DRG L60A - Niereninsuffizienz, mehr als ein Belegungstag, mit Dialyse, akutem Nierenversagen und äusserst schwere CC oder mit Dialyse und akutem Nierenversagen oder äusserst schwere CC, Alter < 16 Jahre

MDC 11 - Krankheiten und Störungen der Harnorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.267
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 17.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 4 (0.626)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 30 (0.172)
Verlegungsabschlag 0.182


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 37 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.07%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 36 (97.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.07%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 36'409.55 CHF

Median: 34'012.40 CHF

Standardabweichung: 15'490.65 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.70

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
N1703 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose: Stadium 3 8 21.62 %
N1783 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 3 7 18.92 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 21 56.76 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 2.70 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
E875 Hyperkaliämie 14 37.84 %
E872 Azidose 13 35.14 %
D62 Akute Blutungsanämie 11 29.73 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 11 29.73 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 27.03 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 10 27.03 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 10 27.03 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 9 24.32 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 9 24.32 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 9 24.32 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 8 21.62 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 8 21.62 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 8 21.62 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 8 21.62 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 8 21.62 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 7 18.92 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 18.92 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 7 18.92 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 7 18.92 %
E86 Volumenmangel 6 16.22 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 16.22 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 6 16.22 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 6 16.22 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 6 16.22 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 5 13.51 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 5 13.51 %
E876 Hypokaliämie 5 13.51 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 5 13.51 %
R18 Aszites 5 13.51 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 5 13.51 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 5 13.51 %
B370 Candida-Stomatitis 4 10.81 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 4 10.81 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 4 10.81 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 4 10.81 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 10.81 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 4 10.81 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 4 10.81 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 4 10.81 %
E59 Alimentärer Selenmangel 4 10.81 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 4 10.81 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 4 10.81 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 4 10.81 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 4 10.81 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 4 10.81 %
N40 Prostatahyperplasie 4 10.81 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 8.11 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 3 8.11 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 3 8.11 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 8.11 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 3 8.11 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 8.11 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 8.11 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 3 8.11 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 8.11 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 8.11 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 3 8.11 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 3 8.11 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 3 8.11 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 3 8.11 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 3 8.11 %
K260 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 3 8.11 %
K650 Akute Peritonitis 3 8.11 %
R600 Umschriebenes Ödem 3 8.11 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 3 8.11 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 3 8.11 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 8.11 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 8.11 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 3 8.11 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 3 8.11 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 8.11 %
B3781 Candida-Ösophagitis 2 5.41 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 2 5.41 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 5.41 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 5.41 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 2 5.41 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 2 5.41 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 5.41 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 5.41 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 2 5.41 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 5.41 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 5.41 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 5.41 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 5.41 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 2 5.41 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 2 5.41 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 5.41 %
F432 Anpassungsstörungen 2 5.41 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 5.41 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 5.41 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 5.41 %
I350 Aortenklappenstenose 2 5.41 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 5.41 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 2 5.41 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 5.41 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 5.41 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 5.41 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 5.41 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 2 5.41 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 2 5.41 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 2 5.41 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 5.41 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 5.41 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 5.41 %
K296 Sonstige Gastritis 2 5.41 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 5.41 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 2 5.41 %
K590 Obstipation 2 5.41 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 2 5.41 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 2 5.41 %
K8580 Sonstige akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 2 5.41 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 2 5.41 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 5.41 %
N085 Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes 2 5.41 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 5.41 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 2 5.41 %
R571 Hypovolämischer Schock 2 5.41 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 5.41 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 5.41 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 5.41 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 5.41 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 5.41 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 2 5.41 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 5.41 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 5.41 %
A0470 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 1 2.70 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 2.70 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 2.70 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 2.70 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 2.70 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 2.70 %
B002 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 1 2.70 %
B008 Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren 1 2.70 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 2.70 %
B2588 Sonstige Zytomegalie 1 2.70 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.70 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.70 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 2.70 %
C181 Bösartige Neubildung: Appendix vermiformis 1 2.70 %
C250 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 1 2.70 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 2.70 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 2.70 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 2.70 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 2.70 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 2.70 %
C851 B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
C9211 Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv: In kompletter Remission 1 2.70 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 2.70 %
D132 Gutartige Neubildung: Duodenum 1 2.70 %
D3770 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Pankreas 1 2.70 %
D520 Alimentäre Folsäure-Mangelanämie 1 2.70 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 2.70 %
D539 Alimentäre Anämie, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 2.70 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
D686 Sonstige Thrombophilien 1 2.70 %
D831 Variabler Immundefekt mit überwiegenden immunregulatorischen T-Zell-Störungen 1 2.70 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 2.70 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 2.70 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 2.70 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 2.70 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.70 %
E512 Wernicke-Enzephalopathie 1 2.70 %
E54 Ascorbinsäuremangel 1 2.70 %
E6622 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 2.70 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 2.70 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
E748 Sonstige näher bezeichnete Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels 1 2.70 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 2.70 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 2.70 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.70 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 2.70 %
E891 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 1 2.70 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
F051 Delir bei Demenz 1 2.70 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 2.70 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 2.70 %
F111 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Schädlicher Gebrauch 1 2.70 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 2.70 %
F121 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 1 2.70 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 2.70 %
F333 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode mit psychotischen Symptomen 1 2.70 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 2.70 %
G328 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.70 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 2.70 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 2.70 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 2.70 %
G948 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.70 %
H113 Blutung der Konjunktiva 1 2.70 %
H114 Sonstige Gefäßkrankheiten und Zysten der Konjunktiva 1 2.70 %
H269 Katarakt, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 2.70 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 2.70 %
H911 Presbyakusis 1 2.70 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.70 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.70 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 2.70 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
I330 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 1 2.70 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 2.70 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 2.70 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 2.70 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.70 %
I801 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 2.70 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 2.70 %
I8721 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) mit Ulzeration 1 2.70 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
I979 Kreislaufkomplikation nach medizinischer Maßnahme, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 2.70 %
J060 Akute Laryngopharyngitis 1 2.70 %
J111 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, Viren nicht nachgewiesen 1 2.70 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 1 2.70 %
J159 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
J204 Akute Bronchitis durch Parainfluenzaviren 1 2.70 %
J208 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 2.70 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 2.70 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 2.70 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.70 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 2.70 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 2.70 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 2.70 %
J9850 Mediastinitis 1 2.70 %
J991 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen diffusen Bindegewebskrankheiten 1 2.70 %
K118 Sonstige Krankheiten der Speicheldrüsen 1 2.70 %
K221 Ösophagusulkus 1 2.70 %
K238 Krankheiten des Ösophagus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.70 %
K250 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 1 2.70 %
K253 Ulcus ventriculi: Akut, ohne Blutung oder Perforation 1 2.70 %
K292 Alkoholgastritis 1 2.70 %
K298 Duodenitis 1 2.70 %
K30 Funktionelle Dyspepsie 1 2.70 %
K317 Polyp des Magens und des Duodenums 1 2.70 %
K3182 Angiodysplasie des Magens und des Duodenums mit Blutung 1 2.70 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 2.70 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 2.70 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
K551 Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes 1 2.70 %
K560 Paralytischer Ileus 1 2.70 %
K5722 Divertikulitis des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 1 2.70 %
K592 Neurogene Darmstörung, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.70 %
K633 Darmulkus 1 2.70 %
K658 Sonstige Peritonitis 1 2.70 %
K668 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 1 2.70 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 1 2.70 %
K7273 Hepatische Enzephalopathie Grad 3 1 2.70 %
K7279 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 2.70 %
K766 Portale Hypertonie 1 2.70 %
K767 Hepatorenales Syndrom 1 2.70 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
K8051 Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 2.70 %
K821 Hydrops der Gallenblase 1 2.70 %
K831 Verschluss des Gallenganges 1 2.70 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 2.70 %
K903 Pankreatogene Steatorrhoe 1 2.70 %
K912 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.70 %
K914 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 1 2.70 %
K920 Hämatemesis 1 2.70 %
K921 Meläna 1 2.70 %
L138 Sonstige näher bezeichnete bullöse Dermatosen 1 2.70 %
L509 Urtikaria, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 2.70 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 2.70 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 2.70 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 2.70 %
L8921 Dekubitus 3. Grades: Obere Extremität 1 2.70 %
L8924 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 1 2.70 %
M1003 Idiopathische Gicht: Unterarm 1 2.70 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.70 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 2.70 %
M1186 Sonstige näher bezeichnete Kristall-Arthropathien: Unterschenkel 1 2.70 %
M130 Polyarthritis, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
M313 Wegener-Granulomatose 1 2.70 %
M321 Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen 1 2.70 %
M545 Kreuzschmerz 1 2.70 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 2.70 %
M6259 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.70 %
M7918 Myalgie: Sonstige 1 2.70 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 2.70 %
M8158 Idiopathische Osteoporose: Sonstige 1 2.70 %
N007 Akutes nephritisches Syndrom: Glomerulonephritis mit diffuser Halbmondbildung 1 2.70 %
N009 Akutes nephritisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
N017 Rapid-progressives nephritisches Syndrom: Glomerulonephritis mit diffuser Halbmondbildung 1 2.70 %
N028 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Sonstige morphologische Veränderungen 1 2.70 %
N049 Nephrotisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
N057 Nicht näher bezeichnetes nephritisches Syndrom: Glomerulonephritis mit diffuser Halbmondbildung 1 2.70 %
N084 Glomeruläre Krankheiten bei sonstigen endokrinen, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten 1 2.70 %
N088 Glomeruläre Krankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.70 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 2.70 %
N130 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 1 2.70 %
N136 Pyonephrose 1 2.70 %
N141 Nephropathie durch sonstige Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 1 2.70 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 2.70 %
N26 Schrumpfniere, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 2.70 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
N320 Blasenhalsobstruktion 1 2.70 %
N368 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnröhre 1 2.70 %
N3941 Überlaufinkontinenz 1 2.70 %
N3942 Dranginkontinenz 1 2.70 %
N766 Ulzeration der Vulva 1 2.70 %
Q639 Angeborene Fehlbildung der Niere, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
Q938 Sonstige Deletionen der Autosomen 1 2.70 %
Q963 Mosaik, 45,X/46,XX oder 45,X/46,XY 1 2.70 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 2.70 %
R060 Dyspnoe 1 2.70 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 2.70 %
R33 Harnverhaltung 1 2.70 %
R400 Somnolenz 1 2.70 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 2.70 %
R51 Kopfschmerz 1 2.70 %
R570 Kardiogener Schock 1 2.70 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 2.70 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 2.70 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 2.70 %
S3683 Verletzung: Retroperitoneum 1 2.70 %
S371 Verletzung des Harnleiters 1 2.70 %
S3730 Verletzung der Harnröhre: Nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
S5251 Distale Fraktur des Radius: Extensionsfraktur 1 2.70 %
T7969 Traumatische Muskelischämie nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 2.70 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 2.70 %
T824 Mechanische Komplikation durch Gefäßkatheter bei Dialyse 1 2.70 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 2.70 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 2.70 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 2.70 %
U6931 Sekundäre Schlüsselnummern für die Art des Konsums psychotroper Substanzen bei durch diese verursachten psychischen und Verhaltensstörungen: Nichtintravenöser Konsum von Heroin 1 2.70 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 2.70 %
Z030 Beobachtung bei Verdacht auf Tuberkulose 1 2.70 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 2.70 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 2.70 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 2.70 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 1 2.70 %
Z4588 Anpassung und Handhabung von sonstigen implantierten medizinischen Geräten 1 2.70 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 2.70 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 2.70 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 2.70 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 2.70 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 2.70 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 2.70 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 2.70 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 2.70 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 2.70 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 2.70 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 2.70 %
Z942 Zustand nach Lungentransplantation 1 2.70 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 2.70 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 33 89.19 % 189
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 32 86.49 % 42
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 16 43.24 % 16
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 13 35.14 % 19
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 9 24.32 % 11
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 8 21.62 % 8
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 7 18.92 % 33
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 7 18.92 % 8
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 7 18.92 % 7
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 6 16.22 % 7
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 6 16.22 % 6
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 5 13.51 % 5
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 5 13.51 % 13
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 5 13.51 % 5
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 5 13.51 % 8
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 4 10.81 % 4
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 3 8.11 % 3
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 3 8.11 % 3
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 8.11 % 3
34.91 Pleurale Punktion 2 5.41 % 2
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 5.41 % 2
39.91.99 Freilegung eines Gefässes, sonstige 2 5.41 % 2
39.95.B2 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 2 5.41 % 23
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 2 5.41 % 2
57.32 Sonstige Zystoskopie 2 5.41 % 2
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 5.41 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 2 5.41 % 3
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 5.41 % 5
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 5.41 % 2
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 2 5.41 % 2
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 2 5.41 % 2
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 2 5.41 % 2
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 2 5.41 % 2
99.71.12 Therapeutische Plasmapherese, Plasmaaustausch mit NaCl und Kolloiden (z.B. Albumin) 2 5.41 % 12
99.84.18 Kontaktisolation, 21 und mehr Behandlungstage 2 5.41 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 5.41 % 2
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 2.70 % 1
00.95.30 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, bis 2 Behandlungen 1 2.70 % 1
00.95.31 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 3 bis 5 Behandlungen 1 2.70 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 2.70 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 2.70 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 2.70 % 1
39.9A.11 Implantation oder Wechsel eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 2.70 % 1
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 1 2.70 % 1
44.99.20 Schlingenligatur und Clipping am Magen, endoskopisch 1 2.70 % 1
44.99.30 Injektion am Magen, endoskopisch 1 2.70 % 1
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 1 2.70 % 1
45.23 Koloskopie 1 2.70 % 1
46.99.20 Schlingenligatur und Clipping am Darm, endoskopisch 1 2.70 % 1
46.99.30 Injektion am Darm, endoskopisch 1 2.70 % 1
51.85 Endoskopische Sphinkterotomie und Papillotomie 1 2.70 % 1
51.88 Endoskopische Extraktion von Stein(en) aus den Gallenwegen 1 2.70 % 1
57.18 Sonstige suprapubische Zystostomie 1 2.70 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 2.70 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 2.70 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 2.70 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 2.70 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 2.70 % 4
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 2.70 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 2.70 % 1
88.74.15 Endosonographie der Gallenwege 1 2.70 % 1
88.74.16 Endosonographie des Pankreas 1 2.70 % 1
88.74.30 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexible Endosonographie, ohne Punktion 1 2.70 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 2.70 % 1
88.92.11 MRI von Thorax, in Ruhe, n.n.bez. 1 2.70 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 2.70 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 2.70 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 2.70 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 2.70 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 2.70 % 1
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 2.70 % 1
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 2.70 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 2.70 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 2.70 % 1
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 2.70 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 2.70 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 2.70 % 1
99.05.41 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 1 Konzentrat 1 2.70 % 1
99.05.42 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 2 Konzentrate 1 2.70 % 1
99.07.09 Transfusion von Plasma und Serum, sonstige 1 2.70 % 1
99.07.32 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 6 TE bis 10 TE 1 2.70 % 1
99.07.34 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 16 TE bis 20 TE 1 2.70 % 1
99.07.3A Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 41 TE bis 45 TE 1 2.70 % 1
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 1 2.70 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 2.70 % 1
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 1 2.70 % 1
99.22.1A Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 14 bis 27 Behandlungstage 1 2.70 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 2.70 % 1
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 1 2.70 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 2.70 % 1
99.69 Konversion des Herzrhythmus, sonstige 1 2.70 % 1
99.71.13 Therapeutische Plasmapherese, Plasmaaustausch ausschliesslich mit FFP (qFFP, piFFP) 1 2.70 % 3
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 1 2.70 % 1
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 1 2.70 % 1
99.84.36 Aerosolisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 2.70 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 2.70 % 1