DRG T64A - Andere infektiöse und parasitäre Krankheiten, mit komplizierender Prozedur oder Alter < 18 Jahre, mehr als ein Belegungstag

MDC 18B - Infektiöse und parasitäre Krankheiten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.706
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 11 (0.169)
Verlegungsabschlag 0.169


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 170 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.1%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 156 (91.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.05%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 9'133.25 CHF

Median: 6'398.60 CHF

Standardabweichung: 8'329.10 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.52

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A022 Lokalisierte Salmonelleninfektionen 1 0.59 %
A028 Sonstige näher bezeichnete Salmonelleninfektionen 1 0.59 %
A029 Salmonelleninfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
A210 Ulzeroglanduläre Tularämie 5 2.94 %
A218 Sonstige Formen der Tularämie 4 2.35 %
A260 Haut-Erysipeloid 1 0.59 %
A3180 Disseminierte atypische Mykobakteriose 1 0.59 %
A329 Listeriose, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
A368 Sonstige Diphtherie 1 0.59 %
A38 Scharlach 9 5.29 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 1.18 %
A491 Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 18 10.59 %
A492 Infektion durch Haemophilus influenzae nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.59 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 12 7.06 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 14 8.24 %
A692 Lyme-Krankheit 26 15.29 %
A799 Rickettsiose, nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 0.59 %
B509 Malaria tropica, nicht näher bezeichnet 3 1.76 %
B518 Malaria tertiana mit sonstigen Komplikationen 1 0.59 %
B519 Malaria tertiana ohne Komplikation 4 2.35 %
B538 Sonstige parasitologisch bestätigte Malaria, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.59 %
B54 Malaria, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
B589 Toxoplasmose, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
B608 Sonstige näher bezeichnete Protozoenkrankheiten 1 0.59 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 55 32.35 %
T802 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 2 1.18 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 26 15.29 %
E86 Volumenmangel 14 8.24 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 12 7.06 %
G510 Fazialisparese 11 6.47 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 4.71 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 8 4.71 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 8 4.71 %
B370 Candida-Stomatitis 7 4.12 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 4.12 %
G01 Meningitis bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten 7 4.12 %
A401 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe B 6 3.53 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 6 3.53 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 3.53 %
M0126 Arthritis bei Lyme-Krankheit {A69.2}: Unterschenkel 6 3.53 %
B953 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 2.94 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 5 2.94 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 5 2.94 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 4 2.35 %
C9100 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 4 2.35 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 4 2.35 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 4 2.35 %
E876 Hypokaliämie 4 2.35 %
G050 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten 4 2.35 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 4 2.35 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 4 2.35 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 4 2.35 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 3 1.76 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 3 1.76 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.76 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 3 1.76 %
D62 Akute Blutungsanämie 3 1.76 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 1.76 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 1.76 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 3 1.76 %
D730 Hyposplenismus 3 1.76 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 1.76 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 3 1.76 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.76 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 1.76 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 3 1.76 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 1.76 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 3 1.76 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 3 1.76 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 3 1.76 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 2 1.18 %
A402 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 2 1.18 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 2 1.18 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 2 1.18 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.18 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.18 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.18 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.18 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.18 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 2 1.18 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 2 1.18 %
D571 Sichelzellenanämie ohne Krisen 2 1.18 %
D582 Sonstige Hämoglobinopathien 2 1.18 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 2 1.18 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 2 1.18 %
D706 Sonstige Neutropenie 2 1.18 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.18 %
E872 Azidose 2 1.18 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 2 1.18 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 2 1.18 %
G800 Spastische tetraplegische Zerebralparese 2 1.18 %
G948 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.18 %
G971 Sonstige Reaktion auf Spinal- und Lumbalpunktion 2 1.18 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
J029 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 2 1.18 %
J219 Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
K590 Obstipation 2 1.18 %
K912 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.18 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 2 1.18 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 1.18 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
Q613 Polyzystische Niere, nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
R011 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
R061 Stridor 2 1.18 %
R560 Fieberkrämpfe 2 1.18 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 1.18 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 2 1.18 %
Z905 Verlust der Niere(n) 2 1.18 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 2 1.18 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 2 1.18 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 2 1.18 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 1.18 %
A028 Sonstige näher bezeichnete Salmonelleninfektionen 1 0.59 %
A029 Salmonelleninfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
A260 Haut-Erysipeloid 1 0.59 %
A400 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe A 1 0.59 %
A403 Sepsis durch Streptococcus pneumoniae 1 0.59 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.59 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 1 0.59 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.59 %
A872 Lymphozytäre Choriomeningitis 1 0.59 %
B005 Augenkrankheit durch Herpesviren 1 0.59 %
B081 Molluscum contagiosum 1 0.59 %
B20 Infektiöse und parasitäre Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.59 %
B2588 Sonstige Zytomegalie 1 0.59 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
B351 Tinea unguium 1 0.59 %
B353 Tinea pedis 1 0.59 %
B359 Dermatophytose, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.59 %
B377 Candida-Sepsis 1 0.59 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.59 %
B955 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.59 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.59 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.59 %
B975 Reoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.59 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.59 %
C001 Bösartige Neubildung: Äußere Unterlippe 1 0.59 %
C33 Bösartige Neubildung der Trachea 1 0.59 %
C481 Bösartige Neubildung: Näher bezeichnete Teile des Peritoneums 1 0.59 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.59 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.59 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 0.59 %
C800 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 0.59 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.59 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.59 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 1 0.59 %
D758 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 1 0.59 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.59 %
E162 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.59 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
E710 Ahornsirup- (Harn-) Krankheit 1 0.59 %
E713 Störungen des Fettsäurestoffwechsels 1 0.59 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 1 0.59 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.59 %
E840 Zystische Fibrose mit Lungenmanifestationen 1 0.59 %
E858 Sonstige Amyloidose 1 0.59 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.59 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 0.59 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.59 %
F121 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 1 0.59 %
F142 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 1 0.59 %
F317 Bipolare affektive Psychose, gegenwärtig remittiert 1 0.59 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 0.59 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.59 %
F788 Andere Intelligenzminderung: Sonstige Verhaltensstörung 1 0.59 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 1 0.59 %
G020 Meningitis bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 1 0.59 %
G038 Meningitis durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 1 0.59 %
G039 Meningitis, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.59 %
G251 Arzneimittelinduzierter Tremor 1 0.59 %
G252 Sonstige näher bezeichnete Tremorformen 1 0.59 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.59 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
G527 Krankheiten mehrerer Hirnnerven 1 0.59 %
G6280 Critical-illness-Polyneuropathie 1 0.59 %
G630 Polyneuropathie bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.59 %
G808 Sonstige infantile Zerebralparese 1 0.59 %
G8239 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
G960 Austritt von Liquor cerebrospinalis 1 0.59 %
H045 Stenose und Insuffizienz der Tränenwege 1 0.59 %
H050 Akute Entzündung der Orbita 1 0.59 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 1 0.59 %
H191 Keratitis und Keratokonjunktivitis durch Herpesviren {B00.5} 1 0.59 %
H619 Krankheit des äußeren Ohres, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
H650 Akute seröse Otitis media 1 0.59 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
H908 Kombinierter Hörverlust durch Schallleitungs- und Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.59 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.59 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.59 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.59 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.59 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.59 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.59 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.59 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.59 %
I639 Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.59 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
I771 Arterienstriktur 1 0.59 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.59 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.59 %
J030 Streptokokken-Tonsillitis 1 0.59 %
J039 Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
J060 Akute Laryngopharyngitis 1 0.59 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 0.59 %
J108 Grippe mit sonstigen Manifestationen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 0.59 %
J159 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
J172 Pneumonie bei Mykosen 1 0.59 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
J329 Chronische Sinusitis, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 <35 % des Sollwertes 1 0.59 %
J458 Mischformen des Asthma bronchiale 1 0.59 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.59 %
K099 Zyste der Mundregion, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
K121 Sonstige Formen der Stomatitis 1 0.59 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 1 0.59 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.59 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.59 %
K226 Mallory-Weiss-Syndrom 1 0.59 %
K228 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 0.59 %
K522 Allergische und alimentäre Gastroenteritis und Kolitis 1 0.59 %
K633 Darmulkus 1 0.59 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.59 %
K900 Zöliakie 1 0.59 %
L010 Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation] 1 0.59 %
L021 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Hals 1 0.59 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 0.59 %
L0301 Phlegmone an Fingern 1 0.59 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 0.59 %
L033 Phlegmone am Rumpf 1 0.59 %
L040 Akute Lymphadenitis an Gesicht, Kopf und Hals 1 0.59 %
L042 Akute Lymphadenitis an der oberen Extremität 1 0.59 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 0.59 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
L22 Windeldermatitis 1 0.59 %
L539 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 0.59 %
L8905 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 1 0.59 %
L8908 Dekubitus 1. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.59 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 0.59 %
L910 Hypertrophe Narbe 1 0.59 %
L988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.59 %
M0026 Arthritis und Polyarthritis durch sonstige Streptokokken: Unterschenkel 1 0.59 %
M0096 Eitrige Arthritis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.59 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 0.59 %
M5410 Radikulopathie: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.59 %
M6001 Infektiöse Myositis: Schulterregion 1 0.59 %
M6301 Myositis bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten: Schulterregion 1 0.59 %
M6584 Sonstige Synovitis und Tenosynovitis: Hand 1 0.59 %
M660 Ruptur einer Poplitealzyste 1 0.59 %
M8086 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Unterschenkel 1 0.59 %
M8616 Sonstige akute Osteomyelitis: Unterschenkel 1 0.59 %
M8958 Osteolyse: Sonstige 1 0.59 %
N142 Nephropathie durch nicht näher bezeichnete(s) Arzneimittel, Droge oder biologisch aktive Substanz 1 0.59 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 1 0.59 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 1 0.59 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.59 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.59 %
N300 Akute Zystitis 1 0.59 %
N3942 Dranginkontinenz 1 0.59 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.59 %
P008 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Zustände der Mutter 1 0.59 %
P922 Trinkunlust beim Neugeborenen 1 0.59 %
Q070 Arnold-Chiari-Syndrom 1 0.59 %
Q614 Nierendysplasie 1 0.59 %
Q620 Angeborene Hydronephrose 1 0.59 %
Q631 Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere 1 0.59 %
Q871 Angeborene Fehlbildungssyndrome, die vorwiegend mit Kleinwuchs einhergehen 1 0.59 %
Q872 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung der Extremitäten 1 0.59 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
R008 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Herzschlages 1 0.59 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.59 %
R070 Halsschmerzen 1 0.59 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.59 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.59 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.59 %
R233 Spontane Ekchymosen 1 0.59 %
R33 Harnverhaltung 1 0.59 %
R400 Somnolenz 1 0.59 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.59 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 0.59 %
R64 Kachexie 1 0.59 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.59 %
R770 Veränderungen der Albumine 1 0.59 %
R824 Azetonurie 1 0.59 %
R838 Abnorme Liquorbefunde: Sonstige abnorme Befunde 1 0.59 %
R845 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Atemwegen und Thorax: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 0.59 %
S6088 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Sonstige 1 0.59 %
S903 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes 1 0.59 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.59 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.59 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.59 %
T8578 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.59 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.59 %
U603 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 0.59 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.59 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 0.59 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.59 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.59 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 0.59 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.59 %
Z228 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 1 0.59 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.59 %
Z291 Immunprophylaxe 1 0.59 %
Z436 Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen des Harntraktes 1 0.59 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.59 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.59 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.59 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 0.59 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 1 0.59 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 0.59 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 1 0.59 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.59 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 0.59 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.59 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.59 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.59 %
Z941 Zustand nach Herztransplantation 1 0.59 %
Z942 Zustand nach Lungentransplantation 1 0.59 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 0.59 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.59 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.59 %
Z964 Vorhandensein von endokrinen Implantaten 1 0.59 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.59 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.59 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
03.31 Lumbalpunktion 38 22.35 % 39
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 19 11.18 % 19
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 11 6.47 % 11
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 10 5.88 % 10
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 10 5.88 % 10
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 8 4.71 % 8
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 8 4.71 % 8
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 7 4.12 % 23
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 7 4.12 % 7
81.91 Gelenkspunktion 6 3.53 % 6
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 6 3.53 % 6
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 6 3.53 % 6
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 6 3.53 % 6
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 5 2.94 % 5
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 5 2.94 % 5
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 4 2.35 % 4
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 3 1.76 % 3
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 3 1.76 % 18
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 1.76 % 3
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 3 1.76 % 3
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 3 1.76 % 3
99.22.1A Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 14 bis 27 Behandlungstage 3 1.76 % 3
99.84.17 Kontaktisolation, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 3 1.76 % 3
99.A2.10 Basisdiagnostik bei unklarem Symptomkomplex bei Kindern ohne weitere Massnahmen 3 1.76 % 3
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 1.18 % 2
39.9A.11 Implantation oder Wechsel eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 2 1.18 % 2
39.9A.13 Entfernen eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 2 1.18 % 2
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 1.18 % 2
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 2 1.18 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 1.18 % 2
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 2 1.18 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 1.18 % 2
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 2 1.18 % 2
93.92.13 Analgosedierung 2 1.18 % 2
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 2 1.18 % 2
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 2 1.18 % 2
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 2 1.18 % 2
99.84.27 Tröpfchenisolation, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 2 1.18 % 2
99.84.45 Einfache protektive Isolierung, bis 6 Behandlungstage 2 1.18 % 2
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 1.18 % 2
00.95.32 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 6 bis 10 Behandlungen 1 0.59 % 1
01.02 Ventrikelpunktion durch einen früher implantierten Katheter 1 0.59 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.59 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.59 % 1
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 1 0.59 % 1
39.95.B2 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.59 % 6
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.59 % 1
45.13.20 Telemetrische Kapselendoskopie des Dünndarms 1 0.59 % 1
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 1 0.59 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.59 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.59 % 1
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 0.59 % 1
86.33.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, am Kopf 1 0.59 % 1
86.33.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, an anderer Lokalisation 1 0.59 % 4
86.52.1E Primärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 0.59 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.59 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.59 % 1
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 0.59 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.59 % 1
88.94.12 MRI-Handgelenke und Hand 1 0.59 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 0.59 % 1
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 1 0.59 % 1
88.97.12 Ganzkörper-MRI 1 0.59 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 0.59 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.59 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 0.59 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.59 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.59 % 1
93.59.00 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, n.n.bez. 1 0.59 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.59 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.59 % 1
95.11 Fundus-Photographie 1 0.59 % 1
99.04.21 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 1 TE bis 5 TE 1 0.59 % 1
99.05.41 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 1 Konzentrat 1 0.59 % 1
99.05.42 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 2 Konzentrate 1 0.59 % 1
99.05.44 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 4 Konzentrate 1 0.59 % 1
99.1A Injektion, Infusion oder orale Gabe von Beta-Blocker zur Therapie des infantilen Hämangioms beim Neugeborenen und Säugling 1 0.59 % 1
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 1 0.59 % 1
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 0.59 % 1
99.28.18 Andere Immuntherapie, sonstige 1 0.59 % 1
99.39 Verabreichung von kombiniertem Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 1 0.59 % 1
99.84.26 Tröpfchenisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.59 % 1
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 1 0.59 % 1