DRG Y02B - Andere Verbrennungen mit Hauttransplantation und aufwendige Prozedur oder Diagnosen

MDC 22 - Verbrennungen

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.656
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 8.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.616)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 19 (0.15)
Verlegungsabschlag 0.146


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 192 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 22.78%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 123 (64.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 22.61%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 63 (32.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 22.5%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.1%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 18'087.00 CHF

Median: 13'119.50 CHF

Standardabweichung: 14'047.35 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.56

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
T2020 Verbrennung Grad 2a des Kopfes und des Halses 11 5.73 %
T2021 Verbrennung Grad 2b des Kopfes und des Halses 7 3.65 %
T203 Verbrennung 3. Grades des Kopfes und des Halses 5 2.60 %
T2121 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Brustdrüse [Mamma] 1 0.52 %
T2122 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Thoraxwand ausgenommen Brustdrüse und -warze 14 7.29 %
T2123 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Bauchdecke 2 1.04 %
T2124 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Rücken [jeder Teil] 2 1.04 %
T2125 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: (Äußeres) Genitale 3 1.56 %
T2132 Verbrennung 3. Grades des Rumpfes: Thoraxwand ausgenommen Brustdrüse und -warze 9 4.69 %
T2133 Verbrennung 3. Grades des Rumpfes: Bauchdecke 1 0.52 %
T2134 Verbrennung 3. Grades des Rumpfes: Rücken [jeder Teil] 3 1.56 %
T2135 Verbrennung 3. Grades des Rumpfes: (Äußeres) Genitale 1 0.52 %
T2143 Verätzung nicht näher bezeichneten Grades des Rumpfes: Bauchdecke 1 0.52 %
T2181 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Brustdrüse [Mamma] 1 0.52 %
T2182 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Thoraxwand ausgenommen Brustdrüse und -warze 10 5.21 %
T2183 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Bauchdecke 5 2.60 %
T2184 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Rücken [jeder Teil] 2 1.04 %
T2185 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: (Äußeres) Genitale 1 0.52 %
T2193 Verätzung Grad 2b des Rumpfes: Bauchdecke 1 0.52 %
T2220 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
T2221 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 1 0.52 %
T2222 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 3 1.56 %
T2231 Verbrennung 3. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 4 2.08 %
T2232 Verbrennung 3. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 7 3.65 %
T2271 Verätzung 3. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 3 1.56 %
T2272 Verätzung 3. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 1 0.52 %
T2280 Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Teil nicht näher bezeichnet 2 1.04 %
T2281 Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 10 5.21 %
T2282 Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 5 2.60 %
T2320 Verbrennung Grad 2a des Handgelenkes und der Hand 2 1.04 %
T2321 Verbrennung Grad 2b des Handgelenkes und der Hand 4 2.08 %
T233 Verbrennung 3. Grades des Handgelenkes und der Hand 7 3.65 %
T240 Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 1 0.52 %
T2420 Verbrennung Grad 2a der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 4 2.08 %
T2421 Verbrennung Grad 2b der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 19 9.90 %
T243 Verbrennung 3. Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 10 5.21 %
T244 Verätzung nicht näher bezeichneten Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 1 0.52 %
T247 Verätzung 3. Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 1 0.52 %
T2521 Verbrennung Grad 2b der Knöchelregion und des Fußes 7 3.65 %
T253 Verbrennung 3. Grades der Knöchelregion und des Fußes 17 8.85 %
T257 Verätzung 3. Grades der Knöchelregion und des Fußes 2 1.04 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
T3100 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 143 74.48 %
X199 Verbrennung oder Verbrühung durch Hitze oder heiße Substanzen 104 54.17 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 35 18.23 %
T2222 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 31 16.15 %
T3110 Verbrennungen von 10-19 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 28 14.58 %
T2320 Verbrennung Grad 2a des Handgelenkes und der Hand 26 13.54 %
T2020 Verbrennung Grad 2a des Kopfes und des Halses 25 13.02 %
T2221 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 25 13.02 %
T2421 Verbrennung Grad 2b der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 22 11.46 %
T2122 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Thoraxwand ausgenommen Brustdrüse und -warze 21 10.94 %
T2420 Verbrennung Grad 2a der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 21 10.94 %
T2123 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Bauchdecke 17 8.85 %
T2520 Verbrennung Grad 2a der Knöchelregion und des Fußes 11 5.73 %
T2521 Verbrennung Grad 2b der Knöchelregion und des Fußes 11 5.73 %
T8902 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 11 5.73 %
T2183 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Bauchdecke 10 5.21 %
T2321 Verbrennung Grad 2b des Handgelenkes und der Hand 10 5.21 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 10 5.21 %
T2124 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Rücken [jeder Teil] 9 4.69 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 4.17 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 4.17 %
T2282 Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 8 4.17 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 7 3.65 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 7 3.65 %
T2021 Verbrennung Grad 2b des Kopfes und des Halses 7 3.65 %
T2281 Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 7 3.65 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 3.12 %
T2121 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Brustdrüse [Mamma] 6 3.12 %
T2232 Verbrennung 3. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 6 3.12 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 2.60 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 5 2.60 %
T2231 Verbrennung 3. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 5 2.60 %
T243 Verbrennung 3. Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 5 2.60 %
T3200 Verätzungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verätzungen 3. Grades 5 2.60 %
W879 Unfall durch elektrischen Strom 5 2.60 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 5 2.60 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 4 2.08 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 2.08 %
T2182 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Thoraxwand ausgenommen Brustdrüse und -warze 4 2.08 %
T2184 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Rücken [jeder Teil] 4 2.08 %
W929 Unfall durch künstliche Hitze 4 2.08 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 4 2.08 %
D62 Akute Blutungsanämie 3 1.56 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 1.56 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 3 1.56 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 3 1.56 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 3 1.56 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 3 1.56 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 1.56 %
N40 Prostatahyperplasie 3 1.56 %
R55 Synkope und Kollaps 3 1.56 %
T201 Verbrennung 1. Grades des Kopfes und des Halses 3 1.56 %
T2112 Verbrennung 1. Grades des Rumpfes: Thoraxwand ausgenommen Brustdrüse und -warze 3 1.56 %
T2132 Verbrennung 3. Grades des Rumpfes: Thoraxwand ausgenommen Brustdrüse und -warze 3 1.56 %
T2181 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Brustdrüse [Mamma] 3 1.56 %
T253 Verbrennung 3. Grades der Knöchelregion und des Fußes 3 1.56 %
T3120 Verbrennungen von 20-29 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 3 1.56 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 3 1.56 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 1.56 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 1.56 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.04 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.04 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.04 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 1.04 %
E875 Hyperkaliämie 2 1.04 %
E876 Hypokaliämie 2 1.04 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 1.04 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 1.04 %
F341 Dysthymia 2 1.04 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 2 1.04 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 2 1.04 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.04 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 1.04 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 2 1.04 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 1.04 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 1.04 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 2 1.04 %
J980 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.04 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 1.04 %
L298 Sonstiger Pruritus 2 1.04 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 1.04 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 1.04 %
S610 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 2 1.04 %
T2120 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Rumpf, Teil nicht näher bezeichnet 2 1.04 %
T2125 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: (Äußeres) Genitale 2 1.04 %
T2133 Verbrennung 3. Grades des Rumpfes: Bauchdecke 2 1.04 %
T2134 Verbrennung 3. Grades des Rumpfes: Rücken [jeder Teil] 2 1.04 %
T2211 Verbrennung 1. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 2 1.04 %
T2220 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Teil nicht näher bezeichnet 2 1.04 %
T233 Verbrennung 3. Grades des Handgelenkes und der Hand 2 1.04 %
T241 Verbrennung 1. Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 2 1.04 %
T263 Verbrennung sonstiger Teile des Auges und seiner Anhangsgebilde 2 1.04 %
T3111 Verbrennungen von 10-19 % der Körperoberfläche: 10-19 % Verbrennungen 3. Grades 2 1.04 %
T793 Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.04 %
T7968 Traumatische Muskelischämie sonstiger Lokalisation 2 1.04 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.04 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.04 %
T8903 Komplikationen einer offenen Wunde: Sonstige 2 1.04 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 2 1.04 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 1.04 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 1.04 %
Z424 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der unteren Extremität 2 1.04 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 1.04 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.52 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.52 %
B370 Candida-Stomatitis 1 0.52 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.52 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.52 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.52 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.52 %
D172 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut der Extremitäten 1 0.52 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.52 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.52 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.52 %
E1091 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.52 %
E1141 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.52 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.52 %
E1440 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.52 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.52 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.52 %
E748 Sonstige näher bezeichnete Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels 1 0.52 %
E778 Sonstige Störungen des Glykoproteinstoffwechsels 1 0.52 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 1 0.52 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.52 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 0.52 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.52 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.52 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.52 %
F259 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.52 %
F334 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig remittiert 1 0.52 %
F430 Akute Belastungsreaktion 1 0.52 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.52 %
F500 Anorexia nervosa 1 0.52 %
F88 Andere Entwicklungsstörungen 1 0.52 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.52 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.52 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.52 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.52 %
G801 Spastische diplegische Zerebralparese 1 0.52 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.52 %
H161 Sonstige oberflächliche Keratitis ohne Konjunktivitis 1 0.52 %
H162 Keratokonjunktivitis 1 0.52 %
H603 Sonstige infektiöse Otitis externa 1 0.52 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.52 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.52 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.52 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.52 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.52 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.52 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.52 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.52 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 0.52 %
J208 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.52 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
J385 Laryngospasmus 1 0.52 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 <35 % des Sollwertes 1 0.52 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.52 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.52 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.52 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
J9619 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
K30 Funktionelle Dyspepsie 1 0.52 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.52 %
K590 Obstipation 1 0.52 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 1 0.52 %
K754 Autoimmune Hepatitis 1 0.52 %
L239 Allergische Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache 1 0.52 %
L248 Toxische Kontaktdermatitis durch sonstige Agenzien 1 0.52 %
L740 Miliaria rubra 1 0.52 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 0.52 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.52 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.52 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.52 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 0.52 %
M6246 Muskelkontraktur: Unterschenkel 1 0.52 %
M6289 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.52 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 1 0.52 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
N300 Akute Zystitis 1 0.52 %
N459 Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess 1 0.52 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.52 %
P271 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 0.52 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
R040 Epistaxis 1 0.52 %
R061 Stridor 1 0.52 %
R252 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.52 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.52 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.52 %
R520 Akuter Schmerz 1 0.52 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.52 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.52 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.52 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 0.52 %
R770 Veränderungen der Albumine 1 0.52 %
R932 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 1 0.52 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.52 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.52 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.52 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.52 %
S011 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 1 0.52 %
S0121 Offene Wunde: Äußere Haut der Nase 1 0.52 %
S0131 Offene Wunde: Ohrmuschel 1 0.52 %
S048 Verletzung sonstiger Hirnnerven 1 0.52 %
S050 Verletzung der Konjunktiva und Abrasio corneae ohne Angabe eines Fremdkörpers 1 0.52 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.52 %
S091 Verletzung von Muskeln und Sehnen des Kopfes 1 0.52 %
S2243 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 1 0.52 %
S5202 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Processus coronoideus ulnae 1 0.52 %
S5211 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Kopf 1 0.52 %
S5318 Luxation des Ellenbogens: Sonstige 1 0.52 %
S533 Traumatische Ruptur des Lig. collaterale ulnare 1 0.52 %
S6081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Schürfwunde 1 0.52 %
S6180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.52 %
S6234 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Kopf 1 0.52 %
S701 Prellung des Oberschenkels 1 0.52 %
S8081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 1 0.52 %
S8180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels 1 0.52 %
S9081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Schürfwunde 1 0.52 %
T203 Verbrennung 3. Grades des Kopfes und des Halses 1 0.52 %
T2060 Verätzung Grad 2a des Kopfes und des Halses 1 0.52 %
T2113 Verbrennung 1. Grades des Rumpfes: Bauchdecke 1 0.52 %
T2115 Verbrennung 1. Grades des Rumpfes: (Äußeres) Genitale 1 0.52 %
T2139 Verbrennung 3. Grades des Rumpfes: Sonstige Teile 1 0.52 %
T2143 Verätzung nicht näher bezeichneten Grades des Rumpfes: Bauchdecke 1 0.52 %
T2160 Verätzung Grad 2a des Rumpfes: Rumpf, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
T2163 Verätzung Grad 2a des Rumpfes: Bauchdecke 1 0.52 %
T2164 Verätzung Grad 2a des Rumpfes: Rücken [jeder Teil] 1 0.52 %
T2185 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: (Äußeres) Genitale 1 0.52 %
T2212 Verbrennung 1. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 1 0.52 %
T2223 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Achselhöhle 1 0.52 %
T2233 Verbrennung 3. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Achselhöhle 1 0.52 %
T2261 Verätzung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 1 0.52 %
T2272 Verätzung 3. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 1 0.52 %
T2291 Verätzung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 1 0.52 %
T2292 Verätzung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 1 0.52 %
T231 Verbrennung 1. Grades des Handgelenkes und der Hand 1 0.52 %
T2360 Verätzung Grad 2a des Handgelenkes und der Hand 1 0.52 %
T2361 Verätzung Grad 2b des Handgelenkes und der Hand 1 0.52 %
T2460 Verätzung Grad 2a der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 1 0.52 %
T2461 Verätzung Grad 2b der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 1 0.52 %
T247 Verätzung 3. Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 1 0.52 %
T261 Verbrennung der Kornea und des Konjunktivalsackes 1 0.52 %
T272 Verbrennung sonstiger Teile der Atemwege 1 0.52 %
T297 Verätzungen mehrerer Körperregionen, wobei mindestens eine Verätzung 3. Grades angegeben ist 1 0.52 %
T3210 Verätzungen von 10-19 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verätzungen 3. Grades 1 0.52 %
T599 Toxische Wirkung: Gase, Dämpfe oder Rauch, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
T7960 Traumatische Muskelischämie der oberen Extremität 1 0.52 %
T7961 Traumatische Muskelischämie des Oberschenkels und der Hüfte 1 0.52 %
T7963 Traumatische Muskelischämie des Fußes 1 0.52 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.52 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.52 %
T8651 Nekrose eines Hauttransplantates 1 0.52 %
T8652 Verlust eines Hauttransplantates 1 0.52 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.52 %
T934 Folgen einer Verletzung von Nerven der unteren Extremität 1 0.52 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 0.52 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.52 %
V99 Transportmittelunfall 1 0.52 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.52 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.52 %
Z043 Untersuchung und Beobachtung nach anderem Unfall 1 0.52 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.52 %
Z235 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 1 0.52 %
Z420 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie des Kopfes oder des Halses 1 0.52 %
Z423 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der oberen Extremität 1 0.52 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 0.52 %
Z743 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung 1 0.52 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.52 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 0.52 %
Z900 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 1 0.52 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.52 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 0.52 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.52 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.52 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 1 0.52 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
86.2A.3E Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an anderer Lokalisation 105 54.69 % 202
86.A1.12 Epifasziale Nekrosektomie oder tangentiale Exzision bei Verbrennungen und Verätzungen 50 26.04 % 59
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 33 17.19 % 37
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 31 16.15 % 43
86.6B.2D Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Fuss 31 16.15 % 32
86.6B.2C Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Unterschenkel 30 15.62 % 31
86.88.DE Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, grossflächig, an anderer Lokalisation 28 14.58 % 36
00.99.10 Reoperation 25 13.02 % 25
86.6B.25 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Unterarm 25 13.02 % 27
86.6B.2B Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, an Oberschenkel und Knie 25 13.02 % 25
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 25 13.02 % 46
93.57.13 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 6 Behandlungstage 24 12.50 % 24
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 22 11.46 % 22
86.2A.21 Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, am Kopf 21 10.94 % 24
86.2A.31 Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, am Kopf 18 9.38 % 26
86.6B.24 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, an Oberarm und Ellenbogen 16 8.33 % 17
86.2A.26 Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an der Hand 15 7.81 % 19
86.2B.2E Débridement, grossflächig, an anderer Lokalisation 15 7.81 % 25
86.A2.2E Temporäre Weichteildeckung durch hydrolytisch resorbierbare Membrane, grossflächig, an anderer Lokalisation 15 7.81 % 25
86.2A.3D Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, am Fuss 14 7.29 % 18
86.2A.36 Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an der Hand 13 6.77 % 18
86.6B.26 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, an der Hand 13 6.77 % 13
86.6B.27 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, an Brustwand und Rücken 13 6.77 % 13
86.6B.28 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, an Bauchregion und Leiste 13 6.77 % 13
86.2A.2D Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, am Fuss 12 6.25 % 15
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 10 5.21 % 11
93.57.14 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 7 und mehr Behandlungstage 10 5.21 % 10
86.A1.11 Abtragen einer Hautblase bei Verbrennungen und Verätzungen 9 4.69 % 12
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 9 4.69 % 9
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 8 4.17 % 8
86.6B.23 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, an Schulter und Axilla 7 3.65 % 8
86.88.D6 Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, grossflächig, an der Hand 7 3.65 % 7
87.03 Computertomographie des Schädels 7 3.65 % 7
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 7 3.65 % 8
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 6 3.12 % 6
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 6 3.12 % 6
86.2A.1E Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 5 2.60 % 7
86.88.09 Temporäre Weichteildeckung, sonstige 5 2.60 % 9
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 5 2.60 % 5
93.92.11 Inhalationsanästhesie 5 2.60 % 5
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 2.60 % 5
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 5 2.60 % 5
86.6B.16 Autologe Spalthauttransplantation, kleinflächig, an der Hand 4 2.08 % 4
86.6B.21 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Kopf 4 2.08 % 4
86.6B.22 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Hals 4 2.08 % 4
86.6B.2A Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Gesäss 4 2.08 % 4
86.A1.09 Spezielle Exzisionen an Haut und Subkutangewebe bei Verbrennungen und Verätzungen, sonstige 4 2.08 % 5
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 4 2.08 % 4
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 4 2.08 % 4
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 4 2.08 % 4
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 4 2.08 % 4
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 4 2.08 % 4
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 4 2.08 % 4
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 1.56 % 4
86.2A.16 Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an der Hand 3 1.56 % 3
86.2B.2D Débridement, grossflächig, am Fuss 3 1.56 % 5
86.2C.8D Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, durch chemisches Peeling, grossflächig, am Fuss 3 1.56 % 3
86.88.D1 Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, grossflächig, am Kopf 3 1.56 % 3
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 3 1.56 % 3
86.A2.26 Temporäre Weichteildeckung durch hydrolytisch resorbierbare Membrane, grossflächig, an der Hand 3 1.56 % 3
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 1.56 % 3
93.92.12 Balancierte Anästhesie 3 1.56 % 3
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 3 1.56 % 3
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 3 1.56 % 3
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 3 1.56 % 3
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 2 1.04 % 2
33.23.99 Sonstige Tracheobronchoskopie, sonstige 2 1.04 % 2
64.2 Lokale Exzision oder Destruktion einer Läsion am Penis 2 1.04 % 2
86.2A.1D Chirurgisches Débridement, kleinflächig, am Fuss 2 1.04 % 2
86.2B.26 Débridement, grossflächig, an der Hand 2 1.04 % 4
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 2 1.04 % 2
86.42.13 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Schulter und Axilla 2 1.04 % 2
86.88.BE Weichteildeckung durch kultivierte Keratinozyten, grossflächig, an anderer Lokalisation 2 1.04 % 3
86.88.FD Temporäre Weichteildeckung mittels allogener Haut, grossflächig, am Fuss 2 1.04 % 2
86.A2.21 Temporäre Weichteildeckung durch hydrolytisch resorbierbare Membrane, grossflächig, am Kopf 2 1.04 % 2
86.A2.2D Temporäre Weichteildeckung durch hydrolytisch resorbierbare Membrane, grossflächig, am Fuss 2 1.04 % 2
87.04.11 Computertomographie des Halses 2 1.04 % 2
93.92.13 Analgosedierung 2 1.04 % 4
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 2 1.04 % 2
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 2 1.04 % 2
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 1.04 % 2
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 1.04 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 1.04 % 2
95.02 Umfassende Augenuntersuchung 2 1.04 % 2
95.04 Augenuntersuchung in Narkose 2 1.04 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 1.04 % 2
97.89 Sonstiges nicht-operatives Entfernen einer therapeutischen Vorrichtung, sonstige 2 1.04 % 2
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 2 1.04 % 2
99.84.26 Tröpfchenisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 2 1.04 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 1.04 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 1.04 % 2
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 2 1.04 % 2
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 2 1.04 % 2
99.C1.14 Pflege-Komplexbehandlung, 31 bis 35 Aufwandspunkte 2 1.04 % 2
99.C1.17 Pflege-Komplexbehandlung, 46 bis 50 Aufwandspunkte 2 1.04 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.52 % 1
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.52 % 1
00.9A.15 Einsatz eines Klammernahtgerätes, sonstige 1 0.52 % 1
04.3X.10 Epineurale Naht von extrakraniellen Hirnnerven, primär 1 0.52 % 1
18.4 Naht eines Risses am äusseren Ohr 1 0.52 % 1
20.99.10 Implantation von Knochenverankerungen am Felsenbein, Mittel- oder Innenohr 1 0.52 % 1
21.81 Naht einer Risswunde an der Nase 1 0.52 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.52 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.52 % 1
61.3X.99 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Skrotum, sonstige 1 0.52 % 1
79.33.19 Offene Reposition einer Fraktur an Karpalia und Metakarpalia mit sonstiger innerer Knochenfixation 1 0.52 % 1
83.14.14 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.52 % 1
83.14.16 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Untere Extremität 1 0.52 % 1
83.49.36 Sonstige Exzision von Weichteilen, Untere Extremität 1 0.52 % 1
83.65.10 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Kopf und Hals 1 0.52 % 1
85.82 Spalthauttransplantat an die Mamma 1 0.52 % 1
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.52 % 1
86.2A.11 Chirurgisches Débridement, kleinflächig, am Kopf 1 0.52 % 1
86.2B.11 Débridement, kleinflächig, am Kopf 1 0.52 % 3
86.2B.1E Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.52 % 1
86.2B.21 Débridement, grossflächig, am Kopf 1 0.52 % 1
86.2C.26 Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, durch Elektrokaustik, grossflächig, an der Hand 1 0.52 % 1
86.2C.8E Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, durch chemisches Peeling, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 0.52 % 2
86.31.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 0.52 % 1
86.32.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Kopf 1 0.52 % 1
86.42.12 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Hals 1 0.52 % 1
86.42.17 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Brustwand und Rücken 1 0.52 % 1
86.42.18 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Bauchregion und Leiste 1 0.52 % 1
86.52.11 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 1 0.52 % 1
86.52.16 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe der Hand 1 0.52 % 1
86.6A.23 Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, an Schulter und Axilla 1 0.52 % 1
86.6B.11 Autologe Spalthauttransplantation, kleinflächig, am Kopf 1 0.52 % 2
86.6B.14 Autologe Spalthauttransplantation, kleinflächig, an Oberarm und Ellenbogen 1 0.52 % 1
86.6B.15 Autologe Spalthauttransplantation, kleinflächig, am Unterarm 1 0.52 % 1
86.6B.1C Autologe Spalthauttransplantation, kleinflächig, am Unterschenkel 1 0.52 % 1
86.6B.1D Autologe Spalthauttransplantation, kleinflächig, am Fuss 1 0.52 % 1
86.6C.6D Permanenter Hautersatz durch Dermisersatzmaterial, grossflächig, am Fuss 1 0.52 % 1
86.7A.3E Verschiebe-Rotationsplastik, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.52 % 1
86.7E.4E Revision von einer Plastik mit freien Lappen mit mikrovaskulärer Anastomosierung, an anderer Lokalisation 1 0.52 % 1
86.88.C1 Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, kleinflächig, am Kopf 1 0.52 % 1
86.88.C6 Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, kleinflächig, an der Hand 1 0.52 % 1
86.88.DD Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, grossflächig, am Fuss 1 0.52 % 1
86.88.F6 Temporäre Weichteildeckung mittels allogener Haut, grossflächig, an der Hand 1 0.52 % 1
86.88.I1 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, tiefreichend, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 1 0.52 % 1
86.91 Exzision von Haut zur Transplantation 1 0.52 % 1
87.41.00 Computertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.52 % 1
88.38.22 Computertomographie der Handgelenke und der Hand 1 0.52 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.52 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.52 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.52 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.52 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.52 % 1
93.59.51 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.52 % 1
93.83 Ergotherapie 1 0.52 % 1
94.37 Gesprächspsychotherapie 1 0.52 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.52 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.52 % 1
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 1 0.52 % 1
99.59 Sonstige Impfung, sonstige 1 0.52 % 1
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.52 % 1
99.84.45 Einfache protektive Isolierung, bis 6 Behandlungstage 1 0.52 % 1
99.A5.21 Basisabklärung bei Risiko- und Gefährdungssituation im Neugeborenen-, Säuglings-, Kindes- und Jugendlichenalter 1 0.52 % 1
99.A5.31 Komplexe Abklärung bei Verdacht oder Nachweis auf Kindsmisshandlung bzw. Vernachlässigung im Neugeborenen-, Säuglings-, Kindes- und Jugendlichenalter 1 0.52 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.52 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.52 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.52 % 1
99.B8.21 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 0.52 % 1
99.C1.15 Pflege-Komplexbehandlung, 36 bis 40 Aufwandspunkte 1 0.52 % 1
99.C1.18 Pflege-Komplexbehandlung, 51 bis 55 Aufwandspunkte 1 0.52 % 1