DRG Y02C - Andere Verbrennungen mit Hauttransplantation oder bestimmtem Eingriff

MDC 22 - Verbrennungen

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.823
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.544)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 9 (0.108)
Verlegungsabschlag 0.181


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 120 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 14.23%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 83 (69.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 15.26%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 33 (27.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 11.79%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 8'119.80 CHF

Median: 6'899.95 CHF

Standardabweichung: 5'923.15 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.58

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
T2020 Verbrennung Grad 2a des Kopfes und des Halses 7 5.83 %
T2021 Verbrennung Grad 2b des Kopfes und des Halses 1 0.83 %
T203 Verbrennung 3. Grades des Kopfes und des Halses 2 1.67 %
T2120 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Rumpf, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
T2121 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Brustdrüse [Mamma] 2 1.67 %
T2122 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Thoraxwand ausgenommen Brustdrüse und -warze 10 8.33 %
T2123 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Bauchdecke 2 1.67 %
T2124 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Rücken [jeder Teil] 1 0.83 %
T2125 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: (Äußeres) Genitale 1 0.83 %
T2133 Verbrennung 3. Grades des Rumpfes: Bauchdecke 1 0.83 %
T2134 Verbrennung 3. Grades des Rumpfes: Rücken [jeder Teil] 1 0.83 %
T2181 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Brustdrüse [Mamma] 1 0.83 %
T2182 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Thoraxwand ausgenommen Brustdrüse und -warze 1 0.83 %
T2183 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Bauchdecke 1 0.83 %
T2184 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Rücken [jeder Teil] 3 2.50 %
T2194 Verätzung Grad 2b des Rumpfes: Rücken [jeder Teil] 1 0.83 %
T2202 Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 1 0.83 %
T2221 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 3 2.50 %
T2222 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 2 1.67 %
T2271 Verätzung 3. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 1 0.83 %
T2281 Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 3 2.50 %
T230 Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades des Handgelenkes und der Hand 2 1.67 %
T2320 Verbrennung Grad 2a des Handgelenkes und der Hand 10 8.33 %
T2321 Verbrennung Grad 2b des Handgelenkes und der Hand 10 8.33 %
T233 Verbrennung 3. Grades des Handgelenkes und der Hand 11 9.17 %
T2361 Verätzung Grad 2b des Handgelenkes und der Hand 1 0.83 %
T237 Verätzung 3. Grades des Handgelenkes und der Hand 1 0.83 %
T240 Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 1 0.83 %
T2420 Verbrennung Grad 2a der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 11 9.17 %
T2421 Verbrennung Grad 2b der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 6 5.00 %
T243 Verbrennung 3. Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 4 3.33 %
T2520 Verbrennung Grad 2a der Knöchelregion und des Fußes 7 5.83 %
T2521 Verbrennung Grad 2b der Knöchelregion und des Fußes 6 5.00 %
T253 Verbrennung 3. Grades der Knöchelregion und des Fußes 4 3.33 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
T3100 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 105 87.50 %
X199 Verbrennung oder Verbrühung durch Hitze oder heiße Substanzen 70 58.33 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 12 10.00 %
W929 Unfall durch künstliche Hitze 9 7.50 %
T2320 Verbrennung Grad 2a des Handgelenkes und der Hand 8 6.67 %
T3110 Verbrennungen von 10-19 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 6 5.00 %
T2420 Verbrennung Grad 2a der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 5 4.17 %
T2421 Verbrennung Grad 2b der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 5 4.17 %
T2020 Verbrennung Grad 2a des Kopfes und des Halses 4 3.33 %
T2222 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 4 3.33 %
T2520 Verbrennung Grad 2a der Knöchelregion und des Fußes 4 3.33 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 3 2.50 %
T2122 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Thoraxwand ausgenommen Brustdrüse und -warze 3 2.50 %
T2123 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Bauchdecke 3 2.50 %
T231 Verbrennung 1. Grades des Handgelenkes und der Hand 3 2.50 %
T2321 Verbrennung Grad 2b des Handgelenkes und der Hand 3 2.50 %
T3200 Verätzungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verätzungen 3. Grades 3 2.50 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 3 2.50 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.67 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 1.67 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 1.67 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 2 1.67 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.67 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.67 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.67 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 1.67 %
T201 Verbrennung 1. Grades des Kopfes und des Halses 2 1.67 %
T2021 Verbrennung Grad 2b des Kopfes und des Halses 2 1.67 %
T2113 Verbrennung 1. Grades des Rumpfes: Bauchdecke 2 1.67 %
T2282 Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 2 1.67 %
T8902 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 2 1.67 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 2 1.67 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 1.67 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 2 1.67 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 1.67 %
A080 Enteritis durch Rotaviren 1 0.83 %
A483 Syndrom des toxischen Schocks 1 0.83 %
B019 Varizellen ohne Komplikation 1 0.83 %
B081 Molluscum contagiosum 1 0.83 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.83 %
C711 Bösartige Neubildung: Frontallappen 1 0.83 %
D730 Hyposplenismus 1 0.83 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.83 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.83 %
E1141 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.83 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.83 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.83 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.83 %
E876 Hypokaliämie 1 0.83 %
F068 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.83 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.83 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.83 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.83 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.83 %
F444 Dissoziative Bewegungsstörungen 1 0.83 %
F4488 Sonstige dissoziative Störungen [Konversionsstörungen] 1 0.83 %
F500 Anorexia nervosa 1 0.83 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.83 %
G251 Arzneimittelinduzierter Tremor 1 0.83 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.83 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.83 %
G8202 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.83 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.83 %
H109 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
H161 Sonstige oberflächliche Keratitis ohne Konjunktivitis 1 0.83 %
H911 Presbyakusis 1 0.83 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.83 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.83 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.83 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.83 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 1 0.83 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.83 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 0.83 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.83 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.83 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 1 0.83 %
L042 Akute Lymphadenitis an der oberen Extremität 1 0.83 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 0.83 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
L8928 Dekubitus 3. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.83 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 0.83 %
S6263 Fraktur eines sonstigen Fingers: Distale Phalanx 1 0.83 %
S678 Zerquetschung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.83 %
T200 Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades des Kopfes und des Halses 1 0.83 %
T2112 Verbrennung 1. Grades des Rumpfes: Thoraxwand ausgenommen Brustdrüse und -warze 1 0.83 %
T2124 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Rücken [jeder Teil] 1 0.83 %
T2125 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: (Äußeres) Genitale 1 0.83 %
T2185 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: (Äußeres) Genitale 1 0.83 %
T2211 Verbrennung 1. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 1 0.83 %
T2221 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 1 0.83 %
T2261 Verätzung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 1 0.83 %
T2291 Verätzung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 1 0.83 %
T230 Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades des Handgelenkes und der Hand 1 0.83 %
T243 Verbrennung 3. Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 1 0.83 %
T261 Verbrennung der Kornea und des Konjunktivalsackes 1 0.83 %
T273 Verbrennung der Atemwege, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
T793 Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.83 %
T7968 Traumatische Muskelischämie sonstiger Lokalisation 1 0.83 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.83 %
T8903 Komplikationen einer offenen Wunde: Sonstige 1 0.83 %
U6930 Sekundäre Schlüsselnummern für die Art des Konsums psychotroper Substanzen bei durch diese verursachten psychischen und Verhaltensstörungen: Intravenöser Konsum von Heroin 1 0.83 %
V99 Transportmittelunfall 1 0.83 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 0.83 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 0.83 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.83 %
Z422 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie an anderen Teilen des Rumpfes 1 0.83 %
Z423 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der oberen Extremität 1 0.83 %
Z424 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der unteren Extremität 1 0.83 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 0.83 %
Z728 Sonstige Probleme mit Bezug auf die Lebensführung 1 0.83 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.83 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.83 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 0.83 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.83 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 0.83 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
86.2A.3E Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an anderer Lokalisation 50 41.67 % 68
86.2A.36 Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an der Hand 25 20.83 % 35
86.6B.26 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, an der Hand 14 11.67 % 15
86.88.DE Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, grossflächig, an anderer Lokalisation 14 11.67 % 16
86.A1.12 Epifasziale Nekrosektomie oder tangentiale Exzision bei Verbrennungen und Verätzungen 12 10.00 % 12
86.2A.26 Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an der Hand 10 8.33 % 13
86.2A.31 Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, am Kopf 9 7.50 % 11
86.A1.11 Abtragen einer Hautblase bei Verbrennungen und Verätzungen 9 7.50 % 9
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 8 6.67 % 9
86.2B.2E Débridement, grossflächig, an anderer Lokalisation 8 6.67 % 11
86.A2.2E Temporäre Weichteildeckung durch hydrolytisch resorbierbare Membrane, grossflächig, an anderer Lokalisation 8 6.67 % 9
86.2A.3D Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, am Fuss 7 5.83 % 12
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 6 5.00 % 6
93.57.13 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 6 Behandlungstage 6 5.00 % 7
86.6A.26 Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, an der Hand 5 4.17 % 5
86.A2.2D Temporäre Weichteildeckung durch hydrolytisch resorbierbare Membrane, grossflächig, am Fuss 5 4.17 % 5
00.99.10 Reoperation 4 3.33 % 4
86.2B.2D Débridement, grossflächig, am Fuss 4 3.33 % 5
86.A1.09 Spezielle Exzisionen an Haut und Subkutangewebe bei Verbrennungen und Verätzungen, sonstige 4 3.33 % 4
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 4 3.33 % 5
86.2A.2D Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, am Fuss 3 2.50 % 3
86.6B.16 Autologe Spalthauttransplantation, kleinflächig, an der Hand 3 2.50 % 3
86.88.D6 Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, grossflächig, an der Hand 3 2.50 % 3
93.92.12 Balancierte Anästhesie 3 2.50 % 3
86.2A.11 Chirurgisches Débridement, kleinflächig, am Kopf 2 1.67 % 2
86.6A.2D Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, am Fuss 2 1.67 % 2
86.6B.1D Autologe Spalthauttransplantation, kleinflächig, am Fuss 2 1.67 % 2
86.7A.2E Dehnungsplastik, grossflächig, an anderer Lokalisation 2 1.67 % 2
86.88.09 Temporäre Weichteildeckung, sonstige 2 1.67 % 3
86.88.D1 Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, grossflächig, am Kopf 2 1.67 % 2
86.88.DD Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, grossflächig, am Fuss 2 1.67 % 2
86.88.I1 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, tiefreichend, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 2 1.67 % 2
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 2 1.67 % 2
86.A2.09 Spezielle temporäre Weichteildeckungen bei Verbrennungen und Verätzungen, sonstige 2 1.67 % 2
86.A2.26 Temporäre Weichteildeckung durch hydrolytisch resorbierbare Membrane, grossflächig, an der Hand 2 1.67 % 2
93.57.14 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 7 und mehr Behandlungstage 2 1.67 % 2
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 2 1.67 % 4
93.92.11 Inhalationsanästhesie 2 1.67 % 2
93.92.13 Analgosedierung 2 1.67 % 2
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 1.67 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 1.67 % 2
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.83 % 1
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.83 % 1
04.49.13 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven der Hand 1 0.83 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.83 % 1
82.29 Exzision einer anderen Läsion an den Weichteilen der Hand 1 0.83 % 1
83.43.10 Entnahme eines myokutanen Lappens zur Transplantation 1 0.83 % 1
83.82.24 Transplantation eines lokalen Muskel- oder Faszienlappens, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.83 % 1
84.11 Zehenamputation 1 0.83 % 1
85.21 Lokale Exzision einer Läsion an der Mamma 1 0.83 % 1
85.82 Spalthauttransplantat an die Mamma 1 0.83 % 1
86.2A.16 Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an der Hand 1 0.83 % 1
86.2A.1D Chirurgisches Débridement, kleinflächig, am Fuss 1 0.83 % 1
86.2A.21 Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, am Kopf 1 0.83 % 1
86.2B.11 Débridement, kleinflächig, am Kopf 1 0.83 % 1
86.2B.16 Débridement, kleinflächig, an der Hand 1 0.83 % 1
86.43.13 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, an Schulter und Axilla 1 0.83 % 1
86.43.1C Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, an Unterschenkel 1 0.83 % 1
86.52.1E Primärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 0.83 % 1
86.6A.25 Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, am Unterarm 1 0.83 % 1
86.6A.28 Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, an Bauchregion und Leiste 1 0.83 % 1
86.6A.2B Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, an Oberschenkel und Knie 1 0.83 % 1
86.6A.2C Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, am Unterschenkel 1 0.83 % 1
86.6B.15 Autologe Spalthauttransplantation, kleinflächig, am Unterarm 1 0.83 % 1
86.6B.17 Autologe Spalthauttransplantation, kleinflächig, an Brustwand und Rücken 1 0.83 % 1
86.6B.18 Autologe Spalthauttransplantation, kleinflächig, an Bauchregion und Leiste 1 0.83 % 1
86.6B.1B Autologe Spalthauttransplantation, kleinflächig, an Oberschenkel und Knie 1 0.83 % 1
86.6C.6E Permanenter Hautersatz durch Dermisersatzmaterial, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 0.83 % 1
86.7A.36 Verschiebe-Rotationsplastik, kleinflächig, an der Hand 1 0.83 % 1
86.7A.41 Verschiebe-Rotationsplastik, grossflächig, am Kopf 1 0.83 % 1
86.88.CD Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, kleinflächig, am Fuss 1 0.83 % 1
86.88.J1 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 1 0.83 % 1
86.91 Exzision von Haut zur Transplantation 1 0.83 % 1
86.A2.1E Temporäre Weichteildeckung durch hydrolytisch resorbierbare Membrane, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.83 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.83 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 0.83 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.83 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 0.83 % 1
95.03.99 Ausgedehnte Augenuntersuchung, sonstige 1 0.83 % 1
95.04 Augenuntersuchung in Narkose 1 0.83 % 1
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.83 % 1
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 1 0.83 % 1
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.83 % 1
99.84.35 Aerosolisolation, bis 6 Behandlungstage 1 0.83 % 1
99.84.45 Einfache protektive Isolierung, bis 6 Behandlungstage 1 0.83 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.83 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.83 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.83 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.83 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.83 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 0.83 % 1
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 1 0.83 % 1