DRG P61A - Neugeborenes, Aufnahmegewicht < 1000 g mit signifikanter OR-Prozedur, od. intensivmedizinischer Komplexbehandlung / IMC Komplexbehandlung > 3430 Pkt., Gestationsalter < 27 Wochen

MDC 15 - Neugeborene

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 20.25
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 79.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 25 (0.774)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 97 (0.256)
Verlegungsabschlag 0.255


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 105 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.13%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 83 (79.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.01%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.65%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 213'353.30 CHF

Median: 201'962.90 CHF

Standardabweichung: 81'196.60 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.72

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
G711 Myotone Syndrome 1 0.95 %
K565 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion 1 0.95 %
K631 Perforation des Darmes (nichttraumatisch) 1 0.95 %
P0701 Neugeborenes: Geburtsgewicht 500 bis unter 750 Gramm 2 1.90 %
P0702 Neugeborenes: Geburtsgewicht 750 bis unter 1000 Gramm 1 0.95 %
P072 Neugeborenes mit extremer Unreife 6 5.71 %
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 1 0.95 %
P210 Schwere Asphyxie unter der Geburt 2 1.90 %
P211 Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt 1 0.95 %
P220 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 66 62.86 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 1 0.95 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 1 0.95 %
P271 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 12 11.43 %
P364 Sepsis beim Neugeborenen durch Escherichia coli 1 0.95 %
P760 Mekoniumpfropf-Syndrom 1 0.95 %
P762 Darmverschluss beim Neugeborenen durch eingedickte Milch 1 0.95 %
P77 Enterocolitis necroticans beim Fetus und Neugeborenen 1 0.95 %
P780 Darmperforation in der Perinatalperiode 2 1.90 %
Q390 Ösophagusatresie ohne Fistel 1 0.95 %
Q438 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Darmes 1 0.95 %
Q792 Exomphalus 1 0.95 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
P284 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 86 81.90 %
P590 Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt 81 77.14 %
P072 Neugeborenes mit extremer Unreife 73 69.52 %
P612 Anämie bei Prämaturität 72 68.57 %
P291 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 57 54.29 %
Z380 Einling, Geburt im Krankenhaus 57 54.29 %
P271 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 51 48.57 %
P0701 Neugeborenes: Geburtsgewicht 500 bis unter 750 Gramm 46 43.81 %
P0702 Neugeborenes: Geburtsgewicht 750 bis unter 1000 Gramm 42 40.00 %
P922 Trinkunlust beim Neugeborenen 40 38.10 %
P742 Störungen des Natriumgleichgewichtes beim Neugeborenen 39 37.14 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 35 33.33 %
P610 Transitorische Thrombozytopenie beim Neugeborenen 32 30.48 %
P285 Respiratorisches Versagen beim Neugeborenen 28 26.67 %
P220 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 26 24.76 %
P027 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Chorioamnionitis 24 22.86 %
Z278 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten 24 22.86 %
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 22 20.95 %
P704 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 20 19.05 %
P293 Persistierender Fetalkreislauf 18 17.14 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 18 17.14 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 18 17.14 %
P399 Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet 17 16.19 %
P743 Störungen des Kaliumgleichgewichtes beim Neugeborenen 17 16.19 %
H351 Retinopathia praematurorum 16 15.24 %
Z238 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten 16 15.24 %
Z383 Zwilling, Geburt im Krankenhaus 16 15.24 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 15 14.29 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 15 14.29 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 15 14.29 %
P051 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 15 14.29 %
P011 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch vorzeitigen Blasensprung 14 13.33 %
P708 Sonstige transitorische Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels beim Fetus und Neugeborenen 14 13.33 %
P711 Sonstige Hypokalzämie beim Neugeborenen 14 13.33 %
K4020 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 13 12.38 %
P000 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch hypertensive Krankheiten der Mutter 13 12.38 %
P740 Metabolische Spätazidose beim Neugeborenen 13 12.38 %
P77 Enterocolitis necroticans beim Fetus und Neugeborenen 13 12.38 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 13 12.38 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 12 11.43 %
I958 Sonstige Hypotonie 12 11.43 %
P615 Transitorische Neutropenie beim Neugeborenen 12 11.43 %
P022 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete morphologische und funktionelle Plazentaanomalien 11 10.48 %
P520 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 1. Grades beim Fetus und Neugeborenen 11 10.48 %
P298 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 10 9.52 %
P522 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 3. Grades beim Fetus und Neugeborenen 10 9.52 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 10 9.52 %
B370 Candida-Stomatitis 9 8.57 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 9 8.57 %
P201 Intrauterine Hypoxie, erstmals während Wehen und Entbindung festgestellt 9 8.57 %
P521 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 2. Grades beim Fetus und Neugeborenen 9 8.57 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 8 7.62 %
P015 Schädigung des Fetus und Neugeborenen bei Mehrlingsschwangerschaft 8 7.62 %
P219 Asphyxie unter der Geburt, nicht näher bezeichnet 8 7.62 %
P788 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 8 7.62 %
P928 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 8 7.62 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 8 7.62 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 8 7.62 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 7 6.67 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 7 6.67 %
I950 Idiopathische Hypotonie 7 6.67 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 7 6.67 %
P369 Bakterielle Sepsis beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 7 6.67 %
P375 Kandidose beim Neugeborenen 7 6.67 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 7 6.67 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 6 5.71 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 5.71 %
D62 Akute Blutungsanämie 6 5.71 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 6 5.71 %
E876 Hypokaliämie 6 5.71 %
P050 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 6 5.71 %
P0710 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1000 bis unter 1250 Gramm 6 5.71 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 6 5.71 %
P378 Sonstige näher bezeichnete angeborene infektiöse und parasitäre Krankheiten 6 5.71 %
P398 Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind 6 5.71 %
P614 Sonstige angeborene Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 6 5.71 %
P921 Regurgitation und Rumination beim Neugeborenen 6 5.71 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 6 5.71 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 5 4.76 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 5 4.76 %
N298 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 4.76 %
P021 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Formen der Plazentalösung und -blutung 5 4.76 %
P250 Interstitielles Emphysem mit Ursprung in der Perinatalperiode 5 4.76 %
P818 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Temperaturregulation beim Neugeborenen 5 4.76 %
P835 Angeborene Hydrozele 5 4.76 %
P917 Erworbener Hydrozephalus beim Neugeborenen 5 4.76 %
P960 Angeborene Niereninsuffizienz 5 4.76 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 5 4.76 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 5 4.76 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 5 4.76 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 4 3.81 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 4 3.81 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 4 3.81 %
P012 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Oligohydramnion 4 3.81 %
P200 Intrauterine Hypoxie, erstmals vor Wehenbeginn festgestellt 4 3.81 %
P211 Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt 4 3.81 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 4 3.81 %
P364 Sepsis beim Neugeborenen durch Escherichia coli 4 3.81 %
P379 Angeborene infektiöse oder parasitäre Krankheit, nicht näher bezeichnet 4 3.81 %
P38 Omphalitis beim Neugeborenen mit oder ohne leichte Blutung 4 3.81 %
P392 Intraamniale Infektion des Fetus, anderenorts nicht klassifiziert 4 3.81 %
P613 Angeborene Anämie durch fetalen Blutverlust 4 3.81 %
P616 Sonstige transitorische Gerinnungsstörungen beim Neugeborenen 4 3.81 %
P748 Sonstige transitorische Stoffwechselstörungen beim Neugeborenen 4 3.81 %
P780 Darmperforation in der Perinatalperiode 4 3.81 %
P833 Sonstiges und nicht näher bezeichnetes Ödem, das für den Fetus und das Neugeborene spezifisch ist 4 3.81 %
Q02 Mikrozephalie 4 3.81 %
Q531 Nondescensus testis, einseitig 4 3.81 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 4 3.81 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 4 3.81 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 4 3.81 %
B259 Zytomegalie, nicht näher bezeichnet 3 2.86 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 2.86 %
I81 Pfortaderthrombose 3 2.86 %
K560 Paralytischer Ileus 3 2.86 %
K912 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 3 2.86 %
L22 Windeldermatitis 3 2.86 %
P008 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Zustände der Mutter 3 2.86 %
P0712 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 3 2.86 %
P363 Sepsis beim Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete Staphylokokken 3 2.86 %
P368 Sonstige bakterielle Sepsis beim Neugeborenen 3 2.86 %
P545 Hautblutung beim Neugeborenen 3 2.86 %
P744 Sonstige transitorische Störungen des Elektrolythaushaltes beim Neugeborenen 3 2.86 %
P808 Sonstige Hypothermie beim Neugeborenen 3 2.86 %
P838 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Haut, die für den Fetus und das Neugeborene spezifisch sind 3 2.86 %
P925 Schwierigkeit beim Neugeborenen bei Brusternährung 3 2.86 %
P948 Sonstige Störungen des Muskeltonus beim Neugeborenen 3 2.86 %
Q300 Choanalatresie 3 2.86 %
R572 Septischer Schock 3 2.86 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 3 2.86 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 3 2.86 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 3 2.86 %
Z240 Notwendigkeit der Impfung gegen Poliomyelitis 3 2.86 %
Z271 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus [DPT] 3 2.86 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 1.90 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 2 1.90 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 2 1.90 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.90 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.90 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.90 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.90 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 2 1.90 %
E891 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 2 1.90 %
G930 Hirnzysten 2 1.90 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 2 1.90 %
J150 Pneumonie durch Klebsiella pneumoniae 2 1.90 %
J156 Pneumonie durch andere gramnegative Bakterien 2 1.90 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 2 1.90 %
J81 Lungenödem 2 1.90 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 2 1.90 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 1.90 %
K522 Allergische und alimentäre Gastroenteritis und Kolitis 2 1.90 %
K590 Obstipation 2 1.90 %
L8900 Dekubitus 1. Grades: Kopf 2 1.90 %
L8910 Dekubitus 2. Grades: Kopf 2 1.90 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.90 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 1.90 %
P002 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter 2 1.90 %
P020 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Placenta praevia 2 1.90 %
P210 Schwere Asphyxie unter der Geburt 2 1.90 %
P251 Pneumothorax mit Ursprung in der Perinatalperiode 2 1.90 %
P280 Primäre Atelektase beim Neugeborenen 2 1.90 %
P281 Sonstige und nicht näher bezeichnete Atelektase beim Neugeborenen 2 1.90 %
P360 Sepsis beim Neugeborenen durch Streptokokken, Gruppe B 2 1.90 %
P362 Sepsis beim Neugeborenen durch Staphylococcus aureus 2 1.90 %
P370 Angeborene Tuberkulose 2 1.90 %
P391 Konjunktivitis und Dakryozystitis beim Neugeborenen 2 1.90 %
P518 Sonstige Nabelblutungen beim Neugeborenen 2 1.90 %
P524 Intrazerebrale (nichttraumatische) Blutung beim Fetus und Neugeborenen 2 1.90 %
P543 Sonstige gastrointestinale Blutung beim Neugeborenen 2 1.90 %
P551 AB0-Isoimmunisierung beim Fetus und Neugeborenen 2 1.90 %
P598 Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 2 1.90 %
P599 Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet 2 1.90 %
P618 Sonstige näher bezeichnete hämatologische Krankheiten in der Perinatalperiode 2 1.90 %
P760 Mekoniumpfropf-Syndrom 2 1.90 %
P90 Krämpfe beim Neugeborenen 2 1.90 %
P920 Erbrechen beim Neugeborenen 2 1.90 %
P941 Angeborene Muskelhypertonie 2 1.90 %
P942 Angeborene Muskelhypotonie 2 1.90 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 2 1.90 %
Q256 Stenose der A. pulmonalis (angeboren) 2 1.90 %
Q660 Pes equinovarus congenitus 2 1.90 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.90 %
R33 Harnverhaltung 2 1.90 %
R609 Ödem, nicht näher bezeichnet 2 1.90 %
R681 Unspezifische Symptome im Kleinkindalter 2 1.90 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 2 1.90 %
S2783 Verletzung: Ösophagus, Pars thoracica 2 1.90 %
S363 Verletzung des Magens 2 1.90 %
S3681 Verletzung: Peritoneum 2 1.90 %
T3200 Verätzungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verätzungen 3. Grades 2 1.90 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 2 1.90 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 2 1.90 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 2 1.90 %
Y599 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen 2 1.90 %
Z235 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 2 1.90 %
Z236 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie, nicht kombiniert 2 1.90 %
Z237 Notwendigkeit der Impfung gegen Keuchhusten [Pertussis], nicht kombiniert 2 1.90 %
Z258 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige näher bezeichnete einzelne Viruskrankheiten 2 1.90 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 1.90 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 2 1.90 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 1.90 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 2 1.90 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 2 1.90 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 2 1.90 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 2 1.90 %
A048 Sonstige näher bezeichnete bakterielle Darminfektionen 1 0.95 %
A080 Enteritis durch Rotaviren 1 0.95 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.95 %
A401 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe B 1 0.95 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.95 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 0.95 %
A870 Meningitis durch Enteroviren {G02.0} 1 0.95 %
B2580 Infektion des Verdauungstraktes durch Zytomegalieviren 1 0.95 %
B2588 Sonstige Zytomegalie 1 0.95 %
B341 Infektion durch Enteroviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.95 %
B354 Tinea corporis 1 0.95 %
B369 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 0.95 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 0.95 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.95 %
B379 Kandidose, nicht näher bezeichnet 1 0.95 %
B958 Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.95 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.95 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.95 %
D1808 Hämangiom: Sonstige Lokalisationen 1 0.95 %
D367 Gutartige Neubildung: Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.95 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.95 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.95 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.95 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.95 %
D699 Hämorrhagische Diathese, nicht näher bezeichnet 1 0.95 %
D703 Sonstige Agranulozytose 1 0.95 %
D721 Eosinophilie 1 0.95 %
D759 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 0.95 %
E031 Angeborene Hypothyreose ohne Struma 1 0.95 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.95 %
E078 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Schilddrüse 1 0.95 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.95 %
E271 Primäre Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.95 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.95 %
E743 Sonstige Störungen der intestinalen Kohlenhydratabsorption 1 0.95 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 0.95 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 0.95 %
E86 Volumenmangel 1 0.95 %
E872 Azidose 1 0.95 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.95 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.95 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.95 %
E892 Hypoparathyreoidismus nach medizinischen Maßnahmen 1 0.95 %
G008 Sonstige bakterielle Meningitis 1 0.95 %
G020 Meningitis bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 1 0.95 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.95 %
G809 Infantile Zerebralparese, nicht näher bezeichnet 1 0.95 %
H100 Mukopurulente Konjunktivitis 1 0.95 %
H102 Sonstige akute Konjunktivitis 1 0.95 %
H103 Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.95 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 1 0.95 %
I270 Primäre pulmonale Hypertonie 1 0.95 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.95 %
I319 Krankheit des Perikards, nicht näher bezeichnet 1 0.95 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.95 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.95 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.95 %
I610 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal 1 0.95 %
I615 Intrazerebrale intraventrikuläre Blutung 1 0.95 %
I676 Nichteitrige Thrombose des intrakraniellen Venensystems 1 0.95 %
I740 Embolie und Thrombose der Aorta abdominalis 1 0.95 %
I800 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.95 %
I889 Unspezifische Lymphadenitis, nicht näher bezeichnet 1 0.95 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.95 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 0.95 %
J128 Pneumonie durch sonstige Viren 1 0.95 %
J154 Pneumonie durch sonstige Streptokokken 1 0.95 %
J155 Pneumonie durch Escherichia coli 1 0.95 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.95 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.95 %
J206 Akute Bronchitis durch Rhinoviren 1 0.95 %
J383 Sonstige Krankheiten der Stimmlippen 1 0.95 %
J386 Kehlkopfstenose 1 0.95 %
J387 Sonstige Krankheiten des Kehlkopfes 1 0.95 %
J392 Sonstige Krankheiten des Rachenraumes 1 0.95 %
J8009 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS]: Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS], Schweregrad nicht näher bezeichnet 1 0.95 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.95 %
J9588 Sonstige Krankheiten der Atemwege nach medizinischen Maßnahmen 1 0.95 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.95 %
J981 Lungenkollaps 1 0.95 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.95 %
K071 Anomalien des Kiefer-Schädelbasis-Verhältnisses 1 0.95 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.95 %
K4000 Doppelseitige Hernia inguinalis mit Einklemmung, ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.95 %
K4030 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.95 %
K4091 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Rezidivhernie 1 0.95 %
K435 Parastomale Hernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.95 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 0.95 %
K565 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion 1 0.95 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 1 0.95 %
K567 Ileus, nicht näher bezeichnet 1 0.95 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 0.95 %
K602 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 0.95 %
K668 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 1 0.95 %
K831 Verschluss des Gallenganges 1 0.95 %
K904 Malabsorption durch Intoleranz, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.95 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 1 0.95 %
K921 Meläna 1 0.95 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.95 %
K938 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.95 %
L033 Phlegmone am Rumpf 1 0.95 %
L038 Phlegmone an sonstigen Lokalisationen 1 0.95 %
L039 Phlegmone, nicht näher bezeichnet 1 0.95 %
L8908 Dekubitus 1. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.95 %
L8918 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.95 %
L8928 Dekubitus 3. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.95 %
L988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.95 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.95 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.95 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 1 0.95 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 1 0.95 %
N200 Nierenstein 1 0.95 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.95 %
N259 Krankheit infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion, nicht näher bezeichnet 1 0.95 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 0.95 %
N481 Balanoposthitis 1 0.95 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.95 %
P010 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Zervixinsuffizienz 1 0.95 %
P017 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Lageanomalie vor Wehenbeginn 1 0.95 %
P023 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch transplazentare Transfusionssyndrome 1 0.95 %
P024 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Nabelschnurvorfall 1 0.95 %
P025 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Formen der Nabelschnurkompression 1 0.95 %
P030 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Entbindung und Extraktion aus Beckenendlage 1 0.95 %
P040 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Anästhesie und Analgesie bei der Mutter während Schwangerschaft, Wehen und Entbindung 1 0.95 %
P042 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Tabakkonsum der Mutter 1 0.95 %
P0700 Neugeborenes: Geburtsgewicht unter 500 Gramm 1 0.95 %
P0711 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1250 bis unter 1500 Gramm 1 0.95 %
P103 Subarachnoidale Blutung durch Geburtsverletzung 1 0.95 %
P158 Sonstige näher bezeichnete Geburtsverletzungen 1 0.95 %
P236 Angeborene Pneumonie durch sonstige Bakterien 1 0.95 %
P268 Sonstige Lungenblutung mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 0.95 %
P269 Nicht näher bezeichnete Lungenblutung mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 0.95 %
P278 Sonstige chronische Atemwegskrankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 0.95 %
P283 Primäre Schlafapnoe beim Neugeborenen 1 0.95 %
P288 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen 1 0.95 %
P290 Herzinsuffizienz beim Neugeborenen 1 0.95 %
P292 Hypertonie beim Neugeborenen 1 0.95 %
P394 Hautinfektion beim Neugeborenen 1 0.95 %
P508 Sonstiger fetaler Blutverlust 1 0.95 %
P519 Nabelblutung beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.95 %
P526 Kleinhirnblutung (nichttraumatisch) und Blutung in die Fossa cranii posterior beim Fetus und Neugeborenen 1 0.95 %
P528 Sonstige intrakranielle (nichttraumatische) Blutungen beim Fetus und Neugeborenen 1 0.95 %
P53 Hämorrhagische Krankheit beim Fetus und Neugeborenen 1 0.95 %
P550 Rh-Isoimmunisierung beim Fetus und Neugeborenen 1 0.95 %
P558 Sonstige hämolytische Krankheiten beim Fetus und Neugeborenen 1 0.95 %
P570 Kernikterus durch Isoimmunisierung 1 0.95 %
P60 Disseminierte intravasale Gerinnung beim Fetus und Neugeborenen 1 0.95 %
P700 Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes mellitus 1 0.95 %
P741 Dehydratation beim Neugeborenen 1 0.95 %
P762 Darmverschluss beim Neugeborenen durch eingedickte Milch 1 0.95 %
P768 Sonstiger näher bezeichneter Darmverschluss beim Neugeborenen 1 0.95 %
P783 Nichtinfektiöse Diarrhoe beim Neugeborenen 1 0.95 %
P789 Krankheit des Verdauungssystems in der Perinatalperiode, nicht näher bezeichnet 1 0.95 %
P910 Zerebrale Ischämie beim Neugeborenen 1 0.95 %
P912 Zerebrale Leukomalazie beim Neugeborenen 1 0.95 %
P915 Koma beim Neugeborenen 1 0.95 %
P916 Hypoxisch-ischämische Enzephalopathie beim Neugeborenen [HIE] 1 0.95 %
Q043 Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns 1 0.95 %
Q046 Angeborene Gehirnzysten 1 0.95 %
Q122 Linsenkolobom 1 0.95 %
Q133 Angeborene Hornhauttrübung 1 0.95 %
Q320 Angeborene Tracheomalazie 1 0.95 %
Q324 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Bronchien 1 0.95 %
Q381 Ankyloglosson 1 0.95 %
Q391 Ösophagusatresie mit Ösophagotrachealfistel 1 0.95 %
Q418 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose sonstiger näher bezeichneter Teile des Dünndarmes 1 0.95 %
Q423 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Anus ohne Fistel 1 0.95 %
Q526 Angeborene Fehlbildungen der Klitoris 1 0.95 %
Q532 Nondescensus testis, beidseitig 1 0.95 %
Q548 Sonstige Formen der Hypospadie 1 0.95 %
Q552 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Hodens und des Skrotums 1 0.95 %
Q556 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Penis 1 0.95 %
Q658 Sonstige angeborene Deformitäten der Hüfte 1 0.95 %
Q666 Sonstige angeborene Valgusdeformitäten der Füße 1 0.95 %
Q681 Angeborene Deformität der Hand 1 0.95 %
Q682 Angeborene Deformität des Knies 1 0.95 %
Q690 Akzessorische(r) Finger 1 0.95 %
Q764 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Wirbelsäule ohne Skoliose 1 0.95 %
Q766 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Rippen 1 0.95 %
Q825 Angeborener nichtneoplastischer Nävus 1 0.95 %
Q921 Vollständige Trisomie, Mosaik (mitotische Non-disjunction) 1 0.95 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.95 %
R048 Blutung aus sonstigen Lokalisationen in den Atemwegen 1 0.95 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.95 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.95 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.95 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.95 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 0.95 %
R1980 Abdominales Kompartmentsyndrom 1 0.95 %
R238 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hautveränderungen 1 0.95 %
R293 Abnorme Körperhaltung 1 0.95 %
R34 Anurie und Oligurie 1 0.95 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.95 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.95 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.95 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 0.95 %
R635 Abnorme Gewichtszunahme 1 0.95 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.95 %
R653 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.95 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.95 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.95 %
R845 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Atemwegen und Thorax: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 0.95 %
R930 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Schädels und des Kopfes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.95 %
R934 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 1 0.95 %
S275 Verletzung der Trachea, Pars thoracica 1 0.95 %
S3611 Prellung und Hämatom der Leber 1 0.95 %
S3649 Verletzung: Sonstiger und mehrere Teile des Dünndarmes 1 0.95 %
T175 Fremdkörper im Bronchus 1 0.95 %
T2163 Verätzung Grad 2a des Rumpfes: Bauchdecke 1 0.95 %
T2251 Verätzung 1. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 1 0.95 %
T2252 Verätzung 1. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 1 0.95 %
T235 Verätzung 1. Grades des Handgelenkes und der Hand 1 0.95 %
T391 Vergiftung: 4-Aminophenol-Derivate 1 0.95 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.95 %
T8572 Infektion und entzündliche Reaktion durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate im Nervensystem 1 0.95 %
T881 Sonstige Komplikationen nach Impfung [Immunisierung], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.95 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.95 %
U8020 Enterococcus faecalis mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 1 0.95 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 0.95 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 0.95 %
Z038 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 1 0.95 %
Z221 Keimträger anderer infektiöser Darmkrankheiten 1 0.95 %
Z246 Notwendigkeit der Impfung gegen Virushepatitis 1 0.95 %
Z268 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige näher bezeichnete einzelne Infektionskrankheiten 1 0.95 %
Z273 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus mit Poliomyelitis [DPT+Polio] 1 0.95 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.95 %
Z386 Anderer Mehrling, Geburt im Krankenhaus 1 0.95 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 1 0.95 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.95 %
Z59 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Wohnumfeld oder die wirtschaftliche Lage 1 0.95 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.95 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 103 98.10 % 105
93.9C.11 Mechanische Beatmung und Atmungsunterstützung mit kontinuierlichem positivem Druck (CPAP) bei Neugeborenen und Säuglingen 102 97.14 % 103
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 93 88.57 % 93
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 83 79.05 % 83
99.83 Sonstige Phototherapie 83 79.05 % 119
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 78 74.29 % 117
93.9C.12 Atmungsunterstützung durch Anwendung von High-flow-Nasenkanülen (HFNC-System) bei Neugeborenen und Säuglingen 66 62.86 % 67
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 57 54.29 % 57
38.92 Katheterisation der V. umbilicalis 52 49.52 % 52
99.65 Akute Behandlung einer Adaptationsstörung beim Neugeborenen (sog. Primäre Reanimation) 52 49.52 % 52
99.39 Verabreichung von kombiniertem Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 47 44.76 % 61
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 43 40.95 % 44
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 43 40.95 % 52
38.91 Arterielle Katheterisation 41 39.05 % 43
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 32 30.48 % 32
99.29.20 Medikamentöser Verschluss des Ductus arteriosus Botalli 30 28.57 % 30
99.B7.3F Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 3921 bis 4410 Aufwandspunkte 24 22.86 % 24
99.22.1A Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 14 bis 27 Behandlungstage 22 20.95 % 22
99.04.21 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 1 TE bis 5 TE 21 20.00 % 21
99.41 Verabreichung von Poliomyelitisimpfstoff 21 20.00 % 27
99.B7.3E Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 3431 bis 3920 Aufwandspunkte 20 19.05 % 20
99.B7.3G Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 4411 bis 4900 Aufwandspunkte 20 19.05 % 20
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 19 18.10 % 19
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 18 17.14 % 24
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 18 17.14 % 18
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 17 16.19 % 17
03.31 Lumbalpunktion 14 13.33 % 15
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 14 13.33 % 14
99.B7.3D Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 2941 bis 3430 Aufwandspunkte 14 13.33 % 14
53.06.11 Operation einer Inguinalhernie, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 12 11.43 % 12
88.71.12 Schädelsonographie über der Fontanelle 12 11.43 % 19
93.9C.09 Mechanische Beatmung und Atmungsunterstützung Neugeborener und Säuglinge, sonstige 12 11.43 % 12
99.05.41 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 1 Konzentrat 11 10.48 % 11
99.59 Sonstige Impfung, sonstige 11 10.48 % 18
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 10 9.52 % 10
38.84.31 Ligatur des Ductus arteriosus apertus 8 7.62 % 8
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 8 7.62 % 9
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 8 7.62 % 12
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 8 7.62 % 16
99.05.42 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 2 Konzentrate 8 7.62 % 8
99.B7.38 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1765 bis 2058 Aufwandspunkte 8 7.62 % 8
00.95.43 Elternschulung im Umgang mit Neugeborenen, SSW 24 0/7 - 33 6/7, mehr als 5 Beratungen 6 5.71 % 6
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 6 5.71 % 6
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 6 5.71 % 6
99.22.1B Injektion einer antiinfektiösen Substanz, 28 und mehr Behandlungstage 6 5.71 % 6
99.B7.37 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1471 bis 1764 Aufwandspunkte 6 5.71 % 6
99.B8.37 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1471 bis 1764 Aufwandspunkte 6 5.71 % 6
00.95.42 Elternschulung im Umgang mit Neugeborenen, SSW 24 0/7 - 33 6/7, von 3 bis 5 Beratungen 5 4.76 % 5
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 5 4.76 % 5
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 4.76 % 5
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 5 4.76 % 5
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 5 4.76 % 5
95.11 Fundus-Photographie 5 4.76 % 5
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 5 4.76 % 5
99.52 Prophylaktische Impfung gegen Grippe 5 4.76 % 7
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 4 3.81 % 4
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 4 3.81 % 4
99.B7.3A Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 2059 bis 2352 Aufwandspunkte 4 3.81 % 4
99.B8.33 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 589 bis 784 Aufwandspunkte 4 3.81 % 4
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 4 3.81 % 4
00.12.00 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung bis unter 48 Stunden 3 2.86 % 3
00.95.41 Elternschulung im Umgang mit Neugeborenen, SSW 24 0/7 - 33 6/7, bis 2 Beratungen 3 2.86 % 3
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 3 2.86 % 3
46.25.11 Endständige Jejunostomie und Ileostomie, offen chirurgisch 3 2.86 % 4
46.26.11 Doppelläufige Jejunostomie und Ileostomie, offen chirurgisch 3 2.86 % 3
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 3 2.86 % 3
62.5 Orchidopexie 3 2.86 % 3
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 2.86 % 3
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 3 2.86 % 3
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 2.86 % 3
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 3 2.86 % 3
95.03.99 Ausgedehnte Augenuntersuchung, sonstige 3 2.86 % 3
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 3 2.86 % 3
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 3 2.86 % 3
99.B7.3C Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 2647 bis 2940 Aufwandspunkte 3 2.86 % 3
99.B8.32 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 393 bis 588 Aufwandspunkte 3 2.86 % 3
99.B8.3D IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 2941 bis 3430 Aufwandspunkte 3 2.86 % 3
00.12.01 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung 48 Stunden bis 96 Stunden 2 1.90 % 2
00.12.02 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung mehr als 96 Stunden 2 1.90 % 2
01.02 Ventrikelpunktion durch einen früher implantierten Katheter 2 1.90 % 12
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 2 1.90 % 2
01.39.41 Anlegen eines Reservoirs am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 2 1.90 % 2
14.76 Intravitreale Injektion 2 1.90 % 2
16.21 Ophthalmoskopie 2 1.90 % 4
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 1.90 % 2
39.30.11 Anwendung eines Nahtsystems an Blutgefässen 2 1.90 % 2
42.51.10 Intrathorakale Ösophagoösophagostomie, Rekonstruktion der Ösophaguspassage bei Atresie und Versorgung einer kongenitalen ösophagotrachealen Fistel 2 1.90 % 2
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 2 1.90 % 2
46.99.10 Dekompression des Darmes 2 1.90 % 2
47.12 Inzidente Appendektomie, während einer Laparotomie aus anderem Grund 2 1.90 % 2
54.25 Peritoneallavage 2 1.90 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 1.90 % 2
61.2 Exzision einer Hydrocele testis 2 1.90 % 2
87.62 Magen-Darm-Passage 2 1.90 % 2
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 2 1.90 % 2
93.92.13 Analgosedierung 2 1.90 % 2
94.8X.21 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 1.90 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 1.90 % 2
96.35 Gastrische Gavage 2 1.90 % 2
99.04.22 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 6 TE bis 10 TE 2 1.90 % 2
99.05.46 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 6 bis 8 Konzentrate 2 1.90 % 2
99.63 Äussere Herzmassage 2 1.90 % 2
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 2 1.90 % 2
99.84.18 Kontaktisolation, 21 und mehr Behandlungstage 2 1.90 % 2
99.B7.3B Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 2353 bis 2646 Aufwandspunkte 2 1.90 % 2
99.B8.30 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 1.90 % 2
99.B8.3A IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 2059 bis 2352 Aufwandspunkte 2 1.90 % 2
99.B8.3G IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 4411 bis 4900 Aufwandspunkte 2 1.90 % 2
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 2 1.90 % 2
00.99.10 Reoperation 1 0.95 % 1
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 0.95 % 1
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 1 0.95 % 3
01.39.40 Anlegen einer externen Drainage am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 1 0.95 % 1
02.34 Ventrikelshunt zu Bauchhöhle und Bauchorganen 1 0.95 % 1
14.24 Destruktion einer chorioretinalen Läsion durch Laser-Photokoagulation 1 0.95 % 1
20.31.11 Oto-akustische Emissionen 1 0.95 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.95 % 2
31.42.11 Tracheoskopie, flexibles Instrument 1 0.95 % 2
31.42.12 Tracheoskopie, starres Instrument 1 0.95 % 2
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 1 0.95 % 2
33.23.11 Tracheobronchoskopie mit starrem Bronchoskop 1 0.95 % 2
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 1 0.95 % 1
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 1 0.95 % 1
39.91.99 Freilegung eines Gefässes, sonstige 1 0.95 % 1
40.0 Inzision an lymphatischen Strukturen 1 0.95 % 1
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 1 0.95 % 2
42.92 Dilatation des Ösophagus 1 0.95 % 13
43.19 Gastrostomie, sonstige 1 0.95 % 1
44.61 Naht einer Magenverletzung 1 0.95 % 1
45.73.11 Hemikolektomie rechts, offen chirurgisch 1 0.95 % 1
46.51.10 Verschluss eines doppelläufigen Dünndarm-Stomas 1 0.95 % 1
46.51.20 Verschluss eines endständigen Dünndarm-Stomas 1 0.95 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.95 % 1
53.00 Operation einer Inguinalhernie, n.n.bez. 1 0.95 % 1
54.0X.10 Inzision an der Bauchwand, Extraperitoneale Drainage der Bauchwand 1 0.95 % 1
54.12.99 Relaparotomie, sonstige 1 0.95 % 1
54.3X.20 Destruktion von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 1 0.95 % 7
54.52 Lösung von peritonealen Adhäsionen, offen chirurgisch 1 0.95 % 1
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 1 0.95 % 4
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.95 % 1
54.99.30 Resektion von Gewebe in der Bauchregion ohne sichere Organzuordnung 1 0.95 % 1
62.2 Exzision oder Destruktion einer Läsion am Hoden 1 0.95 % 1
83.85.16 Verlängerung von Muskel oder Sehne, Untere Extremität 1 0.95 % 1
86.09 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe 1 0.95 % 1
88.31 Skelettübersicht 1 0.95 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.95 % 1
88.79.10 Ultraschallgelenkuntersuchung der Säuglingshüfte nach Graf 1 0.95 % 1
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 0.95 % 1
89.14.11 Schlaf-Elektroenzephalographie 1 0.95 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.95 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.95 % 1
92.01 Schilddrüsenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudien 1 0.95 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.95 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.95 % 1
94.8X.12 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 4 Stunden 1 0.95 % 1
94.8X.22 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 4 Stunden 1 0.95 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.95 % 1
96.09 Einsetzen einer rektalen Sonde 1 0.95 % 1
99.07.09 Transfusion von Plasma und Serum, sonstige 1 0.95 % 1
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 1 0.95 % 1
99.81.20 Systemische Hypothermie 1 0.95 % 1
99.84.26 Tröpfchenisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.95 % 1
99.84.45 Einfache protektive Isolierung, bis 6 Behandlungstage 1 0.95 % 1
99.B7.2F Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 3921 bis 4410 Aufwandspunkte 1 0.95 % 1
99.B7.34 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 785 bis 980 Aufwandspunkte 1 0.95 % 1
99.B7.35 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 981 bis 1176 Aufwandspunkte 1 0.95 % 1
99.B7.36 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1177 bis 1470 Aufwandspunkte 1 0.95 % 1
99.B8.31 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 0.95 % 1
99.B8.34 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 785 bis 980 Aufwandspunkte 1 0.95 % 1
99.B8.35 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 981 bis 1176 Aufwandspunkte 1 0.95 % 1
99.B8.36 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1177 bis 1470 Aufwandspunkte 1 0.95 % 1
99.B8.38 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1765 bis 2058 Aufwandspunkte 1 0.95 % 1
99.B8.3E IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 3431 bis 3920 Aufwandspunkte 1 0.95 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.95 % 1
99.C1.15 Pflege-Komplexbehandlung, 36 bis 40 Aufwandspunkte 1 0.95 % 1
99.C1.1B Pflege-Komplexbehandlung, 61 bis 65 Aufwandspunkte 1 0.95 % 1