DRG P04A - Neugeborenes, Aufnahmegewicht 1500 - 1999 g mit mehreren schweren Problemen oder mehrzeitigen komplexen OR-Prozeduren, Beatmung > 240 Stunden

MDC 15 - Neugeborene

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 8.537
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 44.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 13 (0.61)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 62 (0.205)
Verlegungspauschale Ja


Alle

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 35 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.04%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 28 (80.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.68%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.22%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 99'805.05 CHF

Median: 86'387.85 CHF

Standardabweichung: 60'675.90 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.62

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
P0712 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 2 5.71 %
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 1 2.86 %
P210 Schwere Asphyxie unter der Geburt 1 2.86 %
P220 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 25 71.43 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 3 8.57 %
P251 Pneumothorax mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 2.86 %
P550 Rh-Isoimmunisierung beim Fetus und Neugeborenen 1 2.86 %
Q057 Lumbale Spina bifida ohne Hydrozephalus 1 2.86 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 31 88.57 %
P590 Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt 25 71.43 %
P284 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 24 68.57 %
P285 Respiratorisches Versagen beim Neugeborenen 18 51.43 %
P922 Trinkunlust beim Neugeborenen 15 42.86 %
Z380 Einling, Geburt im Krankenhaus 13 37.14 %
P0712 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 12 34.29 %
P0711 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1250 bis unter 1500 Gramm 11 31.43 %
P291 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 11 31.43 %
P612 Anämie bei Prämaturität 10 28.57 %
P015 Schädigung des Fetus und Neugeborenen bei Mehrlingsschwangerschaft 9 25.71 %
P293 Persistierender Fetalkreislauf 9 25.71 %
Z383 Zwilling, Geburt im Krankenhaus 9 25.71 %
P0710 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1000 bis unter 1250 Gramm 8 22.86 %
P271 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 8 22.86 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 7 20.00 %
P742 Störungen des Natriumgleichgewichtes beim Neugeborenen 7 20.00 %
P298 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 6 17.14 %
P000 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch hypertensive Krankheiten der Mutter 5 14.29 %
P220 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 5 14.29 %
P399 Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet 5 14.29 %
P704 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 5 14.29 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 5 14.29 %
B370 Candida-Stomatitis 4 11.43 %
P011 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch vorzeitigen Blasensprung 4 11.43 %
P021 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Formen der Plazentalösung und -blutung 4 11.43 %
P023 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch transplazentare Transfusionssyndrome 4 11.43 %
P520 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 1. Grades beim Fetus und Neugeborenen 4 11.43 %
P599 Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet 4 11.43 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 4 11.43 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 4 11.43 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 4 11.43 %
Z238 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten 4 11.43 %
Z278 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten 4 11.43 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 3 8.57 %
P369 Bakterielle Sepsis beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 3 8.57 %
P378 Sonstige näher bezeichnete angeborene infektiöse und parasitäre Krankheiten 3 8.57 %
P610 Transitorische Thrombozytopenie beim Neugeborenen 3 8.57 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 5.71 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 2 5.71 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 5.71 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 5.71 %
E876 Hypokaliämie 2 5.71 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 5.71 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 2 5.71 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 5.71 %
N298 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 5.71 %
P012 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Oligohydramnion 2 5.71 %
P027 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Chorioamnionitis 2 5.71 %
P292 Hypertonie beim Neugeborenen 2 5.71 %
P615 Transitorische Neutropenie beim Neugeborenen 2 5.71 %
P711 Sonstige Hypokalzämie beim Neugeborenen 2 5.71 %
P912 Zerebrale Leukomalazie beim Neugeborenen 2 5.71 %
Q233 Angeborene Mitralklappeninsuffizienz 2 5.71 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 2 5.71 %
R571 Hypovolämischer Schock 2 5.71 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 2 5.71 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 2 5.71 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 5.71 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 5.71 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 5.71 %
B369 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
B9541 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.86 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.86 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.86 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.86 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.86 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 2.86 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
D599 Erworbene hämolytische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
E161 Sonstige Hypoglykämie 1 2.86 %
E86 Volumenmangel 1 2.86 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.86 %
G2588 Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen 1 2.86 %
G9580 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 1 2.86 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 2.86 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 2.86 %
I81 Pfortaderthrombose 1 2.86 %
I99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten des Kreislaufsystems 1 2.86 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 2.86 %
J939 Pneumothorax, nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 2.86 %
K4020 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 2.86 %
K650 Akute Peritonitis 1 2.86 %
K831 Verschluss des Gallenganges 1 2.86 %
K914 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 1 2.86 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
P008 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Zustände der Mutter 1 2.86 %
P010 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Zervixinsuffizienz 1 2.86 %
P017 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Lageanomalie vor Wehenbeginn 1 2.86 %
P020 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Placenta praevia 1 2.86 %
P028 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Anomalien der Eihäute 1 2.86 %
P030 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Entbindung und Extraktion aus Beckenendlage 1 2.86 %
P040 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Anästhesie und Analgesie bei der Mutter während Schwangerschaft, Wehen und Entbindung 1 2.86 %
P072 Neugeborenes mit extremer Unreife 1 2.86 %
P158 Sonstige näher bezeichnete Geburtsverletzungen 1 2.86 %
P209 Intrauterine Hypoxie, nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
P210 Schwere Asphyxie unter der Geburt 1 2.86 %
P211 Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt 1 2.86 %
P219 Asphyxie unter der Geburt, nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 1 2.86 %
P250 Interstitielles Emphysem mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 2.86 %
P251 Pneumothorax mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 2.86 %
P269 Nicht näher bezeichnete Lungenblutung mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 2.86 %
P281 Sonstige und nicht näher bezeichnete Atelektase beim Neugeborenen 1 2.86 %
P361 Sepsis beim Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete Streptokokken 1 2.86 %
P363 Sepsis beim Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete Staphylokokken 1 2.86 %
P368 Sonstige bakterielle Sepsis beim Neugeborenen 1 2.86 %
P375 Kandidose beim Neugeborenen 1 2.86 %
P379 Angeborene infektiöse oder parasitäre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
P38 Omphalitis beim Neugeborenen mit oder ohne leichte Blutung 1 2.86 %
P510 Massive Nabelblutung beim Neugeborenen 1 2.86 %
P521 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 2. Grades beim Fetus und Neugeborenen 1 2.86 %
P522 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 3. Grades beim Fetus und Neugeborenen 1 2.86 %
P524 Intrazerebrale (nichttraumatische) Blutung beim Fetus und Neugeborenen 1 2.86 %
P545 Hautblutung beim Neugeborenen 1 2.86 %
P550 Rh-Isoimmunisierung beim Fetus und Neugeborenen 1 2.86 %
P551 AB0-Isoimmunisierung beim Fetus und Neugeborenen 1 2.86 %
P598 Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 1 2.86 %
P613 Angeborene Anämie durch fetalen Blutverlust 1 2.86 %
P614 Sonstige angeborene Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.86 %
P618 Sonstige näher bezeichnete hämatologische Krankheiten in der Perinatalperiode 1 2.86 %
P718 Sonstige transitorische Störungen des Kalzium- und Magnesiumstoffwechsels beim Neugeborenen 1 2.86 %
P743 Störungen des Kaliumgleichgewichtes beim Neugeborenen 1 2.86 %
P744 Sonstige transitorische Störungen des Elektrolythaushaltes beim Neugeborenen 1 2.86 %
P748 Sonstige transitorische Stoffwechselstörungen beim Neugeborenen 1 2.86 %
P761 Transitorischer Ileus beim Neugeborenen 1 2.86 %
P788 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 1 2.86 %
P835 Angeborene Hydrozele 1 2.86 %
P838 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Haut, die für den Fetus und das Neugeborene spezifisch sind 1 2.86 %
P925 Schwierigkeit beim Neugeborenen bei Brusternährung 1 2.86 %
P928 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 1 2.86 %
P960 Angeborene Niereninsuffizienz 1 2.86 %
Q132 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Iris 1 2.86 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 1 2.86 %
Q224 Angeborene Trikuspidalklappenstenose 1 2.86 %
Q248 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Herzens 1 2.86 %
Q256 Stenose der A. pulmonalis (angeboren) 1 2.86 %
Q336 Hypoplasie und Dysplasie der Lunge 1 2.86 %
Q422 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Anus mit Fistel 1 2.86 %
Q423 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Anus ohne Fistel 1 2.86 %
Q433 Angeborene Fehlbildungen, die die Darmfixation betreffen 1 2.86 %
Q513 Uterus bicornis 1 2.86 %
Q528 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der weiblichen Genitalorgane 1 2.86 %
Q554 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Ductus deferens, des Nebenhodens, der Vesiculae seminales und der Prostata 1 2.86 %
Q603 Nierenhypoplasie, einseitig 1 2.86 %
Q660 Pes equinovarus congenitus 1 2.86 %
Q664 Pes calcaneovalgus congenitus 1 2.86 %
Q668 Sonstige angeborene Deformitäten der Füße 1 2.86 %
Q764 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Wirbelsäule ohne Skoliose 1 2.86 %
Q766 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Rippen 1 2.86 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
R162 Hepatomegalie verbunden mit Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.86 %
R18 Aszites 1 2.86 %
R224 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten 1 2.86 %
R33 Harnverhaltung 1 2.86 %
S3640 Verletzung: Dünndarm, Teil nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
T402 Vergiftung: Sonstige Opioide 1 2.86 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.86 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 2.86 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 2.86 %
U8020 Enterococcus faecalis mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 1 2.86 %
Z038 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 1 2.86 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 2.86 %
Z221 Keimträger anderer infektiöser Darmkrankheiten 1 2.86 %
Z246 Notwendigkeit der Impfung gegen Virushepatitis 1 2.86 %
Z251 Notwendigkeit der Impfung gegen Grippe [Influenza] 1 2.86 %
Z273 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus mit Poliomyelitis [DPT+Polio] 1 2.86 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 2.86 %
Z386 Anderer Mehrling, Geburt im Krankenhaus 1 2.86 %
Z82 Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen 1 2.86 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 2.86 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 32 91.43 % 33
93.9C.11 Mechanische Beatmung und Atmungsunterstützung mit kontinuierlichem positivem Druck (CPAP) bei Neugeborenen und Säuglingen 31 88.57 % 32
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 31 88.57 % 32
99.83 Sonstige Phototherapie 27 77.14 % 28
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 22 62.86 % 22
38.92 Katheterisation der V. umbilicalis 18 51.43 % 18
93.9C.12 Atmungsunterstützung durch Anwendung von High-flow-Nasenkanülen (HFNC-System) bei Neugeborenen und Säuglingen 16 45.71 % 16
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 13 37.14 % 14
99.65 Akute Behandlung einer Adaptationsstörung beim Neugeborenen (sog. Primäre Reanimation) 12 34.29 % 12
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 11 31.43 % 12
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 9 25.71 % 9
99.39 Verabreichung von kombiniertem Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 9 25.71 % 9
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 9 25.71 % 9
99.B7.36 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1177 bis 1470 Aufwandspunkte 8 22.86 % 8
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 7 20.00 % 7
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 6 17.14 % 6
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 6 17.14 % 6
99.B7.33 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 589 bis 784 Aufwandspunkte 5 14.29 % 5
99.B7.37 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1471 bis 1764 Aufwandspunkte 5 14.29 % 5
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 4 11.43 % 4
03.31 Lumbalpunktion 4 11.43 % 11
38.91 Arterielle Katheterisation 4 11.43 % 4
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 4 11.43 % 4
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 4 11.43 % 4
99.41 Verabreichung von Poliomyelitisimpfstoff 4 11.43 % 4
99.B7.35 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 981 bis 1176 Aufwandspunkte 4 11.43 % 4
00.95.41 Elternschulung im Umgang mit Neugeborenen, SSW 24 0/7 - 33 6/7, bis 2 Beratungen 3 8.57 % 3
99.B7.31 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 3 8.57 % 3
99.B7.34 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 785 bis 980 Aufwandspunkte 3 8.57 % 3
99.B8.31 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 3 8.57 % 3
99.B8.37 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1471 bis 1764 Aufwandspunkte 3 8.57 % 3
00.95.42 Elternschulung im Umgang mit Neugeborenen, SSW 24 0/7 - 33 6/7, von 3 bis 5 Beratungen 2 5.71 % 2
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 2 5.71 % 2
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 5.71 % 3
38.98 Sonstige Arterienpunktion 2 5.71 % 2
53.06.11 Operation einer Inguinalhernie, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 2 5.71 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 5.71 % 2
87.77.10 Miktionszystourographie (MCUG) 2 5.71 % 2
88.71.12 Schädelsonographie über der Fontanelle 2 5.71 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 5.71 % 2
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 2 5.71 % 2
93.9C.09 Mechanische Beatmung und Atmungsunterstützung Neugeborener und Säuglinge, sonstige 2 5.71 % 2
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 5.71 % 2
95.11 Fundus-Photographie 2 5.71 % 6
96.35 Gastrische Gavage 2 5.71 % 2
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 2 5.71 % 2
99.22.1A Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 14 bis 27 Behandlungstage 2 5.71 % 2
99.29.20 Medikamentöser Verschluss des Ductus arteriosus Botalli 2 5.71 % 2
99.B7.32 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 393 bis 588 Aufwandspunkte 2 5.71 % 2
99.B7.38 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1765 bis 2058 Aufwandspunkte 2 5.71 % 2
99.B7.3C Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 2647 bis 2940 Aufwandspunkte 2 5.71 % 2
99.B8.33 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 589 bis 784 Aufwandspunkte 2 5.71 % 2
99.B8.34 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 785 bis 980 Aufwandspunkte 2 5.71 % 2
99.B8.38 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1765 bis 2058 Aufwandspunkte 2 5.71 % 2
00.12.00 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung bis unter 48 Stunden 1 2.86 % 1
00.12.01 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung 48 Stunden bis 96 Stunden 1 2.86 % 1
00.95.43 Elternschulung im Umgang mit Neugeborenen, SSW 24 0/7 - 33 6/7, mehr als 5 Beratungen 1 2.86 % 1
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 1 2.86 % 1
46.26.11 Doppelläufige Jejunostomie und Ileostomie, offen chirurgisch 1 2.86 % 1
46.41.11 Neueinpflanzung eines Dünndarm-Stomas 1 2.86 % 2
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 1 2.86 % 1
54.12.99 Relaparotomie, sonstige 1 2.86 % 1
54.52 Lösung von peritonealen Adhäsionen, offen chirurgisch 1 2.86 % 2
57.17 Perkutane Zystostomie 1 2.86 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 2.86 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 2.86 % 1
63.3 Exzision von anderer Läsion oder Gewebe an Funiculus spermaticus und Epididymis 1 2.86 % 1
70.21 Kolposkopie 1 2.86 % 1
86.52.11 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 1 2.86 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 2.86 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 2.86 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 2.86 % 1
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 1 2.86 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 2.86 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 2.86 % 1
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 1 2.86 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 2.86 % 1
99.04.21 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 1 TE bis 5 TE 1 2.86 % 1
99.05.41 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 1 Konzentrat 1 2.86 % 1
99.05.61 Transfusion von patientenbezogenen Thrombozytenkonzentraten, 1 Konzentrat 1 2.86 % 1
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 1 2.86 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 2.86 % 1
99.28.18 Andere Immuntherapie, sonstige 1 2.86 % 1
99.59 Sonstige Impfung, sonstige 1 2.86 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 2.86 % 1
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 1 2.86 % 1
99.84.18 Kontaktisolation, 21 und mehr Behandlungstage 1 2.86 % 1
99.B7.3D Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 2941 bis 3430 Aufwandspunkte 1 2.86 % 1
99.B8.32 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 393 bis 588 Aufwandspunkte 1 2.86 % 1
99.B8.3A IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 2059 bis 2352 Aufwandspunkte 1 2.86 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 2.86 % 1
99.C1.18 Pflege-Komplexbehandlung, 51 bis 55 Aufwandspunkte 1 2.86 % 1
99.C1.1A Pflege-Komplexbehandlung, 56 bis 60 Aufwandspunkte 1 2.86 % 1
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 1 2.86 % 1