DRG P02C - Kardiothorakale oder Gefässeingriffe bei Neugeborenen

MDC 15 - Neugeborene

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 9.129
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 19.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 5 (1.327)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 31 (0.267)
Verlegungsabschlag 0.416


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 37 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.05%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 28 (75.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.68%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.22%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 86'503.10 CHF

Median: 75'764.20 CHF

Standardabweichung: 53'381.25 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.62

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 2.70 %
P210 Schwere Asphyxie unter der Geburt 1 2.70 %
Q201 Rechter Doppelausstromventrikel [Double outlet right ventricle] 2 5.41 %
Q203 Diskordante ventrikuloarterielle Verbindung 11 29.73 %
Q204 Doppeleinstromventrikel [Double inlet ventricle] 2 5.41 %
Q213 Fallot-Tetralogie 1 2.70 %
Q220 Pulmonalklappenatresie 1 2.70 %
Q230 Angeborene Aortenklappenstenose 2 5.41 %
Q234 Hypoplastisches Linksherzsyndrom 1 2.70 %
Q251 Koarktation der Aorta 11 29.73 %
Q254 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorta 1 2.70 %
Q262 Totale Fehleinmündung der Lungenvenen 1 2.70 %
Q767 Angeborene Fehlbildung des Sternums 1 2.70 %
Q790 Angeborene Zwerchfellhernie 1 2.70 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 17 45.95 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 15 40.54 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 12 32.43 %
Z380 Einling, Geburt im Krankenhaus 11 29.73 %
D62 Akute Blutungsanämie 10 27.03 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 8 21.62 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 8 21.62 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 7 18.92 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 7 18.92 %
I971 Sonstige Funktionsstörungen nach kardiochirurgischem Eingriff 6 16.22 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 6 16.22 %
P293 Persistierender Fetalkreislauf 6 16.22 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 5 13.51 %
E876 Hypokaliämie 5 13.51 %
P704 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 5 13.51 %
Q212 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 5 13.51 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 4 10.81 %
P298 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 4 10.81 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 4 10.81 %
I958 Sonstige Hypotonie 3 8.11 %
P220 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 3 8.11 %
P285 Respiratorisches Versagen beim Neugeborenen 3 8.11 %
P290 Herzinsuffizienz beim Neugeborenen 3 8.11 %
P291 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 3 8.11 %
P616 Sonstige transitorische Gerinnungsstörungen beim Neugeborenen 3 8.11 %
P711 Sonstige Hypokalzämie beim Neugeborenen 3 8.11 %
P788 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 3 8.11 %
Q203 Diskordante ventrikuloarterielle Verbindung 3 8.11 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 3 8.11 %
Q221 Angeborene Pulmonalklappenstenose 3 8.11 %
Q231 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 3 8.11 %
Q254 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorta 3 8.11 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 3 8.11 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 3 8.11 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 5.41 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 2 5.41 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 2 5.41 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 5.41 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 5.41 %
E872 Azidose 2 5.41 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 2 5.41 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 2 5.41 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 5.41 %
J81 Lungenödem 2 5.41 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 2 5.41 %
J986 Krankheiten des Zwerchfells 2 5.41 %
M9680 Elektiv offen belassenes Sternum nach thoraxchirurgischem Eingriff 2 5.41 %
P0712 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 2 5.41 %
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 2 5.41 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 2 5.41 %
P283 Primäre Schlafapnoe beim Neugeborenen 2 5.41 %
P292 Hypertonie beim Neugeborenen 2 5.41 %
P375 Kandidose beim Neugeborenen 2 5.41 %
P551 AB0-Isoimmunisierung beim Fetus und Neugeborenen 2 5.41 %
P614 Sonstige angeborene Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 2 5.41 %
P703 Iatrogene Hypoglykämie beim Neugeborenen 2 5.41 %
P708 Sonstige transitorische Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels beim Fetus und Neugeborenen 2 5.41 %
P922 Trinkunlust beim Neugeborenen 2 5.41 %
Q233 Angeborene Mitralklappeninsuffizienz 2 5.41 %
Q243 Infundibuläre Pulmonalstenose 2 5.41 %
Q278 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des peripheren Gefäßsystems 2 5.41 %
Q620 Angeborene Hydronephrose 2 5.41 %
Q673 Plagiozephalie 2 5.41 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 2 5.41 %
R33 Harnverhaltung 2 5.41 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 2 5.41 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 2 5.41 %
A080 Enteritis durch Rotaviren 1 2.70 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 2.70 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 2.70 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 2.70 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.70 %
D560 Alpha-Thalassämie 1 2.70 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 2.70 %
E161 Sonstige Hypoglykämie 1 2.70 %
E271 Primäre Nebennierenrindeninsuffizienz 1 2.70 %
E343 Kleinwuchs, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.70 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 2.70 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 2.70 %
E873 Alkalose 1 2.70 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.70 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 1 2.70 %
I248 Sonstige Formen der akuten ischämischen Herzkrankheit 1 2.70 %
I309 Akute Perikarditis, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
I424 Endokardfibroelastose 1 2.70 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 2.70 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 2.70 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 1 2.70 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
I517 Kardiomegalie 1 2.70 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 2.70 %
I745 Embolie und Thrombose der A. iliaca 1 2.70 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 2.70 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.70 %
J384 Larynxödem 1 2.70 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.70 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.70 %
J940 Chylöser (Pleura-) Erguss 1 2.70 %
K070 Stärkere Anomalien der Kiefergröße 1 2.70 %
K071 Anomalien des Kiefer-Schädelbasis-Verhältnisses 1 2.70 %
K602 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 1 2.70 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 1 2.70 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 2.70 %
P051 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 1 2.70 %
P120 Kephalhämatom durch Geburtsverletzung 1 2.70 %
P121 Geburtsgeschwulst durch Geburtsverletzung 1 2.70 %
P201 Intrauterine Hypoxie, erstmals während Wehen und Entbindung festgestellt 1 2.70 %
P229 Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
P251 Pneumothorax mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 2.70 %
P284 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 1 2.70 %
P379 Angeborene infektiöse oder parasitäre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
P38 Omphalitis beim Neugeborenen mit oder ohne leichte Blutung 1 2.70 %
P398 Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind 1 2.70 %
P399 Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
P524 Intrazerebrale (nichttraumatische) Blutung beim Fetus und Neugeborenen 1 2.70 %
P590 Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt 1 2.70 %
P598 Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 1 2.70 %
P610 Transitorische Thrombozytopenie beim Neugeborenen 1 2.70 %
P611 Polyglobulie beim Neugeborenen 1 2.70 %
P612 Anämie bei Prämaturität 1 2.70 %
P613 Angeborene Anämie durch fetalen Blutverlust 1 2.70 %
P701 Syndrom des Kindes einer diabetischen Mutter 1 2.70 %
P712 Hypomagnesiämie beim Neugeborenen 1 2.70 %
P740 Metabolische Spätazidose beim Neugeborenen 1 2.70 %
P742 Störungen des Natriumgleichgewichtes beim Neugeborenen 1 2.70 %
P744 Sonstige transitorische Störungen des Elektrolythaushaltes beim Neugeborenen 1 2.70 %
P819 Störung der Temperaturregulation beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
P921 Regurgitation und Rumination beim Neugeborenen 1 2.70 %
P923 Unterernährung beim Neugeborenen 1 2.70 %
P928 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 1 2.70 %
P941 Angeborene Muskelhypertonie 1 2.70 %
P942 Angeborene Muskelhypotonie 1 2.70 %
P960 Angeborene Niereninsuffizienz 1 2.70 %
Q058 Sakrale Spina bifida ohne Hydrozephalus 1 2.70 %
Q068 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Rückenmarks 1 2.70 %
Q132 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Iris 1 2.70 %
Q160 Angeborenes Fehlen der Ohrmuschel 1 2.70 %
Q205 Diskordante atrioventrikuläre Verbindung 1 2.70 %
Q213 Fallot-Tetralogie 1 2.70 %
Q230 Angeborene Aortenklappenstenose 1 2.70 %
Q232 Angeborene Mitralklappenstenose 1 2.70 %
Q238 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorten- und Mitralklappe 1 2.70 %
Q245 Fehlbildung der Koronargefäße 1 2.70 %
Q253 Stenose der Aorta (angeboren) 1 2.70 %
Q255 Atresie der A. pulmonalis 1 2.70 %
Q256 Stenose der A. pulmonalis (angeboren) 1 2.70 %
Q258 Sonstige angeborene Fehlbildungen der großen Arterien 1 2.70 %
Q261 Persistenz der linken V. cava superior 1 2.70 %
Q262 Totale Fehleinmündung der Lungenvenen 1 2.70 %
Q268 Sonstige angeborene Fehlbildungen der großen Venen 1 2.70 %
Q336 Hypoplasie und Dysplasie der Lunge 1 2.70 %
Q359 Gaumenspalte, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
Q422 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Anus mit Fistel 1 2.70 %
Q433 Angeborene Fehlbildungen, die die Darmfixation betreffen 1 2.70 %
Q540 Glanduläre Hypospadie 1 2.70 %
Q600 Nierenagenesie, einseitig 1 2.70 %
Q748 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Extremität(en) 1 2.70 %
Q758 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Schädel- und Gesichtsschädelknochen 1 2.70 %
Q764 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Wirbelsäule ohne Skoliose 1 2.70 %
Q870 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung des Gesichtes 1 2.70 %
Q893 Situs inversus 1 2.70 %
Q925 Chromosomenduplikationen mit sonstigen komplexen Rearrangements 1 2.70 %
Q935 Sonstige Deletionen eines Chromosomenteils 1 2.70 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
R18 Aszites 1 2.70 %
R195 Sonstige Stuhlveränderungen 1 2.70 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 2.70 %
R570 Kardiogener Schock 1 2.70 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 2.70 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 2.70 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 2.70 %
S2738 Sonstige und nicht näher bezeichnete Verletzungen der Lunge 1 2.70 %
T811 Schock während oder als Folge eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.70 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 2.70 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 2.70 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 2.70 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 2.70 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 2.70 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
93.9C.11 Mechanische Beatmung und Atmungsunterstützung mit kontinuierlichem positivem Druck (CPAP) bei Neugeborenen und Säuglingen 28 75.68 % 28
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 23 62.16 % 23
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 22 59.46 % 22
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 22 59.46 % 22
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 21 56.76 % 22
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 21 56.76 % 21
01.16.12 Monitoring der zerebralen Sauerstoffsättigung (PtiO2), nicht-invasiv 20 54.05 % 20
38.84.31 Ligatur des Ductus arteriosus apertus 18 48.65 % 18
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 16 43.24 % 16
39.64 Intraoperativer kardialer Schrittmacher 15 40.54 % 15
99.05.41 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 1 Konzentrat 14 37.84 % 14
38.92 Katheterisation der V. umbilicalis 13 35.14 % 13
99.B7.32 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 393 bis 588 Aufwandspunkte 12 32.43 % 12
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 11 29.73 % 11
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 11 29.73 % 11
99.B7.31 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 11 29.73 % 11
35.71 Sonstige nicht näher bezeichnete Korrektur eines Vorhofseptumdefekts 10 27.03 % 10
39.63 Kardioplegie 10 27.03 % 10
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 10 27.03 % 10
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 10 27.03 % 10
35.84 Totalkorrektur der Transposition der grossen Gefässe, nicht andernorts klassifiziert 9 24.32 % 9
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 8 21.62 % 8
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 8 21.62 % 8
38.34.10 Resektion der Aorta ascendens und des Aortenbogens mit Anastomose 7 18.92 % 7
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 7 18.92 % 7
39.61.12 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter moderater Hypothermie (26 bis unter 32 °C) 7 18.92 % 7
93.9C.12 Atmungsunterstützung durch Anwendung von High-flow-Nasenkanülen (HFNC-System) bei Neugeborenen und Säuglingen 7 18.92 % 7
38.91 Arterielle Katheterisation 6 16.22 % 6
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 6 16.22 % 6
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 6 16.22 % 6
99.B8.31 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 6 16.22 % 6
07.81 Sonstige partielle Exzision am Thymus 5 13.51 % 5
35.41.20 Vergrösserung eines bestehenden Vorhofseptumdefekts, geschlossene Technik 5 13.51 % 5
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 5 13.51 % 5
39.61.11 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter milder Hypothermie (32 - 35 °C) 5 13.51 % 5
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 5 13.51 % 5
99.07.09 Transfusion von Plasma und Serum, sonstige 5 13.51 % 5
00.12.00 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung bis unter 48 Stunden 4 10.81 % 4
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 4 10.81 % 4
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 4 10.81 % 4
99.04.21 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 1 TE bis 5 TE 4 10.81 % 4
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 4 10.81 % 4
99.B7.33 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 589 bis 784 Aufwandspunkte 4 10.81 % 4
00.4B.12 PTKI an der Aorta 3 8.11 % 3
37.6A.71 Implantation eines herzkreislauf- und lungenunterstützenden Systems, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-arteriell oder veno-venoarteriell, offen chirurgisch thorakal (Thorakotomie, Minithorakotomie, Sternotomie) 3 8.11 % 3
39.56.31 Plastische Rekonstruktion der thorakalen Aorta mit Gewebe-Patch 3 8.11 % 3
39.61.13 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter tiefer Hypothermie (20 bis unter 26 °C) 3 8.11 % 3
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 3 8.11 % 3
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 3 8.11 % 3
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 8.11 % 3
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 3 8.11 % 3
99.63 Äussere Herzmassage 3 8.11 % 4
99.B7.34 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 785 bis 980 Aufwandspunkte 3 8.11 % 3
99.B8.32 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 393 bis 588 Aufwandspunkte 3 8.11 % 3
99.B8.33 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 589 bis 784 Aufwandspunkte 3 8.11 % 3
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 2 5.41 % 2
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 2 5.41 % 2
00.4B.13 PTKI an Lungengefässen 2 5.41 % 2
00.95.09 Patienten- und Bezugspersonenschulung, sonstige 2 5.41 % 2
00.99.80 Hybridtherapie 2 5.41 % 2
34.03 Wiedereröffnung einer Thorakotomie 2 5.41 % 3
35.C1.11 Taschenrekonstruktion der Aortenklappe über vollständige Sternotomie 2 5.41 % 2
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 2 5.41 % 2
37.31.10 Perikardektomie, partiell 2 5.41 % 2
37.69.A1 Dauer der Behandlung mit einem herzkreislauf- und lungenunterstützenden System, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-arteriell oder veno-venoarteriell, 24 Stunden bis weniger als 48 Stunden 2 5.41 % 2
39.0X.23 Pulmonalarterielles Banding 2 5.41 % 2
39.90.10 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, bare Stents 2 5.41 % 2
39.95.A1 Hämofiltration: Kontinuierlich, arteriovenös (CAVH): Bis 24 Stunden 2 5.41 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 5.41 % 2
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 2 5.41 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 5.41 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 2 5.41 % 2
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 5.41 % 2
99.65 Akute Behandlung einer Adaptationsstörung beim Neugeborenen (sog. Primäre Reanimation) 2 5.41 % 2
99.81.20 Systemische Hypothermie 2 5.41 % 2
99.B7.30 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 5.41 % 2
99.B7.36 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1177 bis 1470 Aufwandspunkte 2 5.41 % 2
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 2 5.41 % 2
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 1 2.70 % 1
00.4B.14 PTKI an anderen thorakalen Arterien 1 2.70 % 1
00.90.32 Alloplastisches Transplantat 1 2.70 % 1
00.99.10 Reoperation 1 2.70 % 1
00.9A.24 Nicht resorbierbares Material, mit sonstiger Beschichtung 1 2.70 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 2.70 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 2.70 % 1
33.43 Verschluss einer Lungenverletzung 1 2.70 % 1
34.02 Probethorakotomie 1 2.70 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 2.70 % 1
34.09.99 Sonstige Inzision an der Pleura, sonstige 1 2.70 % 1
34.29 Sonstige diagnostische Massnahmen am Mediastinum 1 2.70 % 2
34.79.19 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Brustwand, sekundärer Verschluss einer Thorakotomie, sonstige 1 2.70 % 1
35.62 Korrektur eines Ventrikelseptumdefekts mit Bio-Graft 1 2.70 % 1
35.72.99 Korrektur eines Ventrikelseptumdefekts, sonstige 1 2.70 % 1
35.81 Totalkorrektur einer Fallot-Tetralogie 1 2.70 % 1
35.82 Totalkorrektur von total falsch mündenden Pulmonalvenen 1 2.70 % 1
35.85 Norwood-Typ-I-Operation 1 2.70 % 1
35.E3.13 Valvuloplastik der Pulmonalklappe, endovaskulärer Zugang 1 2.70 % 1
37.12.11 Perikardiotomie, offen chirurgisch 1 2.70 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 2.70 % 1
37.42.11 Naht des Perikards (nach Verletzung) 1 2.70 % 1
37.69.A0 Dauer der Behandlung mit einem herzkreislauf- und lungenunterstützenden System, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-arteriell oder veno-venoarteriell, weniger als 24 Stunden 1 2.70 % 1
37.6C.71 Revision ohne Ersatz eines herzkreislauf- und lungenunterstützenden Systems, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-arteriell oder veno-venoarteriell, offen chirurgisch thorakal (Thorakotomie, Minithorakotomie, Sternotomie) 1 2.70 % 2
37.6E.11 Wechsel der Kanüle eines herzkreislauf- und lungenunterstützenden Systems 1 2.70 % 1
37.7A.51 Implantation eines Drucksensors 1 2.70 % 1
37.7B.51 Entfernen eines Drucksensors 1 2.70 % 1
38.04.10 Inzision von Aorta ascendens und Aortenbogen 1 2.70 % 1
38.34.20 Resektion der Aorta descendens mit Anastomose 1 2.70 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 2.70 % 1
39.0X.10 Anastomose zwischen A. subclavia und A. pulmonalis (Blalock-Taussig) 1 2.70 % 1
39.0X.20 Prothesenshunt zwischen A. pulmonalis und Aorta, zentral 1 2.70 % 1
39.0X.99 Shunt einer systemischen Arterie zur Pulmonalarterie, sonstige 1 2.70 % 1
39.31.50 Naht einer Arterie der unteren Extremität 1 2.70 % 1
39.56.30 Plastische Rekonstruktion von thorakalen Gefässen mit Gewebe-Patch, n.n.bez. 1 2.70 % 1
39.61.10 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter Normothermie (mehr als 35 °C) 1 2.70 % 1
39.61.14 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter profunder Hypothermie (unter 20 °C) 1 2.70 % 1
39.61.15 Konventionelle extrakorporale Zirkulation (ECC) unter Hypothermie, unbekannte Temperatur 1 2.70 % 1
39.61.21 Minimalisierte extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter Normothermie (mehr als 35 °C) 1 2.70 % 1
39.61.23 Minimalisierte extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter moderater Hypothermie (26 bis unter 32 °C) 1 2.70 % 1
39.95.A2 Hämofiltration: Kontinuierlich, arteriovenös (CAVH): Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 2.70 % 1
39.97.09 Sonstige Perfusion, sonstige 1 2.70 % 1
46.81 Intra-abdominale Manipulation am Dünndarm 1 2.70 % 1
46.82 Intra-abdominale Manipulation am Dickdarm 1 2.70 % 1
47.12 Inzidente Appendektomie, während einer Laparotomie aus anderem Grund 1 2.70 % 1
53.71.11 Operation einer Zwerchfellhernie, abdominaler Zugang, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen und Netzen 1 2.70 % 1
54.95 Inzision des Peritoneums 1 2.70 % 1
78.41.20 Sonstige plastische Rekonstruktion an Rippen und Sternum 1 2.70 % 1
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 2.70 % 2
86.52.1E Primärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 2.70 % 1
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 2.70 % 1
86.88.DE Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 2.70 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 2.70 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 1 2.70 % 1
88.54 Kombinierte Angiokardiographie des rechten und linken Herzens 1 2.70 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 2.70 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transösophageal, in Ruhe 1 2.70 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 2.70 % 1
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 1 2.70 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 2.70 % 1
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 2.70 % 1
88.92.29 MRI von Herz und zentralen Gefäss, sonstige 1 2.70 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 2.70 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 2.70 % 1
89.60 Kontinuierliches intraarterielles Blutgas-Monitoring 1 2.70 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 2.70 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 2.70 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 2.70 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 2.70 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 2.70 % 1
97.49 Nicht-operatives Entfernen einer therapeutischen Vorrichtung am Thorax, sonstige 1 2.70 % 1
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 2.70 % 1
99.05.42 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 2 Konzentrate 1 2.70 % 1
99.05.43 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 3 Konzentrate 1 2.70 % 1
99.10.16 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, bis 2 Behandlungstage 1 2.70 % 1
99.22.1A Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 14 bis 27 Behandlungstage 1 2.70 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 2.70 % 1
99.83 Sonstige Phototherapie 1 2.70 % 1
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 1 2.70 % 1
99.84.18 Kontaktisolation, 21 und mehr Behandlungstage 1 2.70 % 1
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 1 2.70 % 1
99.84.28 Tröpfchenisolation, 21 und mehr Behandlungstage 1 2.70 % 1
99.A2.11 Basisdiagnostik bei unklarem Symptomkomplex bei Kindern, mit genetischer Diagnostik 1 2.70 % 1
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 2.70 % 1
99.B7.35 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 981 bis 1176 Aufwandspunkte 1 2.70 % 1
99.B7.3C Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 2647 bis 2940 Aufwandspunkte 1 2.70 % 1
99.B8.30 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 2.70 % 1
99.B8.34 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 785 bis 980 Aufwandspunkte 1 2.70 % 1
99.B8.35 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 981 bis 1176 Aufwandspunkte 1 2.70 % 1