DRG T63B - Virale Erkrankung bei Infektion mit Zytomegalieviren oder geriatrische Akutrehabilitation ab 7 Behandlungstage, mehr als ein Belegungstag

MDC 18B - Infektiöse und parasitäre Krankheiten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.099
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 9.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.355)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 19 (0.121)
Verlegungsabschlag 0.115


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 65 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.42%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 65 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.44%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 22'101.60 CHF

Median: 9'630.10 CHF

Standardabweichung: 76'710.90 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.22

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B251 Hepatitis durch Zytomegalieviren {K77.0} 8 12.31 %
B2580 Infektion des Verdauungstraktes durch Zytomegalieviren 15 23.08 %
B2588 Sonstige Zytomegalie 16 24.62 %
B259 Zytomegalie, nicht näher bezeichnet 9 13.85 %
B333 Infektion durch Retroviren, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.54 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 2 3.08 %
J108 Grippe mit sonstigen Manifestationen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 14 21.54 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
K938 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 13 20.00 %
K770 Leberkrankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 10 15.38 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 13.85 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 8 12.31 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 8 12.31 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 7 10.77 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 7 10.77 %
E86 Volumenmangel 6 9.23 %
E876 Hypokaliämie 5 7.69 %
N40 Prostatahyperplasie 5 7.69 %
U5030 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 5 7.69 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 6.15 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 4 6.15 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 4 6.15 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 6.15 %
K296 Sonstige Gastritis 4 6.15 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 4 6.15 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 4 6.15 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 3 4.62 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 3 4.62 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 3 4.62 %
F328 Sonstige depressive Episoden 3 4.62 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 4.62 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 4.62 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 3 4.62 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 4.62 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 4.62 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 3 4.62 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 3 4.62 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 4.62 %
U5011 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 69-84 Punkte 3 4.62 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 3 4.62 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 3 4.62 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 4.62 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 4.62 %
Z508 Sonstige Rehabilitationsmaßnahmen 3 4.62 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 3 4.62 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 3 4.62 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 3.08 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 2 3.08 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 3.08 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 3.08 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 3.08 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 3.08 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 3.08 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 3.08 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 3.08 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 3.08 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 3.08 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 3.08 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 2 3.08 %
G051 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 2 3.08 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 3.08 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 3.08 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 2 3.08 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 3.08 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 3.08 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 3.08 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 3.08 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 3.08 %
M545 Kreuzschmerz 2 3.08 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 3.08 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 3.08 %
R42 Schwindel und Taumel 2 3.08 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 2 3.08 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 2 3.08 %
S060 Gehirnerschütterung 2 3.08 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 3.08 %
U5040 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 2 3.08 %
U5101 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 30-35 Punkte 2 3.08 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 3.08 %
A045 Enteritis durch Campylobacter 1 1.54 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 1.54 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 1.54 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 1.54 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.54 %
B178 Sonstige näher bezeichnete akute Virushepatitis 1 1.54 %
B343 Infektion durch Parvoviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.54 %
B370 Candida-Stomatitis 1 1.54 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.54 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.54 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.54 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.54 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 1.54 %
C468 Kaposi-Sarkom mehrerer Organe 1 1.54 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 1.54 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 1.54 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.54 %
D6118 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 1 1.54 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.54 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 1 1.54 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 1 1.54 %
D7012 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 20 Tage und mehr 1 1.54 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 1.54 %
D762 Hämophagozytäres Syndrom bei Infektionen 1 1.54 %
D801 Nichtfamiliäre Hypogammaglobulinämie 1 1.54 %
D891 Kryoglobulinämie 1 1.54 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 1.54 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.54 %
E738 Sonstige Laktoseintoleranz 1 1.54 %
E781 Reine Hypertriglyzeridämie 1 1.54 %
E782 Gemischte Hyperlipidämie 1 1.54 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 1.54 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 1.54 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 1.54 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 1.54 %
E872 Azidose 1 1.54 %
E875 Hyperkaliämie 1 1.54 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 1.54 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.54 %
F001 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 1 1.54 %
F051 Delir bei Demenz 1 1.54 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 1.54 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 1.54 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 1.54 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 1.54 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 1.54 %
F259 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.54 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 1.54 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.54 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 1.54 %
F432 Anpassungsstörungen 1 1.54 %
F4533 Somatoforme autonome Funktionsstörung: Atmungssystem 1 1.54 %
G210 Malignes Neuroleptika-Syndrom 1 1.54 %
G250 Essentieller Tremor 1 1.54 %
G301 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 1 1.54 %
G3510 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 1.54 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 1.54 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 1.54 %
G419 Status epilepticus, nicht näher bezeichnet 1 1.54 %
G444 Arzneimittelinduzierter Kopfschmerz, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.54 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 1.54 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.54 %
G500 Trigeminusneuralgie 1 1.54 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 1.54 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 1.54 %
G8229 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 1.54 %
H368 Sonstige Affektionen der Netzhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.54 %
H408 Sonstiges Glaukom 1 1.54 %
H532 Diplopie 1 1.54 %
H539 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.54 %
H544 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 1 1.54 %
H549 Nicht näher bezeichnete Sehbeeinträchtigung (binokular) 1 1.54 %
H612 Zeruminalpfropf 1 1.54 %
H911 Presbyakusis 1 1.54 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 1.54 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 1.54 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 1.54 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 1.54 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.54 %
I301 Infektiöse Perikarditis 1 1.54 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 1.54 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 1.54 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 1.54 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 1.54 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 1 1.54 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.54 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 1.54 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 1.54 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 1.54 %
J019 Akute Sinusitis, nicht näher bezeichnet 1 1.54 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.54 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.54 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.54 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 1 1.54 %
J384 Larynxödem 1 1.54 %
J4403 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 1.54 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 1.54 %
J458 Mischformen des Asthma bronchiale 1 1.54 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 1.54 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.54 %
J9699 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 1.54 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 1.54 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 1.54 %
K500 Crohn-Krankheit des Dünndarmes 1 1.54 %
K510 Ulzeröse (chronische) Pankolitis 1 1.54 %
K512 Ulzeröse (chronische) Proktitis 1 1.54 %
K513 Ulzeröse (chronische) Rektosigmoiditis 1 1.54 %
K518 Sonstige Colitis ulcerosa 1 1.54 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 1.54 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 1.54 %
K560 Paralytischer Ileus 1 1.54 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 1.54 %
K590 Obstipation 1 1.54 %
K604 Rektalfistel 1 1.54 %
K611 Rektalabszess 1 1.54 %
K719 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.54 %
K758 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 1 1.54 %
K778 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.54 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 1.54 %
K908 Sonstige intestinale Malabsorption 1 1.54 %
K928 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems 1 1.54 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 1.54 %
L208 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 1 1.54 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.54 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 1.54 %
L508 Sonstige Urtikaria 1 1.54 %
L80 Vitiligo 1 1.54 %
M0320 Sonstige postinfektiöse Arthritiden bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 1.54 %
M0580 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 1.54 %
M0609 Seronegative chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.54 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.54 %
M1317 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 1 1.54 %
M160 Primäre Koxarthrose, beidseitig 1 1.54 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 1.54 %
M2550 Gelenkschmerz: Mehrere Lokalisationen 1 1.54 %
M2555 Gelenkschmerz: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.54 %
M2557 Gelenkschmerz: Knöchel und Fuß 1 1.54 %
M329 Systemischer Lupus erythematodes, nicht näher bezeichnet 1 1.54 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 1.54 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 1.54 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 1.54 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 1.54 %
M6597 Synovitis und Tenosynovitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 1.54 %
M7918 Myalgie: Sonstige 1 1.54 %
M7966 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 1 1.54 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 1.54 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.54 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.54 %
M8418 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Sonstige 1 1.54 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 1 1.54 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 1.54 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 1.54 %
N300 Akute Zystitis 1 1.54 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 1.54 %
N3942 Dranginkontinenz 1 1.54 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 1.54 %
N512 Balanitis bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.54 %
N952 Atrophische Kolpitis in der Postmenopause 1 1.54 %
R040 Epistaxis 1 1.54 %
R060 Dyspnoe 1 1.54 %
R061 Stridor 1 1.54 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 1.54 %
R201 Hypästhesie der Haut 1 1.54 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.54 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 1.54 %
R33 Harnverhaltung 1 1.54 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 1.54 %
R452 Unglücklichsein 1 1.54 %
R453 Demoralisierung und Apathie 1 1.54 %
R490 Dysphonie 1 1.54 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 1.54 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 1.54 %
R55 Synkope und Kollaps 1 1.54 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 1.54 %
R630 Anorexie 1 1.54 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 1.54 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 1.54 %
R680 Hypothermie, nicht in Verbindung mit niedriger Umgebungstemperatur 1 1.54 %
R827 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 1.54 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 1.54 %
S011 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 1 1.54 %
S0120 Offene Wunde der Nase: Teil nicht näher bezeichnet 1 1.54 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 1 1.54 %
S0670 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 1 1.54 %
S5250 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 1 1.54 %
S8081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 1 1.54 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.54 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 1.54 %
T905 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 1.54 %
U5010 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 1 1.54 %
U5021 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 59-68 Punkte 1 1.54 %
U5031 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 43-58 Punkte 1 1.54 %
U603 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 1.54 %
U613 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 1 1.54 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 1.54 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 1.54 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 1.54 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 1.54 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 1.54 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 1.54 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 1.54 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.54 %
Z9488 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 1 1.54 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 1.54 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 1.54 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 1 1.54 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 1.54 %
Z990 Langzeitige Abhängigkeit vom Aspirator 1 1.54 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
93.89.94 Geriatrische Akutrehabilitation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 17 26.15 % 17
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 8 12.31 % 8
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 7 10.77 % 7
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 6 9.23 % 6
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 6 9.23 % 6
03.31 Lumbalpunktion 5 7.69 % 10
41.31 Knochenmarkbiopsie 5 7.69 % 7
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 5 7.69 % 5
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 5 7.69 % 5
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 4 6.15 % 4
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 4.62 % 4
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 3 4.62 % 3
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 3 4.62 % 3
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 2 3.08 % 2
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 2 3.08 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 3.08 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 3.08 % 2
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 2 3.08 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 3.08 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 3.08 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 3.08 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 2 3.08 % 2
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 2 3.08 % 2
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 3.08 % 2
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 1.54 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 1.54 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 1.54 % 2
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 1.54 % 1
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 1.54 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 1.54 % 1
50.11.11 Nadelbiopsie an der Leber, perkutan 1 1.54 % 1
50.11.12 Endosonographische Feinnadelbiopsie an der Leber 1 1.54 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 1.54 % 1
86.09 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe 1 1.54 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 1.54 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 1.54 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 1.54 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 1.54 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 1.54 % 1
88.72.24 Echokardiographie, transösophageal, mit Kontrastmittel 1 1.54 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 1.54 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 1.54 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 1.54 % 1
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 8 Mal und mehr während des Aufenthaltes 1 1.54 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 1.54 % 1
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 1 1.54 % 1
93.54 Applikation einer Schiene 1 1.54 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 1.54 % 1
93.9C.11 Mechanische Beatmung und Atmungsunterstützung mit kontinuierlichem positivem Druck (CPAP) bei Neugeborenen und Säuglingen 1 1.54 % 1
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 1 1.54 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.54 % 1
99.04.25 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 21 TE bis 30 TE 1 1.54 % 1
99.05.42 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 2 Konzentrate 1 1.54 % 1
99.05.46 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 6 bis 8 Konzentrate 1 1.54 % 1
99.09.23 Transfusion von Spenderlymphozyten, 1 bis 3 Konzentrate 1 1.54 % 1
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 1 1.54 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 1.54 % 1
99.28.18 Andere Immuntherapie, sonstige 1 1.54 % 1
99.84.26 Tröpfchenisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 1.54 % 1
99.84.48 Einfache protektive Isolierung, 21 und mehr Behandlungstage 1 1.54 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 1.54 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 1.54 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 1.54 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 1.54 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 1.54 % 1
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 1 1.54 % 1