DRG Z64B - Andere Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen und Nachbehandlung nach abgeschlossener Behandlung oder Zustand nach Organtransplantation, Alter > 17 Jahre, mehr als ein Belegungstag

MDC 23 - Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen, und andere Inanspruchnahme des Gesundheitswesens

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.74
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 5 (0.194)
Verlegungsabschlag 0.363


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 200 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 4.53%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 193 (96.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 4.71%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 7'959.35 CHF

Median: 7'410.05 CHF

Standardabweichung: 2'962.45 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.73

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.50 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 6 3.00 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 1.00 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.50 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 2 1.00 %
Z005 Untersuchung eines potentiellen Organ- oder Gewebespenders 7 3.50 %
Z038 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 1 0.50 %
Z048 Untersuchung und Beobachtung aus sonstigen näher bezeichneten Gründen 1 0.50 %
Z080 Nachuntersuchung nach chirurgischem Eingriff wegen bösartiger Neubildung 1 0.50 %
Z087 Nachuntersuchung nach Kombinationstherapie wegen bösartiger Neubildung 1 0.50 %
Z0980 Nachuntersuchung nach Organtransplantation 172 86.00 %
Z0988 Nachuntersuchung nach sonstiger Behandlung wegen anderer Krankheitszustände 1 0.50 %
Z201 Kontakt mit und Exposition gegenüber Tuberkulose 2 1.00 %
Z4388 Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen 2 1.00 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Z942 Zustand nach Lungentransplantation 89 44.50 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 71 35.50 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 66 33.00 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 62 31.00 %
Z9488 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 55 27.50 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 44 22.00 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 31 15.50 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 28 14.00 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 27 13.50 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 23 11.50 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 23 11.50 %
E1072 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 22 11.00 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 18 9.00 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 16 8.00 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 15 7.50 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 15 7.50 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 14 7.00 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 13 6.50 %
L570 Aktinische Keratose 13 6.50 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 13 6.50 %
Z941 Zustand nach Herztransplantation 11 5.50 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 5.00 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 10 5.00 %
L853 Xerosis cutis 10 5.00 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 10 5.00 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 9 4.50 %
E875 Hyperkaliämie 9 4.50 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 4.50 %
K871 Krankheiten des Pankreas bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 9 4.50 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 9 4.50 %
Z291 Immunprophylaxe 9 4.50 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 8 4.00 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 8 4.00 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 8 4.00 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 8 4.00 %
B07 Viruswarzen 7 3.50 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 7 3.50 %
E8488 Zystische Fibrose mit sonstigen Manifestationen 7 3.50 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 7 3.50 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 7 3.50 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 7 3.50 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 6 3.00 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 6 3.00 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 6 3.00 %
E8487 Zystische Fibrose mit sonstigen multiplen Manifestationen 6 3.00 %
K635 Polyp des Kolons 6 3.00 %
M8090 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen 6 3.00 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 6 3.00 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 6 3.00 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 6 3.00 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 5 2.50 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 5 2.50 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 5 2.50 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 5 2.50 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 5 2.50 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 5 2.50 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 5 2.50 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 5 2.50 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 2.00 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 4 2.00 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 4 2.00 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 4 2.00 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 4 2.00 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 2.00 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 4 2.00 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 4 2.00 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 4 2.00 %
M8099 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 4 2.00 %
M8149 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 4 2.00 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 4 2.00 %
M8280 Osteoporose bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Mehrere Lokalisationen 4 2.00 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 4 2.00 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 4 2.00 %
N40 Prostatahyperplasie 4 2.00 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 4 2.00 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 3 1.50 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.50 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 1.50 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 1.50 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 1.50 %
E1074 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 3 1.50 %
E1320 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 1.50 %
E1372 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 3 1.50 %
E539 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 1.50 %
E86 Volumenmangel 3 1.50 %
E876 Hypokaliämie 3 1.50 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 3 1.50 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 3 1.50 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 3 1.50 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 3 1.50 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 1.50 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 1.50 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 3 1.50 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 3 1.50 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 3 1.50 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 3 1.50 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 3 1.50 %
J998 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 1.50 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 3 1.50 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 3 1.50 %
L210 Seborrhoea capitis 3 1.50 %
L82 Seborrhoische Keratose 3 1.50 %
L851 Erworbene Keratosis palmoplantaris [Erworbenes Keratoma palmoplantare] 3 1.50 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 3 1.50 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 3 1.50 %
U806 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 3 1.50 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 3 1.50 %
A168 Sonstige Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 2 1.00 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.00 %
C443 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 2 1.00 %
D6118 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 2 1.00 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 1.00 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 1.00 %
E1030 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.00 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.00 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 1.00 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.00 %
E872 Azidose 2 1.00 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 1.00 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 1.00 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 1.00 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 2 1.00 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 2 1.00 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 2 1.00 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 1.00 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 2 1.00 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 2 1.00 %
I749 Embolie und Thrombose nicht näher bezeichneter Arterie 2 1.00 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 2 1.00 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 1.00 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 1.00 %
K257 Ulcus ventriculi: Chronisch, ohne Blutung oder Perforation 2 1.00 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.00 %
K628 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 2 1.00 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 2 1.00 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 2 1.00 %
K900 Zöliakie 2 1.00 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 2 1.00 %
L739 Krankheit der Haarfollikel, nicht näher bezeichnet 2 1.00 %
M545 Kreuzschmerz 2 1.00 %
M758 Sonstige Schulterläsionen 2 1.00 %
M8145 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Beckenregion und Oberschenkel 2 1.00 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 1.00 %
N832 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 2 1.00 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 1.00 %
R12 Sodbrennen 2 1.00 %
R33 Harnverhaltung 2 1.00 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 1.00 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 2 1.00 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 2 1.00 %
R934 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 2 1.00 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 2 1.00 %
T8605 Chronische Graft-versus-Host-Krankheit, mild 2 1.00 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 2 1.00 %
T8681 Versagen und Abstoßung: Lungentransplantat 2 1.00 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 1.00 %
Z238 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten 2 1.00 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 1.00 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 1.00 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 1.00 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 2 1.00 %
A169 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 0.50 %
A280 Pasteurellose 1 0.50 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.50 %
A630 Anogenitale (venerische) Warzen 1 0.50 %
B008 Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren 1 0.50 %
B2580 Infektion des Verdauungstraktes durch Zytomegalieviren 1 0.50 %
B259 Zytomegalie, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
B351 Tinea unguium 1 0.50 %
B356 Tinea inguinalis [Tinea cruris] 1 0.50 %
B360 Pityriasis versicolor 1 0.50 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.50 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.50 %
B441 Sonstige Aspergillose der Lunge 1 0.50 %
B449 Aspergillose, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 0.50 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.50 %
B972 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.50 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.50 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.50 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.50 %
C441 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Augenlides, einschließlich Kanthus 1 0.50 %
C445 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 1 0.50 %
C446 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.50 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.50 %
C679 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.50 %
D043 Carcinoma in situ: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.50 %
D110 Gutartige Neubildung: Parotis 1 0.50 %
D120 Gutartige Neubildung: Zäkum 1 0.50 %
D123 Gutartige Neubildung: Colon transversum 1 0.50 %
D130 Gutartige Neubildung: Ösophagus 1 0.50 %
D223 Melanozytennävus sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.50 %
D225 Melanozytennävus des Rumpfes 1 0.50 %
D229 Melanozytennävus, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
D239 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
D376 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Leber, Gallenblase und Gallengänge 1 0.50 %
D3770 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Pankreas 1 0.50 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 0.50 %
D510 Vitamin-B12-Mangelanämie durch Mangel an Intrinsic-Faktor 1 0.50 %
D559 Anämie durch Enzymdefekte, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 0.50 %
D618 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 0.50 %
D6822 Hereditärer Faktor-V-Mangel 1 0.50 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.50 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.50 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.50 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 1 0.50 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 0.50 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.50 %
D730 Hyposplenismus 1 0.50 %
D860 Sarkoidose der Lunge 1 0.50 %
D868 Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen 1 0.50 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.50 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.50 %
E1020 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.50 %
E1040 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.50 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.50 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.50 %
E1340 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.50 %
E168 Sonstige näher bezeichnete Störungen der inneren Sekretion des Pankreas 1 0.50 %
E208 Sonstiger Hypoparathyreoidismus 1 0.50 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.50 %
E509 Vitamin-A-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
E560 Vitamin-E-Mangel 1 0.50 %
E611 Eisenmangel 1 0.50 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.50 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.50 %
E740 Glykogenspeicherkrankheit [Glykogenose] 1 0.50 %
E743 Sonstige Störungen der intestinalen Kohlenhydratabsorption 1 0.50 %
E840 Zystische Fibrose mit Lungenmanifestationen 1 0.50 %
E841 Zystische Fibrose mit Darmmanifestationen 1 0.50 %
E849 Zystische Fibrose, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
E851 Neuropathische heredofamiliäre Amyloidose 1 0.50 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.50 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.50 %
E881 Lipodystrophie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.50 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.50 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.50 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.50 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.50 %
F141 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Schädlicher Gebrauch 1 0.50 %
F320 Leichte depressive Episode 1 0.50 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
F349 Anhaltende affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 0.50 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.50 %
F709 Leichte Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.50 %
G251 Arzneimittelinduzierter Tremor 1 0.50 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.50 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.50 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
G430 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 1 0.50 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.50 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.50 %
G633 Polyneuropathie bei sonstigen endokrinen und Stoffwechselkrankheiten {E00-E07}, {E15-E16}, {E20-E34}, {E70-E89} 1 0.50 %
G700 Myasthenia gravis 1 0.50 %
H041 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 0.50 %
H268 Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen 1 0.50 %
H352 Sonstige proliferative Retinopathie 1 0.50 %
H400 Glaukomverdacht 1 0.50 %
H402 Primäres Engwinkelglaukom 1 0.50 %
H408 Sonstiges Glaukom 1 0.50 %
H910 Ototoxischer Hörverlust 1 0.50 %
H911 Presbyakusis 1 0.50 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.50 %
I1580 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.50 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 1 0.50 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.50 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.50 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.50 %
I358 Sonstige Aortenklappenkrankheiten 1 0.50 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.50 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.50 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.50 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.50 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 0.50 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 0.50 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 0.50 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.50 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
I510 Herzseptumdefekt, erworben 1 0.50 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 0.50 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 1 0.50 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.50 %
I7025 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 0.50 %
I7026 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Schulter-Arm-Typ, alle Stadien 1 0.50 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
I771 Arterienstriktur 1 0.50 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.50 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
J324 Chronische Pansinusitis 1 0.50 %
J329 Chronische Sinusitis, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
J410 Einfache chronische Bronchitis 1 0.50 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.50 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.50 %
J953 Chronische pulmonale Insuffizienz nach Operation 1 0.50 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.50 %
J991 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen diffusen Bindegewebskrankheiten 1 0.50 %
K029 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
K20 Ösophagitis 1 0.50 %
K221 Ösophagusulkus 1 0.50 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.50 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
K317 Polyp des Magens und des Duodenums 1 0.50 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.50 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.50 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.50 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
K590 Obstipation 1 0.50 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 0.50 %
K639 Darmkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
K731 Chronische lobuläre Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.50 %
K744 Sekundäre biliäre Zirrhose 1 0.50 %
K745 Biliäre Zirrhose, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.50 %
K830 Cholangitis 1 0.50 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 1 0.50 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 0.50 %
K908 Sonstige intestinale Malabsorption 1 0.50 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
K938 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.50 %
L208 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 1 0.50 %
L219 Seborrhoisches Ekzem, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.50 %
L290 Pruritus ani 1 0.50 %
L509 Urtikaria, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
L539 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
L600 Unguis incarnatus 1 0.50 %
L709 Akne, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
L738 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haarfollikel 1 0.50 %
L8927 Dekubitus 3. Grades: Ferse 1 0.50 %
L8929 Dekubitus 3. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.50 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 1 0.50 %
M1316 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.50 %
M148 Arthropathien bei sonstigen näher bezeichneten, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.50 %
M170 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.50 %
M2431 Pathologische Luxation und Subluxation eines Gelenkes, anderenorts nicht klassifiziert: Schulterregion 1 0.50 %
M2546 Gelenkerguss: Unterschenkel 1 0.50 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.50 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.50 %
M7965 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.50 %
M7966 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 1 0.50 %
M7967 Schmerzen in den Extremitäten: Knöchel und Fuß 1 0.50 %
M8047 Arzneimittelinduzierte Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Knöchel und Fuß 1 0.50 %
M8048 Arzneimittelinduzierte Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.50 %
M8092 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Oberarm 1 0.50 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.50 %
M8140 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.50 %
M8143 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Unterarm 1 0.50 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.50 %
M8288 Osteoporose bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Sonstige 1 0.50 %
M9089 Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.50 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.50 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 1 0.50 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 0.50 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 0.50 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.50 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.50 %
N508 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane 1 0.50 %
N603 Fibrosklerose der Mamma 1 0.50 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.50 %
N809 Endometriose, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
N898 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vagina 1 0.50 %
N905 Atrophie der Vulva 1 0.50 %
Q208 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Herzhöhlen und verbindender Strukturen 1 0.50 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 0.50 %
Q233 Angeborene Mitralklappeninsuffizienz 1 0.50 %
R002 Palpitationen 1 0.50 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.50 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.50 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.50 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 0.50 %
R194 Veränderungen der Stuhlgewohnheiten 1 0.50 %
R195 Sonstige Stuhlveränderungen 1 0.50 %
R201 Hypästhesie der Haut 1 0.50 %
R251 Tremor, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.50 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.50 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.50 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.50 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.50 %
R58 Blutung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.50 %
R610 Hyperhidrose, umschrieben 1 0.50 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.50 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
R772 Veränderungen des Alpha-Fetoproteins 1 0.50 %
R92 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Mamma [Brustdrüse] 1 0.50 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.50 %
S909 Oberflächliche Verletzung der Knöchelregion und des Fußes, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
S911 Offene Wunde einer oder mehrerer Zehen ohne Schädigung des Nagels 1 0.50 %
T752 Schäden durch Vibration 1 0.50 %
U5041 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 31-42 Punkte 1 0.50 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 1 0.50 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.50 %
U6931 Sekundäre Schlüsselnummern für die Art des Konsums psychotroper Substanzen bei durch diese verursachten psychischen und Verhaltensstörungen: Nichtintravenöser Konsum von Heroin 1 0.50 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.50 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.50 %
Z0980 Nachuntersuchung nach Organtransplantation 1 0.50 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 1 0.50 %
Z235 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 1 0.50 %
Z251 Notwendigkeit der Impfung gegen Grippe [Influenza] 1 0.50 %
Z268 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige näher bezeichnete einzelne Infektionskrankheiten 1 0.50 %
Z278 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten 1 0.50 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.50 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 0.50 %
Z7565 Erfolgte Registrierung zur Organtransplantation ohne Dringlichkeitsstufe HU (High Urgency): Pankreas 1 0.50 %
Z840 Krankheiten der Haut und der Unterhaut in der Familienanamnese 1 0.50 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.50 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.50 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.50 %
Z863 Endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Eigenanamnese 1 0.50 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.50 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.50 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.50 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.50 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 0.50 %
Z896 Verlust der unteren Extremität oberhalb des Knies, einseitig 1 0.50 %
Z897 (Teilweiser) Verlust der unteren Extremität, beidseitig 1 0.50 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.50 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.50 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.50 %
Z934 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen des Magen-Darm-Trakts 1 0.50 %
Z943 Zustand nach Herz-Lungen-Transplantation 1 0.50 %
Z961 Vorhandensein eines intraokularen Linsenimplantates 1 0.50 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 1 0.50 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.50 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 1 0.50 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 30 15.00 % 30
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 20 10.00 % 20
45.23 Koloskopie 16 8.00 % 16
92.03 Nierenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie 15 7.50 % 15
33.24.13 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit (Exzisions-) Biopsie 14 7.00 % 14
50.11.11 Nadelbiopsie an der Leber, perkutan 13 6.50 % 13
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 13 6.50 % 13
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 12 6.00 % 12
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 11 5.50 % 11
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 11 5.50 % 11
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 10 5.00 % 10
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 9 4.50 % 9
33.24.14 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 7 3.50 % 7
33.27 Geschlossene endoskopische Lungenbiopsie 6 3.00 % 6
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 6 3.00 % 6
88.98.00 Radiologische Mineralgehaltsbestimmung, n.n.bez. 6 3.00 % 6
45.41.15 Endoskopische Polypektomie Dickdarm 5 2.50 % 5
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 5 2.50 % 5
86.2C.31 Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, durch Infrarotkoagulation und Kryotherapie, kleinflächig, am Kopf 5 2.50 % 5
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 5 2.50 % 5
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 5 2.50 % 5
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 5 2.50 % 5
33.24.10 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 4 2.00 % 4
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 4 2.00 % 4
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 4 2.00 % 4
88.98.99 Radiologische Mineralgehaltsbestimmung, sonstige 4 2.00 % 4
89.07.61 Vollständige Evaluation eines potentiellen Lebendspenders vor Organentnahme 4 2.00 % 4
89.39.22 Indirekte Kalorimetrie 4 2.00 % 4
37.22 Linksherzkatheter 3 1.50 % 3
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 3 1.50 % 3
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 3 1.50 % 3
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 3 1.50 % 3
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 3 1.50 % 3
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 1.50 % 3
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 2 1.00 % 2
37.25.10 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie des Myokards 2 1.00 % 2
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 1.00 % 5
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 1.00 % 4
50.13.10 Transvenöse oder transarterielle [Nadel-] Biopsie an der Leber 2 1.00 % 2
54.99.41 Entfernung oder Verschluss einer kutaneoperitonealen Fistel (Katheterverweilsystem) 2 1.00 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 1.00 % 2
86.2C.36 Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, durch Infrarotkoagulation und Kryotherapie, kleinflächig, an der Hand 2 1.00 % 2
86.2C.3D Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, durch Infrarotkoagulation und Kryotherapie, kleinflächig, am Fuss 2 1.00 % 2
86.2C.3E Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, durch Infrarotkoagulation und Kryotherapie, kleinflächig, an anderer Lokalisation 2 1.00 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 1.00 % 2
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 2 1.00 % 2
88.74.30 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexible Endosonographie, ohne Punktion 2 1.00 % 2
92.05.12 Myokardperfusionsszintigraphie mit physikalischer Belastung 2 1.00 % 2
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 2 1.00 % 2
99.84.35 Aerosolisolation, bis 6 Behandlungstage 2 1.00 % 2
00.99.90 Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 1 0.50 % 1
00.99.92 Intraoperative Anwendung der bildgebenden Verfahren 1 0.50 % 1
18.29.01 Destruktion einer Läsion am äusseren Ohr oder im äusseren Gehörgang 1 0.50 % 1
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 1 0.50 % 1
39.95.B2 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.50 % 3
39.9A.11 Implantation oder Wechsel eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.50 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.50 % 1
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 1 0.50 % 1
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 0.50 % 1
45.30.20 Endoskopische Destruktion einer Läsion im Duodenum, Elektro-, Thermo- oder Kryokoagulation 1 0.50 % 1
45.41.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dickdarm, endoskopisch, ohne weitere Massnahmen 1 0.50 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.50 % 1
49.04 Sonstige Exzision am Perianalgewebe 1 0.50 % 1
49.23 Biopsie am Anus 1 0.50 % 1
50.11.09 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber, sonstige 1 0.50 % 1
50.11.12 Endosonographische Feinnadelbiopsie an der Leber 1 0.50 % 1
50.13.99 Transjuguläre Leberbiopsie, sonstige 1 0.50 % 1
51.10 Endoskopische retrograde Cholangiopankreatikographie [ERCP] 1 0.50 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.50 % 1
57.33 Geschlossene [transurethrale] Biopsie der Harnblase 1 0.50 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.50 % 1
81.92.09 Injektion einer therapeutischen Substanz in oder an Gelenke oder Ligamente, sonstige 1 0.50 % 1
85.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Mamma 1 0.50 % 1
86.29 Exzision und Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.50 % 1
86.2C.41 Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, durch Infrarotkoagulation und Kryotherapie, grossflächig, am Kopf 1 0.50 % 1
86.2C.4E Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, durch Infrarotkoagulation und Kryotherapie, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 0.50 % 1
86.2C.5E Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, durch Lasertherapie, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.50 % 1
86.31.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 0.50 % 1
86.59 Naht und Verschluss an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.50 % 1
88.45 Arteriographie der Nierenarterien 1 0.50 % 1
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 1 0.50 % 1
88.72.99 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, sonstige 1 0.50 % 1
88.73.20 Transbronchiale Endosonographie 1 0.50 % 1
88.74.13 Endosonographie des Magens 1 0.50 % 1
88.74.16 Endosonographie des Pankreas 1 0.50 % 1
88.74.18 Endosonographie des Rektums 1 0.50 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.50 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.50 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.50 % 1
88.79.41 Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane, transvaginal 1 0.50 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.50 % 1
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 1 0.50 % 1
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 1 0.50 % 1
89.15.60 Neuro-psychologische und psychosoziale Diagnostik, einfach 1 0.50 % 1
89.38.22 Vollständige Ergospirometrie 1 0.50 % 1
89.83 Zytopathologische Untersuchung 1 0.50 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 0.50 % 1
92.05.10 Myokardperfusionsszintigraphie, n.n.bez. 1 0.50 % 1
92.05.11 Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe 1 0.50 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 0.50 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.50 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.50 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 0.50 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.50 % 1
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 1 0.50 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 0.50 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.50 % 2
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.50 % 1
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 1 0.50 % 1
99.52 Prophylaktische Impfung gegen Grippe 1 0.50 % 1
99.84.17 Kontaktisolation, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 1 0.50 % 1
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 1 0.50 % 1
99.84.26 Tröpfchenisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.50 % 1
99.84.27 Tröpfchenisolation, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 1 0.50 % 1
99.84.46 Einfache protektive Isolierung, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.50 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.50 % 1