DRG L62A - Neubildungen der Harnorgane, Alter < 16 Jahre, mehr als ein Belegungstag

MDC 11 - Krankheiten und Störungen der Harnorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.873
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 9 (0.25)
Verlegungsabschlag 0.277


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 46 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.09%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 37 (80.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 5.26%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.29%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 12'790.25 CHF

Median: 8'116.15 CHF

Standardabweichung: 12'384.45 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.51

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 30 65.22 %
C678 Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend 12 26.09 %
C680 Bösartige Neubildung: Urethra 3 6.52 %
D414 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Harnblase 1 2.17 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 13 28.26 %
Z905 Verlust der Niere(n) 11 23.91 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 8 17.39 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 6 13.04 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 4 8.70 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 4 8.70 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 8.70 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 8.70 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 4 8.70 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 4 8.70 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 4 8.70 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 4 8.70 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 6.52 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 3 6.52 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 3 6.52 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.35 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 2 4.35 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 2 4.35 %
I1580 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 4.35 %
J108 Grippe mit sonstigen Manifestationen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 2 4.35 %
K590 Obstipation 2 4.35 %
L500 Allergische Urtikaria 2 4.35 %
N141 Nephropathie durch sonstige Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 2 4.35 %
N300 Akute Zystitis 2 4.35 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 4.35 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 4.35 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 4.35 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 2 4.35 %
B441 Sonstige Aspergillose der Lunge 1 2.17 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.17 %
C781 Sekundäre bösartige Neubildung des Mediastinums 1 2.17 %
D171 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes 1 2.17 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 2.17 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 2.17 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 2.17 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 2.17 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 2.17 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 2.17 %
I822 Embolie und Thrombose der V. cava 1 2.17 %
I871 Venenkompression 1 2.17 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 2.17 %
J172 Pneumonie bei Mykosen 1 2.17 %
K047 Periapikaler Abszess ohne Fistel 1 2.17 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 1 2.17 %
L22 Windeldermatitis 1 2.17 %
N043 Nephrotisches Syndrom: Diffuse mesangioproliferative Glomerulonephritis 1 2.17 %
N142 Nephropathie durch nicht näher bezeichnete(s) Arzneimittel, Droge oder biologisch aktive Substanz 1 2.17 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 2.17 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 2.17 %
N360 Harnröhrenfistel 1 2.17 %
N488 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Penis 1 2.17 %
N7688 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Krankheit der Vagina und Vulva 1 2.17 %
R05 Husten 1 2.17 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 2.17 %
R33 Harnverhaltung 1 2.17 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
R64 Kachexie 1 2.17 %
T783 Angioneurotisches Ödem 1 2.17 %
T830 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 2.17 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 2.17 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 2.17 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 2.17 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 2.17 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 2.17 %
Z9480 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 1 2.17 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.25.52 Mittelgradig komplexe und intensive Chemotherapie 19 41.30 % 19
99.25.51 Nicht komplexe Chemotherapie 14 30.43 % 14
39.9A.11 Implantation oder Wechsel eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 7 15.22 % 7
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 4 8.70 % 4
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 8.70 % 4
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 3 6.52 % 3
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 3 6.52 % 3
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 4.35 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 4.35 % 2
93.92.13 Analgosedierung 2 4.35 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 4.35 % 2
99.04.21 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 1 TE bis 5 TE 2 4.35 % 2
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 2 4.35 % 2
99.25.53 Hochgradig komplexe und intensive Chemotherapie 2 4.35 % 2
23.02 Zahnextraktion mit Zange, 1 oder mehrere Zähne eines Quadranten 1 2.17 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 2.17 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 2.17 % 1
57.33 Geschlossene [transurethrale] Biopsie der Harnblase 1 2.17 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 2.17 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 2.17 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 2.17 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 2.17 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 2.17 % 1
88.97.12 Ganzkörper-MRI 1 2.17 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 2.17 % 1
89.24 Uroflowmessung 1 2.17 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 2.17 % 1
92.18.08 Ganzkörperszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, sonstige 1 2.17 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 2.17 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 2.17 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 2.17 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 2.17 % 1
97.69 Nicht-operatives Entfernen einer therapeutischen Vorrichtung am Harntrakt, sonstige 1 2.17 % 1
99.05.43 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 3 Konzentrate 1 2.17 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 2.17 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 2.17 % 1
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 1 2.17 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 2.17 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 2.17 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 2.17 % 1