DRG P05C - Neugeborenes, Aufnahmegewicht > 1999 g mit signifikanter OR-Prozedur oder Beatmung > 95 Stunden oder intensivmedizinischer Komplexbehandlung > 392 Aufwandspunkte

MDC 15 - Neugeborene

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.22
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 14.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.774)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 28 (0.216)
Verlegungsabschlag 0.218


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 185 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.23%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 61 (33.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.08%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 121 (65.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.92%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.95%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 37'009.25 CHF

Median: 30'819.45 CHF

Standardabweichung: 27'567.75 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.57

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
C749 Bösartige Neubildung: Nebenniere, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
D1810 Lymphangiom: Hygroma colli cysticum 1 0.54 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.54 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.54 %
J121 Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 1 0.54 %
J205 Akute Bronchitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 1 0.54 %
J210 Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 6 3.24 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.54 %
K4000 Doppelseitige Hernia inguinalis mit Einklemmung, ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.54 %
K4020 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 2 1.08 %
K4030 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.54 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.54 %
N440 Hodentorsion 3 1.62 %
P026 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete Zustände der Nabelschnur 1 0.54 %
P0712 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 2 1.08 %
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 1 0.54 %
P210 Schwere Asphyxie unter der Geburt 5 2.70 %
P211 Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt 1 0.54 %
P219 Asphyxie unter der Geburt, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
P220 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 29 15.68 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 44 23.78 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 8 4.32 %
P229 Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 2 1.08 %
P240 Mekoniumaspiration durch das Neugeborene 3 1.62 %
P248 Sonstige Aspirationssyndrome beim Neugeborenen 1 0.54 %
P280 Primäre Atelektase beim Neugeborenen 3 1.62 %
P284 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 2 1.08 %
P290 Herzinsuffizienz beim Neugeborenen 1 0.54 %
P293 Persistierender Fetalkreislauf 2 1.08 %
P528 Sonstige intrakranielle (nichttraumatische) Blutungen beim Fetus und Neugeborenen 1 0.54 %
P701 Syndrom des Kindes einer diabetischen Mutter 1 0.54 %
P704 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 1 0.54 %
P90 Krämpfe beim Neugeborenen 1 0.54 %
P916 Hypoxisch-ischämische Enzephalopathie beim Neugeborenen [HIE] 1 0.54 %
P922 Trinkunlust beim Neugeborenen 2 1.08 %
Q070 Arnold-Chiari-Syndrom 2 1.08 %
Q105 Angeborene Stenose und Striktur des Canaliculus lacrimalis 1 0.54 %
Q221 Angeborene Pulmonalklappenstenose 1 0.54 %
Q300 Choanalatresie 1 0.54 %
Q315 Angeborene Laryngomalazie 2 1.08 %
Q348 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Atmungssystems 1 0.54 %
Q391 Ösophagusatresie mit Ösophagotrachealfistel 2 1.08 %
Q400 Angeborene hypertrophische Pylorusstenose 8 4.32 %
Q401 Angeborene Hiatushernie 1 0.54 %
Q410 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Duodenums 3 1.62 %
Q412 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Ileums 1 0.54 %
Q421 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Rektums ohne Fistel 1 0.54 %
Q422 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Anus mit Fistel 2 1.08 %
Q423 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Anus ohne Fistel 1 0.54 %
Q433 Angeborene Fehlbildungen, die die Darmfixation betreffen 1 0.54 %
Q4340 Duplikatur des Dünndarmes 1 0.54 %
Q438 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Darmes 2 1.08 %
Q501 Dysontogenetische Ovarialzyste 2 1.08 %
Q502 Angeborene Torsion des Ovars 3 1.62 %
Q523 Hymenalatresie 1 0.54 %
Q531 Nondescensus testis, einseitig 1 0.54 %
Q552 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Hodens und des Skrotums 1 0.54 %
Q623 Sonstige (angeborene) obstruktive Defekte des Nierenbeckens und des Ureters 2 1.08 %
Q651 Angeborene Luxation des Hüftgelenkes, beidseitig 1 0.54 %
Q691 Akzessorische(r) Daumen 1 0.54 %
Q793 Gastroschisis 4 2.16 %
Q848 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Integumentes 1 0.54 %
Q859 Phakomatose, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
Z380 Einling, Geburt im Krankenhaus 1 0.54 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 84 45.41 %
Z380 Einling, Geburt im Krankenhaus 69 37.30 %
P0712 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 57 30.81 %
P922 Trinkunlust beim Neugeborenen 49 26.49 %
P590 Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt 42 22.70 %
P284 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 38 20.54 %
P704 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 23 12.43 %
P399 Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet 21 11.35 %
P291 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 20 10.81 %
P051 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 11 5.95 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 11 5.95 %
P011 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch vorzeitigen Blasensprung 10 5.41 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 10 5.41 %
P293 Persistierender Fetalkreislauf 10 5.41 %
P614 Sonstige angeborene Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 10 5.41 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 10 5.41 %
P219 Asphyxie unter der Geburt, nicht näher bezeichnet 8 4.32 %
Z383 Zwilling, Geburt im Krankenhaus 8 4.32 %
L22 Windeldermatitis 7 3.78 %
P298 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 7 3.78 %
I958 Sonstige Hypotonie 6 3.24 %
P928 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 6 3.24 %
P599 Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet 5 2.70 %
P612 Anämie bei Prämaturität 5 2.70 %
P700 Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes mellitus 5 2.70 %
P742 Störungen des Natriumgleichgewichtes beim Neugeborenen 5 2.70 %
P818 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Temperaturregulation beim Neugeborenen 5 2.70 %
P925 Schwierigkeit beim Neugeborenen bei Brusternährung 5 2.70 %
R061 Stridor 5 2.70 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 5 2.70 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 4 2.16 %
E872 Azidose 4 2.16 %
P020 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Placenta praevia 4 2.16 %
P121 Geburtsgeschwulst durch Geburtsverletzung 4 2.16 %
P375 Kandidose beim Neugeborenen 4 2.16 %
P398 Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind 4 2.16 %
P740 Metabolische Spätazidose beim Neugeborenen 4 2.16 %
P743 Störungen des Kaliumgleichgewichtes beim Neugeborenen 4 2.16 %
P788 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 4 2.16 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 2.16 %
E86 Volumenmangel 3 1.62 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 3 1.62 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 3 1.62 %
P008 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Zustände der Mutter 3 1.62 %
P015 Schädigung des Fetus und Neugeborenen bei Mehrlingsschwangerschaft 3 1.62 %
P081 Sonstige für das Gestationsalter zu schwere Neugeborene 3 1.62 %
P220 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 3 1.62 %
P285 Respiratorisches Versagen beim Neugeborenen 3 1.62 %
P288 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen 3 1.62 %
P524 Intrazerebrale (nichttraumatische) Blutung beim Fetus und Neugeborenen 3 1.62 %
P808 Sonstige Hypothermie beim Neugeborenen 3 1.62 %
P835 Angeborene Hydrozele 3 1.62 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 3 1.62 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 3 1.62 %
Q620 Angeborene Hydronephrose 3 1.62 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 3 1.62 %
R33 Harnverhaltung 3 1.62 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.62 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 1.62 %
Z833 Diabetes mellitus in der Familienanamnese 3 1.62 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 2 1.08 %
B370 Candida-Stomatitis 2 1.08 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.08 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.08 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 1.08 %
E876 Hypokaliämie 2 1.08 %
I950 Idiopathische Hypotonie 2 1.08 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 1.08 %
J981 Lungenkollaps 2 1.08 %
P000 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch hypertensive Krankheiten der Mutter 2 1.08 %
P002 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter 2 1.08 %
P022 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete morphologische und funktionelle Plazentaanomalien 2 1.08 %
P038 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei Wehen und Entbindung 2 1.08 %
P050 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 2 1.08 %
P080 Übergewichtige Neugeborene 2 1.08 %
P201 Intrauterine Hypoxie, erstmals während Wehen und Entbindung festgestellt 2 1.08 %
P211 Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt 2 1.08 %
P251 Pneumothorax mit Ursprung in der Perinatalperiode 2 1.08 %
P280 Primäre Atelektase beim Neugeborenen 2 1.08 %
P369 Bakterielle Sepsis beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 2 1.08 %
P379 Angeborene infektiöse oder parasitäre Krankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.08 %
P391 Konjunktivitis und Dakryozystitis beim Neugeborenen 2 1.08 %
P392 Intraamniale Infektion des Fetus, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.08 %
P550 Rh-Isoimmunisierung beim Fetus und Neugeborenen 2 1.08 %
P551 AB0-Isoimmunisierung beim Fetus und Neugeborenen 2 1.08 %
P615 Transitorische Neutropenie beim Neugeborenen 2 1.08 %
P616 Sonstige transitorische Gerinnungsstörungen beim Neugeborenen 2 1.08 %
P741 Dehydratation beim Neugeborenen 2 1.08 %
P819 Störung der Temperaturregulation beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 2 1.08 %
P914 Zerebraler Depressionszustand des Neugeborenen 2 1.08 %
P921 Regurgitation und Rumination beim Neugeborenen 2 1.08 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 2 1.08 %
Q501 Dysontogenetische Ovarialzyste 2 1.08 %
Q502 Angeborene Torsion des Ovars 2 1.08 %
Q552 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Hodens und des Skrotums 2 1.08 %
Q631 Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere 2 1.08 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 2 1.08 %
R195 Sonstige Stuhlveränderungen 2 1.08 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 2 1.08 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 2 1.08 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 2 1.08 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 2 1.08 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.08 %
T888 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.08 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 2 1.08 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 1.08 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 2 1.08 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 2 1.08 %
A080 Enteritis durch Rotaviren 1 0.54 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.54 %
B369 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.54 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.54 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.54 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 1 0.54 %
D580 Hereditäre Sphärozytose 1 0.54 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.54 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.54 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.54 %
D758 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 1 0.54 %
D759 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.54 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.54 %
H109 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
H659 Nichteitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
H905 Hörverlust durch Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.54 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.54 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
J210 Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 1 0.54 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
J383 Sonstige Krankheiten der Stimmlippen 1 0.54 %
J955 Subglottische Stenose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.54 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.54 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.54 %
K4091 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Rezidivhernie 1 0.54 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.54 %
K522 Allergische und alimentäre Gastroenteritis und Kolitis 1 0.54 %
K590 Obstipation 1 0.54 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 0.54 %
K602 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
K629 Krankheit des Anus und des Rektums, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
K838 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenwege 1 0.54 %
K910 Erbrechen nach gastrointestinalem chirurgischem Eingriff 1 0.54 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 0.54 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 0.54 %
P012 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Oligohydramnion 1 0.54 %
P013 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Polyhydramnion 1 0.54 %
P027 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Chorioamnionitis 1 0.54 %
P030 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Entbindung und Extraktion aus Beckenendlage 1 0.54 %
P032 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Zangenentbindung 1 0.54 %
P033 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Entbindung mittels Vakuumextraktors [Saugglocke] 1 0.54 %
P041 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Medikation bei der Mutter 1 0.54 %
P082 Nach dem Termin Geborenes, nicht zu schwer für das Gestationsalter 1 0.54 %
P120 Kephalhämatom durch Geburtsverletzung 1 0.54 %
P122 Epikranielle subaponeurotische Blutung durch Geburtsverletzung 1 0.54 %
P153 Geburtsverletzung des Auges 1 0.54 %
P154 Geburtsverletzung des Gesichtes 1 0.54 %
P210 Schwere Asphyxie unter der Geburt 1 0.54 %
P229 Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
P239 Angeborene Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
P241 Fruchtwasser- und Schleimaspiration durch das Neugeborene 1 0.54 %
P278 Sonstige chronische Atemwegskrankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 0.54 %
P281 Sonstige und nicht näher bezeichnete Atelektase beim Neugeborenen 1 0.54 %
P289 Störung der Atmung beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
P292 Hypertonie beim Neugeborenen 1 0.54 %
P38 Omphalitis beim Neugeborenen mit oder ohne leichte Blutung 1 0.54 %
P523 Nicht näher bezeichnete intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung beim Fetus und Neugeborenen 1 0.54 %
P528 Sonstige intrakranielle (nichttraumatische) Blutungen beim Fetus und Neugeborenen 1 0.54 %
P580 Neugeborenenikterus durch Quetschwunde 1 0.54 %
P588 Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete gesteigerte Hämolyse 1 0.54 %
P598 Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 1 0.54 %
P610 Transitorische Thrombozytopenie beim Neugeborenen 1 0.54 %
P611 Polyglobulie beim Neugeborenen 1 0.54 %
P613 Angeborene Anämie durch fetalen Blutverlust 1 0.54 %
P701 Syndrom des Kindes einer diabetischen Mutter 1 0.54 %
P708 Sonstige transitorische Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels beim Fetus und Neugeborenen 1 0.54 %
P711 Sonstige Hypokalzämie beim Neugeborenen 1 0.54 %
P744 Sonstige transitorische Störungen des Elektrolythaushaltes beim Neugeborenen 1 0.54 %
P768 Sonstiger näher bezeichneter Darmverschluss beim Neugeborenen 1 0.54 %
P800 Kältesyndrom beim Neugeborenen 1 0.54 %
P833 Sonstiges und nicht näher bezeichnetes Ödem, das für den Fetus und das Neugeborene spezifisch ist 1 0.54 %
P90 Krämpfe beim Neugeborenen 1 0.54 %
P916 Hypoxisch-ischämische Enzephalopathie beim Neugeborenen [HIE] 1 0.54 %
P920 Erbrechen beim Neugeborenen 1 0.54 %
P929 Ernährungsproblem beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
P942 Angeborene Muskelhypotonie 1 0.54 %
P948 Sonstige Störungen des Muskeltonus beim Neugeborenen 1 0.54 %
Q02 Mikrozephalie 1 0.54 %
Q070 Arnold-Chiari-Syndrom 1 0.54 %
Q161 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Striktur des (äußeren) Gehörganges 1 0.54 %
Q170 Akzessorische Ohrmuschel 1 0.54 %
Q172 Mikrotie 1 0.54 %
Q245 Fehlbildung der Koronargefäße 1 0.54 %
Q248 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Herzens 1 0.54 %
Q257 Sonstige angeborene Fehlbildungen der A. pulmonalis 1 0.54 %
Q268 Sonstige angeborene Fehlbildungen der großen Venen 1 0.54 %
Q315 Angeborene Laryngomalazie 1 0.54 %
Q355 Spalte des harten und des weichen Gaumens 1 0.54 %
Q402 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Magens 1 0.54 %
Q438 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Darmes 1 0.54 %
Q530 Ektopia testis 1 0.54 %
Q531 Nondescensus testis, einseitig 1 0.54 %
Q532 Nondescensus testis, beidseitig 1 0.54 %
Q539 Nondescensus testis, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
Q630 Akzessorische Niere 1 0.54 %
Q644 Fehlbildung des Urachus 1 0.54 %
Q658 Sonstige angeborene Deformitäten der Hüfte 1 0.54 %
Q668 Sonstige angeborene Deformitäten der Füße 1 0.54 %
Q673 Plagiozephalie 1 0.54 %
Q741 Angeborene Fehlbildung des Knies 1 0.54 %
Q825 Angeborener nichtneoplastischer Nävus 1 0.54 %
Q8908 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Milz 1 0.54 %
Q970 Karyotyp 47,XXX 1 0.54 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
R011 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
R012 Sonstige Herz-Schallphänomene 1 0.54 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.54 %
R18 Aszites 1 0.54 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.54 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 0.54 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 0.54 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.54 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
R900 Intrakranielle Raumforderung 1 0.54 %
R930 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Schädels und des Kopfes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.54 %
R937 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abschnitte des Muskel-Skelett-Systems 1 0.54 %
S3730 Verletzung der Harnröhre: Nicht näher bezeichnet 1 0.54 %
T781 Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.54 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.54 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.54 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.54 %
Z038 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 1 0.54 %
Z205 Kontakt mit und Exposition gegenüber Virushepatitis 1 0.54 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.54 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.54 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.54 %
Z386 Anderer Mehrling, Geburt im Krankenhaus 1 0.54 %
Z408 Sonstige prophylaktische Operation 1 0.54 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.54 %
Z59 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Wohnumfeld oder die wirtschaftliche Lage 1 0.54 %
Z834 Andere endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Familienanamnese 1 0.54 %
Z848 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Familienanamnese 1 0.54 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.54 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
93.9C.11 Mechanische Beatmung und Atmungsunterstützung mit kontinuierlichem positivem Druck (CPAP) bei Neugeborenen und Säuglingen 116 62.70 % 116
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 108 58.38 % 108
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 107 57.84 % 112
99.B7.32 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 393 bis 588 Aufwandspunkte 69 37.30 % 69
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 48 25.95 % 48
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 43 23.24 % 43
99.83 Sonstige Phototherapie 43 23.24 % 46
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 34 18.38 % 34
99.B7.31 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 31 16.76 % 31
38.92 Katheterisation der V. umbilicalis 30 16.22 % 31
93.9C.12 Atmungsunterstützung durch Anwendung von High-flow-Nasenkanülen (HFNC-System) bei Neugeborenen und Säuglingen 28 15.14 % 29
99.65 Akute Behandlung einer Adaptationsstörung beim Neugeborenen (sog. Primäre Reanimation) 27 14.59 % 27
99.B7.30 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 26 14.05 % 26
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 22 11.89 % 24
99.B7.33 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 589 bis 784 Aufwandspunkte 22 11.89 % 22
99.B8.30 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 21 11.35 % 21
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 20 10.81 % 20
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 19 10.27 % 20
96.35 Gastrische Gavage 15 8.11 % 16
99.B8.32 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 393 bis 588 Aufwandspunkte 13 7.03 % 13
38.91 Arterielle Katheterisation 11 5.95 % 11
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 11 5.95 % 11
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 11 5.95 % 11
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 10 5.41 % 10
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 10 5.41 % 12
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 10 5.41 % 10
88.71.12 Schädelsonographie über der Fontanelle 9 4.86 % 9
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 9 4.86 % 9
43.3 Pyloromyotomie 8 4.32 % 9
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 7 3.78 % 7
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 7 3.78 % 7
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 6 3.24 % 6
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 6 3.24 % 6
62.5 Orchidopexie 6 3.24 % 6
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 6 3.24 % 7
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 6 3.24 % 20
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 6 3.24 % 6
99.B8.31 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 6 3.24 % 6
99.B8.33 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 589 bis 784 Aufwandspunkte 6 3.24 % 6
99.B8.34 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 785 bis 980 Aufwandspunkte 6 3.24 % 6
53.06.11 Operation einer Inguinalhernie, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 5 2.70 % 5
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 5 2.70 % 5
93.9C.09 Mechanische Beatmung und Atmungsunterstützung Neugeborener und Säuglinge, sonstige 5 2.70 % 5
99.81.20 Systemische Hypothermie 5 2.70 % 5
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 5 2.70 % 5
03.31 Lumbalpunktion 4 2.16 % 4
31.42.10 Laryngoskopie 4 2.16 % 4
45.91 Dünndarm-Dünndarm-Anastomose 4 2.16 % 4
47.12 Inzidente Appendektomie, während einer Laparotomie aus anderem Grund 4 2.16 % 4
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 2.16 % 4
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 4 2.16 % 4
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 4 2.16 % 4
99.B7.35 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 981 bis 1176 Aufwandspunkte 4 2.16 % 4
00.12.01 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung 48 Stunden bis 96 Stunden 3 1.62 % 3
00.95.41 Elternschulung im Umgang mit Neugeborenen, SSW 24 0/7 - 33 6/7, bis 2 Beratungen 3 1.62 % 3
00.99.30 Lasertechnik 3 1.62 % 3
01.16.12 Monitoring der zerebralen Sauerstoffsättigung (PtiO2), nicht-invasiv 3 1.62 % 3
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 3 1.62 % 3
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 3 1.62 % 3
49.78.12 Posteriore sagittale Anorektoplastik [PSARP], offen chirurgisch und perineal 3 1.62 % 3
54.71.99 Versorgung einer Gastroschisis, sonstige 3 1.62 % 7
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 1.62 % 3
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 3 1.62 % 3
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 3 1.62 % 3
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 3 1.62 % 3
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 3 1.62 % 3
99.84.26 Tröpfchenisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 3 1.62 % 3
99.B7.34 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 785 bis 980 Aufwandspunkte 3 1.62 % 3
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 3 1.62 % 3
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 3 1.62 % 3
31.42.12 Tracheoskopie, starres Instrument 2 1.08 % 2
33.23.11 Tracheobronchoskopie mit starrem Bronchoskop 2 1.08 % 2
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 1.08 % 2
42.51.10 Intrathorakale Ösophagoösophagostomie, Rekonstruktion der Ösophaguspassage bei Atresie und Versorgung einer kongenitalen ösophagotrachealen Fistel 2 1.08 % 2
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 2 1.08 % 2
46.99.81 Durchtrennung der Laddschen Bänder, offen chirurgisch 2 1.08 % 2
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 2 1.08 % 2
56.2X.99 Ureterotomie, sonstige 2 1.08 % 2
57.32 Sonstige Zystoskopie 2 1.08 % 2
65.25 Sonstige laparoskopische lokale Exzision oder Destruktion am Ovar 2 1.08 % 2
65.95 Lösung einer Torsion am Ovar 2 1.08 % 2
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 2 1.08 % 2
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 2 1.08 % 2
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 2 1.08 % 2
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 1.08 % 2
99.B7.36 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1177 bis 1470 Aufwandspunkte 2 1.08 % 2
99.B8.35 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 981 bis 1176 Aufwandspunkte 2 1.08 % 2
00.12.00 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung bis unter 48 Stunden 1 0.54 % 1
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.54 % 1
00.9A.25 Composite-Material 1 0.54 % 1
02.03 Bildung eines Schädelknochenlappens 1 0.54 % 1
03.52 Plastische Rekonstruktion an einer spinalen Myelomeningozele 1 0.54 % 1
03.59.13 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an Strukturen des Spinalkanals, Spinale Duraplastik 1 0.54 % 1
07.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Nebenniere 1 0.54 % 1
09.43 Sondierung des Ductus nasolacrimalis 1 0.54 % 1
09.52 Inzision des Canaliculus lacrimalis 1 0.54 % 1
21.99.20 Beidseitige Resektion einer Choanalatresie transnasal endoskopisch 1 0.54 % 3
29.12.30 Offene Biopsie am Nasopharynx 1 0.54 % 1
29.39 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Pharynx, sonstige 1 0.54 % 1
30.09.10 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Larynx ohne Thyreotomie 1 0.54 % 1
31.42.11 Tracheoskopie, flexibles Instrument 1 0.54 % 1
31.69.20 Erweiterungsplastik der Glottis (endolaryngeal) 1 0.54 % 1
31.69.99 Sonstige plastische Rekonstruktion am Larynx, sonstige 1 0.54 % 1
35.E3.13 Valvuloplastik der Pulmonalklappe, endovaskulärer Zugang 1 0.54 % 1
37.7A.21 Implantation einer Elektrode am Epikard, durch Thorakotomie und Sternotomie, offen chirurgisch 1 0.54 % 1
37.8A.22 Implantation eines Zweikammer-Schrittmachers, mit antitachykarder Stimulation 1 0.54 % 1
39.A2.12 Verwendung eines Herzschrittmachers oder Defibrillators mit der Möglichkeit der Fernüberwachung 1 0.54 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.54 % 1
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 1 0.54 % 2
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.54 % 1
44.64 Gastropexie 1 0.54 % 1
44.65.20 Ösophagogastroplastik, (Hemi-)Fundoplikatio, offen chirurgisch 1 0.54 % 1
44.92 Intraoperative Manipulation am Magen 1 0.54 % 1
45.01 Inzision am Duodenum 1 0.54 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.54 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.54 % 1
45.33 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dünndarm, ausser Duodenum 1 0.54 % 1
46.19 Kolostomie, sonstige 1 0.54 % 1
46.79.30 Erweiterungs-und Verschmälerungsplastik am Darm 1 0.54 % 1
46.81 Intra-abdominale Manipulation am Dünndarm 1 0.54 % 1
46.82 Intra-abdominale Manipulation am Dickdarm 1 0.54 % 1
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 1 0.54 % 1
48.25 Offene Biopsie am Rektum 1 0.54 % 1
48.99.12 Dilatation oder Bougierung des Rektums 1 0.54 % 1
53.09 Operation einer Inguinalhernie, sonstige 1 0.54 % 1
53.49 Operation einer Umbilikalhernie, sonstige 1 0.54 % 1
53.51.11 Operation einer Narbenhernie, ohne Implantation von Membranen oder Netzen, offen chirurgisch 1 0.54 % 1
53.85.11 Operation einer Zwerchfellhernie, thorakoabdominaler Zugang, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen und Netzen 1 0.54 % 1
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 0.54 % 1
54.71.00 Versorgung einer Gastroschisis, n.n.bez. 1 0.54 % 1
54.99.30 Resektion von Gewebe in der Bauchregion ohne sichere Organzuordnung 1 0.54 % 1
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 1 0.54 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.54 % 1
57.51 Exzision des Urachus 1 0.54 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.54 % 1
58.41 Naht einer Urethraverletzung 1 0.54 % 1
59.8X.99 Ureter-Katheterisierung, sonstige 1 0.54 % 1
61.2 Exzision einer Hydrocele testis 1 0.54 % 1
61.99 Sonstige Operationen an Skrotum und Tunica vaginalis testis, sonstige 1 0.54 % 1
62.2 Exzision oder Destruktion einer Läsion am Hoden 1 0.54 % 1
62.3X.11 Einseitige Orchidektomie, skrotal, mit Epididymektomie 1 0.54 % 1
62.3X.20 Einseitige Orchidektomie, Inguinalhoden, ohne Epididymektomie 1 0.54 % 1
65.32 Ovarektomie, offen chirurgisch 1 0.54 % 1
65.42 Salpingoovarektomie, offen chirurgisch 1 0.54 % 1
65.91 Aspiration am Ovar 1 0.54 % 1
70.31 Hymenexzision 1 0.54 % 1
79.75 Geschlossene Reposition einer Luxation der Hüfte 1 0.54 % 1
84.02 Amputation und Exartikulation am Daumen 1 0.54 % 1
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 0.54 % 1
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 1 0.54 % 2
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.54 % 1
87.62 Magen-Darm-Passage 1 0.54 % 1
87.77.10 Miktionszystourographie (MCUG) 1 0.54 % 1
88.72.99 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, sonstige 1 0.54 % 1
88.79.10 Ultraschallgelenkuntersuchung der Säuglingshüfte nach Graf 1 0.54 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.54 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.54 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 0.54 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.54 % 1
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 1 0.54 % 1
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 1 0.54 % 1
92.28.21 Gabe von Jod-131-MIBG (Metajodbenzylguanidin) parenteral 1 0.54 % 1
93.46 Sonstige Hauttraktion einer Extremität 1 0.54 % 1
93.53 Applikation eines anderen Gipses 1 0.54 % 1
93.57.14 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 7 und mehr Behandlungstage 1 0.54 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.54 % 3
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1 0.54 % 1
94.8X.12 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 4 Stunden 1 0.54 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.54 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.54 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.54 % 1
95.11 Fundus-Photographie 1 0.54 % 1
95.41 Audiometrie 1 0.54 % 1
97.12 Ersetzen eines Gipses an der unteren Extremität 1 0.54 % 1
99.04.21 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 1 TE bis 5 TE 1 0.54 % 1
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 1 0.54 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.54 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.54 % 1
99.29.20 Medikamentöser Verschluss des Ductus arteriosus Botalli 1 0.54 % 1
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 1 0.54 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.54 % 1
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.54 % 1
99.84.27 Tröpfchenisolation, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 1 0.54 % 1
99.84.36 Aerosolisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.54 % 1
99.A3.13 Komplexe neuropädiatrische Diagnostik mit neurometabolischer Labordiagnostik und/oder infektiologischer/autoimmunentzündlicher Labordiagnostik und genetischer Diagnostik 1 0.54 % 1
99.B7.22 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 393 bis 588 Aufwandspunkte 1 0.54 % 1
99.B8.36 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1177 bis 1470 Aufwandspunkte 1 0.54 % 1
99.B8.38 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1765 bis 2058 Aufwandspunkte 1 0.54 % 1