DRG N61Z - Infektion und Entzündung der weiblichen Geschlechtsorgane, mehr als ein Belegungstag

MDC 13 - Krankheiten und Störungen der weiblichen Geschlechtsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.478
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 8 (0.09)
Verlegungsabschlag 0.143


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 488 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.76%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%
Anzahl Fälle: 477 (97.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.74%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 5'786.30 CHF

Median: 4'696.45 CHF

Standardabweichung: 4'227.25 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.58

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A540 Gonokokkeninfektion des unteren Urogenitaltraktes ohne periurethralen Abszess oder Abszess der Glandulae urethrales 3 0.61 %
A541 Gonokokkeninfektion des unteren Urogenitaltraktes mit periurethralem Abszess oder Abszess der Glandulae urethrales 1 0.20 %
A542 Pelviperitonitis durch Gonokokken und Gonokokkeninfektionen sonstiger Urogenitalorgane 4 0.82 %
A560 Chlamydieninfektion des unteren Urogenitaltraktes 3 0.61 %
A561 Chlamydieninfektion des Pelviperitoneums und sonstiger Urogenitalorgane 42 8.61 %
A562 Chlamydieninfektion des Urogenitaltraktes, nicht näher bezeichnet 3 0.61 %
A600 Infektion der Genitalorgane und des Urogenitaltraktes durch Herpesviren 45 9.22 %
A601 Infektion der Perianalhaut und des Rektums durch Herpesviren 2 0.41 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 6 1.23 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 4 0.82 %
L292 Pruritus vulvae 1 0.20 %
N700 Akute Salpingitis und Oophoritis 118 24.18 %
N701 Chronische Salpingitis und Oophoritis 5 1.02 %
N709 Salpingitis und Oophoritis, nicht näher bezeichnet 14 2.87 %
N710 Akute entzündliche Krankheit des Uterus, ausgenommen der Zervix 23 4.71 %
N711 Chronische entzündliche Krankheit des Uterus, ausgenommen der Zervix 1 0.20 %
N719 Entzündliche Krankheit des Uterus, ausgenommen der Zervix, nicht näher bezeichnet 6 1.23 %
N72 Entzündliche Krankheit der Cervix uteri 4 0.82 %
N730 Akute Parametritis und Entzündung des Beckenbindegewebes 6 1.23 %
N732 Nicht näher bezeichnete Parametritis und Entzündung des Beckenbindegewebes 4 0.82 %
N733 Akute Pelveoperitonitis bei der Frau 8 1.64 %
N734 Chronische Pelveoperitonitis bei der Frau 1 0.20 %
N735 Pelveoperitonitis bei der Frau, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
N738 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Krankheiten im weiblichen Becken 12 2.46 %
N739 Entzündliche Krankheit im weiblichen Becken, nicht näher bezeichnet 28 5.74 %
N751 Bartholin-Abszess 14 2.87 %
N758 Sonstige Krankheiten der Bartholin-Drüsen 24 4.92 %
N760 Akute Kolpitis 22 4.51 %
N761 Subakute und chronische Kolpitis 1 0.20 %
N762 Akute Vulvitis 5 1.02 %
N763 Subakute und chronische Vulvitis 5 1.02 %
N764 Abszess der Vulva 59 12.09 %
N765 Ulzeration der Vagina 4 0.82 %
N7680 Fournier-Gangrän bei der Frau 1 0.20 %
N7688 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Krankheit der Vagina und Vulva 8 1.64 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 56 11.48 %
N744 Entzündung im weiblichen Becken durch Chlamydien {A56.1} 50 10.25 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 35 7.17 %
N760 Akute Kolpitis 30 6.15 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 29 5.94 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 29 5.94 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 27 5.53 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 27 5.53 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 26 5.33 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 17 3.48 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 16 3.28 %
B960 Mykoplasmen und Ureaplasmen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 15 3.07 %
R33 Harnverhaltung 15 3.07 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 14 2.87 %
N770 Ulzeration der Vulva bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 13 2.66 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 13 2.66 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 2.46 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 12 2.46 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 11 2.25 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 11 2.25 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 2.05 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 10 2.05 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 1.84 %
N743 Entzündung im weiblichen Becken durch Gonokokken {A54.2} 9 1.84 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 9 1.84 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 1.64 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 8 1.64 %
N832 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 8 1.64 %
A561 Chlamydieninfektion des Pelviperitoneums und sonstiger Urogenitalorgane 7 1.43 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 1.43 %
E876 Hypokaliämie 7 1.43 %
K590 Obstipation 7 1.43 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 7 1.43 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 7 1.43 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 1.23 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 1.23 %
D259 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 6 1.23 %
E86 Volumenmangel 6 1.23 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 6 1.23 %
N700 Akute Salpingitis und Oophoritis 6 1.23 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 6 1.23 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 6 1.23 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 5 1.02 %
B9541 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 1.02 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 5 1.02 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 5 1.02 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 5 1.02 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 5 1.02 %
M353 Polymyalgia rheumatica 5 1.02 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 5 1.02 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.82 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 0.82 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 4 0.82 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 4 0.82 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 4 0.82 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 4 0.82 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 4 0.82 %
U5010 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 4 0.82 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 3 0.61 %
A542 Pelviperitonitis durch Gonokokken und Gonokokkeninfektionen sonstiger Urogenitalorgane 3 0.61 %
A560 Chlamydieninfektion des unteren Urogenitaltraktes 3 0.61 %
B356 Tinea inguinalis [Tinea cruris] 3 0.61 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.61 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 3 0.61 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 3 0.61 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 0.61 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 0.61 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 0.61 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 3 0.61 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 3 0.61 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 3 0.61 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 3 0.61 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 0.61 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 0.61 %
I951 Orthostatische Hypotonie 3 0.61 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 0.61 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 3 0.61 %
K610 Analabszess 3 0.61 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 3 0.61 %
L732 Hidradenitis suppurativa 3 0.61 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 3 0.61 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 3 0.61 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 3 0.61 %
N710 Akute entzündliche Krankheit des Uterus, ausgenommen der Zervix 3 0.61 %
R51 Kopfschmerz 3 0.61 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 3 0.61 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.61 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 3 0.61 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 3 0.61 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 3 0.61 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 3 0.61 %
A46 Erysipel [Wundrose] 2 0.41 %
A540 Gonokokkeninfektion des unteren Urogenitaltraktes ohne periurethralen Abszess oder Abszess der Glandulae urethrales 2 0.41 %
A600 Infektion der Genitalorgane und des Urogenitaltraktes durch Herpesviren 2 0.41 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 2 0.41 %
B029 Zoster ohne Komplikation 2 0.41 %
B270 Mononukleose durch Gamma-Herpesviren 2 0.41 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.41 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 2 0.41 %
C519 Bösartige Neubildung: Vulva, nicht näher bezeichnet 2 0.41 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 0.41 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.41 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 0.41 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 2 0.41 %
E282 Syndrom polyzystischer Ovarien 2 0.41 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.41 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 0.41 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 0.41 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 0.41 %
E872 Azidose 2 0.41 %
F051 Delir bei Demenz 2 0.41 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 2 0.41 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 2 0.41 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 2 0.41 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 0.41 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 2 0.41 %
G430 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 2 0.41 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 2 0.41 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 0.41 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 0.41 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.41 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 2 0.41 %
K5732 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 2 0.41 %
K626 Ulkus des Anus und des Rektums 2 0.41 %
K900 Zöliakie 2 0.41 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.41 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.41 %
L304 Intertriginöses Ekzem 2 0.41 %
L721 Trichilemmalzyste 2 0.41 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 2 0.41 %
N136 Pyonephrose 2 0.41 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 2 0.41 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 2 0.41 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 0.41 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 0.41 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 2 0.41 %
N701 Chronische Salpingitis und Oophoritis 2 0.41 %
N709 Salpingitis und Oophoritis, nicht näher bezeichnet 2 0.41 %
N72 Entzündliche Krankheit der Cervix uteri 2 0.41 %
N730 Akute Parametritis und Entzündung des Beckenbindegewebes 2 0.41 %
N748 Entzündung im weiblichen Becken bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.41 %
N7688 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Krankheit der Vagina und Vulva 2 0.41 %
N800 Endometriose des Uterus 2 0.41 %
N803 Endometriose des Beckenperitoneums 2 0.41 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 2 0.41 %
R002 Palpitationen 2 0.41 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 2 0.41 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 2 0.41 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 2 0.41 %
R875 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus den weiblichen Genitalorganen: Abnorme mikrobiologische Befunde 2 0.41 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 2 0.41 %
T836 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Genitaltrakt 2 0.41 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 0.41 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 2 0.41 %
Z433 Versorgung eines Kolostomas 2 0.41 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 2 0.41 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 2 0.41 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 0.41 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 0.41 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 2 0.41 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 2 0.41 %
A048 Sonstige näher bezeichnete bakterielle Darminfektionen 1 0.20 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.20 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.20 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.20 %
A491 Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.20 %
A55 Lymphogranuloma inguinale (venereum) durch Chlamydien 1 0.20 %
A590 Trichomoniasis urogenitalis 1 0.20 %
A601 Infektion der Perianalhaut und des Rektums durch Herpesviren 1 0.20 %
A749 Chlamydieninfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
B002 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 1 0.20 %
B180 Chronische Virushepatitis B mit Delta-Virus 1 0.20 %
B371 Kandidose der Lunge 1 0.20 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.20 %
B377 Candida-Sepsis 1 0.20 %
B953 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.20 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.20 %
B955 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.20 %
B967 Clostridium perfringens [C. perfringens] und andere grampositive, sporenbildende Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.20 %
B977 Papillomaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.20 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.20 %
C541 Bösartige Neubildung: Endometrium 1 0.20 %
C549 Bösartige Neubildung: Corpus uteri, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 0.20 %
C678 Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.20 %
C774 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 1 0.20 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.20 %
D225 Melanozytennävus des Rumpfes 1 0.20 %
D251 Intramurales Leiomyom des Uterus 1 0.20 %
D252 Subseröses Leiomyom des Uterus 1 0.20 %
D269 Sonstige gutartige Neubildungen: Uterus, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
D280 Gutartige Neubildung: Vulva 1 0.20 %
D391 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Ovar 1 0.20 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
D6823 Hereditärer Faktor-VII-Mangel 1 0.20 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 0.20 %
D686 Sonstige Thrombophilien 1 0.20 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
D703 Sonstige Agranulozytose 1 0.20 %
D759 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
E033 Postinfektiöse Hypothyreose 1 0.20 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.20 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.20 %
E1073 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.20 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.20 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.20 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.20 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.20 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.20 %
E611 Eisenmangel 1 0.20 %
E612 Magnesiummangel 1 0.20 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.20 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.20 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.20 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.20 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.20 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.20 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.20 %
F113 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Entzugssyndrom 1 0.20 %
F121 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 1 0.20 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.20 %
F141 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Schädlicher Gebrauch 1 0.20 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.20 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 0.20 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 0.20 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.20 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.20 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 0.20 %
F430 Akute Belastungsreaktion 1 0.20 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.20 %
F458 Sonstige somatoforme Störungen 1 0.20 %
F709 Leichte Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.20 %
G2010 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.20 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.20 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.20 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.20 %
G471 Krankhaft gesteigertes Schlafbedürfnis 1 0.20 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 0.20 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
H163 Interstitielle und tiefe Keratitis 1 0.20 %
H280 Diabetische Katarakt {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 0.20 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.20 %
H538 Sonstige Sehstörungen 1 0.20 %
H811 Benigner paroxysmaler Schwindel 1 0.20 %
H918 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 0.20 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.20 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.20 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.20 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.20 %
I427 Kardiomyopathie durch Arzneimittel oder sonstige exogene Substanzen 1 0.20 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.20 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.20 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 0.20 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.20 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.20 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.20 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
I517 Kardiomegalie 1 0.20 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.20 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.20 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 1 0.20 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 1 0.20 %
I776 Arteriitis, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 0.20 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
J020 Streptokokken-Pharyngitis 1 0.20 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
J351 Hyperplasie der Gaumenmandeln 1 0.20 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.20 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.20 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.20 %
J81 Lungenödem 1 0.20 %
J869 Pyothorax ohne Fistel 1 0.20 %
J991 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen diffusen Bindegewebskrankheiten 1 0.20 %
K052 Akute Parodontitis 1 0.20 %
K130 Krankheiten der Lippen 1 0.20 %
K291 Sonstige akute Gastritis 1 0.20 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
K299 Gastroduodenitis, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
K319 Krankheit des Magens und des Duodenums, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
K518 Sonstige Colitis ulcerosa 1 0.20 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
K520 Gastroenteritis und Kolitis durch Strahleneinwirkung 1 0.20 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
K567 Ileus, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.20 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 0.20 %
K600 Akute Analfissur 1 0.20 %
K613 Ischiorektalabszess 1 0.20 %
K644 Marisken als Folgezustand von Hämorrhoiden 1 0.20 %
K650 Akute Peritonitis 1 0.20 %
K670 Chlamydienperitonitis {A74.8} 1 0.20 %
K712 Toxische Leberkrankheit mit akuter Hepatitis 1 0.20 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.20 %
K828 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenblase 1 0.20 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 1 0.20 %
K938 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.20 %
L023 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Gesäß 1 0.20 %
L0301 Phlegmone an Fingern 1 0.20 %
L033 Phlegmone am Rumpf 1 0.20 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
L22 Windeldermatitis 1 0.20 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 0.20 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.20 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
L739 Krankheit der Haarfollikel, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 0.20 %
L8905 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 1 0.20 %
L928 Sonstige granulomatöse Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.20 %
M0325 Sonstige postinfektiöse Arthritiden bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.20 %
M0589 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.20 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.20 %
M169 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
M1988 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Sonstige 1 0.20 %
M2545 Gelenkerguss: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.20 %
M313 Wegener-Granulomatose 1 0.20 %
M314 Aortenbogen-Syndrom [Takayasu-Syndrom] 1 0.20 %
M316 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 0.20 %
M329 Systemischer Lupus erythematodes, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
M4787 Sonstige Spondylose: Lumbosakralbereich 1 0.20 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.20 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.20 %
M6250 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 0.20 %
M7919 Myalgie: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.20 %
M8099 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.20 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.20 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.20 %
N080 Glomeruläre Krankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.20 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.20 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.20 %
N131 Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.20 %
N138 Sonstige obstruktive Uropathie und Refluxuropathie 1 0.20 %
N160 Tubulointerstitielle Nierenkrankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.20 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 1 0.20 %
N1783 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 3 1 0.20 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 1 0.20 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.20 %
N301 Interstitielle Zystitis (chronisch) 1 0.20 %
N304 Strahlenzystitis 1 0.20 %
N321 Vesikointestinalfistel 1 0.20 %
N338 Krankheiten der Harnblase bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.20 %
N3942 Dranginkontinenz 1 0.20 %
N61 Entzündliche Krankheiten der Mamma [Brustdrüse] 1 0.20 %
N738 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Krankheiten im weiblichen Becken 1 0.20 %
N739 Entzündliche Krankheit im weiblichen Becken, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
N751 Bartholin-Abszess 1 0.20 %
N761 Subakute und chronische Kolpitis 1 0.20 %
N766 Ulzeration der Vulva 1 0.20 %
N801 Endometriose des Ovars 1 0.20 %
N811 Zystozele 1 0.20 %
N828 Sonstige Fisteln des weiblichen Genitaltraktes 1 0.20 %
N830 Follikelzyste des Ovars 1 0.20 %
N831 Zyste des Corpus luteum 1 0.20 %
N836 Hämatosalpinx 1 0.20 %
N838 Sonstige nichtentzündliche Krankheiten des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri 1 0.20 %
N841 Polyp der Cervix uteri 1 0.20 %
N843 Polyp der Vulva 1 0.20 %
N898 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vagina 1 0.20 %
N904 Leukoplakie der Vulva 1 0.20 %
N908 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vulva und des Perineums 1 0.20 %
N920 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus 1 0.20 %
N921 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei unregelmäßigem Menstruationszyklus 1 0.20 %
N941 Dyspareunie 1 0.20 %
N945 Sekundäre Dysmenorrhoe 1 0.20 %
N948 Sonstige näher bezeichnete Zustände im Zusammenhang mit den weiblichen Genitalorganen und dem Menstruationszyklus 1 0.20 %
N952 Atrophische Kolpitis in der Postmenopause 1 0.20 %
N993 Prolaps des Scheidenstumpfes nach Hysterektomie 1 0.20 %
O091 Schwangerschaftsdauer: 5 bis 13 vollendete Wochen 1 0.20 %
O093 Schwangerschaftsdauer: 20. Woche bis 25 vollendete Wochen 1 0.20 %
Q828 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Haut 1 0.20 %
R010 Benigne und akzidentelle Herzgeräusche 1 0.20 %
R05 Husten 1 0.20 %
R060 Dyspnoe 1 0.20 %
R071 Brustschmerzen bei der Atmung 1 0.20 %
R102 Schmerzen im Becken und am Damm 1 0.20 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 0.20 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.20 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.20 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.20 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.20 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.20 %
R452 Unglücklichsein 1 0.20 %
R502 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 1 0.20 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.20 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.20 %
R827 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 0.20 %
R935 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abdominalregionen, einschließlich des Retroperitoneums 1 0.20 %
T2105 Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades des Rumpfes: (Äußeres) Genitale 1 0.20 %
T3100 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 0.20 %
T782 Anaphylaktischer Schock, nicht näher bezeichnet 1 0.20 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.20 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.20 %
T833 Mechanische Komplikation durch ein Intrauterinpessar 1 0.20 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 0.20 %
U5021 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 59-68 Punkte 1 0.20 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.20 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.20 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 0.20 %
U603 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 0.20 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 0.20 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.20 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.20 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.20 %
Z269 Notwendigkeit der Impfung gegen nicht näher bezeichnete Infektionskrankheit 1 0.20 %
Z304 Überwachung bei medikamentöser Kontrazeption 1 0.20 %
Z305 Überwachung von Patientinnen mit Pessar (intrauterin) zur Kontrazeption 1 0.20 %
Z391 Betreuung und Untersuchung der stillenden Mutter 1 0.20 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 1 0.20 %
Z436 Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen des Harntraktes 1 0.20 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.20 %
Z508 Sonstige Rehabilitationsmaßnahmen 1 0.20 %
Z515 Palliativbehandlung 1 0.20 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.20 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.20 %
Z540 Rekonvaleszenz nach chirurgischem Eingriff 1 0.20 %
Z748 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 0.20 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z865 Andere psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z875 Komplikationen der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z883 Allergie gegenüber anderen Antiinfektiva in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z885 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 0.20 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.20 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z9173 Weibliche Genitalverstümmelung in der Eigenanamnese, Typ 3 1 0.20 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 0.20 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.20 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.20 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 1 0.20 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.20 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
71.23 Marsupialisation einer Bartholin-Drüse (Zyste) 37 7.58 % 38
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 36 7.38 % 37
71.09 Inzision an Vulva und Perineum, sonstige 27 5.53 % 27
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 25 5.12 % 26
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 23 4.71 % 23
71.3 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion an Vulva und Perineum 21 4.30 % 21
88.79.41 Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane, transvaginal 14 2.87 % 15
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 14 2.87 % 14
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 11 2.25 % 11
00.99.10 Reoperation 10 2.05 % 10
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 10 2.05 % 10
98.16 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers vom Uterus ohne Inzision 8 1.64 % 8
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 7 1.43 % 7
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 6 1.23 % 6
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 6 1.23 % 6
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 5 1.02 % 5
70.14 Sonstige Kolpotomie 5 1.02 % 5
71.22 Inzision einer Bartholin-Drüse (Zyste) 5 1.02 % 5
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 5 1.02 % 5
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 5 1.02 % 5
71.11.20 Biopsie an der Vulva durch Inzision 4 0.82 % 4
71.79 Plastische Rekonstruktion an Vulva und Perineum, sonstige 4 0.82 % 4
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 4 0.82 % 4
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 4 0.82 % 4
45.23 Koloskopie 3 0.61 % 3
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 3 0.61 % 3
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 3 0.61 % 3
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 0.41 % 2
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 0.41 % 2
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 2 0.41 % 2
57.17 Perkutane Zystostomie 2 0.41 % 2
57.32 Sonstige Zystoskopie 2 0.41 % 2
68.19 Diagnostische Massnahmen an Uterus und uterinem Halteapparat, sonstige 2 0.41 % 2
71.11.00 Biopsie an der Vulva, n.n.bez. 2 0.41 % 2
71.11.99 Biopsie an der Vulva, sonstige 2 0.41 % 2
86.31.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an anderer Lokalisation 2 0.41 % 2
87.74 Retrograde Pyelographie 2 0.41 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 0.41 % 2
88.95 Kernspintomographie von Becken, Prostata und Harnblase 2 0.41 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 0.41 % 2
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 2 0.41 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.41 % 2
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 2 0.41 % 2
97.89 Sonstiges nicht-operatives Entfernen einer therapeutischen Vorrichtung, sonstige 2 0.41 % 2
98.17 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von der Vagina ohne Inzision 2 0.41 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 2 0.41 % 2
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 0.41 % 2
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 2 0.41 % 2
00.32 Computergesteuerte Chirurgie mit MR/MRA 1 0.20 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.20 % 1
33.24.99 Geschlossene [endoskopische] Bronchusbiopsie, sonstige 1 0.20 % 1
33.26.11 Transthorakale Lungenbiopsie ( TTL), mit Feinnadelaspiration 1 0.20 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.20 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.20 % 1
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 0.20 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.20 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.20 % 1
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 1 0.20 % 1
49.01 Inzision eines Perianalabszesses 1 0.20 % 1
49.21 Anoskopie 1 0.20 % 1
49.22 Biopsie am Perianalgewebe 1 0.20 % 1
54.25 Peritoneallavage 1 0.20 % 1
55.22 Pyeloskopie 1 0.20 % 1
57.39 Diagnostische Massnahmen an der Harnblase, sonstige 1 0.20 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 0.20 % 1
67.12 Sonstige zervikale Biopsie 1 0.20 % 1
67.19 Diagnostische Massnahmen an der Zervix, sonstige 1 0.20 % 1
68.16 Geschlossene Biopsie am Uterus 1 0.20 % 1
69.97 Entfernen eines anderen penetrierenden Fremdkörpers von der Zervix 1 0.20 % 1
70.21 Kolposkopie 1 0.20 % 1
70.24.10 Perkutane (geschlossene) (Nadel-) Biopsie an der Vagina 1 0.20 % 1
70.24.20 Biopsie an der Vagina, durch Inzision 1 0.20 % 1
70.29 Diagnostische Massnahmen an Vagina und Douglasraum, sonstige 1 0.20 % 1
71.11.10 Perkutane (geschlossene) (Nadel-) Biopsie an der Vulva 1 0.20 % 1
71.24 Exzision oder andere Destruktion einer Bartholin-Drüse (Zyste) 1 0.20 % 1
71.8 Sonstige Operationen an der Vulva 1 0.20 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.20 % 1
85.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Mamma 1 0.20 % 1
86.0A.0E Inzision an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, ohne weitere Massnahmen 1 0.20 % 1
86.0B.11 Implantation eines Medikamententrägers an Haut und Subkutangewebe 1 0.20 % 1
86.2A.1E Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.20 % 1
86.2B.1E Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.20 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 0.20 % 1
87.76.10 Zystographie 1 0.20 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.20 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.20 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.20 % 1
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.20 % 2
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.20 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 0.20 % 1
93.83 Ergotherapie 1 0.20 % 1
93.89.93 Geriatrische Akutrehabilitation, bis 6 Behandlungstage 1 0.20 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.20 % 1
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 1 0.20 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.20 % 1
96.09 Einsetzen einer rektalen Sonde 1 0.20 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 0.20 % 1
99.59 Sonstige Impfung, sonstige 1 0.20 % 1
99.84.18 Kontaktisolation, 21 und mehr Behandlungstage 1 0.20 % 1
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 1 0.20 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.20 % 1