DRG X62A - Vergiftungen / Toxische Wirkungen von Drogen, Medikamenten und anderen Substanzen oder Folgen einer medizinischen Behandlung mit äuss. schw. CC oder best. Prozedur /Diagnose, mehr als ein Belegungstag

MDC 21B - Verletzungen, Vergiftungen und toxische Wirkungen von Drogen und Medikamenten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.378
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 9.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.432)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 20 (0.143)
Verlegungsabschlag 0.14


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 75 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.41%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 73 (97.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.5%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 14'454.25 CHF

Median: 11'740.00 CHF

Standardabweichung: 9'075.50 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.61

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
T391 Vergiftung: 4-Aminophenol-Derivate 3 4.00 %
T402 Vergiftung: Sonstige Opioide 2 2.67 %
T424 Vergiftung: Benzodiazepine 2 2.67 %
T426 Vergiftung: Sonstige Antiepileptika, Sedativa und Hypnotika 1 1.33 %
T435 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Antipsychotika und Neuroleptika 1 1.33 %
T441 Vergiftung: Sonstige Parasympathomimetika [Cholinergika] 1 1.33 %
T451 Vergiftung: Antineoplastika und Immunsuppressiva 1 1.33 %
T455 Vergiftung: Antikoagulanzien 1 1.33 %
T509 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 3 4.00 %
T58 Toxische Wirkung von Kohlenmonoxid 1 1.33 %
T703 Caissonkrankheit [Dekompressionskrankheit] 4 5.33 %
T751 Ertrinken und nichttödliches Untertauchen 1 1.33 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 26 34.67 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 5 6.67 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 11 14.67 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 2 2.67 %
T8588 Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert 3 4.00 %
T8651 Nekrose eines Hauttransplantates 1 1.33 %
T8659 Sonstiges und nicht näher bezeichnetes Versagen und Abstoßung eines Hauttransplantates 1 1.33 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 4 5.33 %
T888 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.33 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 43 57.33 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 18 24.00 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 17 22.67 %
D62 Akute Blutungsanämie 14 18.67 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 13 17.33 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 12 16.00 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 14.67 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 11 14.67 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 13.33 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 12.00 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 9 12.00 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 9 12.00 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 10.67 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 8 10.67 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 8 10.67 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 9.33 %
E876 Hypokaliämie 7 9.33 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 7 9.33 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 6 8.00 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 6 8.00 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 6 8.00 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 6 8.00 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 6 8.00 %
N40 Prostatahyperplasie 6 8.00 %
R571 Hypovolämischer Schock 6 8.00 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 6 8.00 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 6 8.00 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 6 8.00 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 6 8.00 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 6 8.00 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 5 6.67 %
E86 Volumenmangel 5 6.67 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 5 6.67 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 5 6.67 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 5 6.67 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 5 6.67 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 5 6.67 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 5 6.67 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 5 6.67 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 5 6.67 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 5.33 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 5.33 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 4 5.33 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 4 5.33 %
E875 Hyperkaliämie 4 5.33 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 4 5.33 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 5.33 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 4 5.33 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 4 5.33 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 4 5.33 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 4 5.33 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 4 5.33 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 4 5.33 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 4 5.33 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 4 5.33 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 4 5.33 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 4 5.33 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 4 5.33 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 4 5.33 %
R33 Harnverhaltung 4 5.33 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 4 5.33 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 4 5.33 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 4 5.33 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 3 4.00 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 3 4.00 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 4.00 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 4.00 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 3 4.00 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 4.00 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 4.00 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 3 4.00 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 3 4.00 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 3 4.00 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 3 4.00 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 3 4.00 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 4.00 %
I8721 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) mit Ulzeration 3 4.00 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 3 4.00 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 4.00 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 3 4.00 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 3 4.00 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 3 4.00 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 3 4.00 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 3 4.00 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 3 4.00 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 3 4.00 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 3 4.00 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 3 4.00 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.67 %
C169 Bösartige Neubildung: Magen, nicht näher bezeichnet 2 2.67 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 2.67 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.67 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 2.67 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 2.67 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 2.67 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.67 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.67 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 2.67 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 2.67 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 2.67 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 2 2.67 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 2.67 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 2.67 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 2 2.67 %
F432 Anpassungsstörungen 2 2.67 %
G122 Motoneuron-Krankheit 2 2.67 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 2 2.67 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 2 2.67 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.67 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 2.67 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 2 2.67 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 2 2.67 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 2.67 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 2.67 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 2 2.67 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 2 2.67 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 2 2.67 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 2 2.67 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 2 2.67 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 2.67 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 2 2.67 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 2.67 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 2.67 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 2 2.67 %
K590 Obstipation 2 2.67 %
K650 Akute Peritonitis 2 2.67 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 2 2.67 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 2 2.67 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 2 2.67 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 2.67 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 2 2.67 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 2 2.67 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 2 2.67 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 2.67 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.67 %
R18 Aszites 2 2.67 %
R201 Hypästhesie der Haut 2 2.67 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 2.67 %
S060 Gehirnerschütterung 2 2.67 %
S5180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes 2 2.67 %
T68 Hypothermie 2 2.67 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 2 2.67 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 2.67 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 2.67 %
W949 Unfall durch Luftdruckwechsel 2 2.67 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 2 2.67 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 2.67 %
Z466 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 2 2.67 %
Z852 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 2 2.67 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 2 2.67 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 2 2.67 %
Z905 Verlust der Niere(n) 2 2.67 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 2 2.67 %
Z942 Zustand nach Lungentransplantation 2 2.67 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 2 2.67 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 2 2.67 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 2 2.67 %
A0479 Enterokolitis durch Clostridium difficile, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.33 %
A413 Sepsis durch Haemophilus influenzae 1 1.33 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 1.33 %
B083 Erythema infectiosum [Fünfte Krankheit] 1 1.33 %
B348 Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.33 %
B353 Tinea pedis 1 1.33 %
B370 Candida-Stomatitis 1 1.33 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 1.33 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 1.33 %
B448 Sonstige Formen der Aspergillose 1 1.33 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.33 %
C160 Bösartige Neubildung: Kardia 1 1.33 %
C170 Bösartige Neubildung: Duodenum 1 1.33 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 1.33 %
C220 Leberzellkarzinom 1 1.33 %
C321 Bösartige Neubildung: Supraglottis 1 1.33 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 1.33 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 1.33 %
C493 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Thorax 1 1.33 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 1.33 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 1.33 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 1.33 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 1.33 %
C821 Follikuläres Lymphom Grad II 1 1.33 %
C9200 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.33 %
C9280 Akute myeloische Leukämie mit multilineärer Dysplasie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.33 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 1.33 %
D122 Gutartige Neubildung: Colon ascendens 1 1.33 %
D132 Gutartige Neubildung: Duodenum 1 1.33 %
D410 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Niere 1 1.33 %
D481 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe 1 1.33 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 1.33 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 1.33 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 1.33 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
D591 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 1 1.33 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 1.33 %
D6118 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 1 1.33 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 1.33 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 1 1.33 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.33 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 1 1.33 %
D7014 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 1 1.33 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 1.33 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 1.33 %
E052 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 1 1.33 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 1.33 %
E1151 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.33 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.33 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.33 %
E161 Sonstige Hypoglykämie 1 1.33 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.33 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 1.33 %
E242 Arzneimittelinduziertes Cushing-Syndrom 1 1.33 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.33 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 1.33 %
E58 Alimentärer Kalziummangel 1 1.33 %
E612 Magnesiummangel 1 1.33 %
E6601 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 1.33 %
E6621 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 1.33 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.33 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 1 1.33 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 1.33 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
E8359 Störungen des Kalziumstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 1.33 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 1 1.33 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 1.33 %
F122 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 1 1.33 %
F131 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 1.33 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 1.33 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 1.33 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 1.33 %
F323 Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen 1 1.33 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 1.33 %
F333 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode mit psychotischen Symptomen 1 1.33 %
F4541 Chronische Schmerzstörung mit somatischen und psychischen Faktoren 1 1.33 %
F6030 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Impulsiver Typ 1 1.33 %
F61 Kombinierte und andere Persönlichkeitsstörungen 1 1.33 %
F89 Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung 1 1.33 %
G048 Sonstige Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis 1 1.33 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 1.33 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 1.33 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 1.33 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 1.33 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 1.33 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 1.33 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 1.33 %
G6280 Critical-illness-Polyneuropathie 1 1.33 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 1.33 %
G804 Ataktische Zerebralparese 1 1.33 %
G8203 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 1.33 %
G8252 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 1.33 %
G8264 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T7-T10 1 1.33 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
G931 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.33 %
G951 Vaskuläre Myelopathien 1 1.33 %
G959 Krankheit des Rückenmarkes, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
H539 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
H918 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 1.33 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.33 %
I1101 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.33 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.33 %
I211 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 1 1.33 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 1.33 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 1.33 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 1.33 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 1.33 %
I270 Primäre pulmonale Hypertonie 1 1.33 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 1.33 %
I350 Aortenklappenstenose 1 1.33 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 1.33 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 1.33 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 1.33 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 1.33 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 1.33 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 1.33 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
I639 Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 1.33 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 1.33 %
I724 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 1 1.33 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 1.33 %
I745 Embolie und Thrombose der A. iliaca 1 1.33 %
I778 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Arterien und Arteriolen 1 1.33 %
I788 Sonstige Krankheiten der Kapillaren 1 1.33 %
I8020 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der Beckenvenen 1 1.33 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 1.33 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 1.33 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 1.33 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 1.33 %
J100 Grippe mit Pneumonie, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 1.33 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 1.33 %
J158 Sonstige bakterielle Pneumonie 1 1.33 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
J3802 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, komplett 1 1.33 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 1.33 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 1.33 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 1.33 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
J451 Nichtallergisches Asthma bronchiale 1 1.33 %
J698 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 1 1.33 %
J81 Lungenödem 1 1.33 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 1.33 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.33 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.33 %
J9619 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 1.33 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 1 1.33 %
K222 Ösophagusverschluss 1 1.33 %
K259 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 1.33 %
K296 Sonstige Gastritis 1 1.33 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 1.33 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 1.33 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
K560 Paralytischer Ileus 1 1.33 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 1.33 %
K635 Polyp des Kolons 1 1.33 %
K719 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 1.33 %
K750 Leberabszess 1 1.33 %
K766 Portale Hypertonie 1 1.33 %
K8580 Sonstige akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 1.33 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 1.33 %
K921 Meläna 1 1.33 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 1 1.33 %
L235 Allergische Kontaktdermatitis durch sonstige chemische Produkte 1 1.33 %
L282 Sonstige Prurigo 1 1.33 %
L509 Urtikaria, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 1.33 %
L8918 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 1.33 %
L8925 Dekubitus 3. Grades: Sitzbein 1 1.33 %
L8927 Dekubitus 3. Grades: Ferse 1 1.33 %
L8937 Dekubitus 4. Grades: Ferse 1 1.33 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.33 %
L998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.33 %
M0096 Eitrige Arthritis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 1.33 %
M0581 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Schulterregion 1 1.33 %
M0586 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Unterschenkel 1 1.33 %
M0589 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.33 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.33 %
M1000 Idiopathische Gicht: Mehrere Lokalisationen 1 1.33 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.33 %
M1197 Kristall-Arthropathie, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 1.33 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 1.33 %
M4802 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 1 1.33 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 1.33 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 1.33 %
M545 Kreuzschmerz 1 1.33 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 1.33 %
M6289 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.33 %
M7918 Myalgie: Sonstige 1 1.33 %
M7965 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.33 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 1.33 %
M8100 Postmenopausale Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 1.33 %
M8149 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.33 %
N029 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
N130 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 1 1.33 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 1 1.33 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 1 1.33 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 1.33 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 1.33 %
N298 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.33 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
N3941 Überlaufinkontinenz 1 1.33 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 1.33 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 1.33 %
N991 Harnröhrenstriktur nach medizinischen Maßnahmen 1 1.33 %
Q258 Sonstige angeborene Fehlbildungen der großen Arterien 1 1.33 %
Q850 Neurofibromatose (nicht bösartig) 1 1.33 %
R002 Palpitationen 1 1.33 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 1.33 %
R100 Akutes Abdomen 1 1.33 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 1.33 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 1.33 %
R195 Sonstige Stuhlveränderungen 1 1.33 %
R202 Parästhesie der Haut 1 1.33 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.33 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 1.33 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
R42 Schwindel und Taumel 1 1.33 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 1.33 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 1.33 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 1.33 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 1.33 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 1.33 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 1 1.33 %
S3201 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 1 1.33 %
S3730 Verletzung der Harnröhre: Nicht näher bezeichnet 1 1.33 %
T190 Fremdkörper in der Harnröhre 1 1.33 %
T393 Vergiftung: Sonstige nichtsteroidale Antiphlogistika [NSAID] 1 1.33 %
T426 Vergiftung: Sonstige Antiepileptika, Sedativa und Hypnotika 1 1.33 %
T428 Vergiftung: Antiparkinsonmittel und andere zentral wirkende Muskelrelaxanzien 1 1.33 %
T7968 Traumatische Muskelischämie sonstiger Lokalisation 1 1.33 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.33 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 1 1.33 %
T845 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese 1 1.33 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.33 %
T874 Infektion des Amputationsstumpfes 1 1.33 %
T905 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 1.33 %
T913 Folgen einer Verletzung des Rückenmarkes 1 1.33 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 1.33 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 1.33 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 1.33 %
U603 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 1.33 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 1.33 %
U613 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 1 1.33 %
U6911 Dauerhaft erworbene Blutgerinnungsstörung 1 1.33 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 1.33 %
U806 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 1 1.33 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 1.33 %
Y599 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen 1 1.33 %
Z006 Untersuchung von Personen zu Vergleichs- und Kontrollzwecken im Rahmen klinischer Forschungsprogramme 1 1.33 %
Z200 Kontakt mit und Exposition gegenüber infektiösen Darmkrankheiten 1 1.33 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 1.33 %
Z430 Versorgung eines Tracheostomas 1 1.33 %
Z433 Versorgung eines Kolostomas 1 1.33 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 1.33 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 1.33 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 1.33 %
Z872 Krankheiten der Haut und der Unterhaut in der Eigenanamnese 1 1.33 %
Z885 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 1 1.33 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 1.33 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 1.33 %
Z906 Verlust anderer Teile des Harntraktes 1 1.33 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 1.33 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.33 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 1.33 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 1.33 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 1.33 %
Z945 Zustand nach Hauttransplantation 1 1.33 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 1.33 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 1.33 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 1 1.33 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 1.33 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 1.33 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 1.33 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 14 18.67 % 14
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 12 16.00 % 12
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 8 10.67 % 8
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 6 8.00 % 6
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 4 5.33 % 4
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 4 5.33 % 5
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 4 5.33 % 4
86.2B.2E Débridement, grossflächig, an anderer Lokalisation 4 5.33 % 4
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 4 5.33 % 8
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 4 5.33 % 5
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 4 5.33 % 4
93.57.14 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 7 und mehr Behandlungstage 4 5.33 % 4
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 4 5.33 % 4
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 3 4.00 % 3
46.99.20 Schlingenligatur und Clipping am Darm, endoskopisch 3 4.00 % 3
57.32 Sonstige Zystoskopie 3 4.00 % 3
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 3 4.00 % 3
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 3 4.00 % 4
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 3 4.00 % 3
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 3 4.00 % 3
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 3 4.00 % 3
93.95.51 Hyperbare Oxygenation, ohne Intensivüberwachung, bis 120 Minuten 3 4.00 % 10
93.97 Dekompressionskammer 3 4.00 % 9
00.99.10 Reoperation 2 2.67 % 2
34.91 Pleurale Punktion 2 2.67 % 2
44.13 Sonstige Gastroskopie 2 2.67 % 2
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 2 2.67 % 2
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transurethral 2 2.67 % 2
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 2 2.67 % 2
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 2 2.67 % 2
86.2A.1E Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 2 2.67 % 2
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 2 2.67 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 2 2.67 % 2
87.04.11 Computertomographie des Halses 2 2.67 % 2
87.74 Retrograde Pyelographie 2 2.67 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 2.67 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 2.67 % 2
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 2 2.67 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 2.67 % 2
93.92.11 Inhalationsanästhesie 2 2.67 % 2
93.95.52 Hyperbare Oxygenation, ohne Intensivüberwachung, von 121 bis 240 Minuten 2 2.67 % 3
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 2.67 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 2 2.67 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 2.67 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 1.33 % 1
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 1.33 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 1.33 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 1.33 % 1
31.29 Permanente Tracheostomie, sonstige 1 1.33 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 1.33 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 1.33 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 1.33 % 4
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 1.33 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 1.33 % 1
45.23 Koloskopie 1 1.33 % 1
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 1.33 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 1.33 % 1
45.41.15 Endoskopische Polypektomie Dickdarm 1 1.33 % 1
45.43 Endoskopische Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe im Dickdarm 1 1.33 % 1
46.99.30 Injektion am Darm, endoskopisch 1 1.33 % 1
50.11.11 Nadelbiopsie an der Leber, perkutan 1 1.33 % 1
51.87.10 Endoskopische Einlage oder Wechsel von nicht selbstexpandierendem Stent in den Gallengang, 1 Stent 1 1.33 % 1
51.95.10 Entfernen einer Endoprothese aus dem Gallengang, endoskopisch 1 1.33 % 1
51.99.90 Sonstige endoskopische Operationen an den Gallenwegen 1 1.33 % 1
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 1 1.33 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 1.33 % 1
58.6 Dilatation der Urethra 1 1.33 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 1.33 % 1
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 1 1.33 % 1
86.0A.0E Inzision an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, ohne weitere Massnahmen 1 1.33 % 1
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 1.33 % 1
86.52.1E Primärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 1.33 % 1
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 1.33 % 2
86.88.J2 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Thorax und Sternum 1 1.33 % 1
86.88.J4 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an anderer Lokalisation 1 1.33 % 3
87.76.10 Zystographie 1 1.33 % 1
87.76.99 Retrograde Urethrozystographie, sonstige 1 1.33 % 1
87.77.99 Sonstige Zystographie, sonstige 1 1.33 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 1.33 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 1.33 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 1.33 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transösophageal, in Ruhe 1 1.33 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 1.33 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 1.33 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 1.33 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 1.33 % 1
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 1 1.33 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 1.33 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 1.33 % 1
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 1.33 % 1
93.57.13 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 6 Behandlungstage 1 1.33 % 1
93.70.09 Logopädische Diagnostik, sonstige 1 1.33 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 1.33 % 1
93.89.A1 Multidimensionales geriatrisches Screening und Minimalassessment 1 1.33 % 1
93.9A.09 Pneumologische Rehabilitation, sonstige 1 1.33 % 1
93.A3.31 Komplexe Akutschmerzbehandlung, von mehr als 48 Std bis 6 Behandlungstage 1 1.33 % 1
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 1 1.33 % 1
94.19 Psychiatrische Befragungen, Konsultationen und Untersuchungsverfahren, sonstige 1 1.33 % 2
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.33 % 1
94.8X.21 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 1.33 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 1.33 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 1.33 % 1
98.19 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von der Urethra ohne Inzision 1 1.33 % 1
99.05.42 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 2 Konzentrate 1 1.33 % 1
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 1 1.33 % 1
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 1 1.33 % 1
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 1 1.33 % 1
99.84.18 Kontaktisolation, 21 und mehr Behandlungstage 1 1.33 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 1.33 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 1.33 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 1.33 % 1