DRG S63B - Infektion bei HIV-Krankheit

MDC 18A - HIV

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.246
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 8.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.599)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 18 (0.151)
Verlegungsabschlag 0.142


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 88 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 44.67%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 86 (97.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 45.99%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 15'370.70 CHF

Median: 12'369.60 CHF

Standardabweichung: 14'942.70 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.51

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A020 Salmonellenenteritis 1 1.14 %
A021 Salmonellensepsis 1 1.14 %
A0470 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 2 2.27 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
A085 Sonstige näher bezeichnete Darminfektionen 2 2.27 %
A3180 Disseminierte atypische Mykobakteriose 1 1.14 %
A3188 Sonstige Infektionen durch Mykobakterien 1 1.14 %
A514 Sonstige sekundäre Syphilis 1 1.14 %
A812 Progressive multifokale Leukenzephalopathie 1 1.14 %
B022 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 1.14 %
B20 Infektiöse und parasitäre Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 14 15.91 %
B22 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 14 15.91 %
B238 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände infolge HIV-Krankheit 3 3.41 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 7 7.95 %
B2588 Sonstige Zytomegalie 3 3.41 %
B3781 Candida-Ösophagitis 2 2.27 %
B582 Meningoenzephalitis durch Toxoplasmen {G05.2} 2 2.27 %
B59 Pneumozystose {J17.3} 11 12.50 %
B781 Strongyloidiasis der Haut 1 1.14 %
J123 Pneumonie durch humanes Metapneumovirus 1 1.14 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 4 4.55 %
J14 Pneumonie durch Haemophilus influenzae 2 2.27 %
J151 Pneumonie durch Pseudomonas 2 2.27 %
J155 Pneumonie durch Escherichia coli 1 1.14 %
J159 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 2.27 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 5 5.68 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
U603 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 53 60.23 %
U613 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 53 60.23 %
B20 Infektiöse und parasitäre Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 33 37.50 %
U602 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie B 17 19.32 %
B370 Candida-Stomatitis 14 15.91 %
J173 Pneumonie bei parasitären Krankheiten 13 14.77 %
B22 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 12 13.64 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 11 12.50 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 11 12.50 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 11 12.50 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 10 11.36 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 10 11.36 %
G948 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 9 10.23 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 8 9.09 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 8 9.09 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 7 7.95 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 7 7.95 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 7 7.95 %
E876 Hypokaliämie 7 7.95 %
B182 Chronische Virushepatitis C 6 6.82 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 6 6.82 %
B3781 Candida-Ösophagitis 5 5.68 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 5 5.68 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 5 5.68 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 5.68 %
Z5183 Opiatsubstitution 5 5.68 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 5 5.68 %
B21 Bösartige Neubildungen infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 4 4.55 %
B2588 Sonstige Zytomegalie 4 4.55 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 4 4.55 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 4.55 %
D893 Immunrekonstitutionssyndrom 4 4.55 %
E86 Volumenmangel 4 4.55 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 4 4.55 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 4 4.55 %
H320 Chorioretinitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 4 4.55 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 4 4.55 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 4 4.55 %
A600 Infektion der Genitalorgane und des Urogenitaltraktes durch Herpesviren 3 3.41 %
B230 Akutes HIV-Infektionssyndrom 3 3.41 %
B59 Pneumozystose {J17.3} 3 3.41 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 3.41 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 3.41 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 3.41 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 3.41 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 3 3.41 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 3 3.41 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 3 3.41 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 3 3.41 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 3 3.41 %
F432 Anpassungsstörungen 3 3.41 %
G051 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 3 3.41 %
G052 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 3 3.41 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 3.41 %
J4400 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 <35 % des Sollwertes 3 3.41 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 3 3.41 %
L298 Sonstiger Pruritus 3 3.41 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 3 3.41 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 3 3.41 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 3 3.41 %
R64 Kachexie 3 3.41 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 3 3.41 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 3 3.41 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 3 3.41 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 2.27 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 2 2.27 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 2 2.27 %
B238 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände infolge HIV-Krankheit 2 2.27 %
B960 Mykoplasmen und Ureaplasmen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.27 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 2 2.27 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 2.27 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.27 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 2.27 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 2.27 %
D706 Sonstige Neutropenie 2 2.27 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 2.27 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.27 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 2.27 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 2.27 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 2.27 %
F024 Demenz bei HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] {B22} 2 2.27 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 2.27 %
F122 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 2 2.27 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 2 2.27 %
G510 Fazialisparese 2 2.27 %
G530 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 2 2.27 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 2 2.27 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 2 2.27 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 2 2.27 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 2.27 %
J100 Grippe mit Pneumonie, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 2 2.27 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 2 2.27 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 2 2.27 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.27 %
K130 Krankheiten der Lippen 2 2.27 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 2.27 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 2.27 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 2 2.27 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 2 2.27 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 2 2.27 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 2 2.27 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 2 2.27 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 2 2.27 %
L282 Sonstige Prurigo 2 2.27 %
M545 Kreuzschmerz 2 2.27 %
M8958 Osteolyse: Sonstige 2 2.27 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 2.27 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 2.27 %
N760 Akute Kolpitis 2 2.27 %
R002 Palpitationen 2 2.27 %
R042 Hämoptoe 2 2.27 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 2.27 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 2 2.27 %
R51 Kopfschmerz 2 2.27 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 2 2.27 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 2 2.27 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 2.27 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 2.27 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 2.27 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 2.27 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 2.27 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 2 2.27 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 2 2.27 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 2 2.27 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 2.27 %
A028 Sonstige näher bezeichnete Salmonelleninfektionen 1 1.14 %
A038 Sonstige Shigellosen 1 1.14 %
A045 Enteritis durch Campylobacter 1 1.14 %
A0479 Enterokolitis durch Clostridium difficile, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
A048 Sonstige näher bezeichnete bakterielle Darminfektionen 1 1.14 %
A053 Lebensmittelvergiftung durch Vibrio parahaemolyticus 1 1.14 %
A069 Amöbiasis, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.14 %
A3180 Disseminierte atypische Mykobakteriose 1 1.14 %
A319 Infektion durch Mykobakterien, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
A403 Sepsis durch Streptococcus pneumoniae 1 1.14 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 1 1.14 %
A430 Pulmonale Nokardiose 1 1.14 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 1.14 %
A523 Neurosyphilis, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
A530 Latente Syphilis, nicht als früh oder spät bezeichnet 1 1.14 %
A546 Gonokokkeninfektion des Anus und des Rektums 1 1.14 %
A812 Progressive multifokale Leukenzephalopathie 1 1.14 %
B008 Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren 1 1.14 %
B020 Zoster-Enzephalitis {G05.1} 1 1.14 %
B022 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 1.14 %
B023 Zoster ophthalmicus 1 1.14 %
B171 Akute Virushepatitis C 1 1.14 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 1.14 %
B379 Kandidose, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
B488 Sonstige näher bezeichnete Mykosen 1 1.14 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.14 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.14 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.14 %
C060 Bösartige Neubildung: Wangenschleimhaut 1 1.14 %
C07 Bösartige Neubildung der Parotis 1 1.14 %
C451 Mesotheliom des Peritoneums 1 1.14 %
C460 Kaposi-Sarkom der Haut 1 1.14 %
C762 Bösartige Neubildung ungenau bezeichneter Lokalisationen: Abdomen 1 1.14 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 1.14 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 1.14 %
C822 Follikuläres Lymphom Grad III, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
C851 B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 1.14 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 1.14 %
D618 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 1.14 %
D703 Sonstige Agranulozytose 1 1.14 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 1.14 %
D751 Sekundäre Polyglobulie [Polyzythämie] 1 1.14 %
D762 Hämophagozytäres Syndrom bei Infektionen 1 1.14 %
E02 Subklinische Jodmangel-Hypothyreose 1 1.14 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 1.14 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.14 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.14 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.14 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.14 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.14 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.14 %
E162 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 1.14 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.14 %
E728 Sonstige näher bezeichnete Störungen des Aminosäurestoffwechsels 1 1.14 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 1.14 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 1.14 %
E875 Hyperkaliämie 1 1.14 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 1.14 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 1 1.14 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 1.14 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 1.14 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 1.14 %
F107 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Restzustand und verzögert auftretende psychotische Störung 1 1.14 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 1.14 %
F206 Schizophrenia simplex 1 1.14 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 1.14 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 1.14 %
F430 Akute Belastungsreaktion 1 1.14 %
F61 Kombinierte und andere Persönlichkeitsstörungen 1 1.14 %
G020 Meningitis bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 1 1.14 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 1.14 %
G3510 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 1.14 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 1.14 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 1.14 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 1.14 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 1.14 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 1.14 %
G610 Guillain-Barré-Syndrom 1 1.14 %
G618 Sonstige Polyneuritiden 1 1.14 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 1.14 %
G634 Polyneuropathie bei alimentären Mangelzuständen {E40-E64} 1 1.14 %
G711 Myotone Syndrome 1 1.14 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 1.14 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
G8229 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 1.14 %
G936 Hirnödem 1 1.14 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 1 1.14 %
H162 Keratokonjunktivitis 1 1.14 %
H192 Keratitis und Keratokonjunktivitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 1.14 %
H220 Iridozyklitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 1.14 %
H302 Cyclitis posterior 1 1.14 %
H310 Chorioretinale Narben 1 1.14 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 1.14 %
H368 Sonstige Affektionen der Netzhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.14 %
H549 Nicht näher bezeichnete Sehbeeinträchtigung (binokular) 1 1.14 %
H588 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Augen und der Augenanhangsgebilde bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.14 %
H654 Sonstige chronische nichteitrige Otitis media 1 1.14 %
H708 Sonstige Mastoiditis und verwandte Zustände 1 1.14 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.14 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.14 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.14 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 1.14 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 1.14 %
I260 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.14 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 1.14 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 1.14 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 1.14 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 1.14 %
I528 Sonstige Herzkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.14 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 1.14 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 1.14 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 1 1.14 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.14 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 1.14 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.14 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 1.14 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 1.14 %
J010 Akute Sinusitis maxillaris 1 1.14 %
J014 Akute Pansinusitis 1 1.14 %
J14 Pneumonie durch Haemophilus influenzae 1 1.14 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 1 1.14 %
J159 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
J171 Pneumonie bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 1 1.14 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
J321 Chronische Sinusitis frontalis 1 1.14 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 1.14 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 1.14 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 1.14 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 1.14 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.14 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.14 %
K20 Ösophagitis 1 1.14 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 1.14 %
K221 Ösophagusulkus 1 1.14 %
K238 Krankheiten des Ösophagus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.14 %
K298 Duodenitis 1 1.14 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 1.14 %
K5238 Sonstige Colitis indeterminata 1 1.14 %
K561 Invagination 1 1.14 %
K590 Obstipation 1 1.14 %
K678 Sonstige Krankheiten des Peritoneums bei anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten 1 1.14 %
K700 Alkoholische Fettleber 1 1.14 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 1 1.14 %
K766 Portale Hypertonie 1 1.14 %
K831 Verschluss des Gallenganges 1 1.14 %
K8580 Sonstige akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 1.14 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 1 1.14 %
K900 Zöliakie 1 1.14 %
K909 Intestinale Malabsorption, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 1 1.14 %
L210 Seborrhoea capitis 1 1.14 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 1.14 %
L500 Allergische Urtikaria 1 1.14 %
L650 Telogeneffluvium 1 1.14 %
L8905 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 1 1.14 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 1.14 %
L8995 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sitzbein 1 1.14 %
L998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.14 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 1.14 %
M6305 Myositis bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.14 %
M758 Sonstige Schulterläsionen 1 1.14 %
M7965 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.14 %
M8099 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.14 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.14 %
M8795 Knochennekrose, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.14 %
M8988 Sonstige näher bezeichnete Knochenkrankheiten: Sonstige 1 1.14 %
N031 Chronisches nephritisches Syndrom: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 1 1.14 %
N080 Glomeruläre Krankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 1.14 %
N082 Glomeruläre Krankheiten bei Blutkrankheiten und Störungen mit Beteiligung des Immunsystems 1 1.14 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 1 1.14 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 1.14 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 1.14 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
N300 Akute Zystitis 1 1.14 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 1.14 %
N342 Sonstige Urethritis 1 1.14 %
N40 Prostatahyperplasie 1 1.14 %
N518 Sonstige Krankheiten der männlichen Genitalorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.14 %
N870 Niedriggradige Dysplasie der Cervix uteri 1 1.14 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 1.14 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.14 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 1.14 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 1.14 %
R162 Hepatomegalie verbunden mit Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.14 %
R18 Aszites 1 1.14 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 1.14 %
R224 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten 1 1.14 %
R263 Immobilität 1 1.14 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 1.14 %
R300 Dysurie 1 1.14 %
R400 Somnolenz 1 1.14 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
R42 Schwindel und Taumel 1 1.14 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 1.14 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 1 1.14 %
R521 Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz 1 1.14 %
R591 Lymphknotenvergrößerung, generalisiert 1 1.14 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 1.14 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 1.14 %
R659 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS], nicht näher bezeichnet 1 1.14 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 1.14 %
R768 Sonstige näher bezeichnete abnorme immunologische Serumbefunde 1 1.14 %
S2242 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 1 1.14 %
S314 Offene Wunde der Vagina und der Vulva 1 1.14 %
S700 Prellung der Hüfte 1 1.14 %
S925 Fraktur einer sonstigen Zehe 1 1.14 %
T424 Vergiftung: Benzodiazepine 1 1.14 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 1.14 %
T8610 Akute Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 1.14 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 1.14 %
T953 Folgen einer Verbrennung, Verätzung oder Erfrierung der unteren Extremität 1 1.14 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 1.14 %
U6932 Sekundäre Schlüsselnummern für die Art des Konsums psychotroper Substanzen bei durch diese verursachten psychischen und Verhaltensstörungen:Intravenöser Konsum sonstiger psychotroper Substanzen 1 1.14 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 1.14 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 1 1.14 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 1.14 %
Z038 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 1 1.14 %
Z11 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf infektiöse und parasitäre Krankheiten 1 1.14 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 1.14 %
Z515 Palliativbehandlung 1 1.14 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 1.14 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 1.14 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 1.14 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 1.14 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 1.14 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 1.14 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 1.14 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 1.14 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 1.14 %
Z918 Sonstige näher bezeichnete Risikofaktoren in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.14 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.14 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 1.14 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
03.31 Lumbalpunktion 14 15.91 % 21
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 14 15.91 % 14
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 11 12.50 % 12
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 9 10.23 % 9
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 9 10.23 % 13
99.84.35 Aerosolisolation, bis 6 Behandlungstage 7 7.95 % 7
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 6 6.82 % 6
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 6 6.82 % 6
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 5 5.68 % 5
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 5 5.68 % 5
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 4 4.55 % 4
87.03 Computertomographie des Schädels 4 4.55 % 4
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 4 4.55 % 4
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 4 4.55 % 4
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 4 4.55 % 4
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 4 4.55 % 4
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 4 4.55 % 4
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 4 4.55 % 4
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 3 3.41 % 3
87.04.11 Computertomographie des Halses 3 3.41 % 3
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 3 3.41 % 3
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 3 3.41 % 3
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 3 3.41 % 3
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 3 3.41 % 3
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 2.27 % 2
41.31 Knochenmarkbiopsie 2 2.27 % 2
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 2.27 % 2
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 2 2.27 % 2
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 2 2.27 % 2
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 2 2.27 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 2.27 % 3
94.19 Psychiatrische Befragungen, Konsultationen und Untersuchungsverfahren, sonstige 2 2.27 % 3
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 2 2.27 % 2
99.84.26 Tröpfchenisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 2 2.27 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 2.27 % 2
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 1.14 % 1
33.24.12 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit Bürstenzytologie der Lunge 1 1.14 % 1
33.24.13 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit (Exzisions-) Biopsie 1 1.14 % 1
33.24.14 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 1 1.14 % 1
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 1 1.14 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 1.14 % 1
39.9A.11 Implantation oder Wechsel eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 1.14 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 1 1.14 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 1.14 % 1
54.0X.10 Inzision an der Bauchwand, Extraperitoneale Drainage der Bauchwand 1 1.14 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 1.14 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 1.14 % 1
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 1 1.14 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 1.14 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 1.14 % 1
88.44 Arteriographie anderer intrathorakaler Gefässe 1 1.14 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 1.14 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 1.14 % 1
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 1.14 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 1.14 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 1.14 % 1
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 1 1.14 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 1.14 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 1.14 % 1
93.70.09 Logopädische Diagnostik, sonstige 1 1.14 % 1
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1 1.14 % 1
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 1 1.14 % 1
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 1.14 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.14 % 1
95.09 Augenuntersuchung, n.n.bez. 1 1.14 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 1.14 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 1.14 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 1.14 % 1
99.84.27 Tröpfchenisolation, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 1 1.14 % 1
99.84.36 Aerosolisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 1.14 % 1
99.84.47 Einfache protektive Isolierung, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 1 1.14 % 1
99.84.56 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 1.14 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 1.14 % 1