DRG M61Z - Benigne Prostatahyperplasie, mehr als ein Belegungstag

MDC 12 - Krankheiten und Störungen der männlichen Geschlechtsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.469
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 9 (0.08)
Verlegungsabschlag 0.108


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 296 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.56%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 292 (98.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.61%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 5'861.60 CHF

Median: 4'838.60 CHF

Standardabweichung: 3'987.30 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.60

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
N40 Prostatahyperplasie 296 100.00 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
R33 Harnverhaltung 142 47.97 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 51 17.23 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 49 16.55 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 45 15.20 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 43 14.53 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 42 14.19 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 37 12.50 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 36 12.16 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 35 11.82 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 33 11.15 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 29 9.80 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 25 8.45 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 23 7.77 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 19 6.42 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 18 6.08 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 17 5.74 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 17 5.74 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 16 5.41 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 16 5.41 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 15 5.07 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 15 5.07 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 15 5.07 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 14 4.73 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 14 4.73 %
K590 Obstipation 12 4.05 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 12 4.05 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 12 4.05 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 11 3.72 %
N3941 Überlaufinkontinenz 11 3.72 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 11 3.72 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 11 3.72 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 10 3.38 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 10 3.38 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 10 3.38 %
Z466 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 10 3.38 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 9 3.04 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 8 2.70 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 8 2.70 %
E876 Hypokaliämie 8 2.70 %
N130 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 8 2.70 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 8 2.70 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 8 2.70 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 8 2.70 %
R35 Polyurie 8 2.70 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 8 2.70 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 8 2.70 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 8 2.70 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 7 2.36 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 7 2.36 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 7 2.36 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 7 2.36 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 7 2.36 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 7 2.36 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 7 2.36 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 7 2.36 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 7 2.36 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 6 2.03 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 6 2.03 %
E875 Hyperkaliämie 6 2.03 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 6 2.03 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 6 2.03 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 6 2.03 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 6 2.03 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 6 2.03 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 1.69 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 5 1.69 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 5 1.69 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 5 1.69 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 5 1.69 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 5 1.69 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 1.69 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 1.69 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 5 1.69 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 5 1.69 %
N1783 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 3 5 1.69 %
N410 Akute Prostatitis 5 1.69 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 5 1.69 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 4 1.35 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 4 1.35 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 1.35 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 1.35 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 4 1.35 %
D62 Akute Blutungsanämie 4 1.35 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 4 1.35 %
E86 Volumenmangel 4 1.35 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 1.35 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 4 1.35 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 4 1.35 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 4 1.35 %
N210 Stein in der Harnblase 4 1.35 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 4 1.35 %
R040 Epistaxis 4 1.35 %
T830 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 4 1.35 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 4 1.35 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 4 1.35 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 4 1.35 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.01 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 3 1.01 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 3 1.01 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 3 1.01 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 3 1.01 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 1.01 %
G2010 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 3 1.01 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 3 1.01 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 3 1.01 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 3 1.01 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 1.01 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 3 1.01 %
I350 Aortenklappenstenose 3 1.01 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 3 1.01 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 1.01 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 3 1.01 %
I951 Orthostatische Hypotonie 3 1.01 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 3 1.01 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 3 1.01 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 3 1.01 %
M545 Kreuzschmerz 3 1.01 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 3 1.01 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 3 1.01 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 3 1.01 %
N323 Harnblasendivertikel 3 1.01 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 3 1.01 %
N459 Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess 3 1.01 %
R55 Synkope und Kollaps 3 1.01 %
R600 Umschriebenes Ödem 3 1.01 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 3 1.01 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 3 1.01 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 1.01 %
Z905 Verlust der Niere(n) 3 1.01 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 3 1.01 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 3 1.01 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 2 0.68 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 2 0.68 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.68 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.68 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 2 0.68 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.68 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 0.68 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 2 0.68 %
F067 Leichte kognitive Störung 2 0.68 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 0.68 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.68 %
F341 Dysthymia 2 0.68 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 0.68 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 2 0.68 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 2 0.68 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 2 0.68 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 0.68 %
H911 Presbyakusis 2 0.68 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.68 %
I341 Mitralklappenprolaps 2 0.68 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 2 0.68 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 2 0.68 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 0.68 %
I517 Kardiomegalie 2 0.68 %
I669 Verschluss und Stenose einer nicht näher bezeichneten zerebralen Arterie 2 0.68 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 2 0.68 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 2 0.68 %
I8721 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) mit Ulzeration 2 0.68 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 2 0.68 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 2 0.68 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.68 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 <35 % des Sollwertes 2 0.68 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 2 0.68 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 0.68 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.68 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 0.68 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.68 %
M158 Sonstige Polyarthrose 2 0.68 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 2 0.68 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 0.68 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 0.68 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 2 0.68 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 2 0.68 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.68 %
N300 Akute Zystitis 2 0.68 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 2 0.68 %
N359 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 2 0.68 %
N3942 Dranginkontinenz 2 0.68 %
N411 Chronische Prostatitis 2 0.68 %
N413 Prostatazystitis 2 0.68 %
N419 Entzündliche Krankheit der Prostata, nicht näher bezeichnet 2 0.68 %
N421 Kongestion und Blutung der Prostata 2 0.68 %
N481 Balanoposthitis 2 0.68 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 2 0.68 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 2 0.68 %
R934 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 2 0.68 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 2 0.68 %
U5031 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 43-58 Punkte 2 0.68 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 2 0.68 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 2 0.68 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 0.68 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 2 0.68 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 0.68 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 2 0.68 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 2 0.68 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 2 0.68 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 2 0.68 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 2 0.68 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 2 0.68 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 0.68 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.34 %
A402 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 1 0.34 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 0.34 %
B351 Tinea unguium 1 0.34 %
B358 Sonstige Dermatophytosen 1 0.34 %
B370 Candida-Stomatitis 1 0.34 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.34 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.34 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.34 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.34 %
C169 Bösartige Neubildung: Magen, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.34 %
C189 Bösartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
C250 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 1 0.34 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 0.34 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
C450 Mesotheliom der Pleura 1 0.34 %
C821 Follikuläres Lymphom Grad II 1 0.34 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.34 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.34 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.34 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.34 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.34 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.34 %
E032 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 1 0.34 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.34 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.34 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.34 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.34 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.34 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.34 %
E6622 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.34 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.34 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.34 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.34 %
E854 Organbegrenzte Amyloidose 1 0.34 %
E872 Azidose 1 0.34 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.34 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.34 %
F001 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 1 0.34 %
F002 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, atypische oder gemischte Form {G30.8} 1 0.34 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 1 0.34 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.34 %
F068 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.34 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.34 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.34 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.34 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.34 %
F258 Sonstige schizoaffektive Störungen 1 0.34 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 0.34 %
F323 Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen 1 0.34 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.34 %
F429 Zwangsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
F450 Somatisierungsstörung 1 0.34 %
F688 Sonstige näher bezeichnete Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen 1 0.34 %
F849 Tief greifende Entwicklungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
G2000 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.34 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.34 %
G2580 Periodische Beinbewegungen im Schlaf 1 0.34 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.34 %
G2588 Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen 1 0.34 %
G301 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 1 0.34 %
G308 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 1 0.34 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.34 %
G406 Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) 1 0.34 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.34 %
G431 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 1 0.34 %
G4592 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 0.34 %
G510 Fazialisparese 1 0.34 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 1 0.34 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
G8229 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
G8242 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.34 %
H105 Blepharokonjunktivitis 1 0.34 %
H400 Glaukomverdacht 1 0.34 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.34 %
H810 Ménière-Krankheit 1 0.34 %
H918 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 0.34 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.34 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.34 %
I1500 Renovaskuläre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.34 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.34 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.34 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.34 %
I431 Kardiomyopathie bei Stoffwechselkrankheiten 1 0.34 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.34 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 0.34 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.34 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.34 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.34 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.34 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
I6202 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 0.34 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.34 %
I6710 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 0.34 %
I690 Folgen einer Subarachnoidalblutung 1 0.34 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.34 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 1 0.34 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 1 0.34 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.34 %
I7026 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Schulter-Arm-Typ, alle Stadien 1 0.34 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 0.34 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.34 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.34 %
I800 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.34 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.34 %
I829 Embolie und Thrombose nicht näher bezeichneter Vene 1 0.34 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 0.34 %
I868 Varizen sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.34 %
J108 Grippe mit sonstigen Manifestationen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 0.34 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.34 %
J4411 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.34 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.34 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.34 %
K228 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 0.34 %
K259 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.34 %
K269 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.34 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.34 %
K30 Funktionelle Dyspepsie 1 0.34 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.34 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.34 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.34 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
K5790 Divertikulose des Darmes, Teil nicht näher bezeichnet, ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.34 %
K621 Rektumpolyp 1 0.34 %
K710 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 0.34 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 0.34 %
K921 Meläna 1 0.34 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 0.34 %
L958 Sonstige Vaskulitis, die auf die Haut begrenzt ist 1 0.34 %
L988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.34 %
M0690 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.34 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.34 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.34 %
M1116 Familiäre Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 0.34 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 1 0.34 %
M321 Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen 1 0.34 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.34 %
M4797 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Lumbosakralbereich 1 0.34 %
M4800 Spinal(kanal)stenose: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.34 %
M542 Zervikalneuralgie 1 0.34 %
M5489 Sonstige Rückenschmerzen: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.34 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.34 %
M8099 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.34 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.34 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.34 %
M8445 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.34 %
N085 Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes 1 0.34 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.34 %
N131 Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
N136 Pyonephrose 1 0.34 %
N137 Uropathie in Zusammenhang mit vesikoureteralem Reflux 1 0.34 %
N1712 Akutes Nierenversagen mit akuter Rindennekrose: Stadium 2 1 0.34 %
N1789 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
N200 Nierenstein 1 0.34 %
N201 Ureterstein 1 0.34 %
N301 Interstitielle Zystitis (chronisch) 1 0.34 %
N302 Sonstige chronische Zystitis 1 0.34 %
N308 Sonstige Zystitis 1 0.34 %
N3181 Hypo- und Akontraktilität des Blasenmuskels ohne neurologisches Substrat 1 0.34 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 0.34 %
N338 Krankheiten der Harnblase bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.34 %
N358 Sonstige Harnröhrenstriktur 1 0.34 %
N368 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnröhre 1 0.34 %
N399 Krankheit des Harnsystems, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.34 %
N991 Harnröhrenstriktur nach medizinischen Maßnahmen 1 0.34 %
Q049 Angeborene Fehlbildung des Gehirns, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
R060 Dyspnoe 1 0.34 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.34 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.34 %
R260 Ataktischer Gang 1 0.34 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.34 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.34 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 1 0.34 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.34 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.34 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.34 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.34 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.34 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.34 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.34 %
R828 Abnorme Befunde bei der zytologischen und histologischen Urinuntersuchung 1 0.34 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.34 %
R938 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen 1 0.34 %
S0001 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Schürfwunde 1 0.34 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.34 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 1 0.34 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 0.34 %
S321 Fraktur des Os sacrum 1 0.34 %
S3720 Verletzung der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
S3730 Verletzung der Harnröhre: Nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
S4203 Fraktur der Klavikula: Laterales Drittel 1 0.34 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 1 0.34 %
S5180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes 1 0.34 %
S602 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.34 %
S7201 Schenkelhalsfraktur: Intrakapsulär 1 0.34 %
S7210 Femurfraktur: Trochantär, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
S800 Prellung des Knies 1 0.34 %
T7969 Traumatische Muskelischämie nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.34 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 1 0.34 %
U5030 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 0.34 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 0.34 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 0.34 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.34 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.34 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 0.34 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 1 0.34 %
Z480 Kontrolle von Verbänden und Nähten 1 0.34 %
Z515 Palliativbehandlung 1 0.34 %
Z804 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Familienanamnese 1 0.34 %
Z863 Endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Eigenanamnese 1 0.34 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.34 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.34 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.34 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.34 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 0.34 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 0.34 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.34 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.34 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 164 55.41 % 180
57.32 Sonstige Zystoskopie 59 19.93 % 60
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 25 8.45 % 26
57.17 Perkutane Zystostomie 22 7.43 % 23
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 13 4.39 % 14
97.69 Nicht-operatives Entfernen einer therapeutischen Vorrichtung am Harntrakt, sonstige 13 4.39 % 16
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 8 2.70 % 8
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 8 2.70 % 8
60.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Prostata 6 2.03 % 6
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 5 1.69 % 5
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 4 1.35 % 4
88.79.30 Endosonographie der männlichen Geschlechtsorgane, transrektal 4 1.35 % 4
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 4 1.35 % 4
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 4 1.35 % 4
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 4 1.35 % 4
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 1.35 % 4
00.95.11 Basisschulung 3 1.01 % 3
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 3 1.01 % 4
57.33 Geschlossene [transurethrale] Biopsie der Harnblase 3 1.01 % 3
57.39 Diagnostische Massnahmen an der Harnblase, sonstige 3 1.01 % 4
87.03 Computertomographie des Schädels 3 1.01 % 3
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 3 1.01 % 3
00.99.10 Reoperation 2 0.68 % 2
00.99.91 Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 2 0.68 % 2
45.23 Koloskopie 2 0.68 % 2
57.18 Sonstige suprapubische Zystostomie 2 0.68 % 2
58.22 Sonstige Urethroskopie 2 0.68 % 2
89.82 Histopathologische Untersuchung 2 0.68 % 2
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 2 0.68 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.68 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.68 % 2
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 2 0.68 % 2
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 2 0.68 % 2
00.32 Computergesteuerte Chirurgie mit MR/MRA 1 0.34 % 1
00.95.30 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, bis 2 Behandlungen 1 0.34 % 1
21.09.99 Stillung einer Epistaxis mit anderen Mitteln, sonstige 1 0.34 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.34 % 2
39.96 Ganzkörperperfusion 1 0.34 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.34 % 1
57.0X.10 Transurethrale Drainage der Harnblase, Entfernung eines Harnsteins 1 0.34 % 1
58.6 Dilatation der Urethra 1 0.34 % 1
59.8X.99 Ureter-Katheterisierung, sonstige 1 0.34 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.34 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.34 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 0.34 % 1
87.74 Retrograde Pyelographie 1 0.34 % 1
88.01.00 Computertomographie des Abdomens, n.n.bez. 1 0.34 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.34 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.34 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transösophageal, in Ruhe 1 0.34 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.34 % 1
88.95 Kernspintomographie von Becken, Prostata und Harnblase 1 0.34 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.34 % 1
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, mindestens 3 bis 6 Behandlungstage 1 0.34 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.34 % 1
89.38.13 Kapnographie 1 0.34 % 1
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 1 0.34 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.34 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.34 % 1
89.83 Zytopathologische Untersuchung 1 0.34 % 1
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.34 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 0.34 % 1
93.99.10 Abhusten Unterstützung mit Hilfsmittel 1 0.34 % 1
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 1 0.34 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.34 % 1
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 1 0.34 % 1
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 1 0.34 % 1
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 1 0.34 % 1
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.34 % 1
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 0.34 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.34 % 1
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.34 % 1
99.84.17 Kontaktisolation, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 1 0.34 % 1
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 1 0.34 % 1
99.84.26 Tröpfchenisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.34 % 1
99.84.27 Tröpfchenisolation, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 1 0.34 % 1
99.B5.33 Multimodale Komplexbehandlung bei Diabetes mellitus, bis 6 Behandlungstage 1 0.34 % 1