DRG X37B - Verletzungen, Vergiftungen und toxische Wirkungen von Drogen und Medikamenten mit intensivmedizinischer Komplexbehandlung/ IMCK > 119 bis 184 Aufwandspunkte

MDC 21B - Verletzungen, Vergiftungen und toxische Wirkungen von Drogen und Medikamenten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.215
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.55)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 10 (0.183)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 124 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.67%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 105 (84.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.73%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 13'151.30 CHF

Median: 11'152.40 CHF

Standardabweichung: 8'462.55 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.61

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.81 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 3 2.42 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.81 %
S100 Prellung des Rachens 1 0.81 %
S1180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Halses 2 1.61 %
S153 Verletzung der V. jugularis interna 1 0.81 %
S157 Verletzung mehrerer Blutgefäße in Höhe des Halses 1 0.81 %
S211 Offene Wunde der vorderen Thoraxwand 1 0.81 %
S300 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.81 %
S352 Verletzung des Truncus coeliacus oder der A. mesenterica 2 1.61 %
S355 Verletzung von Blutgefäßen der Iliakalregion 1 0.81 %
S358 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.81 %
S5180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes 1 0.81 %
S550 Verletzung der A. ulnaris in Höhe des Unterarmes 1 0.81 %
S551 Verletzung der A. radialis in Höhe des Unterarmes 1 0.81 %
S681 Traumatische Amputation eines sonstigen einzelnen Fingers (komplett) (partiell) 2 1.61 %
S700 Prellung der Hüfte 1 0.81 %
S701 Prellung des Oberschenkels 1 0.81 %
T383 Vergiftung: Insulin und orale blutzuckersenkende Arzneimittel [Antidiabetika] 3 2.42 %
T390 Vergiftung: Salizylate 1 0.81 %
T391 Vergiftung: 4-Aminophenol-Derivate 10 8.06 %
T401 Vergiftung: Heroin 1 0.81 %
T402 Vergiftung: Sonstige Opioide 1 0.81 %
T405 Vergiftung: Kokain 1 0.81 %
T423 Vergiftung: Barbiturate 1 0.81 %
T424 Vergiftung: Benzodiazepine 7 5.65 %
T426 Vergiftung: Sonstige Antiepileptika, Sedativa und Hypnotika 2 1.61 %
T432 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Antidepressiva 3 2.42 %
T435 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Antipsychotika und Neuroleptika 3 2.42 %
T436 Vergiftung: Psychostimulanzien mit Missbrauchspotential 2 1.61 %
T438 Vergiftung: Sonstige psychotrope Substanzen, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.61 %
T443 Vergiftung: Sonstige Parasympatholytika [Anticholinergika und Antimuskarinika] und Spasmolytika, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.81 %
T447 Vergiftung: Beta-Rezeptorenblocker, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.81 %
T450 Vergiftung: Antiallergika und Antiemetika 1 0.81 %
T460 Vergiftung: Herzglykoside und Arzneimittel mit ähnlicher Wirkung 1 0.81 %
T501 Vergiftung: Schleifendiuretika [High-ceiling-Diuretika] 1 0.81 %
T510 Toxische Wirkung: Äthanol 1 0.81 %
T520 Toxische Wirkung: Erdölprodukte 1 0.81 %
T523 Toxische Wirkung: Glykole 1 0.81 %
T542 Toxische Wirkung: Ätzende Säuren und säureähnliche Substanzen 1 0.81 %
T549 Toxische Wirkung: Ätzende Substanz, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
T55 Toxische Wirkung von Seifen und Detergenzien 1 0.81 %
T58 Toxische Wirkung von Kohlenmonoxid 4 3.23 %
T630 Toxische Wirkung: Schlangengift 1 0.81 %
T670 Hitzschlag und Sonnenstich 1 0.81 %
T671 Hitzesynkope 1 0.81 %
T68 Hypothermie 5 4.03 %
T71 Erstickung 2 1.61 %
T751 Ertrinken und nichttödliches Untertauchen 8 6.45 %
T781 Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.81 %
T782 Anaphylaktischer Schock, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
T783 Angioneurotisches Ödem 6 4.84 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 14 11.29 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.81 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 2 1.61 %
T886 Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung 4 3.23 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 2 1.61 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 52 41.94 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 31 25.00 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 25 20.16 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 15 12.10 %
D62 Akute Blutungsanämie 13 10.48 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 13 10.48 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 9.68 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 12 9.68 %
E876 Hypokaliämie 11 8.87 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 11 8.87 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 8.06 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 9 7.26 %
E872 Azidose 9 7.26 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 8 6.45 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 7 5.65 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 5.65 %
R400 Somnolenz 7 5.65 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 7 5.65 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 6 4.84 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 6 4.84 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 6 4.84 %
R571 Hypovolämischer Schock 6 4.84 %
T424 Vergiftung: Benzodiazepine 6 4.84 %
T435 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Antipsychotika und Neuroleptika 6 4.84 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 6 4.84 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 5 4.03 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 5 4.03 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 5 4.03 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 5 4.03 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 5 4.03 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 5 4.03 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 5 4.03 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 5 4.03 %
T7969 Traumatische Muskelischämie nicht näher bezeichneter Lokalisation 5 4.03 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 5 4.03 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 4 3.23 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 4 3.23 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 4 3.23 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 4 3.23 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 4 3.23 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 4 3.23 %
I958 Sonstige Hypotonie 4 3.23 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 4 3.23 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 3.23 %
N40 Prostatahyperplasie 4 3.23 %
S202 Prellung des Thorax 4 3.23 %
T393 Vergiftung: Sonstige nichtsteroidale Antiphlogistika [NSAID] 4 3.23 %
T427 Vergiftung: Antiepileptika, Sedativa und Hypnotika, nicht näher bezeichnet 4 3.23 %
T432 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Antidepressiva 4 3.23 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 4 3.23 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 4 3.23 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.42 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 2.42 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 2.42 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 3 2.42 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 3 2.42 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 3 2.42 %
E86 Volumenmangel 3 2.42 %
E875 Hyperkaliämie 3 2.42 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 3 2.42 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 3 2.42 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 3 2.42 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 3 2.42 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 3 2.42 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 3 2.42 %
F432 Anpassungsstörungen 3 2.42 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 2.42 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 3 2.42 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 2.42 %
K590 Obstipation 3 2.42 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 3 2.42 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 3 2.42 %
R33 Harnverhaltung 3 2.42 %
S610 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 3 2.42 %
T391 Vergiftung: 4-Aminophenol-Derivate 3 2.42 %
T447 Vergiftung: Beta-Rezeptorenblocker, anderenorts nicht klassifiziert 3 2.42 %
T510 Toxische Wirkung: Äthanol 3 2.42 %
T68 Hypothermie 3 2.42 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 3 2.42 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 3 2.42 %
Z918 Sonstige näher bezeichnete Risikofaktoren in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 3 2.42 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 2.42 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 2.42 %
B182 Chronische Virushepatitis C 2 1.61 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.61 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 1.61 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 1.61 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 1.61 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 2 1.61 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 1.61 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 1.61 %
F051 Delir bei Demenz 2 1.61 %
F110 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 2 1.61 %
F121 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 2 1.61 %
F122 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 2 1.61 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 1.61 %
F314 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 2 1.61 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 2 1.61 %
F341 Dysthymia 2 1.61 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 2 1.61 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 1.61 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 1.61 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 2 1.61 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 1.61 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 2 1.61 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 1.61 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 1.61 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 2 1.61 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 1.61 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 1.61 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.61 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 2 1.61 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 1.61 %
K729 Leberversagen, nicht näher bezeichnet 2 1.61 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.61 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 2 1.61 %
M545 Kreuzschmerz 2 1.61 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.61 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 2 1.61 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 1.61 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 1.61 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 2 1.61 %
R458 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 2 1.61 %
R55 Synkope und Kollaps 2 1.61 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 2 1.61 %
R749 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 2 1.61 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 2 1.61 %
S060 Gehirnerschütterung 2 1.61 %
S16 Verletzung von Muskeln und Sehnen in Halshöhe 2 1.61 %
S300 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 2 1.61 %
S325 Fraktur des Os pubis 2 1.61 %
S517 Multiple offene Wunden des Unterarmes 2 1.61 %
S561 Verletzung von Beugemuskeln und -sehnen eines oder mehrerer sonstiger Finger in Höhe des Unterarmes 2 1.61 %
T286 Verätzung des Ösophagus 2 1.61 %
T287 Verätzung sonstiger Teile des Verdauungstraktes 2 1.61 %
T3100 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 2 1.61 %
T383 Vergiftung: Insulin und orale blutzuckersenkende Arzneimittel [Antidiabetika] 2 1.61 %
T407 Vergiftung: Cannabis (-Derivate) 2 1.61 %
T430 Vergiftung: Tri- und tetrazyklische Antidepressiva 2 1.61 %
T450 Vergiftung: Antiallergika und Antiemetika 2 1.61 %
T464 Vergiftung: Angiotensin-Konversionsenzym-Hemmer [ACE-Hemmer] 2 1.61 %
T465 Vergiftung: Sonstige Antihypertensiva, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.61 %
T542 Toxische Wirkung: Ätzende Säuren und säureähnliche Substanzen 2 1.61 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.61 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 1.61 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 2 1.61 %
X299 Unfall durch Kontakt mit giftigen Pflanzen oder Tieren 2 1.61 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 2 1.61 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 2 1.61 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 1.61 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 1.61 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.81 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.81 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.81 %
B188 Sonstige chronische Virushepatitis 1 0.81 %
B20 Infektiöse und parasitäre Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.81 %
B908 Folgezustände einer Tuberkulose sonstiger Organe 1 0.81 %
B949 Folgezustände nicht näher bezeichneter infektiöser oder parasitärer Krankheit 1 0.81 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.81 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.81 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.81 %
C328 Bösartige Neubildung: Larynx, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.81 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.81 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 0.81 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.81 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 0.81 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 0.81 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.81 %
D381 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 0.81 %
D652 Erworbene Fibrinolyseblutung 1 0.81 %
D6832 Hämorrhagische Diathese durch Vermehrung von Antikörpern gegen sonstige Gerinnungsfaktoren 1 0.81 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.81 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.81 %
D699 Hämorrhagische Diathese, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
D758 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 1 0.81 %
E032 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 1 0.81 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.81 %
E042 Nichttoxische mehrknotige Struma 1 0.81 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.81 %
E1061 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.81 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.81 %
E160 Arzneimittelinduzierte Hypoglykämie ohne Koma 1 0.81 %
E162 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.81 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.81 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.81 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.81 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.81 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.81 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.81 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.81 %
F001 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 1 0.81 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.81 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
F113 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Entzugssyndrom 1 0.81 %
F130 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.81 %
F140 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.81 %
F141 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Schädlicher Gebrauch 1 0.81 %
F142 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 1 0.81 %
F143 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Entzugssyndrom 1 0.81 %
F152 Psychische und Verhaltensstörungen durch andere Stimulanzien, einschließlich Koffein: Abhängigkeitssyndrom 1 0.81 %
F153 Psychische und Verhaltensstörungen durch andere Stimulanzien, einschließlich Koffein: Entzugssyndrom 1 0.81 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.81 %
F309 Manische Episode, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
F312 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig manische Episode mit psychotischen Symptomen 1 0.81 %
F317 Bipolare affektive Psychose, gegenwärtig remittiert 1 0.81 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.81 %
F340 Zyklothymia 1 0.81 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.81 %
F429 Zwangsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
F430 Akute Belastungsreaktion 1 0.81 %
F501 Atypische Anorexia nervosa 1 0.81 %
F518 Sonstige nichtorganische Schlafstörungen 1 0.81 %
F539 Psychische Störung im Wochenbett, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
F6030 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Impulsiver Typ 1 0.81 %
F609 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
F61 Kombinierte und andere Persönlichkeitsstörungen 1 0.81 %
F840 Frühkindlicher Autismus 1 0.81 %
G2000 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.81 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.81 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.81 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.81 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.81 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 1 0.81 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
G440 Cluster-Kopfschmerz 1 0.81 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
G936 Hirnödem 1 0.81 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
H920 Otalgie 1 0.81 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.81 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.81 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.81 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.81 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.81 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.81 %
I279 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
I312 Hämoperikard, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.81 %
I350 Aortenklappenstenose 1 0.81 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.81 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.81 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.81 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.81 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.81 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 0.81 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 1 0.81 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.81 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.81 %
I517 Kardiomegalie 1 0.81 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.81 %
I653 Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger präzerebraler Arterien 1 0.81 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.81 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 1 0.81 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 1 0.81 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 0.81 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.81 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 0.81 %
I99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten des Kreislaufsystems 1 0.81 %
J010 Akute Sinusitis maxillaris 1 0.81 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 0.81 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
J384 Larynxödem 1 0.81 %
J387 Sonstige Krankheiten des Kehlkopfes 1 0.81 %
J392 Sonstige Krankheiten des Rachenraumes 1 0.81 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.81 %
J438 Sonstiges Emphysem 1 0.81 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.81 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.81 %
J46 Status asthmaticus 1 0.81 %
J698 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 1 0.81 %
J8003 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS]: Schweres Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] 1 0.81 %
J8009 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS]: Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS], Schweregrad nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 0.81 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.81 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.81 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.81 %
J981 Lungenkollaps 1 0.81 %
K028 Sonstige Zahnkaries 1 0.81 %
K132 Leukoplakie und sonstige Affektionen des Mundhöhlenepithels, einschließlich Zunge 1 0.81 %
K20 Ösophagitis 1 0.81 %
K250 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 1 0.81 %
K253 Ulcus ventriculi: Akut, ohne Blutung oder Perforation 1 0.81 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.81 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
K440 Hernia diaphragmatica mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.81 %
K458 Sonstige näher bezeichnete abdominale Hernien ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.81 %
K5088 Sonstige Crohn-Krankheit 1 0.81 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.81 %
K560 Paralytischer Ileus 1 0.81 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.81 %
K603 Analfistel 1 0.81 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
K709 Alkoholische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.81 %
K778 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.81 %
K8520 Alkoholinduzierte akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.81 %
K920 Hämatemesis 1 0.81 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 0.81 %
L0310 Phlegmone an der oberen Extremität 1 0.81 %
L501 Idiopathische Urtikaria 1 0.81 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 0.81 %
L8924 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 1 0.81 %
L8927 Dekubitus 3. Grades: Ferse 1 0.81 %
M170 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.81 %
M4216 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbalbereich 1 0.81 %
M4316 Spondylolisthesis: Lumbalbereich 1 0.81 %
M4780 Sonstige Spondylose: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.81 %
M4807 Spinal(kanal)stenose: Lumbosakralbereich 1 0.81 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.81 %
M6280 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 0.81 %
M9078 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 1 0.81 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.81 %
N135 Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose 1 0.81 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 1 0.81 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 1 0.81 %
N1783 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 3 1 0.81 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 1 0.81 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 0.81 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.81 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.81 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 0.81 %
Q848 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Integumentes 1 0.81 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
R010 Benigne und akzidentelle Herzgeräusche 1 0.81 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.81 %
R092 Atemstillstand 1 0.81 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.81 %
R252 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.81 %
R295 Neurologischer Neglect 1 0.81 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.81 %
R401 Sopor 1 0.81 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
R454 Reizbarkeit und Wut 1 0.81 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.81 %
R521 Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz 1 0.81 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.81 %
R578 Sonstige Formen des Schocks 1 0.81 %
R58 Blutung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.81 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.81 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.81 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.81 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 0.81 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.81 %
S0121 Offene Wunde: Äußere Haut der Nase 1 0.81 %
S0151 Offene Wunde: Lippe 1 0.81 %
S021 Schädelbasisfraktur 1 0.81 %
S023 Fraktur des Orbitabodens 1 0.81 %
S024 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 1 0.81 %
S061 Traumatisches Hirnödem 1 0.81 %
S0628 Sonstige diffuse Hirn- und Kleinhirnverletzungen 1 0.81 %
S0671 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: 30 Minuten bis 24 Stunden 1 0.81 %
S0673 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Mehr als 24 Stunden, ohne Rückkehr zum vorher bestehenden Bewusstseinsgrad 1 0.81 %
S1180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Halses 1 0.81 %
S153 Verletzung der V. jugularis interna 1 0.81 %
S2232 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 0.81 %
S2240 Rippenserienfraktur: Nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
S2243 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 1 0.81 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 1 0.81 %
S260 Traumatisches Hämoperikard 1 0.81 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 1 0.81 %
S271 Traumatischer Hämatothorax 1 0.81 %
S301 Prellung der Bauchdecke 1 0.81 %
S311 Offene Wunde der Bauchdecke 1 0.81 %
S321 Fraktur des Os sacrum 1 0.81 %
S3603 Rissverletzung der Milz mit Beteiligung des Parenchyms 1 0.81 %
S390 Verletzung von Muskeln und Sehnen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.81 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 0.81 %
S409 Oberflächliche Verletzung der Schulter und des Oberarmes, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
S510 Offene Wunde des Ellenbogens 1 0.81 %
S5187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Unterarmes 1 0.81 %
S528 Fraktur sonstiger Teile des Unterarmes 1 0.81 %
S540 Verletzung des N. ulnaris in Höhe des Unterarmes 1 0.81 %
S565 Verletzung von sonstigen Streckmuskeln und -sehnen in Höhe des Unterarmes 1 0.81 %
S617 Multiple offene Wunden des Handgelenkes und der Hand 1 0.81 %
S6180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.81 %
S6187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Handgelenkes und der Hand 1 0.81 %
S6189 Weichteilschaden III. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Handgelenkes und der Hand 1 0.81 %
S619 Offene Wunde des Handgelenkes und der Hand, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
S620 Fraktur des Os scaphoideum der Hand 1 0.81 %
S6211 Fraktur: Os lunatum 1 0.81 %
S6221 Fraktur des 1. Mittelhandknochens: Basis 1 0.81 %
S6230 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
S6261 Fraktur eines sonstigen Fingers: Proximale Phalanx 1 0.81 %
S6303 Luxation des Handgelenkes: Mediokarpal (-Gelenk) 1 0.81 %
S644 Verletzung der Nn. digitales sonstiger Finger 1 0.81 %
S658 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.81 %
S666 Verletzung mehrerer Beugemuskeln und -sehnen in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.81 %
S667 Verletzung mehrerer Streckmuskeln und -sehnen in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.81 %
S800 Prellung des Knies 1 0.81 %
T2123 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Bauchdecke 1 0.81 %
T2221 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 1 0.81 %
T2320 Verbrennung Grad 2a des Handgelenkes und der Hand 1 0.81 %
T2420 Verbrennung Grad 2a der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 1 0.81 %
T2520 Verbrennung Grad 2a der Knöchelregion und des Fußes 1 0.81 %
T274 Verätzung des Kehlkopfes und der Trachea 1 0.81 %
T285 Verätzung des Mundes und des Rachens 1 0.81 %
T363 Vergiftung: Makrolide 1 0.81 %
T392 Vergiftung: Pyrazolon-Derivate 1 0.81 %
T398 Vergiftung: Sonstige nichtopioidhaltige Analgetika und Antipyretika, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.81 %
T402 Vergiftung: Sonstige Opioide 1 0.81 %
T405 Vergiftung: Kokain 1 0.81 %
T426 Vergiftung: Sonstige Antiepileptika, Sedativa und Hypnotika 1 0.81 %
T439 Vergiftung: Psychotrope Substanz, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
T455 Vergiftung: Antikoagulanzien 1 0.81 %
T461 Vergiftung: Kalziumantagonisten 1 0.81 %
T486 Vergiftung: Antiasthmatika, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.81 %
T55 Toxische Wirkung von Seifen und Detergenzien 1 0.81 %
T650 Toxische Wirkung: Zyanide 1 0.81 %
T670 Hitzschlag und Sonnenstich 1 0.81 %
T691 Frostbeulen 1 0.81 %
T780 Anaphylaktischer Schock durch Nahrungsmittelunverträglichkeit 1 0.81 %
T795 Traumatische Anurie 1 0.81 %
T797 Traumatisches subkutanes Emphysem 1 0.81 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.81 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.81 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.81 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.81 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.81 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.81 %
U603 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 0.81 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
U6934 Sekundäre Schlüsselnummern für die Art des Konsums psychotroper Substanzen bei durch diese verursachten psychischen und Verhaltensstörungen: Nichtintravenöser Konsum (Meth-)Amphetamin-haltiger Stoffe 1 0.81 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 0.81 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 1 0.81 %
X199 Verbrennung oder Verbrühung durch Hitze oder heiße Substanzen 1 0.81 %
Y099 Tätlicher Angriff 1 0.81 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.81 %
Z034 Beobachtung bei Verdacht auf Herzinfarkt 1 0.81 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.81 %
Z235 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 1 0.81 %
Z433 Versorgung eines Kolostomas 1 0.81 %
Z480 Kontrolle von Verbänden und Nähten 1 0.81 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.81 %
Z513 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 1 0.81 %
Z515 Palliativbehandlung 1 0.81 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 0.81 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.81 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 1 0.81 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.81 %
Z743 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung 1 0.81 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.81 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.81 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.81 %
Z930 Vorhandensein eines Tracheostomas 1 0.81 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.81 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 1 0.81 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 0.81 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.81 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 1 0.81 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.81 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.81 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 98 79.03 % 98
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 26 20.97 % 26
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 19 15.32 % 19
87.03 Computertomographie des Schädels 17 13.71 % 18
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 12 9.68 % 13
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 10 8.06 % 10
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 9 7.26 % 9
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 9 7.26 % 9
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 7 5.65 % 8
38.91 Arterielle Katheterisation 6 4.84 % 7
46.99.20 Schlingenligatur und Clipping am Darm, endoskopisch 5 4.03 % 5
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 5 4.03 % 5
86.52.1E Primärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 5 4.03 % 5
87.04.11 Computertomographie des Halses 5 4.03 % 5
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 5 4.03 % 5
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 5 4.03 % 5
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 5 4.03 % 5
31.42.10 Laryngoskopie 4 3.23 % 4
86.52.11 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 4 3.23 % 4
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 4 3.23 % 4
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 4 3.23 % 4
94.13 Psychiatrische Abklärung zur fürsorgerischen Unterbringung (FU) 4 3.23 % 4
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 4 3.23 % 4
99.63 Äussere Herzmassage 4 3.23 % 4
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 3.23 % 4
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 3 2.42 % 3
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 3 2.42 % 3
45.23 Koloskopie 3 2.42 % 3
86.52.16 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe der Hand 3 2.42 % 3
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 2.42 % 5
93.95.51 Hyperbare Oxygenation, ohne Intensivüberwachung, bis 120 Minuten 3 2.42 % 5
94.19 Psychiatrische Befragungen, Konsultationen und Untersuchungsverfahren, sonstige 3 2.42 % 6
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 3 2.42 % 3
04.99.99 Sonstige Operation an kranialen und peripheren Nerven, sonstige 2 1.61 % 4
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 2 1.61 % 2
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 1.61 % 2
39.31.40 Naht einer Arterie der Hand 2 1.61 % 2
39.32.19 Naht einer Vene an Kopf und Hals, sonstige 2 1.61 % 2
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 2 1.61 % 2
82.44 Sonstige Naht an einer Beugesehne der Hand 2 1.61 % 4
84.01 Amputation und Exartikulation an einem Finger (ausgenommen am Daumen) 2 1.61 % 2
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 2 1.61 % 3
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 2 1.61 % 2
93.95.52 Hyperbare Oxygenation, ohne Intensivüberwachung, von 121 bis 240 Minuten 2 1.61 % 3
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 1.61 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 1.61 % 2
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 2 1.61 % 2
00.91.10 Autogenes Transplantat, ohne externe In-vitro-Aufbereitung 1 0.81 % 1
00.99.10 Reoperation 1 0.81 % 1
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 1 0.81 % 1
00.9A.31 Verwendung einer Kunststoff- oder biologischen Membran zur Prophylaxe von Adhäsionen 1 0.81 % 2
03.31 Lumbalpunktion 1 0.81 % 1
04.3X.13 Epineurale Naht von Nerven am Arm, primär 1 0.81 % 1
04.3X.14 Epineurale Naht von Nerven der Hand, primär 1 0.81 % 1
04.3X.19 Epineurale Naht von sonstigen kranialen oder peripheren Nerven, primär 1 0.81 % 2
04.49.12 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven des Armes 1 0.81 % 1
18.11 Otoskopie 1 0.81 % 1
20.01 Myringotomie mit Paukenröhrcheneinlage 1 0.81 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 0.81 % 1
27.51 Naht einer Rissverletzung an der Lippe 1 0.81 % 1
28.7X.10 Blutstillung nach Tonsillektomie 1 0.81 % 1
33.23.99 Sonstige Tracheobronchoskopie, sonstige 1 0.81 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.81 % 1
37.0 Perikardiozentese 1 0.81 % 1
38.43.28 Resektion von sonstigen tiefen Venen der oberen Extremität mit Ersatz 1 0.81 % 1
38.82.20 Sonstiger chirurgischer Verschluss von extrakraniellen Venen an Kopf und Hals, n.n.bez. 1 0.81 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.81 % 1
39.79.65 Selektive Embolisation mit Partikeln von viszeralen Gefässen 1 0.81 % 1
42.81.40 Einsetzen und Wechsel einer selbstexpandierenden Prothese (permanenter Tubus) in den Ösophagus, endoskopisch 1 0.81 % 1
42.88.10 Entfernung von Prothesen aus dem Ösophagus, endoskopisch 1 0.81 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.81 % 1
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 0.81 % 1
45.43 Endoskopische Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe im Dickdarm 1 0.81 % 1
49.95 (Postoperative) Blutstillung am Anus 1 0.81 % 1
51.87.30 Endoskopische Einlage oder Wechsel von selbstexpandierendem, beschichtetem, Stent in den Gallengang, 1 Stent 1 0.81 % 1
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 0.81 % 1
54.61 Wiederverschluss einer postoperativen abdominalen Wunddehiszenz 1 0.81 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.81 % 1
58.6 Dilatation der Urethra 1 0.81 % 1
78.64.01 Knochenimplantatentfernung an Karpalia und Metakarpalia, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 0.81 % 1
79.32.29 Offene Reposition einer Ulnafraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.81 % 1
79.33.19 Offene Reposition einer Fraktur an Karpalia und Metakarpalia mit sonstiger innerer Knochenfixation 1 0.81 % 1
79.34 Offene Reposition einer Fingerfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.81 % 1
79.83.99 Offene Reposition einer Luxation des Handgelenks, sonstige 1 0.81 % 1
81.93.99 Naht an Kapsel oder Ligament der oberen Extremitäten, sonstige 1 0.81 % 1
81.96.92 Sonstige gelenkrekonstruktive und gelenkplastische Eingriffe, Refixation am Kapselbandapparat anderer Gelenke 1 0.81 % 1
82.45 Sonstige Naht an einer anderen Sehne der Hand 1 0.81 % 5
82.91 Lösung von Adhäsionen an der Hand 1 0.81 % 1
83.09.90 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Kopf und Hals 1 0.81 % 1
83.32.11 Exzision einer Läsion an einem Muskel, Schulter und Arm 1 0.81 % 6
83.42.13 Sonstige Tenonektomie, Unterarm 1 0.81 % 2
83.65.10 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Kopf und Hals 1 0.81 % 1
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 0.81 % 1
86.2A.31 Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, am Kopf 1 0.81 % 1
86.2A.3E Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 0.81 % 2
86.2B.2E Débridement, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 0.81 % 2
86.6B.25 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Unterarm 1 0.81 % 1
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 1 0.81 % 2
86.B1.21 Entfernen von Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 0.81 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.81 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.81 % 1
88.74.19 Endosonographie des Verdauungstrakts, sonstige 1 0.81 % 1
88.74.30 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexible Endosonographie, ohne Punktion 1 0.81 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.81 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.81 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.81 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.81 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.81 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.81 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.81 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.81 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 0.81 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.81 % 1
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 1 0.81 % 1
93.52 Applikation einer Halsstütze 1 0.81 % 1
93.57.13 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 6 Behandlungstage 1 0.81 % 1
93.57.14 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 7 und mehr Behandlungstage 1 0.81 % 1
93.70.09 Logopädische Diagnostik, sonstige 1 0.81 % 1
93.95.53 Hyperbare Oxygenation, ohne Intensivüberwachung, mehr als 240 Minuten 1 0.81 % 1
93.95.61 Hyperbare Oxygenation, mit Intensivüberwachung, bis 120 Minuten 1 0.81 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.81 % 1
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 1 0.81 % 1
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 0.81 % 1
96.09 Einsetzen einer rektalen Sonde 1 0.81 % 1
99.05.42 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 2 Konzentrate 1 0.81 % 1
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 1 0.81 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.81 % 1
99.58 Verabreichung anderer Antitoxine 1 0.81 % 1
99.81.10 Hypothermie, lokale 1 0.81 % 1
99.81.20 Systemische Hypothermie 1 0.81 % 1
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.81 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.81 % 1
99.C1.1A Pflege-Komplexbehandlung, 56 bis 60 Aufwandspunkte 1 0.81 % 1