DRG P67B - Neugeborenes, Aufnahmegewicht > 2499 g mit schwerem Problem oder mit anderem Problem, mehr als ein Belegungstag oder mit nicht signifikanter OR-Prozedur, mit kompliz. Diagnose oder best. Konstellation

MDC 15 - Neugeborene

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.715
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.473)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 9 (0.161)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 1'983 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.48%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.19%
Anzahl Fälle: 1'322 (66.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.76%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.14%
Anzahl Fälle: 619 (31.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 14.96%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 4.86%
Anzahl Fälle: 28 (1.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 3.4%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.18%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 8'377.20 CHF

Median: 6'700.00 CHF

Standardabweichung: 6'674.20 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.56

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A028 Sonstige näher bezeichnete Salmonelleninfektionen 1 0.05 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.05 %
A083 Enteritis durch sonstige Viren 3 0.15 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 2 0.10 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 9 0.45 %
A370 Keuchhusten durch Bordetella pertussis 1 0.05 %
A379 Keuchhusten, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
A870 Meningitis durch Enteroviren {G02.0} 3 0.15 %
A878 Sonstige Virusmeningitis 5 0.25 %
A879 Virusmeningitis, nicht näher bezeichnet 2 0.10 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.05 %
B008 Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren 1 0.05 %
B019 Varizellen ohne Komplikation 3 0.15 %
B340 Infektion durch Adenoviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.05 %
B341 Infektion durch Enteroviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.05 %
B348 Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.05 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 4 0.20 %
B370 Candida-Stomatitis 1 0.05 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 6 0.30 %
D103 Gutartige Neubildung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Teile des Mundes 1 0.05 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 1 0.05 %
D1818 Lymphangiom: Sonstige Lokalisationen 1 0.05 %
D210 Sonstige gutartige Neubildungen: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.05 %
D211 Sonstige gutartige Neubildungen: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.05 %
D550 Anämie durch Glukose-6-Phosphat-Dehydrogenase[G6PD]-Mangel 1 0.05 %
D66 Hereditärer Faktor-VIII-Mangel 1 0.05 %
D6800 Hereditäres Willebrand-Jürgens-Syndrom 1 0.05 %
D6941 Sonstige primäre Thrombozytopenie: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.05 %
E031 Angeborene Hypothyreose ohne Struma 2 0.10 %
E2500 21-Hydroxylase-Mangel [AGS Typ 3], klassische Form 2 0.10 %
E700 Klassische Phenylketonurie 6 0.30 %
E701 Sonstige Hyperphenylalaninämien 2 0.10 %
E723 Störungen des Lysin- und Hydroxylysinstoffwechsels 2 0.10 %
E742 Störungen des Galaktosestoffwechsels 1 0.05 %
E743 Sonstige Störungen der intestinalen Kohlenhydratabsorption 1 0.05 %
E849 Zystische Fibrose, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
G001 Pneumokokkenmeningitis 1 0.05 %
G002 Streptokokkenmeningitis 1 0.05 %
G008 Sonstige bakterielle Meningitis 1 0.05 %
G009 Bakterielle Meningitis, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.05 %
H660 Akute eitrige Otitis media 3 0.15 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 0.05 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.05 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 4 0.20 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 2 0.10 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 2 0.10 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 37 1.87 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 17 0.86 %
J108 Grippe mit sonstigen Manifestationen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 2 0.10 %
J121 Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 2 0.10 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 1 0.05 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 3 0.15 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
J210 Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 163 8.22 %
J211 Akute Bronchiolitis durch humanes Metapneumovirus 1 0.05 %
J218 Akute Bronchiolitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 6 0.30 %
J219 Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet 25 1.26 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 6 0.30 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.05 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.05 %
K112 Sialadenitis 1 0.05 %
K4000 Doppelseitige Hernia inguinalis mit Einklemmung, ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.05 %
K4020 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 3 0.15 %
K4030 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 7 0.35 %
K4040 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.05 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 8 0.40 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 3 0.15 %
K590 Obstipation 1 0.05 %
K610 Analabszess 1 0.05 %
L000 Staphylococcal scalded skin syndrome [SSS-Syndrom]: Befall von weniger als 30 % der Körperoberfläche 5 0.25 %
L001 Staphylococcal scalded skin syndrome [SSS-Syndrom]: Befall von 30 % der Körperoberfläche und mehr 2 0.10 %
L010 Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation] 3 0.15 %
L211 Seborrhoisches Ekzem der Kinder 1 0.05 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 45 2.27 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 2 0.10 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 15 0.76 %
N440 Hodentorsion 1 0.05 %
N61 Entzündliche Krankheiten der Mamma [Brustdrüse] 1 0.05 %
P002 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter 2 0.10 %
P008 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Zustände der Mutter 1 0.05 %
P015 Schädigung des Fetus und Neugeborenen bei Mehrlingsschwangerschaft 5 0.25 %
P021 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Formen der Plazentalösung und -blutung 1 0.05 %
P027 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Chorioamnionitis 5 0.25 %
P031 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Lage-, Haltungs- und Einstellungsanomalien sowie Missverhältnis während Wehen und Entbindung 8 0.40 %
P040 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Anästhesie und Analgesie bei der Mutter während Schwangerschaft, Wehen und Entbindung 2 0.10 %
P050 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 2 0.10 %
P051 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 5 0.25 %
P0712 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 1 0.05 %
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 21 1.06 %
P080 Übergewichtige Neugeborene 1 0.05 %
P081 Sonstige für das Gestationsalter zu schwere Neugeborene 1 0.05 %
P082 Nach dem Termin Geborenes, nicht zu schwer für das Gestationsalter 2 0.10 %
P120 Kephalhämatom durch Geburtsverletzung 1 0.05 %
P128 Sonstige Geburtsverletzungen der behaarten Kopfhaut 1 0.05 %
P130 Fraktur des Schädels durch Geburtsverletzung 1 0.05 %
P143 Sonstige Geburtsverletzungen des Plexus brachialis 1 0.05 %
P154 Geburtsverletzung des Gesichtes 1 0.05 %
P201 Intrauterine Hypoxie, erstmals während Wehen und Entbindung festgestellt 12 0.61 %
P209 Intrauterine Hypoxie, nicht näher bezeichnet 3 0.15 %
P210 Schwere Asphyxie unter der Geburt 13 0.66 %
P211 Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt 26 1.31 %
P219 Asphyxie unter der Geburt, nicht näher bezeichnet 55 2.77 %
P220 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 21 1.06 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 422 21.28 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 120 6.05 %
P229 Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 21 1.06 %
P230 Angeborene Pneumonie durch Viren 1 0.05 %
P231 Angeborene Pneumonie durch Chlamydien 1 0.05 %
P239 Angeborene Pneumonie, nicht näher bezeichnet 4 0.20 %
P240 Mekoniumaspiration durch das Neugeborene 20 1.01 %
P241 Fruchtwasser- und Schleimaspiration durch das Neugeborene 6 0.30 %
P243 Aspiration von Milch und regurgitierter Nahrung durch das Neugeborene 3 0.15 %
P248 Sonstige Aspirationssyndrome beim Neugeborenen 1 0.05 %
P249 Aspirationssyndrom beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
P251 Pneumothorax mit Ursprung in der Perinatalperiode 29 1.46 %
P252 Pneumomediastinum mit Ursprung in der Perinatalperiode 4 0.20 %
P280 Primäre Atelektase beim Neugeborenen 1 0.05 %
P282 Zyanoseanfälle beim Neugeborenen 4 0.20 %
P284 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 9 0.45 %
P285 Respiratorisches Versagen beim Neugeborenen 2 0.10 %
P288 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen 14 0.71 %
P291 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 10 0.50 %
P293 Persistierender Fetalkreislauf 1 0.05 %
P298 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 2 0.10 %
P351 Angeborene Zytomegalie 7 0.35 %
P359 Angeborene Viruskrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
P360 Sepsis beim Neugeborenen durch Streptokokken, Gruppe B 3 0.15 %
P361 Sepsis beim Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete Streptokokken 1 0.05 %
P364 Sepsis beim Neugeborenen durch Escherichia coli 1 0.05 %
P368 Sonstige bakterielle Sepsis beim Neugeborenen 2 0.10 %
P369 Bakterielle Sepsis beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 17 0.86 %
P371 Angeborene Toxoplasmose 1 0.05 %
P378 Sonstige näher bezeichnete angeborene infektiöse und parasitäre Krankheiten 4 0.20 %
P379 Angeborene infektiöse oder parasitäre Krankheit, nicht näher bezeichnet 10 0.50 %
P38 Omphalitis beim Neugeborenen mit oder ohne leichte Blutung 1 0.05 %
P392 Intraamniale Infektion des Fetus, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.15 %
P393 Harnwegsinfektion beim Neugeborenen 5 0.25 %
P398 Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind 18 0.91 %
P399 Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet 141 7.11 %
P520 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 1. Grades beim Fetus und Neugeborenen 3 0.15 %
P521 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 2. Grades beim Fetus und Neugeborenen 1 0.05 %
P522 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 3. Grades beim Fetus und Neugeborenen 1 0.05 %
P550 Rh-Isoimmunisierung beim Fetus und Neugeborenen 4 0.20 %
P551 AB0-Isoimmunisierung beim Fetus und Neugeborenen 7 0.35 %
P558 Sonstige hämolytische Krankheiten beim Fetus und Neugeborenen 1 0.05 %
P559 Hämolytische Krankheit beim Fetus und Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 2 0.10 %
P570 Kernikterus durch Isoimmunisierung 3 0.15 %
P583 Neugeborenenikterus durch Polyglobulie 1 0.05 %
P590 Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt 16 0.81 %
P592 Neugeborenenikterus durch sonstige und nicht näher bezeichnete Leberzellschädigung 3 0.15 %
P598 Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 3 0.15 %
P599 Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet 19 0.96 %
P610 Transitorische Thrombozytopenie beim Neugeborenen 16 0.81 %
P611 Polyglobulie beim Neugeborenen 1 0.05 %
P700 Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes mellitus 2 0.10 %
P701 Syndrom des Kindes einer diabetischen Mutter 4 0.20 %
P703 Iatrogene Hypoglykämie beim Neugeborenen 1 0.05 %
P704 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 17 0.86 %
P721 Transitorische Hyperthyreose beim Neugeborenen 1 0.05 %
P740 Metabolische Spätazidose beim Neugeborenen 1 0.05 %
P741 Dehydratation beim Neugeborenen 3 0.15 %
P760 Mekoniumpfropf-Syndrom 1 0.05 %
P769 Darmverschluss beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
P788 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 3 0.15 %
P808 Sonstige Hypothermie beim Neugeborenen 4 0.20 %
P809 Hypothermie beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
P810 Umweltbedingte Hyperthermie beim Neugeborenen 1 0.05 %
P818 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Temperaturregulation beim Neugeborenen 2 0.10 %
P819 Störung der Temperaturregulation beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
P830 Sclerema neonatorum 1 0.05 %
P831 Erythema toxicum neonatorum 2 0.10 %
P838 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Haut, die für den Fetus und das Neugeborene spezifisch sind 1 0.05 %
P90 Krämpfe beim Neugeborenen 11 0.55 %
P910 Zerebrale Ischämie beim Neugeborenen 2 0.10 %
P914 Zerebraler Depressionszustand des Neugeborenen 1 0.05 %
P916 Hypoxisch-ischämische Enzephalopathie beim Neugeborenen [HIE] 2 0.10 %
P921 Regurgitation und Rumination beim Neugeborenen 1 0.05 %
P922 Trinkunlust beim Neugeborenen 11 0.55 %
P923 Unterernährung beim Neugeborenen 4 0.20 %
P925 Schwierigkeit beim Neugeborenen bei Brusternährung 1 0.05 %
P928 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 5 0.25 %
P942 Angeborene Muskelhypotonie 11 0.55 %
P968 Sonstige näher bezeichnete Zustände, die ihren Ursprung in der Perinatalperiode haben 1 0.05 %
Q02 Mikrozephalie 2 0.10 %
Q040 Angeborene Fehlbildungen des Corpus callosum 6 0.30 %
Q046 Angeborene Gehirnzysten 7 0.35 %
Q048 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gehirns 2 0.10 %
Q057 Lumbale Spina bifida ohne Hydrozephalus 2 0.10 %
Q068 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Rückenmarks 1 0.05 %
Q070 Arnold-Chiari-Syndrom 2 0.10 %
Q183 Flügelfell des Halses 1 0.05 %
Q188 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gesichtes und des Halses 1 0.05 %
Q201 Rechter Doppelausstromventrikel [Double outlet right ventricle] 1 0.05 %
Q203 Diskordante ventrikuloarterielle Verbindung 1 0.05 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 9 0.45 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 18 0.91 %
Q212 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 7 0.35 %
Q213 Fallot-Tetralogie 4 0.20 %
Q221 Angeborene Pulmonalklappenstenose 1 0.05 %
Q225 Ebstein-Anomalie 1 0.05 %
Q228 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Trikuspidalklappe 2 0.10 %
Q230 Angeborene Aortenklappenstenose 2 0.10 %
Q234 Hypoplastisches Linksherzsyndrom 1 0.05 %
Q245 Fehlbildung der Koronargefäße 1 0.05 %
Q248 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Herzens 2 0.10 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 2 0.10 %
Q251 Koarktation der Aorta 4 0.20 %
Q254 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorta 2 0.10 %
Q256 Stenose der A. pulmonalis (angeboren) 2 0.10 %
Q2888 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Kreislaufsystems 1 0.05 %
Q300 Choanalatresie 3 0.15 %
Q315 Angeborene Laryngomalazie 11 0.55 %
Q320 Angeborene Tracheomalazie 2 0.10 %
Q330 Angeborene Zystenlunge 3 0.15 %
Q332 Lungensequestration (angeboren) 3 0.15 %
Q355 Spalte des harten und des weichen Gaumens 1 0.05 %
Q371 Spalte des harten Gaumens mit einseitiger Lippenspalte 2 0.10 %
Q373 Spalte des weichen Gaumens mit einseitiger Lippenspalte 1 0.05 %
Q374 Spalte des harten und des weichen Gaumens mit beidseitiger Lippenspalte 2 0.10 %
Q375 Spalte des harten und des weichen Gaumens mit einseitiger Lippenspalte 12 0.61 %
Q379 Gaumenspalte, nicht näher bezeichnet, mit einseitiger Lippenspalte 1 0.05 %
Q381 Ankyloglosson 1 0.05 %
Q382 Makroglossie (angeboren) 1 0.05 %
Q400 Angeborene hypertrophische Pylorusstenose 1 0.05 %
Q420 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Rektums mit Fistel 1 0.05 %
Q422 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Anus mit Fistel 8 0.40 %
Q423 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Anus ohne Fistel 1 0.05 %
Q431 Hirschsprung-Krankheit 2 0.10 %
Q435 Ektopia ani 1 0.05 %
Q443 Angeborene Stenose und Striktur der Gallengänge 1 0.05 %
Q564 Unbestimmtes Geschlecht, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
Q600 Nierenagenesie, einseitig 6 0.30 %
Q603 Nierenhypoplasie, einseitig 1 0.05 %
Q620 Angeborene Hydronephrose 1 0.05 %
Q641 Ekstrophie der Harnblase 2 0.10 %
Q642 Angeborene Urethralklappen im hinteren Teil der Harnröhre 2 0.10 %
Q651 Angeborene Luxation des Hüftgelenkes, beidseitig 1 0.05 %
Q690 Akzessorische(r) Finger 1 0.05 %
Q703 Schwimmhautbildung an den Zehen 1 0.05 %
Q750 Kraniosynostose 2 0.10 %
Q753 Makrozephalie 10 0.50 %
Q789 Osteochondrodysplasie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
Q792 Exomphalus 1 0.05 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 14 0.71 %
R0680 Akutes lebensbedrohliches Ereignis im Säuglingsalter 3 0.15 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.05 %
R230 Zyanose 1 0.05 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.05 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 2 0.10 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 0.05 %
R681 Unspezifische Symptome im Kleinkindalter 1 0.05 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.05 %
S020 Schädeldachfraktur 2 0.10 %
S060 Gehirnerschütterung 34 1.71 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 1 0.05 %
S3611 Prellung und Hämatom der Leber 1 0.05 %
S723 Fraktur des Femurschaftes 1 0.05 %
T388 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Hormone und synthetische Ersatzstoffe 1 0.05 %
T391 Vergiftung: 4-Aminophenol-Derivate 1 0.05 %
T413 Vergiftung: Lokalanästhetika 1 0.05 %
T58 Toxische Wirkung von Kohlenmonoxid 1 0.05 %
Z380 Einling, Geburt im Krankenhaus 16 0.81 %
Z383 Zwilling, Geburt im Krankenhaus 7 0.35 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Z380 Einling, Geburt im Krankenhaus 945 47.66 %
P922 Trinkunlust beim Neugeborenen 200 10.09 %
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 154 7.77 %
Z383 Zwilling, Geburt im Krankenhaus 115 5.80 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 102 5.14 %
P704 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 100 5.04 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 79 3.98 %
P051 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 77 3.88 %
P399 Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet 72 3.63 %
P599 Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet 71 3.58 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 67 3.38 %
Z833 Diabetes mellitus in der Familienanamnese 67 3.38 %
P219 Asphyxie unter der Geburt, nicht näher bezeichnet 65 3.28 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 62 3.13 %
P201 Intrauterine Hypoxie, erstmals während Wehen und Entbindung festgestellt 57 2.87 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 53 2.67 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 46 2.32 %
P928 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 45 2.27 %
P291 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 43 2.17 %
P590 Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt 43 2.17 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 42 2.12 %
B370 Candida-Stomatitis 41 2.07 %
P081 Sonstige für das Gestationsalter zu schwere Neugeborene 38 1.92 %
P298 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 36 1.82 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 36 1.82 %
P211 Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt 35 1.77 %
P011 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch vorzeitigen Blasensprung 34 1.71 %
P008 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Zustände der Mutter 32 1.61 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 30 1.51 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 30 1.51 %
P120 Kephalhämatom durch Geburtsverletzung 29 1.46 %
P375 Kandidose beim Neugeborenen 29 1.46 %
P610 Transitorische Thrombozytopenie beim Neugeborenen 28 1.41 %
P284 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 27 1.36 %
E872 Azidose 26 1.31 %
P293 Persistierender Fetalkreislauf 25 1.26 %
P050 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 24 1.21 %
P288 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen 24 1.21 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 23 1.16 %
Z834 Andere endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Familienanamnese 23 1.16 %
P031 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Lage-, Haltungs- und Einstellungsanomalien sowie Missverhältnis während Wehen und Entbindung 21 1.06 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 21 1.06 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 20 1.01 %
P034 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Schnittentbindung 20 1.01 %
P082 Nach dem Termin Geborenes, nicht zu schwer für das Gestationsalter 20 1.01 %
P808 Sonstige Hypothermie beim Neugeborenen 20 1.01 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 20 1.01 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 19 0.96 %
P033 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Entbindung mittels Vakuumextraktors [Saugglocke] 19 0.96 %
P121 Geburtsgeschwulst durch Geburtsverletzung 19 0.96 %
P551 AB0-Isoimmunisierung beim Fetus und Neugeborenen 19 0.96 %
P251 Pneumothorax mit Ursprung in der Perinatalperiode 18 0.91 %
P741 Dehydratation beim Neugeborenen 18 0.91 %
Q620 Angeborene Hydronephrose 18 0.91 %
P040 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Anästhesie und Analgesie bei der Mutter während Schwangerschaft, Wehen und Entbindung 17 0.86 %
P209 Intrauterine Hypoxie, nicht näher bezeichnet 17 0.86 %
P598 Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 17 0.86 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 16 0.81 %
L22 Windeldermatitis 16 0.81 %
P818 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Temperaturregulation beim Neugeborenen 16 0.81 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 15 0.76 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 15 0.76 %
P027 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Chorioamnionitis 15 0.76 %
P080 Übergewichtige Neugeborene 15 0.76 %
P369 Bakterielle Sepsis beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 14 0.71 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 14 0.71 %
P285 Respiratorisches Versagen beim Neugeborenen 13 0.66 %
P398 Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind 13 0.66 %
P611 Polyglobulie beim Neugeborenen 13 0.66 %
P742 Störungen des Natriumgleichgewichtes beim Neugeborenen 13 0.66 %
P925 Schwierigkeit beim Neugeborenen bei Brusternährung 13 0.66 %
Q02 Mikrozephalie 13 0.66 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 0.61 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 12 0.61 %
P015 Schädigung des Fetus und Neugeborenen bei Mehrlingsschwangerschaft 12 0.61 %
P391 Konjunktivitis und Dakryozystitis beim Neugeborenen 12 0.61 %
P920 Erbrechen beim Neugeborenen 12 0.61 %
P929 Ernährungsproblem beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 12 0.61 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 11 0.55 %
P788 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 11 0.55 %
P838 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Haut, die für den Fetus und das Neugeborene spezifisch sind 11 0.55 %
P942 Angeborene Muskelhypotonie 11 0.55 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 11 0.55 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 11 0.55 %
Z831 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Familienanamnese 11 0.55 %
P229 Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 10 0.50 %
P379 Angeborene infektiöse oder parasitäre Krankheit, nicht näher bezeichnet 10 0.50 %
E86 Volumenmangel 9 0.45 %
P158 Sonstige näher bezeichnete Geburtsverletzungen 9 0.45 %
P282 Zyanoseanfälle beim Neugeborenen 9 0.45 %
P835 Angeborene Hydrozele 9 0.45 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 9 0.45 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 8 0.40 %
P545 Hautblutung beim Neugeborenen 8 0.40 %
P550 Rh-Isoimmunisierung beim Fetus und Neugeborenen 8 0.40 %
P700 Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes mellitus 8 0.40 %
P701 Syndrom des Kindes einer diabetischen Mutter 8 0.40 %
Q753 Makrozephalie 8 0.40 %
R011 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 8 0.40 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 8 0.40 %
Z832 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems in der Familienanamnese 8 0.40 %
P38 Omphalitis beim Neugeborenen mit oder ohne leichte Blutung 7 0.35 %
P614 Sonstige angeborene Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 7 0.35 %
P740 Metabolische Spätazidose beim Neugeborenen 7 0.35 %
Q046 Angeborene Gehirnzysten 7 0.35 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 7 0.35 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 6 0.30 %
G020 Meningitis bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 6 0.30 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 6 0.30 %
P021 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Formen der Plazentalösung und -blutung 6 0.30 %
P022 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete morphologische und funktionelle Plazentaanomalien 6 0.30 %
P025 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Formen der Nabelschnurkompression 6 0.30 %
P032 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Zangenentbindung 6 0.30 %
P128 Sonstige Geburtsverletzungen der behaarten Kopfhaut 6 0.30 %
P140 Erb-Lähmung durch Geburtsverletzung 6 0.30 %
P913 Zerebrale Übererregbarkeit des Neugeborenen 6 0.30 %
Q256 Stenose der A. pulmonalis (angeboren) 6 0.30 %
Q315 Angeborene Laryngomalazie 6 0.30 %
Q540 Glanduläre Hypospadie 6 0.30 %
R33 Harnverhaltung 6 0.30 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 6 0.30 %
P210 Schwere Asphyxie unter der Geburt 5 0.25 %
P240 Mekoniumaspiration durch das Neugeborene 5 0.25 %
P520 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 1. Grades beim Fetus und Neugeborenen 5 0.25 %
P616 Sonstige transitorische Gerinnungsstörungen beim Neugeborenen 5 0.25 %
P809 Hypothermie beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 5 0.25 %
P923 Unterernährung beim Neugeborenen 5 0.25 %
Q381 Ankyloglosson 5 0.25 %
Q622 Angeborener Megaureter 5 0.25 %
Q631 Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere 5 0.25 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 5 0.25 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 5 0.25 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 5 0.25 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 5 0.25 %
Z381 Einling, Geburt außerhalb des Krankenhauses 5 0.25 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 4 0.20 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.20 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 4 0.20 %
H578 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde 4 0.20 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 4 0.20 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 4 0.20 %
J981 Lungenkollaps 4 0.20 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 0.20 %
P122 Epikranielle subaponeurotische Blutung durch Geburtsverletzung 4 0.20 %
P133 Geburtsverletzung sonstiger Röhrenknochen 4 0.20 %
P153 Geburtsverletzung des Auges 4 0.20 %
P154 Geburtsverletzung des Gesichtes 4 0.20 %
P220 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 4 0.20 %
P819 Störung der Temperaturregulation beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 4 0.20 %
P948 Sonstige Störungen des Muskeltonus beim Neugeborenen 4 0.20 %
Q048 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gehirns 4 0.20 %
Q105 Angeborene Stenose und Striktur des Canaliculus lacrimalis 4 0.20 %
Q600 Nierenagenesie, einseitig 4 0.20 %
Q638 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Niere 4 0.20 %
Q658 Sonstige angeborene Deformitäten der Hüfte 4 0.20 %
Q660 Pes equinovarus congenitus 4 0.20 %
Q662 Pes adductus (congenitus) 4 0.20 %
Q673 Plagiozephalie 4 0.20 %
Q870 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung des Gesichtes 4 0.20 %
R010 Benigne und akzidentelle Herzgeräusche 4 0.20 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 4 0.20 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 4 0.20 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 4 0.20 %
Z038 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 4 0.20 %
A080 Enteritis durch Rotaviren 3 0.15 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.15 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 0.15 %
E876 Hypokaliämie 3 0.15 %
H100 Mukopurulente Konjunktivitis 3 0.15 %
H103 Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 3 0.15 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 3 0.15 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 3 0.15 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 3 0.15 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 3 0.15 %
P002 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter 3 0.15 %
P038 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei Wehen und Entbindung 3 0.15 %
P041 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Medikation bei der Mutter 3 0.15 %
P059 Intrauterine Mangelentwicklung, nicht näher bezeichnet 3 0.15 %
P100 Subdurale Blutung durch Geburtsverletzung 3 0.15 %
P368 Sonstige bakterielle Sepsis beim Neugeborenen 3 0.15 %
P613 Angeborene Anämie durch fetalen Blutverlust 3 0.15 %
P709 Transitorische Störung des Kohlenhydratstoffwechsels beim Fetus und Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 3 0.15 %
P744 Sonstige transitorische Störungen des Elektrolythaushaltes beim Neugeborenen 3 0.15 %
P90 Krämpfe beim Neugeborenen 3 0.15 %
P916 Hypoxisch-ischämische Enzephalopathie beim Neugeborenen [HIE] 3 0.15 %
P921 Regurgitation und Rumination beim Neugeborenen 3 0.15 %
P941 Angeborene Muskelhypertonie 3 0.15 %
P960 Angeborene Niereninsuffizienz 3 0.15 %
Q231 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 3 0.15 %
Q251 Koarktation der Aorta 3 0.15 %
Q532 Nondescensus testis, beidseitig 3 0.15 %
Q623 Sonstige (angeborene) obstruktive Defekte des Nierenbeckens und des Ureters 3 0.15 %
Q627 Angeborener vesiko-uretero-renaler Reflux 3 0.15 %
Q680 Angeborene Deformitäten des M. sternocleidomastoideus 3 0.15 %
Q825 Angeborener nichtneoplastischer Nävus 3 0.15 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 0.15 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 3 0.15 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 3 0.15 %
R238 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hautveränderungen 3 0.15 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 3 0.15 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 3 0.15 %
R934 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 3 0.15 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 3 0.15 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 3 0.15 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 3 0.15 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 3 0.15 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 0.15 %
Z246 Notwendigkeit der Impfung gegen Virushepatitis 3 0.15 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 3 0.15 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 3 0.15 %
Z82 Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen 3 0.15 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 3 0.15 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.10 %
B953 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.10 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.10 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.10 %
B972 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.10 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 2 0.10 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 2 0.10 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 2 0.10 %
I958 Sonstige Hypotonie 2 0.10 %
J159 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.10 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 2 0.10 %
J9699 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 2 0.10 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 2 0.10 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.10 %
L8908 Dekubitus 1. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 2 0.10 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 2 0.10 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 2 0.10 %
N433 Hydrozele, nicht näher bezeichnet 2 0.10 %
P004 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Ernährungsstörung der Mutter 2 0.10 %
P012 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Oligohydramnion 2 0.10 %
P013 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Polyhydramnion 2 0.10 %
P020 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Placenta praevia 2 0.10 %
P0712 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 2 0.10 %
P130 Fraktur des Schädels durch Geburtsverletzung 2 0.10 %
P143 Sonstige Geburtsverletzungen des Plexus brachialis 2 0.10 %
P241 Fruchtwasser- und Schleimaspiration durch das Neugeborene 2 0.10 %
P281 Sonstige und nicht näher bezeichnete Atelektase beim Neugeborenen 2 0.10 %
P289 Störung der Atmung beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 2 0.10 %
P292 Hypertonie beim Neugeborenen 2 0.10 %
P351 Angeborene Zytomegalie 2 0.10 %
P392 Intraamniale Infektion des Fetus, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.10 %
P618 Sonstige näher bezeichnete hämatologische Krankheiten in der Perinatalperiode 2 0.10 %
P711 Sonstige Hypokalzämie beim Neugeborenen 2 0.10 %
P760 Mekoniumpfropf-Syndrom 2 0.10 %
P9188 Sonstige näher bezeichnete zerebrale Störungen beim Neugeborenen 2 0.10 %
Q170 Akzessorische Ohrmuschel 2 0.10 %
Q221 Angeborene Pulmonalklappenstenose 2 0.10 %
Q233 Angeborene Mitralklappeninsuffizienz 2 0.10 %
Q254 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorta 2 0.10 %
Q374 Spalte des harten und des weichen Gaumens mit beidseitiger Lippenspalte 2 0.10 %
Q375 Spalte des harten und des weichen Gaumens mit einseitiger Lippenspalte 2 0.10 %
Q699 Polydaktylie, nicht näher bezeichnet 2 0.10 %
Q743 Arthrogryposis multiplex congenita 2 0.10 %
Q750 Kraniosynostose 2 0.10 %
Q752 Hypertelorismus 2 0.10 %
Q792 Exomphalus 2 0.10 %
Q828 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Haut 2 0.10 %
Q900 Trisomie 21, meiotische Non-disjunction 2 0.10 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 2 0.10 %
R012 Sonstige Herz-Schallphänomene 2 0.10 %
R253 Faszikulation 2 0.10 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 2 0.10 %
R681 Unspezifische Symptome im Kleinkindalter 2 0.10 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 2 0.10 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 0.10 %
Z033 Beobachtung bei Verdacht auf neurologische Krankheit 2 0.10 %
Z205 Kontakt mit und Exposition gegenüber Virushepatitis 2 0.10 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 2 0.10 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 2 0.10 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.05 %
A083 Enteritis durch sonstige Viren 1 0.05 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.05 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.05 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 0.05 %
A491 Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.05 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.05 %
A879 Virusmeningitis, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
B002 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 1 0.05 %
B09 Nicht näher bezeichnete Virusinfektion, die durch Haut- und Schleimhautläsionen gekennzeichnet ist 1 0.05 %
B180 Chronische Virushepatitis B mit Delta-Virus 1 0.05 %
B2588 Sonstige Zytomegalie 1 0.05 %
B348 Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.05 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
B369 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.05 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.05 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.05 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.05 %
D1819 Lymphangiom: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.05 %
D376 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Leber, Gallenblase und Gallengänge 1 0.05 %
D550 Anämie durch Glukose-6-Phosphat-Dehydrogenase[G6PD]-Mangel 1 0.05 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.05 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 0.05 %
D734 Zyste der Milz 1 0.05 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.05 %
E232 Diabetes insipidus 1 0.05 %
E261 Sekundärer Hyperaldosteronismus 1 0.05 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.05 %
E701 Sonstige Hyperphenylalaninämien 1 0.05 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.05 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.05 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
H024 Ptosis des Augenlides 1 0.05 %
H025 Sonstige Affektionen mit Auswirkung auf die Augenlidfunktion 1 0.05 %
H102 Sonstige akute Konjunktivitis 1 0.05 %
H109 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
H651 Sonstige akute nichteitrige Otitis media 1 0.05 %
H730 Akute Myringitis 1 0.05 %
H910 Ototoxischer Hörverlust 1 0.05 %
I288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Lungengefäße 1 0.05 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.05 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.05 %
I776 Arteriitis, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
I889 Unspezifische Lymphadenitis, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.05 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 0.05 %
J219 Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
J8009 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS]: Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS], Schweregrad nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.05 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.05 %
K4020 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.05 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.05 %
K4369 Nicht näher bezeichnete Hernia ventralis mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.05 %
K522 Allergische und alimentäre Gastroenteritis und Kolitis 1 0.05 %
K590 Obstipation 1 0.05 %
K602 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
K763 Leberinfarkt 1 0.05 %
K904 Malabsorption durch Intoleranz, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 0.05 %
L059 Pilonidalzyste ohne Abszess 1 0.05 %
L508 Sonstige Urtikaria 1 0.05 %
L538 Sonstige näher bezeichnete erythematöse Krankheiten 1 0.05 %
L539 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
L548 Erythem bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.05 %
L600 Unguis incarnatus 1 0.05 %
L853 Xerosis cutis 1 0.05 %
L8909 Dekubitus 1. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.05 %
L951 Erythema elevatum et diutinum 1 0.05 %
L989 Krankheit der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
M7298 Fibromatose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.05 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 1 0.05 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 1 0.05 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.05 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 0.05 %
N62 Hypertrophie der Mamma [Brustdrüse] 1 0.05 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.05 %
O096 Schwangerschaftsdauer: 37. Woche bis 41 vollendete Wochen 1 0.05 %
P000 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch hypertensive Krankheiten der Mutter 1 0.05 %
P007 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige medizinische Maßnahmen bei der Mutter, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
P018 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige mütterliche Schwangerschaftskomplikationen 1 0.05 %
P023 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch transplazentare Transfusionssyndrome 1 0.05 %
P024 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Nabelschnurvorfall 1 0.05 %
P026 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete Zustände der Nabelschnur 1 0.05 %
P028 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Anomalien der Eihäute 1 0.05 %
P030 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Entbindung und Extraktion aus Beckenendlage 1 0.05 %
P035 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch überstürzte Geburt 1 0.05 %
P042 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Tabakkonsum der Mutter 1 0.05 %
P043 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Alkoholkonsum der Mutter 1 0.05 %
P052 Fetale Mangelernährung des Neugeborenen ohne Angabe von zu leicht oder zu klein für das Gestationsalter [light or small for gestational age] 1 0.05 %
P072 Neugeborenes mit extremer Unreife 1 0.05 %
P101 Zerebrale Blutung durch Geburtsverletzung 1 0.05 %
P123 Quetschwunde der behaarten Kopfhaut durch Geburtsverletzung 1 0.05 %
P129 Geburtsverletzung der behaarten Kopfhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
P131 Sonstige Geburtsverletzung des Schädels 1 0.05 %
P134 Klavikulafraktur durch Geburtsverletzung 1 0.05 %
P141 Klumpke-Lähmung durch Geburtsverletzung 1 0.05 %
P148 Geburtsverletzungen sonstiger Teile des peripheren Nervensystems 1 0.05 %
P152 Verletzung des M. sternocleidomastoideus durch Geburtsverletzung 1 0.05 %
P155 Geburtsverletzung der äußeren Genitalorgane 1 0.05 %
P156 Adiponecrosis subcutanea neonatorum durch Geburtsverletzung 1 0.05 %
P200 Intrauterine Hypoxie, erstmals vor Wehenbeginn festgestellt 1 0.05 %
P252 Pneumomediastinum mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 0.05 %
P283 Primäre Schlafapnoe beim Neugeborenen 1 0.05 %
P361 Sepsis beim Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete Streptokokken 1 0.05 %
P364 Sepsis beim Neugeborenen durch Escherichia coli 1 0.05 %
P393 Harnwegsinfektion beim Neugeborenen 1 0.05 %
P504 Blutung in den Kreislauf der Mutter (fetomaternal) 1 0.05 %
P518 Sonstige Nabelblutungen beim Neugeborenen 1 0.05 %
P523 Nicht näher bezeichnete intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung beim Fetus und Neugeborenen 1 0.05 %
P548 Sonstige näher bezeichnete Blutungen beim Neugeborenen 1 0.05 %
P558 Sonstige hämolytische Krankheiten beim Fetus und Neugeborenen 1 0.05 %
P559 Hämolytische Krankheit beim Fetus und Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
P570 Kernikterus durch Isoimmunisierung 1 0.05 %
P579 Kernikterus, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
P581 Neugeborenenikterus durch Blutung 1 0.05 %
P588 Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete gesteigerte Hämolyse 1 0.05 %
P589 Neugeborenenikterus durch gesteigerte Hämolyse, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
P593 Neugeborenenikterus durch Muttermilch-Inhibitor 1 0.05 %
P615 Transitorische Neutropenie beim Neugeborenen 1 0.05 %
P703 Iatrogene Hypoglykämie beim Neugeborenen 1 0.05 %
P712 Hypomagnesiämie beim Neugeborenen 1 0.05 %
P718 Sonstige transitorische Störungen des Kalzium- und Magnesiumstoffwechsels beim Neugeborenen 1 0.05 %
P743 Störungen des Kaliumgleichgewichtes beim Neugeborenen 1 0.05 %
P748 Sonstige transitorische Stoffwechselstörungen beim Neugeborenen 1 0.05 %
P782 Hämatemesis und Meläna beim Neugeborenen durch Verschlucken mütterlichen Blutes 1 0.05 %
P831 Erythema toxicum neonatorum 1 0.05 %
P910 Zerebrale Ischämie beim Neugeborenen 1 0.05 %
P914 Zerebraler Depressionszustand des Neugeborenen 1 0.05 %
P963 Weite Schädelnähte beim Neugeborenen 1 0.05 %
P968 Sonstige näher bezeichnete Zustände, die ihren Ursprung in der Perinatalperiode haben 1 0.05 %
Q030 Fehlbildungen des Aquaeductus cerebri 1 0.05 %
Q040 Angeborene Fehlbildungen des Corpus callosum 1 0.05 %
Q101 Angeborenes Ektropium 1 0.05 %
Q181 Präaurikuläre(r) Sinus und Zyste 1 0.05 %
Q201 Rechter Doppelausstromventrikel [Double outlet right ventricle] 1 0.05 %
Q212 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 1 0.05 %
Q222 Angeborene Pulmonalklappeninsuffizienz 1 0.05 %
Q228 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Trikuspidalklappe 1 0.05 %
Q234 Hypoplastisches Linksherzsyndrom 1 0.05 %
Q238 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorten- und Mitralklappe 1 0.05 %
Q248 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Herzens 1 0.05 %
Q261 Persistenz der linken V. cava superior 1 0.05 %
Q270 Angeborenes Fehlen oder Hypoplasie der A. umbilicalis 1 0.05 %
Q273 Arteriovenöse Fehlbildung der peripheren Gefäße 1 0.05 %
Q279 Angeborene Fehlbildung des peripheren Gefäßsystems, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
Q308 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Nase 1 0.05 %
Q318 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Kehlkopfes 1 0.05 %
Q330 Angeborene Zystenlunge 1 0.05 %
Q353 Spalte des weichen Gaumens 1 0.05 %
Q359 Gaumenspalte, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
Q379 Gaumenspalte, nicht näher bezeichnet, mit einseitiger Lippenspalte 1 0.05 %
Q382 Makroglossie (angeboren) 1 0.05 %
Q385 Angeborene Fehlbildungen des Gaumens, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
Q398 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Ösophagus 1 0.05 %
Q433 Angeborene Fehlbildungen, die die Darmfixation betreffen 1 0.05 %
Q447 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Leber 1 0.05 %
Q531 Nondescensus testis, einseitig 1 0.05 %
Q541 Penile Hypospadie 1 0.05 %
Q552 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Hodens und des Skrotums 1 0.05 %
Q603 Nierenhypoplasie, einseitig 1 0.05 %
Q604 Nierenhypoplasie, beidseitig 1 0.05 %
Q605 Nierenhypoplasie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
Q610 Angeborene solitäre Nierenzyste 1 0.05 %
Q621 Atresie und (angeborene) Stenose des Ureters 1 0.05 %
Q628 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Ureters 1 0.05 %
Q630 Akzessorische Niere 1 0.05 %
Q640 Epispadie 1 0.05 %
Q647 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Harnblase und der Urethra 1 0.05 %
Q651 Angeborene Luxation des Hüftgelenkes, beidseitig 1 0.05 %
Q656 Instabiles Hüftgelenk (angeboren) 1 0.05 %
Q664 Pes calcaneovalgus congenitus 1 0.05 %
Q668 Sonstige angeborene Deformitäten der Füße 1 0.05 %
Q670 Gesichtsasymmetrie 1 0.05 %
Q672 Dolichozephalie 1 0.05 %
Q674 Sonstige angeborene Deformitäten des Schädels, des Gesichtes und des Kiefers 1 0.05 %
Q682 Angeborene Deformität des Knies 1 0.05 %
Q690 Akzessorische(r) Finger 1 0.05 %
Q701 Schwimmhautbildung an den Fingern 1 0.05 %
Q703 Schwimmhautbildung an den Zehen 1 0.05 %
Q704 Polysyndaktylie 1 0.05 %
Q718 Sonstige Reduktionsdefekte der oberen Extremität(en) 1 0.05 %
Q740 Sonstige angeborene Fehlbildungen der oberen Extremität(en) und des Schultergürtels 1 0.05 %
Q759 Angeborene Fehlbildung der Schädel- und Gesichtsschädelknochen, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
Q764 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Wirbelsäule ohne Skoliose 1 0.05 %
Q766 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Rippen 1 0.05 %
Q804 Ichthyosis congenita gravis [Harlekinfetus] 1 0.05 %
Q873 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vermehrtem Gewebewachstum im frühen Kindesalter 1 0.05 %
Q893 Situs inversus 1 0.05 %
Q915 Trisomie 13, Mosaik (mitotische Non-disjunction) 1 0.05 %
Q998 Sonstige näher bezeichnete Chromosomenanomalien 1 0.05 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
R031 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 0.05 %
R061 Stridor 1 0.05 %
R063 Periodische Atmung 1 0.05 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.05 %
R160 Hepatomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
R223 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den oberen Extremitäten 1 0.05 %
R233 Spontane Ekchymosen 1 0.05 %
R293 Abnorme Körperhaltung 1 0.05 %
R294 Schnappende Hüfte 1 0.05 %
R34 Anurie und Oligurie 1 0.05 %
R35 Polyurie 1 0.05 %
R400 Somnolenz 1 0.05 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.05 %
R529 Schmerz, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.05 %
R560 Fieberkrämpfe 1 0.05 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 0.05 %
R58 Blutung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.05 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.05 %
R619 Hyperhidrose, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
R71 Veränderung der Erythrozyten 1 0.05 %
R72 Veränderung der Leukozyten, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.05 %
R788 Nachweis sonstiger näher bezeichneter Substanzen, die normalerweise nicht im Blut vorhanden sind 1 0.05 %
R829 Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme Urinbefunde 1 0.05 %
R854 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Verdauungsorganen und Bauchhöhle: Abnorme immunologische Befunde 1 0.05 %
R900 Intrakranielle Raumforderung 1 0.05 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 1 0.05 %
R931 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Herzens und des Koronarkreislaufes 1 0.05 %
R935 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abdominalregionen, einschließlich des Retroperitoneums 1 0.05 %
R948 Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen sonstiger Organe und Organsysteme 1 0.05 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 0.05 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.05 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.05 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 1 0.05 %
S3081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Schürfwunde 1 0.05 %
S423 Fraktur des Humerusschaftes 1 0.05 %
T360 Vergiftung: Penicilline 1 0.05 %
T809 Nicht näher bezeichnete Komplikation nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.05 %
T811 Schock während oder als Folge eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.05 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.05 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.05 %
Z02 Untersuchung und Konsultation aus administrativen Gründen 1 0.05 %
Z138 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Störungen 1 0.05 %
Z206 Kontakt mit und Exposition gegenüber HIV [Humanes Immundefizienz-Virus] 1 0.05 %
Z228 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 1 0.05 %
Z229 Keimträger von Infektionskrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.05 %
Z318 Sonstige fertilisationsfördernde Maßnahmen 1 0.05 %
Z386 Anderer Mehrling, Geburt im Krankenhaus 1 0.05 %
Z390 Betreuung und Untersuchung der Mutter unmittelbar nach einer Entbindung 1 0.05 %
Z59 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Wohnumfeld oder die wirtschaftliche Lage 1 0.05 %
Z62 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf die Erziehung 1 0.05 %
Z762 Gesundheitsüberwachung und Betreuung eines anderen gesunden Säuglings und Kindes 1 0.05 %
Z81 Psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Familienanamnese 1 0.05 %
Z843 Konsanguinität in der Familienanamnese 1 0.05 %
Z848 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Familienanamnese 1 0.05 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.05 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 531 26.78 % 532
99.B7.30 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 512 25.82 % 512
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 468 23.60 % 471
93.9C.11 Mechanische Beatmung und Atmungsunterstützung mit kontinuierlichem positivem Druck (CPAP) bei Neugeborenen und Säuglingen 461 23.25 % 462
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 287 14.47 % 287
99.B8.30 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 213 10.74 % 213
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 186 9.38 % 186
96.35 Gastrische Gavage 174 8.77 % 176
99.83 Sonstige Phototherapie 141 7.11 % 145
99.65 Akute Behandlung einer Adaptationsstörung beim Neugeborenen (sog. Primäre Reanimation) 126 6.35 % 126
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 118 5.95 % 120
03.31 Lumbalpunktion 114 5.75 % 114
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 99 4.99 % 99
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 99 4.99 % 99
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 75 3.78 % 75
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 70 3.53 % 70
93.9C.12 Atmungsunterstützung durch Anwendung von High-flow-Nasenkanülen (HFNC-System) bei Neugeborenen und Säuglingen 66 3.33 % 67
38.92 Katheterisation der V. umbilicalis 63 3.18 % 63
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 59 2.98 % 60
88.71.12 Schädelsonographie über der Fontanelle 56 2.82 % 58
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 42 2.12 % 46
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 41 2.07 % 41
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 29 1.46 % 29
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 24 1.21 % 26
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 23 1.16 % 23
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 22 1.11 % 23
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 21 1.06 % 21
99.84.26 Tröpfchenisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 21 1.06 % 21
53.06.11 Operation einer Inguinalhernie, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 19 0.96 % 20
87.49 Sonstige Thoraxröntgenaufnahme 17 0.86 % 18
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 16 0.81 % 16
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 14 0.71 % 14
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 13 0.66 % 13
99.22.1A Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 14 bis 27 Behandlungstage 12 0.61 % 12
99.84.09 Isolierung, sonstige 11 0.55 % 11
99.63 Äussere Herzmassage 10 0.50 % 10
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 9 0.45 % 9
88.71.99 Diagnostischer Ultraschall von Kopf und Hals, sonstige 9 0.45 % 11
93.9C.09 Mechanische Beatmung und Atmungsunterstützung Neugeborener und Säuglinge, sonstige 9 0.45 % 9
39.96 Ganzkörperperfusion 8 0.40 % 8
88.79.10 Ultraschallgelenkuntersuchung der Säuglingshüfte nach Graf 8 0.40 % 8
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 8 0.40 % 8
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 8 0.40 % 8
87.77.10 Miktionszystourographie (MCUG) 7 0.35 % 8
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 7 0.35 % 7
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 7 0.35 % 7
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 6 0.30 % 6
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 6 0.30 % 6
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 6 0.30 % 6
99.05.41 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 1 Konzentrat 6 0.30 % 6
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 6 0.30 % 6
25.91 Linguale Frenulotomie 5 0.25 % 5
34.91 Pleurale Punktion 5 0.25 % 5
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 5 0.25 % 5
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 5 0.25 % 5
93.92.13 Analgosedierung 5 0.25 % 6
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 0.25 % 5
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 5 0.25 % 5
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 5 0.25 % 5
99.59 Sonstige Impfung, sonstige 5 0.25 % 5
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 5 0.25 % 5
38.91 Arterielle Katheterisation 4 0.20 % 4
48.99.12 Dilatation oder Bougierung des Rektums 4 0.20 % 4
88.73.00 Diagnostischer Ultraschall einer anderen Thoraxlokalisation, n.n.bez. 4 0.20 % 4
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 4 0.20 % 4
89.38.99 Sonstige nicht-operative respiratorische Messungen und Untersuchungen, sonstige 4 0.20 % 4
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 4 0.20 % 4
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 0.20 % 4
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 4 0.20 % 4
99.84.17 Kontaktisolation, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 4 0.20 % 4
99.BC.12 Komplementärmedizinische Komplexbehandlung ab 10 bis 25 Therapieeinheiten pro stationärem Fall 4 0.20 % 4
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 3 0.15 % 3
88.72.21 Echokardiographie, transösophageal, in Ruhe 3 0.15 % 3
88.76.00 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, n.n.bez. 3 0.15 % 3
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 3 0.15 % 3
89.14.11 Schlaf-Elektroenzephalographie 3 0.15 % 4
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 3 0.15 % 3
99.84.00 Isolierung, n.n.bez. 3 0.15 % 3
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 3 0.15 % 3
31.42.10 Laryngoskopie 2 0.10 % 2
53.07.11 Operation einer Inguinalhernie, laparoskopisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 2 0.10 % 2
57.32 Sonstige Zystoskopie 2 0.10 % 2
87.62 Magen-Darm-Passage 2 0.10 % 2
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 2 0.10 % 2
88.72.99 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, sonstige 2 0.10 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 0.10 % 2
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 2 0.10 % 2
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 2 0.10 % 2
89.39.51 Metabolische Funktionsuntersuchung, Glukose- Laktose- oder Fettbelastung 2 0.10 % 2
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 2 0.10 % 2
99.01 Austauschtransfusion 2 0.10 % 2
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 2 0.10 % 2
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 2 0.10 % 2
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 2 0.10 % 3
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 2 0.10 % 2
99.61 Vorhofskardioversion 2 0.10 % 2
99.81.99 Hypothermie, sonstige 2 0.10 % 2
99.84.27 Tröpfchenisolation, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 2 0.10 % 2
99.A5.31 Komplexe Abklärung bei Verdacht oder Nachweis auf Kindsmisshandlung bzw. Vernachlässigung im Neugeborenen-, Säuglings-, Kindes- und Jugendlichenalter 2 0.10 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.05 % 1
00.95.09 Patienten- und Bezugspersonenschulung, sonstige 1 0.05 % 1
00.95.11 Basisschulung 1 0.05 % 1
01.09 Punktion am Schädel, sonstige 1 0.05 % 1
01.16.12 Monitoring der zerebralen Sauerstoffsättigung (PtiO2), nicht-invasiv 1 0.05 % 1
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 1 0.05 % 1
23.19 Operative Entfernung von Zähnen, sonstige 1 0.05 % 1
24.31 Exzision von Läsion oder Gewebe am Zahnfleisch 1 0.05 % 1
31.42.00 Laryngoskopie und andere Tracheoskopie, n.n.bez. 1 0.05 % 1
31.42.11 Tracheoskopie, flexibles Instrument 1 0.05 % 1
34.01.99 Inzision an der Brustwand, sonstige 1 0.05 % 1
41.0A.31 Hämatopoetische Stammzellentnahme aus Nabelschnurblut, autolog 1 0.05 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.05 % 1
46.85.99 Dilatation des Darms, sonstige 1 0.05 % 2
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 1 0.05 % 1
48.29.99 Sonstige diagnostische Massnahmen an Rektum, Rektosigmoid und Perirektalgewebe, sonstige 1 0.05 % 1
49.23 Biopsie am Anus 1 0.05 % 1
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 1 0.05 % 1
55.02.10 Nephrostomie, perkutan-transrenal 1 0.05 % 1
57.99.21 Injektionsbehandlung an der Harnblase, transurethral 1 0.05 % 1
58.31.10 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Urethra, Exzision 1 0.05 % 1
58.31.11 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Urethra, Destruktion 1 0.05 % 1
79.75 Geschlossene Reposition einer Luxation der Hüfte 1 0.05 % 2
82.29 Exzision einer anderen Läsion an den Weichteilen der Hand 1 0.05 % 1
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.05 % 1
86.09 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe 1 0.05 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.05 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.05 % 1
87.41.19 Computertomographie des Herzens, sonstige 1 0.05 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 0.05 % 1
87.76.99 Retrograde Urethrozystographie, sonstige 1 0.05 % 1
88.19 Sonstige Radiographie des Abdomens, sonstige 1 0.05 % 1
88.27 Skelettröntgen von Oberschenkel, Knie und Unterschenkel 1 0.05 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.05 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.05 % 1
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 1 0.05 % 1
88.74.19 Endosonographie des Verdauungstrakts, sonstige 1 0.05 % 1
88.76.20 Endosonographie der Bauchhöhle 1 0.05 % 1
88.79.21 Sonographie des äusseren männlichen Genitalsystems 1 0.05 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 0.05 % 2
88.97.11 MRI-Spektroskopie 1 0.05 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.05 % 1
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.05 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.05 % 1
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 1 0.05 % 1
89.17.11 Kardiorespiratorische Polygraphie 1 0.05 % 1
89.38.39 Sauerstofftitration, sonstige 1 0.05 % 1
89.39.59 Metabolische Funktionsuntersuchung, sonstige 1 0.05 % 1
93.53 Applikation eines anderen Gipses 1 0.05 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.05 % 1
93.83 Ergotherapie 1 0.05 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 0.05 % 1
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1 0.05 % 1
94.8X.12 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 4 Stunden 1 0.05 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.05 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.05 % 1
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 1 0.05 % 1
94.8X.51 Einleiten behördlicher Massnahmen, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.05 % 1
96.56 Sonstige Lavage von Bronchus und Trachea 1 0.05 % 1
97.12 Ersetzen eines Gipses an der unteren Extremität 1 0.05 % 1
97.49 Nicht-operatives Entfernen einer therapeutischen Vorrichtung am Thorax, sonstige 1 0.05 % 1
99.04.21 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 1 TE bis 5 TE 1 0.05 % 1
99.05.42 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 2 Konzentrate 1 0.05 % 1
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 1 0.05 % 1
99.28.18 Andere Immuntherapie, sonstige 1 0.05 % 1
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 1 0.05 % 1
99.69 Konversion des Herzrhythmus, sonstige 1 0.05 % 1
99.84.37 Aerosolisolation, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 1 0.05 % 1
99.84.46 Einfache protektive Isolierung, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.05 % 1
99.99.02 Aderlass durch Blutentnahme 1 0.05 % 1
99.A2.11 Basisdiagnostik bei unklarem Symptomkomplex bei Kindern, mit genetischer Diagnostik 1 0.05 % 1
99.A3.11 Komplexe neuropädiatrische Diagnostik, mit neurometabolischer Labordiagnostik und/oder infektiologischer/autoimmunentzündlicher Labordiagnostik 1 0.05 % 1
99.A3.13 Komplexe neuropädiatrische Diagnostik mit neurometabolischer Labordiagnostik und/oder infektiologischer/autoimmunentzündlicher Labordiagnostik und genetischer Diagnostik 1 0.05 % 1
99.A5.21 Basisabklärung bei Risiko- und Gefährdungssituation im Neugeborenen-, Säuglings-, Kindes- und Jugendlichenalter 1 0.05 % 1
99.BC.11 Komplementärmedizinische Komplexbehandlung bis einschliesslich 9 Therapieeinheiten pro stationärem Fall 1 0.05 % 1
99.BC.13 Komplementärmedizinische Komplexbehandlung ab 26 bis 49 Therapieeinheiten pro stationärem Fall 1 0.05 % 1
99.BC.14 Komplementärmedizinische Komplexbehandlung ab 50 Therapieeinheiten pro stationärem Fall 1 0.05 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 0.05 % 1
99.C1.15 Pflege-Komplexbehandlung, 36 bis 40 Aufwandspunkte 1 0.05 % 1