DRG T01C - OR-Prozedur oder grossflächiges Débridement bei infektiösen und parasitären Krankheiten bei Sepsis

MDC 18B - Infektiöse und parasitäre Krankheiten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.564
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 14.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.525)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 29 (0.154)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 169 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.09%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 161 (95.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.09%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 31'552.10 CHF

Median: 27'374.20 CHF

Standardabweichung: 18'138.85 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.63

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A392 Akute Meningokokkensepsis 1 0.59 %
A400 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe A 2 1.18 %
A401 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe B 1 0.59 %
A402 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 4 2.37 %
A403 Sepsis durch Streptococcus pneumoniae 9 5.33 %
A408 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 5 2.96 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 22 13.02 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.59 %
A412 Sepsis durch nicht näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.59 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 26 15.38 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 5 2.96 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 13 7.69 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 14 8.28 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 59 34.91 %
A480 Gasbrand [Gasödem] 1 0.59 %
B377 Candida-Sepsis 1 0.59 %
B447 Disseminierte Aspergillose 1 0.59 %
R571 Hypovolämischer Schock 3 1.78 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 157 92.90 %
E876 Hypokaliämie 40 23.67 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 38 22.49 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 37 21.89 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 37 21.89 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 31 18.34 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 31 18.34 %
R572 Septischer Schock 30 17.75 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 28 16.57 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 27 15.98 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 25 14.79 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 25 14.79 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 22 13.02 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 22 13.02 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 18 10.65 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 18 10.65 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 16 9.47 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 16 9.47 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 16 9.47 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 15 8.88 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 15 8.88 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 15 8.88 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 15 8.88 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 15 8.88 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 14 8.28 %
D62 Akute Blutungsanämie 13 7.69 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 13 7.69 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 13 7.69 %
E86 Volumenmangel 13 7.69 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 13 7.69 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 13 7.69 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 12 7.10 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 12 7.10 %
K8000 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 12 7.10 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 12 7.10 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 11 6.51 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 11 6.51 %
B370 Candida-Stomatitis 10 5.92 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 10 5.92 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 10 5.92 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 10 5.92 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 10 5.92 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 10 5.92 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 10 5.92 %
N136 Pyonephrose 10 5.92 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 10 5.92 %
R33 Harnverhaltung 10 5.92 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 5.33 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 9 5.33 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 9 5.33 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 9 5.33 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 9 5.33 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 9 5.33 %
K352 Akute Appendizitis mit generalisierter Peritonitis 9 5.33 %
K650 Akute Peritonitis 9 5.33 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 9 5.33 %
N40 Prostatahyperplasie 9 5.33 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 9 5.33 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 8 4.73 %
J869 Pyothorax ohne Fistel 8 4.73 %
K810 Akute Cholezystitis 8 4.73 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 8 4.73 %
A46 Erysipel [Wundrose] 7 4.14 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 4.14 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 7 4.14 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 7 4.14 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 7 4.14 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 7 4.14 %
I958 Sonstige Hypotonie 7 4.14 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 7 4.14 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 7 4.14 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 7 4.14 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 7 4.14 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 7 4.14 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 7 4.14 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 7 4.14 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 3.55 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 6 3.55 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 6 3.55 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 6 3.55 %
R15 Stuhlinkontinenz 6 3.55 %
R600 Umschriebenes Ödem 6 3.55 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 6 3.55 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 6 3.55 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 6 3.55 %
T845 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese 6 3.55 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 2.96 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 5 2.96 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 5 2.96 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 5 2.96 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 5 2.96 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 5 2.96 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 5 2.96 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 5 2.96 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 5 2.96 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 5 2.96 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 5 2.96 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 5 2.96 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 5 2.96 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 5 2.96 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 5 2.96 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 5 2.96 %
K750 Leberabszess 5 2.96 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 5 2.96 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 5 2.96 %
M0001 Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken: Schulterregion 5 2.96 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 5 2.96 %
N1783 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 3 5 2.96 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 5 2.96 %
R400 Somnolenz 5 2.96 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 4 2.37 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 2.37 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 4 2.37 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 4 2.37 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 4 2.37 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 4 2.37 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 4 2.37 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 4 2.37 %
E872 Azidose 4 2.37 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 4 2.37 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 4 2.37 %
I330 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 4 2.37 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 4 2.37 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 4 2.37 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 4 2.37 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 4 2.37 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 4 2.37 %
K5722 Divertikulitis des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 4 2.37 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 4 2.37 %
K8030 Gallengangsstein mit Cholangitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 4 2.37 %
K8031 Gallengangsstein mit Cholangitis: Mit Gallenwegsobstruktion 4 2.37 %
K822 Perforation der Gallenblase 4 2.37 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 4 2.37 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 4 2.37 %
M8617 Sonstige akute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 4 2.37 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 4 2.37 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 4 2.37 %
R18 Aszites 4 2.37 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 4 2.37 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 4 2.37 %
Z515 Palliativbehandlung 4 2.37 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 4 2.37 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 3 1.78 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 3 1.78 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 3 1.78 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 3 1.78 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 3 1.78 %
E1175 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 3 1.78 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 3 1.78 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 1.78 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 3 1.78 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 3 1.78 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 3 1.78 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 3 1.78 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 3 1.78 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 3 1.78 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 3 1.78 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 1.78 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 3 1.78 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.78 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 3 1.78 %
K3531 Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis mit Perforation oder Ruptur 3 1.78 %
K560 Paralytischer Ileus 3 1.78 %
K565 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion 3 1.78 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 3 1.78 %
K590 Obstipation 3 1.78 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 3 1.78 %
K811 Chronische Cholezystitis 3 1.78 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 3 1.78 %
K921 Meläna 3 1.78 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.78 %
M353 Polymyalgia rheumatica 3 1.78 %
N200 Nierenstein 3 1.78 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 3 1.78 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 1.78 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 3 1.78 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 3 1.78 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 3 1.78 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 3 1.78 %
S7201 Schenkelhalsfraktur: Intrakapsulär 3 1.78 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 3 1.78 %
T846 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine interne Osteosynthesevorrichtung [jede Lokalisation] 3 1.78 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 3 1.78 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 3 1.78 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 3 1.78 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 1.78 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 3 1.78 %
A0470 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 2 1.18 %
A408 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 2 1.18 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 2 1.18 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 2 1.18 %
B377 Candida-Sepsis 2 1.18 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.18 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.18 %
B953 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.18 %
B9541 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.18 %
C775 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 2 1.18 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 2 1.18 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 2 1.18 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
D591 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 2 1.18 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 2 1.18 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 2 1.18 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 1.18 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 1.18 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.18 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 1.18 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 1.18 %
E8359 Störungen des Kalziumstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
E875 Hyperkaliämie 2 1.18 %
F001 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 2 1.18 %
F051 Delir bei Demenz 2 1.18 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 1.18 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 1.18 %
F200 Paranoide Schizophrenie 2 1.18 %
G061 Intraspinaler Abszess und intraspinales Granulom 2 1.18 %
G301 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 2 1.18 %
G408 Sonstige Epilepsien 2 1.18 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
H911 Presbyakusis 2 1.18 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.18 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.18 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 2 1.18 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 1.18 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 1.18 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 2 1.18 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 2 1.18 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 2 1.18 %
I8721 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) mit Ulzeration 2 1.18 %
J100 Grippe mit Pneumonie, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 2 1.18 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 2 1.18 %
J151 Pneumonie durch Pseudomonas 2 1.18 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
J952 Akute pulmonale Insuffizienz nach nicht am Thorax vorgenommener Operation 2 1.18 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
J981 Lungenkollaps 2 1.18 %
K227 Barrett-Ösophagus 2 1.18 %
K254 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 2 1.18 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 2 1.18 %
K381 Appendixkonkremente 2 1.18 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 1.18 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 2 1.18 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 2 1.18 %
K668 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 2 1.18 %
K761 Chronische Stauungsleber 2 1.18 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 2 1.18 %
K770 Leberkrankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 2 1.18 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 2 1.18 %
K821 Hydrops der Gallenblase 2 1.18 %
K828 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenblase 2 1.18 %
K8580 Sonstige akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 2 1.18 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 2 1.18 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 1.18 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 2 1.18 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 2 1.18 %
M0025 Arthritis und Polyarthritis durch sonstige Streptokokken: Beckenregion und Oberschenkel 2 1.18 %
M0599 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.18 %
M1000 Idiopathische Gicht: Mehrere Lokalisationen 2 1.18 %
M1311 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Schulterregion 2 1.18 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
M329 Systemischer Lupus erythematodes, nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
M4644 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Thorakalbereich 2 1.18 %
M4646 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 2 1.18 %
M6005 Infektiöse Myositis: Beckenregion und Oberschenkel 2 1.18 %
M8448 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Sonstige 2 1.18 %
M8667 Sonstige chronische Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 2 1.18 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 2 1.18 %
N132 Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein 2 1.18 %
N1701 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose: Stadium 1 2 1.18 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 2 1.18 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
N201 Ureterstein 2 1.18 %
N281 Zyste der Niere 2 1.18 %
N320 Blasenhalsobstruktion 2 1.18 %
N321 Vesikointestinalfistel 2 1.18 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
R55 Synkope und Kollaps 2 1.18 %
R571 Hypovolämischer Schock 2 1.18 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 2 1.18 %
S3649 Verletzung: Sonstiger und mehrere Teile des Dünndarmes 2 1.18 %
S7200 Schenkelhalsfraktur: Teil nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
S7210 Femurfraktur: Trochantär, nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
S7211 Femurfraktur: Intertrochantär 2 1.18 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.18 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 1.18 %
U5051 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 13-30 Punkte 2 1.18 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 2 1.18 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 2 1.18 %
U8030 Enterococcus faecium mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 2 1.18 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 2 1.18 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 1.18 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 1.18 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 1.18 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 2 1.18 %
Z905 Verlust der Niere(n) 2 1.18 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 1.18 %
Z930 Vorhandensein eines Tracheostomas 2 1.18 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 1.18 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 1.18 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 2 1.18 %
Z9660 Vorhandensein einer Schulterprothese 2 1.18 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 2 1.18 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 2 1.18 %
A0479 Enterokolitis durch Clostridium difficile, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.59 %
A402 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 1 0.59 %
A414 Sepsis durch Anaerobier 1 0.59 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.59 %
A480 Gasbrand [Gasödem] 1 0.59 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.59 %
B002 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 1 0.59 %
B018 Varizellen mit sonstigen Komplikationen 1 0.59 %
B022 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 0.59 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.59 %
B270 Mononukleose durch Gamma-Herpesviren 1 0.59 %
B354 Tinea corporis 1 0.59 %
B356 Tinea inguinalis [Tinea cruris] 1 0.59 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.59 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 0.59 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.59 %
B440 Invasive Aspergillose der Lunge 1 0.59 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.59 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.59 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.59 %
B967 Clostridium perfringens [C. perfringens] und andere grampositive, sporenbildende Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.59 %
B972 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.59 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.59 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.59 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.59 %
C250 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 1 0.59 %
C300 Bösartige Neubildung: Nasenhöhle 1 0.59 %
C504 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.59 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 0.59 %
C670 Bösartige Neubildung: Trigonum vesicae 1 0.59 %
C672 Bösartige Neubildung: Laterale Harnblasenwand 1 0.59 %
C678 Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.59 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 0.59 %
C773 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 0.59 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 0.59 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 0.59 %
C791 Sekundäre bösartige Neubildung der Harnblase sowie sonstiger und nicht näher bezeichneter Harnorgane 1 0.59 %
D177 Gutartige Neubildung des Fettgewebes an sonstigen Lokalisationen 1 0.59 %
D333 Gutartige Neubildung: Hirnnerven 1 0.59 %
D430 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, supratentoriell 1 0.59 %
D45 Polycythaemia vera 1 0.59 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 0.59 %
D487 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.59 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.59 %
D510 Vitamin-B12-Mangelanämie durch Mangel an Intrinsic-Faktor 1 0.59 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 0.59 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 0.59 %
D618 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 0.59 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.59 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 1 0.59 %
D6957 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.59 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 1 0.59 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 1 0.59 %
D703 Sonstige Agranulozytose 1 0.59 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
D730 Hyposplenismus 1 0.59 %
D758 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 1 0.59 %
D801 Nichtfamiliäre Hypogammaglobulinämie 1 0.59 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.59 %
E1072 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.59 %
E1075 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 1 0.59 %
E1091 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.59 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.59 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.59 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.59 %
E162 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
E208 Sonstiger Hypoparathyreoidismus 1 0.59 %
E209 Hypoparathyreoidismus, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 0.59 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.59 %
E213 Hyperparathyreoidismus, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
E271 Primäre Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.59 %
E310 Autoimmune polyglanduläre Insuffizienz 1 0.59 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 0.59 %
E612 Magnesiummangel 1 0.59 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.59 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.59 %
E799 Störung des Purin- und Pyrimidinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
E806 Sonstige Störungen des Bilirubinstoffwechsels 1 0.59 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 0.59 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.59 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.59 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.59 %
F002 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, atypische oder gemischte Form {G30.8} 1 0.59 %
F011 Multiinfarkt-Demenz 1 0.59 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 1 0.59 %
F050 Delir ohne Demenz 1 0.59 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.59 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.59 %
F113 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Entzugssyndrom 1 0.59 %
F131 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 0.59 %
F133 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Entzugssyndrom 1 0.59 %
F142 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 1 0.59 %
F220 Wahnhafte Störung 1 0.59 %
F313 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig leichte oder mittelgradige depressive Episode 1 0.59 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.59 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.59 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.59 %
G003 Staphylokokkenmeningitis 1 0.59 %
G039 Meningitis, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
G042 Bakterielle Meningoenzephalitis und Meningomyelitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.59 %
G048 Sonstige Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis 1 0.59 %
G2010 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.59 %
G2091 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Mit Wirkungsfluktuation 1 0.59 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.59 %
G308 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 1 0.59 %
G310 Umschriebene Hirnatrophie 1 0.59 %
G3530 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.59 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.59 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 1 0.59 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
G510 Fazialisparese 1 0.59 %
G530 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 1 0.59 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 1 0.59 %
G6280 Critical-illness-Polyneuropathie 1 0.59 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 0.59 %
G8213 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.59 %
G8229 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
G8243 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.59 %
G8253 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.59 %
G8262 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C6-C8 1 0.59 %
G8264 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T7-T10 1 0.59 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.59 %
G839 Lähmungssyndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
G936 Hirnödem 1 0.59 %
G9388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 0.59 %
G948 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.59 %
G960 Austritt von Liquor cerebrospinalis 1 0.59 %
G9788 Sonstige Krankheiten des Nervensystems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.59 %
H050 Akute Entzündung der Orbita 1 0.59 %
H356 Netzhautblutung 1 0.59 %
H401 Primäres Weitwinkelglaukom 1 0.59 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
H451 Endophthalmitis bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.59 %
H544 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 1 0.59 %
H588 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Augen und der Augenanhangsgebilde bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.59 %
H650 Akute seröse Otitis media 1 0.59 %
H709 Mastoiditis, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
I071 Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.59 %
I083 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.59 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.59 %
I213 Akuter transmuraler Myokardinfarkt an nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.59 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.59 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 0.59 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.59 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.59 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.59 %
I260 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.59 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.59 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 0.59 %
I320 Perikarditis bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten 1 0.59 %
I350 Aortenklappenstenose 1 0.59 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.59 %
I360 Nichtrheumatische Trikuspidalklappenstenose 1 0.59 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.59 %
I430 Kardiomyopathie bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.59 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.59 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.59 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.59 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.59 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 0.59 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.59 %
I664 Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger zerebraler Arterien 1 0.59 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.59 %
I692 Folgen einer sonstigen nichttraumatischen intrakraniellen Blutung 1 0.59 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 0.59 %
I701 Atherosklerose der Nierenarterie 1 0.59 %
I7025 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 0.59 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.59 %
I724 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 1 0.59 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 0.59 %
I788 Sonstige Krankheiten der Kapillaren 1 0.59 %
I801 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 0.59 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.59 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.59 %
I8081 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.59 %
I8088 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger Lokalisationen 1 0.59 %
I81 Pfortaderthrombose 1 0.59 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 0.59 %
I832 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 1 0.59 %
I950 Idiopathische Hypotonie 1 0.59 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
I99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten des Kreislaufsystems 1 0.59 %
J010 Akute Sinusitis maxillaris 1 0.59 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 1 0.59 %
J156 Pneumonie durch andere gramnegative Bakterien 1 0.59 %
J172 Pneumonie bei Mykosen 1 0.59 %
J182 Hypostatische Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 1 0.59 %
J321 Chronische Sinusitis frontalis 1 0.59 %
J328 Sonstige chronische Sinusitis 1 0.59 %
J342 Nasenseptumdeviation 1 0.59 %
J36 Peritonsillarabszess 1 0.59 %
J370 Chronische Laryngitis 1 0.59 %
J432 Zentrilobuläres Emphysem 1 0.59 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 <35 % des Sollwertes 1 0.59 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.59 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.59 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.59 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.59 %
J451 Nichtallergisches Asthma bronchiale 1 0.59 %
J46 Status asthmaticus 1 0.59 %
J8009 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS]: Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS], Schweregrad nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
J81 Lungenödem 1 0.59 %
J940 Chylöser (Pleura-) Erguss 1 0.59 %
J950 Funktionsstörung eines Tracheostomas 1 0.59 %
J9588 Sonstige Krankheiten der Atemwege nach medizinischen Maßnahmen 1 0.59 %
J959 Krankheit der Atemwege nach medizinischen Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.59 %
J980 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.59 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.59 %
J991 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen diffusen Bindegewebskrankheiten 1 0.59 %
K081 Zahnverlust durch Unfall, Extraktion oder lokalisierte parodontale Krankheit 1 0.59 %
K137 Sonstige und nicht näher bezeichnete Läsionen der Mundschleimhaut 1 0.59 %
K220 Achalasie der Kardia 1 0.59 %
K261 Ulcus duodeni: Akut, mit Perforation 1 0.59 %
K265 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Perforation 1 0.59 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.59 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
K3532 Akute Appendizitis mit Peritonealabszess 1 0.59 %
K358 Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
K431 Narbenhernie mit Gangrän 1 0.59 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.59 %
K469 Nicht näher bezeichnete abdominale Hernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.59 %
K513 Ulzeröse (chronische) Rektosigmoiditis 1 0.59 %
K515 Linksseitige Kolitis 1 0.59 %
K559 Gefäßkrankheit des Darmes, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.59 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.59 %
K611 Rektalabszess 1 0.59 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 0.59 %
K631 Perforation des Darmes (nichttraumatisch) 1 0.59 %
K635 Polyp des Kolons 1 0.59 %
K648 Sonstige Hämorrhoiden 1 0.59 %
K659 Peritonitis, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
K661 Hämoperitoneum 1 0.59 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.59 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 1 0.59 %
K743 Primäre biliäre Zirrhose 1 0.59 %
K752 Unspezifische reaktive Hepatitis 1 0.59 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.59 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
K8001 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 0.59 %
K8011 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 0.59 %
K8040 Gallengangsstein mit Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.59 %
K830 Cholangitis 1 0.59 %
K831 Verschluss des Gallenganges 1 0.59 %
K8510 Biliäre akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.59 %
K8590 Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.59 %
K910 Erbrechen nach gastrointestinalem chirurgischem Eingriff 1 0.59 %
K912 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.59 %
K9181 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen an Gallenblase und Gallenwegen 1 0.59 %
K9183 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen am sonstigen Verdauungstrakt 1 0.59 %
K920 Hämatemesis 1 0.59 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 0.59 %
L0310 Phlegmone an der oberen Extremität 1 0.59 %
L033 Phlegmone am Rumpf 1 0.59 %
L038 Phlegmone an sonstigen Lokalisationen 1 0.59 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 0.59 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.59 %
L400 Psoriasis vulgaris 1 0.59 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 0.59 %
L8908 Dekubitus 1. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.59 %
L8909 Dekubitus 1. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.59 %
L8925 Dekubitus 3. Grades: Sitzbein 1 0.59 %
L8927 Dekubitus 3. Grades: Ferse 1 0.59 %
L8934 Dekubitus 4. Grades: Kreuzbein 1 0.59 %
L8937 Dekubitus 4. Grades: Ferse 1 0.59 %
L8938 Dekubitus 4. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.59 %
L998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.59 %
M0004 Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken: Hand 1 0.59 %
M0005 Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.59 %
M0014 Arthritis und Polyarthritis durch Pneumokokken: Hand 1 0.59 %
M0016 Arthritis und Polyarthritis durch Pneumokokken: Unterschenkel 1 0.59 %
M0021 Arthritis und Polyarthritis durch sonstige Streptokokken: Schulterregion 1 0.59 %
M0027 Arthritis und Polyarthritis durch sonstige Streptokokken: Knöchel und Fuß 1 0.59 %
M0084 Arthritis und Polyarthritis durch sonstige näher bezeichnete bakterielle Erreger: Hand 1 0.59 %
M0086 Arthritis und Polyarthritis durch sonstige näher bezeichnete bakterielle Erreger: Unterschenkel 1 0.59 %
M0087 Arthritis und Polyarthritis durch sonstige näher bezeichnete bakterielle Erreger: Knöchel und Fuß 1 0.59 %
M0090 Eitrige Arthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.59 %
M0106 Arthritis durch Meningokokken {A39.8}: Unterschenkel 1 0.59 %
M0131 Arthritis bei sonstigen anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten: Schulterregion 1 0.59 %
M0186 Arthritis bei sonstigen anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten: Unterschenkel 1 0.59 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.59 %
M1002 Idiopathische Gicht: Oberarm 1 0.59 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 0.59 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.59 %
M1094 Gicht, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.59 %
M1116 Familiäre Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 0.59 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 0.59 %
M161 Sonstige primäre Koxarthrose 1 0.59 %
M169 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
M1991 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 1 0.59 %
M2541 Gelenkerguss: Schulterregion 1 0.59 %
M316 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 0.59 %
M348 Sonstige Formen der systemischen Sklerose 1 0.59 %
M4215 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Thorakolumbalbereich 1 0.59 %
M4509 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.59 %
M4656 Sonstige infektiöse Spondylopathien: Lumbalbereich 1 0.59 %
M4802 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 1 0.59 %
M4955 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Thorakolumbalbereich 1 0.59 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.59 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.59 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.59 %
M5480 Sonstige Rückenschmerzen: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.59 %
M6002 Infektiöse Myositis: Oberarm 1 0.59 %
M6095 Myositis, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.59 %
M6280 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 0.59 %
M6285 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.59 %
M6511 Sonstige infektiöse (Teno-)Synovitis: Schulterregion 1 0.59 %
M6514 Sonstige infektiöse (Teno-)Synovitis: Hand 1 0.59 %
M6592 Synovitis und Tenosynovitis, nicht näher bezeichnet: Oberarm 1 0.59 %
M6594 Synovitis und Tenosynovitis, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.59 %
M6737 Transitorische Synovitis: Knöchel und Fuß 1 0.59 %
M702 Bursitis olecrani 1 0.59 %
M704 Bursitis praepatellaris 1 0.59 %
M7156 Sonstige Bursitis, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.59 %
M7288 Sonstige Fibromatosen: Sonstige 1 0.59 %
M751 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 0.59 %
M755 Bursitis im Schulterbereich 1 0.59 %
M758 Sonstige Schulterläsionen 1 0.59 %
M7962 Schmerzen in den Extremitäten: Oberarm 1 0.59 %
M7966 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 1 0.59 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.59 %
M7986 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Unterschenkel 1 0.59 %
M7987 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Knöchel und Fuß 1 0.59 %
M8095 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.59 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.59 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.59 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 0.59 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.59 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.59 %
M8412 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Oberarm 1 0.59 %
M8445 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.59 %
M8611 Sonstige akute Osteomyelitis: Schulterregion 1 0.59 %
M8647 Chronische Osteomyelitis mit Fistel: Knöchel und Fuß 1 0.59 %
M8662 Sonstige chronische Osteomyelitis: Oberarm 1 0.59 %
M8697 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.59 %
M8788 Sonstige Knochennekrose: Sonstige 1 0.59 %
N080 Glomeruläre Krankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.59 %
N111 Chronische obstruktive Pyelonephritis 1 0.59 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.59 %
N135 Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose 1 0.59 %
N1511 Perinephritischer Abszess 1 0.59 %
N1703 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose: Stadium 3 1 0.59 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 0.59 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.59 %
N210 Stein in der Harnblase 1 0.59 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 0.59 %
N298 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.59 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 0.59 %
N340 Harnröhrenabszess 1 0.59 %
N358 Sonstige Harnröhrenstriktur 1 0.59 %
N359 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.59 %
N3942 Dranginkontinenz 1 0.59 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.59 %
N410 Akute Prostatitis 1 0.59 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 0.59 %
N733 Akute Pelveoperitonitis bei der Frau 1 0.59 %
N738 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Krankheiten im weiblichen Becken 1 0.59 %
N760 Akute Kolpitis 1 0.59 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.59 %
N818 Sonstiger Genitalprolaps bei der Frau 1 0.59 %
O097 Schwangerschaftsdauer: Mehr als 41 vollendete Wochen 1 0.59 %
O411 Infektion der Fruchtblase und der Eihäute 1 0.59 %
O48 Übertragene Schwangerschaft 1 0.59 %
O621 Sekundäre Wehenschwäche 1 0.59 %
O630 Protrahiert verlaufende Eröffnungsperiode (bei der Geburt) 1 0.59 %
O654 Geburtshindernis durch Missverhältnis zwischen Fetus und Becken, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
O662 Geburtshindernis durch ungewöhnlich großen Fetus 1 0.59 %
O680 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz 1 0.59 %
O715 Sonstige Verletzung von Beckenorganen unter der Geburt 1 0.59 %
O717 Beckenhämatom unter der Geburt 1 0.59 %
O721 Sonstige unmittelbar postpartal auftretende Blutung 1 0.59 %
O723 Postpartale Gerinnungsstörungen 1 0.59 %
O85 Puerperalfieber 1 0.59 %
O872 Hämorrhoiden im Wochenbett 1 0.59 %
O990 Anämie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.59 %
O991 Sonstige Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 1 0.59 %
Q180 Branchiogene(r) Sinus, Fistel und Zyste 1 0.59 %
Q625 Duplikatur des Ureters 1 0.59 %
R040 Epistaxis 1 0.59 %
R060 Dyspnoe 1 0.59 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 0.59 %
R195 Sonstige Stuhlveränderungen 1 0.59 %
R1980 Abdominales Kompartmentsyndrom 1 0.59 %
R202 Parästhesie der Haut 1 0.59 %
R233 Spontane Ekchymosen 1 0.59 %
R258 Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme unwillkürliche Bewegungen 1 0.59 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.59 %
R295 Neurologischer Neglect 1 0.59 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.59 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.59 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.59 %
R34 Anurie und Oligurie 1 0.59 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.59 %
R441 Optische Halluzinationen 1 0.59 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.59 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.59 %
R570 Kardiogener Schock 1 0.59 %
R579 Schock, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.59 %
R64 Kachexie 1 0.59 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.59 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
R770 Veränderungen der Albumine 1 0.59 %
R827 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 0.59 %
R933 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Teile des Verdauungstraktes 1 0.59 %
R935 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abdominalregionen, einschließlich des Retroperitoneums 1 0.59 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.59 %
S032 Zahnluxation 1 0.59 %
S2738 Sonstige und nicht näher bezeichnete Verletzungen der Lunge 1 0.59 %
S314 Offene Wunde der Vagina und der Vulva 1 0.59 %
S3201 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 1 0.59 %
S3617 Verletzung: Gallenblase 1 0.59 %
S366 Verletzung des Rektums 1 0.59 %
S3688 Verletzung: Sonstige intraabdominale Organe 1 0.59 %
S3720 Verletzung der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
S3722 Ruptur der Harnblase 1 0.59 %
S3728 Sonstige Verletzungen der Harnblase 1 0.59 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 0.59 %
S411 Offene Wunde des Oberarmes 1 0.59 %
S510 Offene Wunde des Ellenbogens 1 0.59 %
S7082 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.59 %
S7185 Weichteilschaden II. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation der Hüfte und des Oberschenkels 1 0.59 %
S722 Subtrochantäre Fraktur 1 0.59 %
S723 Fraktur des Femurschaftes 1 0.59 %
S800 Prellung des Knies 1 0.59 %
T244 Verätzung nicht näher bezeichneten Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 1 0.59 %
T402 Vergiftung: Sonstige Opioide 1 0.59 %
T7961 Traumatische Muskelischämie des Oberschenkels und der Hüfte 1 0.59 %
T7968 Traumatische Muskelischämie sonstiger Lokalisation 1 0.59 %
T802 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.59 %
T811 Schock während oder als Folge eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.59 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.59 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.59 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 0.59 %
T841 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen 1 0.59 %
T847 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.59 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.59 %
T874 Infektion des Amputationsstumpfes 1 0.59 %
T875 Nekrose des Amputationsstumpfes 1 0.59 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.59 %
U5011 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 69-84 Punkte 1 0.59 %
U5030 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 0.59 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.59 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 1 0.59 %
U5121 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 5-10 Punkte 1 0.59 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.59 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.59 %
U8001 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone und ohne Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin 1 0.59 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 0.59 %
Y599 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen 1 0.59 %
Z038 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 1 0.59 %
Z370 Lebendgeborener Einling 1 0.59 %
Z432 Versorgung eines Ileostomas 1 0.59 %
Z433 Versorgung eines Kolostomas 1 0.59 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 1 0.59 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.59 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 0.59 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.59 %
Z852 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 1 0.59 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.59 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.59 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.59 %
Z897 (Teilweiser) Verlust der unteren Extremität, beidseitig 1 0.59 %
Z898 Verlust von oberen und unteren Extremitäten [jede Höhe] 1 0.59 %
Z900 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 1 0.59 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 1 0.59 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.59 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.59 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.59 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.59 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.59 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.59 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.59 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.59 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 36 21.30 % 36
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 32 18.93 % 35
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 26 15.38 % 26
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 23 13.61 % 23
54.25 Peritoneallavage 19 11.24 % 20
00.99.10 Reoperation 16 9.47 % 16
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 16 9.47 % 18
81.91 Gelenkspunktion 16 9.47 % 23
93.57.14 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 7 und mehr Behandlungstage 13 7.69 % 13
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 12 7.10 % 13
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 12 7.10 % 16
93.57.13 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 6 Behandlungstage 12 7.10 % 12
34.91 Pleurale Punktion 11 6.51 % 11
47.01 Appendektomie, laparoskopisch 11 6.51 % 11
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 11 6.51 % 20
88.72.21 Echokardiographie, transösophageal, in Ruhe 11 6.51 % 15
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 10 5.92 % 10
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 9 5.33 % 13
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 9 5.33 % 12
51.85 Endoskopische Sphinkterotomie und Papillotomie 8 4.73 % 8
56.0X.10 Transurethrales Entfernen einer Obstruktion von Ureter und Nierenbecken, Entfernung eines Harnsteins 8 4.73 % 8
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 8 4.73 % 10
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 8 4.73 % 8
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 8 4.73 % 14
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 8 4.73 % 8
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 7 4.14 % 7
51.88 Endoskopische Extraktion von Stein(en) aus den Gallenwegen 7 4.14 % 7
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 7 4.14 % 7
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 7 4.14 % 7
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 7 4.14 % 7
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 7 4.14 % 7
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 6 3.55 % 7
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transurethral 6 3.55 % 7
86.2A.2D Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, am Fuss 6 3.55 % 7
86.2A.3E Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an anderer Lokalisation 6 3.55 % 8
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 6 3.55 % 6
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 6 3.55 % 6
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 6 3.55 % 7
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 6 3.55 % 8
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 6 3.55 % 6
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 6 3.55 % 6
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 6 3.55 % 6
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 6 3.55 % 6
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 6 3.55 % 6
00.99.30 Lasertechnik 5 2.96 % 5
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 5 2.96 % 8
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 5 2.96 % 5
80.11.10 Arthroskopische Arthrotomie des Humeroglenoidalgelenkes, Gelenkspülung mit Drainage 5 2.96 % 9
80.81.10 Débridement am Humeroglenoidalgelenk 5 2.96 % 8
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 5 2.96 % 6
87.53 Intraoperative Cholangiographie 5 2.96 % 5
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 5 2.96 % 5
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 4 2.37 % 4
34.06 Thorakoskopische Drainage der Pleurahöhle 4 2.37 % 4
34.52.15 Partielle Pleurektomie und Dekortikation, thorakoskopisch 4 2.37 % 4
38.91 Arterielle Katheterisation 4 2.37 % 4
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 4 2.37 % 4
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 4 2.37 % 4
57.49.12 Sonstige transurethrale Resektion von Läsion oder Gewebe der Harnblase 4 2.37 % 4
60.22 Transurethrale Prostatektomie, Elektroresektion und Elektrovaporisation von Prostatagewebe 4 2.37 % 4
80.31.20 Arthroskopische Gelenkbiopsie an der Schulter 4 2.37 % 6
80.86.11 Débridement am Kniegelenk 4 2.37 % 5
84.11 Zehenamputation 4 2.37 % 5
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 4 2.37 % 5
87.74 Retrograde Pyelographie 4 2.37 % 6
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 4 2.37 % 5
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 4 2.37 % 5
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 4 2.37 % 5
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 4 2.37 % 4
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 4 2.37 % 4
99.22.1A Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 14 bis 27 Behandlungstage 4 2.37 % 4
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 4 2.37 % 4
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 3 1.78 % 3
00.99.40 Minimalinvasive Technik 3 1.78 % 3
39.9A.13 Entfernen eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 3 1.78 % 3
45.23 Koloskopie 3 1.78 % 3
47.02 Appendektomie, offen chirurgisch 3 1.78 % 3
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 3 1.78 % 3
51.01 Perkutane Aspiration der Gallenblase 3 1.78 % 3
57.32 Sonstige Zystoskopie 3 1.78 % 3
77.48.20 Knochenbiopsie an Tarsalia und Metatarsalia, Offene Knochenbiopsie 3 1.78 % 5
79.15.20 Geschlossene Reposition einer sonstigen Femurfraktur mit innerer Knochenfixation 3 1.78 % 3
80.06.18 Entfernen des Inlays einer Knieendoprothese 3 1.78 % 3
80.14.10 Arthrotomie von Hand und Fingern, Gelenkspülung mit Drainage 3 1.78 % 5
81.52.21 Erstimplantation einer Monokopfprothese 3 1.78 % 3
81.54.43 Implantation des Inlays einer Knieprothese bei einem Wechsel 3 1.78 % 3
83.42.16 Sonstige Tenonektomie, Untere Extremität 3 1.78 % 6
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 3 1.78 % 4
86.0A.0E Inzision an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, ohne weitere Massnahmen 3 1.78 % 3
86.2A.1D Chirurgisches Débridement, kleinflächig, am Fuss 3 1.78 % 5
86.2B.2D Débridement, grossflächig, am Fuss 3 1.78 % 4
86.2B.2E Débridement, grossflächig, an anderer Lokalisation 3 1.78 % 8
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 3 1.78 % 4
86.88.I1 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, tiefreichend, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 3 1.78 % 4
87.03 Computertomographie des Schädels 3 1.78 % 4
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 3 1.78 % 5
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 3 1.78 % 3
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 1.78 % 3
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 3 1.78 % 4
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 3 1.78 % 3
88.74.15 Endosonographie der Gallenwege 3 1.78 % 3
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 3 1.78 % 3
89.82 Histopathologische Untersuchung 3 1.78 % 3
93.83 Ergotherapie 3 1.78 % 3
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 3 1.78 % 5
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 3 1.78 % 3
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 3 1.78 % 3
99.84.26 Tröpfchenisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 3 1.78 % 3
03.09.35 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 2 Segmente 2 1.18 % 3
03.09.91 Sonstige Dekompression des Spinalkanals 2 1.18 % 3
03.91.11 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum in den Spinalkanal zur Schmerztherapie 2 1.18 % 2
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 1.18 % 3
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 2 1.18 % 2
44.99.20 Schlingenligatur und Clipping am Magen, endoskopisch 2 1.18 % 2
45.94 Dickdarm-Dickdarm-Anastomose 2 1.18 % 2
46.81 Intra-abdominale Manipulation am Dünndarm 2 1.18 % 2
51.22.10 Cholezystektomie ohne operative Revision der Gallengänge 2 1.18 % 2
51.24 Partielle laparoskopische Cholezystektomie 2 1.18 % 2
51.81 Dilatation des Sphincter Oddii 2 1.18 % 2
51.99.12 Einlage einer Drainage in den Gallengang 2 1.18 % 2
53.61.21 Operation einer Narbenhernie, mit Implantation von Membranen oder Netzen, laparoskopisch 2 1.18 % 2
54.13 Laparotomie mit Drainage 2 1.18 % 2
54.21.30 Laparoskopie, Laparoskopie mit Drainage 2 1.18 % 2
54.4X.12 Exzision von Omentum 2 1.18 % 2
54.51 Lösung von peritonealen Adhäsionen, laparoskopisch 2 1.18 % 2
54.52 Lösung von peritonealen Adhäsionen, offen chirurgisch 2 1.18 % 2
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 2 1.18 % 2
54.99.50 Anlegen eines temporären Bauchwandverschlusses 2 1.18 % 2
56.0X.99 Transurethrales Entfernen einer Obstruktion von Ureter und Nierenbecken, sonstige 2 1.18 % 2
57.0X.10 Transurethrale Drainage der Harnblase, Entfernung eines Harnsteins 2 1.18 % 2
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 2 1.18 % 2
70.71 Naht einer Vaginaverletzung 2 1.18 % 2
77.49.21 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an der Wirbelsäule, Offene Knochenbiopsie 2 1.18 % 2
77.68.20 Débridement an Tarsalia 2 1.18 % 2
78.50.35 Osteosynthese durch Schrauben-Stabsystem an der Wirbelsäule 2 1.18 % 2
78.62.01 Knochenimplantatentfernung am Humerus, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte /Kondylenplatte, Marknagel, Verriegelungsnagel, Transfixationsnagel, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 2 1.18 % 2
79.35.11 Offene Reposition einer Schenkelhalsfraktur und proximalen Femurfraktur mit innerer Knochenfixation 2 1.18 % 2
80.15.10 Arthroskopische Arthrotomie der Hüfte, Gelenkspülung mit Drainage 2 1.18 % 2
80.16.10 Arthroskopische Arthrotomie des Kniegelenks, Gelenkspülung mit Drainage 2 1.18 % 2
80.21.99 Arthroskopie der Schulter, sonstige 2 1.18 % 2
80.26.10 Diagnostische Arthroskopie des Knies 2 1.18 % 2
80.76.20 Offene Synovektomie am Kniegelenk 2 1.18 % 2
80.81.20 Débridement am Akromioklavikulargelenk 2 1.18 % 2
80.84.20 Débridement an sonstigen Gelenken der Hand und Finger 2 1.18 % 2
81.51.11 Erstimplantation einer Totalendoprothese des Hüftgelenks 2 1.18 % 2
81.96.96 Sonstige gelenkrekonstruktive und gelenkplastische Eingriffe, Einbringen von Abstandshaltern (z.B. nach Entfernung einer Endoprothese) 2 1.18 % 2
83.21.21 Offene Biopsie am Muskel 2 1.18 % 2
83.49.36 Sonstige Exzision von Weichteilen, Untere Extremität 2 1.18 % 5
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 2 1.18 % 2
84.3X.13 Revision eines Amputationsstumpfes, Untere Extremität 2 1.18 % 2
86.31.1D Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, am Fuss 2 1.18 % 2
86.88.I3 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, am offenen Abdomen 2 1.18 % 2
88.38.20 Computertomographie des Schultergelenkes und der Oberarme 2 1.18 % 2
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 2 1.18 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 1.18 % 3
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 2 1.18 % 2
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 2 1.18 % 2
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 2 1.18 % 2
93.89.94 Geriatrische Akutrehabilitation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 2 1.18 % 2
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 2 1.18 % 2
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 1.18 % 2
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 1.18 % 2
99.05.41 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 1 Konzentrat 2 1.18 % 2
99.07.09 Transfusion von Plasma und Serum, sonstige 2 1.18 % 2
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 2 1.18 % 2
99.22.1B Injektion einer antiinfektiösen Substanz, 28 und mehr Behandlungstage 2 1.18 % 2
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 2 1.18 % 2
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 2 1.18 % 2
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 1.18 % 2
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 2 1.18 % 2
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 2 1.18 % 2
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 1 0.59 % 1
00.48 Einsetzen von vier oder mehr Gefässstents 1 0.59 % 1
00.4B.15 PTKI an viszeralen Arterien 1 0.59 % 1
00.4B.17 PTKI an anderen abdominalen Arterien 1 0.59 % 1
00.4B.18 PTKI an Oberschenkel- Arterien und A. poplitea 1 0.59 % 1
00.4B.1A PTKI an Unterschenkel- Arterien 1 0.59 % 1
00.4C.12 Einsetzen von 2 medikamentenfreisetzenden Ballons 1 0.59 % 1
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.59 % 1
00.95.22 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 6 - 10 Behandlungen 1 0.59 % 1
00.95.30 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, bis 2 Behandlungen 1 0.59 % 1
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 1 0.59 % 1
00.99.92 Intraoperative Anwendung der bildgebenden Verfahren 1 0.59 % 1
00.9A.15 Einsatz eines Klammernahtgerätes, sonstige 1 0.59 % 1
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 1 0.59 % 1
00.9A.24 Nicht resorbierbares Material, mit sonstiger Beschichtung 1 0.59 % 1
00.9A.25 Composite-Material 1 0.59 % 1
01.16.12 Monitoring der zerebralen Sauerstoffsättigung (PtiO2), nicht-invasiv 1 0.59 % 1
03.09.34 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 1 Segment 1 0.59 % 2
03.09.43 Inzision von Rückenmark und Rückenmarkhäuten zur Drainage von subduraler Flüssigkeit 1 0.59 % 2
03.31 Lumbalpunktion 1 0.59 % 1
03.39 Diagnostische Massnahmen an Rückenmark und Strukturen des Spinalkanals, sonstige 1 0.59 % 2
03.59.12 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an Strukturen des Spinalkanals, Verschluss einer spinalen Fistel 1 0.59 % 1
03.59.13 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an Strukturen des Spinalkanals, Spinale Duraplastik 1 0.59 % 1
14.74 Sonstige mechanische Vitrektomie 1 0.59 % 1
18.11 Otoskopie 1 0.59 % 1
20.01 Myringotomie mit Paukenröhrcheneinlage 1 0.59 % 1
21.02 Stillung einer Epistaxis durch hintere (und vordere) Nasentamponade 1 0.59 % 1
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 1 0.59 % 1
21.88.13 Septumplastik, Plastische Korrektur mit Resektion 1 0.59 % 1
22.11 Geschlossene [endoskopische] [Nadel-] Biopsie an einer Nasennebenhöhle 1 0.59 % 1
22.2X.11 Infundibulotomie mit Kieferhöhlenfensterung 1 0.59 % 1
23.02 Zahnextraktion mit Zange, 1 oder mehrere Zähne eines Quadranten 1 0.59 % 1
28.2X.12 Abszesstonsillektomie 1 0.59 % 1
29.11 Pharyngoskopie 1 0.59 % 1
29.2X.10 Exzision einer lateralen Halszyste 1 0.59 % 1
31.1 Temporäre Tracheostomie 1 0.59 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.59 % 1
31.42.11 Tracheoskopie, flexibles Instrument 1 0.59 % 1
32.29 Lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Lunge, sonstige 1 0.59 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.59 % 1
33.26.99 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Lungenbiopsie, sonstige 1 0.59 % 1
33.43 Verschluss einer Lungenverletzung 1 0.59 % 1
33.99 Sonstige Operationen an der Lunge 1 0.59 % 1
34.09.10 Sonstige Inzision an der Pleura, Adhäsiolyse an Lunge und Brustwand 1 0.59 % 1
34.51.99 Pleurektomie und Dekortikation der Lunge, offen chirurgisch, sonstige 1 0.59 % 1
34.52.16 Subtotale Pleurektomie und Dekortikation, thorakoskopisch 1 0.59 % 1
37.8C Implantation eines Ereignisrekorders 1 0.59 % 1
38.21 Biopsie eines Blutgefässes 1 0.59 % 1
38.93.20 Revision eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.59 % 1
39.30.11 Anwendung eines Nahtsystems an Blutgefässen 1 0.59 % 2
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 1 0.59 % 1
39.50.14 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit Drug eluting Ballon 1 0.59 % 1
39.90.10 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, bare Stents 1 0.59 % 1
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.59 % 7
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.59 % 1
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 1 0.59 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.59 % 1
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 1 0.59 % 1
43.89.09 Sonstige partielle Gastrektomie, sonstige 1 0.59 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.59 % 1
44.29 Pyloroplastik, sonstige 1 0.59 % 1
44.42 Übernähung eines Ulcus duodeni 1 0.59 % 1
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 1 0.59 % 1
44.61 Naht einer Magenverletzung 1 0.59 % 1
44.99.30 Injektion am Magen, endoskopisch 1 0.59 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.59 % 1
45.73.11 Hemikolektomie rechts, offen chirurgisch 1 0.59 % 1
45.75.21 Hemikolektomie links mit Sigmoidektomie, offen chirurgisch 1 0.59 % 1
45.79 Teilresektion am Dickdarm, sonstige 1 0.59 % 1
45.91 Dünndarm-Dünndarm-Anastomose 1 0.59 % 1
46.12.11 Endständige Kolostomie, offen chirurgisch 1 0.59 % 1
46.12.12 Endständige Kolostomie, laparoskopisch 1 0.59 % 1
46.51.20 Verschluss eines endständigen Dünndarm-Stomas 1 0.59 % 1
46.71 Naht einer Duodenalverletzung 1 0.59 % 1
46.99.10 Dekompression des Darmes 1 0.59 % 1
47.12 Inzidente Appendektomie, während einer Laparotomie aus anderem Grund 1 0.59 % 1
48.71 Naht einer Rektumverletzung 1 0.59 % 1
48.82 Exzision von Perirektalgewebe 1 0.59 % 1
48.99.99 Sonstige Operationen an Rektum und Perirektalgewebe, sonstige 1 0.59 % 1
49.21 Anoskopie 1 0.59 % 1
49.95 (Postoperative) Blutstillung am Anus 1 0.59 % 1
50.0 Hepatotomie 1 0.59 % 1
51.03 Sonstige Cholezystostomie 1 0.59 % 1
51.11 Endoskopische retrograde Cholangiographie [ERC] 1 0.59 % 1
51.13 Offene Biopsie an Gallenblase oder Gallengängen 1 0.59 % 1
51.19.20 Endoskopie der Gallenwege durch Inzision der Gallenwege, der Gallenblase oder über den Zystikusstumpf 1 0.59 % 1
51.41.21 Inzision des Ductus choledochus mit Steinentfernung, laparoskopisch 1 0.59 % 1
51.84 Endoskopische Dilatation von Gallengang und Ampulla Vateri 1 0.59 % 1
51.87.10 Endoskopische Einlage oder Wechsel von nicht selbstexpandierendem Stent in den Gallengang, 1 Stent 1 0.59 % 1
51.97 Perkutane (transhepatische) Extraktion von Stein(en) aus den Gallenwegen 1 0.59 % 1
51.98.12 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, Perkutan-transhepatische Einlage einer Drainage in den Gallengang 1 0.59 % 1
51.9A.31 Perkutan-transhepatische Einlage oder Wechsel von selbstexpandierendem, beschichtetem Stent in den Gallengang, 1 Stent 1 0.59 % 2
53.42.11 Operation einer Umbilikalhernie, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 1 0.59 % 1
53.49 Operation einer Umbilikalhernie, sonstige 1 0.59 % 1
54.11 Probelaparotomie 1 0.59 % 1
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 0.59 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 1 0.59 % 1
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 1 0.59 % 1
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 1 0.59 % 1
55.02.10 Nephrostomie, perkutan-transrenal 1 0.59 % 1
55.22 Pyeloskopie 1 0.59 % 1
55.29 Diagnostische Massnahmen an der Niere, sonstige 1 0.59 % 1
55.93 Ersetzen einer Nephrostomie-Kanüle 1 0.59 % 1
56.33 Geschlossene endoskopische Biopsie am Ureter 1 0.59 % 1
56.39 Diagnostische Massnahmen am Ureter, sonstige 1 0.59 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.59 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.59 % 1
57.49.99 Sonstige transurethrale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe der Harnblase, sonstige 1 0.59 % 1
57.81 Naht einer Harnblasenverletzung 1 0.59 % 1
57.83 Verschluss einer vesikointestinalen Fistel 1 0.59 % 1
57.91 Sphinkterotomie an der Harnblase 1 0.59 % 1
57.93.11 (Postoperative) Blutstillung an der Harnblase, transurethral 1 0.59 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.59 % 1
58.0 Urethrotomie 1 0.59 % 1
58.47 Urethrale Meatoplastik 1 0.59 % 1
58.5X.20 Lösung einer Urethrastriktur, Urethrotomia interna 1 0.59 % 1
58.91 Inzision am Periurethralgewebe 1 0.59 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.59 % 1
59.95 Desintegration eines Harnsteins mit Ultraschall 1 0.59 % 1
60.61.10 Lokale Exzision einer Läsion an der Prostata, transurethral 1 0.59 % 1
60.94 Blutstillung an der Prostata 1 0.59 % 1
64.0 Zirkumzision 1 0.59 % 1
69.29 Sonstige plastische Rekonstruktion an Uterus und uterinem Halteapparat 1 0.59 % 1
69.41 Naht eines Risses am Uterus 1 0.59 % 1
74.1X.20 Tiefe zervikale Sectio caesarea, sekundär 1 0.59 % 1
77.37.19 Sonstige Knochendurchtrennung an der Tibia 1 0.59 % 1
77.40.20 Knochenbiopsie, ohne Angabe der Lokalisation, Offene Knochenbiopsie 1 0.59 % 1
77.42.20 Knochenbiopsie am Humerus, Offene Knochenbiopsie 1 0.59 % 1
77.82 Sonstige partielle Knochenresektion am Humerus 1 0.59 % 1
77.88 Sonstige partielle Knochenresektion an Tarsalia und Metatarsalia 1 0.59 % 1
77.89.00 Sonstige partielle Knochenresektion an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, n.n.bez. 1 0.59 % 1
78.69.61 Entfernung von Osteosynthesematerial an Wirbelsäule 1 0.59 % 1
79.35.12 Offene Reposition einer Femurschaftfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.59 % 1
80.06.11 Entfernen einer Standard-Totalendoprothese des Kniegelenks 1 0.59 % 1
80.11.12 Arthrotomie des Humeroglenoidalgelenkes, Gelenkspülung mit Drainage 1 0.59 % 1
80.16.20 Arthrotomie des Kniegelenks, Gelenkspülung mit Drainage 1 0.59 % 1
80.17.10 Arthroskopische Arthrotomie des oberen Sprunggelenkes, Gelenkspülung mit Drainage 1 0.59 % 2
80.18.20 Arthrotomie von Fuss und Zehen, Gelenkspülung mit Drainage 1 0.59 % 2
80.19.93 Arthrotomie an anderer bezeichneter Lokalisation, Gelenkspülung mit Drainage 1 0.59 % 1
80.31.30 Offene Gelenkbiopsie an der Schulter 1 0.59 % 2
80.34.30 Offene Gelenkbiopsie an Hand und Finger 1 0.59 % 1
80.36.10 Perkutane (Nadel-) Biopsie am Knie 1 0.59 % 1
80.36.20 Arthroskopische Gelenkbiopsie am Knie 1 0.59 % 1
80.36.30 Offene Gelenkbiopsie am Knie 1 0.59 % 1
80.37.20 Arthroskopische Gelenkbiopsie am Sprunggelenk 1 0.59 % 2
80.6X.10 Meniskektomie am Knie, arthroskopisch, partiell 1 0.59 % 1
80.6X.11 Meniskektomie am Knie, arthroskopisch, total 1 0.59 % 1
80.76.10 Arthroskopische Synovektomie am Kniegelenk 1 0.59 % 1
80.86.10 Arthroskopische lokale Exzision oder Destruktion am Kniegelenk 1 0.59 % 1
80.87.11 Débridement am oberen Sprunggelenk 1 0.59 % 2
80.92.99 Sonstige Exzision am Ellenbogen, sonstige 1 0.59 % 1
81.08 Lumbale und lumbosakrale Spondylodese, dorsaler Zugang 1 0.59 % 1
81.52.22 Erstimplantation einer Duokopfprothese 1 0.59 % 1
81.53 Revision ohne Ersatz einer Hüftendoprothese 1 0.59 % 1
81.62.10 Spondylodese von 2 Wirbeln, dorsal 1 0.59 % 1
81.66.10 Kyphoplastik, 1 Wirbelkörper 1 0.59 % 1
81.83.22 Knorpelglättung, Humeroglenoidalgelenk, arthroskopisch 1 0.59 % 1
81.96.9A Sonstige gelenkrekonstruktive und gelenkplastische Eingriffe, Resektionsarthroplastik an Gelenken des Fusses 1 0.59 % 1
82.01.11 Exploration an der Handsehnenscheide, Flexoren 1 0.59 % 1
82.21 Exzision einer Läsion an einer Sehnenscheide der Hand 1 0.59 % 1
82.45 Sonstige Naht an einer anderen Sehne der Hand 1 0.59 % 1
83.01.16 Exploration einer Sehnenscheide, Untere Extremität 1 0.59 % 1
83.02.11 Myotomie, Schulter und Axilla 1 0.59 % 1
83.09.94 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.59 % 1
83.09.96 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Untere Extremität 1 0.59 % 1
83.13.21 Durchtrennung einer Sehne, Schulter und Axilla 1 0.59 % 1
83.14.16 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Untere Extremität 1 0.59 % 1
83.31.16 Exzision einer Läsion an einer Sehnenscheide, Untere Extremität 1 0.59 % 1
83.39.10 Exzision einer Läsion an einer Sehne, Kopf und Hals 1 0.59 % 1
83.39.14 Exzision einer Läsion an einer Sehne, Untere Extremität 1 0.59 % 1
83.42.11 Sonstige Tenonektomie, Schulter und Axilla 1 0.59 % 1
83.44.16 Sonstige Fasziektomie, Untere Extremität 1 0.59 % 1
83.45.11 Sonstige Myektomie, Schulter und Axilla 1 0.59 % 3
83.5X.12 Bursektomie, Oberarm und Ellenbogen 1 0.59 % 1
83.5X.16 Bursektomie, Untere Extremität 1 0.59 % 1
83.65.11 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Schulter und Axilla 1 0.59 % 1
86.04.11 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der Hand 1 0.59 % 1
86.04.13 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe des Fusses 1 0.59 % 1
86.09 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe 1 0.59 % 1
86.0A.0D Inzision an Haut und Subkutangewebe des Fusses, ohne weitere Massnahmen 1 0.59 % 1
86.29 Exzision und Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.59 % 1
86.2A.1E Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.59 % 1
86.2A.3D Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, am Fuss 1 0.59 % 1
86.2B.1D Débridement, kleinflächig, am Fuss 1 0.59 % 1
86.41.14 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an Oberarm und Ellenbogen 1 0.59 % 1
86.41.1D Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, am Fuss 1 0.59 % 1
86.43.13 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, an Schulter und Axilla 1 0.59 % 1
86.6B.23 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, an Schulter und Axilla 1 0.59 % 1
86.6B.2C Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Unterschenkel 1 0.59 % 1
86.7A.4E Verschiebe-Rotationsplastik, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 0.59 % 1
86.88.I4 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, endorektal 1 0.59 % 1
86.88.I6 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an anderer Lokalisation 1 0.59 % 1
86.88.J1 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 1 0.59 % 3
86.88.J4 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an anderer Lokalisation 1 0.59 % 3
86.B1.22 Débridement an Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 0.59 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.59 % 1
87.51 Perkutane transhepatische Cholangiographie 1 0.59 % 4
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 1 0.59 % 1
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 0.59 % 1
88.48.99 Arteriographie der A. femoralis und anderer Arterien der unteren Extremitäten, sonstige 1 0.59 % 1
88.72.20 Echokardiographie, transösophageal, n.n.bez. 1 0.59 % 1
88.72.24 Echokardiographie, transösophageal, mit Kontrastmittel 1 0.59 % 1
88.74.16 Endosonographie des Pankreas 1 0.59 % 1
88.74.18 Endosonographie des Rektums 1 0.59 % 1
88.74.30 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexible Endosonographie, ohne Punktion 1 0.59 % 1
88.76.20 Endosonographie der Bauchhöhle 1 0.59 % 1
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 1 0.59 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 0.59 % 1
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 8 Mal und mehr während des Aufenthaltes 1 0.59 % 1
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 1 0.59 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.59 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 0.59 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.59 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.59 % 1
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.59 % 1
93.59.53 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 21 und mehr Behandlungstage 1 0.59 % 1
93.87.12 Paraplegiologische rehabilitative Komplexbehandlung, mindestens 28 bis zu 55 Behandlungstage 1 0.59 % 1
93.89.95 Geriatrische Akutrehabilitation, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 1 0.59 % 1
93.89.A1 Multidimensionales geriatrisches Screening und Minimalassessment 1 0.59 % 1
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1 0.59 % 1
93.9E.12 NIV-Beatmung ausserhalb Intensivstation, 4 bis 5 Tage 1 0.59 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.59 % 1
93.A3.31 Komplexe Akutschmerzbehandlung, von mehr als 48 Std bis 6 Behandlungstage 1 0.59 % 1
93.A3.32 Komplexe Akutschmerzbehandlung, von mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.59 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.59 % 1
94.8X.22 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 4 Stunden 1 0.59 % 1
97.55 Entfernen eines T-Drain, eines anderen Gallengangtubus oder eines Leberdrains 1 0.59 % 1
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 1 0.59 % 1
99.05.42 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 2 Konzentrate 1 0.59 % 1
99.10.1B Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 21 und mehr Behandlungstage 1 0.59 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.59 % 1
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 1 0.59 % 1
99.28.05 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, in die Harnblase 1 0.59 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.59 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.59 % 1
99.84.17 Kontaktisolation, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 1 0.59 % 1
99.84.35 Aerosolisolation, bis 6 Behandlungstage 1 0.59 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.59 % 1
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 1 0.59 % 1
99.C1.14 Pflege-Komplexbehandlung, 31 bis 35 Aufwandspunkte 1 0.59 % 1