DRG K64A - Endokrinopathien, mit komplexer Diagnose und äusserst schwere CC, mehr als ein Belegungstag

MDC 10 - Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.477
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 10.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.471)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 22 (0.137)
Verlegungsabschlag 0.137


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 63 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.42%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 59 (93.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.41%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 15'470.70 CHF

Median: 12'913.00 CHF

Standardabweichung: 10'201.50 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.60

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 20 31.75 %
C740 Bösartige Neubildung: Nebennierenrinde 2 3.17 %
C741 Bösartige Neubildung: Nebennierenmark 2 3.17 %
C749 Bösartige Neubildung: Nebenniere, nicht näher bezeichnet 2 3.17 %
C758 Bösartige Neubildung: Beteiligung mehrerer endokriner Drüsen, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 28 44.44 %
E272 Addison-Krise 8 12.70 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 18 28.57 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 15 23.81 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 13 20.63 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 11 17.46 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 10 15.87 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 10 15.87 %
E876 Hypokaliämie 10 15.87 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 10 15.87 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 14.29 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 9 14.29 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 12.70 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 12.70 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 7 11.11 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 7 11.11 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 7 11.11 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 7 11.11 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 7 11.11 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 7 11.11 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 6 9.52 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 6 9.52 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 6 9.52 %
E86 Volumenmangel 6 9.52 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 9.52 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 6 9.52 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 6 9.52 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 6 9.52 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 6 9.52 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 5 7.94 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 5 7.94 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 5 7.94 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 5 7.94 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 5 7.94 %
Z515 Palliativbehandlung 5 7.94 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 5 7.94 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 4 6.35 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 4 6.35 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 4 6.35 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 4 6.35 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 4 6.35 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 4 6.35 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 4 6.35 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 6.35 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 4 6.35 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 4 6.35 %
N40 Prostatahyperplasie 4 6.35 %
R33 Harnverhaltung 4 6.35 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 4 6.35 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 3 4.76 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 4.76 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 3 4.76 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 3 4.76 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 3 4.76 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 4.76 %
D62 Akute Blutungsanämie 3 4.76 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 4.76 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 3 4.76 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 3 4.76 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 3 4.76 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 3 4.76 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 3 4.76 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 3 4.76 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 3 4.76 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 3 4.76 %
I951 Orthostatische Hypotonie 3 4.76 %
I958 Sonstige Hypotonie 3 4.76 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 3 4.76 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 3 4.76 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 4.76 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 3 4.76 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 3 4.76 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 3 4.76 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 4.76 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 3 4.76 %
R15 Stuhlinkontinenz 3 4.76 %
R600 Umschriebenes Ödem 3 4.76 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 3 4.76 %
S060 Gehirnerschütterung 3 4.76 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 3 4.76 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 3 4.76 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 3 4.76 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 3 4.76 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 4.76 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 3 4.76 %
B358 Sonstige Dermatophytosen 2 3.17 %
B370 Candida-Stomatitis 2 3.17 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 2 3.17 %
C788 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 2 3.17 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 2 3.17 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 2 3.17 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 3.17 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 2 3.17 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 2 3.17 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 3.17 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 3.17 %
E230 Hypopituitarismus 2 3.17 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 3.17 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 3.17 %
E6629 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 2 3.17 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 3.17 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 3.17 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 3.17 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 3.17 %
F050 Delir ohne Demenz 2 3.17 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 3.17 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 2 3.17 %
G408 Sonstige Epilepsien 2 3.17 %
G478 Sonstige Schlafstörungen 2 3.17 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 3.17 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 3.17 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 2 3.17 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 3.17 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 2 3.17 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 3.17 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 3.17 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 3.17 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 2 3.17 %
I822 Embolie und Thrombose der V. cava 2 3.17 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 2 3.17 %
J178 Pneumonie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 3.17 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 3.17 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 2 3.17 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 2 3.17 %
K590 Obstipation 2 3.17 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 2 3.17 %
M545 Kreuzschmerz 2 3.17 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 3.17 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 2 3.17 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 2 3.17 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 3.17 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 3.17 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 2 3.17 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 2 3.17 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 3.17 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 2 3.17 %
R400 Somnolenz 2 3.17 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 2 3.17 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 2 3.17 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 2 3.17 %
R64 Kachexie 2 3.17 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 2 3.17 %
U5030 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 2 3.17 %
U5040 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 2 3.17 %
U5051 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 13-30 Punkte 2 3.17 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 2 3.17 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 2 3.17 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 2 3.17 %
Z905 Verlust der Niere(n) 2 3.17 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 3.17 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 3.17 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 3.17 %
Z930 Vorhandensein eines Tracheostomas 2 3.17 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.59 %
B029 Zoster ohne Komplikation 1 1.59 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 1.59 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 1.59 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 1.59 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.59 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.59 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.59 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.59 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 1.59 %
C139 Bösartige Neubildung: Hypopharynx, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
C188 Bösartige Neubildung: Kolon, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.59 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 1.59 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 1.59 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 1.59 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 1.59 %
C781 Sekundäre bösartige Neubildung des Mediastinums 1 1.59 %
C785 Sekundäre bösartige Neubildung des Dickdarmes und des Rektums 1 1.59 %
C792 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 1 1.59 %
C7984 Sonstige sekundäre bösartige Neubildung des Herzens 1 1.59 %
C9210 Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.59 %
D430 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, supratentoriell 1 1.59 %
D443 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Hypophyse 1 1.59 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
D612 Aplastische Anämie infolge sonstiger äußerer Ursachen 1 1.59 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 1.59 %
D686 Sonstige Thrombophilien 1 1.59 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 1.59 %
D703 Sonstige Agranulozytose 1 1.59 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 1.59 %
D759 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
D849 Immundefekt, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
D860 Sarkoidose der Lunge 1 1.59 %
D868 Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen 1 1.59 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.59 %
E1340 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.59 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.59 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.59 %
E208 Sonstiger Hypoparathyreoidismus 1 1.59 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 1.59 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 1.59 %
E232 Diabetes insipidus 1 1.59 %
E270 Sonstige Nebennierenrindenüberfunktion 1 1.59 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.59 %
E512 Wernicke-Enzephalopathie 1 1.59 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 1.59 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 1.59 %
E743 Sonstige Störungen der intestinalen Kohlenhydratabsorption 1 1.59 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 1.59 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 1.59 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 1.59 %
E854 Organbegrenzte Amyloidose 1 1.59 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 1.59 %
E875 Hyperkaliämie 1 1.59 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 1.59 %
E883 Tumorlyse-Syndrom 1 1.59 %
E893 Hypopituitarismus nach medizinischen Maßnahmen 1 1.59 %
E896 Nebennierenrinden- (Nebennierenmark-) Unterfunktion nach medizinischen Maßnahmen 1 1.59 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 1 1.59 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
F023 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 1 1.59 %
F106 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Amnestisches Syndrom 1 1.59 %
F220 Wahnhafte Störung 1 1.59 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 1.59 %
F508 Sonstige Essstörungen 1 1.59 %
F54 Psychologische Faktoren oder Verhaltensfaktoren bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.59 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 1.59 %
G214 Vaskuläres Parkinson-Syndrom 1 1.59 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 1.59 %
G3510 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 1.59 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 1.59 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 1.59 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 1.59 %
G406 Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) 1 1.59 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 1.59 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 1.59 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 1.59 %
G563 Läsion des N. radialis 1 1.59 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 1.59 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 1 1.59 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 1.59 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 1.59 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
G8203 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 1.59 %
G8233 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 1.59 %
G8259 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
G8265 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T11-L1 1 1.59 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 1.59 %
G908 Sonstige Krankheiten des autonomen Nervensystems 1 1.59 %
G918 Sonstiger Hydrozephalus 1 1.59 %
G948 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.59 %
G998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Nervensystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.59 %
H103 Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
H400 Glaukomverdacht 1 1.59 %
H570 Pupillenfunktionsstörungen 1 1.59 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.59 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.59 %
I1300 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.59 %
I249 Akute ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 1.59 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 1.59 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 1.59 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 1.59 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 1.59 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 1.59 %
I431 Kardiomyopathie bei Stoffwechselkrankheiten 1 1.59 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 1.59 %
I5000 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 1 1.59 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 1.59 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 1.59 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 1.59 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 1 1.59 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 1.59 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 1.59 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.59 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 1.59 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 1 1.59 %
J150 Pneumonie durch Klebsiella pneumoniae 1 1.59 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
J3801 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, partiell 1 1.59 %
J3802 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, komplett 1 1.59 %
J3988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der oberen Atemwege 1 1.59 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 1.59 %
J4412 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 1.59 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 1.59 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 1.59 %
J47 Bronchiektasen 1 1.59 %
J848 Sonstige näher bezeichnete interstitielle Lungenkrankheiten 1 1.59 %
J849 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
J852 Abszess der Lunge ohne Pneumonie 1 1.59 %
J942 Hämatothorax 1 1.59 %
J950 Funktionsstörung eines Tracheostomas 1 1.59 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 1.59 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.59 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.59 %
J981 Lungenkollaps 1 1.59 %
J986 Krankheiten des Zwerchfells 1 1.59 %
K121 Sonstige Formen der Stomatitis 1 1.59 %
K222 Ösophagusverschluss 1 1.59 %
K225 Divertikel des Ösophagus, erworben 1 1.59 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 1.59 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 1.59 %
K565 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion 1 1.59 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 1 1.59 %
K592 Neurogene Darmstörung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.59 %
K650 Akute Peritonitis 1 1.59 %
K701 Alkoholische Hepatitis 1 1.59 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 1.59 %
K761 Chronische Stauungsleber 1 1.59 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 1 1.59 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 1.59 %
K9180 Generalisierte Mukositis bei Immunkompromittierung 1 1.59 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 1.59 %
L8911 Dekubitus 2. Grades: Obere Extremität 1 1.59 %
L8924 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 1 1.59 %
L998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.59 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.59 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 1.59 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.59 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 1.59 %
M1909 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.59 %
M1919 Posttraumatische Arthrose sonstiger Gelenke: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.59 %
M349 Systemische Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 1.59 %
M4856 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Lumbalbereich 1 1.59 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 1.59 %
M5494 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Thorakalbereich 1 1.59 %
M6250 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 1.59 %
M7388 Sonstige Krankheiten des Weichteilgewebes bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Sonstige 1 1.59 %
M8090 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen 1 1.59 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 1.59 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.59 %
M8589 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Knochendichte und -struktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.59 %
M9072 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Oberarm 1 1.59 %
M9078 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 1 1.59 %
N137 Uropathie in Zusammenhang mit vesikoureteralem Reflux 1 1.59 %
N1783 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 3 1 1.59 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 1 1.59 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 1 1.59 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 1.59 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 1.59 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 1.59 %
N399 Krankheit des Harnsystems, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 1.59 %
Q850 Neurofibromatose (nicht bösartig) 1 1.59 %
Q871 Angeborene Fehlbildungssyndrome, die vorwiegend mit Kleinwuchs einhergehen 1 1.59 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.59 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.59 %
R060 Dyspnoe 1 1.59 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 1.59 %
R234 Veränderungen des Hautreliefs 1 1.59 %
R260 Ataktischer Gang 1 1.59 %
R263 Immobilität 1 1.59 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 1.59 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 1.59 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 1.59 %
R401 Sopor 1 1.59 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 1.59 %
R42 Schwindel und Taumel 1 1.59 %
R441 Optische Halluzinationen 1 1.59 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 1.59 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 1.59 %
R58 Blutung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.59 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 1.59 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 1.59 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 1.59 %
R770 Veränderungen der Albumine 1 1.59 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 1.59 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 1.59 %
S202 Prellung des Thorax 1 1.59 %
S2243 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 1 1.59 %
S3202 Fraktur eines Lendenwirbels: L2 1 1.59 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.59 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.59 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 1.59 %
U5001 Keine oder geringe motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 85-91 Punkte 1 1.59 %
U5011 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 69-84 Punkte 1 1.59 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 1 1.59 %
U5041 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 31-42 Punkte 1 1.59 %
U5101 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 30-35 Punkte 1 1.59 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 1.59 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 1.59 %
U5121 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 5-10 Punkte 1 1.59 %
U6911 Dauerhaft erworbene Blutgerinnungsstörung 1 1.59 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 1.59 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 1.59 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 1.59 %
Z228 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 1 1.59 %
Z430 Versorgung eines Tracheostomas 1 1.59 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 1.59 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 1.59 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 1.59 %
Z851 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 1.59 %
Z852 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 1 1.59 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 1.59 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 1.59 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 1.59 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 1.59 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 1.59 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 1.59 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 1.59 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 1.59 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 1.59 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 1.59 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 1.59 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 1.59 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 16 25.40 % 17
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 7 11.11 % 8
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 7 11.11 % 7
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 6 9.52 % 6
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 6 9.52 % 6
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 4 6.35 % 4
87.03 Computertomographie des Schädels 4 6.35 % 6
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 4 6.35 % 4
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 4 6.35 % 4
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 4 6.35 % 4
39.9A.11 Implantation oder Wechsel eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 3 4.76 % 3
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 3 4.76 % 6
88.97.16 MRI-Hals 3 4.76 % 3
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 3 4.76 % 5
99.25.52 Mittelgradig komplexe und intensive Chemotherapie 3 4.76 % 3
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 3 4.76 % 3
38.91 Arterielle Katheterisation 2 3.17 % 2
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 3.17 % 2
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 2 3.17 % 2
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 2 3.17 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 3.17 % 2
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 2 3.17 % 2
88.72.10 Echokardiographie, transthorakal, n.n.bez. 2 3.17 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 3.17 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 3.17 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 3.17 % 2
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 2 3.17 % 2
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 2 3.17 % 2
93.92.13 Analgosedierung 2 3.17 % 3
99.04.21 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 1 TE bis 5 TE 2 3.17 % 2
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 2 3.17 % 2
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 2 3.17 % 2
03.31 Lumbalpunktion 1 1.59 % 1
06.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Schilddrüse 1 1.59 % 1
31.48 Sonstige diagnostische Massnahmen am Larynx 1 1.59 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 1.59 % 1
33.24.14 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 1 1.59 % 1
33.93 Lungenpunktion 1 1.59 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 1.59 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 1.59 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 1.59 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 1.59 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 1 1.59 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 1.59 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 1.59 % 2
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 1.59 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 1.59 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 1.59 % 2
57.99.21 Injektionsbehandlung an der Harnblase, transurethral 1 1.59 % 1
71.11.10 Perkutane (geschlossene) (Nadel-) Biopsie an der Vulva 1 1.59 % 1
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 1.59 % 1
86.2B.1E Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 1.59 % 1
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 1 1.59 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 1.59 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 1.59 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 1.59 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 1.59 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 1.59 % 1
88.73.20 Transbronchiale Endosonographie 1 1.59 % 1
88.74.12 Endosonographie des Ösophagus 1 1.59 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 1.59 % 1
88.92.12 MRI von Thorax, in Ruhe, mit Kontrastmittel 1 1.59 % 1
88.92.19 MRI von Thorax, sonstige 1 1.59 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 1.59 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 1.59 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 1.59 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 1.59 % 1
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, mindestens 3 bis 6 Behandlungstage 1 1.59 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 1.59 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 1.59 % 1
92.18.08 Ganzkörperszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, sonstige 1 1.59 % 2
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 1.59 % 1
93.57.13 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 6 Behandlungstage 1 1.59 % 1
93.70.03 Klinische Schluckdiagnostik 1 1.59 % 1
93.83 Ergotherapie 1 1.59 % 1
93.8A.11 Multidimensionales palliativmedizinisches Screening und Minimalassessment 1 1.59 % 1
93.8A.19 Palliativmedizinische Assessment, sonstige 1 1.59 % 1
93.8A.25 Palliativmedizinische Komplexbehandlung, bis 6 Behandlungstage 1 1.59 % 1
93.8A.35 Spezialisierte Palliative Care, bis 6 Behandlungstage 1 1.59 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 1.59 % 1
93.9D.12 Kontrolle oder Optimierung einer CPAP oder BiPAP-Therapie zur Behandlung der schlafbezogenen Atemstörung (Schlafapnoe) 1 1.59 % 1
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 1 1.59 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.59 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.59 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.59 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 1.59 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.59 % 1
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 1.59 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 1.59 % 1
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 1.59 % 1
99.25.51 Nicht komplexe Chemotherapie 1 1.59 % 1
99.B5.33 Multimodale Komplexbehandlung bei Diabetes mellitus, bis 6 Behandlungstage 1 1.59 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 1.59 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 1.59 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 1.59 % 1
99.C1.15 Pflege-Komplexbehandlung, 36 bis 40 Aufwandspunkte 1 1.59 % 1