DRG R50B - Hochkomplexe Chemotherapie zwei Therapieblöcke od. hochkomplexe Chemotherapie mit protektiver Isolierung ab 14 BHT od. IntK /IMCK > 196/360 Pkt., u. bestimmte OR-Proz. od. komplexe OR-Proz. mit mehr als ein Belegungstag, od. best. Diagnose

MDC 17 - Hämatologische und solide Neubildungen

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 7.825
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 30.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 9 (0.762)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 47 (0.251)
Verlegungsabschlag 0.253


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 106 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.05%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 101 (95.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.02%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 96'120.70 CHF

Median: 84'577.35 CHF

Standardabweichung: 57'511.30 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.63

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C37 Bösartige Neubildung des Thymus 4 3.77 %
C7983 Sekundäre bösartige Neubildung des Perikards 1 0.94 %
C830 Kleinzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.94 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 8 7.55 %
C837 Burkitt-Lymphom 1 0.94 %
C859 Non-Hodgkin-Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.94 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 1.89 %
C9200 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 61 57.55 %
C9201 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: In kompletter Remission 5 4.72 %
C9230 Myelosarkom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.94 %
C9240 Akute Promyelozyten-Leukämie [PCL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.94 %
C9250 Akute myelomonozytäre Leukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 1.89 %
C9260 Akute myeloische Leukämie mit 11q23-Abnormität: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.94 %
C9280 Akute myeloische Leukämie mit multilineärer Dysplasie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.94 %
C9300 Akute Monoblasten-/Monozytenleukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 3 2.83 %
C9301 Akute Monoblasten-/Monozytenleukämie: In kompletter Remission 1 0.94 %
D367 Gutartige Neubildung: Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.94 %
D45 Polycythaemia vera 1 0.94 %
D462 Refraktäre Anämie mit Blastenüberschuss [RAEB] 9 8.49 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 55 51.89 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 46 43.40 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 43 40.57 %
D7011 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 10 Tage bis unter 20 Tage 34 32.08 %
E876 Hypokaliämie 26 24.53 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 26 24.53 %
D7012 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 20 Tage und mehr 23 21.70 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 23 21.70 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 21 19.81 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 20 18.87 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 19 17.92 %
K9180 Generalisierte Mukositis bei Immunkompromittierung 18 16.98 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 18 16.98 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 17 16.04 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 17 16.04 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 15 14.15 %
A491 Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 14 13.21 %
D703 Sonstige Agranulozytose 13 12.26 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 11.32 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 12 11.32 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 11 10.38 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 11 10.38 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 11 10.38 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 10 9.43 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 10 9.43 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 10 9.43 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 10 9.43 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 9 8.49 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 9 8.49 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 9 8.49 %
B370 Candida-Stomatitis 8 7.55 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 7.55 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 7.55 %
H356 Netzhautblutung 8 7.55 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 7.55 %
J172 Pneumonie bei Mykosen 8 7.55 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 8 7.55 %
B440 Invasive Aspergillose der Lunge 7 6.60 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 7 6.60 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 7 6.60 %
D62 Akute Blutungsanämie 7 6.60 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 7 6.60 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 7 6.60 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 7 6.60 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 7 6.60 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 7 6.60 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 7 6.60 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 6 5.66 %
B441 Sonstige Aspergillose der Lunge 6 5.66 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 5.66 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 5.66 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 6 5.66 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 6 5.66 %
J998 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 6 5.66 %
N40 Prostatahyperplasie 6 5.66 %
R572 Septischer Schock 6 5.66 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 6 5.66 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 6 5.66 %
A0470 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 5 4.72 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 5 4.72 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 5 4.72 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 5 4.72 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 5 4.72 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 5 4.72 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 5 4.72 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 5 4.72 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 5 4.72 %
K560 Paralytischer Ileus 5 4.72 %
K928 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems 5 4.72 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 5 4.72 %
R040 Epistaxis 5 4.72 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 5 4.72 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 5 4.72 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 5 4.72 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 5 4.72 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 5 4.72 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 4 3.77 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 4 3.77 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 4 3.77 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 4 3.77 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 4 3.77 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 4 3.77 %
E883 Tumorlyse-Syndrom 4 3.77 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 4 3.77 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 4 3.77 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 4 3.77 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 4 3.77 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 4 3.77 %
K053 Chronische Parodontitis 4 3.77 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 4 3.77 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 3.77 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 3.77 %
R18 Aszites 4 3.77 %
R601 Generalisiertes Ödem 4 3.77 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 4 3.77 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 4 3.77 %
Z856 Leukämie in der Eigenanamnese 4 3.77 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 4 3.77 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 3 2.83 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 3 2.83 %
B002 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 3 2.83 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 3 2.83 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 3 2.83 %
C9230 Myelosarkom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 3 2.83 %
D693 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 3 2.83 %
D706 Sonstige Neutropenie 3 2.83 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 2.83 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 3 2.83 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 3 2.83 %
E86 Volumenmangel 3 2.83 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 3 2.83 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 3 2.83 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 3 2.83 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 3 2.83 %
H168 Sonstige Formen der Keratitis 3 2.83 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 2.83 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 2.83 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 3 2.83 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 3 2.83 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 3 2.83 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 2.83 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 3 2.83 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 3 2.83 %
K650 Akute Peritonitis 3 2.83 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 3 2.83 %
K938 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 2.83 %
M545 Kreuzschmerz 3 2.83 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 3 2.83 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 3 2.83 %
R51 Kopfschmerz 3 2.83 %
R749 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 3 2.83 %
Z200 Kontakt mit und Exposition gegenüber infektiösen Darmkrankheiten 3 2.83 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 2.83 %
A169 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 2 1.89 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 2 1.89 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
B377 Candida-Sepsis 2 1.89 %
B59 Pneumozystose {J17.3} 2 1.89 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.89 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.89 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 2 1.89 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 2 1.89 %
C958 Leukämie, refraktär auf Standard-Induktionstherapie 2 1.89 %
D474 Osteomyelofibrose 2 1.89 %
D618 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 2 1.89 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 1.89 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 2 1.89 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 1.89 %
D7014 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 2 1.89 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 2 1.89 %
D801 Nichtfamiliäre Hypogammaglobulinämie 2 1.89 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
E741 Störungen des Fruktosestoffwechsels 2 1.89 %
E872 Azidose 2 1.89 %
F328 Sonstige depressive Episoden 2 1.89 %
F432 Anpassungsstörungen 2 1.89 %
G550 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Neubildungen {C00-D48} 2 1.89 %
H041 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 2 1.89 %
H102 Sonstige akute Konjunktivitis 2 1.89 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 2 1.89 %
H162 Keratokonjunktivitis 2 1.89 %
H534 Gesichtsfelddefekte 2 1.89 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 2 1.89 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 1.89 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 1.89 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 1.89 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 2 1.89 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 2 1.89 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 1.89 %
I6200 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Akut 2 1.89 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 2 1.89 %
I800 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 2 1.89 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 2 1.89 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 2 1.89 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 2 1.89 %
J128 Pneumonie durch sonstige Viren 2 1.89 %
J158 Sonstige bakterielle Pneumonie 2 1.89 %
J168 Pneumonie durch sonstige näher bezeichnete Infektionserreger 2 1.89 %
J173 Pneumonie bei parasitären Krankheiten 2 1.89 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
J208 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 2 1.89 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 2 1.89 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 1.89 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 2 1.89 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.89 %
J981 Lungenkollaps 2 1.89 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 2 1.89 %
K028 Sonstige Zahnkaries 2 1.89 %
K0888 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates 2 1.89 %
K590 Obstipation 2 1.89 %
K626 Ulkus des Anus und des Rektums 2 1.89 %
K631 Perforation des Darmes (nichttraumatisch) 2 1.89 %
K710 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 2 1.89 %
K719 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 2 1.89 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 2 1.89 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 2 1.89 %
K770 Leberkrankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 2 1.89 %
K778 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.89 %
K9188 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.89 %
K921 Meläna 2 1.89 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 2 1.89 %
L0302 Phlegmone an Zehen 2 1.89 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 2 1.89 %
L209 Atopisches [endogenes] Ekzem, nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
L52 Erythema nodosum 2 1.89 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 2 1.89 %
M9085 Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 2 1.89 %
M9974 Stenose der Foramina intervertebralia, bindegewebig oder durch Bandscheiben: Sakralbereich 2 1.89 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 2 1.89 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 1.89 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
R042 Hämoptoe 2 1.89 %
R060 Dyspnoe 2 1.89 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 2 1.89 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 2 1.89 %
R33 Harnverhaltung 2 1.89 %
R400 Somnolenz 2 1.89 %
R502 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 2 1.89 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 2 1.89 %
R55 Synkope und Kollaps 2 1.89 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 2 1.89 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 2 1.89 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 2 1.89 %
R895 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus anderen Körperorganen, -systemen und -geweben: Abnorme mikrobiologische Befunde 2 1.89 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 2 1.89 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 2 1.89 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 2 1.89 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.89 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.89 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 1.89 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 2 1.89 %
Z9480 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 2 1.89 %
A0471 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, mit sonstigen Organkomplikationen 1 0.94 %
A0479 Enterokolitis durch Clostridium difficile, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
A049 Bakterielle Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
A054 Lebensmittelvergiftung durch Bacillus cereus 1 0.94 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.94 %
A151 Lungentuberkulose, nur durch Kultur gesichert 1 0.94 %
A413 Sepsis durch Haemophilus influenzae 1 0.94 %
A414 Sepsis durch Anaerobier 1 0.94 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.94 %
A430 Pulmonale Nokardiose 1 0.94 %
B008 Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren 1 0.94 %
B023 Zoster ophthalmicus 1 0.94 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 0.94 %
B448 Sonstige Formen der Aspergillose 1 0.94 %
B487 Mykosen durch opportunistisch-pathogene Pilze 1 0.94 %
B781 Strongyloidiasis der Haut 1 0.94 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.94 %
B967 Clostridium perfringens [C. perfringens] und andere grampositive, sporenbildende Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.94 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.94 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.94 %
B972 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.94 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.94 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.94 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 0.94 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
C7984 Sonstige sekundäre bösartige Neubildung des Herzens 1 0.94 %
C823 Follikuläres Lymphom Grad IIIa 1 0.94 %
C837 Burkitt-Lymphom 1 0.94 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.94 %
D110 Gutartige Neubildung: Parotis 1 0.94 %
D166 Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Wirbelsäule 1 0.94 %
D1802 Hämangiom: Intrakraniell 1 0.94 %
D1803 Hämangiom: Hepatobiliäres System und Pankreas 1 0.94 %
D350 Gutartige Neubildung: Nebenniere 1 0.94 %
D430 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, supratentoriell 1 0.94 %
D466 Myelodysplastisches Syndrom mit isolierter del(5q)-Chromosomenanomalie 1 0.94 %
D569 Thalassämie, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
D610 Angeborene aplastische Anämie 1 0.94 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
D652 Erworbene Fibrinolyseblutung 1 0.94 %
D659 Defibrinationssyndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
D6823 Hereditärer Faktor-VII-Mangel 1 0.94 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 1 0.94 %
D686 Sonstige Thrombophilien 1 0.94 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
D6952 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ I 1 0.94 %
D6960 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.94 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 1 0.94 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 1 0.94 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.94 %
D730 Hyposplenismus 1 0.94 %
D735 Infarzierung der Milz 1 0.94 %
D759 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
D762 Hämophagozytäres Syndrom bei Infektionen 1 0.94 %
D809 Immundefekt mit vorherrschendem Antikörpermangel, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.94 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
E078 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Schilddrüse 1 0.94 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.94 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.94 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.94 %
E230 Hypopituitarismus 1 0.94 %
E232 Diabetes insipidus 1 0.94 %
E236 Sonstige Störungen der Hypophyse 1 0.94 %
E611 Eisenmangel 1 0.94 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.94 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 0.94 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
E853 Sekundäre systemische Amyloidose 1 0.94 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.94 %
E889 Stoffwechselstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.94 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.94 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.94 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.94 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
F418 Sonstige spezifische Angststörungen 1 0.94 %
G039 Meningitis, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
G050 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten 1 0.94 %
G2000 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.94 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.94 %
G251 Arzneimittelinduzierter Tremor 1 0.94 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
G448 Sonstige näher bezeichnete Kopfschmerzsyndrome 1 0.94 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.94 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 0.94 %
G510 Fazialisparese 1 0.94 %
G533 Multiple Hirnnervenlähmungen bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.94 %
G630 Polyneuropathie bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.94 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.94 %
G918 Sonstiger Hydrozephalus 1 0.94 %
G92 Toxische Enzephalopathie 1 0.94 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
G936 Hirnödem 1 0.94 %
H000 Hordeolum und sonstige tiefe Entzündung des Augenlides 1 0.94 %
H001 Chalazion 1 0.94 %
H010 Blepharitis 1 0.94 %
H359 Affektion der Netzhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
H368 Sonstige Affektionen der Netzhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.94 %
H471 Stauungspapille, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
H535 Farbsinnstörungen 1 0.94 %
H539 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
H588 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Augen und der Augenanhangsgebilde bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.94 %
H598 Sonstige Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde nach medizinischen Maßnahmen 1 0.94 %
H654 Sonstige chronische nichteitrige Otitis media 1 0.94 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.94 %
I210 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 1 0.94 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.94 %
I2516 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Stents 1 0.94 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.94 %
I312 Hämoperikard, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.94 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 0.94 %
I319 Krankheit des Perikards, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
I38 Endokarditis, Herzklappe nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
I411 Myokarditis bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 1 0.94 %
I427 Kardiomyopathie durch Arzneimittel oder sonstige exogene Substanzen 1 0.94 %
I455 Sonstiger näher bezeichneter Herzblock 1 0.94 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.94 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.94 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 0.94 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.94 %
I499 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.94 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.94 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.94 %
I517 Kardiomegalie 1 0.94 %
I528 Sonstige Herzkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.94 %
I615 Intrazerebrale intraventrikuläre Blutung 1 0.94 %
I618 Sonstige intrazerebrale Blutung 1 0.94 %
I6710 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 0.94 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.94 %
I740 Embolie und Thrombose der Aorta abdominalis 1 0.94 %
I749 Embolie und Thrombose nicht näher bezeichneter Arterie 1 0.94 %
I775 Arteriennekrose 1 0.94 %
I798 Sonstige Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.94 %
I803 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der unteren Extremitäten, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
I8088 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger Lokalisationen 1 0.94 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.94 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 0.94 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.94 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.94 %
I988 Sonstige näher bezeichnete Störungen des Kreislaufsystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.94 %
J010 Akute Sinusitis maxillaris 1 0.94 %
J011 Akute Sinusitis frontalis 1 0.94 %
J020 Streptokokken-Pharyngitis 1 0.94 %
J029 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
J040 Akute Laryngitis 1 0.94 %
J14 Pneumonie durch Haemophilus influenzae 1 0.94 %
J155 Pneumonie durch Escherichia coli 1 0.94 %
J156 Pneumonie durch andere gramnegative Bakterien 1 0.94 %
J157 Pneumonie durch Mycoplasma pneumoniae 1 0.94 %
J159 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
J170 Pneumonie bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten 1 0.94 %
J178 Pneumonie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.94 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 1 0.94 %
J358 Sonstige chronische Krankheiten der Gaumenmandeln und der Rachenmandel 1 0.94 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.94 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 0.94 %
J848 Sonstige näher bezeichnete interstitielle Lungenkrankheiten 1 0.94 %
J849 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
J869 Pyothorax ohne Fistel 1 0.94 %
J951 Akute pulmonale Insuffizienz nach Thoraxoperation 1 0.94 %
J986 Krankheiten des Zwerchfells 1 0.94 %
K046 Periapikaler Abszess mit Fistel 1 0.94 %
K050 Akute Gingivitis 1 0.94 %
K052 Akute Parodontitis 1 0.94 %
K061 Gingivahyperplasie 1 0.94 %
K112 Sialadenitis 1 0.94 %
K113 Speicheldrüsenabszess 1 0.94 %
K121 Sonstige Formen der Stomatitis 1 0.94 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.94 %
K298 Duodenitis 1 0.94 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
K515 Linksseitige Kolitis 1 0.94 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 0.94 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.94 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 1 0.94 %
K5722 Divertikulitis des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 1 0.94 %
K602 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
K603 Analfistel 1 0.94 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 0.94 %
K628 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 1 0.94 %
K645 Perianalvenenthrombose 1 0.94 %
K750 Leberabszess 1 0.94 %
K763 Leberinfarkt 1 0.94 %
K765 Venöse okklusive Leberkrankheit [Stuart-Bras-Syndrom] 1 0.94 %
K767 Hepatorenales Syndrom 1 0.94 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
K8000 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.94 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.94 %
K8050 Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.94 %
K835 Biliäre Zyste 1 0.94 %
K8500 Idiopathische akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.94 %
K8530 Medikamenten-induzierte akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.94 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 1 0.94 %
K9321 Stadium 1 der akuten Verdauungstrakt-Graft-versus-Host-Krankheit {T86.01} 1 0.94 %
L032 Phlegmone im Gesicht 1 0.94 %
L033 Phlegmone am Rumpf 1 0.94 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
L111 Transitorische akantholytische Dermatose [Grover] 1 0.94 %
L231 Allergische Kontaktdermatitis durch Klebstoffe 1 0.94 %
L232 Allergische Kontaktdermatitis durch Kosmetika 1 0.94 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
L303 Ekzematoide Dermatitis 1 0.94 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 0.94 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.94 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
L500 Allergische Urtikaria 1 0.94 %
L530 Erythema toxicum 1 0.94 %
L539 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
L658 Sonstiger näher bezeichneter Haarausfall ohne Narbenbildung 1 0.94 %
L738 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haarfollikel 1 0.94 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 0.94 %
L8909 Dekubitus 1. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.94 %
L9921 Stadium 1 der chronischen Haut-Graft-versus-Host-Krankheit {T86.05} 1 0.94 %
M1394 Arthritis, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.94 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
M2546 Gelenkerguss: Unterschenkel 1 0.94 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 0.94 %
M4509 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.94 %
M4781 Sonstige Spondylose: Okzipito-Atlanto-Axialbereich 1 0.94 %
M4958 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Sakral- und Sakrokokzygealbereich 1 0.94 %
M6005 Infektiöse Myositis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.94 %
M6086 Sonstige Myositis: Unterschenkel 1 0.94 %
M704 Bursitis praepatellaris 1 0.94 %
M7266 Nekrotisierende Fasziitis: Unterschenkel 1 0.94 %
M758 Sonstige Schulterläsionen 1 0.94 %
M7910 Myalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.94 %
M7960 Schmerzen in den Extremitäten: Mehrere Lokalisationen 1 0.94 %
M7964 Schmerzen in den Extremitäten: Hand 1 0.94 %
M7965 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.94 %
M7966 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 1 0.94 %
M7983 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Unterarm 1 0.94 %
M7988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Sonstige 1 0.94 %
M8099 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.94 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.94 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.94 %
M8990 Knochenkrankheit, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.94 %
N059 Nicht näher bezeichnetes nephritisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
N081 Glomeruläre Krankheiten bei Neubildungen 1 0.94 %
N084 Glomeruläre Krankheiten bei sonstigen endokrinen, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten 1 0.94 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.94 %
N1783 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 3 1 0.94 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.94 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 0.94 %
N324 Harnblasenruptur, nichttraumatisch 1 0.94 %
N4980 Fournier-Gangrän beim Mann 1 0.94 %
N832 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 1 0.94 %
N898 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vagina 1 0.94 %
N939 Abnorme Uterus- oder Vaginalblutung, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
N950 Postmenopausenblutung 1 0.94 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.94 %
O096 Schwangerschaftsdauer: 37. Woche bis 41 vollendete Wochen 1 0.94 %
O631 Protrahiert verlaufende Austreibungsperiode (bei der Geburt) 1 0.94 %
O718 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen unter der Geburt 1 0.94 %
O9250 Hemmung der Laktation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 1 0.94 %
O998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten und Zustände, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 1 0.94 %
Q871 Angeborene Fehlbildungssyndrome, die vorwiegend mit Kleinwuchs einhergehen 1 0.94 %
Q921 Vollständige Trisomie, Mosaik (mitotische Non-disjunction) 1 0.94 %
R002 Palpitationen 1 0.94 %
R05 Husten 1 0.94 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.94 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.94 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.94 %
R161 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.94 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.94 %
R34 Anurie und Oligurie 1 0.94 %
R35 Polyurie 1 0.94 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.94 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.94 %
R438 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Geruchs- und Geschmackssinnes 1 0.94 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 0.94 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.94 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 0.94 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.94 %
R630 Anorexie 1 0.94 %
R64 Kachexie 1 0.94 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.94 %
R760 Erhöhter Antikörpertiter 1 0.94 %
R827 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 0.94 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 1 0.94 %
R932 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 1 0.94 %
R933 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Teile des Verdauungstraktes 1 0.94 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 0.94 %
S0121 Offene Wunde: Äußere Haut der Nase 1 0.94 %
S051 Prellung des Augapfels und des Orbitagewebes 1 0.94 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.94 %
S143 Verletzung des Plexus brachialis 1 0.94 %
S243 Verletzung peripherer Nerven des Thorax 1 0.94 %
S271 Traumatischer Hämatothorax 1 0.94 %
S355 Verletzung von Blutgefäßen der Iliakalregion 1 0.94 %
S3641 Verletzung: Duodenum 1 0.94 %
T806 Sonstige Serumreaktionen 1 0.94 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.94 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.94 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.94 %
T8578 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.94 %
T8601 Akute Graft-versus-Host-Krankheit, Grad I und II 1 0.94 %
T8605 Chronische Graft-versus-Host-Krankheit, mild 1 0.94 %
T8609 Graft-versus-Host-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
T8903 Komplikationen einer offenen Wunde: Sonstige 1 0.94 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.94 %
U6911 Dauerhaft erworbene Blutgerinnungsstörung 1 0.94 %
U8020 Enterococcus faecalis mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 1 0.94 %
U8030 Enterococcus faecium mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 1 0.94 %
U806 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 1 0.94 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 1 0.94 %
Y599 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen 1 0.94 %
Z006 Untersuchung von Personen zu Vergleichs- und Kontrollzwecken im Rahmen klinischer Forschungsprogramme 1 0.94 %
Z048 Untersuchung und Beobachtung aus sonstigen näher bezeichneten Gründen 1 0.94 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 0.94 %
Z221 Keimträger anderer infektiöser Darmkrankheiten 1 0.94 %
Z271 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus [DPT] 1 0.94 %
Z2928 Sonstige prophylaktische Chemotherapie 1 0.94 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.94 %
Z318 Sonstige fertilisationsfördernde Maßnahmen 1 0.94 %
Z370 Lebendgeborener Einling 1 0.94 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.94 %
Z515 Palliativbehandlung 1 0.94 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.94 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.94 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.94 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.94 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.94 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.94 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.94 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.94 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.94 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 0.94 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.94 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 1 0.94 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.94 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.94 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.94 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.94 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.94 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
41.31 Knochenmarkbiopsie 76 71.70 % 140
99.25.53 Hochgradig komplexe und intensive Chemotherapie 73 68.87 % 74
99.84.58 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 21 und mehr Behandlungstage 60 56.60 % 60
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 46 43.40 % 119
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 33 31.13 % 62
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 32 30.19 % 32
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 30 28.30 % 39
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 29 27.36 % 38
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 29 27.36 % 29
99.28.01 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, intrathekal 25 23.58 % 35
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 23 21.70 % 25
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 20 18.87 % 31
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 20 18.87 % 20
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 18 16.98 % 24
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 18 16.98 % 18
99.05.46 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 6 bis 8 Konzentrate 17 16.04 % 17
03.31 Lumbalpunktion 16 15.09 % 21
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 16 15.09 % 21
87.03 Computertomographie des Schädels 16 15.09 % 25
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 15 14.15 % 20
99.04.22 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 6 TE bis 10 TE 15 14.15 % 15
99.25.51 Nicht komplexe Chemotherapie 14 13.21 % 19
99.04.21 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 1 TE bis 5 TE 13 12.26 % 13
99.22.1A Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 14 bis 27 Behandlungstage 13 12.26 % 13
87.04.11 Computertomographie des Halses 12 11.32 % 12
99.05.47 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 9 bis 11 Konzentrate 12 11.32 % 12
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 12 11.32 % 16
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 11 10.38 % 13
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 11 10.38 % 13
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 11 10.38 % 11
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 11 10.38 % 11
99.05.48 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 12 bis 14 Konzentrate 11 10.38 % 11
99.25.54 Hochgradig komplexe und intensive Chemotherapie: zwei Chemotherapien während eines stationären Aufenthalts 11 10.38 % 11
99.A0.12 Komplexdiagnostik bei malignen hämatologischen Erkrankungen, mit HLA-Typisierung 11 10.38 % 11
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 10 9.43 % 22
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 10 9.43 % 10
99.05.45 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 5 Konzentrate 9 8.49 % 9
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 8 7.55 % 9
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 8 7.55 % 8
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 8 Mal und mehr während des Aufenthaltes 8 7.55 % 8
99.84.57 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 8 7.55 % 8
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 7 6.60 % 7
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 7 6.60 % 7
99.05.4A Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 15 bis 17 Konzentrate 7 6.60 % 7
99.25.52 Mittelgradig komplexe und intensive Chemotherapie 7 6.60 % 8
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 6 5.66 % 6
99.05.4B Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 18 bis 20 Konzentrate 6 5.66 % 6
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 6 5.66 % 6
99.84.48 Einfache protektive Isolierung, 21 und mehr Behandlungstage 6 5.66 % 6
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 5 4.72 % 5
34.91 Pleurale Punktion 5 4.72 % 7
39.9A.11 Implantation oder Wechsel eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 5 4.72 % 5
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 5 4.72 % 5
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 5 4.72 % 5
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 5 4.72 % 5
99.04.23 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 11 TE bis 15 TE 5 4.72 % 5
99.04.24 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 16 TE bis 20 TE 5 4.72 % 5
99.05.4D Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 24 bis 26 Konzentrate 5 4.72 % 5
99.05.4F Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 30 bis 35 Konzentrate 5 4.72 % 5
99.22.1B Injektion einer antiinfektiösen Substanz, 28 und mehr Behandlungstage 5 4.72 % 5
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 5 4.72 % 5
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 4 3.77 % 9
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 4 3.77 % 4
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 4 3.77 % 5
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 4 3.77 % 4
99.04.14 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 16 TE bis 20 TE 4 3.77 % 4
99.05.43 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 3 Konzentrate 4 3.77 % 4
99.84.18 Kontaktisolation, 21 und mehr Behandlungstage 4 3.77 % 4
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 4 3.77 % 4
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 3 2.83 % 3
07.82 Sonstige totale Exzision des Thymus 3 2.83 % 3
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 3 2.83 % 3
41.0A.21 Hämatopoetische Stammzellentnahme aus dem peripheren Blut, autolog 3 2.83 % 3
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 3 2.83 % 3
54.25 Peritoneallavage 3 2.83 % 4
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 3 2.83 % 3
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 3 2.83 % 3
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 3 2.83 % 7
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 3 2.83 % 3
88.72.21 Echokardiographie, transösophageal, in Ruhe 3 2.83 % 3
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 3 2.83 % 3
89.82 Histopathologische Untersuchung 3 2.83 % 9
93.57.14 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 7 und mehr Behandlungstage 3 2.83 % 3
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 2.83 % 3
99.04.15 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 21 TE bis 30 TE 3 2.83 % 3
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 3 2.83 % 6
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 3 2.83 % 3
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 3 2.83 % 3
99.A0.11 Komplexdiagnostik bei malignen hämatologischen Erkrankungen, ohne HLA-Typisierung 3 2.83 % 3
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 2.83 % 3
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 3 2.83 % 3
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 2 1.89 % 2
01.24.29 Kraniotomie der Kalotte als Zugang, sonstige 2 1.89 % 2
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 2 1.89 % 2
23.02 Zahnextraktion mit Zange, 1 oder mehrere Zähne eines Quadranten 2 1.89 % 2
32.20 Thorakoskopische Exzision von Läsion oder Gewebe an der Lunge 2 1.89 % 2
32.42.30 Lobektomie an der Lunge, erweitert 2 1.89 % 2
33.24.13 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit (Exzisions-) Biopsie 2 1.89 % 2
33.27 Geschlossene endoskopische Lungenbiopsie 2 1.89 % 2
37.0 Perikardiozentese 2 1.89 % 2
37.49 Plastische Rekonstruktion am Herzen und Perikard, sonstige 2 1.89 % 2
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 2 1.89 % 2
40.3X.26 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, mediastinal und peribronchial 2 1.89 % 2
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 2 1.89 % 3
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 2 1.89 % 2
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 2 1.89 % 2
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 2 1.89 % 3
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 2 1.89 % 2
81.91 Gelenkspunktion 2 1.89 % 3
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 2 1.89 % 2
87.53 Intraoperative Cholangiographie 2 1.89 % 2
88.72.15 Echokardiographie, transthorakal, mit komplexer Methodik (4D, tissue-doppler, speckle-tracking) 2 1.89 % 2
88.73.20 Transbronchiale Endosonographie 2 1.89 % 2
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 2 1.89 % 2
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 2 1.89 % 3
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 2 1.89 % 2
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 2 1.89 % 3
89.07.99 Sonstige medizinische Evaluation und Entscheidung über die Indikation zur Transplantation 2 1.89 % 2
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 2 1.89 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 1.89 % 2
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 2 1.89 % 2
94.38 Stützende Psychotherapie 2 1.89 % 2
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 1.89 % 2
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 1.89 % 2
99.04.25 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 21 TE bis 30 TE 2 1.89 % 2
99.05.42 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 2 Konzentrate 2 1.89 % 2
99.05.44 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 4 Konzentrate 2 1.89 % 2
99.05.4C Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 21 bis 23 Konzentrate 2 1.89 % 2
99.05.4G Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 36 bis 41 Konzentrate 2 1.89 % 2
99.07.22 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 6 TE bis 10 TE 2 1.89 % 2
99.07.32 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 6 TE bis 10 TE 2 1.89 % 2
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 2 1.89 % 2
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 2 1.89 % 2
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 2 1.89 % 2
99.84.17 Kontaktisolation, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 2 1.89 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 1.89 % 2
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 1.89 % 2
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 1.89 % 2
99.B8.16 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 829 bis 1104 Aufwandspunkte 2 1.89 % 2
00.19 Unterbrechung der Blut-Hirn- Schranke [BHS] mittels Infusion 1 0.94 % 1
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 1 0.94 % 1
00.4C.11 Einsetzen von 1 medikamentenfreisetzendem Ballon 1 0.94 % 1
00.66.21 Koronarangioplastik [PTCA] mit medikamentenfreisetzenden Ballons 1 0.94 % 1
00.66.36 Perkutan-transluminale Gefässintervention an den Koronarien mittels Thrombektomie 1 0.94 % 1
00.94.17 Monitoring des Nervus facialis im Rahmen einer anderen Operation 1 0.94 % 1
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 1 0.94 % 1
00.95.30 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, bis 2 Behandlungen 1 0.94 % 1
00.99.10 Reoperation 1 0.94 % 1
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 0.94 % 1
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 1 0.94 % 1
01.13.10 Stereotaktische geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie am Gehirn 1 0.94 % 1
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 1 0.94 % 1
01.31.10 Inzision an den Hirnhäuten zur Entleerung eines subduralen Hämatoms (Hygroms) 1 0.94 % 1
01.59.11 Sonstige Exzision von nicht hirneigenem intrazerebralen Tumorgewebe am Gehirn 1 0.94 % 1
01.59.20 Sonstige Destruktion von hirneigenem intrazerebralen Tumorgewebe am Gehirn 1 0.94 % 1
03.91.09 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum in den Spinalkanal, sonstige 1 0.94 % 1
03.91.11 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum in den Spinalkanal zur Schmerztherapie 1 0.94 % 1
03.92 Injektion einer anderen Substanz in den Spinalkanal 1 0.94 % 1
04.07.43 Sonstige Exzision oder Avulsion von Nerven des Rumpfes und der unteren Extremität 1 0.94 % 1
21.01 Stillung einer Epistaxis durch vordere Nasentamponade 1 0.94 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 0.94 % 1
23.19 Operative Entfernung von Zähnen, sonstige 1 0.94 % 2
26.99.99 Sonstige Operation an Speicheldrüse und -gang, sonstige 1 0.94 % 1
27.0 Drainage an Gesicht und Mundboden 1 0.94 % 1
27.22.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie an Uvula und weichem Gaumen 1 0.94 % 1
27.24.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie an Wangenschleimhaut, Mundboden und sonstigen Strukturen in der Mundhöhle 1 0.94 % 1
28.2X.11 Totale Tonsillektomie ohne Adenoidektomie 1 0.94 % 1
32.23 Offene Exzision von Läsion oder Gewebe an der Lunge 1 0.94 % 1
32.28 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Lunge 1 0.94 % 1
33.24.10 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 1 0.94 % 1
33.24.12 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit Bürstenzytologie der Lunge 1 0.94 % 1
33.24.14 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 1 0.94 % 1
33.26.11 Transthorakale Lungenbiopsie ( TTL), mit Feinnadelaspiration 1 0.94 % 1
33.26.12 Transthorakale Lungenbiopsie ( TTL), mit Stanzbiopsie ohne Clipmarkierung 1 0.94 % 1
33.28 Offene Lungenbiopsie 1 0.94 % 1
33.49.19 Plastische Deckung intrathorakaler vaskulärer Anastomosen und Nähte, sonstige 1 0.94 % 1
34.06 Thorakoskopische Drainage der Pleurahöhle 1 0.94 % 1
34.09.10 Sonstige Inzision an der Pleura, Adhäsiolyse an Lunge und Brustwand 1 0.94 % 1
34.20 Thorakoskopische Pleurabiopsie 1 0.94 % 1
34.26 Offene Biopsie am Mediastinum 1 0.94 % 1
34.3X.26 Resektion von Läsion oder Gewebe des Mediastinums, mit Lungenresektion und Perikardteilresektion 1 0.94 % 1
34.59.20 Sonstige Exzision an der Pleura, offen chirurgische Pleurektomie 1 0.94 % 1
37.12.11 Perikardiotomie, offen chirurgisch 1 0.94 % 1
37.31.10 Perikardektomie, partiell 1 0.94 % 1
37.7A.11 Implantation einer transvenösen Ventrikelelektrode 1 0.94 % 1
37.8A.11 Implantation eines Einkammer-Schrittmachers 1 0.94 % 1
38.45.31 Resektion der V. cava superior mit Ersatz 1 0.94 % 1
38.7X.21 Implantation eines Vena cava Filters, perkutan transluminal 1 0.94 % 1
38.85.19 Sonstiger chirurgischer Verschluss von anderen thorakalen Arterien, sonstige 1 0.94 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.94 % 1
39.32.42 Naht der V. iliaca communis und V. iliaca interna 1 0.94 % 1
39.A2.11 Verwendung eines MRI-fähigen Herzschrittmachers oder Defibrillators 1 0.94 % 1
39.A2.12 Verwendung eines Herzschrittmachers oder Defibrillators mit der Möglichkeit der Fernüberwachung 1 0.94 % 1
40.11.11 Offene (Inzisions-) Biopsie eines zervikalen, supraklavikulären, axillären oder inguinalen Lymphknotens 1 0.94 % 1
40.64 Ligatur des Ductus thoracicus 1 0.94 % 1
41.0A.13 Hämatopoetische Stammzellentnahme aus dem Knochenmark, allogen, verwandt, nicht-HLA-identisch 1 0.94 % 1
41.5 Totale Splenektomie 1 0.94 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.94 % 1
45.22 Endoskopie am Dickdarm durch ein künstliches Stoma 1 0.94 % 1
45.78.11 Segmentresektion, offen chirurgisch 1 0.94 % 1
45.82.11 Proktokolektomie, offen chirurgisch 1 0.94 % 1
45.91 Dünndarm-Dünndarm-Anastomose 1 0.94 % 1
46.12.11 Endständige Kolostomie, offen chirurgisch 1 0.94 % 1
46.15.12 Doppelläufige Kolostomie, laparoskopisch 1 0.94 % 1
46.25.11 Endständige Jejunostomie und Ileostomie, offen chirurgisch 1 0.94 % 1
48.35.29 Sonstige lokale Destruktion von rektaler Läsion oder Gewebe 1 0.94 % 1
48.71 Naht einer Rektumverletzung 1 0.94 % 1
48.82 Exzision von Perirektalgewebe 1 0.94 % 1
48.99.30 Endoskopische Injektion an Rektum und Perirektalgewebe 1 0.94 % 1
49.04 Sonstige Exzision am Perianalgewebe 1 0.94 % 3
49.39 Lokale Exzision oder Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe am Anus, sonstige 1 0.94 % 1
50.11.11 Nadelbiopsie an der Leber, perkutan 1 0.94 % 1
50.11.12 Endosonographische Feinnadelbiopsie an der Leber 1 0.94 % 1
50.14 Laparoskopische Leberbiopsie 1 0.94 % 1
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 0.94 % 1
54.29 Diagnostische Massnahmen in der Abdominal-Region, sonstige 1 0.94 % 1
54.52 Lösung von peritonealen Adhäsionen, offen chirurgisch 1 0.94 % 1
54.99.30 Resektion von Gewebe in der Bauchregion ohne sichere Organzuordnung 1 0.94 % 1
55.02.10 Nephrostomie, perkutan-transrenal 1 0.94 % 1
55.92 Perkutane Aspiration an der Niere (Nierenbecken) 1 0.94 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.94 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.94 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 0.94 % 1
61.3X.99 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Skrotum, sonstige 1 0.94 % 1
61.49 Plastische Rekonstruktion an Skrotum und Tunica vaginalis testis, sonstige 1 0.94 % 1
61.99 Sonstige Operationen an Skrotum und Tunica vaginalis testis, sonstige 1 0.94 % 3
64.98.99 Sonstige Operationen am Penis, sonstige 1 0.94 % 1
73.59 Manuell unterstützte Geburt, sonstige 1 0.94 % 1
75.69 Naht eines anderen frischen geburtsbedingten Risses 1 0.94 % 1
77.49.20 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an der Wirbelsäule, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 0.94 % 1
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 1 0.94 % 1
83.45.16 Sonstige Myektomie, Untere Extremität 1 0.94 % 1
84.11 Zehenamputation 1 0.94 % 1
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.94 % 2
86.2A.1D Chirurgisches Débridement, kleinflächig, am Fuss 1 0.94 % 1
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 0.94 % 3
86.2A.3E Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 0.94 % 2
86.6B.28 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, an Bauchregion und Leiste 1 0.94 % 1
86.B1.21 Entfernen von Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 0.94 % 1
87.62 Magen-Darm-Passage 1 0.94 % 1
87.64.10 Kolondarstellung, Monokontrast 1 0.94 % 1
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 1 0.94 % 1
88.38.20 Computertomographie des Schultergelenkes und der Oberarme 1 0.94 % 1
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 0.94 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.94 % 1
88.54 Kombinierte Angiokardiographie des rechten und linken Herzens 1 0.94 % 1
88.74.15 Endosonographie der Gallenwege 1 0.94 % 1
88.74.30 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexible Endosonographie, ohne Punktion 1 0.94 % 1
88.74.99 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, sonstige 1 0.94 % 1
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.94 % 1
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 0.94 % 2
88.92.24 MRI von Herz und zentralen Gefäss mit Belastung und Kontrastmittel 1 0.94 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 0.94 % 1
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 1 0.94 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.94 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 0.94 % 1
88.98.99 Radiologische Mineralgehaltsbestimmung, sonstige 1 0.94 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.94 % 1
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, mindestens 3 bis 6 Behandlungstage 1 0.94 % 1
89.15.60 Neuro-psychologische und psychosoziale Diagnostik, einfach 1 0.94 % 1
89.17.11 Kardiorespiratorische Polygraphie 1 0.94 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.94 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.94 % 1
89.38.22 Vollständige Ergospirometrie 1 0.94 % 1
89.39.22 Indirekte Kalorimetrie 1 0.94 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.94 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.94 % 1
89.83 Zytopathologische Untersuchung 1 0.94 % 3
89.84 Immunhistochemie von Histologie 1 0.94 % 1
89.86 Molekularpathologie von Histopathologie 1 0.94 % 1
92.05.11 Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe 1 0.94 % 1
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 1 0.94 % 1
92.24.23 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, 3D-geplante Bestrahlung 1 0.94 % 6
92.24.30 Teleradiotherapie mit Photonen, hochkomplexe Radiotherapie mit spezialisierter Ausstattung 1 0.94 % 1
93.57.13 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 6 Behandlungstage 1 0.94 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.94 % 1
93.8A.11 Multidimensionales palliativmedizinisches Screening und Minimalassessment 1 0.94 % 1
93.9A.00 Pneumologische Rehabilitation, n.n.bez. 1 0.94 % 1
94.19 Psychiatrische Befragungen, Konsultationen und Untersuchungsverfahren, sonstige 1 0.94 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.94 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.94 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.94 % 1
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 0.94 % 1
95.11 Fundus-Photographie 1 0.94 % 2
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.94 % 1
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 0.94 % 1
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 1 0.94 % 1
99.05.41 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 1 Konzentrat 1 0.94 % 1
99.05.4H Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 42 bis 47 Konzentrate 1 0.94 % 1
99.07.26 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 26 TE bis 30 TE 1 0.94 % 1
99.07.27 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 31 TE bis 35 TE 1 0.94 % 1
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 1 0.94 % 1
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 1 0.94 % 1
99.52 Prophylaktische Impfung gegen Grippe 1 0.94 % 1
99.61 Vorhofskardioversion 1 0.94 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.94 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.94 % 1
99.69 Konversion des Herzrhythmus, sonstige 1 0.94 % 1
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 1 0.94 % 1
99.84.45 Einfache protektive Isolierung, bis 6 Behandlungstage 1 0.94 % 1
99.84.46 Einfache protektive Isolierung, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.94 % 1
99.84.47 Einfache protektive Isolierung, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 1 0.94 % 1
99.84.55 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, bis 6 Behandlungstage 1 0.94 % 1
99.A1.13 Komplexdiagnostik bei Knochenmarkversagen mit HLA-Typisierung 1 0.94 % 1
99.B5.10 Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung ohne invasive Katheter-Untersuchung 1 0.94 % 1
99.B8.15 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 553 bis 828 Aufwandspunkte 1 0.94 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.94 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.94 % 1
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 1 0.94 % 1
99.C1.17 Pflege-Komplexbehandlung, 46 bis 50 Aufwandspunkte 1 0.94 % 1
99.C1.1B Pflege-Komplexbehandlung, 61 bis 65 Aufwandspunkte 1 0.94 % 1
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 1 0.94 % 1