DRG U61B - Schizophrene oder akut psychotische Störungen, mehr als ein Belegungstag

MDC 19 - Psychische Krankheiten und Störungen

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.675
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 10 (0.108)
Verlegungsabschlag 0.156


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 200 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.14%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 194 (97.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.14%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 8'010.70 CHF

Median: 6'000.60 CHF

Standardabweichung: 6'627.15 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.55

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
F200 Paranoide Schizophrenie 53 26.50 %
F201 Hebephrene Schizophrenie 5 2.50 %
F202 Katatone Schizophrenie 11 5.50 %
F203 Undifferenzierte Schizophrenie 4 2.00 %
F205 Schizophrenes Residuum 5 2.50 %
F206 Schizophrenia simplex 1 0.50 %
F208 Sonstige Schizophrenie 2 1.00 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 6 3.00 %
F21 Schizotype Störung 3 1.50 %
F230 Akute polymorphe psychotische Störung ohne Symptome einer Schizophrenie 12 6.00 %
F231 Akute polymorphe psychotische Störung mit Symptomen einer Schizophrenie 7 3.50 %
F232 Akute schizophreniforme psychotische Störung 3 1.50 %
F233 Sonstige akute vorwiegend wahnhafte psychotische Störungen 19 9.50 %
F238 Sonstige akute vorübergehende psychotische Störungen 11 5.50 %
F239 Akute vorübergehende psychotische Störung, nicht näher bezeichnet 27 13.50 %
F24 Induzierte wahnhafte Störung 1 0.50 %
F250 Schizoaffektive Störung, gegenwärtig manisch 6 3.00 %
F251 Schizoaffektive Störung, gegenwärtig depressiv 6 3.00 %
F252 Gemischte schizoaffektive Störung 5 2.50 %
F258 Sonstige schizoaffektive Störungen 6 3.00 %
F259 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 7 3.50 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 30 15.00 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 19 9.50 %
E876 Hypokaliämie 13 6.50 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 12 6.00 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 11 5.50 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 11 5.50 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 11 5.50 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 11 5.50 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 5.00 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 10 5.00 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 4.50 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 4.50 %
R33 Harnverhaltung 9 4.50 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 8 4.00 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 8 4.00 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 7 3.50 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 7 3.50 %
E86 Volumenmangel 6 3.00 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 6 3.00 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 6 3.00 %
Z918 Sonstige näher bezeichnete Risikofaktoren in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 6 3.00 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 5 2.50 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 5 2.50 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 5 2.50 %
K590 Obstipation 5 2.50 %
M545 Kreuzschmerz 5 2.50 %
N40 Prostatahyperplasie 5 2.50 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 5 2.50 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 5 2.50 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 4 2.00 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 2.00 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 4 2.00 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 4 2.00 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 4 2.00 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 4 2.00 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 4 2.00 %
F432 Anpassungsstörungen 4 2.00 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 4 2.00 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 4 2.00 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 4 2.00 %
Z5183 Opiatsubstitution 4 2.00 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 4 2.00 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 3 1.50 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 3 1.50 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 3 1.50 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 3 1.50 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 3 1.50 %
F121 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 3 1.50 %
F122 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 3 1.50 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 3 1.50 %
F200 Paranoide Schizophrenie 3 1.50 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 3 1.50 %
F323 Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen 3 1.50 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 1.50 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 3 1.50 %
F429 Zwangsstörung, nicht näher bezeichnet 3 1.50 %
F452 Hypochondrische Störung 3 1.50 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 3 1.50 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 3 1.50 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 3 1.50 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 1.50 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 3 1.50 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 3 1.50 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 1.50 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 3 1.50 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 3 1.50 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 3 1.50 %
R42 Schwindel und Taumel 3 1.50 %
R440 Akustische Halluzinationen 3 1.50 %
R458 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 3 1.50 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 3 1.50 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 3 1.50 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 1.50 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 1.00 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 1.00 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.00 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 1.00 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.00 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.00 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 1.00 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 1.00 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 1.00 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 2 1.00 %
F133 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Entzugssyndrom 2 1.00 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 1.00 %
F191 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Schädlicher Gebrauch 2 1.00 %
F328 Sonstige depressive Episoden 2 1.00 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 1.00 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 2 1.00 %
F61 Kombinierte und andere Persönlichkeitsstörungen 2 1.00 %
F849 Tief greifende Entwicklungsstörung, nicht näher bezeichnet 2 1.00 %
F99 Psychische Störung ohne nähere Angabe 2 1.00 %
G3510 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 2 1.00 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 2 1.00 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 2 1.00 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 2 1.00 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.00 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.00 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 1.00 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 1.00 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 1.00 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 2 1.00 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 1.00 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 1.00 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 2 1.00 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.00 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 2 1.00 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 2 1.00 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 1.00 %
R060 Dyspnoe 2 1.00 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 2 1.00 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 2 1.00 %
R400 Somnolenz 2 1.00 %
R441 Optische Halluzinationen 2 1.00 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 2 1.00 %
R470 Dysphasie und Aphasie 2 1.00 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 1.00 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 2 1.00 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 2 1.00 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 2 1.00 %
S202 Prellung des Thorax 2 1.00 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 2 1.00 %
U5031 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 43-58 Punkte 2 1.00 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 1.00 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 1.00 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 1.00 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 1.00 %
Z59 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Wohnumfeld oder die wirtschaftliche Lage 2 1.00 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 2 1.00 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 2 1.00 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 1.00 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
A169 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 0.50 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.50 %
B029 Zoster ohne Komplikation 1 0.50 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 0.50 %
B353 Tinea pedis 1 0.50 %
B370 Candida-Stomatitis 1 0.50 %
B660 Opisthorchiasis 1 0.50 %
B960 Mykoplasmen und Ureaplasmen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.50 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.50 %
C182 Bösartige Neubildung: Colon ascendens 1 0.50 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 1 0.50 %
C442 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges 1 0.50 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.50 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.50 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 0.50 %
D320 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 1 0.50 %
D330 Gutartige Neubildung: Gehirn, supratentoriell 1 0.50 %
D352 Gutartige Neubildung: Hypophyse 1 0.50 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 0.50 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
D6941 Sonstige primäre Thrombozytopenie: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.50 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 1 0.50 %
D721 Eosinophilie 1 0.50 %
D821 Di-George-Syndrom 1 0.50 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.50 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.50 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.50 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.50 %
E162 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 0.50 %
E518 Sonstige Manifestationen des Thiaminmangels 1 0.50 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
E741 Störungen des Fruktosestoffwechsels 1 0.50 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.50 %
E8330 Familiäre hypophosphatämische Rachitis 1 0.50 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.50 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.50 %
E892 Hypoparathyreoidismus nach medizinischen Maßnahmen 1 0.50 %
F002 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, atypische oder gemischte Form {G30.8} 1 0.50 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.50 %
F070 Organische Persönlichkeitsstörung 1 0.50 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 0.50 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 0.50 %
F115 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Psychotische Störung 1 0.50 %
F125 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Psychotische Störung 1 0.50 %
F131 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 0.50 %
F142 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 1 0.50 %
F151 Psychische und Verhaltensstörungen durch andere Stimulanzien, einschließlich Koffein: Schädlicher Gebrauch 1 0.50 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 0.50 %
F203 Undifferenzierte Schizophrenie 1 0.50 %
F220 Wahnhafte Störung 1 0.50 %
F230 Akute polymorphe psychotische Störung ohne Symptome einer Schizophrenie 1 0.50 %
F231 Akute polymorphe psychotische Störung mit Symptomen einer Schizophrenie 1 0.50 %
F233 Sonstige akute vorwiegend wahnhafte psychotische Störungen 1 0.50 %
F239 Akute vorübergehende psychotische Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
F252 Gemischte schizoaffektive Störung 1 0.50 %
F259 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
F316 Bipolare affektive Psychose, gegenwärtig gemischte Episode 1 0.50 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.50 %
F333 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode mit psychotischen Symptomen 1 0.50 %
F334 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig remittiert 1 0.50 %
F402 Spezifische (isolierte) Phobien 1 0.50 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 0.50 %
F418 Sonstige spezifische Angststörungen 1 0.50 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
F421 Vorwiegend Zwangshandlungen [Zwangsrituale] 1 0.50 %
F430 Akute Belastungsreaktion 1 0.50 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.50 %
F447 Dissoziative Störungen [Konversionsstörungen], gemischt 1 0.50 %
F450 Somatisierungsstörung 1 0.50 %
F458 Sonstige somatoforme Störungen 1 0.50 %
F509 Essstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
F510 Nichtorganische Insomnie 1 0.50 %
F609 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
F701 Leichte Intelligenzminderung: Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert 1 0.50 %
F709 Leichte Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.50 %
F719 Mittelgradige Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.50 %
F729 Schwere Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.50 %
G210 Malignes Neuroleptika-Syndrom 1 0.50 %
G211 Sonstiges arzneimittelinduziertes Parkinson-Syndrom 1 0.50 %
G240 Arzneimittelinduzierte Dystonie 1 0.50 %
G249 Dystonie, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
G251 Arzneimittelinduzierter Tremor 1 0.50 %
G259 Extrapyramidale Krankheit oder Bewegungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
G26 Extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.50 %
G308 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 1 0.50 %
G3181 Mitochondriale Zytopathie 1 0.50 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.50 %
G442 Spannungskopfschmerz 1 0.50 %
G4599 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.50 %
G478 Sonstige Schlafstörungen 1 0.50 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.50 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 0.50 %
G9129 Normaldruckhydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
G930 Hirnzysten 1 0.50 %
H251 Cataracta nuclearis senilis 1 0.50 %
H349 Netzhautgefäßverschluss, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
H438 Sonstige Affektionen des Glaskörpers 1 0.50 %
H521 Myopie 1 0.50 %
H539 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
H581 Sehstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.50 %
H612 Zeruminalpfropf 1 0.50 %
H918 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 0.50 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
I080 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 0.50 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.50 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.50 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.50 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.50 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.50 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.50 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.50 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.50 %
I279 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.50 %
I453 Trifaszikulärer Block 1 0.50 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.50 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.50 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.50 %
I499 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.50 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.50 %
I6710 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 0.50 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.50 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 1 0.50 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.50 %
I801 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 0.50 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.50 %
I809 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.50 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 0.50 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
J4490 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 <35 % des Sollwertes 1 0.50 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.50 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.50 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.50 %
K221 Ösophagusulkus 1 0.50 %
K228 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 0.50 %
K291 Sonstige akute Gastritis 1 0.50 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
K298 Duodenitis 1 0.50 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.50 %
K593 Megakolon, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.50 %
K638 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Darmes 1 0.50 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 0.50 %
K900 Zöliakie 1 0.50 %
L0301 Phlegmone an Fingern 1 0.50 %
L282 Sonstige Prurigo 1 0.50 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
L559 Dermatitis solaris acuta, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
L570 Aktinische Keratose 1 0.50 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 0.50 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 0.50 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.50 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.50 %
L988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.50 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.50 %
M1000 Idiopathische Gicht: Mehrere Lokalisationen 1 0.50 %
M1286 Sonstige näher bezeichnete Arthropathien, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.50 %
M151 Heberden-Knoten (mit Arthropathie) 1 0.50 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
M1901 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Schulterregion 1 0.50 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 0.50 %
M341 CR(E)ST-Syndrom 1 0.50 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.50 %
M4800 Spinal(kanal)stenose: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.50 %
M4802 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 1 0.50 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.50 %
M5412 Radikulopathie: Zervikalbereich 1 0.50 %
M6289 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.50 %
M703 Sonstige Bursitis im Bereich des Ellenbogens 1 0.50 %
M7909 Rheumatismus, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.50 %
M7965 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.50 %
M7966 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 1 0.50 %
M7999 Krankheit des Weichteilgewebes, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.50 %
M8100 Postmenopausale Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.50 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.50 %
M8667 Sonstige chronische Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 0.50 %
M950 Erworbene Deformität der Nase 1 0.50 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.50 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 1 0.50 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.50 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.50 %
N300 Akute Zystitis 1 0.50 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 0.50 %
N341 Unspezifische Urethritis 1 0.50 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.50 %
N3941 Überlaufinkontinenz 1 0.50 %
N3942 Dranginkontinenz 1 0.50 %
N648 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Mamma 1 0.50 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
R008 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Herzschlages 1 0.50 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.50 %
R072 Präkordiale Schmerzen 1 0.50 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.50 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.50 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.50 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.50 %
R1988 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Verdauungssystem und das Abdomen betreffen 1 0.50 %
R292 Abnorme Reflexe 1 0.50 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.50 %
R35 Polyurie 1 0.50 %
R401 Sopor 1 0.50 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.50 %
R454 Reizbarkeit und Wut 1 0.50 %
R456 Körperliche Gewalt 1 0.50 %
R464 Verlangsamung und herabgesetztes Reaktionsvermögen 1 0.50 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 1 0.50 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.50 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.50 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.50 %
R619 Hyperhidrose, nicht näher bezeichnet 1 0.50 %
R630 Anorexie 1 0.50 %
R631 Polydipsie 1 0.50 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.50 %
R636 Ungenügende Aufnahme von Nahrung und Flüssigkeit infolge Vernachlässigung der eigenen Person 1 0.50 %
R64 Kachexie 1 0.50 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.50 %
R770 Veränderungen der Albumine 1 0.50 %
S0001 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Schürfwunde 1 0.50 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.50 %
S1180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Halses 1 0.50 %
S2201 Fraktur eines Brustwirbels: T1 und T2 1 0.50 %
S2788 Verletzung: Sonstige näher bezeichnete intrathorakale Organe und Strukturen 1 0.50 %
S301 Prellung der Bauchdecke 1 0.50 %
S3081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Schürfwunde 1 0.50 %
S6088 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Sonstige 1 0.50 %
S6180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.50 %
S700 Prellung der Hüfte 1 0.50 %
S800 Prellung des Knies 1 0.50 %
S826 Fraktur des Außenknöchels 1 0.50 %
S923 Fraktur der Mittelfußknochen 1 0.50 %
T1401 Oberflächliche Verletzung an einer nicht näher bezeichneten Körperregion: Schürfwunde 1 0.50 %
T670 Hitzschlag und Sonnenstich 1 0.50 %
T68 Hypothermie 1 0.50 %
T7969 Traumatische Muskelischämie nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.50 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.50 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.50 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 0.50 %
U5011 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 69-84 Punkte 1 0.50 %
U5040 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 1 0.50 %
U5050 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 0-15 Punkte 1 0.50 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 1 0.50 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.50 %
U5121 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 5-10 Punkte 1 0.50 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 0.50 %
U6931 Sekundäre Schlüsselnummern für die Art des Konsums psychotroper Substanzen bei durch diese verursachten psychischen und Verhaltensstörungen: Nichtintravenöser Konsum von Heroin 1 0.50 %
Y099 Tätlicher Angriff 1 0.50 %
Z205 Kontakt mit und Exposition gegenüber Virushepatitis 1 0.50 %
Z206 Kontakt mit und Exposition gegenüber HIV [Humanes Immundefizienz-Virus] 1 0.50 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 0.50 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.50 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.50 %
Z728 Sonstige Probleme mit Bezug auf die Lebensführung 1 0.50 %
Z743 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung 1 0.50 %
Z748 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 0.50 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.50 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.50 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 0.50 %
Z885 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 1 0.50 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.50 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.50 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 0.50 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.50 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.50 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.50 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 0.50 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.50 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.50 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.50 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 1 0.50 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.50 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.50 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.50 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 29 14.50 % 29
94.13 Psychiatrische Abklärung zur fürsorgerischen Unterbringung (FU) 25 12.50 % 25
87.03 Computertomographie des Schädels 18 9.00 % 18
03.31 Lumbalpunktion 15 7.50 % 15
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 15 7.50 % 15
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 15 7.50 % 21
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 11 5.50 % 11
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 10 5.00 % 10
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 8 4.00 % 8
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 8 4.00 % 8
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 7 3.50 % 7
94.19 Psychiatrische Befragungen, Konsultationen und Untersuchungsverfahren, sonstige 6 3.00 % 8
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 4 2.00 % 4
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 4 2.00 % 4
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 1.50 % 3
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 3 1.50 % 3
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 3 1.50 % 3
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 3 1.50 % 3
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 3 1.50 % 3
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 1.50 % 3
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 1.50 % 3
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 1.00 % 2
87.04.11 Computertomographie des Halses 2 1.00 % 2
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 1.00 % 2
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 1.00 % 2
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 2 1.00 % 2
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 2 1.00 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 1.00 % 2
94.8X.50 Einleiten behördlicher Massnahmen, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 1.00 % 2
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 1.00 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 1.00 % 2
21.22 Nasenbiopsie 1 0.50 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.50 % 2
45.23 Koloskopie 1 0.50 % 1
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 0.50 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.50 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.50 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.50 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.50 % 1
83.19.90 Sonstige Durchtrennung von Weichteilen, Kopf und Hals 1 0.50 % 1
86.0A.06 Inzision an Haut und Subkutangewebe der Hand, ohne weitere Massnahmen 1 0.50 % 1
86.29 Exzision und Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.50 % 1
86.52.11 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 1 0.50 % 1
86.52.16 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe der Hand 1 0.50 % 1
87.61.10 Pharynxösophagus-Darstellung 1 0.50 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.50 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.50 % 1
89.07.00 Konsultation, als ausführlich bezeichnet 1 0.50 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.50 % 1
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 1 0.50 % 1
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 1 0.50 % 1
89.15.81 Neuropsychologische Behandlung, 51 bis max. 120 Minuten 1 0.50 % 1
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 1 0.50 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.50 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.50 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 0.50 % 1
93.83 Ergotherapie 1 0.50 % 1
93.89.93 Geriatrische Akutrehabilitation, bis 6 Behandlungstage 1 0.50 % 1
93.8A.25 Palliativmedizinische Komplexbehandlung, bis 6 Behandlungstage 1 0.50 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.50 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 0.50 % 1
94.23 Neuroleptikatherapie 1 0.50 % 1
94.38 Stützende Psychotherapie 1 0.50 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.50 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.50 % 1
95.23 Visuell evozierte Potentiale [VEP] 1 0.50 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.50 % 1
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 1 0.50 % 1
99.84.00 Isolierung, n.n.bez. 1 0.50 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.50 % 1
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 1 0.50 % 1
99.A6.10 Neurologische Komplexdiagnostik, ohne weitere Massnahmen 1 0.50 % 1
99.A6.11 Neurologische Komplexdiagnostik, mit neurometabolischer Labordiagnostik und/oder infektiologischer/autoimmunentzündlicher Labordiagnostik 1 0.50 % 1
99.A7 Komplexdiagnostik des akuten Hirnschlags in Stroke Unit oder Stroke Center, bis maximal 24 Stunden 1 0.50 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.50 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.50 % 1
99.C1.17 Pflege-Komplexbehandlung, 46 bis 50 Aufwandspunkte 1 0.50 % 1