DRG T62B - Fieber unbekannter Ursache, Alter < 18 Jahre, mehr als ein Belegungstag

MDC 18B - Infektiöse und parasitäre Krankheiten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.519
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 6 (0.174)
Verlegungsabschlag 0.247


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 243 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.57%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 223 (91.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.5%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 6'017.50 CHF

Median: 4'974.70 CHF

Standardabweichung: 3'686.90 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.62

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
R502 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 1 0.41 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 190 78.19 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 26 10.70 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 26 10.70 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 15 6.17 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 10 4.12 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 7 2.88 %
B370 Candida-Stomatitis 6 2.47 %
E86 Volumenmangel 6 2.47 %
C9101 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: In kompletter Remission 5 2.06 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 4 1.65 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 1.65 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 4 1.65 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 4 1.65 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 4 1.65 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 1.65 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 4 1.65 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 4 1.65 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 4 1.65 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 3 1.23 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 3 1.23 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 1.23 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 3 1.23 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 3 1.23 %
J029 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 3 1.23 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 1.23 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 3 1.23 %
R162 Hepatomegalie verbunden mit Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.23 %
R195 Sonstige Stuhlveränderungen 3 1.23 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 3 1.23 %
R659 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS], nicht näher bezeichnet 3 1.23 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 3 1.23 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 1.23 %
Y599 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen 3 1.23 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 3 1.23 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 2 0.82 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.82 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 2 0.82 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 2 0.82 %
D591 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 2 0.82 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 2 0.82 %
D706 Sonstige Neutropenie 2 0.82 %
E872 Azidose 2 0.82 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 2 0.82 %
L22 Windeldermatitis 2 0.82 %
L509 Urtikaria, nicht näher bezeichnet 2 0.82 %
M2547 Gelenkerguss: Knöchel und Fuß 2 0.82 %
Q234 Hypoplastisches Linksherzsyndrom 2 0.82 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.82 %
R011 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 2 0.82 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 2 0.82 %
R51 Kopfschmerz 2 0.82 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 2 0.82 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 2 0.82 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 2 0.82 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 2 0.82 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 2 0.82 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 0.82 %
A080 Enteritis durch Rotaviren 1 0.41 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.41 %
B082 Exanthema subitum [Sechste Krankheit] 1 0.41 %
B199 Nicht näher bezeichnete Virushepatitis ohne hepatisches Koma 1 0.41 %
B2588 Sonstige Zytomegalie 1 0.41 %
B368 Sonstige näher bezeichnete oberflächliche Mykosen 1 0.41 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.41 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.41 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.41 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.41 %
B970 Adenoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.41 %
C402 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Lange Knochen der unteren Extremität 1 0.41 %
C9100 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.41 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 1 0.41 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.41 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 0.41 %
D613 Idiopathische aplastische Anämie 1 0.41 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.41 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.41 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.41 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.41 %
D734 Zyste der Milz 1 0.41 %
D818 Sonstige kombinierte Immundefekte 1 0.41 %
D819 Kombinierter Immundefekt, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
D848 Sonstige näher bezeichnete Immundefekte 1 0.41 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.41 %
E162 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
E230 Hypopituitarismus 1 0.41 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
E713 Störungen des Fettsäurestoffwechsels 1 0.41 %
E723 Störungen des Lysin- und Hydroxylysinstoffwechsels 1 0.41 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 1 0.41 %
F788 Andere Intelligenzminderung: Sonstige Verhaltensstörung 1 0.41 %
G4009 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.41 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.41 %
G800 Spastische tetraplegische Zerebralparese 1 0.41 %
G802 Infantile hemiplegische Zerebralparese 1 0.41 %
H102 Sonstige akute Konjunktivitis 1 0.41 %
H103 Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
H260 Infantile, juvenile und präsenile Katarakt 1 0.41 %
H472 Optikusatrophie 1 0.41 %
H500 Strabismus concomitans convergens 1 0.41 %
H539 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 1 0.41 %
H660 Akute eitrige Otitis media 1 0.41 %
H908 Kombinierter Hörverlust durch Schallleitungs- und Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.41 %
I679 Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.41 %
J020 Streptokokken-Pharyngitis 1 0.41 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 0.41 %
J310 Chronische Rhinitis 1 0.41 %
J390 Retropharyngealabszess und Parapharyngealabszess 1 0.41 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.41 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
K121 Sonstige Formen der Stomatitis 1 0.41 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 1 0.41 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.41 %
K522 Allergische und alimentäre Gastroenteritis und Kolitis 1 0.41 %
K590 Obstipation 1 0.41 %
K658 Sonstige Peritonitis 1 0.41 %
K710 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 0.41 %
K9180 Generalisierte Mukositis bei Immunkompromittierung 1 0.41 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 0.41 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.41 %
L500 Allergische Urtikaria 1 0.41 %
L530 Erythema toxicum 1 0.41 %
L538 Sonstige näher bezeichnete erythematöse Krankheiten 1 0.41 %
L600 Unguis incarnatus 1 0.41 %
L928 Sonstige granulomatöse Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.41 %
M2106 Valgusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.41 %
M2399 Binnenschädigung des Kniegelenkes, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnetes Band oder nicht näher bezeichneter Meniskus 1 0.41 %
M2583 Sonstige näher bezeichnete Gelenkkrankheiten: Unterarm 1 0.41 %
M6280 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 0.41 %
M6288 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 0.41 %
M7910 Myalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.41 %
M7962 Schmerzen in den Extremitäten: Oberarm 1 0.41 %
M8715 Knochennekrose durch Arzneimittel: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.41 %
M928 Sonstige näher bezeichnete juvenile Osteochondrose 1 0.41 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.41 %
N432 Sonstige Hydrozele 1 0.41 %
N765 Ulzeration der Vagina 1 0.41 %
P610 Transitorische Thrombozytopenie beim Neugeborenen 1 0.41 %
P612 Anämie bei Prämaturität 1 0.41 %
P616 Sonstige transitorische Gerinnungsstörungen beim Neugeborenen 1 0.41 %
P928 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 1 0.41 %
Q213 Fallot-Tetralogie 1 0.41 %
Q257 Sonstige angeborene Fehlbildungen der A. pulmonalis 1 0.41 %
Q600 Nierenagenesie, einseitig 1 0.41 %
Q620 Angeborene Hydronephrose 1 0.41 %
Q622 Angeborener Megaureter 1 0.41 %
Q753 Makrozephalie 1 0.41 %
R010 Benigne und akzidentelle Herzgeräusche 1 0.41 %
R05 Husten 1 0.41 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.41 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.41 %
R250 Abnorme Kopfbewegungen 1 0.41 %
R560 Fieberkrämpfe 1 0.41 %
R619 Hyperhidrose, nicht näher bezeichnet 1 0.41 %
R632 Polyphagie 1 0.41 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.41 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.41 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.41 %
R681 Unspezifische Symptome im Kleinkindalter 1 0.41 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.41 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.41 %
R80 Isolierte Proteinurie 1 0.41 %
R824 Azetonurie 1 0.41 %
R829 Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme Urinbefunde 1 0.41 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.41 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 0.41 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.41 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 0.41 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.41 %
Z221 Keimträger anderer infektiöser Darmkrankheiten 1 0.41 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.41 %
Z228 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 1 0.41 %
Z238 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten 1 0.41 %
Z273 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus mit Poliomyelitis [DPT+Polio] 1 0.41 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.41 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.41 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.41 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.41 %
Z648 Sonstige Kontaktanlässe mit Bezug auf bestimmte psychosoziale Umstände 1 0.41 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.41 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 0.41 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.41 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 1 0.41 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.41 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.41 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 0.41 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
03.31 Lumbalpunktion 74 30.45 % 74
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 41 16.87 % 42
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 36 14.81 % 36
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 31 12.76 % 32
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 13 5.35 % 13
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 8 3.29 % 8
99.84.45 Einfache protektive Isolierung, bis 6 Behandlungstage 7 2.88 % 7
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 6 2.47 % 6
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 5 2.06 % 5
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 5 2.06 % 5
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 4 1.65 % 4
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 4 1.65 % 4
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 3 1.23 % 3
99.04.21 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 1 TE bis 5 TE 3 1.23 % 3
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 3 1.23 % 3
01.09 Punktion am Schädel, sonstige 2 0.82 % 2
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 0.82 % 2
41.31 Knochenmarkbiopsie 2 0.82 % 2
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 2 0.82 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.82 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 0.82 % 2
88.97.12 Ganzkörper-MRI 2 0.82 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.82 % 2
99.05.41 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 1 Konzentrat 2 0.82 % 2
99.A5.21 Basisabklärung bei Risiko- und Gefährdungssituation im Neugeborenen-, Säuglings-, Kindes- und Jugendlichenalter 2 0.82 % 2
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.41 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 0.41 % 1
87.49 Sonstige Thoraxröntgenaufnahme 1 0.41 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 0.41 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.41 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.41 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.41 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.41 % 1
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 0.41 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.41 % 1
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 0.41 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.41 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.41 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.41 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.41 % 2
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.41 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.41 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.41 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.41 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.41 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 0.41 % 1
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 1 0.41 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.41 % 1
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.41 % 1
99.84.46 Einfache protektive Isolierung, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.41 % 1
99.A2.10 Basisdiagnostik bei unklarem Symptomkomplex bei Kindern ohne weitere Massnahmen 1 0.41 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.41 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.41 % 1
99.C1.15 Pflege-Komplexbehandlung, 36 bis 40 Aufwandspunkte 1 0.41 % 1