DRG R50A - Hochkomplexe Chemotherapie zwei Therapieblöcke mit protektiver Isolierung ab 14 Behandlungstage oder intensivmedizinischer Komplexbehandlung/IMCK > 196/360 Aufwandspunkte und bestimmte Konstellation oder Alter < 18 Jahre

MDC 17 - Hämatologische und solide Neubildungen

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 9.974
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 31.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 9 (0.964)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 49 (0.31)
Verlegungsabschlag 0.31


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 47 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.46%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 45 (95.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.45%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 112'170.80 CHF

Median: 104'861.25 CHF

Standardabweichung: 43'113.00 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.72

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A408 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 1 2.13 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 1 2.13 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 2.13 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 2.13 %
C835 Lymphoblastisches Lymphom 3 6.38 %
C837 Burkitt-Lymphom 3 6.38 %
C9100 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 9 19.15 %
C9101 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: In kompletter Remission 1 2.13 %
C9180 Reifzellige B-ALL vom Burkitt-Typ: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 2.13 %
C9200 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 15 31.91 %
C9240 Akute Promyelozyten-Leukämie [PCL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 3 6.38 %
C9250 Akute myelomonozytäre Leukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 4.26 %
C9280 Akute myeloische Leukämie mit multilineärer Dysplasie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 2.13 %
C9500 Akute Leukämie nicht näher bezeichneten Zelltyps: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 2.13 %
D462 Refraktäre Anämie mit Blastenüberschuss [RAEB] 1 2.13 %
D479 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens des lymphatischen, blutbildenden und verwandten Gewebes, nicht näher bezeichnet 1 2.13 %
D7012 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 20 Tage und mehr 1 2.13 %
T8602 Akute Graft-versus-Host-Krankheit, Grad III und IV 1 2.13 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 30 63.83 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 23 48.94 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 21 44.68 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 14 29.79 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 13 27.66 %
D7011 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 10 Tage bis unter 20 Tage 12 25.53 %
D7012 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 20 Tage und mehr 12 25.53 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 11 23.40 %
R572 Septischer Schock 11 23.40 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 10 21.28 %
E876 Hypokaliämie 8 17.02 %
E883 Tumorlyse-Syndrom 8 17.02 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 8 17.02 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 12.77 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 6 12.77 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 12.77 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 6 12.77 %
K590 Obstipation 6 12.77 %
K9180 Generalisierte Mukositis bei Immunkompromittierung 6 12.77 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 6 12.77 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 5 10.64 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 5 10.64 %
D703 Sonstige Agranulozytose 5 10.64 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 5 10.64 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 5 10.64 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 10.64 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 5 10.64 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 5 10.64 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 5 10.64 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 4 8.51 %
B002 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 4 8.51 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 8.51 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 4 8.51 %
D706 Sonstige Neutropenie 4 8.51 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 4 8.51 %
J172 Pneumonie bei Mykosen 4 8.51 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 4 8.51 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 4 8.51 %
R040 Epistaxis 4 8.51 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 4 8.51 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 4 8.51 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 3 6.38 %
B441 Sonstige Aspergillose der Lunge 3 6.38 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 6.38 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 6.38 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 3 6.38 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 3 6.38 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 3 6.38 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 3 6.38 %
H356 Netzhautblutung 3 6.38 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 3 6.38 %
I871 Venenkompression 3 6.38 %
J8009 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS]: Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS], Schweregrad nicht näher bezeichnet 3 6.38 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 3 6.38 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 3 6.38 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 3 6.38 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 6.38 %
N40 Prostatahyperplasie 3 6.38 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 3 6.38 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 3 6.38 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 6.38 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 3 6.38 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 3 6.38 %
Z515 Palliativbehandlung 3 6.38 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 4.26 %
A408 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 2 4.26 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 2 4.26 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 4.26 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 4.26 %
B370 Candida-Stomatitis 2 4.26 %
B440 Invasive Aspergillose der Lunge 2 4.26 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.26 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.26 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.26 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.26 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.26 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 4.26 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 4.26 %
C9100 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 4.26 %
C9200 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 4.26 %
D618 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 2 4.26 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 4.26 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 4.26 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 2 4.26 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 4.26 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 4.26 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 4.26 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 4.26 %
F432 Anpassungsstörungen 2 4.26 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 2 4.26 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 4.26 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 4.26 %
J128 Pneumonie durch sonstige Viren 2 4.26 %
J168 Pneumonie durch sonstige näher bezeichnete Infektionserreger 2 4.26 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 4.26 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 2 4.26 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 4.26 %
J81 Lungenödem 2 4.26 %
J981 Lungenkollaps 2 4.26 %
K20 Ösophagitis 2 4.26 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 4.26 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 2 4.26 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 2 4.26 %
K710 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 2 4.26 %
K719 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 4.26 %
K7711 Stadium 1 der akuten Leber-Graft-versus-Host-Krankheit {T86.01} 2 4.26 %
K810 Akute Cholezystitis 2 4.26 %
K8530 Medikamenten-induzierte akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 2 4.26 %
K921 Meläna 2 4.26 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 4.26 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 4.26 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 4.26 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 2 4.26 %
R060 Dyspnoe 2 4.26 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 4.26 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 2 4.26 %
R502 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 2 4.26 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 2 4.26 %
R51 Kopfschmerz 2 4.26 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 2 4.26 %
R571 Hypovolämischer Schock 2 4.26 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 2 4.26 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 2 4.26 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 4.26 %
Z856 Leukämie in der Eigenanamnese 2 4.26 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 4.26 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 2 4.26 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 2 4.26 %
A0470 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 1 2.13 %
A0479 Enterokolitis durch Clostridium difficile, nicht näher bezeichnet 1 2.13 %
A400 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe A 1 2.13 %
A402 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 1 2.13 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 2.13 %
A491 Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 2.13 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 1 2.13 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 2.13 %
B007 Disseminierte Herpesvirus-Krankheit 1 2.13 %
B2580 Infektion des Verdauungstraktes durch Zytomegalieviren 1 2.13 %
B259 Zytomegalie, nicht näher bezeichnet 1 2.13 %
B348 Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 2.13 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 2.13 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 2.13 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.13 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.13 %
B970 Adenoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.13 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 2.13 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 2.13 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 2.13 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 2.13 %
C835 Lymphoblastisches Lymphom 1 2.13 %
C9101 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: In kompletter Remission 1 2.13 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 2.13 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 2.13 %
D571 Sichelzellenanämie ohne Krisen 1 2.13 %
D572 Doppelt heterozygote Sichelzellenkrankheiten 1 2.13 %
D612 Aplastische Anämie infolge sonstiger äußerer Ursachen 1 2.13 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 2.13 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 2.13 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 1 2.13 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 2.13 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 2.13 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 2.13 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 1 2.13 %
D7014 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 1 2.13 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 2.13 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.13 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.13 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 2.13 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.13 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 2.13 %
E232 Diabetes insipidus 1 2.13 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 2.13 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 2.13 %
E743 Sonstige Störungen der intestinalen Kohlenhydratabsorption 1 2.13 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 2.13 %
E86 Volumenmangel 1 2.13 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 2.13 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.13 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 2.13 %
F709 Leichte Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 2.13 %
F980 Nichtorganische Enuresis 1 2.13 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 2.13 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 2.13 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 2.13 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 2.13 %
G911 Hydrocephalus occlusus 1 2.13 %
G931 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.13 %
G932 Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] 1 2.13 %
G935 Compressio cerebri 1 2.13 %
G936 Hirnödem 1 2.13 %
G971 Sonstige Reaktion auf Spinal- und Lumbalpunktion 1 2.13 %
H041 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 2.13 %
H160 Ulcus corneae 1 2.13 %
H498 Sonstiger Strabismus paralyticus 1 2.13 %
H532 Diplopie 1 2.13 %
H570 Pupillenfunktionsstörungen 1 2.13 %
H578 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde 1 2.13 %
H5823 Stadium 3 der chronischen Augen-Graft-versus-Host-Krankheit {T86.07} 1 2.13 %
H908 Kombinierter Hörverlust durch Schallleitungs- und Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 2.13 %
H912 Idiopathischer Hörsturz 1 2.13 %
I1580 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.13 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 2.13 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 2.13 %
I309 Akute Perikarditis, nicht näher bezeichnet 1 2.13 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 2.13 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 2.13 %
I459 Kardiale Erregungsleitungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 2.13 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 2.13 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 2.13 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 2.13 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 2.13 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 2.13 %
I607 Subarachnoidalblutung, von nicht näher bezeichneter intrakranieller Arterie ausgehend 1 2.13 %
I610 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal 1 2.13 %
I6209 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Nicht näher bezeichnet 1 2.13 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 2.13 %
I636 Hirninfarkt durch Thrombose der Hirnvenen, nichteitrig 1 2.13 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 2.13 %
I788 Sonstige Krankheiten der Kapillaren 1 2.13 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 2.13 %
I81 Pfortaderthrombose 1 2.13 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 2.13 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 2.13 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.13 %
I99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten des Kreislaufsystems 1 2.13 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 2.13 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 2.13 %
J108 Grippe mit sonstigen Manifestationen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 2.13 %
J208 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 2.13 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 2.13 %
J219 Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet 1 2.13 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 2.13 %
J324 Chronische Pansinusitis 1 2.13 %
J391 Sonstiger Abszess des Rachenraumes 1 2.13 %
J439 Emphysem, nicht näher bezeichnet 1 2.13 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 2.13 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 2.13 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 2.13 %
J702 Akute arzneimittelinduzierte interstitielle Lungenkrankheiten 1 2.13 %
J9923 Stadium 3 der chronischen Lungen-Graft-versus-Host-Krankheit {T86.07} 1 2.13 %
J998 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.13 %
K029 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 1 2.13 %
K053 Chronische Parodontitis 1 2.13 %
K061 Gingivahyperplasie 1 2.13 %
K0888 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates 1 2.13 %
K112 Sialadenitis 1 2.13 %
K137 Sonstige und nicht näher bezeichnete Läsionen der Mundschleimhaut 1 2.13 %
K296 Sonstige Gastritis 1 2.13 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 2.13 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 2.13 %
K560 Paralytischer Ileus 1 2.13 %
K562 Volvulus 1 2.13 %
K628 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 1 2.13 %
K635 Polyp des Kolons 1 2.13 %
K716 Toxische Leberkrankheit mit Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.13 %
K717 Toxische Leberkrankheit mit Fibrose und Zirrhose der Leber 1 2.13 %
K718 Toxische Leberkrankheit mit sonstigen Affektionen der Leber 1 2.13 %
K750 Leberabszess 1 2.13 %
K765 Venöse okklusive Leberkrankheit [Stuart-Bras-Syndrom] 1 2.13 %
K766 Portale Hypertonie 1 2.13 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.13 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 2.13 %
K838 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenwege 1 2.13 %
K8580 Sonstige akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 2.13 %
K920 Hämatemesis 1 2.13 %
K9323 Stadium 3 der akuten Verdauungstrakt-Graft-versus-Host-Krankheit {T86.02} 1 2.13 %
K938 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.13 %
L010 Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation] 1 2.13 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 2.13 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 2.13 %
L292 Pruritus vulvae 1 2.13 %
L509 Urtikaria, nicht näher bezeichnet 1 2.13 %
L853 Xerosis cutis 1 2.13 %
L9914 Stadium 4 der akuten Haut-Graft-versus-Host-Krankheit 1 2.13 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 2.13 %
M311 Thrombotische Mikroangiopathie 1 2.13 %
M359 Krankheit mit Systembeteiligung des Bindegewebes, nicht näher bezeichnet 1 2.13 %
M502 Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung 1 2.13 %
M5490 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 2.13 %
M6005 Infektiöse Myositis: Beckenregion und Oberschenkel 1 2.13 %
M704 Bursitis praepatellaris 1 2.13 %
M7981 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Schulterregion 1 2.13 %
M8149 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.13 %
M8985 Sonstige näher bezeichnete Knochenkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 2.13 %
M8988 Sonstige näher bezeichnete Knochenkrankheiten: Sonstige 1 2.13 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 2.13 %
N1703 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose: Stadium 3 1 2.13 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 1 2.13 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 2.13 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 2.13 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 2.13 %
N481 Balanoposthitis 1 2.13 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 2.13 %
Q850 Neurofibromatose (nicht bösartig) 1 2.13 %
Q871 Angeborene Fehlbildungssyndrome, die vorwiegend mit Kleinwuchs einhergehen 1 2.13 %
Q964 Mosaik, 45,X/sonstige Zelllinie(n) mit Gonosomenanomalie 1 2.13 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 2.13 %
R048 Blutung aus sonstigen Lokalisationen in den Atemwegen 1 2.13 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 2.13 %
R100 Akutes Abdomen 1 2.13 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 2.13 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 2.13 %
R18 Aszites 1 2.13 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 2.13 %
R231 Blässe 1 2.13 %
R232 Gesichtsrötung [Flush] 1 2.13 %
R300 Dysurie 1 2.13 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 2.13 %
R33 Harnverhaltung 1 2.13 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 1 2.13 %
R42 Schwindel und Taumel 1 2.13 %
R441 Optische Halluzinationen 1 2.13 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 1 2.13 %
R520 Akuter Schmerz 1 2.13 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 2.13 %
R55 Synkope und Kollaps 1 2.13 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 2.13 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 2.13 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 2.13 %
R64 Kachexie 1 2.13 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 2.13 %
R749 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 1 2.13 %
R760 Erhöhter Antikörpertiter 1 2.13 %
R827 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 2.13 %
R845 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Atemwegen und Thorax: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 2.13 %
R895 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus anderen Körperorganen, -systemen und -geweben: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 2.13 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 2.13 %
R931 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Herzens und des Koronarkreislaufes 1 2.13 %
R933 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Teile des Verdauungstraktes 1 2.13 %
R938 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen 1 2.13 %
S6180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 2.13 %
T178 Fremdkörper an sonstigen und mehreren Lokalisationen der Atemwege 1 2.13 %
T380 Vergiftung: Glukokortikoide und synthetische Analoga 1 2.13 %
T782 Anaphylaktischer Schock, nicht näher bezeichnet 1 2.13 %
T806 Sonstige Serumreaktionen 1 2.13 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 2.13 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 2.13 %
T850 Mechanische Komplikation durch einen ventrikulären, intrakraniellen Shunt 1 2.13 %
T8602 Akute Graft-versus-Host-Krankheit, Grad III und IV 1 2.13 %
T8641 Chronische Funktionsverschlechterung eines Lebertransplantates 1 2.13 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 2.13 %
U5050 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 0-15 Punkte 1 2.13 %
U8030 Enterococcus faecium mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 1 2.13 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 2.13 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 2.13 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 2.13 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 2.13 %
Y599 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen 1 2.13 %
Z006 Untersuchung von Personen zu Vergleichs- und Kontrollzwecken im Rahmen klinischer Forschungsprogramme 1 2.13 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 2.13 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 2.13 %
Z291 Immunprophylaxe 1 2.13 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 2.13 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 2.13 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
41.31 Knochenmarkbiopsie 38 80.85 % 69
99.28.01 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, intrathekal 26 55.32 % 54
03.31 Lumbalpunktion 23 48.94 % 45
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 21 44.68 % 59
99.25.53 Hochgradig komplexe und intensive Chemotherapie 20 42.55 % 24
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 19 40.43 % 34
99.25.54 Hochgradig komplexe und intensive Chemotherapie: zwei Chemotherapien während eines stationären Aufenthalts 16 34.04 % 16
39.9A.11 Implantation oder Wechsel eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 14 29.79 % 15
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 13 27.66 % 16
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 13 27.66 % 13
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 12 25.53 % 14
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 10 21.28 % 10
99.04.21 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 1 TE bis 5 TE 10 21.28 % 10
99.84.58 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 21 und mehr Behandlungstage 10 21.28 % 10
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 10 21.28 % 10
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 9 19.15 % 9
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 9 19.15 % 9
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 9 19.15 % 9
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 8 17.02 % 15
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 8 17.02 % 11
99.05.46 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 6 bis 8 Konzentrate 8 17.02 % 8
99.25.51 Nicht komplexe Chemotherapie 8 17.02 % 11
99.A0.12 Komplexdiagnostik bei malignen hämatologischen Erkrankungen, mit HLA-Typisierung 8 17.02 % 8
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 7 14.89 % 11
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 7 14.89 % 7
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 7 14.89 % 11
99.84.48 Einfache protektive Isolierung, 21 und mehr Behandlungstage 7 14.89 % 7
87.03 Computertomographie des Schädels 6 12.77 % 8
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 6 12.77 % 7
87.04.11 Computertomographie des Halses 6 12.77 % 8
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 6 12.77 % 6
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 6 12.77 % 6
99.05.47 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 9 bis 11 Konzentrate 6 12.77 % 6
99.05.4B Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 18 bis 20 Konzentrate 6 12.77 % 6
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 6 12.77 % 6
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 6 12.77 % 7
99.B8.21 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 6 12.77 % 6
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 5 10.64 % 10
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 5 10.64 % 5
99.05.48 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 12 bis 14 Konzentrate 5 10.64 % 5
99.22.1A Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 14 bis 27 Behandlungstage 5 10.64 % 5
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 4 8.51 % 4
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 4 8.51 % 8
93.92.12 Balancierte Anästhesie 4 8.51 % 17
93.92.13 Analgosedierung 4 8.51 % 9
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 4 8.51 % 4
99.04.22 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 6 TE bis 10 TE 4 8.51 % 4
99.05.44 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 4 Konzentrate 4 8.51 % 4
99.84.18 Kontaktisolation, 21 und mehr Behandlungstage 4 8.51 % 4
99.84.28 Tröpfchenisolation, 21 und mehr Behandlungstage 4 8.51 % 4
03.92 Injektion einer anderen Substanz in den Spinalkanal 3 6.38 % 8
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 3 6.38 % 3
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 3 6.38 % 6
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 3 6.38 % 3
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 3 6.38 % 3
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 3 6.38 % 3
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 3 6.38 % 3
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 6.38 % 3
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 3 6.38 % 4
99.04.25 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 21 TE bis 30 TE 3 6.38 % 3
99.05.41 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 1 Konzentrat 3 6.38 % 3
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 3 6.38 % 4
99.28.18 Andere Immuntherapie, sonstige 3 6.38 % 3
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 3 6.38 % 3
99.84.27 Tröpfchenisolation, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 3 6.38 % 3
99.A0.11 Komplexdiagnostik bei malignen hämatologischen Erkrankungen, ohne HLA-Typisierung 3 6.38 % 3
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 3 6.38 % 3
33.27 Geschlossene endoskopische Lungenbiopsie 2 4.26 % 3
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 4.26 % 3
34.91 Pleurale Punktion 2 4.26 % 2
38.91 Arterielle Katheterisation 2 4.26 % 2
39.9A.13 Entfernen eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 2 4.26 % 2
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 4.26 % 3
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 4.26 % 2
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 2 4.26 % 2
50.11.11 Nadelbiopsie an der Leber, perkutan 2 4.26 % 5
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 4.26 % 3
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 2 4.26 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 4.26 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 4.26 % 2
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 2 4.26 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 4.26 % 2
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 2 4.26 % 2
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 2 4.26 % 2
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 2 4.26 % 2
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 2 4.26 % 4
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 4.26 % 2
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 4.26 % 2
99.04.23 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 11 TE bis 15 TE 2 4.26 % 2
99.05.42 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 2 Konzentrate 2 4.26 % 2
99.05.4A Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 15 bis 17 Konzentrate 2 4.26 % 2
99.05.4C Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 21 bis 23 Konzentrate 2 4.26 % 2
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 2 4.26 % 2
99.22.1B Injektion einer antiinfektiösen Substanz, 28 und mehr Behandlungstage 2 4.26 % 2
99.25.52 Mittelgradig komplexe und intensive Chemotherapie 2 4.26 % 2
99.84.17 Kontaktisolation, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 2 4.26 % 2
99.84.26 Tröpfchenisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 2 4.26 % 2
99.84.45 Einfache protektive Isolierung, bis 6 Behandlungstage 2 4.26 % 2
99.84.57 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 2 4.26 % 2
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 4.26 % 2
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 4.26 % 2
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 2 4.26 % 2
00.33 Computergesteuerte Chirurgie mit Fluoroskopie 1 2.13 % 1
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 1 2.13 % 1
00.99.30 Lasertechnik 1 2.13 % 1
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 1 2.13 % 1
01.10 Monitoring des intrakraniellen Drucks 1 2.13 % 1
01.23.29 Rekraniotomie mit Entfernen von sonstigen Material 1 2.13 % 1
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 1 2.13 % 1
01.24.99 Sonstige Kraniotomie, sonstige 1 2.13 % 1
02.2 Ventrikulostomie 1 2.13 % 1
02.39 Sonstige Operationen zum Einrichten einer Ventrikeldrainage 1 2.13 % 2
02.99.30 Implantation oder Wechsel einer intrakraniellen Messsonde 1 2.13 % 1
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 1 2.13 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 2.13 % 1
22.01.99 Punktion einer Nasennebenhöhle für Aspiration oder Spülung, sonstige 1 2.13 % 1
23.02 Zahnextraktion mit Zange, 1 oder mehrere Zähne eines Quadranten 1 2.13 % 1
23.12.12 Operative Entfernung tief zerstörter Zähne, 1 oder mehrere Zähne mehrerer Quadranten 1 2.13 % 1
32.20 Thorakoskopische Exzision von Läsion oder Gewebe an der Lunge 1 2.13 % 1
33.24.12 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit Bürstenzytologie der Lunge 1 2.13 % 1
33.24.14 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 1 2.13 % 1
33.48.99 Sonstige und plastische Rekonstruktionen an einem Bronchus, sonstige 1 2.13 % 1
33.98 Sonstige Operationen an einem Bronchus 1 2.13 % 1
34.25 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie am Mediastinum 1 2.13 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 2.13 % 1
39.95.D3 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 72 bis 144 Stunden 1 2.13 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 2.13 % 1
39.9A.12 Revision ohne Ersatz eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 2.13 % 1
40.11.11 Offene (Inzisions-) Biopsie eines zervikalen, supraklavikulären, axillären oder inguinalen Lymphknotens 1 2.13 % 1
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 1 2.13 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 2.13 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 2.13 % 1
45.23 Koloskopie 1 2.13 % 1
45.28.10 Telemetrische Kapselendoskopie des Dickdarm 1 2.13 % 1
47.02 Appendektomie, offen chirurgisch 1 2.13 % 1
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 1 2.13 % 1
50.13.99 Transjuguläre Leberbiopsie, sonstige 1 2.13 % 1
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 2.13 % 1
54.23 Biopsie am Peritoneum 1 2.13 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 2.13 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 2.13 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 2.13 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 2.13 % 3
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 2.13 % 1
88.43 Arteriographie der Pulmonalarterien 1 2.13 % 1
88.65 Phlebographie anderer intraabdominaler Venen mit Kontrastmittel 1 2.13 % 1
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 1 2.13 % 1
88.72.15 Echokardiographie, transthorakal, mit komplexer Methodik (4D, tissue-doppler, speckle-tracking) 1 2.13 % 1
88.73.20 Transbronchiale Endosonographie 1 2.13 % 1
88.73.99 Diagnostischer Ultraschall einer anderen Thoraxlokalisation, sonstige 1 2.13 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 2.13 % 2
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 2.13 % 1
88.92.10 MRI von Thorax, n.n.bez. 1 2.13 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 2.13 % 1
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 1 2.13 % 1
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, mindestens 3 bis 6 Behandlungstage 1 2.13 % 1
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 1 2.13 % 1
92.03 Nierenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie 1 2.13 % 1
93.59.53 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 21 und mehr Behandlungstage 1 2.13 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 2.13 % 1
93.A3.31 Komplexe Akutschmerzbehandlung, von mehr als 48 Std bis 6 Behandlungstage 1 2.13 % 1
94.32 Hypnotherapie 1 2.13 % 4
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 2.13 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 2.13 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 2.13 % 1
95.11 Fundus-Photographie 1 2.13 % 2
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 2.13 % 1
99.04.15 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 21 TE bis 30 TE 1 2.13 % 1
99.04.24 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 16 TE bis 20 TE 1 2.13 % 1
99.05.45 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 5 Konzentrate 1 2.13 % 1
99.05.4E Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 27 bis 29 Konzentrate 1 2.13 % 1
99.05.4G Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 36 bis 41 Konzentrate 1 2.13 % 1
99.05.61 Transfusion von patientenbezogenen Thrombozytenkonzentraten, 1 Konzentrat 1 2.13 % 1
99.07.23 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 11 TE bis 15 TE 1 2.13 % 1
99.07.35 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 21 TE bis 25 TE 1 2.13 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 2.13 % 1
99.69 Konversion des Herzrhythmus, sonstige 1 2.13 % 1
99.81.20 Systemische Hypothermie 1 2.13 % 1
99.84.46 Einfache protektive Isolierung, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 2.13 % 1
99.84.47 Einfache protektive Isolierung, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 1 2.13 % 1
99.84.56 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 2.13 % 1
99.A1.13 Komplexdiagnostik bei Knochenmarkversagen mit HLA-Typisierung 1 2.13 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 2.13 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 2.13 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 2.13 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 2.13 % 1
99.B8.22 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 393 bis 588 Aufwandspunkte 1 2.13 % 1
99.B8.25 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 981 bis 1176 Aufwandspunkte 1 2.13 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 2.13 % 1
99.C1.18 Pflege-Komplexbehandlung, 51 bis 55 Aufwandspunkte 1 2.13 % 1