DRG L12Z - Strahlentherapie bei Krankheiten und Störungen der Harnorgane, mehr als ein Belegungstag

MDC 11 - Krankheiten und Störungen der Harnorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.049
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 6.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 16 (0.169)
Verlegungsabschlag 0.165


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 59 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.12%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 59 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.12%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 13'100.85 CHF

Median: 10'221.00 CHF

Standardabweichung: 8'093.10 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.62

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 6 10.17 %
C65 Bösartige Neubildung des Nierenbeckens 1 1.69 %
C670 Bösartige Neubildung: Trigonum vesicae 6 10.17 %
C671 Bösartige Neubildung: Apex vesicae 1 1.69 %
C672 Bösartige Neubildung: Laterale Harnblasenwand 5 8.47 %
C673 Bösartige Neubildung: Vordere Harnblasenwand 1 1.69 %
C674 Bösartige Neubildung: Hintere Harnblasenwand 1 1.69 %
C676 Bösartige Neubildung: Ostium ureteris 1 1.69 %
C678 Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend 6 10.17 %
C679 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 15 25.42 %
C680 Bösartige Neubildung: Urethra 2 3.39 %
C688 Bösartige Neubildung: Harnorgane, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.69 %
C689 Bösartige Neubildung: Harnorgan, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
N049 Nephrotisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 3 5.08 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 1.69 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 1.69 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 1 1.69 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 1 1.69 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 1 1.69 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 1.69 %
N201 Ureterstein 2 3.39 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 16 27.12 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 14 23.73 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 10 16.95 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 10 16.95 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 13.56 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 8 13.56 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 7 11.86 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 7 11.86 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 7 11.86 %
C775 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 6 10.17 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 6 10.17 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 6 10.17 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 10.17 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 6 10.17 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 5 8.47 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 8.47 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 5 8.47 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 5 8.47 %
C672 Bösartige Neubildung: Laterale Harnblasenwand 4 6.78 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 4 6.78 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 4 6.78 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 4 6.78 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 4 6.78 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 4 6.78 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 6.78 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 4 6.78 %
Z906 Verlust anderer Teile des Harntraktes 4 6.78 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 4 6.78 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 4 6.78 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 3 5.08 %
C674 Bösartige Neubildung: Hintere Harnblasenwand 3 5.08 %
D62 Akute Blutungsanämie 3 5.08 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 5.08 %
E875 Hyperkaliämie 3 5.08 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 3 5.08 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 3 5.08 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 5.08 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 3 5.08 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 3 5.08 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 3 5.08 %
R33 Harnverhaltung 3 5.08 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 3 5.08 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 3 5.08 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 5.08 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 3 5.08 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 3.39 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 3.39 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 2 3.39 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 2 3.39 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 2 3.39 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 2 3.39 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 3.39 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 3.39 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 3.39 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 3.39 %
E611 Eisenmangel 2 3.39 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 3.39 %
E876 Hypokaliämie 2 3.39 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 2 3.39 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 3.39 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 2 3.39 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 3.39 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 3.39 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 3.39 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 3.39 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 2 3.39 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 2 3.39 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 2 3.39 %
J3801 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, partiell 2 3.39 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=70 % des Sollwertes 2 3.39 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 2 3.39 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 2 3.39 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 3.39 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 3.39 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 3.39 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 2 3.39 %
N40 Prostatahyperplasie 2 3.39 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 3.39 %
R263 Immobilität 2 3.39 %
R35 Polyurie 2 3.39 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 3.39 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 3.39 %
Z515 Palliativbehandlung 2 3.39 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 3.39 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 2 3.39 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 3.39 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 2 3.39 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 3.39 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 2 3.39 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 3.39 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 1.69 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 1.69 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 1.69 %
B21 Bösartige Neubildungen infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 1.69 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.69 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 1.69 %
C01 Bösartige Neubildung des Zungengrundes 1 1.69 %
C153 Bösartige Neubildung: Ösophagus, oberes Drittel 1 1.69 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 1 1.69 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 1.69 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 1.69 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
C4101 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Kraniofazial 1 1.69 %
C450 Mesotheliom der Pleura 1 1.69 %
C492 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 1.69 %
C501 Bösartige Neubildung: Zentraler Drüsenkörper der Brustdrüse 1 1.69 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
C539 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
C675 Bösartige Neubildung: Harnblasenhals 1 1.69 %
C680 Bösartige Neubildung: Urethra 1 1.69 %
C714 Bösartige Neubildung: Okzipitallappen 1 1.69 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 1.69 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 1.69 %
C774 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 1 1.69 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 1.69 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.69 %
D090 Carcinoma in situ: Harnblase 1 1.69 %
D320 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 1 1.69 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
D520 Alimentäre Folsäure-Mangelanämie 1 1.69 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 1.69 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 1.69 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 1.69 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.69 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 1 1.69 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 1 1.69 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 1.69 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 1.69 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.69 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 1.69 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.69 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.69 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.69 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 1.69 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 1.69 %
E86 Volumenmangel 1 1.69 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 1.69 %
F050 Delir ohne Demenz 1 1.69 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 1.69 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 1.69 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 1.69 %
G250 Essentieller Tremor 1 1.69 %
G406 Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) 1 1.69 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 1.69 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 1.69 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.69 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.69 %
I209 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
I249 Akute ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
I2515 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Bypass-Gefäßen 1 1.69 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 1.69 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 1.69 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 1.69 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 1.69 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 1 1.69 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 1 1.69 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 1.69 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.69 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 1.69 %
I868 Varizen sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 1.69 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 1.69 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
J100 Grippe mit Pneumonie, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 1.69 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 1.69 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 <35 % des Sollwertes 1 1.69 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 1.69 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
J4490 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 <35 % des Sollwertes 1 1.69 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 1.69 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 1.69 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 1 1.69 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 1.69 %
K4091 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Rezidivhernie 1 1.69 %
K590 Obstipation 1 1.69 %
K642 Hämorrhoiden 3. Grades 1 1.69 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 1.69 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.69 %
L281 Prurigo nodularis 1 1.69 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 1.69 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 1.69 %
M170 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 1.69 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 1.69 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 1.69 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 1.69 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 1.69 %
N130 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 1 1.69 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 1.69 %
N141 Nephropathie durch sonstige Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 1 1.69 %
N1703 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose: Stadium 3 1 1.69 %
N1783 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 3 1 1.69 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 1.69 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 1.69 %
N304 Strahlenzystitis 1 1.69 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 1.69 %
N995 Funktionsstörung eines äußeren Stomas des Harntraktes 1 1.69 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 1.69 %
R252 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 1.69 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 1.69 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 1.69 %
R458 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 1 1.69 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 1.69 %
S099 Nicht näher bezeichnete Verletzung des Kopfes 1 1.69 %
S4203 Fraktur der Klavikula: Laterales Drittel 1 1.69 %
T830 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 1.69 %
T831 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte oder Implantate im Harntrakt 1 1.69 %
U5041 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 31-42 Punkte 1 1.69 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 1 1.69 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 1.69 %
U602 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie B 1 1.69 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 1.69 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 1.69 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 1.69 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 1.69 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 1.69 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 1.69 %
Z851 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 1.69 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 1.69 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 1.69 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 1.69 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 1.69 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 1.69 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 1.69 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 1.69 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 1.69 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 1.69 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
92.24.30 Teleradiotherapie mit Photonen, hochkomplexe Radiotherapie mit spezialisierter Ausstattung 23 38.98 % 83
92.29.65 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC) 13 22.03 % 13
92.24.14 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, intensitätsmodulierte Radiotherapie 9 15.25 % 32
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 9 15.25 % 9
92.29.74 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Feldfestlegung mit Simulator, mit 3D-Plan 8 13.56 % 8
99.25.51 Nicht komplexe Chemotherapie 8 13.56 % 8
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 7 11.86 % 7
92.24.13 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, 3D-geplante Bestrahlung 7 11.86 % 24
92.29.71 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, CT-gesteuerte Simulation für die externe Bestrahlung 7 11.86 % 7
92.29.81 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die intensitätsmodulierte Radiotherapie 7 11.86 % 7
92.29.86 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung 7 11.86 % 7
87.74 Retrograde Pyelographie 5 8.47 % 5
92.24.21 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, bis zu 2 Bestrahlungsfelder: 5 8.47 % 9
92.24.22 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, mehr als 2 Bestrahlungsfelder 5 8.47 % 19
92.29.62 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, mittlerer Schwierigkeitsgrad 5 8.47 % 5
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 4 6.78 % 5
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 4 6.78 % 4
92.24.24 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, intensitätsmodulierte Radiotherapie 4 6.78 % 18
92.29.82 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und MRT-Bildern 4 6.78 % 4
00.99.10 Reoperation 3 5.08 % 3
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transurethral 3 5.08 % 3
92.24.12 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, mehr als 2 Bestrahlungsfelder 3 5.08 % 12
92.27.21 Implantation oder Einsetzen radioaktiver Elemente (Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden), Körperoberfläche 3 5.08 % 3
92.29.23 Interstitielle Brachytherapie mit Volumenimplantation von entfernbaren Strahlern in mehreren Ebenen, hohe Dosisleistung 3 5.08 % 15
92.29.84 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die Brachytherapie, komplex 3 5.08 % 3
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 3 5.08 % 3
55.93 Ersetzen einer Nephrostomie-Kanüle 2 3.39 % 2
57.32 Sonstige Zystoskopie 2 3.39 % 2
57.49.12 Sonstige transurethrale Resektion von Läsion oder Gewebe der Harnblase 2 3.39 % 2
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 3.39 % 3
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 2 3.39 % 2
86.09 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe 2 3.39 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 3.39 % 2
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 2 3.39 % 2
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 2 3.39 % 3
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 2 3.39 % 2
92.18.08 Ganzkörperszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, sonstige 2 3.39 % 2
92.28.13 Radiorezeptortherapie mit DOTA-konjugierten Somatostatin-Analoga 2 3.39 % 2
92.29.61 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, einfach 2 3.39 % 2
92.29.70 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 2 3.39 % 2
92.29.89 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 2 3.39 % 2
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 2 3.39 % 2
99.25.52 Mittelgradig komplexe und intensive Chemotherapie 2 3.39 % 2
37.22 Linksherzkatheter 1 1.69 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 1.69 % 1
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 1 1.69 % 1
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 1 1.69 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 1.69 % 6
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 1.69 % 1
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 1 1.69 % 1
55.33 Perkutane Exzision von Läsion oder Gewebe an der Niere 1 1.69 % 1
56.0X.10 Transurethrales Entfernen einer Obstruktion von Ureter und Nierenbecken, Entfernung eines Harnsteins 1 1.69 % 1
57.0X.11 Transurethrale Drainage der Harnblase, Entfernung eines Fremdkörpers 1 1.69 % 1
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 1 1.69 % 1
57.33 Geschlossene [transurethrale] Biopsie der Harnblase 1 1.69 % 1
58.91 Inzision am Periurethralgewebe 1 1.69 % 1
59.8X.99 Ureter-Katheterisierung, sonstige 1 1.69 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 1.69 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 1.69 % 1
87.75 Perkutane Pyelographie 1 1.69 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 1.69 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 1.69 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 1.69 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 1.69 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 1.69 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 1 1.69 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 1.69 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 1.69 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 1.69 % 1
88.95 Kernspintomographie von Becken, Prostata und Harnblase 1 1.69 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 1.69 % 1
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, mindestens 3 bis 6 Behandlungstage 1 1.69 % 1
92.24.11 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, bis zu 2 Bestrahlungsfelder 1 1.69 % 1
92.24.23 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, 3D-geplante Bestrahlung 1 1.69 % 4
92.29.79 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 1 1.69 % 1
92.29.87 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und PET-Bildern 1 1.69 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 1.69 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.69 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.69 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 1.69 % 1
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 1.69 % 1
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 1 1.69 % 1
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 1 1.69 % 1
99.25.53 Hochgradig komplexe und intensive Chemotherapie 1 1.69 % 1
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 1 1.69 % 1
99.84.26 Tröpfchenisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 1.69 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 1.69 % 1