DRG Q60C - Erkrankungen des retikuloendothelialen Systems, des Immunsystems und Gerinnungsstörungen, mehr als ein Belegungstag

MDC 16 - Krankheiten des Blutes, der blutbildenden Organe und des Immunsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.588
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 8 (0.107)
Verlegungsabschlag 0.182


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 305 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 5.81%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 290 (95.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 5.98%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 7'247.65 CHF

Median: 5'868.80 CHF

Standardabweichung: 4'916.70 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.60

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D1810 Lymphangiom: Hygroma colli cysticum 5 1.64 %
D1813 Lymphangiom: Retroperitoneal 3 0.98 %
D1818 Lymphangiom: Sonstige Lokalisationen 5 1.64 %
D360 Gutartige Neubildung: Lymphknoten 1 0.33 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 14 4.59 %
D730 Hyposplenismus 1 0.33 %
D734 Zyste der Milz 1 0.33 %
D801 Nichtfamiliäre Hypogammaglobulinämie 5 1.64 %
D803 Selektiver Mangel an Immunglobulin-G-Subklassen [IgG-Subklassen] 3 0.98 %
D805 Immundefekt bei erhöhtem Immunglobulin M [IgM] 2 0.66 %
D808 Sonstige Immundefekte mit vorherrschendem Antikörpermangel 1 0.33 %
D809 Immundefekt mit vorherrschendem Antikörpermangel, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
D818 Sonstige kombinierte Immundefekte 2 0.66 %
D841 Defekte im Komplementsystem 2 0.66 %
I881 Chronische Lymphadenitis, ausgenommen mesenterial 2 0.66 %
I888 Sonstige unspezifische Lymphadenitis 13 4.26 %
I889 Unspezifische Lymphadenitis, nicht näher bezeichnet 11 3.61 %
I899 Nichtinfektiöse Krankheit der Lymphgefäße und Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
L040 Akute Lymphadenitis an Gesicht, Kopf und Hals 152 49.84 %
L041 Akute Lymphadenitis am Rumpf 14 4.59 %
L042 Akute Lymphadenitis an der oberen Extremität 10 3.28 %
L043 Akute Lymphadenitis an der unteren Extremität 6 1.97 %
L048 Akute Lymphadenitis an sonstigen Lokalisationen 4 1.31 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 40 13.11 %
R599 Lymphknotenvergrößerung, nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
R72 Veränderung der Leukozyten, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
R760 Erhöhter Antikörpertiter 1 0.33 %
R768 Sonstige näher bezeichnete abnorme immunologische Serumbefunde 1 0.33 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 20 6.56 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 15 4.92 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 13 4.26 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 13 4.26 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 3.28 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 2.62 %
J029 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 8 2.62 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 7 2.30 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 7 2.30 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 7 2.30 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 1.97 %
E876 Hypokaliämie 6 1.97 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 1.97 %
J039 Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet 6 1.97 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 6 1.97 %
M436 Tortikollis 6 1.97 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 6 1.97 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 6 1.97 %
E86 Volumenmangel 5 1.64 %
J030 Streptokokken-Tonsillitis 5 1.64 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 5 1.64 %
L038 Phlegmone an sonstigen Lokalisationen 5 1.64 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 5 1.64 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 5 1.64 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 5 1.64 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 1.31 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 4 1.31 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 1.31 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 4 1.31 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 4 1.31 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 4 1.31 %
R161 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 4 1.31 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 4 1.31 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 4 1.31 %
A218 Sonstige Formen der Tularämie 3 0.98 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.98 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 3 0.98 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 0.98 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 0.98 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 3 0.98 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 3 0.98 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 3 0.98 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 0.98 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 3 0.98 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 0.98 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 3 0.98 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 3 0.98 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 0.98 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 0.98 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 0.98 %
R33 Harnverhaltung 3 0.98 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 3 0.98 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 0.98 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 0.98 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 0.66 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
B270 Mononukleose durch Gamma-Herpesviren 2 0.66 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
B353 Tinea pedis 2 0.66 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.66 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.66 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 0.66 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.66 %
E230 Hypopituitarismus 2 0.66 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.66 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 0.66 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 0.66 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 0.66 %
F432 Anpassungsstörungen 2 0.66 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
H728 Sonstige Trommelfellperforationen 2 0.66 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 0.66 %
J028 Akute Pharyngitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 2 0.66 %
J351 Hyperplasie der Gaumenmandeln 2 0.66 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 0.66 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 0.66 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 0.66 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 2 0.66 %
K112 Sialadenitis 2 0.66 %
K1221 Submandibularabszess ohne Angabe einer Ausbreitung nach mediastinal, parapharyngeal oder zervikal 2 0.66 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
K296 Sonstige Gastritis 2 0.66 %
K590 Obstipation 2 0.66 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 2 0.66 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
M350 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 2 0.66 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 0.66 %
N40 Prostatahyperplasie 2 0.66 %
R040 Epistaxis 2 0.66 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 2 0.66 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 0.66 %
R400 Somnolenz 2 0.66 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 2 0.66 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 2 0.66 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 0.66 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 2 0.66 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.66 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 2 0.66 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 2 0.66 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 2 0.66 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 0.66 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 0.66 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 2 0.66 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 0.66 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 2 0.66 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 2 0.66 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 0.66 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 2 0.66 %
A0470 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 1 0.33 %
A408 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 1 0.33 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
B008 Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren 1 0.33 %
B018 Varizellen mit sonstigen Komplikationen 1 0.33 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 0.33 %
B278 Sonstige infektiöse Mononukleose 1 0.33 %
B370 Candida-Stomatitis 1 0.33 %
B659 Schistosomiasis, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
B948 Folgezustände sonstiger näher bezeichneter infektiöser und parasitärer Krankheiten 1 0.33 %
B953 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.33 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.33 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.33 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.33 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.33 %
B970 Adenoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.33 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.33 %
B972 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.33 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.33 %
C437 Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.33 %
C541 Bösartige Neubildung: Endometrium 1 0.33 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 0.33 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 0.33 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.33 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.33 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 0.33 %
D177 Gutartige Neubildung des Fettgewebes an sonstigen Lokalisationen 1 0.33 %
D1818 Lymphangiom: Sonstige Lokalisationen 1 0.33 %
D350 Gutartige Neubildung: Nebenniere 1 0.33 %
D370 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Lippe, Mundhöhle und Pharynx 1 0.33 %
D474 Osteomyelofibrose 1 0.33 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
D571 Sichelzellenanämie ohne Krisen 1 0.33 %
D588 Sonstige näher bezeichnete hereditäre hämolytische Anämien 1 0.33 %
D591 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 1 0.33 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.33 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 1 0.33 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 0.33 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
D721 Eosinophilie 1 0.33 %
D832 Variabler Immundefekt mit Autoantikörpern gegen B- oder T-Zellen 1 0.33 %
D860 Sarkoidose der Lunge 1 0.33 %
D863 Sarkoidose der Haut 1 0.33 %
D892 Hypergammaglobulinämie, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.33 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
E041 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 1 0.33 %
E042 Nichttoxische mehrknotige Struma 1 0.33 %
E069 Thyreoiditis, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.33 %
E1175 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 1 0.33 %
E162 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.33 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.33 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.33 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.33 %
E611 Eisenmangel 1 0.33 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.33 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.33 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.33 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.33 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.33 %
E872 Azidose 1 0.33 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.33 %
F29 Nicht näher bezeichnete nichtorganische Psychose 1 0.33 %
F388 Sonstige näher bezeichnete affektive Störungen 1 0.33 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 0.33 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.33 %
F430 Akute Belastungsreaktion 1 0.33 %
F438 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 1 0.33 %
F458 Sonstige somatoforme Störungen 1 0.33 %
F719 Mittelgradige Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.33 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.33 %
F808 Sonstige Entwicklungsstörungen des Sprechens oder der Sprache 1 0.33 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.33 %
G448 Sonstige näher bezeichnete Kopfschmerzsyndrome 1 0.33 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.33 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
G560 Karpaltunnel-Syndrom 1 0.33 %
G579 Mononeuropathie der unteren Extremität, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.33 %
H060 Affektionen des Tränenapparates bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.33 %
H109 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
H269 Katarakt, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
H538 Sonstige Sehstörungen 1 0.33 %
H652 Chronische seröse Otitis media 1 0.33 %
H660 Akute eitrige Otitis media 1 0.33 %
H729 Trommelfellperforation, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.33 %
I1290 Hypertensive Nierenkrankheit ohne Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.33 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.33 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.33 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.33 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.33 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.33 %
I350 Aortenklappenstenose 1 0.33 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.33 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.33 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.33 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 0.33 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.33 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 0.33 %
I791 Aortitis bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.33 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.33 %
I8020 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der Beckenvenen 1 0.33 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.33 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 0.33 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.33 %
I871 Venenkompression 1 0.33 %
I891 Lymphangitis 1 0.33 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
J020 Streptokokken-Pharyngitis 1 0.33 %
J060 Akute Laryngopharyngitis 1 0.33 %
J09 Grippe durch zoonotische oder pandemische nachgewiesene Influenzaviren 1 0.33 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 0.33 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 1 0.33 %
J154 Pneumonie durch sonstige Streptokokken 1 0.33 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
J353 Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel 1 0.33 %
J3801 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, partiell 1 0.33 %
J384 Larynxödem 1 0.33 %
J390 Retropharyngealabszess und Parapharyngealabszess 1 0.33 %
J391 Sonstiger Abszess des Rachenraumes 1 0.33 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.33 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.33 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
J47 Bronchiektasen 1 0.33 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.33 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.33 %
J989 Atemwegskrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
K007 Dentitionskrankheit 1 0.33 %
K076 Krankheiten des Kiefergelenkes 1 0.33 %
K0881 Pathologische Zahnfraktur 1 0.33 %
K113 Speicheldrüsenabszess 1 0.33 %
K117 Störungen der Speichelsekretion 1 0.33 %
K119 Krankheit der Speicheldrüsen, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
K120 Rezidivierende orale Aphthen 1 0.33 %
K148 Sonstige Krankheiten der Zunge 1 0.33 %
K20 Ösophagitis 1 0.33 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.33 %
K228 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 0.33 %
K293 Chronische Oberflächengastritis 1 0.33 %
K298 Duodenitis 1 0.33 %
K510 Ulzeröse (chronische) Pankolitis 1 0.33 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.33 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.33 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.33 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.33 %
K762 Zentrale hämorrhagische Lebernekrose 1 0.33 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.33 %
K938 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.33 %
L0301 Phlegmone an Fingern 1 0.33 %
L0310 Phlegmone an der oberen Extremität 1 0.33 %
L032 Phlegmone im Gesicht 1 0.33 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
L245 Toxische Kontaktdermatitis durch sonstige chemische Produkte 1 0.33 %
L281 Prurigo nodularis 1 0.33 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 0.33 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
L52 Erythema nodosum 1 0.33 %
L738 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haarfollikel 1 0.33 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 0.33 %
L930 Diskoider Lupus erythematodes 1 0.33 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
L986 Sonstige infiltrative Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.33 %
L989 Krankheit der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.33 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 0.33 %
M1381 Sonstige näher bezeichnete Arthritis: Schulterregion 1 0.33 %
M1387 Sonstige näher bezeichnete Arthritis: Knöchel und Fuß 1 0.33 %
M1394 Arthritis, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.33 %
M148 Arthropathien bei sonstigen näher bezeichneten, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.33 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
M1995 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.33 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.33 %
M359 Krankheit mit Systembeteiligung des Bindegewebes, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
M4316 Spondylolisthesis: Lumbalbereich 1 0.33 %
M4809 Spinal(kanal)stenose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.33 %
M4826 Baastrup-Syndrom: Lumbalbereich 1 0.33 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.33 %
M542 Zervikalneuralgie 1 0.33 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.33 %
M5499 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.33 %
M6008 Infektiöse Myositis: Sonstige 1 0.33 %
M6085 Sonstige Myositis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.33 %
M6086 Sonstige Myositis: Unterschenkel 1 0.33 %
M6282 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Oberarm 1 0.33 %
M6288 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 0.33 %
M6594 Synovitis und Tenosynovitis, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.33 %
M6598 Synovitis und Tenosynovitis, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.33 %
M7380 Sonstige Krankheiten des Weichteilgewebes bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 0.33 %
M766 Tendinitis der Achillessehne 1 0.33 %
M8008 Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.33 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.33 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 0.33 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.33 %
N130 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 1 0.33 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.33 %
N3181 Hypo- und Akontraktilität des Blasenmuskels ohne neurologisches Substrat 1 0.33 %
N63 Nicht näher bezeichnete Knoten in der Mamma [Brustdrüse] 1 0.33 %
N832 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 1 0.33 %
Q180 Branchiogene(r) Sinus, Fistel und Zyste 1 0.33 %
Q278 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des peripheren Gefäßsystems 1 0.33 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
R048 Blutung aus sonstigen Lokalisationen in den Atemwegen 1 0.33 %
R05 Husten 1 0.33 %
R060 Dyspnoe 1 0.33 %
R064 Hyperventilation 1 0.33 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.33 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 0.33 %
R18 Aszites 1 0.33 %
R263 Immobilität 1 0.33 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.33 %
R51 Kopfschmerz 1 0.33 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.33 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.33 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.33 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.33 %
R611 Hyperhidrose, generalisiert 1 0.33 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 0.33 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.33 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.33 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.33 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.33 %
R80 Isolierte Proteinurie 1 0.33 %
R845 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Atemwegen und Thorax: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 0.33 %
R935 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abdominalregionen, einschließlich des Retroperitoneums 1 0.33 %
S202 Prellung des Thorax 1 0.33 %
S6084 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 1 0.33 %
S6180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.33 %
S9082 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.33 %
T172 Fremdkörper im Rachen 1 0.33 %
T783 Angioneurotisches Ödem 1 0.33 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.33 %
T952 Folgen einer Verbrennung, Verätzung oder Erfrierung der oberen Extremität 1 0.33 %
U5021 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 59-68 Punkte 1 0.33 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 1 0.33 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 0.33 %
U613 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 1 0.33 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.33 %
U8001 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone und ohne Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin 1 0.33 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.33 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.33 %
Z038 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 1 0.33 %
Z11 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf infektiöse und parasitäre Krankheiten 1 0.33 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 0.33 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.33 %
Z432 Versorgung eines Ileostomas 1 0.33 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 0.33 %
Z648 Sonstige Kontaktanlässe mit Bezug auf bestimmte psychosoziale Umstände 1 0.33 %
Z852 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z872 Krankheiten der Haut und der Unterhaut in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z897 (Teilweiser) Verlust der unteren Extremität, beidseitig 1 0.33 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 1 0.33 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.33 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.33 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.33 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 19 6.23 % 19
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 19 6.23 % 20
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 17 5.57 % 17
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 14 4.59 % 14
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 12 3.93 % 12
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 12 3.93 % 12
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 11 3.61 % 11
87.04.11 Computertomographie des Halses 10 3.28 % 10
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 9 2.95 % 10
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 8 2.62 % 8
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 8 2.62 % 8
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 8 2.62 % 8
86.04.10 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 7 2.30 % 7
27.0 Drainage an Gesicht und Mundboden 6 1.97 % 7
40.19.99 Sonstige diagnostische Massnahmen an lymphatischen Strukturen, sonstige 6 1.97 % 6
41.31 Knochenmarkbiopsie 6 1.97 % 6
88.73.20 Transbronchiale Endosonographie 6 1.97 % 6
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 6 1.97 % 6
00.99.10 Reoperation 5 1.64 % 5
33.24.14 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 5 1.64 % 6
39.92.99 Injektion eines sklerosierenden Agens in ein Gefäss, sonstige 5 1.64 % 5
40.9X.40 Therapeutische perkutane Punktion einer Lymphozele 5 1.64 % 7
83.09.90 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Kopf und Hals 5 1.64 % 7
93.92.12 Balancierte Anästhesie 5 1.64 % 6
93.92.13 Analgosedierung 5 1.64 % 7
03.31 Lumbalpunktion 4 1.31 % 4
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 4 1.31 % 4
86.0A.0E Inzision an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, ohne weitere Massnahmen 4 1.31 % 4
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 4 1.31 % 4
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 4 1.31 % 4
88.71.99 Diagnostischer Ultraschall von Kopf und Hals, sonstige 4 1.31 % 4
88.97.16 MRI-Hals 4 1.31 % 4
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 4 1.31 % 4
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 4 1.31 % 4
33.24.13 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit (Exzisions-) Biopsie 3 0.98 % 3
39.92.11 Injektion eines sklerosierenden Agens in ein Gefäss, Direktpunktion, mittels Alkohol 3 0.98 % 3
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 3 0.98 % 3
54.24 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an einer intraabdominalen Raumforderung 3 0.98 % 3
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 0.98 % 3
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 3 0.98 % 3
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 3 0.98 % 3
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 3 0.98 % 3
29.11 Pharyngoskopie 2 0.66 % 2
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 0.66 % 2
83.09.95 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 2 0.66 % 2
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 2 0.66 % 2
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 2 0.66 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.66 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 0.66 % 2
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 2 0.66 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 0.66 % 2
89.82 Histopathologische Untersuchung 2 0.66 % 2
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 2 0.66 % 2
93.92.11 Inhalationsanästhesie 2 0.66 % 2
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 2 0.66 % 2
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 2 0.66 % 2
99.84.35 Aerosolisolation, bis 6 Behandlungstage 2 0.66 % 2
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 0.66 % 2
00.31 Computergesteuerte Chirurgie mit CT/CTA 1 0.33 % 1
00.94.17 Monitoring des Nervus facialis im Rahmen einer anderen Operation 1 0.33 % 1
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 1 0.33 % 1
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.33 % 1
00.95.30 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, bis 2 Behandlungen 1 0.33 % 1
04.81.11 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum an periphere Nerven, zur Schmerztherapie, ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 0.33 % 1
06.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Schilddrüse 1 0.33 % 1
18.11 Otoskopie 1 0.33 % 1
21.09.99 Stillung einer Epistaxis mit anderen Mitteln, sonstige 1 0.33 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 0.33 % 1
21.22 Nasenbiopsie 1 0.33 % 1
24.0 Inzision an Zahnfleisch und Alveolarkamm 1 0.33 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.33 % 1
32.01.99 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an einem Bronchus, sonstige 1 0.33 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 0.33 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.33 % 1
39.9A.11 Implantation oder Wechsel eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.33 % 1
40.11.99 Biopsie an einer lymphatischen Struktur, sonstige 1 0.33 % 1
40.9X.99 Sonstige Operationen an lymphatischen Strukturen, sonstige 1 0.33 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.33 % 1
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 1 0.33 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.33 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.33 % 1
80.36.10 Perkutane (Nadel-) Biopsie am Knie 1 0.33 % 1
82.01.99 Exploration an der Handsehnenscheide, sonstige 1 0.33 % 1
83.21.10 Biopsie an den Weichteilen, Perkutane (Nadel-) Biopsie an den Weichteilen 1 0.33 % 1
86.0A.01 Inzision an Haut und Subkutangewebe des Kopfes, ohne weitere Massnahmen 1 0.33 % 1
86.19 Diagnostische Massnahmen an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.33 % 1
86.2A.11 Chirurgisches Débridement, kleinflächig, am Kopf 1 0.33 % 1
86.32.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Kopf 1 0.33 % 1
86.32.16 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an der Hand 1 0.33 % 1
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 0.33 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.33 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.33 % 1
87.41.00 Computertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.33 % 1
88.38.99 Sonstige Computertomographie, sonstige 1 0.33 % 1
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 1 0.33 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 1 0.33 % 1
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 1 0.33 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.33 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.33 % 1
88.92.12 MRI von Thorax, in Ruhe, mit Kontrastmittel 1 0.33 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 0.33 % 1
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 1 0.33 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.33 % 1
89.24 Uroflowmessung 1 0.33 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.33 % 1
89.38.22 Vollständige Ergospirometrie 1 0.33 % 1
89.38.25 Single Breath Test 1 0.33 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.33 % 1
92.18.02 Ganzkörperszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, Ganzkörperszintigraphie zur Entzündungsdiagnostik 1 0.33 % 1
92.18.04 Ganzkörperszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, Ganzkörperszintigraphie mit Radiojod, mit Gabe von rekombinantem Thyreotropin (rh-TSH) 1 0.33 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.33 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.33 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.33 % 1
93.54 Applikation einer Schiene 1 0.33 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.33 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.33 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.33 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.33 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.33 % 1
98.26 Entfernen eines Fremdkörpers von der Hand ohne Inzision 1 0.33 % 1
99.04.21 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 1 TE bis 5 TE 1 0.33 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.33 % 1
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 0.33 % 1
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 1 0.33 % 1
99.28.18 Andere Immuntherapie, sonstige 1 0.33 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.33 % 1
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 1 0.33 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.33 % 1
99.82 Therapie mit ultraviolettem Licht 1 0.33 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.33 % 1
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.33 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.33 % 1
99.BC.11 Komplementärmedizinische Komplexbehandlung bis einschliesslich 9 Therapieeinheiten pro stationärem Fall 1 0.33 % 1