DRG O61Z - Stationäre Aufnahme nach Entbindung od. Thromboembolie während der Gestationsperiode od. Abort ohne OR-Prozedur

MDC 14 - Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.428
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.202)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 6 (0.085)
Verlegungsabschlag 0.121


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 2'089 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.4%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.2%
Anzahl Fälle: 2'070 (99.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.4%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.21%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 4'038.60 CHF

Median: 3'549.00 CHF

Standardabweichung: 2'210.70 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.65

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
F530 Leichte psychische und Verhaltensstörungen im Wochenbett, anderenorts nicht klassifiziert 20 0.96 %
F531 Schwere psychische und Verhaltensstörungen im Wochenbett, anderenorts nicht klassifiziert 6 0.29 %
O080 Infektion des Genitaltraktes und des Beckens nach Abort, Extrauteringravidität und Molenschwangerschaft 12 0.57 %
O081 Spätblutung oder verstärkte Blutung nach Abort, Extrauteringravidität und Molenschwangerschaft 21 1.01 %
O082 Embolie nach Abort, Extrauteringravidität und Molenschwangerschaft 1 0.05 %
O085 Stoffwechselstörungen nach Abort, Extrauteringravidität und Molenschwangerschaft 1 0.05 %
O088 Sonstige Komplikationen nach Abort, Extrauteringravidität und Molenschwangerschaft 7 0.34 %
O100 Vorher bestehende essentielle Hypertonie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 3 0.14 %
O121 Schwangerschaftsproteinurie 1 0.05 %
O13 Gestationshypertonie [schwangerschaftsinduzierte Hypertonie] 7 0.34 %
O140 Leichte bis mäßige Präeklampsie 6 0.29 %
O141 Schwere Präeklampsie 3 0.14 %
O142 HELLP-Syndrom 3 0.14 %
O149 Präeklampsie, nicht näher bezeichnet 5 0.24 %
O152 Eklampsie im Wochenbett 10 0.48 %
O16 Nicht näher bezeichnete Hypertonie der Mutter 6 0.29 %
O224 Hämorrhoiden in der Schwangerschaft 1 0.05 %
O230 Infektionen der Niere in der Schwangerschaft 1 0.05 %
O240 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft: Vorher bestehender Diabetes mellitus, Typ 1 2 0.10 %
O241 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft: Vorher bestehender Diabetes mellitus, Typ 2 1 0.05 %
O244 Diabetes mellitus, während der Schwangerschaft auftretend 17 0.81 %
O266 Leberkrankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes 1 0.05 %
O2688 Sonstige näher bezeichnete Zustände, die mit der Schwangerschaft verbunden sind 1 0.05 %
O328 Betreuung der Mutter bei sonstigen Lage- und Einstellungsanomalien des Fetus 1 0.05 %
O342 Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff 1 0.05 %
O360 Betreuung der Mutter wegen Rhesus-Isoimmunisierung 1 0.05 %
O411 Infektion der Fruchtblase und der Eihäute 3 0.14 %
O420 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden 1 0.05 %
O4211 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn nach Ablauf von 1 bis 7 Tagen 3 0.14 %
O4320 Placenta accreta 1 0.05 %
O4321 Placenta increta oder percreta 3 0.14 %
O620 Primäre Wehenschwäche 1 0.05 %
O722 Spätblutung und späte Nachgeburtsblutung 23 1.10 %
O723 Postpartale Gerinnungsstörungen 1 0.05 %
O730 Retention der Plazenta ohne Blutung 9 0.43 %
O731 Retention von Plazenta- oder Eihautresten ohne Blutung 6 0.29 %
O758 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei Wehentätigkeit und Entbindung 3 0.14 %
O85 Puerperalfieber 191 9.14 %
O860 Infektion der Wunde nach operativem geburtshilflichem Eingriff 52 2.49 %
O861 Sonstige Infektion des Genitaltraktes nach Entbindung 7 0.34 %
O862 Infektion des Harntraktes nach Entbindung 66 3.16 %
O863 Sonstige Infektionen des Urogenitaltraktes nach Entbindung 7 0.34 %
O864 Fieber unbekannten Ursprungs nach Entbindung 13 0.62 %
O868 Sonstige näher bezeichnete Wochenbettinfektionen 3 0.14 %
O871 Tiefe Venenthrombose im Wochenbett 5 0.24 %
O872 Hämorrhoiden im Wochenbett 3 0.14 %
O878 Sonstige Venenkrankheiten als Komplikation im Wochenbett 1 0.05 %
O8820 Lungenembolie während der Gestationsperiode 13 0.62 %
O883 Pyämische und septische Embolie während der Gestationsperiode 1 0.05 %
O894 Kopfschmerzen nach Spinal- oder Periduralanästhesie im Wochenbett 12 0.57 %
O895 Sonstige Komplikationen nach Spinal- oder Periduralanästhesie im Wochenbett 2 0.10 %
O898 Sonstige Komplikationen bei Anästhesie im Wochenbett 1 0.05 %
O900 Dehiszenz einer Schnittentbindungswunde 11 0.53 %
O901 Dehiszenz einer geburtshilflichen Dammwunde 13 0.62 %
O902 Hämatom einer geburtshilflichen Wunde 15 0.72 %
O903 Kardiomyopathie im Wochenbett 4 0.19 %
O904 Postpartales akutes Nierenversagen 2 0.10 %
O908 Sonstige Wochenbettkomplikationen, anderenorts nicht klassifiziert 70 3.35 %
O909 Wochenbettkomplikation, nicht näher bezeichnet 24 1.15 %
O9100 Infektion der Brustwarze im Zusammenhang mit der Gestation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 8 0.38 %
O9101 Infektion der Brustwarze im Zusammenhang mit der Gestation: Mit Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 4 0.19 %
O9110 Abszess der Mamma im Zusammenhang mit der Gestation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 72 3.45 %
O9111 Abszess der Mamma im Zusammenhang mit der Gestation: Mit Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 27 1.29 %
O9120 Nichteitrige Mastitis im Zusammenhang mit der Gestation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 178 8.52 %
O9121 Nichteitrige Mastitis im Zusammenhang mit der Gestation: Mit Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 49 2.35 %
O9210 Rhagade der Brustwarze im Zusammenhang mit der Gestation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 7 0.34 %
O9211 Rhagade der Brustwarze im Zusammenhang mit der Gestation: Mit Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 4 0.19 %
O9220 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten der Mamma im Zusammenhang mit der Gestation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 8 0.38 %
O9221 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten der Mamma im Zusammenhang mit der Gestation: Mit Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 2 0.10 %
O9250 Hemmung der Laktation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 6 0.29 %
O9270 Sonstige und nicht näher bezeichnete Laktationsstörungen: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 7 0.34 %
O9271 Sonstige und nicht näher bezeichnete Laktationsstörungen: Mit Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 2 0.10 %
O985 Sonstige Viruskrankheiten, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 1 0.05 %
O988 Sonstige infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 5 0.24 %
O990 Anämie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 71 3.40 %
O991 Sonstige Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 3 0.14 %
O992 Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 6 0.29 %
O993 Psychische Krankheiten sowie Krankheiten des Nervensystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 36 1.72 %
O994 Krankheiten des Kreislaufsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 14 0.67 %
O995 Krankheiten des Atmungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 8 0.38 %
O996 Krankheiten des Verdauungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 18 0.86 %
O997 Krankheiten der Haut und des Unterhautgewebes, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 5 0.24 %
O998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten und Zustände, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 28 1.34 %
Z390 Betreuung und Untersuchung der Mutter unmittelbar nach einer Entbindung 572 27.38 %
Z391 Betreuung und Untersuchung der stillenden Mutter 188 9.00 %
Z392 Routinemäßige postpartale Nachuntersuchung der Mutter 51 2.44 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 312 14.94 %
O990 Anämie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 182 8.71 %
Z390 Betreuung und Untersuchung der Mutter unmittelbar nach einer Entbindung 174 8.33 %
Z391 Betreuung und Untersuchung der stillenden Mutter 132 6.32 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 118 5.65 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 113 5.41 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 100 4.79 %
O992 Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 53 2.54 %
O908 Sonstige Wochenbettkomplikationen, anderenorts nicht klassifiziert 52 2.49 %
O9250 Hemmung der Laktation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 48 2.30 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 41 1.96 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 39 1.87 %
O993 Psychische Krankheiten sowie Krankheiten des Nervensystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 35 1.68 %
D62 Akute Blutungsanämie 34 1.63 %
O998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten und Zustände, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 34 1.63 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 32 1.53 %
O85 Puerperalfieber 29 1.39 %
Z480 Kontrolle von Verbänden und Nähten 28 1.34 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 26 1.24 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 25 1.20 %
O862 Infektion des Harntraktes nach Entbindung 24 1.15 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 22 1.05 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 22 1.05 %
O244 Diabetes mellitus, während der Schwangerschaft auftretend 22 1.05 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 21 1.01 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 20 0.96 %
O996 Krankheiten des Verdauungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 19 0.91 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 18 0.86 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 17 0.81 %
B960 Mykoplasmen und Ureaplasmen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 16 0.77 %
O900 Dehiszenz einer Schnittentbindungswunde 16 0.77 %
O9251 Hemmung der Laktation: Mit Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 16 0.77 %
O9120 Nichteitrige Mastitis im Zusammenhang mit der Gestation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 15 0.72 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 15 0.72 %
F432 Anpassungsstörungen 14 0.67 %
O860 Infektion der Wunde nach operativem geburtshilflichem Eingriff 14 0.67 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 13 0.62 %
O861 Sonstige Infektion des Genitaltraktes nach Entbindung 13 0.62 %
O902 Hämatom einer geburtshilflichen Wunde 13 0.62 %
Z392 Routinemäßige postpartale Nachuntersuchung der Mutter 13 0.62 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 0.57 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 0.57 %
E876 Hypokaliämie 12 0.57 %
O096 Schwangerschaftsdauer: 37. Woche bis 41 vollendete Wochen 12 0.57 %
O700 Dammriss 1. Grades unter der Geburt 12 0.57 %
O722 Spätblutung und späte Nachgeburtsblutung 12 0.57 %
R51 Kopfschmerz 12 0.57 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 11 0.53 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 11 0.53 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 11 0.53 %
K590 Obstipation 11 0.53 %
O995 Krankheiten des Atmungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 11 0.53 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 11 0.53 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 0.48 %
F530 Leichte psychische und Verhaltensstörungen im Wochenbett, anderenorts nicht klassifiziert 10 0.48 %
Z237 Notwendigkeit der Impfung gegen Keuchhusten [Pertussis], nicht kombiniert 10 0.48 %
Z274 Notwendigkeit der Impfung gegen Masern-Mumps-Röteln [MMR] 10 0.48 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 9 0.43 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 9 0.43 %
E86 Volumenmangel 9 0.43 %
O13 Gestationshypertonie [schwangerschaftsinduzierte Hypertonie] 9 0.43 %
O9220 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten der Mamma im Zusammenhang mit der Gestation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 9 0.43 %
Z489 Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff, nicht näher bezeichnet 9 0.43 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 8 0.38 %
F430 Akute Belastungsreaktion 8 0.38 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 8 0.38 %
N710 Akute entzündliche Krankheit des Uterus, ausgenommen der Zervix 8 0.38 %
O701 Dammriss 2. Grades unter der Geburt 8 0.38 %
O872 Hämorrhoiden im Wochenbett 8 0.38 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 0.34 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 0.34 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 7 0.34 %
N853 Subinvolution des Uterus 7 0.34 %
O16 Nicht näher bezeichnete Hypertonie der Mutter 7 0.34 %
O360 Betreuung der Mutter wegen Rhesus-Isoimmunisierung 7 0.34 %
O991 Sonstige Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 7 0.34 %
R33 Harnverhaltung 7 0.34 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 7 0.34 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 7 0.34 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 6 0.29 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 6 0.29 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 0.29 %
N760 Akute Kolpitis 6 0.29 %
O091 Schwangerschaftsdauer: 5 bis 13 vollendete Wochen 6 0.29 %
O094 Schwangerschaftsdauer: 26. Woche bis 33 vollendete Wochen 6 0.29 %
O718 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen unter der Geburt 6 0.29 %
O9210 Rhagade der Brustwarze im Zusammenhang mit der Gestation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 6 0.29 %
O9271 Sonstige und nicht näher bezeichnete Laktationsstörungen: Mit Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 6 0.29 %
O988 Sonstige infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 6 0.29 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 6 0.29 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 6 0.29 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 6 0.29 %
Z875 Komplikationen der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes in der Eigenanamnese 6 0.29 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 5 0.24 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 5 0.24 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 0.24 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 5 0.24 %
D685 Primäre Thrombophilie 5 0.24 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 5 0.24 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 5 0.24 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 0.24 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 5 0.24 %
O240 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft: Vorher bestehender Diabetes mellitus, Typ 1 5 0.24 %
O2688 Sonstige näher bezeichnete Zustände, die mit der Schwangerschaft verbunden sind 5 0.24 %
O9121 Nichteitrige Mastitis im Zusammenhang mit der Gestation: Mit Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 5 0.24 %
O9211 Rhagade der Brustwarze im Zusammenhang mit der Gestation: Mit Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 5 0.24 %
O9270 Sonstige und nicht näher bezeichnete Laktationsstörungen: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 5 0.24 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 5 0.24 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 5 0.24 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 5 0.24 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 5 0.24 %
Z863 Endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Eigenanamnese 5 0.24 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 5 0.24 %
B9541 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.19 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 0.19 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 4 0.19 %
F531 Schwere psychische und Verhaltensstörungen im Wochenbett, anderenorts nicht klassifiziert 4 0.19 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 0.19 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 4 0.19 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 4 0.19 %
O100 Vorher bestehende essentielle Hypertonie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 4 0.19 %
O149 Präeklampsie, nicht näher bezeichnet 4 0.19 %
O411 Infektion der Fruchtblase und der Eihäute 4 0.19 %
R55 Synkope und Kollaps 4 0.19 %
Z038 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 4 0.19 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 4 0.19 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 4 0.19 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 4 0.19 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 4 0.19 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 3 0.14 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 0.14 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 3 0.14 %
F328 Sonstige depressive Episoden 3 0.14 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 3 0.14 %
F538 Sonstige psychische und Verhaltensstörungen im Wochenbett, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.14 %
G431 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 3 0.14 %
G442 Spannungskopfschmerz 3 0.14 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 0.14 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 3 0.14 %
K296 Sonstige Gastritis 3 0.14 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 3 0.14 %
O081 Spätblutung oder verstärkte Blutung nach Abort, Extrauteringravidität und Molenschwangerschaft 3 0.14 %
O093 Schwangerschaftsdauer: 20. Woche bis 25 vollendete Wochen 3 0.14 %
O095 Schwangerschaftsdauer: 34. Woche bis 36 vollendete Wochen 3 0.14 %
O142 HELLP-Syndrom 3 0.14 %
O721 Sonstige unmittelbar postpartal auftretende Blutung 3 0.14 %
O864 Fieber unbekannten Ursprungs nach Entbindung 3 0.14 %
O870 Oberflächliche Thrombophlebitis im Wochenbett 3 0.14 %
O871 Tiefe Venenthrombose im Wochenbett 3 0.14 %
O901 Dehiszenz einer geburtshilflichen Dammwunde 3 0.14 %
O909 Wochenbettkomplikation, nicht näher bezeichnet 3 0.14 %
O9221 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten der Mamma im Zusammenhang mit der Gestation: Mit Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 3 0.14 %
O9240 Hypogalaktie: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 3 0.14 %
O985 Sonstige Viruskrankheiten, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 3 0.14 %
O994 Krankheiten des Kreislaufsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 3 0.14 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 3 0.14 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 3 0.14 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 3 0.14 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 3 0.14 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.14 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.14 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 3 0.14 %
Z245 Notwendigkeit der Impfung gegen Röteln, nicht kombiniert 3 0.14 %
Z291 Immunprophylaxe 3 0.14 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 3 0.14 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 3 0.14 %
A045 Enteritis durch Campylobacter 2 0.10 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 2 0.10 %
A488 Sonstige näher bezeichnete bakterielle Krankheiten 2 0.10 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 0.10 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 2 0.10 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 0.10 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 0.10 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 0.10 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 0.10 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 2 0.10 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 0.10 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 2 0.10 %
F220 Wahnhafte Störung 2 0.10 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 2 0.10 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 2 0.10 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 2 0.10 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.10 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.10 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 0.10 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 2 0.10 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 0.10 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 2 0.10 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 0.10 %
J178 Pneumonie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.10 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.10 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 0.10 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 2 0.10 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 2 0.10 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.10 %
M542 Zervikalneuralgie 2 0.10 %
N200 Nierenstein 2 0.10 %
N832 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 2 0.10 %
O097 Schwangerschaftsdauer: Mehr als 41 vollendete Wochen 2 0.10 %
O220 Varizen der unteren Extremitäten in der Schwangerschaft 2 0.10 %
O48 Übertragene Schwangerschaft 2 0.10 %
O601 Vorzeitige spontane Wehen mit vorzeitiger Entbindung 2 0.10 %
O723 Postpartale Gerinnungsstörungen 2 0.10 %
O745 Kopfschmerzen nach Spinal- oder Periduralanästhesie während der Wehentätigkeit und bei der Entbindung 2 0.10 %
O895 Sonstige Komplikationen nach Spinal- oder Periduralanästhesie im Wochenbett 2 0.10 %
O9100 Infektion der Brustwarze im Zusammenhang mit der Gestation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 2 0.10 %
O984 Virushepatitis, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 2 0.10 %
O997 Krankheiten der Haut und des Unterhautgewebes, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 2 0.10 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 2 0.10 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 2 0.10 %
R102 Schmerzen im Becken und am Damm 2 0.10 %
R18 Aszites 2 0.10 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 2 0.10 %
R458 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 2 0.10 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 2 0.10 %
R572 Septischer Schock 2 0.10 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 2 0.10 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 2 0.10 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.10 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 2 0.10 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 2 0.10 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 0.10 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 2 0.10 %
Z258 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige näher bezeichnete einzelne Viruskrankheiten 2 0.10 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 0.10 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 2 0.10 %
Z640 Kontaktanlässe mit Bezug auf eine unerwünschte Schwangerschaft 2 0.10 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 2 0.10 %
Z762 Gesundheitsüberwachung und Betreuung eines anderen gesunden Säuglings und Kindes 2 0.10 %
Z865 Andere psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Eigenanamnese 2 0.10 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 2 0.10 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 2 0.10 %
A0470 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 1 0.05 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.05 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.05 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.05 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 0.05 %
B80 Enterobiasis 1 0.05 %
B953 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.05 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.05 %
C539 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
C814 Lymphozytenreiches (klassisches) Hodgkin-Lymphom 1 0.05 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
D563 Thalassämie-Erbanlage 1 0.05 %
D6809 Willebrand-Jürgens-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
D6821 Hereditärer Faktor-II-Mangel 1 0.05 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 1 0.05 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 1 0.05 %
D686 Sonstige Thrombophilien 1 0.05 %
D693 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 1 0.05 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.05 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.05 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.05 %
E042 Nichttoxische mehrknotige Struma 1 0.05 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.05 %
E1011 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Ketoazidose: Als entgleist bezeichnet 1 0.05 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.05 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.05 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
E611 Eisenmangel 1 0.05 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.05 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
E741 Störungen des Fruktosestoffwechsels 1 0.05 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.05 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
E898 Sonstige endokrine oder Stoffwechselstörungen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.05 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.05 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.05 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.05 %
F208 Sonstige Schizophrenie 1 0.05 %
F310 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig hypomanische Episode 1 0.05 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 0.05 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
F320 Leichte depressive Episode 1 0.05 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.05 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 0.05 %
F418 Sonstige spezifische Angststörungen 1 0.05 %
F438 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 1 0.05 %
F439 Reaktion auf schwere Belastung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
F4488 Sonstige dissoziative Störungen [Konversionsstörungen] 1 0.05 %
F459 Somatoforme Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
F519 Nichtorganische Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
F609 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
F620 Andauernde Persönlichkeitsänderung nach Extrembelastung 1 0.05 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 1 0.05 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
G438 Sonstige Migräne 1 0.05 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.05 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
G478 Sonstige Schlafstörungen 1 0.05 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 0.05 %
G571 Meralgia paraesthetica 1 0.05 %
G600 Hereditäre sensomotorische Neuropathie 1 0.05 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
G936 Hirnödem 1 0.05 %
G960 Austritt von Liquor cerebrospinalis 1 0.05 %
G968 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Zentralnervensystems 1 0.05 %
H109 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
H531 Subjektive Sehstörungen 1 0.05 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
I050 Mitralklappenstenose 1 0.05 %
I1101 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.05 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.05 %
I212 Akuter transmuraler Myokardinfarkt an sonstigen Lokalisationen 1 0.05 %
I260 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.05 %
I3488 Sonstige nichtrheumatische Mitralklappenkrankheiten 1 0.05 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.05 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.05 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.05 %
I730 Raynaud-Syndrom 1 0.05 %
I8088 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger Lokalisationen 1 0.05 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.05 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.05 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.05 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 0.05 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
J310 Chronische Rhinitis 1 0.05 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.05 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
J81 Lungenödem 1 0.05 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.05 %
J981 Lungenkollaps 1 0.05 %
K029 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
K120 Rezidivierende orale Aphthen 1 0.05 %
K1228 Sonstige Phlegmone und Abszess des Mundes 1 0.05 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.05 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.05 %
K518 Sonstige Colitis ulcerosa 1 0.05 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.05 %
K560 Paralytischer Ileus 1 0.05 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.05 %
K565 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion 1 0.05 %
K591 Funktionelle Diarrhoe 1 0.05 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 0.05 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
K661 Hämoperitoneum 1 0.05 %
K719 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
K810 Akute Cholezystitis 1 0.05 %
K828 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenblase 1 0.05 %
K831 Verschluss des Gallenganges 1 0.05 %
K8500 Idiopathische akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.05 %
K900 Zöliakie 1 0.05 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 1 0.05 %
L028 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an sonstigen Lokalisationen 1 0.05 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 0.05 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
L248 Toxische Kontaktdermatitis durch sonstige Agenzien 1 0.05 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 0.05 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
L500 Allergische Urtikaria 1 0.05 %
L508 Sonstige Urtikaria 1 0.05 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 0.05 %
L900 Lichen sclerosus et atrophicus 1 0.05 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 1 0.05 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.05 %
M314 Aortenbogen-Syndrom [Takayasu-Syndrom] 1 0.05 %
M4509 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.05 %
M5415 Radikulopathie: Thorakolumbalbereich 1 0.05 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.05 %
M543 Ischialgie 1 0.05 %
M546 Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule 1 0.05 %
M5496 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 0.05 %
M6268 Muskelzerrung: Sonstige 1 0.05 %
M6280 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 0.05 %
M7961 Schmerzen in den Extremitäten: Schulterregion 1 0.05 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.05 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.05 %
M9984 Sonstige biomechanische Funktionsstörungen: Sakralbereich 1 0.05 %
N027 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Glomerulonephritis mit diffuser Halbmondbildung 1 0.05 %
N028 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Sonstige morphologische Veränderungen 1 0.05 %
N136 Pyonephrose 1 0.05 %
N139 Obstruktive Uropathie und Refluxuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
N1510 Nierenabszess 1 0.05 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 1 0.05 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 0.05 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 0.05 %
N300 Akute Zystitis 1 0.05 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.05 %
N399 Krankheit des Harnsystems, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
N601 Diffuse zystische Mastopathie 1 0.05 %
N63 Nicht näher bezeichnete Knoten in der Mamma [Brustdrüse] 1 0.05 %
N644 Mastodynie 1 0.05 %
N733 Akute Pelveoperitonitis bei der Frau 1 0.05 %
N758 Sonstige Krankheiten der Bartholin-Drüsen 1 0.05 %
N762 Akute Vulvitis 1 0.05 %
N7688 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Krankheit der Vagina und Vulva 1 0.05 %
N857 Hämatometra 1 0.05 %
N898 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vagina 1 0.05 %
N920 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus 1 0.05 %
N971 Sterilität tubaren Ursprungs bei der Frau 1 0.05 %
N998 Sonstige Krankheiten des Urogenitalsystems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.05 %
O069 Nicht näher bezeichneter Abort: Komplett oder nicht näher bezeichnet, ohne Komplikation 1 0.05 %
O080 Infektion des Genitaltraktes und des Beckens nach Abort, Extrauteringravidität und Molenschwangerschaft 1 0.05 %
O101 Vorher bestehende hypertensive Herzkrankheit, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.05 %
O102 Vorher bestehende hypertensive Nierenkrankheit, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.05 %
O104 Vorher bestehende sekundäre Hypertonie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.05 %
O109 Nicht näher bezeichnete, vorher bestehende Hypertonie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.05 %
O11 Chronische Hypertonie mit aufgepfropfter Präeklampsie 1 0.05 %
O120 Schwangerschaftsödeme 1 0.05 %
O140 Leichte bis mäßige Präeklampsie 1 0.05 %
O141 Schwere Präeklampsie 1 0.05 %
O221 Varizen der Genitalorgane in der Schwangerschaft 1 0.05 %
O234 Nicht näher bezeichnete Infektion der Harnwege in der Schwangerschaft 1 0.05 %
O235 Infektionen des Genitaltraktes in der Schwangerschaft 1 0.05 %
O241 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft: Vorher bestehender Diabetes mellitus, Typ 2 1 0.05 %
O266 Leberkrankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes 1 0.05 %
O300 Zwillingsschwangerschaft 1 0.05 %
O309 Mehrlingsschwangerschaft, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
O342 Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff 1 0.05 %
O4321 Placenta increta oder percreta 1 0.05 %
O4411 Placenta praevia mit aktueller Blutung 1 0.05 %
O468 Sonstige präpartale Blutung 1 0.05 %
O628 Sonstige abnorme Wehentätigkeit 1 0.05 %
O702 Dammriss 3. Grades unter der Geburt 1 0.05 %
O716 Schädigung von Beckengelenken und -bändern unter der Geburt 1 0.05 %
O730 Retention der Plazenta ohne Blutung 1 0.05 %
O731 Retention von Plazenta- oder Eihautresten ohne Blutung 1 0.05 %
O753 Sonstige Infektion unter der Geburt 1 0.05 %
O756 Protrahierte Geburt nach spontanem oder nicht näher bezeichnetem Blasensprung 1 0.05 %
O863 Sonstige Infektionen des Urogenitaltraktes nach Entbindung 1 0.05 %
O868 Sonstige näher bezeichnete Wochenbettinfektionen 1 0.05 %
O878 Sonstige Venenkrankheiten als Komplikation im Wochenbett 1 0.05 %
O894 Kopfschmerzen nach Spinal- oder Periduralanästhesie im Wochenbett 1 0.05 %
O904 Postpartales akutes Nierenversagen 1 0.05 %
O9101 Infektion der Brustwarze im Zusammenhang mit der Gestation: Mit Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 1 0.05 %
O9110 Abszess der Mamma im Zusammenhang mit der Gestation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 1 0.05 %
O9261 Galaktorrhoe: Mit Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 1 0.05 %
O94 Folgen von Komplikationen während Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett 1 0.05 %
O986 Protozoenkrankheiten, die Schwangerschaft, Geburt oder Wochenbett komplizieren 1 0.05 %
O987 HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit], die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.05 %
O989 Nicht näher bezeichnete infektiöse oder parasitäre Krankheit der Mutter, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.05 %
Q057 Lumbale Spina bifida ohne Hydrozephalus 1 0.05 %
Q070 Arnold-Chiari-Syndrom 1 0.05 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 1 0.05 %
Q231 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 1 0.05 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
R011 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
R040 Epistaxis 1 0.05 %
R060 Dyspnoe 1 0.05 %
R064 Hyperventilation 1 0.05 %
R072 Präkordiale Schmerzen 1 0.05 %
R098 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Kreislaufsystem und das Atmungssystem betreffen 1 0.05 %
R100 Akutes Abdomen 1 0.05 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.05 %
R300 Dysurie 1 0.05 %
R35 Polyurie 1 0.05 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.05 %
R452 Unglücklichsein 1 0.05 %
R570 Kardiogener Schock 1 0.05 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.05 %
R659 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS], nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
R688 Sonstige näher bezeichnete Allgemeinsymptome 1 0.05 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.05 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.05 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.05 %
R875 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus den weiblichen Genitalorganen: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 0.05 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.05 %
S0008 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Sonstige 1 0.05 %
S0081 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Schürfwunde 1 0.05 %
S0088 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Sonstige 1 0.05 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.05 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.05 %
S1081 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Halses: Schürfwunde 1 0.05 %
S2012 Sonstige und nicht näher bezeichnete oberflächliche Verletzungen der Mamma [Brustdrüse]: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.05 %
S2018 Sonstige und nicht näher bezeichnete oberflächliche Verletzungen der Mamma [Brustdrüse]: Sonstige 1 0.05 %
S2031 Sonstige oberflächliche Verletzungen der vorderen Thoraxwand: Schürfwunde 1 0.05 %
S2048 Sonstige oberflächliche Verletzungen der hinteren Thoraxwand: Sonstige 1 0.05 %
S301 Prellung der Bauchdecke 1 0.05 %
S4081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes: Schürfwunde 1 0.05 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 1 0.05 %
S6081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Schürfwunde 1 0.05 %
T830 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 0.05 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.05 %
T919 Folgen einer nicht näher bezeichneten Verletzung des Halses und des Rumpfes 1 0.05 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.05 %
Y099 Tätlicher Angriff 1 0.05 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.05 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.05 %
Z235 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 1 0.05 %
Z244 Notwendigkeit der Impfung gegen Masern, nicht kombiniert 1 0.05 %
Z271 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus [DPT] 1 0.05 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.05 %
Z648 Sonstige Kontaktanlässe mit Bezug auf bestimmte psychosoziale Umstände 1 0.05 %
Z763 Gesunde Begleitperson einer kranken Person 1 0.05 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z889 Allergie gegenüber nicht näher bezeichneten Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 0.05 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.05 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z9173 Weibliche Genitalverstümmelung in der Eigenanamnese, Typ 3 1 0.05 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.05 %
Z964 Vorhandensein von endokrinen Implantaten 1 0.05 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.05 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
85.0 Inzision an der Mamma (Haut) 65 3.11 % 68
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 57 2.73 % 57
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 44 2.11 % 44
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 34 1.63 % 34
75.69 Naht eines anderen frischen geburtsbedingten Risses 32 1.53 % 32
85.91 Aspiration an der Mamma 23 1.10 % 41
00.99.10 Reoperation 22 1.05 % 22
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 19 0.91 % 21
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 16 0.77 % 17
68.29.15 Exzision oder Destruktion einer Uterusläsion, hysteroskopisch 15 0.72 % 15
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 15 0.72 % 18
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 12 0.57 % 13
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 12 0.57 % 12
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 11 0.53 % 11
03.95 Spinaler Blut-Patch 10 0.48 % 11
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 9 0.43 % 9
88.79.41 Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane, transvaginal 9 0.43 % 9
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 9 0.43 % 9
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 9 0.43 % 9
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 8 0.38 % 8
86.0A.0E Inzision an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, ohne weitere Massnahmen 8 0.38 % 8
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 7 0.34 % 7
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 7 0.34 % 7
99.BC.12 Komplementärmedizinische Komplexbehandlung ab 10 bis 25 Therapieeinheiten pro stationärem Fall 7 0.34 % 7
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 6 0.29 % 6
67.0 Dilatation des Zervixkanals 5 0.24 % 5
87.03 Computertomographie des Schädels 5 0.24 % 5
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 5 0.24 % 5
89.61.99 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, sonstige 5 0.24 % 5
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 5 0.24 % 5
94.19 Psychiatrische Befragungen, Konsultationen und Untersuchungsverfahren, sonstige 5 0.24 % 5
75.4 Manuelle Lösung einer retinierten Plazenta 4 0.19 % 4
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 4 0.19 % 5
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 4 0.19 % 4
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 4 0.19 % 4
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 4 0.19 % 4
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 4 0.19 % 4
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 4 0.19 % 4
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 4 0.19 % 4
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 4 0.19 % 4
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 3 0.14 % 3
75.92 Evakuation eines anderen Hämatoms von Vulva oder Vagina 3 0.14 % 3
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 3 0.14 % 3
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 3 0.14 % 3
88.78 Diagnostischer Ultraschall des graviden Uterus 3 0.14 % 3
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 3 0.14 % 3
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 3 0.14 % 3
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 3 0.14 % 3
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 2 0.10 % 2
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 2 0.10 % 2
69.7 Einsetzen eines Intrauterinpessars (IUP) 2 0.10 % 2
69.98 Sonstige Operationen am uterinen Halteapparat 2 0.10 % 2
71.09 Inzision an Vulva und Perineum, sonstige 2 0.10 % 2
71.79 Plastische Rekonstruktion an Vulva und Perineum, sonstige 2 0.10 % 2
73.6 Episiotomie 2 0.10 % 2
73.7X.09 Stationäre Behandlung vor Entbindung, sonstige 2 0.10 % 2
75.7 Manuelle Exploration des Cavum uteri, postpartal 2 0.10 % 2
75.8 Geburtshilfliche Tamponade von Uterus oder Vagina 2 0.10 % 2
86.2B.2E Débridement, grossflächig, an anderer Lokalisation 2 0.10 % 2
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 2 0.10 % 2
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 0.10 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 0.10 % 3
88.73.10 Ultraschalluntersuchung der Mamma, vollständig, beidseitig 2 0.10 % 2
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 2 0.10 % 2
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 2 0.10 % 2
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 2 0.10 % 2
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 2 0.10 % 2
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 2 0.10 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.10 % 2
98.17 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von der Vagina ohne Inzision 2 0.10 % 2
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 2 0.10 % 2
99.47 Rötelnimpfung 2 0.10 % 2
99.48 Verabreichung von Masern-Mumps-Röteln-Impfstoff [MMR] 2 0.10 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.05 % 1
00.99.30 Lasertechnik 1 0.05 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.05 % 1
03.91.11 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum in den Spinalkanal zur Schmerztherapie 1 0.05 % 1
21.09.99 Stillung einer Epistaxis mit anderen Mitteln, sonstige 1 0.05 % 1
23.02 Zahnextraktion mit Zange, 1 oder mehrere Zähne eines Quadranten 1 0.05 % 1
27.0 Drainage an Gesicht und Mundboden 1 0.05 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.05 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.05 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.05 % 1
54.0X.99 Inzision an der Bauchwand, sonstige 1 0.05 % 1
54.61 Wiederverschluss einer postoperativen abdominalen Wunddehiszenz 1 0.05 % 1
55.92 Perkutane Aspiration an der Niere (Nierenbecken) 1 0.05 % 1
67.19 Diagnostische Massnahmen an der Zervix, sonstige 1 0.05 % 1
69.99 Sonstige Operationen an Zervix und Uterus 1 0.05 % 1
70.79.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Vagina, sonstige 1 0.05 % 1
71.23 Marsupialisation einer Bartholin-Drüse (Zyste) 1 0.05 % 1
71.3 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion an Vulva und Perineum 1 0.05 % 1
73.59 Manuell unterstützte Geburt, sonstige 1 0.05 % 1
75.91 Evakuation eines Inzisionshämatoms am Perineum 1 0.05 % 1
85.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Mamma 1 0.05 % 1
86.09 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe 1 0.05 % 1
86.19 Diagnostische Massnahmen an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.05 % 1
86.2A.1E Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.05 % 1
86.31.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 0.05 % 1
86.52.11 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 1 0.05 % 1
86.52.1E Primärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 0.05 % 1
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 1 0.05 % 1
87.41.00 Computertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.05 % 1
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 1 0.05 % 1
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 1 0.05 % 2
88.73.11 Ultraschalluntersuchung der Mamma, partiell 1 0.05 % 2
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 1 0.05 % 1
88.79.22 Perinealsonographie bei der Frau 1 0.05 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 0.05 % 1
88.79.69 Duplex-Sonographie, Arterien, sonstige 1 0.05 % 1
88.79.73 Duplex-Sonographie der iliakalen bis poplitealen Venen 1 0.05 % 1
88.79.74 Duplex-Sonographie der tiefen Venen des Unterschenkels 1 0.05 % 1
88.79.75 Duplex-Sonographie des oberflächlichen Venensystems der unteren Extremität 1 0.05 % 1
88.79.99 Sonstiger diagnostischer Ultraschall, sonstige 1 0.05 % 1
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.05 % 1
88.92.19 MRI von Thorax, sonstige 1 0.05 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.05 % 1
88.97.19 MRI-Mamma(e) 1 0.05 % 1
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 1 0.05 % 1
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.05 % 1
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.05 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.05 % 1
93.15 Mobilisation der Wirbelsäule 1 0.05 % 1
93.57.13 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 6 Behandlungstage 1 0.05 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 0.05 % 1
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1 0.05 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 0.05 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.05 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.05 % 1
94.8X.21 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.05 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.05 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.05 % 1
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 1 0.05 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.05 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.05 % 1
94.8X.50 Einleiten behördlicher Massnahmen, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.05 % 1
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 0.05 % 1
96.09 Einsetzen einer rektalen Sonde 1 0.05 % 1
99.25.53 Hochgradig komplexe und intensive Chemotherapie 1 0.05 % 1
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 0.05 % 1
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 1 0.05 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.05 % 1
99.84.00 Isolierung, n.n.bez. 1 0.05 % 1
99.98 Milchextraktion aus der laktierenden Brust 1 0.05 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.05 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.05 % 1
99.BC.11 Komplementärmedizinische Komplexbehandlung bis einschliesslich 9 Therapieeinheiten pro stationärem Fall 1 0.05 % 1
99.BC.13 Komplementärmedizinische Komplexbehandlung ab 26 bis 49 Therapieeinheiten pro stationärem Fall 1 0.05 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.05 % 1