DRG R63C - Andere akute Leukämie, mehr als ein Belegungstag mit äusserst schweren CC oder Dialyse oder Komplexdiagnostik oder komplexer Diagnose

MDC 17 - Hämatologische und solide Neubildungen

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.768
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 10
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.577)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 21 (0.183)
Verlegungsabschlag 0.168


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 52 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.51%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 52 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.53%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 21'253.40 CHF

Median: 18'149.05 CHF

Standardabweichung: 14'161.95 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.60

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A327 Listeriensepsis 1 1.92 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
C9100 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 18 34.62 %
C9101 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: In kompletter Remission 13 25.00 %
C9180 Reifzellige B-ALL vom Burkitt-Typ: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.92 %
C9500 Akute Leukämie nicht näher bezeichneten Zelltyps: Ohne Angabe einer kompletten Remission 3 5.77 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 1 1.92 %
D7014 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 1 1.92 %
D761 Hämophagozytäre Lymphohistiozytose 9 17.31 %
D762 Hämophagozytäres Syndrom bei Infektionen 3 5.77 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 24 46.15 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 22 42.31 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 8 15.38 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 7 13.46 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 7 13.46 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 7 13.46 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 7 13.46 %
E876 Hypokaliämie 7 13.46 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 7 13.46 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 7 13.46 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 11.54 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 11.54 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 6 11.54 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 5 9.62 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 5 9.62 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 9.62 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 5 9.62 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 5 9.62 %
Z856 Leukämie in der Eigenanamnese 5 9.62 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 5 9.62 %
D7014 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 4 7.69 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 4 7.69 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 4 7.69 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 4 7.69 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 4 7.69 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 4 7.69 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 4 7.69 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 3 5.77 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 3 5.77 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 3 5.77 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 3 5.77 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 3 5.77 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 3 5.77 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 3 5.77 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 5.77 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 3 5.77 %
K590 Obstipation 3 5.77 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 3 5.77 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 5.77 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 3 5.77 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 3 5.77 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 5.77 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 3 5.77 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 3.85 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 3.85 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 3.85 %
C9100 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 3.85 %
C9101 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: In kompletter Remission 2 3.85 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 2 3.85 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 3.85 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 2 3.85 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 3.85 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 3.85 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 3.85 %
E86 Volumenmangel 2 3.85 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 2 3.85 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 2 3.85 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 3.85 %
I958 Sonstige Hypotonie 2 3.85 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 3.85 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 3.85 %
K5732 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 2 3.85 %
K778 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 3.85 %
M8668 Sonstige chronische Osteomyelitis: Sonstige 2 3.85 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 2 3.85 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 3.85 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 2 3.85 %
R18 Aszites 2 3.85 %
R51 Kopfschmerz 2 3.85 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 2 3.85 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 3.85 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 3.85 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 3.85 %
Z200 Kontakt mit und Exposition gegenüber infektiösen Darmkrankheiten 2 3.85 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 3.85 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 1.92 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 1.92 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.92 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 1.92 %
B270 Mononukleose durch Gamma-Herpesviren 1 1.92 %
B370 Candida-Stomatitis 1 1.92 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 1.92 %
B550 Viszerale Leishmaniose 1 1.92 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.92 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.92 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 1.92 %
C827 Sonstige Typen des follikulären Lymphoms 1 1.92 %
C9230 Myelosarkom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.92 %
C9500 Akute Leukämie nicht näher bezeichneten Zelltyps: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.92 %
D598 Sonstige erworbene hämolytische Anämien 1 1.92 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 1 1.92 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 1.92 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 1 1.92 %
D703 Sonstige Agranulozytose 1 1.92 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 1.92 %
D735 Infarzierung der Milz 1 1.92 %
D761 Hämophagozytäre Lymphohistiozytose 1 1.92 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 1.92 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.92 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 1.92 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 1.92 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.92 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 1 1.92 %
E781 Reine Hypertriglyzeridämie 1 1.92 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 1.92 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 1.92 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 1.92 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 1.92 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 1.92 %
G058 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.92 %
G251 Arzneimittelinduzierter Tremor 1 1.92 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 1.92 %
G448 Sonstige näher bezeichnete Kopfschmerzsyndrome 1 1.92 %
G4589 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 1.92 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
G8253 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 1.92 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
H162 Keratokonjunktivitis 1 1.92 %
H531 Subjektive Sehstörungen 1 1.92 %
H813 Sonstiger peripherer Schwindel 1 1.92 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.92 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 1.92 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 1.92 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 1 1.92 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 1.92 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 1.92 %
I681 Zerebrale Arteriitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 1.92 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 1.92 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 1.92 %
I716 Aortenaneurysma, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur 1 1.92 %
I788 Sonstige Krankheiten der Kapillaren 1 1.92 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 1.92 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 1.92 %
J039 Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
J14 Pneumonie durch Haemophilus influenzae 1 1.92 %
J158 Sonstige bakterielle Pneumonie 1 1.92 %
J178 Pneumonie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.92 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 1.92 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 1.92 %
J998 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.92 %
K120 Rezidivierende orale Aphthen 1 1.92 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 1.92 %
K5088 Sonstige Crohn-Krankheit 1 1.92 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 1.92 %
K567 Ileus, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
K640 Hämorrhoiden 1. Grades 1 1.92 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 1.92 %
K719 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 1 1.92 %
K920 Hämatemesis 1 1.92 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
L0310 Phlegmone an der oberen Extremität 1 1.92 %
L209 Atopisches [endogenes] Ekzem, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.92 %
L280 Lichen simplex chronicus [Vidal] 1 1.92 %
L282 Sonstige Prurigo 1 1.92 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 1.92 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 1.92 %
L8905 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 1 1.92 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 1.92 %
L9913 Stadium 3 der akuten Haut-Graft-versus-Host-Krankheit 1 1.92 %
M0590 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.92 %
M1000 Idiopathische Gicht: Mehrere Lokalisationen 1 1.92 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 1.92 %
M545 Kreuzschmerz 1 1.92 %
M6251 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Schulterregion 1 1.92 %
M6255 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.92 %
M6256 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 1.92 %
M7961 Schmerzen in den Extremitäten: Schulterregion 1 1.92 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.92 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 1.92 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 1.92 %
N1703 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose: Stadium 3 1 1.92 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 1.92 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 1.92 %
N40 Prostatahyperplasie 1 1.92 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 1.92 %
Q828 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Haut 1 1.92 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 1.92 %
R102 Schmerzen im Becken und am Damm 1 1.92 %
R161 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.92 %
R203 Hyperästhesie der Haut 1 1.92 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 1.92 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
R295 Neurologischer Neglect 1 1.92 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 1.92 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 1.92 %
R392 Extrarenale Urämie 1 1.92 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 1.92 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 1 1.92 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 1.92 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 1.92 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 1.92 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 1.92 %
R680 Hypothermie, nicht in Verbindung mit niedriger Umgebungstemperatur 1 1.92 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 1.92 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 1.92 %
S060 Gehirnerschütterung 1 1.92 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 1.92 %
T8601 Akute Graft-versus-Host-Krankheit, Grad I und II 1 1.92 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 1 1.92 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 1.92 %
U8030 Enterococcus faecium mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 1 1.92 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 1.92 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 1.92 %
Z006 Untersuchung von Personen zu Vergleichs- und Kontrollzwecken im Rahmen klinischer Forschungsprogramme 1 1.92 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 1.92 %
Z515 Palliativbehandlung 1 1.92 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 1.92 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 1.92 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 1.92 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 1.92 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 1.92 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.92 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 1.92 %
Z9480 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 1 1.92 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 1 1.92 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 1.92 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 1.92 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
41.31 Knochenmarkbiopsie 21 40.38 % 23
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 18 34.62 % 18
99.04.21 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 1 TE bis 5 TE 14 26.92 % 14
99.28.01 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, intrathekal 14 26.92 % 19
99.05.41 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 1 Konzentrat 13 25.00 % 13
99.25.53 Hochgradig komplexe und intensive Chemotherapie 13 25.00 % 13
03.31 Lumbalpunktion 8 15.38 % 10
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 8 15.38 % 11
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 8 15.38 % 8
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 8 15.38 % 10
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 7 13.46 % 7
99.25.51 Nicht komplexe Chemotherapie 7 13.46 % 8
99.A0.11 Komplexdiagnostik bei malignen hämatologischen Erkrankungen, ohne HLA-Typisierung 5 9.62 % 5
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 4 7.69 % 4
99.25.52 Mittelgradig komplexe und intensive Chemotherapie 4 7.69 % 5
99.84.45 Einfache protektive Isolierung, bis 6 Behandlungstage 4 7.69 % 4
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 3 5.77 % 4
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 3 5.77 % 3
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 3 5.77 % 3
99.05.43 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 3 Konzentrate 3 5.77 % 3
00.19 Unterbrechung der Blut-Hirn- Schranke [BHS] mittels Infusion 2 3.85 % 2
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 2 3.85 % 2
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 3.85 % 3
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 2 3.85 % 2
99.05.46 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 6 bis 8 Konzentrate 2 3.85 % 2
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 2 3.85 % 2
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 2 3.85 % 2
99.84.55 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, bis 6 Behandlungstage 2 3.85 % 2
99.A0.12 Komplexdiagnostik bei malignen hämatologischen Erkrankungen, mit HLA-Typisierung 2 3.85 % 2
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 1.92 % 1
33.26.99 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Lungenbiopsie, sonstige 1 1.92 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 1.92 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 1.92 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 1.92 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 1 1.92 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 1.92 % 1
50.11.11 Nadelbiopsie an der Leber, perkutan 1 1.92 % 1
54.26 Diagnostische Aszitespunktion 1 1.92 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 1.92 % 2
62.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie am Hoden 1 1.92 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 1.92 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 1.92 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 1.92 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 1 1.92 % 1
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 1 1.92 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 1.92 % 1
88.79.73 Duplex-Sonographie der iliakalen bis poplitealen Venen 1 1.92 % 1
88.79.74 Duplex-Sonographie der tiefen Venen des Unterschenkels 1 1.92 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 1.92 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 1.92 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 1.92 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 1.92 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis 6 Behandlungstage 1 1.92 % 1
94.38 Stützende Psychotherapie 1 1.92 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.92 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.92 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 1.92 % 1
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 1.92 % 1
99.05.44 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 4 Konzentrate 1 1.92 % 1
99.05.45 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 5 Konzentrate 1 1.92 % 1
99.10.16 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, bis 2 Behandlungstage 1 1.92 % 1
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 1 1.92 % 1
99.28.08 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, sonstige 1 1.92 % 1
99.28.18 Andere Immuntherapie, sonstige 1 1.92 % 1
99.84.46 Einfache protektive Isolierung, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 1.92 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 1.92 % 1