DRG W36Z - Polytrauma, intensivmedizinische Komplexbehandlung > 980/1104 Aufwandspunkte oder neurologische Frührehabilitation ab 14 BT bei Polytrauma

MDC 21A - Polytrauma

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 11.243
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 24.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 7 (1.235)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 42 (0.286)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 31 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.64%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 126'481.25 CHF

Median: 114'427.00 CHF

Standardabweichung: 53'331.65 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.70

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
S0621 Diffuse Hirnkontusionen 1 3.23 %
S0623 Multiple intrazerebrale und zerebellare Hämatome 1 3.23 %
S0628 Sonstige diffuse Hirn- und Kleinhirnverletzungen 1 3.23 %
S0633 Umschriebenes zerebrales Hämatom 2 6.45 %
S0638 Sonstige umschriebene Hirn- und Kleinhirnverletzungen 1 3.23 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 3 9.68 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 3 9.68 %
S121 Fraktur des 2. Halswirbels 1 3.23 %
S1221 Fraktur des 3. Halswirbels 1 3.23 %
S1223 Fraktur des 5. Halswirbels 1 3.23 %
S1224 Fraktur des 6. Halswirbels 1 3.23 %
S130 Traumatische Ruptur einer zervikalen Bandscheibe 1 3.23 %
S1503 Verletzung: A. carotis interna 2 6.45 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 1 3.23 %
S2411 Komplette Querschnittverletzung des thorakalen Rückenmarkes 3 9.68 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 1 3.23 %
S272 Traumatischer Hämatopneumothorax 2 6.45 %
S321 Fraktur des Os sacrum 1 3.23 %
S323 Fraktur des Os ilium 1 3.23 %
S3649 Verletzung: Sonstiger und mehrere Teile des Dünndarmes 1 3.23 %
S727 Multiple Frakturen des Femurs 1 3.23 %
S920 Fraktur des Kalkaneus 1 3.23 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
S2731 Prellung und Hämatom der Lunge 17 54.84 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 15 48.39 %
D62 Akute Blutungsanämie 12 38.71 %
V99 Transportmittelunfall 12 38.71 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 11 35.48 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 10 32.26 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 10 32.26 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 9 29.03 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 9 29.03 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 9 29.03 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 8 25.81 %
S321 Fraktur des Os sacrum 8 25.81 %
S024 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 7 22.58 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 7 22.58 %
S3202 Fraktur eines Lendenwirbels: L2 7 22.58 %
S325 Fraktur des Os pubis 7 22.58 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 6 19.35 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 19.35 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 5 16.13 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 5 16.13 %
J981 Lungenkollaps 5 16.13 %
S021 Schädelbasisfraktur 5 16.13 %
S0679 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 5 16.13 %
S2203 Fraktur eines Brustwirbels: T5 und T6 5 16.13 %
S225 Instabiler Thorax 5 16.13 %
S3201 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 5 16.13 %
S3204 Fraktur eines Lendenwirbels: L4 5 16.13 %
S3205 Fraktur eines Lendenwirbels: L5 5 16.13 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 5 16.13 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 12.90 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 12.90 %
E86 Volumenmangel 4 12.90 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 4 12.90 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 4 12.90 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 4 12.90 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 4 12.90 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 4 12.90 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 12.90 %
R571 Hypovolämischer Schock 4 12.90 %
S020 Schädeldachfraktur 4 12.90 %
S023 Fraktur des Orbitabodens 4 12.90 %
S0673 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Mehr als 24 Stunden, ohne Rückkehr zum vorher bestehenden Bewusstseinsgrad 4 12.90 %
S1225 Fraktur des 7. Halswirbels 4 12.90 %
S2202 Fraktur eines Brustwirbels: T3 und T4 4 12.90 %
S2204 Fraktur eines Brustwirbels: T7 und T8 4 12.90 %
S2206 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 4 12.90 %
S222 Fraktur des Sternums 4 12.90 %
S2681 Prellung des Herzens 4 12.90 %
S271 Traumatischer Hämatothorax 4 12.90 %
S3203 Fraktur eines Lendenwirbels: L3 4 12.90 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 4 12.90 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 4 12.90 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 9.68 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 3 9.68 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 3 9.68 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 3 9.68 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 9.68 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 3 9.68 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 3 9.68 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 3 9.68 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 3 9.68 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 3 9.68 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 3 9.68 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 3 9.68 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 3 9.68 %
S060 Gehirnerschütterung 3 9.68 %
S0631 Umschriebene Hirnkontusion 3 9.68 %
S1224 Fraktur des 6. Halswirbels 3 9.68 %
S2201 Fraktur eines Brustwirbels: T1 und T2 3 9.68 %
S2241 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung der ersten Rippe 3 9.68 %
S2243 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 3 9.68 %
S3702 Rissverletzung der Niere 3 9.68 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 3 9.68 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 3 9.68 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 3 9.68 %
Z430 Versorgung eines Tracheostomas 3 9.68 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 6.45 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 6.45 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 6.45 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 2 6.45 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 6.45 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 6.45 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 6.45 %
F432 Anpassungsstörungen 2 6.45 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 6.45 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 2 6.45 %
G8259 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 2 6.45 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 6.45 %
I469 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 2 6.45 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 6.45 %
J14 Pneumonie durch Haemophilus influenzae 2 6.45 %
J150 Pneumonie durch Klebsiella pneumoniae 2 6.45 %
J156 Pneumonie durch andere gramnegative Bakterien 2 6.45 %
J208 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 2 6.45 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 2 6.45 %
K560 Paralytischer Ileus 2 6.45 %
R400 Somnolenz 2 6.45 %
R401 Sopor 2 6.45 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 2 6.45 %
S022 Nasenbeinfraktur 2 6.45 %
S025 Zahnfraktur 2 6.45 %
S028 Frakturen sonstiger Schädel- und Gesichtsschädelknochen 2 6.45 %
S045 Verletzung des N. facialis 2 6.45 %
S0621 Diffuse Hirnkontusionen 2 6.45 %
S0633 Umschriebenes zerebrales Hämatom 2 6.45 %
S068 Sonstige intrakranielle Verletzungen 2 6.45 %
S140 Kontusion und Ödem des zervikalen Rückenmarkes 2 6.45 %
S151 Verletzung der A. vertebralis 2 6.45 %
S199 Nicht näher bezeichnete Verletzung des Halses 2 6.45 %
S202 Prellung des Thorax 2 6.45 %
S2205 Fraktur eines Brustwirbels: T9 und T10 2 6.45 %
S2231 Fraktur der ersten Rippe 2 6.45 %
S2242 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 2 6.45 %
S2471 Verletzung des Rückenmarkes: T1 2 6.45 %
S272 Traumatischer Hämatopneumothorax 2 6.45 %
S2732 Rissverletzung der Lunge 2 6.45 %
S300 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 2 6.45 %
S301 Prellung der Bauchdecke 2 6.45 %
S323 Fraktur des Os ilium 2 6.45 %
S324 Fraktur des Acetabulums 2 6.45 %
S3602 Kapselriss der Milz, ohne größeren Einriss des Parenchyms 2 6.45 %
S3603 Rissverletzung der Milz mit Beteiligung des Parenchyms 2 6.45 %
S3611 Prellung und Hämatom der Leber 2 6.45 %
S3683 Verletzung: Retroperitoneum 2 6.45 %
S390 Verletzung von Muskeln und Sehnen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 2 6.45 %
S4200 Fraktur der Klavikula: Teil nicht näher bezeichnet 2 6.45 %
S4219 Fraktur der Skapula: Multipel 2 6.45 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 2 6.45 %
S5187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Unterarmes 2 6.45 %
S526 Distale Fraktur der Ulna und des Radius, kombiniert 2 6.45 %
S661 Verletzung der Beugemuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand 2 6.45 %
S723 Fraktur des Femurschaftes 2 6.45 %
S913 Offene Wunde sonstiger Teile des Fußes 2 6.45 %
S9222 Fraktur: Os cuboideum 2 6.45 %
S923 Fraktur der Mittelfußknochen 2 6.45 %
U522 Frührehabilitations-Barthel-Index: -200 bis -76 Punkte 2 6.45 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 2 6.45 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 6.45 %
Z235 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 2 6.45 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 6.45 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 6.45 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 3.23 %
A491 Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 3.23 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 3.23 %
B371 Kandidose der Lunge 1 3.23 %
B9541 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.23 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.23 %
B960 Mykoplasmen und Ureaplasmen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.23 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.23 %
C446 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 3.23 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 3.23 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 3.23 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 3.23 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
D759 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
E078 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Schilddrüse 1 3.23 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 3.23 %
E161 Sonstige Hypoglykämie 1 3.23 %
E260 Primärer Hyperaldosteronismus 1 3.23 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 3.23 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 1 3.23 %
E781 Reine Hypertriglyzeridämie 1 3.23 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 3.23 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 3.23 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 3.23 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 3.23 %
F106 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Amnestisches Syndrom 1 3.23 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 3.23 %
F232 Akute schizophreniforme psychotische Störung 1 3.23 %
F332 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 1 3.23 %
F333 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode mit psychotischen Symptomen 1 3.23 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 3.23 %
F430 Akute Belastungsreaktion 1 3.23 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 3.23 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 3.23 %
F908 Sonstige hyperkinetische Störungen 1 3.23 %
G039 Meningitis, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
G049 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
G213 Postenzephalitisches Parkinson-Syndrom 1 3.23 %
G312 Degeneration des Nervensystems durch Alkohol 1 3.23 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 3.23 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 3.23 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 3.23 %
G412 Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen 1 3.23 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 1 3.23 %
G472 Störungen des Schlaf-Wach-Rhythmus 1 3.23 %
G580 Interkostalneuropathie 1 3.23 %
G902 Horner-Syndrom 1 3.23 %
G913 Posttraumatischer Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
G936 Hirnödem 1 3.23 %
G951 Vaskuläre Myelopathien 1 3.23 %
G9582 Harnblasenfunktionsstörung durch spinalen Schock 1 3.23 %
G961 Krankheiten der Meningen, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.23 %
G972 Intrakranielle Druckminderung nach ventrikulärem Shunt 1 3.23 %
H052 Exophthalmus 1 3.23 %
H109 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
H492 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 1 3.23 %
H539 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
H570 Pupillenfunktionsstörungen 1 3.23 %
H660 Akute eitrige Otitis media 1 3.23 %
H742 Kontinuitätsunterbrechung oder Dislokation der Gehörknöchelchenkette 1 3.23 %
H811 Benigner paroxysmaler Schwindel 1 3.23 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 3.23 %
I1390 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 3.23 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 3.23 %
I260 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 3.23 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 3.23 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 3.23 %
I632 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien 1 3.23 %
I639 Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
I6710 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 3.23 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 3.23 %
I801 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 3.23 %
I8020 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der Beckenvenen 1 3.23 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.23 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 1 3.23 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 1 3.23 %
J172 Pneumonie bei Mykosen 1 3.23 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
J3801 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, partiell 1 3.23 %
J384 Larynxödem 1 3.23 %
J411 Schleimig-eitrige chronische Bronchitis 1 3.23 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 3.23 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
J8002 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS]: Moderates Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] 1 3.23 %
J8009 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS]: Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS], Schweregrad nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.23 %
J9588 Sonstige Krankheiten der Atemwege nach medizinischen Maßnahmen 1 3.23 %
J982 Interstitielles Emphysem 1 3.23 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 3.23 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 3.23 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 3.23 %
K592 Neurogene Darmstörung, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.23 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 3.23 %
K7279 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 3.23 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 3.23 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 3.23 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 3.23 %
L8924 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 1 3.23 %
L8994 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 1 3.23 %
L8999 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 3.23 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 3.23 %
M6241 Muskelkontraktur: Schulterregion 1 3.23 %
M6259 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 3.23 %
M6280 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 3.23 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 1 3.23 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 3.23 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
N3941 Überlaufinkontinenz 1 3.23 %
N40 Prostatahyperplasie 1 3.23 %
N911 Sekundäre Amenorrhoe 1 3.23 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 1 3.23 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.23 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 3.23 %
R131 Dysphagie bei absaugpflichtigem Tracheostoma mit (teilweise) geblockter Trachealkanüle 1 3.23 %
R18 Aszites 1 3.23 %
R252 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 3.23 %
R295 Neurologischer Neglect 1 3.23 %
R33 Harnverhaltung 1 3.23 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
R413 Sonstige Amnesie 1 3.23 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 3.23 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 3.23 %
R498 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Stimme 1 3.23 %
R572 Septischer Schock 1 3.23 %
R609 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 3.23 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 3.23 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 3.23 %
R838 Abnorme Liquorbefunde: Sonstige abnorme Befunde 1 3.23 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 3.23 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 3.23 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 3.23 %
S0130 Offene Wunde des Ohres: Teil nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
S0141 Offene Wunde: Wange 1 3.23 %
S0154 Offene Wunde: Zunge und Mundboden 1 3.23 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 3.23 %
S0183 Offene Wunde (jeder Teil des Kopfes) mit Verbindung zu einer intrakraniellen Verletzung 1 3.23 %
S0185 Weichteilschaden II. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Kopfes 1 3.23 %
S0187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Kopfes 1 3.23 %
S0261 Unterkieferfraktur: Processus condylaris 1 3.23 %
S0269 Unterkieferfraktur: Mehrere Teile 1 3.23 %
S027 Multiple Frakturen der Schädel- und Gesichtsschädelknochen 1 3.23 %
S032 Zahnluxation 1 3.23 %
S040 Sehnerv- und Sehbahnenverletzung 1 3.23 %
S046 Verletzung des N. vestibulocochlearis 1 3.23 %
S048 Verletzung sonstiger Hirnnerven 1 3.23 %
S061 Traumatisches Hirnödem 1 3.23 %
S0623 Multiple intrazerebrale und zerebellare Hämatome 1 3.23 %
S0628 Sonstige diffuse Hirn- und Kleinhirnverletzungen 1 3.23 %
S064 Epidurale Blutung 1 3.23 %
S0671 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: 30 Minuten bis 24 Stunden 1 3.23 %
S121 Fraktur des 2. Halswirbels 1 3.23 %
S1221 Fraktur des 3. Halswirbels 1 3.23 %
S1223 Fraktur des 5. Halswirbels 1 3.23 %
S129 Fraktur im Bereich des Halses, Teil nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
S130 Traumatische Ruptur einer zervikalen Bandscheibe 1 3.23 %
S1313 Luxation von Halswirbeln: C3/C4 1 3.23 %
S1315 Luxation von Halswirbeln: C5/C6 1 3.23 %
S1316 Luxation von Halswirbeln: C6/C7 1 3.23 %
S132 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile im Bereich des Halses 1 3.23 %
S134 Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule 1 3.23 %
S1410 Verletzungen des zervikalen Rückenmarkes, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
S1412 Zentrale Halsmarkverletzung (inkomplette Querschnittverletzung) 1 3.23 %
S1413 Sonstige inkomplette Querschnittverletzungen des zervikalen Rückenmarkes 1 3.23 %
S142 Verletzung von Nervenwurzeln der Halswirbelsäule 1 3.23 %
S1474 Verletzung des Rückenmarkes: C4 1 3.23 %
S1475 Verletzung des Rückenmarkes: C5 1 3.23 %
S1476 Verletzung des Rückenmarkes: C6 1 3.23 %
S1503 Verletzung: A. carotis interna 1 3.23 %
S2187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Thorax 1 3.23 %
S2232 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 3.23 %
S2240 Rippenserienfraktur: Nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
S2311 Luxation eines Brustwirbels: T1/T2 und T2/T3 1 3.23 %
S2316 Luxation eines Brustwirbels: T11/T12 1 3.23 %
S240 Kontusion und Ödem des thorakalen Rückenmarkes 1 3.23 %
S2472 Verletzung des Rückenmarkes: T2/T3 1 3.23 %
S2781 Verletzung: Zwerchfell 1 3.23 %
S2788 Verletzung: Sonstige näher bezeichnete intrathorakale Organe und Strukturen 1 3.23 %
S290 Verletzung von Muskeln und Sehnen in Thoraxhöhe 1 3.23 %
S3081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Schürfwunde 1 3.23 %
S3085 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Prellung 1 3.23 %
S3186 Weichteilschaden III. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation der Lendenwirbelsäule und des Beckens 1 3.23 %
S322 Fraktur des Os coccygis 1 3.23 %
S3281 Fraktur: Os ischium 1 3.23 %
S3289 Fraktur: Sonstige und multiple Teile des Beckens 1 3.23 %
S334 Traumatische Symphysensprengung 1 3.23 %
S340 Kontusion und Ödem des lumbalen Rückenmarkes [Conus medullaris] 1 3.23 %
S350 Verletzung der Aorta abdominalis 1 3.23 %
S351 Verletzung der V. cava inferior 1 3.23 %
S355 Verletzung von Blutgefäßen der Iliakalregion 1 3.23 %
S3601 Hämatom der Milz 1 3.23 %
S3612 Rissverletzung der Leber, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
S3613 Leichte Rissverletzung der Leber 1 3.23 %
S3617 Verletzung: Gallenblase 1 3.23 %
S363 Verletzung des Magens 1 3.23 %
S3641 Verletzung: Duodenum 1 3.23 %
S3649 Verletzung: Sonstiger und mehrere Teile des Dünndarmes 1 3.23 %
S3650 Verletzung: Dickdarm, Teil nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
S3703 Komplette Ruptur des Nierenparenchyms 1 3.23 %
S3781 Verletzung: Nebenniere 1 3.23 %
S4201 Fraktur der Klavikula: Mediales Drittel 1 3.23 %
S4203 Fraktur der Klavikula: Laterales Drittel 1 3.23 %
S4210 Fraktur der Skapula: Teil nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
S4211 Fraktur der Skapula: Korpus 1 3.23 %
S4212 Fraktur der Skapula: Akromion 1 3.23 %
S4213 Fraktur der Skapula: Processus coracoideus 1 3.23 %
S4224 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Tuberculum majus 1 3.23 %
S4229 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Sonstige und multiple Teile 1 3.23 %
S423 Fraktur des Humerusschaftes 1 3.23 %
S431 Luxation des Akromioklavikulargelenkes 1 3.23 %
S460 Verletzung der Muskeln und der Sehnen der Rotatorenmanschette 1 3.23 %
S500 Prellung des Ellenbogens 1 3.23 %
S510 Offene Wunde des Ellenbogens 1 3.23 %
S5185 Weichteilschaden II. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Unterarmes 1 3.23 %
S5201 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Olekranon 1 3.23 %
S5202 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Processus coronoideus ulnae 1 3.23 %
S5211 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Kopf 1 3.23 %
S5219 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Sonstige und multiple Teile 1 3.23 %
S5230 Fraktur des Radiusschaftes, Teil nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
S5250 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
S5259 Distale Fraktur des Radius: Sonstige und multiple Teile 1 3.23 %
S5312 Sonstige und nicht näher bezeichnete Luxation des Ellenbogens: Nach hinten 1 3.23 %
S602 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 3.23 %
S6234 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Kopf 1 3.23 %
S6261 Fraktur eines sonstigen Fingers: Proximale Phalanx 1 3.23 %
S6312 Luxation eines Fingers: Interphalangeal (-Gelenk) 1 3.23 %
S711 Offene Wunde des Oberschenkels 1 3.23 %
S7189 Weichteilschaden III. Grades bei offener Fraktur oder Luxation der Hüfte und des Oberschenkels 1 3.23 %
S722 Subtrochantäre Fraktur 1 3.23 %
S7240 Distale Fraktur des Femurs: Teil nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
S7241 Distale Fraktur des Femurs: Condylus (lateralis) (medialis) 1 3.23 %
S760 Verletzung von Muskeln und Sehnen der Hüfte 1 3.23 %
S8081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 1 3.23 %
S8188 Weichteilschaden II. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Unterschenkels 1 3.23 %
S820 Fraktur der Patella 1 3.23 %
S8211 Fraktur des proximalen Endes der Tibia: Mit Fraktur der Fibula (jeder Teil) 1 3.23 %
S8218 Fraktur des proximalen Endes der Tibia: Sonstige 1 3.23 %
S826 Fraktur des Außenknöchels 1 3.23 %
S8282 Trimalleolarfraktur 1 3.23 %
S9187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Fußes 1 3.23 %
S920 Fraktur des Kalkaneus 1 3.23 %
S921 Fraktur des Talus 1 3.23 %
S9221 Fraktur: Os naviculare pedis 1 3.23 %
S9223 Fraktur: Os cuneiforme (intermedium) (laterale) (mediale) 1 3.23 %
S924 Fraktur der Großzehe 1 3.23 %
S9333 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes: Tarsometatarsal (-Gelenk) 1 3.23 %
T009 Multiple oberflächliche Verletzungen, nicht näher bezeichnet 1 3.23 %
T2221 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 1 3.23 %
T2320 Verbrennung Grad 2a des Handgelenkes und der Hand 1 3.23 %
T243 Verbrennung 3. Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 1 3.23 %
T3100 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 3.23 %
T68 Hypothermie 1 3.23 %
T792 Traumatisch bedingte sekundäre oder rezidivierende Blutung 1 3.23 %
T7968 Traumatische Muskelischämie sonstiger Lokalisation 1 3.23 %
T797 Traumatisches subkutanes Emphysem 1 3.23 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.23 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.23 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.23 %
T819 Nicht näher bezeichnete Komplikation eines Eingriffes 1 3.23 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 3.23 %
T850 Mechanische Komplikation durch einen ventrikulären, intrakraniellen Shunt 1 3.23 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 3.23 %
T8572 Infektion und entzündliche Reaktion durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate im Nervensystem 1 3.23 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 3.23 %
T905 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 3.23 %
U5040 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 1 3.23 %
U5041 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 31-42 Punkte 1 3.23 %
U5050 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 0-15 Punkte 1 3.23 %
U5051 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 13-30 Punkte 1 3.23 %
U5121 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 5-10 Punkte 1 3.23 %
U523 Frührehabilitations-Barthel-Index: weniger als -200 Punkte 1 3.23 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 3.23 %
Z4588 Anpassung und Handhabung von sonstigen implantierten medizinischen Geräten 1 3.23 %
Z508 Sonstige Rehabilitationsmaßnahmen 1 3.23 %
Z513 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 1 3.23 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 3.23 %
Z741 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der Hilfestellung bei der Körperpflege 1 3.23 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 3.23 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 3.23 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 3.23 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 3.23 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 3.23 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 19 61.29 % 19
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 18 58.06 % 18
99.B7.17 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1105 bis 1380 Aufwandspunkte 15 48.39 % 15
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 14 45.16 % 15
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 12 38.71 % 15
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 11 35.48 % 12
31.1 Temporäre Tracheostomie 8 25.81 % 8
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 8 25.81 % 12
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 7 22.58 % 7
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 7 22.58 % 8
78.50.35 Osteosynthese durch Schrauben-Stabsystem an der Wirbelsäule 7 22.58 % 8
87.03 Computertomographie des Schädels 7 22.58 % 15
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 7 22.58 % 7
99.B7.18 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1381 bis 1656 Aufwandspunkte 7 22.58 % 7
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 6 19.35 % 9
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 6 19.35 % 9
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 6 19.35 % 6
01.10 Monitoring des intrakraniellen Drucks 5 16.13 % 6
02.99.30 Implantation oder Wechsel einer intrakraniellen Messsonde 5 16.13 % 6
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 5 16.13 % 5
80.51.10 Exzision eines Discus intervertebralis, offen chirurgisch 5 16.13 % 5
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 5 16.13 % 7
38.91 Arterielle Katheterisation 4 12.90 % 4
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 4 12.90 % 5
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 4 12.90 % 7
81.02 Sonstige zervikale Spondylodese mit ventralem Zugang 4 12.90 % 4
81.62.12 Spondylodese von 2 Wirbeln, ventral, interkorporell 4 12.90 % 4
84.51.10 Einsetzen von interkorporellen Cages, 1 Segment 4 12.90 % 5
87.04.11 Computertomographie des Halses 4 12.90 % 4
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 4 12.90 % 7
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 4 12.90 % 4
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 12.90 % 4
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 3 9.68 % 4
01.39.40 Anlegen einer externen Drainage am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 3 9.68 % 4
03.09.11 Zugang zur Halswirbelsäule, ventral, 1 Segment 3 9.68 % 4
03.09.26 Zugang zur Brustwirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilaminektomie), dorsal, 3 und mehr Segmente 3 9.68 % 3
03.53.20 Offene Reposition einer Wirbelfraktur 3 9.68 % 3
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 3 9.68 % 11
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 3 9.68 % 4
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 3 9.68 % 3
78.50.36 Osteosynthese durch ventrales Schrauben-Plattensystem an der Wirbelsäule 3 9.68 % 3
79.19.20 Geschlossene Reposition einer Fraktur des Beckens mit innerer Knochenfixation 3 9.68 % 3
81.05 Thorakale und thorakolumbale Spondylodese, dorsaler Zugang 3 9.68 % 3
81.08 Lumbale und lumbosakrale Spondylodese, dorsaler Zugang 3 9.68 % 3
81.62.20 Spondylodese von 3 Wirbeln, dorsal 3 9.68 % 3
81.63.10 Spondylodese von 4 - 6 Wirbeln, dorsal 3 9.68 % 3
86.52.1E Primärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 3 9.68 % 3
93.70.19 Logopädische Therapie, sonstige 3 9.68 % 3
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 3 9.68 % 3
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 3 9.68 % 3
00.99.10 Reoperation 2 6.45 % 2
02.43 Entfernen eines Ventrikelshunts 2 6.45 % 2
03.09.49 Inzision des Spinalkanals, Rückenmarks und Rückenmarkhäute, sonstige 2 6.45 % 2
03.31 Lumbalpunktion 2 6.45 % 3
03.53.99 Reposition einer Wirbelfraktur, sonstige 2 6.45 % 2
03.59.13 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an Strukturen des Spinalkanals, Spinale Duraplastik 2 6.45 % 2
54.11 Probelaparotomie 2 6.45 % 2
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 6.45 % 2
78.49.86 Verwendung von humaner, demineralisierter Knochenmatrix an der Wirbelsäule, ohne Anreicherung mit Knochenwachstumszellen 2 6.45 % 2
79.11.20 Geschlossene Reposition einer sonstigen Humerusfraktur mit innerer Knochenfixation durch Marknagel / Verriegelungsnagel oder Winkelplatte / Kondylenplatte 2 6.45 % 2
79.32.10 Offene Reposition einer distalen Radiusfraktur mit innerer Knochenfixation 2 6.45 % 2
79.32.29 Offene Reposition einer Ulnafraktur mit innerer Knochenfixation 2 6.45 % 2
79.39.29 Offene Reposition einer Fraktur sonstiger Teile des Beckens mit innerer Knochenfixation 2 6.45 % 2
82.44 Sonstige Naht an einer Beugesehne der Hand 2 6.45 % 2
83.65.14 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 2 6.45 % 2
84.71 Anlegen einer externen Fixationsvorrichtung, eindimensional 2 6.45 % 2
86.2A.1E Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 2 6.45 % 2
86.2A.3E Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an anderer Lokalisation 2 6.45 % 2
86.52.11 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 2 6.45 % 2
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 2 6.45 % 3
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 2 6.45 % 2
88.38.22 Computertomographie der Handgelenke und der Hand 2 6.45 % 2
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 2 6.45 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 6.45 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 6.45 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 6.45 % 2
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 2 6.45 % 2
93.57.13 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 6 Behandlungstage 2 6.45 % 2
93.89.1M Neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation, mindestens 21 bis 27 Behandlungstage 2 6.45 % 2
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 2 6.45 % 2
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 6.45 % 2
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 6.45 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 6.45 % 2
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 2 6.45 % 2
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 2 6.45 % 2
99.05.41 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 1 Konzentrat 2 6.45 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 2 6.45 % 2
99.22.1A Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 14 bis 27 Behandlungstage 2 6.45 % 2
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 2 6.45 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 6.45 % 2
99.B7.1A Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1657 bis 1932 Aufwandspunkte 2 6.45 % 2
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 6.45 % 2
00.31 Computergesteuerte Chirurgie mit CT/CTA 1 3.23 % 1
00.35 Computergesteuerte Chirurgie mit mehreren Datenquellen 1 3.23 % 1
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 1 3.23 % 1
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 1 3.23 % 1
00.4B.19 PTKI an Arterien an anderer Lokalisation 1 3.23 % 1
00.4D Assistierende Stent- und Ballonsysteme 1 3.23 % 1
00.63 Perkutanes Einsetzen von Stent(s) an A. carotis 1 3.23 % 1
00.95.32 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 6 bis 10 Behandlungen 1 3.23 % 1
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 3.23 % 1
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 3.23 % 1
00.99.90 Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 1 3.23 % 1
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 1 3.23 % 1
01.02 Ventrikelpunktion durch einen früher implantierten Katheter 1 3.23 % 2
02.34 Ventrikelshunt zu Bauchhöhle und Bauchorganen 1 3.23 % 2
02.39 Sonstige Operationen zum Einrichten einer Ventrikeldrainage 1 3.23 % 1
02.41.10 Spülung und Exploration eines Ventrikelshunts, zentraler Teil 1 3.23 % 1
02.42.99 Ersetzen eines Ventrikelshunts, sonstige 1 3.23 % 1
02.99.40 Implantation oder Wechsel einer Neuroprothese 1 3.23 % 1
03.09.12 Zugang zur Halswirbelsäule, ventral, 2 Segmente 1 3.23 % 1
03.09.15 Zugang zur Halswirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilaminektomie), dorsal, 2 Segmente 1 3.23 % 1
03.09.33 Zugang zur Lendenwirbelsäule, ventral, 3 und mehr Segmente 1 3.23 % 1
03.09.35 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 2 Segmente 1 3.23 % 1
03.09.36 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 3 und mehr Segmente 1 3.23 % 1
03.09.37 Zugang zur Lendenwirbelsäule, Zugang zum Os sacrum und zum Os coccygis 1 3.23 % 1
03.09.99 Sonstige Exploration und Dekompression am Spinalkanal, sonstige 1 3.23 % 1
04.81.26 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven, zur Schmerztherapie, an der Brustwirbelsäule, ohne bilgebende Verfahren (BV) 1 3.23 % 1
08.51 Kanthotomie 1 3.23 % 1
21.71 Geschlossene Reposition einer Nasenfraktur 1 3.23 % 1
21.72 Offene Reposition einer Nasenfraktur 1 3.23 % 1
23.19 Operative Entfernung von Zähnen, sonstige 1 3.23 % 1
24.32 Naht eines Zahnfleischrisses 1 3.23 % 1
24.99.11 Stabilisierung eines Zahnes 1 3.23 % 1
31.41 Tracheoskopie durch ein künstliches Stoma 1 3.23 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 3.23 % 1
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 1 3.23 % 1
33.24.14 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 1 3.23 % 3
34.82 Naht eines Zwerchfellrisses 1 3.23 % 1
37.8A.41 Implantation eines transvenösen, sondenlosen, Herzschrittmachers 1 3.23 % 1
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 1 3.23 % 1
39.49.22 Entfernung eines vaskulären Implantats 1 3.23 % 1
39.76.69 Perkutane Thrombektomie an präzerebralem(en) (extrakraniellem(en)) Gefäss(en), sonstige 1 3.23 % 1
39.76.99 Perkutane transluminale endovaskuläre Intervention an präzerebralem(en) (extrakraniellem(en) Gefäss(en), sonstige 1 3.23 % 1
39.79.66 Selektive Embolisation mit Partikeln von abdominalen Gefässen 1 3.23 % 2
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 3.23 % 6
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 3.23 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 3.23 % 1
39.A2.11 Verwendung eines MRI-fähigen Herzschrittmachers oder Defibrillators 1 3.23 % 1
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 3.23 % 2
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 1 3.23 % 1
54.12.10 Second-look-Laparotomie 1 3.23 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 1 3.23 % 1
54.25 Peritoneallavage 1 3.23 % 1
54.62 Verzögerter Verschluss einer granulierenden Abdominalwunde 1 3.23 % 2
57.17 Perkutane Zystostomie 1 3.23 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 3.23 % 1
76.72 Offene Reposition einer Jochbein- und Jochbogenfraktur 1 3.23 % 1
76.74 Offene Reposition einer Maxillafraktur 1 3.23 % 1
76.76.21 Offene Reposition (transoral) einer Einfach- oder Mehrfachfraktur des Ramus mandibulae 1 3.23 % 1
76.77.11 Offene Reposition einer Processus alveolaris-Fraktur der Mandibula 1 3.23 % 1
76.99 Sonstige Operationen an Gesichtsschädelknochen und -gelenken, sonstige 1 3.23 % 1
77.33.99 Sonstige Knochendurchtrennung an Radius und Ulna, sonstige 1 3.23 % 1
77.65.20 Débridement am Femur 1 3.23 % 1
77.69.21 Débridement an der Wirbelsäule 1 3.23 % 1
77.79 Knochenentnahme an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, zur Transplantation 1 3.23 % 1
77.81.10 Sonstige partielle Knochenresektion an Skapula und Klavikula 1 3.23 % 1
77.81.12 Sonstige partielle Knochenresektion am Sternum 1 3.23 % 1
77.99.20 Totale Resektion eines Wirbelkörpers 1 3.23 % 1
78.15.30 Geschlossene Reposition einer distalen Femurfraktur mit Knochenfixation durch Fixateur externe 1 3.23 % 1
78.15.31 Offene Reposition einer distalen Femurfraktur mit Knochenfixation durch Fixateur externe 1 3.23 % 1
78.19.22 Offene Reposition einer Fraktur sonstiger Teile des Beckens mit Knochenfixation durch Fixateur externe 1 3.23 % 1
78.49.81 Transplantation von Spongiosa(spänen) oder kortikospongiösen Spänen (autogen) an der Wirbelsäule 1 3.23 % 1
78.49.89 Knochentransplantation und Verwendung von Knochenersatzmaterial an der Wirbelsäule, sonstige 1 3.23 % 1
78.50.34 Osteosynthese durch Hakenplatten an der Wirbelsäule 1 3.23 % 1
78.50.37 Osteosynthese durch dorsales Schrauben-Plattensystem an der Wirbelsäule 1 3.23 % 1
78.65.01 Knochenimplantatentfernung am Femur, Draht, intramedullärer Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte/Kondylenplatte, dynamische Kompressionsschraube, Marknagel, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 1 3.23 % 1
78.69.21 Knochenimplantatentfernung am Becken, Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 3.23 % 1
79.04 Geschlossene Reposition einer Fingerfraktur ohne innere Knochenfixation 1 3.23 % 1
79.35.13 Offene Reposition einer distalen Femurfraktur mit innerer Knochenfixation 1 3.23 % 1
79.36.10 Offene Reposition einer einfachen Fraktur der proximalen Tibia mit innerer Knochenfixation durch (Blount-)Klammern oder intramedullären Draht 1 3.23 % 1
79.36.11 Offene Reposition einer einfachen Fraktur der proximalen Tibia mit innerer Knochenfixation durch Schraube 1 3.23 % 1
79.36.32 Offene Reposition einer einfachen Fraktur der distalen Tibia mit sonstiger innerer Knochenfixation 1 3.23 % 1
79.36.72 Offene Reposition einer einfachen Fraktur der distalen Fibula mit sonstiger innerer Knochenfixation 1 3.23 % 1
79.37.10 Offene Reposition einer Fraktur an Kalkaneus und Talus mit innerer Knochenfixation durch Platte 1 3.23 % 1
79.39.12 Offene Reposition einer einfachen Fraktur von Rippen mit innerer Fixation 1 3.23 % 2
79.39.40 Offene Reposition einer Fraktur der Patella mit innerer Knochenfixation 1 3.23 % 1
79.79 Geschlossene Reposition einer Luxation an anderer bezeichneter Lokalisation 1 3.23 % 1
79.89.99 Offene Reposition einer Luxation an anderer bezeichneter Lokalisation, sonstige 1 3.23 % 1
80.17.40 Arthrotomie des unteren Sprunggelenkes, Gelenkspülung und Drainage 1 3.23 % 1
80.17.41 Arthrotomie des unteren Sprunggelenkes, Entfernung freier Gelenkkörper 1 3.23 % 1
80.51.11 Exzision zweier Disci intervertebrales, offen chirurgisch 1 3.23 % 1
81.03 Sonstige zervikale Spondylodese mit dorsalem Zugang 1 3.23 % 1
81.06 Lumbale und lumbosakrale Spondylodese, ventraler Zugang 1 3.23 % 1
81.62.22 Spondylodese von 3 Wirbeln, ventral, interkorporell 1 3.23 % 1
81.63.20 Spondylodese von 7 - 8 Wirbeln, dorsal 1 3.23 % 1
81.94 Naht an Kapsel oder Ligament von Sprunggelenk oder Fuss 1 3.23 % 1
81.99.56 Arthrorise und Temporäre Fixation eines Gelenkes, Iliosakralgelenk 1 3.23 % 1
81.99.99 Sonstige Operationen an Gelenken und Gelenkstrukturen, sonstige 1 3.23 % 1
83.03.12 Bursotomie, Oberarm und Ellenbogen 1 3.23 % 1
83.45.14 Sonstige Myektomie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 3.23 % 1
83.73.11 Reinsertion einer Sehne, Schulter und Axilla 1 3.23 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 3.23 % 1
86.2A.11 Chirurgisches Débridement, kleinflächig, am Kopf 1 3.23 % 1
86.2A.3D Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, am Fuss 1 3.23 % 1
86.41.1D Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, am Fuss 1 3.23 % 1
86.52.16 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe der Hand 1 3.23 % 1
86.53.1D Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe des Fusses 1 3.23 % 1
86.59 Naht und Verschluss an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 3.23 % 1
86.6B.25 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Unterarm 1 3.23 % 1
86.6B.2B Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, an Oberschenkel und Knie 1 3.23 % 1
86.6B.2D Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Fuss 1 3.23 % 1
86.7A.4D Verschiebe-Rotationsplastik, grossflächig, am Fuss 1 3.23 % 1
86.88.I3 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, am offenen Abdomen 1 3.23 % 1
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 1 3.23 % 3
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 3.23 % 1
88.38.20 Computertomographie des Schultergelenkes und der Oberarme 1 3.23 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 3.23 % 1
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 3.23 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 3.23 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 3.23 % 2
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 1 3.23 % 1
88.72.99 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, sonstige 1 3.23 % 1
88.94.00 Kernspintomographie des Muskuloskelettalsystems, n.n.bez. 1 3.23 % 1
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 1 3.23 % 1
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 1 3.23 % 3
89.15.89 Neuropsychologische Behandlung, mehr Minuten 1 3.23 % 1
89.22 Zystomanometrie 1 3.23 % 1
89.23 Elektromyographie des äusseren Urethralsphinkters 1 3.23 % 1
89.68 Überwachung des Herzminutenvolumens durch andere Verfahren 1 3.23 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 3.23 % 1
93.19 Übung, n.a.klass. 1 3.23 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 3.23 % 1
93.57.14 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 7 und mehr Behandlungstage 1 3.23 % 1
93.59.53 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 21 und mehr Behandlungstage 1 3.23 % 1
93.70.04 Interdisziplinäre instrumentelle Schluckdiagnostik 1 3.23 % 1
93.70.09 Logopädische Diagnostik, sonstige 1 3.23 % 1
93.83 Ergotherapie 1 3.23 % 1
93.87.11 Paraplegiologische rehabilitative Komplexbehandlung, bis zu 27 Behandlungstage 1 3.23 % 1
93.87.12 Paraplegiologische rehabilitative Komplexbehandlung, mindestens 28 bis zu 55 Behandlungstage 1 3.23 % 1
93.89.1K Neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 3.23 % 1
93.89.1L Neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 1 3.23 % 1
93.89.1P Neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation, mindestens 56 bis 69 Behandlungstage 1 3.23 % 1
93.89.96 Geriatrische Akutrehabilitation, 21 und mehr Behandlungstage 1 3.23 % 1
93.9E.13 NIV-Beatmung ausserhalb Intensivstation, 6 Tage und mehr 1 3.23 % 1
94.19 Psychiatrische Befragungen, Konsultationen und Untersuchungsverfahren, sonstige 1 3.23 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 3.23 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 3.23 % 1
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 1 3.23 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 3.23 % 1
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 3.23 % 1
97.37 Entfernen eines Tracheostomietubus 1 3.23 % 1
99.04.21 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 1 TE bis 5 TE 1 3.23 % 1
99.08 Transfusion von Blutexpander 1 3.23 % 1
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 1 3.23 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 3.23 % 1
99.69 Konversion des Herzrhythmus, sonstige 1 3.23 % 1
99.84.48 Einfache protektive Isolierung, 21 und mehr Behandlungstage 1 3.23 % 1
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 3.23 % 1
99.B7.1B Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1933 bis 2208 Aufwandspunkte 1 3.23 % 1
99.B7.1C Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 2209 bis 2484 Aufwandspunkte 1 3.23 % 1
99.B7.25 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 981 bis 1176 Aufwandspunkte 1 3.23 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 3.23 % 1
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 3.23 % 1
99.B8.17 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1105 bis 1380 Aufwandspunkte 1 3.23 % 1
99.B8.1A IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1657 bis 1932 Aufwandspunkte 1 3.23 % 1
99.BA.15 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Hirnschlags in Stroke Center (SC), mehr als 72 Stunden 1 3.23 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 3.23 % 1
99.C1.14 Pflege-Komplexbehandlung, 31 bis 35 Aufwandspunkte 1 3.23 % 1
AA.11.11 EBI 1, Score 0 1 3.23 % 1
AA.11.14 EBI 1, Score 4 1 3.23 % 4
AA.11.21 EBI 2, Score 0 1 3.23 % 1
AA.11.23 EBI 2, Score 2 1 3.23 % 1
AA.11.25 EBI 2, Score 4 1 3.23 % 3
AA.11.31 EBI 3, Score 0 1 3.23 % 1
AA.11.32 EBI 3, Score 1 1 3.23 % 1
AA.11.33 EBI 3, Score 2 1 3.23 % 1
AA.11.34 EBI 3, Score 4 1 3.23 % 2
AA.11.41 EBI 4, Score 0 1 3.23 % 1
AA.11.43 EBI 4, Score 2 1 3.23 % 1
AA.11.44 EBI 4, Score 3 1 3.23 % 1
AA.11.45 EBI 4, Score 4 1 3.23 % 2
AA.11.51 EBI 5, Score 0 1 3.23 % 1
AA.11.52 EBI 5, Score 1 1 3.23 % 1
AA.11.54 EBI 5, Score 4 1 3.23 % 3
AA.11.61 EBI 6, Score 0 1 3.23 % 1
AA.11.62 EBI 6, Score 1 1 3.23 % 1
AA.11.64 EBI 6, Score 3 1 3.23 % 1
AA.11.65 EBI 6, Score 4 1 3.23 % 2
AA.11.71 EBI 7, Score 0 1 3.23 % 3
AA.11.74 EBI 7, Score 4 1 3.23 % 2
AA.11.81 EBI 8, Score 0 1 3.23 % 1
AA.11.82 EBI 8, Score 1 1 3.23 % 1
AA.11.84 EBI 8, Score 4 1 3.23 % 3
AA.11.91 EBI 9, Score 0 1 3.23 % 1
AA.11.92 EBI 9, Score 2 1 3.23 % 1
AA.11.93 EBI 9, Score 3 1 3.23 % 1
AA.11.94 EBI 9, Score 4 1 3.23 % 2
AA.11.A1 EBI 10, Score 0 1 3.23 % 1
AA.11.A2 EBI 10, Score 1 1 3.23 % 1
AA.11.A3 EBI 10, Score 3 1 3.23 % 1
AA.11.A4 EBI 10, Score 4 1 3.23 % 2
AA.11.B2 EBI 11, Score 1 1 3.23 % 2
AA.11.B3 EBI 11, Score 3 1 3.23 % 1
AA.11.B4 EBI 11, Score 4 1 3.23 % 2
AA.11.C1 EBI 12, Score 0 1 3.23 % 1
AA.11.C3 EBI 12, Score 3 1 3.23 % 2
AA.11.C4 EBI 12, Score 4 1 3.23 % 2
AA.11.D1 EBI 13, Score 0 1 3.23 % 1
AA.11.D2 EBI 13, Score 2 1 3.23 % 1
AA.11.D3 EBI 13, Score 4 1 3.23 % 3
AA.11.E1 EBI 14, Score 0 1 3.23 % 2
AA.11.E2 EBI 14, Score 2 1 3.23 % 1
AA.11.E3 EBI 14, Score 4 1 3.23 % 2
AA.21.12 CIRS, 5-8 Totalscore 1 3.23 % 3
AA.21.13 CIRS, 9-12 Totalscore 1 3.23 % 1
AA.21.14 CIRS, 13-16 Totalscore 1 3.23 % 1