DRG Q02B - Verschiedene OR-Prozeduren bei Krankheiten des Blutes, der blutbildenden Organe und des Immunsystems

MDC 16 - Krankheiten des Blutes, der blutbildenden Organe und des Immunsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.215
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.426)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 13 (0.123)
Verlegungsabschlag 0.157


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 223 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 4.25%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 206 (92.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 4.24%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 13'904.85 CHF

Median: 11'499.30 CHF

Standardabweichung: 10'550.45 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.57

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D150 Gutartige Neubildung: Thymus 20 8.97 %
D1810 Lymphangiom: Hygroma colli cysticum 2 0.90 %
D1813 Lymphangiom: Retroperitoneal 1 0.45 %
D1818 Lymphangiom: Sonstige Lokalisationen 14 6.28 %
D360 Gutartige Neubildung: Lymphknoten 5 2.24 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.45 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 3 1.35 %
D570 Sichelzellenanämie mit Krisen 1 0.45 %
D571 Sichelzellenanämie ohne Krisen 1 0.45 %
D613 Idiopathische aplastische Anämie 1 0.45 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.45 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.45 %
D652 Erworbene Fibrinolyseblutung 1 0.45 %
D66 Hereditärer Faktor-VIII-Mangel 2 0.90 %
D67 Hereditärer Faktor-IX-Mangel 1 0.45 %
D6820 Hereditärer Faktor-I-Mangel 1 0.45 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 2 0.90 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 7 3.14 %
D690 Purpura anaphylactoides 1 0.45 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.45 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 1 0.45 %
D7014 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 1 0.45 %
D703 Sonstige Agranulozytose 1 0.45 %
D721 Eosinophilie 1 0.45 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.45 %
D738 Sonstige Krankheiten der Milz 1 0.45 %
D751 Sekundäre Polyglobulie [Polyzythämie] 1 0.45 %
D893 Immunrekonstitutionssyndrom 2 0.90 %
E320 Persistierende Thymushyperplasie 9 4.04 %
E328 Sonstige Krankheiten des Thymus 9 4.04 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 2 0.90 %
I881 Chronische Lymphadenitis, ausgenommen mesenterial 7 3.14 %
I888 Sonstige unspezifische Lymphadenitis 2 0.90 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 27 12.11 %
I899 Nichtinfektiöse Krankheit der Lymphgefäße und Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
L040 Akute Lymphadenitis an Gesicht, Kopf und Hals 26 11.66 %
L041 Akute Lymphadenitis am Rumpf 3 1.35 %
L042 Akute Lymphadenitis an der oberen Extremität 1 0.45 %
L043 Akute Lymphadenitis an der unteren Extremität 3 1.35 %
Q8908 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Milz 1 0.45 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 35 15.70 %
R591 Lymphknotenvergrößerung, generalisiert 2 0.90 %
R599 Lymphknotenvergrößerung, nicht näher bezeichnet 2 0.90 %
S3602 Kapselriss der Milz, ohne größeren Einriss des Parenchyms 1 0.45 %
S3603 Rissverletzung der Milz mit Beteiligung des Parenchyms 6 2.69 %
S3604 Massive Parenchymruptur der Milz 7 3.14 %
S3608 Sonstige Verletzungen der Milz 1 0.45 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 2 0.90 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 32 14.35 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 30 13.45 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 18 8.07 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 18 8.07 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 16 7.17 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 14 6.28 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 4.48 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 10 4.48 %
N40 Prostatahyperplasie 10 4.48 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 4.04 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 9 4.04 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 9 4.04 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 9 4.04 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 3.59 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 8 3.59 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 3.14 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 7 3.14 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 7 3.14 %
R33 Harnverhaltung 6 2.69 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 6 2.69 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 5 2.24 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 5 2.24 %
E876 Hypokaliämie 4 1.79 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 4 1.79 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 4 1.79 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 4 1.79 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 4 1.79 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 4 1.79 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 4 1.79 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.35 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 3 1.35 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 1.35 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 3 1.35 %
G408 Sonstige Epilepsien 3 1.35 %
G700 Myasthenia gravis 3 1.35 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 3 1.35 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 1.35 %
M362 Arthropathia haemophilica {D66-D68} 3 1.35 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 3 1.35 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 1.35 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.35 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.35 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 3 1.35 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 3 1.35 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 1.35 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 3 1.35 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 3 1.35 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 1.35 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 2 0.90 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.90 %
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 2 0.90 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 2 0.90 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 2 0.90 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 0.90 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 0.90 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 0.90 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 2 0.90 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.90 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 2 0.90 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 0.90 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 0.90 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.90 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 2 0.90 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 2 0.90 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 0.90 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 0.90 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 2 0.90 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 2 0.90 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 2 0.90 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 2 0.90 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.90 %
I958 Sonstige Hypotonie 2 0.90 %
J36 Peritonsillarabszess 2 0.90 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 0.90 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 0.90 %
K227 Barrett-Ösophagus 2 0.90 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 0.90 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 0.90 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 2 0.90 %
M145 Arthropathien bei sonstigen endokrinen, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten 2 0.90 %
M2555 Gelenkschmerz: Beckenregion und Oberschenkel 2 0.90 %
M329 Systemischer Lupus erythematodes, nicht näher bezeichnet 2 0.90 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 2 0.90 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 2 0.90 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 2 0.90 %
N421 Kongestion und Blutung der Prostata 2 0.90 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 0.90 %
R35 Polyurie 2 0.90 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 2 0.90 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 2 0.90 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 2 0.90 %
S060 Gehirnerschütterung 2 0.90 %
S2242 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 2 0.90 %
S6180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 2 0.90 %
U6911 Dauerhaft erworbene Blutgerinnungsstörung 2 0.90 %
V99 Transportmittelunfall 2 0.90 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 0.90 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 2 0.90 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 2 0.90 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 2 0.90 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 2 0.90 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 2 0.90 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 2 0.90 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 2 0.90 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 2 0.90 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 0.90 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.45 %
A310 Infektion der Lunge durch sonstige Mykobakterien 1 0.45 %
A3188 Sonstige Infektionen durch Mykobakterien 1 0.45 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 1 0.45 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.45 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
A449 Bartonellose, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.45 %
A549 Gonokokkeninfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
B270 Mononukleose durch Gamma-Herpesviren 1 0.45 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.45 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.45 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.45 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.45 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.45 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.45 %
C160 Bösartige Neubildung: Kardia 1 0.45 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.45 %
C240 Bösartige Neubildung: Extrahepatischer Gallengang 1 0.45 %
C323 Bösartige Neubildung: Larynxknorpel 1 0.45 %
C492 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.45 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
C541 Bösartige Neubildung: Endometrium 1 0.45 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 0.45 %
C574 Bösartige Neubildung: Uterine Adnexe, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
C609 Bösartige Neubildung: Penis, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
C774 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 1 0.45 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 0.45 %
D101 Gutartige Neubildung: Zunge 1 0.45 %
D191 Gutartige Neubildung: Mesotheliales Gewebe des Peritoneums 1 0.45 %
D211 Sonstige gutartige Neubildungen: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.45 %
D212 Sonstige gutartige Neubildungen: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.45 %
D223 Melanozytennävus sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.45 %
D251 Intramurales Leiomyom des Uterus 1 0.45 %
D303 Gutartige Neubildung: Harnblase 1 0.45 %
D352 Gutartige Neubildung: Hypophyse 1 0.45 %
D381 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 0.45 %
D390 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Uterus 1 0.45 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.45 %
D513 Sonstige alimentäre Vitamin-B12-Mangelanämie 1 0.45 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.45 %
D6823 Hereditärer Faktor-VII-Mangel 1 0.45 %
D6828 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 1 0.45 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.45 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.45 %
D686 Sonstige Thrombophilien 1 0.45 %
D6941 Sonstige primäre Thrombozytopenie: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.45 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.45 %
D6988 Sonstige näher bezeichnete hämorrhagische Diathesen 1 0.45 %
E031 Angeborene Hypothyreose ohne Struma 1 0.45 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.45 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.45 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.45 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.45 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.45 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.45 %
E291 Testikuläre Unterfunktion 1 0.45 %
E320 Persistierende Thymushyperplasie 1 0.45 %
E358 Krankheiten sonstiger endokriner Drüsen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.45 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.45 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.45 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.45 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.45 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.45 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.45 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.45 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.45 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.45 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.45 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.45 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.45 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 0.45 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.45 %
F450 Somatisierungsstörung 1 0.45 %
G14 Postpolio-Syndrom 1 0.45 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.45 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.45 %
G3510 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.45 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 0.45 %
G508 Sonstige Krankheiten des N. trigeminus 1 0.45 %
G510 Fazialisparese 1 0.45 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.45 %
G588 Sonstige näher bezeichnete Mononeuropathien 1 0.45 %
G732 Sonstige Myastheniesyndrome bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.45 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 0.45 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
H654 Sonstige chronische nichteitrige Otitis media 1 0.45 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.45 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.45 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.45 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.45 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.45 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.45 %
I2720 Pulmonale Hypertonie bei chronischer Thromboembolie 1 0.45 %
I279 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.45 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.45 %
I358 Sonstige Aortenklappenkrankheiten 1 0.45 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.45 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.45 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.45 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 0.45 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 0.45 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.45 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.45 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.45 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
I633 Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien 1 0.45 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.45 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.45 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 1 0.45 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.45 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 0.45 %
I871 Venenkompression 1 0.45 %
I888 Sonstige unspezifische Lymphadenitis 1 0.45 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 0.45 %
I899 Nichtinfektiöse Krankheit der Lymphgefäße und Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.45 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
J028 Akute Pharyngitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.45 %
J039 Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.45 %
J432 Zentrilobuläres Emphysem 1 0.45 %
J438 Sonstiges Emphysem 1 0.45 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.45 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.45 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.45 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.45 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.45 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 0.45 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.45 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.45 %
J981 Lungenkollaps 1 0.45 %
J9858 Sonstige Krankheiten des Mediastinums, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.45 %
K044 Akute apikale Parodontitis pulpalen Ursprungs 1 0.45 %
K052 Akute Parodontitis 1 0.45 %
K073 Zahnstellungsanomalien 1 0.45 %
K090 Entwicklungsbedingte odontogene Zysten 1 0.45 %
K112 Sialadenitis 1 0.45 %
K1221 Submandibularabszess ohne Angabe einer Ausbreitung nach mediastinal, parapharyngeal oder zervikal 1 0.45 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.45 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.45 %
K358 Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
K381 Appendixkonkremente 1 0.45 %
K4390 Epigastrische Hernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.45 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.45 %
K518 Sonstige Colitis ulcerosa 1 0.45 %
K621 Rektumpolyp 1 0.45 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.45 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.45 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.45 %
K870 Krankheiten der Gallenblase und der Gallenwege bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.45 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.45 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.45 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 0.45 %
L303 Ekzematoide Dermatitis 1 0.45 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 0.45 %
L500 Allergische Urtikaria 1 0.45 %
L721 Trichilemmalzyste 1 0.45 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.45 %
M0609 Seronegative chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.45 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.45 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.45 %
M201 Hallux valgus (erworben) 1 0.45 %
M2168 Sonstige erworbene Deformitäten des Knöchels und des Fußes 1 0.45 %
M2487 Sonstige näher bezeichnete Gelenkschädigungen, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 1 0.45 %
M2541 Gelenkerguss: Schulterregion 1 0.45 %
M300 Panarteriitis nodosa 1 0.45 %
M315 Riesenzellarteriitis bei Polymyalgia rheumatica 1 0.45 %
M4310 Spondylolisthesis: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.45 %
M4316 Spondylolisthesis: Lumbalbereich 1 0.45 %
M4507 Spondylitis ankylosans: Lumbosakralbereich 1 0.45 %
M4509 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.45 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.45 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.45 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.45 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.45 %
M751 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 0.45 %
M753 Tendinitis calcarea im Schulterbereich 1 0.45 %
M755 Bursitis im Schulterbereich 1 0.45 %
M7962 Schmerzen in den Extremitäten: Oberarm 1 0.45 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.45 %
M7984 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Hand 1 0.45 %
M7986 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Unterschenkel 1 0.45 %
M8008 Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.45 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.45 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.45 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.45 %
M9045 Knochennekrose durch Hämoglobinopathie {D50-D64}: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.45 %
M9959 Stenose des Spinalkanals durch Bandscheiben: Abdomen und sonstige Lokalisationen 1 0.45 %
N032 Chronisches nephritisches Syndrom: Diffuse membranöse Glomerulonephritis 1 0.45 %
N082 Glomeruläre Krankheiten bei Blutkrankheiten und Störungen mit Beteiligung des Immunsystems 1 0.45 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 1 0.45 %
N312 Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.45 %
N323 Harnblasendivertikel 1 0.45 %
N358 Sonstige Harnröhrenstriktur 1 0.45 %
N359 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.45 %
N418 Sonstige entzündliche Krankheiten der Prostata 1 0.45 %
N645 Sonstige Symptome der Mamma 1 0.45 %
N832 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 1 0.45 %
N841 Polyp der Cervix uteri 1 0.45 %
N920 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus 1 0.45 %
Q430 Meckel-Divertikel 1 0.45 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.45 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.45 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.45 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.45 %
R390 Urin-Extravasation 1 0.45 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 1 0.45 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.45 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.45 %
R631 Polydipsie 1 0.45 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.45 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 0.45 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.45 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.45 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.45 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.45 %
R749 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 1 0.45 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.45 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.45 %
R948 Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen sonstiger Organe und Organsysteme 1 0.45 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.45 %
S047 Verletzung des N. accessorius 1 0.45 %
S2205 Fraktur eines Brustwirbels: T9 und T10 1 0.45 %
S2241 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung der ersten Rippe 1 0.45 %
S253 Verletzung der V. brachiocephalica oder der V. subclavia 1 0.45 %
S2731 Prellung und Hämatom der Lunge 1 0.45 %
S3201 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 1 0.45 %
S3728 Sonstige Verletzungen der Harnblase 1 0.45 %
S4210 Fraktur der Skapula: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
S602 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.45 %
S6230 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
S6311 Luxation eines Fingers: Metakarpophalangeal (-Gelenk) 1 0.45 %
S634 Traumatische Ruptur von Bändern der Finger im Metakarpophalangeal- und Interphalangealgelenk 1 0.45 %
S701 Prellung des Oberschenkels 1 0.45 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.45 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.45 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.45 %
T8650 Durchblutungsstörung eines Hauttransplantates 1 0.45 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.45 %
T8902 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 1 0.45 %
T905 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 0.45 %
T928 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen der oberen Extremität 1 0.45 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 0.45 %
U806 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 1 0.45 %
Y099 Tätlicher Angriff 1 0.45 %
Z318 Sonstige fertilisationsfördernde Maßnahmen 1 0.45 %
Z420 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie des Kopfes oder des Halses 1 0.45 %
Z422 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie an anderen Teilen des Rumpfes 1 0.45 %
Z4529 Anpassung und Handhabung eines sonstigen und nicht näher bezeichneten vaskulären Zugangs 1 0.45 %
Z466 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 1 0.45 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.45 %
Z885 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 1 0.45 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.45 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.45 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.45 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.45 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.45 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.45 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.45 %
Z9661 Vorhandensein einer Ellenbogenprothese 1 0.45 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 1 0.45 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.45 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 0.45 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
07.84 Thorakoskopische totale Exzision des Thymus 28 12.56 % 28
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 21 9.42 % 21
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 19 8.52 % 19
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 17 7.62 % 17
00.99.10 Reoperation 17 7.62 % 18
40.0 Inzision an lymphatischen Strukturen 16 7.17 % 18
34.22 Mediastinoskopie 15 6.73 % 15
39.79.25 Coil-Embolisation oder -Verschluss von viszeralen Gefässen 14 6.28 % 14
40.41.10 Selektive (funktionelle) Neck dissection, supraomohyoid (Region I-III) 14 6.28 % 14
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 14 6.28 % 28
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 13 5.83 % 13
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 11 4.93 % 11
40.11.10 Offene (Inzisions-) Biopsie eines mediastinalen, paraaortalen, iliakalen oder pelvinen Lymphknotens 10 4.48 % 10
40.9X.20 Inzision einer Lymphozele 10 4.48 % 10
93.57.14 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 7 und mehr Behandlungstage 9 4.04 % 9
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 8 3.59 % 15
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 8 3.59 % 11
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 8 3.59 % 8
07.83 Thorakoskopische partielle Exzision am Thymus 7 3.14 % 7
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 7 3.14 % 9
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 7 3.14 % 8
00.94.11 Monitoring des Nervus accessorius im Rahmen einer anderen Operation 6 2.69 % 6
00.94.17 Monitoring des Nervus facialis im Rahmen einer anderen Operation 6 2.69 % 6
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 6 2.69 % 6
40.41.13 Selektive (funktionelle) Neck dissection, posterolateral (Region II-V) 6 2.69 % 6
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 6 2.69 % 6
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 6 2.69 % 6
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 6 2.69 % 8
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 6 2.69 % 10
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 6 2.69 % 6
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 5 2.24 % 5
40.3X.16 Regionale Lymphadenektomie als selbstständiger Eingriff, mediastinal und peribronchial 5 2.24 % 5
40.9X.99 Sonstige Operationen an lymphatischen Strukturen, sonstige 5 2.24 % 6
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 5 2.24 % 6
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 5 2.24 % 7
89.82 Histopathologische Untersuchung 5 2.24 % 5
93.57.13 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 6 Behandlungstage 5 2.24 % 5
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 5 2.24 % 5
00.4A.06 Einsetzen von 6 endovaskulären Coils 4 1.79 % 4
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 4 1.79 % 4
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 4 1.79 % 4
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 4 1.79 % 4
87.03 Computertomographie des Schädels 4 1.79 % 5
87.04.11 Computertomographie des Halses 4 1.79 % 4
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 4 1.79 % 4
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 4 1.79 % 4
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 4 1.79 % 4
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 4 1.79 % 4
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 4 1.79 % 4
00.4B.15 PTKI an viszeralen Arterien 3 1.35 % 3
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 3 1.35 % 3
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 3 1.35 % 3
03.91.11 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum in den Spinalkanal zur Schmerztherapie 3 1.35 % 3
07.82 Sonstige totale Exzision des Thymus 3 1.35 % 3
26.31.11 Partielle Parotidektomie mit intraoperatives Fazialismonitoring 3 1.35 % 3
34.09.10 Sonstige Inzision an der Pleura, Adhäsiolyse an Lunge und Brustwand 3 1.35 % 3
34.6X.23 Pleurodese, thorakoskopisch, durch Poudrage 3 1.35 % 3
40.11.99 Biopsie an einer lymphatischen Struktur, sonstige 3 1.35 % 3
40.21.10 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefässe, zervikal, ohne Markierung 3 1.35 % 3
40.29.70 Exzision eines Lymphangioms oder Hygroma cysticum 3 1.35 % 3
40.9X.40 Therapeutische perkutane Punktion einer Lymphozele 3 1.35 % 10
41.31 Knochenmarkbiopsie 3 1.35 % 3
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 3 1.35 % 3
45.23 Koloskopie 3 1.35 % 3
57.32 Sonstige Zystoskopie 3 1.35 % 3
57.49.12 Sonstige transurethrale Resektion von Läsion oder Gewebe der Harnblase 3 1.35 % 3
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 3 1.35 % 3
83.49.36 Sonstige Exzision von Weichteilen, Untere Extremität 3 1.35 % 3
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 3 1.35 % 3
86.2A.3E Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an anderer Lokalisation 3 1.35 % 3
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 3 1.35 % 3
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 3 1.35 % 4
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 3 1.35 % 3
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 3 1.35 % 3
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 3 1.35 % 3
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 3 1.35 % 3
00.4A.02 Einsetzen von 2 endovaskulären Coils 2 0.90 % 2
00.4A.03 Einsetzen von 3 endovaskulären Coils 2 0.90 % 2
00.4A.04 Einsetzen von 4 endovaskulären Coils 2 0.90 % 2
00.4A.08 Einsetzen von 8 endovaskulären Coils 2 0.90 % 2
00.94.10 Monitoring des Nervus recurrens im Rahmen einer anderen Operation 2 0.90 % 2
04.49.13 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven der Hand 2 0.90 % 3
06.4X.10 Vollständige (totale) Thyreoidektomie ohne Parathyreoidektomie 2 0.90 % 2
27.0 Drainage an Gesicht und Mundboden 2 0.90 % 2
28.2X.11 Totale Tonsillektomie ohne Adenoidektomie 2 0.90 % 2
28.2X.12 Abszesstonsillektomie 2 0.90 % 2
31.42.10 Laryngoskopie 2 0.90 % 2
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 0.90 % 2
34.21.20 Transpleurale Thorakoskopie, Reeingriff 2 0.90 % 2
34.3X.21 Resektion von Läsion oder Gewebe des Mediastinums, ohne Resektion an mediastinalen Organen 2 0.90 % 2
38.21 Biopsie eines Blutgefässes 2 0.90 % 2
38.7X.21 Implantation eines Vena cava Filters, perkutan transluminal 2 0.90 % 2
39.79.35 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten von viszeralen Gefässen 2 0.90 % 2
39.79.55 Selektive Embolisation mit Schirmen von viszeralen Gefässen 2 0.90 % 2
39.79.66 Selektive Embolisation mit Partikeln von abdominalen Gefässen 2 0.90 % 2
40.11.11 Offene (Inzisions-) Biopsie eines zervikalen, supraklavikulären, axillären oder inguinalen Lymphknotens 2 0.90 % 2
40.21.99 Exzision eines tiefen zervikalen Lymphknotens, sonstige 2 0.90 % 2
40.29.12 Exzision eines mediastinalen Lymphknotens, thorakoskopisch 2 0.90 % 2
40.41.11 Selektive (funktionelle) Neck dissection, lateral (Region II-IV) 2 0.90 % 2
40.41.99 Radikale Neck dissection, sonstige 2 0.90 % 2
40.9X.30 Drainage eines Lymphödems 2 0.90 % 3
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 0.90 % 3
47.11 Inzidente Appendektomie, während einer Laparoskopie aus anderem Grund 2 0.90 % 2
54.21.30 Laparoskopie, Laparoskopie mit Drainage 2 0.90 % 2
54.23 Biopsie am Peritoneum 2 0.90 % 2
54.25 Peritoneallavage 2 0.90 % 2
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 2 0.90 % 2
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 2 0.90 % 2
57.39 Diagnostische Massnahmen an der Harnblase, sonstige 2 0.90 % 2
58.5X.20 Lösung einer Urethrastriktur, Urethrotomia interna 2 0.90 % 2
59.19 Sonstige Inzision am perivesikalen Gewebe 2 0.90 % 2
86.05.19 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 2 0.90 % 2
86.2A.1E Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 2 0.90 % 5
86.43.17 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, an Brustwand und Rücken 2 0.90 % 2
86.52.16 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe der Hand 2 0.90 % 2
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 2 0.90 % 2
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 2 0.90 % 2
88.67 Phlebographie anderer bezeichneter Lokalisationen mit Kontrastmittel 2 0.90 % 2
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 2 0.90 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.90 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 0.90 % 3
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.90 % 2
88.97.16 MRI-Hals 2 0.90 % 2
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 2 0.90 % 2
93.92.13 Analgosedierung 2 0.90 % 2
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 2 0.90 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 2 0.90 % 2
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 0.90 % 9
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.45 % 1
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 1 0.45 % 1
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 1 0.45 % 1
00.4A.01 Einsetzen von 1 endovaskulären Coil 1 0.45 % 1
00.4A.07 Einsetzen von 7 endovaskulären Coils 1 0.45 % 1
00.4A.14 Einsetzen von 14 endovaskulären Coils 1 0.45 % 1
00.94.31 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 4 bis 8 Stunden 1 0.45 % 1
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 0.45 % 1
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 1 0.45 % 1
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 1 0.45 % 1
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 1 0.45 % 1
00.9A.51 Einsatz eines endoskopischen Nahtsystems 1 0.45 % 1
00.9B.11 Intraoperative Randschnittkontrolle am Schnellschnitt 1 0.45 % 1
03.09.35 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 2 Segmente 1 0.45 % 1
03.09.91 Sonstige Dekompression des Spinalkanals 1 0.45 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.45 % 1
03.32.11 Geschlossene Biopsie am Rückenmark 1 0.45 % 1
03.91.21 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Anästhesie bei Untersuchungen und Interventionen 1 0.45 % 1
04.19.10 Anwendung eines Endoskopiesystems bei Eingriffen am Nervensystem 1 0.45 % 1
04.3X.10 Epineurale Naht von extrakraniellen Hirnnerven, primär 1 0.45 % 1
04.49.99 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an sonstigen peripheren Nerven oder Ganglion, sonstige 1 0.45 % 1
04.81.11 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum an periphere Nerven, zur Schmerztherapie, ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 0.45 % 1
06.39.14 Partielle Schilddrüsenresektion, Resektion des Isthmus 1 0.45 % 1
06.7X.10 Exzision einer medianen Halszyste, ohne Resektion des medialen Zungenbeines 1 0.45 % 1
07.62 Partielle Exzision an der Hypophyse, transsphenoidaler Zugang 1 0.45 % 1
16.92 Exzision einer Orbitaläsion 1 0.45 % 1
20.01 Myringotomie mit Paukenröhrcheneinlage 1 0.45 % 1
23.02 Zahnextraktion mit Zange, 1 oder mehrere Zähne eines Quadranten 1 0.45 % 1
23.19 Operative Entfernung von Zähnen, sonstige 1 0.45 % 1
24.31 Exzision von Läsion oder Gewebe am Zahnfleisch 1 0.45 % 1
25.1 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Zunge 1 0.45 % 1
26.29.99 Sonstige Exzision einer Läsion an einer Speicheldrüse, sonstige 1 0.45 % 1
26.32.30 Vollständige Resektion Glandula submandibularis 1 0.45 % 1
28.0 Inzision und Drainage an Tonsillen und peritonsillären Strukturen 1 0.45 % 1
29.11 Pharyngoskopie 1 0.45 % 1
29.12.99 Biopsie am Pharynx, sonstige 1 0.45 % 1
29.39 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Pharynx, sonstige 1 0.45 % 1
31.42.11 Tracheoskopie, flexibles Instrument 1 0.45 % 1
32.20 Thorakoskopische Exzision von Läsion oder Gewebe an der Lunge 1 0.45 % 1
33.23.11 Tracheobronchoskopie mit starrem Bronchoskop 1 0.45 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.45 % 1
33.24.14 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 1 0.45 % 1
34.06 Thorakoskopische Drainage der Pleurahöhle 1 0.45 % 1
34.09.99 Sonstige Inzision an der Pleura, sonstige 1 0.45 % 1
34.20 Thorakoskopische Pleurabiopsie 1 0.45 % 1
34.21.10 Transpleurale Thorakoskopie, Ersteingriff 1 0.45 % 1
34.21.99 Transpleurale Thorakoskopie, sonstige 1 0.45 % 1
34.3X.10 Exzision von Läsion oder Gewebe des Mediastinums 1 0.45 % 1
37.31.10 Perikardektomie, partiell 1 0.45 % 1
38.09.10 Inzision von tiefen Venen der unteren Extremität 1 0.45 % 1
38.83.11 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Arterien der Hand 1 0.45 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.45 % 1
39.29.20 Gefäss-Shunt oder Bypass an Arterien der oberen Extremität 1 0.45 % 1
39.29.99 Sonstiger (peripherer) Gefäss-Shunt oder -Bypass, sonstige 1 0.45 % 1
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 1 0.45 % 1
39.32.32 Naht der V. brachiocephalica 1 0.45 % 1
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 1 0.45 % 1
39.79.27 Coil-Embolisation oder -Verschluss von Gefässen der unteren Extremitäten 1 0.45 % 1
39.79.57 Selektive Embolisation mit Schirmen von Gefässen der unteren Extremitäten 1 0.45 % 1
39.79.65 Selektive Embolisation mit Partikeln von viszeralen Gefässen 1 0.45 % 1
39.90.10 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, bare Stents 1 0.45 % 1
39.91.99 Freilegung eines Gefässes, sonstige 1 0.45 % 1
40.19.99 Sonstige diagnostische Massnahmen an lymphatischen Strukturen, sonstige 1 0.45 % 1
40.23.11 Exzision eines axillären Lymphknotens, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 1 0.45 % 1
40.24.10 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, ohne Markierung 1 0.45 % 1
40.24.20 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, laparoskopisch 1 0.45 % 1
40.29.81 Exzision mehrerer abdominaler Lymphknotenstationen (mit Leberbiopsie), offen chirurgisch [Staging-Laparotomie] 1 0.45 % 1
40.3X.11 Regionale Lymphadenektomie als selbstständiger Eingriff, zervikal 1 0.45 % 1
40.3X.19 Regionale Lymphadenektomie als selbstständiger Eingriff, sonstige 1 0.45 % 1
40.3X.21 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, zervikal 1 0.45 % 1
40.3X.26 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, mediastinal und peribronchial 1 0.45 % 1
40.40 Neck dissection, n.n.bez. 1 0.45 % 1
40.41.20 Radikale Neck dissection (inkl. modifiziert) 1 0.45 % 1
40.53.10 Radikale Exzision von iliakalen Lymphknoten als selbstständiger Eingriff 1 0.45 % 1
40.54.10 Radikale Exzision von inguinalen Lymphknoten als selbstständiger Eingriff 1 0.45 % 1
40.64 Ligatur des Ductus thoracicus 1 0.45 % 1
41.32 Geschlossene [Aspirations-] [perkutane] Milzbiopsie 1 0.45 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.45 % 1
45.13.99 Sonstige Endoskopie am Dünndarm, sonstige 1 0.45 % 1
45.35.11 Endoskopische Exzision einer Läsion im Dünndarm, ausgenommen Duodenum 1 0.45 % 1
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 1 0.45 % 1
47.01 Appendektomie, laparoskopisch 1 0.45 % 1
48.36 [Endoskopische] Polypektomie am Rektum 1 0.45 % 1
49.95 (Postoperative) Blutstillung am Anus 1 0.45 % 1
50.11.12 Endosonographische Feinnadelbiopsie an der Leber 1 0.45 % 1
50.12.12 Biopsie an der Leber, durch Nadelbiopsie, offen chirurgisch 1 0.45 % 1
50.14 Laparoskopische Leberbiopsie 1 0.45 % 1
51.22.10 Cholezystektomie ohne operative Revision der Gallengänge 1 0.45 % 1
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 1 0.45 % 1
52.12 Offene Biopsie am Pankreas 1 0.45 % 1
53.42.11 Operation einer Umbilikalhernie, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 1 0.45 % 1
53.61.11 Operation einer Narbenhernie, mit Implantation von Membranen oder Netzen, offen chirurgisch 1 0.45 % 1
54.0X.10 Inzision an der Bauchwand, Extraperitoneale Drainage der Bauchwand 1 0.45 % 1
54.24 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an einer intraabdominalen Raumforderung 1 0.45 % 1
54.4X.11 Exzision von Mesenterium 1 0.45 % 1
54.4X.12 Exzision von Omentum 1 0.45 % 1
54.51 Lösung von peritonealen Adhäsionen, laparoskopisch 1 0.45 % 1
54.99.60 Lumbotomie 1 0.45 % 1
54.A1 Exzision und Destruktion von retroperitoneal gelegenem Gewebe 1 0.45 % 1
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 1 0.45 % 1
57.18 Sonstige suprapubische Zystostomie 1 0.45 % 1
57.33 Geschlossene [transurethrale] Biopsie der Harnblase 1 0.45 % 1
57.49.99 Sonstige transurethrale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe der Harnblase, sonstige 1 0.45 % 1
57.81 Naht einer Harnblasenverletzung 1 0.45 % 1
57.93.11 (Postoperative) Blutstillung an der Harnblase, transurethral 1 0.45 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.45 % 1
57.99.43 Operative Harnblasendehnung, transurethral 1 0.45 % 1
58.47 Urethrale Meatoplastik 1 0.45 % 1
58.6 Dilatation der Urethra 1 0.45 % 1
60.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Prostata 1 0.45 % 1
60.21.12 Transurethrale laserinduzierte Prostatektomie ohne Kontakt beim Laser 1 0.45 % 1
60.22 Transurethrale Prostatektomie, Elektroresektion und Elektrovaporisation von Prostatagewebe 1 0.45 % 1
60.61.10 Lokale Exzision einer Läsion an der Prostata, transurethral 1 0.45 % 1
60.81 Inzision am periprostatischen Gewebe 1 0.45 % 1
60.94 Blutstillung an der Prostata 1 0.45 % 1
65.31 Ovarektomie, laparoskopisch 1 0.45 % 1
67.11 Endozervikale Biopsie 1 0.45 % 1
67.39 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Zervix, sonstige 1 0.45 % 1
68.12.11 Diagnostische Hysteroskopie 1 0.45 % 1
77.28.30 Keilosteotomie an sonstigen Tarsalia 1 0.45 % 1
77.51 Plastische Rekonstruktion bei Hallux valgus und rigidus mit Exostosenresektion, Weichteilkorrektur und Osteotomie am Os metatarsale I 1 0.45 % 1
77.87.11 Sonstige partielle Knochenresektion an Fibula 1 0.45 % 1
78.08.15 Knochentransplantation an Tarsalia und Metatarsalia, allogen oder xenogen, Spongiosa und kortikospongiöser Span 1 0.45 % 1
78.49.89 Knochentransplantation und Verwendung von Knochenersatzmaterial an der Wirbelsäule, sonstige 1 0.45 % 1
78.50.21 Osteosynthese durch Schraube(n) nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 0.45 % 1
78.50.35 Osteosynthese durch Schrauben-Stabsystem an der Wirbelsäule 1 0.45 % 1
79.33.19 Offene Reposition einer Fraktur an Karpalia und Metakarpalia mit sonstiger innerer Knochenfixation 1 0.45 % 1
79.74 Geschlossene Reposition einer Luxation von Hand und Fingern 1 0.45 % 1
80.11.10 Arthroskopische Arthrotomie des Humeroglenoidalgelenkes, Gelenkspülung mit Drainage 1 0.45 % 1
80.14.10 Arthrotomie von Hand und Fingern, Gelenkspülung mit Drainage 1 0.45 % 1
80.31.20 Arthroskopische Gelenkbiopsie an der Schulter 1 0.45 % 1
80.42 Durchtrennung von Gelenkskapsel, Ligament oder Knorpel am Ellenbogen 1 0.45 % 1
80.51.11 Exzision zweier Disci intervertebrales, offen chirurgisch 1 0.45 % 1
80.72.10 Arthroskopische Synovektomie am Ellenbogen 1 0.45 % 1
80.82.11 Débridement am Ellenbogengelenk 1 0.45 % 1
81.08 Lumbale und lumbosakrale Spondylodese, dorsaler Zugang 1 0.45 % 1
81.12.11 Arthrodese oberes Sprunggelenk mit unterem Sprunggelenk und Chopartgelenk 1 0.45 % 1
81.12.13 Arthrodese unteres Sprunggelenk, drei Sprunggelenkskammern 1 0.45 % 1
81.51.11 Erstimplantation einer Totalendoprothese des Hüftgelenks 1 0.45 % 1
81.62.20 Spondylodese von 3 Wirbeln, dorsal 1 0.45 % 1
81.80 Totalprothese des Schultergelenks 1 0.45 % 1
82.04 Inzision und Drainage von Palmar- oder Thenarraum 1 0.45 % 2
82.89.11 Knöcherne Refixation von Bänder der Handwurzel und Mittelhand 1 0.45 % 1
83.02.10 Myotomie, Kopf und Hals 1 0.45 % 1
83.09.90 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Kopf und Hals 1 0.45 % 1
83.13.11 Inzision einer Sehne, Schulter und Axilla 1 0.45 % 1
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 1 0.45 % 1
83.21.21 Offene Biopsie am Muskel 1 0.45 % 1
83.32.10 Exzision einer Läsion an einem Muskel, Kopf und Hals 1 0.45 % 1
83.32.14 Exzision einer Läsion an einem Muskel, Untere Extremität 1 0.45 % 1
83.42.13 Sonstige Tenonektomie, Unterarm 1 0.45 % 1
83.49.30 Sonstige Exzision von Weichteilen, Kopf und Hals 1 0.45 % 1
83.49.35 Sonstige Exzision von Weichteilen, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.45 % 1
83.5X.11 Bursektomie, Schulter und Axilla 1 0.45 % 1
83.77.15 Muskeltransfer oder -transplantation, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.45 % 1
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 1 0.45 % 1
84.51.11 Einsetzen von interkorporellen Cages, 2 Segmente 1 0.45 % 1
86.04.10 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 1 0.45 % 2
86.0B.11 Implantation eines Medikamententrägers an Haut und Subkutangewebe 1 0.45 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.45 % 1
86.2B.2E Débridement, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 0.45 % 1
86.31.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 0.45 % 1
86.32.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Kopf 1 0.45 % 1
86.32.16 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an der Hand 1 0.45 % 1
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 0.45 % 1
86.42.17 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Brustwand und Rücken 1 0.45 % 1
86.42.18 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Bauchregion und Leiste 1 0.45 % 1
86.42.1B Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Oberschenkel und Knie 1 0.45 % 1
86.42.1C Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Unterschenkel 1 0.45 % 1
86.43.18 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, an Bauchregion und Leiste 1 0.45 % 1
86.6B.27 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, an Brustwand und Rücken 1 0.45 % 1
86.6B.28 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, an Bauchregion und Leiste 1 0.45 % 1
86.7A.2E Dehnungsplastik, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 0.45 % 1
86.7A.4E Verschiebe-Rotationsplastik, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 0.45 % 1
86.7A.6E Transpositionsplastik (VY), grossflächig, an anderer Lokalisation 1 0.45 % 1
86.7E.1E Revision von lokaler Lappenplastik an Haut und Subkutangewebe, an anderer Lokalisation 1 0.45 % 1
86.93.2E Einsetzen eines Gewebeexpanders an anderer Lokalisation 1 0.45 % 3
87.74 Retrograde Pyelographie 1 0.45 % 1
88.36 Lymphographie der unteren Extremität 1 0.45 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.45 % 1
88.42.11 Arteriographie, abdominelle Aorta 1 0.45 % 1
88.49.11 Arteriographie, Beckenarterien als Übersicht 1 0.45 % 1
88.66 Phlebographie der Femoralvenen und anderer Venen der unteren Extremität mit Kontrastmittel 1 0.45 % 1
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 1 0.45 % 1
88.71.13 Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse 1 0.45 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 0.45 % 1
88.71.19 Sonographie der Gefässen von Kopf und Hals, sonstige 1 0.45 % 1
88.73.20 Transbronchiale Endosonographie 1 0.45 % 1
88.74.19 Endosonographie des Verdauungstrakts, sonstige 1 0.45 % 1
88.75.00 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, n.n.bez. 1 0.45 % 2
88.90.30 Radiographiegesteuerte Intervention 1 0.45 % 1
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.45 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 0.45 % 1
88.96 Sonstige intraoperative Kernspintomographie 1 0.45 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.45 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.45 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 0.45 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.45 % 1
89.83 Zytopathologische Untersuchung 1 0.45 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 0.45 % 1
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 1 0.45 % 1
92.24.30 Teleradiotherapie mit Photonen, hochkomplexe Radiotherapie mit spezialisierter Ausstattung 1 0.45 % 2
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.45 % 1
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.45 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 0.45 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.45 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.45 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.45 % 1
93.A3.31 Komplexe Akutschmerzbehandlung, von mehr als 48 Std bis 6 Behandlungstage 1 0.45 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.45 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.45 % 1
97.49 Nicht-operatives Entfernen einer therapeutischen Vorrichtung am Thorax, sonstige 1 0.45 % 2
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 1 0.45 % 1
97.69 Nicht-operatives Entfernen einer therapeutischen Vorrichtung am Harntrakt, sonstige 1 0.45 % 1
97.89 Sonstiges nicht-operatives Entfernen einer therapeutischen Vorrichtung, sonstige 1 0.45 % 1
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 1 0.45 % 1
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.45 % 1
99.05.42 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 2 Konzentrate 1 0.45 % 1
99.05.43 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 3 Konzentrate 1 0.45 % 1
99.10.16 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, bis 2 Behandlungstage 1 0.45 % 1
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.45 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.45 % 1
99.61 Vorhofskardioversion 1 0.45 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.45 % 1
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 1 0.45 % 1
99.99.02 Aderlass durch Blutentnahme 1 0.45 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.45 % 1