DRG M01B - Grosse Eingriffe an den Beckenorganen beim Mann oder bestimmtem Eingriff an den Beckenorganen beim Mann mit äusserst schweren CC

MDC 12 - Krankheiten und Störungen der männlichen Geschlechtsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.069
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.636)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 10 (0.155)
Verlegungsabschlag 0.197


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 2'146 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 11.28%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.2%
Anzahl Fälle: 2'118 (98.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 11.7%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.22%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 21'751.70 CHF

Median: 21'297.20 CHF

Standardabweichung: 5'330.40 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.80

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C600 Bösartige Neubildung: Praeputium penis 1 0.05 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2130 99.25 %
N40 Prostatahyperplasie 14 0.65 %
N421 Kongestion und Blutung der Prostata 1 0.05 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 522 24.32 %
N40 Prostatahyperplasie 365 17.01 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 269 12.53 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 266 12.40 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 201 9.37 %
D075 Carcinoma in situ: Prostata 198 9.23 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 167 7.78 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 166 7.74 %
N411 Chronische Prostatitis 127 5.92 %
C775 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 117 5.45 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 98 4.57 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 92 4.29 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 91 4.24 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 56 2.61 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 55 2.56 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 54 2.52 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 53 2.47 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 52 2.42 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 52 2.42 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 49 2.28 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 49 2.28 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 46 2.14 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 43 2.00 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 42 1.96 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 36 1.68 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 35 1.63 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 33 1.54 %
N998 Sonstige Krankheiten des Urogenitalsystems nach medizinischen Maßnahmen 33 1.54 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 32 1.49 %
D62 Akute Blutungsanämie 31 1.44 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 31 1.44 %
E876 Hypokaliämie 31 1.44 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 31 1.44 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 29 1.35 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 29 1.35 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 29 1.35 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 28 1.30 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 28 1.30 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 25 1.16 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 24 1.12 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 21 0.98 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 20 0.93 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 20 0.93 %
R33 Harnverhaltung 19 0.89 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 19 0.89 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 18 0.84 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 17 0.79 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 17 0.79 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 17 0.79 %
K4020 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 16 0.75 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 16 0.75 %
N359 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 16 0.75 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 16 0.75 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 15 0.70 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 15 0.70 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 15 0.70 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 14 0.65 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 14 0.65 %
K590 Obstipation 14 0.65 %
N422 Prostataatrophie 14 0.65 %
N994 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen 14 0.65 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 13 0.61 %
F328 Sonstige depressive Episoden 12 0.56 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 12 0.56 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 11 0.51 %
T830 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 11 0.51 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 11 0.51 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 10 0.47 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 10 0.47 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 10 0.47 %
M353 Polymyalgia rheumatica 10 0.47 %
N363 Prolaps der Harnröhrenschleimhaut 10 0.47 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 10 0.47 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 0.42 %
C774 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 9 0.42 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 9 0.42 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 9 0.42 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 9 0.42 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 9 0.42 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 8 0.37 %
M545 Kreuzschmerz 8 0.37 %
N358 Sonstige Harnröhrenstriktur 8 0.37 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 8 0.37 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 8 0.37 %
S3681 Verletzung: Peritoneum 8 0.37 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 8 0.37 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 8 0.37 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 7 0.33 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 7 0.33 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 7 0.33 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 7 0.33 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 7 0.33 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 7 0.33 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 7 0.33 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 7 0.33 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 7 0.33 %
K227 Barrett-Ösophagus 7 0.33 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 7 0.33 %
N410 Akute Prostatitis 7 0.33 %
R12 Sodbrennen 7 0.33 %
R390 Urin-Extravasation 7 0.33 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 7 0.33 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 7 0.33 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 7 0.33 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 6 0.28 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 6 0.28 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 6 0.28 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 6 0.28 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 6 0.28 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 6 0.28 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 6 0.28 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 6 0.28 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 6 0.28 %
D291 Gutartige Neubildung: Prostata 5 0.23 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 5 0.23 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 5 0.23 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 5 0.23 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 5 0.23 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 0.23 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 5 0.23 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 5 0.23 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 5 0.23 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 5 0.23 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 5 0.23 %
K560 Paralytischer Ileus 5 0.23 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 5 0.23 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 5 0.23 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 5 0.23 %
N210 Stein in der Harnblase 5 0.23 %
N323 Harnblasendivertikel 5 0.23 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 5 0.23 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 5 0.23 %
Z804 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Familienanamnese 5 0.23 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 5 0.23 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 5 0.23 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 5 0.23 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 5 0.23 %
Z905 Verlust der Niere(n) 5 0.23 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 5 0.23 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 4 0.19 %
D685 Primäre Thrombophilie 4 0.19 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 4 0.19 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 4 0.19 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 4 0.19 %
E872 Azidose 4 0.19 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 4 0.19 %
G408 Sonstige Epilepsien 4 0.19 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 4 0.19 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 4 0.19 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 4 0.19 %
H408 Sonstiges Glaukom 4 0.19 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 4 0.19 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 4 0.19 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 4 0.19 %
I958 Sonstige Hypotonie 4 0.19 %
K4091 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Rezidivhernie 4 0.19 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 4 0.19 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 4 0.19 %
N130 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 4 0.19 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 4 0.19 %
N484 Impotenz organischen Ursprungs 4 0.19 %
N488 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Penis 4 0.19 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 4 0.19 %
R201 Hypästhesie der Haut 4 0.19 %
S366 Verletzung des Rektums 4 0.19 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 4 0.19 %
T831 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte oder Implantate im Harntrakt 4 0.19 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 4 0.19 %
Z865 Andere psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Eigenanamnese 4 0.19 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 4 0.19 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 4 0.19 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 4 0.19 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 4 0.19 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 3 0.14 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 3 0.14 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 0.14 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 0.14 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 3 0.14 %
E875 Hyperkaliämie 3 0.14 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 3 0.14 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 3 0.14 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 3 0.14 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 3 0.14 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 3 0.14 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 3 0.14 %
I499 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 3 0.14 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 3 0.14 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 3 0.14 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 3 0.14 %
I700 Atherosklerose der Aorta 3 0.14 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 3 0.14 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 3 0.14 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 3 0.14 %
I951 Orthostatische Hypotonie 3 0.14 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.14 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 3 0.14 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 3 0.14 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 3 0.14 %
K589 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 3 0.14 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 3 0.14 %
L82 Seborrhoische Keratose 3 0.14 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 0.14 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 3 0.14 %
N320 Blasenhalsobstruktion 3 0.14 %
N338 Krankheiten der Harnblase bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 0.14 %
N342 Sonstige Urethritis 3 0.14 %
N412 Prostataabszess 3 0.14 %
N423 Prostatadysplasie 3 0.14 %
N428 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Prostata 3 0.14 %
N459 Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess 3 0.14 %
N508 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane 3 0.14 %
R42 Schwindel und Taumel 3 0.14 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 3 0.14 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 3 0.14 %
S371 Verletzung des Harnleiters 3 0.14 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 3 0.14 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.14 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 3 0.14 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 3 0.14 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 3 0.14 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 3 0.14 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 3 0.14 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 3 0.14 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 3 0.14 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 3 0.14 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 3 0.14 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 3 0.14 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 3 0.14 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.09 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.09 %
C676 Bösartige Neubildung: Ostium ureteris 2 0.09 %
C7982 Sekundäre bösartige Neubildung der Genitalorgane 2 0.09 %
C830 Kleinzelliges B-Zell-Lymphom 2 0.09 %
D090 Carcinoma in situ: Harnblase 2 0.09 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 2 0.09 %
E079 Krankheit der Schilddrüse, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.09 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.09 %
E6601 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 0.09 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.09 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 0.09 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
E86 Volumenmangel 2 0.09 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 2 0.09 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 2 0.09 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 2 0.09 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 2 0.09 %
F432 Anpassungsstörungen 2 0.09 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 2 0.09 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
G561 Sonstige Läsionen des N. medianus 2 0.09 %
G571 Meralgia paraesthetica 2 0.09 %
G589 Mononeuropathie, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.09 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.09 %
I2529 Alter Myokardinfarkt: Nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
I483 Vorhofflattern, typisch 2 0.09 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 2 0.09 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 0.09 %
I771 Arterienstriktur 2 0.09 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 2 0.09 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=70 % des Sollwertes 2 0.09 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 2 0.09 %
J451 Nichtallergisches Asthma bronchiale 2 0.09 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 0.09 %
K296 Sonstige Gastritis 2 0.09 %
K4021 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Rezidivhernie 2 0.09 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 2 0.09 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 2 0.09 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 2 0.09 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 2 0.09 %
K5732 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 2 0.09 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 2 0.09 %
K668 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 2 0.09 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.09 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 2 0.09 %
M174 Sonstige sekundäre Gonarthrose, beidseitig 2 0.09 %
M542 Zervikalneuralgie 2 0.09 %
M544 Lumboischialgie 2 0.09 %
M7961 Schmerzen in den Extremitäten: Schulterregion 2 0.09 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.09 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.09 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 2 0.09 %
N1703 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose: Stadium 3 2 0.09 %
N1783 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 3 2 0.09 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 2 0.09 %
N200 Nierenstein 2 0.09 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 2 0.09 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 2 0.09 %
N432 Sonstige Hydrozele 2 0.09 %
N480 Leukoplakie des Penis 2 0.09 %
N991 Harnröhrenstriktur nach medizinischen Maßnahmen 2 0.09 %
Q600 Nierenagenesie, einseitig 2 0.09 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
R060 Dyspnoe 2 0.09 %
R070 Halsschmerzen 2 0.09 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
R102 Schmerzen im Becken und am Damm 2 0.09 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 2 0.09 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 2 0.09 %
R55 Synkope und Kollaps 2 0.09 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 2 0.09 %
S355 Verletzung von Blutgefäßen der Iliakalregion 2 0.09 %
S358 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 2 0.09 %
S3640 Verletzung: Dünndarm, Teil nicht näher bezeichnet 2 0.09 %
S3649 Verletzung: Sonstiger und mehrere Teile des Dünndarmes 2 0.09 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 2 0.09 %
T888 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.09 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 0.09 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 2 0.09 %
Z852 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 2 0.09 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 2 0.09 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.05 %
A630 Anogenitale (venerische) Warzen 1 0.05 %
B029 Zoster ohne Komplikation 1 0.05 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.05 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 0.05 %
B369 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 0.05 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.05 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.05 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.05 %
C260 Bösartige Neubildung: Intestinaltrakt, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 0.05 %
C446 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.05 %
C459 Mesotheliom, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
C494 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Abdomens 1 0.05 %
C672 Bösartige Neubildung: Laterale Harnblasenwand 1 0.05 %
C674 Bösartige Neubildung: Hintere Harnblasenwand 1 0.05 %
C675 Bösartige Neubildung: Harnblasenhals 1 0.05 %
C678 Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.05 %
C679 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
C791 Sekundäre bösartige Neubildung der Harnblase sowie sonstiger und nicht näher bezeichneter Harnorgane 1 0.05 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.05 %
C810 Noduläres lymphozytenprädominantes Hodgkin-Lymphom 1 0.05 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.05 %
C9031 Solitäres Plasmozytom: In kompletter Remission 1 0.05 %
C9111 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: In kompletter Remission 1 0.05 %
C9210 Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.05 %
C9310 Chronische myelomonozytäre Leukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.05 %
C958 Leukämie, refraktär auf Standard-Induktionstherapie 1 0.05 %
D225 Melanozytennävus des Rumpfes 1 0.05 %
D227 Melanozytennävus der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.05 %
D237 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.05 %
D473 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 0.05 %
D480 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Knochen und Gelenkknorpel 1 0.05 %
D487 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.05 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
D550 Anämie durch Glukose-6-Phosphat-Dehydrogenase[G6PD]-Mangel 1 0.05 %
D6809 Willebrand-Jürgens-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
D6822 Hereditärer Faktor-V-Mangel 1 0.05 %
D6828 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 1 0.05 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 1 0.05 %
D686 Sonstige Thrombophilien 1 0.05 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.05 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.05 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 1 0.05 %
D759 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
D860 Sarkoidose der Lunge 1 0.05 %
D862 Sarkoidose der Lunge mit Sarkoidose der Lymphknoten 1 0.05 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.05 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.05 %
E1050 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.05 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.05 %
E1091 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.05 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.05 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
E230 Hypopituitarismus 1 0.05 %
E291 Testikuläre Unterfunktion 1 0.05 %
E611 Eisenmangel 1 0.05 %
E65 Lokalisierte Adipositas 1 0.05 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.05 %
E6609 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.05 %
E738 Sonstige Laktoseintoleranz 1 0.05 %
E755 Sonstige Störungen der Lipidspeicherung 1 0.05 %
E782 Gemischte Hyperlipidämie 1 0.05 %
E783 Hyperchylomikronämie 1 0.05 %
E804 Gilbert-Meulengracht-Syndrom 1 0.05 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 0.05 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.05 %
E858 Sonstige Amyloidose 1 0.05 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.05 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
E891 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 1 0.05 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.05 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.05 %
F220 Wahnhafte Störung 1 0.05 %
F259 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
F330 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig leichte Episode 1 0.05 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.05 %
F332 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 1 0.05 %
F341 Dysthymia 1 0.05 %
F418 Sonstige spezifische Angststörungen 1 0.05 %
F422 Zwangsgedanken und -handlungen, gemischt 1 0.05 %
F430 Akute Belastungsreaktion 1 0.05 %
F459 Somatoforme Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
F6030 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Impulsiver Typ 1 0.05 %
F606 Ängstliche (vermeidende) Persönlichkeitsstörung 1 0.05 %
F61 Kombinierte und andere Persönlichkeitsstörungen 1 0.05 %
F909 Hyperkinetische Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
F99 Psychische Störung ohne nähere Angabe 1 0.05 %
G121 Sonstige vererbte spinale Muskelatrophie 1 0.05 %
G2000 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.05 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.05 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.05 %
G3510 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.05 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.05 %
G407 Petit-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet, ohne Grand-Mal-Anfälle 1 0.05 %
G438 Sonstige Migräne 1 0.05 %
G4599 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
G4732 Schlafbezogenes Hypoventilations-Syndrom 1 0.05 %
G510 Fazialisparese 1 0.05 %
G540 Läsionen des Plexus brachialis 1 0.05 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.05 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 0.05 %
G568 Sonstige Mononeuropathien der oberen Extremität 1 0.05 %
G570 Läsion des N. ischiadicus 1 0.05 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 0.05 %
G574 Läsion des N. tibialis 1 0.05 %
G587 Mononeuritis multiplex 1 0.05 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.05 %
G7288 Sonstige näher bezeichnete Myopathien 1 0.05 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.05 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
G8341 Inkomplettes Cauda- (equina-) Syndrom 1 0.05 %
H028 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Augenlides 1 0.05 %
H041 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 0.05 %
H062 Exophthalmus bei Funktionsstörung der Schilddrüse {E05.-} 1 0.05 %
H401 Primäres Weitwinkelglaukom 1 0.05 %
H405 Glaukom (sekundär) nach sonstigen Affektionen des Auges 1 0.05 %
H534 Gesichtsfelddefekte 1 0.05 %
H578 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde 1 0.05 %
H812 Neuropathia vestibularis 1 0.05 %
H918 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 0.05 %
H920 Otalgie 1 0.05 %
I200 Instabile Angina pectoris 1 0.05 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.05 %
I209 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
I240 Koronarthrombose ohne nachfolgenden Myokardinfarkt 1 0.05 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.05 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.05 %
I318 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Perikards 1 0.05 %
I341 Mitralklappenprolaps 1 0.05 %
I350 Aortenklappenstenose 1 0.05 %
I370 Pulmonalklappenstenose 1 0.05 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.05 %
I421 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 1 0.05 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.05 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.05 %
I444 Linksanteriorer Faszikelblock 1 0.05 %
I455 Sonstiger näher bezeichneter Herzblock 1 0.05 %
I469 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.05 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.05 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.05 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.05 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
I516 Herz-Kreislauf-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
I517 Kardiomegalie 1 0.05 %
I518 Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten 1 0.05 %
I632 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien 1 0.05 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 0.05 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.05 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.05 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 0.05 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.05 %
I730 Raynaud-Syndrom 1 0.05 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.05 %
I801 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 0.05 %
I803 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der unteren Extremitäten, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.05 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.05 %
I99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten des Kreislaufsystems 1 0.05 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
J108 Grippe mit sonstigen Manifestationen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 0.05 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
J304 Allergische Rhinopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 1 0.05 %
J328 Sonstige chronische Sinusitis 1 0.05 %
J384 Larynxödem 1 0.05 %
J386 Kehlkopfstenose 1 0.05 %
J387 Sonstige Krankheiten des Kehlkopfes 1 0.05 %
J410 Einfache chronische Bronchitis 1 0.05 %
J4490 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 <35 % des Sollwertes 1 0.05 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.05 %
J458 Mischformen des Asthma bronchiale 1 0.05 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.05 %
J938 Sonstiger Pneumothorax 1 0.05 %
J952 Akute pulmonale Insuffizienz nach nicht am Thorax vorgenommener Operation 1 0.05 %
J980 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
K225 Divertikel des Ösophagus, erworben 1 0.05 %
K291 Sonstige akute Gastritis 1 0.05 %
K293 Chronische Oberflächengastritis 1 0.05 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.05 %
K4001 Doppelseitige Hernia inguinalis mit Einklemmung, ohne Gangrän: Rezidivhernie 1 0.05 %
K4040 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.05 %
K419 Hernia femoralis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.05 %
K420 Hernia umbilicalis mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.05 %
K430 Narbenhernie mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.05 %
K4398 Sonstige Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.05 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
K510 Ulzeröse (chronische) Pankolitis 1 0.05 %
K567 Ileus, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
K591 Funktionelle Diarrhoe 1 0.05 %
K594 Analspasmus 1 0.05 %
K599 Funktionelle Darmstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
K658 Sonstige Peritonitis 1 0.05 %
K678 Sonstige Krankheiten des Peritoneums bei anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten 1 0.05 %
K700 Alkoholische Fettleber 1 0.05 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.05 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 0.05 %
K921 Meläna 1 0.05 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
L080 Pyodermie 1 0.05 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.05 %
L400 Psoriasis vulgaris 1 0.05 %
L509 Urtikaria, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
L711 Rhinophym 1 0.05 %
L719 Rosazea, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
M0528 Vaskulitis bei seropositiver chronischer Polyarthritis: Sonstige 1 0.05 %
M0588 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Sonstige 1 0.05 %
M0609 Seronegative chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.05 %
M0610 Adulte Form der Still-Krankheit: Mehrere Lokalisationen 1 0.05 %
M0684 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Hand 1 0.05 %
M0698 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.05 %
M1008 Idiopathische Gicht: Sonstige 1 0.05 %
M1090 Gicht, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.05 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.05 %
M1098 Gicht, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.05 %
M1126 Sonstige Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 0.05 %
M130 Polyarthritis, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
M151 Heberden-Knoten (mit Arthropathie) 1 0.05 %
M153 Sekundäre multiple Arthrose 1 0.05 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 0.05 %
M161 Sonstige primäre Koxarthrose 1 0.05 %
M170 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.05 %
M1901 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Schulterregion 1 0.05 %
M1991 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 1 0.05 %
M1995 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.05 %
M2554 Gelenkschmerz: Hand 1 0.05 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 0.05 %
M316 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 0.05 %
M350 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 1 0.05 %
M4189 Sonstige Formen der Skoliose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.05 %
M4306 Spondylolyse: Lumbalbereich 1 0.05 %
M4500 Spondylitis ankylosans: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.05 %
M4509 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.05 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.05 %
M4787 Sonstige Spondylose: Lumbosakralbereich 1 0.05 %
M4789 Sonstige Spondylose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.05 %
M4799 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.05 %
M4800 Spinal(kanal)stenose: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.05 %
M4802 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 1 0.05 %
M502 Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung 1 0.05 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.05 %
M5489 Sonstige Rückenschmerzen: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.05 %
M5499 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.05 %
M6208 Muskeldiastase: Sonstige 1 0.05 %
M6285 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.05 %
M6286 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Unterschenkel 1 0.05 %
M6288 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 0.05 %
M6514 Sonstige infektiöse (Teno-)Synovitis: Hand 1 0.05 %
M758 Sonstige Schulterläsionen 1 0.05 %
M7958 Verbliebener Fremdkörper im Weichteilgewebe: Sonstige 1 0.05 %
M7962 Schmerzen in den Extremitäten: Oberarm 1 0.05 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.05 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.05 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.05 %
M8905 Neurodystrophie [Algodystrophie]: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.05 %
N029 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
N131 Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
N137 Uropathie in Zusammenhang mit vesikoureteralem Reflux 1 0.05 %
N139 Obstruktive Uropathie und Refluxuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
N141 Nephropathie durch sonstige Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 1 0.05 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 1 0.05 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 1 0.05 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 0.05 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.05 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
N201 Ureterstein 1 0.05 %
N281 Zyste der Niere 1 0.05 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 0.05 %
N289 Krankheit der Niere und des Ureters, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
N312 Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
N368 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnröhre 1 0.05 %
N3941 Überlaufinkontinenz 1 0.05 %
N3942 Dranginkontinenz 1 0.05 %
N418 Sonstige entzündliche Krankheiten der Prostata 1 0.05 %
N420 Prostatastein 1 0.05 %
N433 Hydrozele, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
N434 Spermatozele 1 0.05 %
N481 Balanoposthitis 1 0.05 %
N486 Induratio penis plastica 1 0.05 %
N500 Hodenatrophie 1 0.05 %
N999 Krankheit des Urogenitalsystems nach medizinischen Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
Q438 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Darmes 1 0.05 %
Q603 Nierenhypoplasie, einseitig 1 0.05 %
Q625 Duplikatur des Ureters 1 0.05 %
R008 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Herzschlages 1 0.05 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.05 %
R05 Husten 1 0.05 %
R090 Asphyxie 1 0.05 %
R100 Akutes Abdomen 1 0.05 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.05 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.05 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.05 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.05 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
R309 Schmerzen beim Wasserlassen, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.05 %
R400 Somnolenz 1 0.05 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
R442 Sonstige Halluzinationen 1 0.05 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.05 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.05 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.05 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.05 %
R609 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.05 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.05 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.05 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.05 %
R827 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 0.05 %
S0058 Oberflächliche Verletzung der Lippe und der Mundhöhle: Sonstige 1 0.05 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.05 %
S2042 Sonstige oberflächliche Verletzungen der hinteren Thoraxwand: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.05 %
S3082 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.05 %
S344 Verletzung des Plexus lumbosacralis 1 0.05 %
S352 Verletzung des Truncus coeliacus oder der A. mesenterica 1 0.05 %
S3654 Verletzung: Colon sigmoideum 1 0.05 %
S3728 Sonstige Verletzungen der Harnblase 1 0.05 %
S6261 Fraktur eines sonstigen Fingers: Proximale Phalanx 1 0.05 %
T7962 Traumatische Muskelischämie des Unterschenkels 1 0.05 %
T815 Fremdkörper, der versehentlich nach einem Eingriff in einer Körperhöhle oder Operationswunde zurückgeblieben ist 1 0.05 %
T832 Mechanische Komplikation durch ein Harnorgantransplantat 1 0.05 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.05 %
T8588 Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
T8651 Nekrose eines Hauttransplantates 1 0.05 %
T919 Folgen einer nicht näher bezeichneten Verletzung des Halses und des Rumpfes 1 0.05 %
T983 Folgen von Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.05 %
U5031 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 43-58 Punkte 1 0.05 %
U5101 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 30-35 Punkte 1 0.05 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.05 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.05 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 0.05 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.05 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.05 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.05 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.05 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 1 0.05 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 1 0.05 %
Z470 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 1 0.05 %
Z57 Berufliche Exposition gegenüber Risikofaktoren 1 0.05 %
Z720 Probleme mit Bezug auf: Konsum von Alkohol, Tabak, Arzneimitteln oder Drogen 1 0.05 %
Z800 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Familienanamnese 1 0.05 %
Z805 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Familienanamnese 1 0.05 %
Z832 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems in der Familienanamnese 1 0.05 %
Z856 Leukämie in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z885 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 1 0.05 %
Z9480 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 1 0.05 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.05 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 1 0.05 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.05 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.05 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
60.5X.10 Radikale Prostatektomie, laparoskopisch 1616 75.30 % 1618
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 1520 70.83 % 1520
40.3X.23 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, paraaortal, pelvin oder Iliakal 1486 69.25 % 1486
40.3X.24 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, obturatorisch 503 23.44 % 503
60.5X.30 Radikale Prostatektomie, retropubisch 484 22.55 % 484
87.76.10 Zystographie 278 12.95 % 281
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 249 11.60 % 252
40.53.11 Radikale Exzision von iliakalen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 234 10.90 % 234
00.9B.11 Intraoperative Randschnittkontrolle am Schnellschnitt 164 7.64 % 164
40.52.11 Radikale Exzision von retroperitonealen (paraaortal, parakaval) und pelvinen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 108 5.03 % 108
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 104 4.85 % 104
04.07.43 Sonstige Exzision oder Avulsion von Nerven des Rumpfes und der unteren Extremität 89 4.15 % 89
00.99.10 Reoperation 86 4.01 % 86
87.77.10 Miktionszystourographie (MCUG) 73 3.40 % 74
54.51 Lösung von peritonealen Adhäsionen, laparoskopisch 72 3.36 % 72
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 55 2.56 % 55
00.9B.12 Postoperative Randschnittkontrolle am Paraffinschnitt 43 2.00 % 43
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 39 1.82 % 39
53.06.11 Operation einer Inguinalhernie, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 35 1.63 % 35
40.3X.13 Regionale Lymphadenektomie als selbstständiger Eingriff, paraaortal, pelvin, obturatorisch oder iliakal 31 1.44 % 32
89.82 Histopathologische Untersuchung 30 1.40 % 30
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 30 1.40 % 30
93.A3.31 Komplexe Akutschmerzbehandlung, von mehr als 48 Std bis 6 Behandlungstage 28 1.30 % 28
57.32 Sonstige Zystoskopie 22 1.03 % 23
53.07.21 Operation einer Inguinalhernie, laparoskopisch, mit Implantation von Membranen und Netzen 20 0.93 % 20
57.91 Sphinkterotomie an der Harnblase 20 0.93 % 20
59.8X.99 Ureter-Katheterisierung, sonstige 20 0.93 % 20
53.42.11 Operation einer Umbilikalhernie, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 17 0.79 % 17
60.5X.99 Radikale Prostatektomie, sonstige 17 0.79 % 17
58.5X.20 Lösung einer Urethrastriktur, Urethrotomia interna 16 0.75 % 16
53.07.11 Operation einer Inguinalhernie, laparoskopisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 15 0.70 % 15
57.17 Perkutane Zystostomie 14 0.65 % 15
87.77.99 Sonstige Zystographie, sonstige 14 0.65 % 14
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 13 0.61 % 14
58.47 Urethrale Meatoplastik 11 0.51 % 11
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 10 0.47 % 10
40.3X.25 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, inguinale 10 0.47 % 10
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 9 0.42 % 9
57.85 Zystourethroplastik und plastische Rekonstruktion am Harnblasenhals 9 0.42 % 9
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 9 0.42 % 9
64.0 Zirkumzision 9 0.42 % 9
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 9 0.42 % 9
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 8 0.37 % 8
53.43.11 Operation einer Umbilikalhernie, laparoskopisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 8 0.37 % 8
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 8 0.37 % 8
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 7 0.33 % 7
00.9A.25 Composite-Material 7 0.33 % 7
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 7 0.33 % 7
60.5X.20 Radikale Prostatektomie, perineal 7 0.33 % 7
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 7 0.33 % 7
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 7 0.33 % 7
00.99.90 Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 6 0.28 % 6
54.52 Lösung von peritonealen Adhäsionen, offen chirurgisch 6 0.28 % 6
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 6 0.28 % 7
57.18 Sonstige suprapubische Zystostomie 6 0.28 % 6
57.34 Offene Biopsie der Harnblase 6 0.28 % 6
57.58 Laparoskopische Exzision oder Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe an der Harnblase 6 0.28 % 6
58.39.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Urethra, sonstige 6 0.28 % 6
88.75.00 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, n.n.bez. 6 0.28 % 6
89.24 Uroflowmessung 6 0.28 % 6
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 5 0.23 % 5
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 5 0.23 % 5
53.06.21 Operation einer Inguinalhernie, offen chirurgisch, mit Implantation von Membranen und Netzen 5 0.23 % 5
57.49.12 Sonstige transurethrale Resektion von Läsion oder Gewebe der Harnblase 5 0.23 % 5
58.23 Biopsie an der Urethra 5 0.23 % 5
59.02 Sonstige Lösung von perirenalen oder periureteralen Adhäsionen 5 0.23 % 5
60.3 Suprapubische Prostatektomie 5 0.23 % 5
83.65.14 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 5 0.23 % 6
87.74 Retrograde Pyelographie 5 0.23 % 6
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 5 0.23 % 5
40.59.29 Radikale Exzision anderer Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 4 0.19 % 4
48.71 Naht einer Rektumverletzung 4 0.19 % 4
57.39 Diagnostische Massnahmen an der Harnblase, sonstige 4 0.19 % 4
60.4 Retropubische Prostatektomie 4 0.19 % 4
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 4 0.19 % 4
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 4 0.19 % 4
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 4 0.19 % 4
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 4 0.19 % 4
00.99.92 Intraoperative Anwendung der bildgebenden Verfahren 3 0.14 % 3
03.91.11 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum in den Spinalkanal zur Schmerztherapie 3 0.14 % 3
05.31.15 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum an das sympathische Nervensystem, zur Schmerztherapie, am lumbalen Grenzstrang 3 0.14 % 3
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 3 0.14 % 3
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 3 0.14 % 9
39.98 Blutstillung n.n.bez. 3 0.14 % 3
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 3 0.14 % 3
54.19 Laparotomie, sonstige 3 0.14 % 3
55.02.10 Nephrostomie, perkutan-transrenal 3 0.14 % 3
57.59.99 Offene Exzision oder Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe an der Harnblase, sonstige 3 0.14 % 3
58.6 Dilatation der Urethra 3 0.14 % 3
59.12 Laparoskopische Lösung von perivesikalen Adhäsionen 3 0.14 % 3
60.22 Transurethrale Prostatektomie, Elektroresektion und Elektrovaporisation von Prostatagewebe 3 0.14 % 3
60.94 Blutstillung an der Prostata 3 0.14 % 3
86.2A.1E Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 3 0.14 % 3
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 3 0.14 % 4
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 3 0.14 % 3
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 3 0.14 % 3
93.57.13 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 6 Behandlungstage 3 0.14 % 3
99.08 Transfusion von Blutexpander 3 0.14 % 3
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 3 0.14 % 3
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 3 0.14 % 3
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 0.14 % 3
00.99.40 Minimalinvasive Technik 2 0.09 % 2
40.29.30 Exzision eines iliakalen Lymphknotens 2 0.09 % 2
40.54.11 Radikale Exzision von inguinalen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 2 0.09 % 2
48.35.99 Lokale Exzision von rektaler Läsion oder Gewebe, sonstige 2 0.09 % 2
53.51.11 Operation einer Narbenhernie, ohne Implantation von Membranen oder Netzen, offen chirurgisch 2 0.09 % 2
53.51.21 Operation einer Narbenhernie, ohne Implantation von Membranen oder Netzen, laparoskopisch 2 0.09 % 2
54.11 Probelaparotomie 2 0.09 % 2
54.13 Laparotomie mit Drainage 2 0.09 % 2
54.25 Peritoneallavage 2 0.09 % 2
54.61 Wiederverschluss einer postoperativen abdominalen Wunddehiszenz 2 0.09 % 2
54.64.99 Naht am Peritoneum, sonstige 2 0.09 % 2
54.92 Entfernen eines Fremdkörpers aus der Peritonealhöhle 2 0.09 % 2
57.19.21 Sonstige Zystotomie, Zystotomie (Sectio alta), mit Entfernung eines Steines 2 0.09 % 2
57.49.11 Sonstige transurethrale Destruktion von Läsion oder Gewebe der Harnblase 2 0.09 % 2
57.59.10 Offene Exzision oder Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe an der Harnblase, Exzision, offen chirurgisch 2 0.09 % 2
58.1 Urethrale Meatotomie 2 0.09 % 2
58.31.10 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Urethra, Exzision 2 0.09 % 2
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 2 0.09 % 2
60.61.11 Lokale Exzision einer Läsion an der Prostata, suprapubisch-transvesikal 2 0.09 % 2
60.73 Exzision einer Vesicula seminalis 2 0.09 % 2
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 2 0.09 % 2
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 2 0.09 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 0.09 % 2
88.72.21 Echokardiographie, transösophageal, in Ruhe 2 0.09 % 2
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 2 0.09 % 4
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.09 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 0.09 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 0.09 % 2
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 2 0.09 % 2
89.29 Sonstige nicht-operative Messungen am Urogenitalsystem 2 0.09 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.09 % 2
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 2 0.09 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 0.09 % 2
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 1 0.05 % 1
00.43 Massnahmen auf vier oder weiteren Gefässen 1 0.05 % 1
00.47 Einsetzen von drei Gefässstents 1 0.05 % 1
00.4B.22 PTKI an der V. Cava 1 0.05 % 1
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 1 0.05 % 1
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.05 % 1
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 1 0.05 % 1
00.95.30 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, bis 2 Behandlungen 1 0.05 % 1
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 1 0.05 % 1
00.9A.23 Nicht resorbierbares Material mit Titanbeschichtung 1 0.05 % 1
03.91.21 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Anästhesie bei Untersuchungen und Interventionen 1 0.05 % 1
04.81.11 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum an periphere Nerven, zur Schmerztherapie, ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 0.05 % 1
04.81.12 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum an periphere Nerven, zur Schmerztherapie, mit bildgebenden Verfahren (BV) 1 0.05 % 1
29.11 Pharyngoskopie 1 0.05 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.05 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.05 % 1
33.24.14 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 1 0.05 % 1
36.07.10 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, bioresorbierbare (r) Stent(s) 1 0.05 % 1
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 1 0.05 % 1
38.7X.21 Implantation eines Vena cava Filters, perkutan transluminal 1 0.05 % 1
38.80 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Gefässen, Lokalisation n.n.bez. 1 0.05 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.05 % 1
39.31.89 Naht von abdominalen Arterien, sonstige 1 0.05 % 1
39.32.49 Naht einer abdominalen Vene, sonstige 1 0.05 % 1
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 1 0.05 % 1
40.3X.14 Regionale Lymphadenektomie als selbstständiger Eingriff, inguinal, offen chirurgisch 1 0.05 % 1
40.3X.22 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, axillär 1 0.05 % 1
40.51.11 Radikale Exzision von axillären Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 1 0.05 % 1
40.52.10 Radikale Exzision von retroperitonealen (paraaortal, parakaval) und pelvinen Lymphknoten als selbstständiger Eingriff 1 0.05 % 1
40.53.10 Radikale Exzision von iliakalen Lymphknoten als selbstständiger Eingriff 1 0.05 % 1
40.9X.40 Therapeutische perkutane Punktion einer Lymphozele 1 0.05 % 1
46.75 Naht einer Dickdarmverletzung 1 0.05 % 1
53.00 Operation einer Inguinalhernie, n.n.bez. 1 0.05 % 1
53.23.11 Operation einer Femoralhernie, laparoskopisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 1 0.05 % 1
53.42.21 Operation einer Umbilikalhernie, offen chirurgisch, mit Implantation von Membranen und Netzen 1 0.05 % 1
53.43.21 Operation einer Umbilikalhernie, laparoskopisch, mit Implantation von Membranen und Netzen 1 0.05 % 1
53.49 Operation einer Umbilikalhernie, sonstige 1 0.05 % 1
53.52.21 Operation einer anderen Hernie der Bauchwand, ohne Implantation von Membranen oder Netzen, laparoskopisch 1 0.05 % 1
53.61.11 Operation einer Narbenhernie, mit Implantation von Membranen oder Netzen, offen chirurgisch 1 0.05 % 1
54.12.10 Second-look-Laparotomie 1 0.05 % 1
54.12.11 Laparotomie zur Stillung einer postoperativen Blutung 1 0.05 % 1
54.3X.99 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel, sonstige 1 0.05 % 1
54.4X.10 Exzision von Appendices epiploicae 1 0.05 % 1
54.4X.12 Exzision von Omentum 1 0.05 % 1
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 1 0.05 % 1
54.59 Lösung von peritonealen Adhäsionen, sonstige 1 0.05 % 1
54.73 Sonstige Rekonstruktion am Peritoneum 1 0.05 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.05 % 1
54.99.30 Resektion von Gewebe in der Bauchregion ohne sichere Organzuordnung 1 0.05 % 1
55.93 Ersetzen einer Nephrostomie-Kanüle 1 0.05 % 1
56.1X.11 Ureterale Meatotomie, transurethral 1 0.05 % 1
56.1X.12 Ureterale Meatotomie, offen-chirurgisch 1 0.05 % 1
56.41.11 Partielle Ureterektomie, Resektion des Ureterostiums, transurethral 1 0.05 % 1
56.41.12 Partielle Ureterektomie, Resektion des Ureterostiums, offen chirurgisch 1 0.05 % 1
56.41.21 Partielle Ureterektomie, laparoskopisch 1 0.05 % 1
56.41.30 Partielle Ureterektomie, Resektion eines Ureterstumpfes 1 0.05 % 1
56.74.11 Ureterozystoneostomie, isolierte Antirefluxplastik (z.B. nach Lich-Gregoir), laparoskopisch 1 0.05 % 1
56.79 Sonstige Anastomose eines Ureters oder Harnableitung 1 0.05 % 1
56.82 Naht einer Ureterverletzung 1 0.05 % 1
56.91 Dilatation des Ureterostiums 1 0.05 % 1
57.0X.10 Transurethrale Drainage der Harnblase, Entfernung eines Harnsteins 1 0.05 % 1
57.11 Perkutane Aspiration an der Harnblase 1 0.05 % 1
57.19.10 Sonstige Zystotomie, endoskopische Entfernung eines Harnsteins, perkutan-transvesikal 1 0.05 % 1
57.33 Geschlossene [transurethrale] Biopsie der Harnblase 1 0.05 % 1
57.81 Naht einer Harnblasenverletzung 1 0.05 % 1
58.22 Sonstige Urethroskopie 1 0.05 % 1
58.24 Biopsie am Periurethralgewebe 1 0.05 % 1
58.5X.10 Lösung einer Urethrastriktur, transurethrale Inzision des Sphincter urethrae externus 1 0.05 % 1
58.93.11 Implantation eines künstlichen Harnblasensphinkters 1 0.05 % 1
59.03.10 Ureterolyse ohne intraperitoneale Verlagerung, laparoskopisch 1 0.05 % 1
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transurethral 1 0.05 % 2
59.8X.12 Ureter-Katheterisierung, Einlage, perkutan-transrenal 1 0.05 % 1
60.12 Offene Biopsie an der Prostata 1 0.05 % 1
60.5X.00 Radikale Prostatektomie, n.n.bez. 1 0.05 % 1
60.61.10 Lokale Exzision einer Läsion an der Prostata, transurethral 1 0.05 % 1
60.69 Sonstige Prostatektomie, sonstige 1 0.05 % 1
61.2 Exzision einer Hydrocele testis 1 0.05 % 1
62.2 Exzision oder Destruktion einer Läsion am Hoden 1 0.05 % 1
62.3X.10 Einseitige Orchidektomie, skrotal, ohne Epididymektomie 1 0.05 % 1
62.99.30 Entnahme von Hoden- oder Nebenhodengewebe zur Aufbereitung für die künstliche Insemination 1 0.05 % 1
64.2 Lokale Exzision oder Destruktion einer Läsion am Penis 1 0.05 % 2
64.49 Plastische Rekonstruktion und Operation am Penis, sonstige 1 0.05 % 1
78.63.01 Knochenimplantatentfernung an Radius und Ulna, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte/Kondylenplatte, Marknagel, Verriegelungsnagel, Transfixationsnagel, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 0.05 % 1
83.09.96 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Untere Extremität 1 0.05 % 1
83.49.36 Sonstige Exzision von Weichteilen, Untere Extremität 1 0.05 % 2
83.65.16 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Untere Extremität 1 0.05 % 1
83.98 Injektion eines Lokaltherapeutikums in andere Weichteile 1 0.05 % 2
86.0A.0E Inzision an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, ohne weitere Massnahmen 1 0.05 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.05 % 1
86.2B.1E Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.05 % 1
86.31.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 0.05 % 1
86.32.16 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an der Hand 1 0.05 % 1
86.52.11 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 1 0.05 % 1
86.52.1E Primärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 0.05 % 1
86.88.DE Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 0.05 % 1
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 1 0.05 % 1
86.91 Exzision von Haut zur Transplantation 1 0.05 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.05 % 1
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 0.05 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.05 % 1
88.51 Angiokardiographie der Vv. cavae 1 0.05 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 0.05 % 1
88.73.20 Transbronchiale Endosonographie 1 0.05 % 1
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 1 0.05 % 1
88.79.75 Duplex-Sonographie des oberflächlichen Venensystems der unteren Extremität 1 0.05 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 0.05 % 1
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, mindestens 3 bis 6 Behandlungstage 1 0.05 % 1
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.05 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.05 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.05 % 1
92.18.01 Ganzkörperszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, Tumorszintigraphie mit Antikörpern oder rezeptorgerichteten Substanzen, n.n.bez. 1 0.05 % 1
92.29.62 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, mittlerer Schwierigkeitsgrad 1 0.05 % 1
92.29.71 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, CT-gesteuerte Simulation für die externe Bestrahlung 1 0.05 % 1
93.59.51 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.05 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 0.05 % 1
97.69 Nicht-operatives Entfernen einer therapeutischen Vorrichtung am Harntrakt, sonstige 1 0.05 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.05 % 1
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 1 0.05 % 1
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 1 0.05 % 1
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.05 % 1
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 1 0.05 % 1
99.A7 Komplexdiagnostik des akuten Hirnschlags in Stroke Unit oder Stroke Center, bis maximal 24 Stunden 1 0.05 % 1