DRG K06A - Eingriffe an Schilddrüse, Nebenschilddrüse und Ductus thyreoglossus, mit Para- / Thyreoidektomie durch Sternotomie oder bei bösartiger Neubildung mit schweren CC od. äusserst schwere CC

MDC 10 - Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.509
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.447)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 12 (0.149)
Verlegungsabschlag 0.204


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 83 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.55%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 83 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.57%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 18'463.80 CHF

Median: 14'475.80 CHF

Standardabweichung: 13'412.80 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.58

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 46 55.42 %
C750 Bösartige Neubildung: Nebenschilddrüse 2 2.41 %
D351 Gutartige Neubildung: Nebenschilddrüse 12 14.46 %
E041 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 1 1.20 %
E042 Nichttoxische mehrknotige Struma 8 9.64 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 3 3.61 %
E051 Hyperthyreose mit toxischem solitärem Schilddrüsenknoten 1 1.20 %
E052 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 1 1.20 %
E054 Hyperthyreosis factitia 1 1.20 %
E055 Thyreotoxische Krise 1 1.20 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 1.20 %
E064 Arzneimittelinduzierte Thyreoiditis 1 1.20 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 2 2.41 %
E212 Sonstiger Hyperparathyreoidismus 3 3.61 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 24 28.92 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 18 21.69 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 15 18.07 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 14 16.87 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 9 10.84 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 10.84 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 9 10.84 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 9.64 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 8 9.64 %
E892 Hypoparathyreoidismus nach medizinischen Maßnahmen 7 8.43 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 7 8.43 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 7 8.43 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 6 7.23 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 6 7.23 %
J3802 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, komplett 6 7.23 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 5 6.02 %
D351 Gutartige Neubildung: Nebenschilddrüse 5 6.02 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 5 6.02 %
J3801 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, partiell 5 6.02 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 5 6.02 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 4.82 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 4 4.82 %
E876 Hypokaliämie 4 4.82 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 4 4.82 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 4 4.82 %
J3800 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Nicht näher bezeichnet 4 4.82 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 4 4.82 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 4 4.82 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 4 4.82 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 4 4.82 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 4 4.82 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 3 3.61 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 3 3.61 %
D34 Gutartige Neubildung der Schilddrüse 3 3.61 %
E041 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 3 3.61 %
E042 Nichttoxische mehrknotige Struma 3 3.61 %
E052 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 3 3.61 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 3 3.61 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 3.61 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 3 3.61 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 3 3.61 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 3.61 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 3.61 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 3 3.61 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 3 3.61 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 3.61 %
B370 Candida-Stomatitis 2 2.41 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.41 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 2 2.41 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 2.41 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 2 2.41 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 2 2.41 %
D861 Sarkoidose der Lymphknoten 2 2.41 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 2.41 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 2.41 %
E208 Sonstiger Hypoparathyreoidismus 2 2.41 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.41 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.41 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.41 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.41 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 2.41 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 2.41 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 2 2.41 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 2 2.41 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 2.41 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 2 2.41 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 2.41 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 2.41 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.41 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 2.41 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 2 2.41 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 2.41 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 2.41 %
J040 Akute Laryngitis 2 2.41 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 2 2.41 %
J3803 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Beidseitig, partiell 2 2.41 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 2 2.41 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.41 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 2 2.41 %
M8099 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 2.41 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 2.41 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 2.41 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 2.41 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 2 2.41 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 2.41 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 2 2.41 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 2 2.41 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 2.41 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 2 2.41 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 2.41 %
A169 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 1.20 %
A413 Sepsis durch Haemophilus influenzae 1 1.20 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 1.20 %
B675 Echinococcus-multilocularis-Infektion [alveoläre Echinokokkose] der Leber 1 1.20 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.20 %
C172 Bösartige Neubildung: Ileum 1 1.20 %
C220 Leberzellkarzinom 1 1.20 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 1.20 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 1.20 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 1.20 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 1.20 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 1.20 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 1.20 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 1.20 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 1.20 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.20 %
C9201 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: In kompletter Remission 1 1.20 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 1.20 %
D224 Melanozytennävus der behaarten Kopfhaut und des Halses 1 1.20 %
D441 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Nebenniere 1 1.20 %
D466 Myelodysplastisches Syndrom mit isolierter del(5q)-Chromosomenanomalie 1 1.20 %
D471 Chronische myeloproliferative Krankheit 1 1.20 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 1.20 %
D6118 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 1 1.20 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 1.20 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.20 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.20 %
D6822 Hereditärer Faktor-V-Mangel 1 1.20 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 1 1.20 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 1 1.20 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.20 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.20 %
D7014 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 1 1.20 %
D860 Sarkoidose der Lunge 1 1.20 %
E040 Nichttoxische diffuse Struma 1 1.20 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 1.20 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 1.20 %
E078 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Schilddrüse 1 1.20 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.20 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 1.20 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.20 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.20 %
E209 Hypoparathyreoidismus, nicht näher bezeichnet 1 1.20 %
E212 Sonstiger Hyperparathyreoidismus 1 1.20 %
E232 Diabetes insipidus 1 1.20 %
E6622 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.20 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.20 %
E748 Sonstige näher bezeichnete Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels 1 1.20 %
E782 Gemischte Hyperlipidämie 1 1.20 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 1.20 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 1.20 %
E840 Zystische Fibrose mit Lungenmanifestationen 1 1.20 %
E86 Volumenmangel 1 1.20 %
E875 Hyperkaliämie 1 1.20 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 1 1.20 %
F028 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 1 1.20 %
F050 Delir ohne Demenz 1 1.20 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 1.20 %
F131 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 1.20 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 1.20 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 1.20 %
F314 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 1.20 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 1.20 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 1.20 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 1.20 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 1.20 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 1.20 %
F459 Somatoforme Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.20 %
F601 Schizoide Persönlichkeitsstörung 1 1.20 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 1.20 %
G122 Motoneuron-Krankheit 1 1.20 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 1.20 %
G3181 Mitochondriale Zytopathie 1 1.20 %
G3520 Multiple Sklerose mit primär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 1.20 %
G3530 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 1.20 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 1.20 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 1.20 %
G442 Spannungskopfschmerz 1 1.20 %
G522 Krankheiten des N. vagus [X. Hirnnerv] 1 1.20 %
G590 Diabetische Mononeuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 1.20 %
G7288 Sonstige näher bezeichnete Myopathien 1 1.20 %
G8223 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 1.20 %
G8243 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 1.20 %
G913 Posttraumatischer Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 1.20 %
G98 Sonstige Krankheiten des Nervensystems, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.20 %
H020 Entropium und Trichiasis des Augenlides 1 1.20 %
H109 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 1.20 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.20 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.20 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.20 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.20 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 1.20 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 1.20 %
I270 Primäre pulmonale Hypertonie 1 1.20 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 1.20 %
I350 Aortenklappenstenose 1 1.20 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 1.20 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 1.20 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 1.20 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 1.20 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 1.20 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 1.20 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 1.20 %
I517 Kardiomegalie 1 1.20 %
I6202 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 1.20 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 1.20 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.20 %
I81 Pfortaderthrombose 1 1.20 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 1.20 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 1.20 %
I8700 Postthrombotisches Syndrom ohne Ulzeration 1 1.20 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 1.20 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.20 %
J09 Grippe durch zoonotische oder pandemische nachgewiesene Influenzaviren 1 1.20 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.20 %
J382 Stimmlippenknötchen 1 1.20 %
J384 Larynxödem 1 1.20 %
J3988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der oberen Atemwege 1 1.20 %
J410 Einfache chronische Bronchitis 1 1.20 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 1.20 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.20 %
J4490 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 <35 % des Sollwertes 1 1.20 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 1.20 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 1.20 %
J952 Akute pulmonale Insuffizienz nach nicht am Thorax vorgenommener Operation 1 1.20 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 1.20 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.20 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.20 %
K089 Krankheit der Zähne und des Zahnhalteapparates, nicht näher bezeichnet 1 1.20 %
K222 Ösophagusverschluss 1 1.20 %
K30 Funktionelle Dyspepsie 1 1.20 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.20 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 1.20 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 1.20 %
K590 Obstipation 1 1.20 %
K709 Alkoholische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.20 %
K710 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 1.20 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 1 1.20 %
K7273 Hepatische Enzephalopathie Grad 3 1 1.20 %
K761 Chronische Stauungsleber 1 1.20 %
K766 Portale Hypertonie 1 1.20 %
K770 Leberkrankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 1.20 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 1.20 %
L8924 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 1 1.20 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 1 1.20 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.20 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.20 %
M1389 Sonstige näher bezeichnete Arthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.20 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 1.20 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 1.20 %
M350 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 1 1.20 %
M351 Sonstige Overlap-Syndrome 1 1.20 %
M4782 Sonstige Spondylose: Zervikalbereich 1 1.20 %
M544 Lumboischialgie 1 1.20 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 1.20 %
M8080 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen 1 1.20 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 1.20 %
M8095 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.20 %
M8109 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.20 %
M8140 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 1.20 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 1.20 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.20 %
M8210 Osteoporose bei endokrinen Störungen {E00-E34}: Mehrere Lokalisationen 1 1.20 %
M8215 Osteoporose bei endokrinen Störungen {E00-E34}: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.20 %
M8219 Osteoporose bei endokrinen Störungen {E00-E34}: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.20 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 1.20 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 1 1.20 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 1.20 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 1.20 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 1.20 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.20 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 1.20 %
N904 Leukoplakie der Vulva 1 1.20 %
Q180 Branchiogene(r) Sinus, Fistel und Zyste 1 1.20 %
Q212 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 1 1.20 %
Q224 Angeborene Trikuspidalklappenstenose 1 1.20 %
Q612 Polyzystische Niere, autosomal-dominant 1 1.20 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 1.20 %
Q935 Sonstige Deletionen eines Chromosomenteils 1 1.20 %
Q968 Sonstige Varianten des Turner-Syndroms 1 1.20 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.20 %
R05 Husten 1 1.20 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 1.20 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.20 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 1.20 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 1.20 %
R478 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 1 1.20 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 1.20 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 1.20 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 1.20 %
S146 Verletzung sonstiger und nicht näher bezeichneter Nerven des Halses 1 1.20 %
S158 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe des Halses 1 1.20 %
S276 Verletzung der Pleura 1 1.20 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 1.20 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 1.20 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.20 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 1.20 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 1.20 %
T905 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 1.20 %
T950 Folgen einer Verbrennung, Verätzung oder Erfrierung des Kopfes oder des Halses 1 1.20 %
U5050 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 0-15 Punkte 1 1.20 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 1.20 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 1.20 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 1 1.20 %
Z748 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 1.20 %
Z852 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 1 1.20 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 1.20 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 1.20 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 1.20 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 1.20 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 1.20 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 1.20 %
Z9488 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 1 1.20 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 1.20 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 1.20 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 1.20 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 1.20 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 62 74.70 % 62
00.94.10 Monitoring des Nervus recurrens im Rahmen einer anderen Operation 59 71.08 % 61
06.4X.10 Vollständige (totale) Thyreoidektomie ohne Parathyreoidektomie 27 32.53 % 27
31.42.10 Laryngoskopie 16 19.28 % 19
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 16 19.28 % 16
06.2X.11 Unilaterale Hemithyreoidektomie, ohne Parathyreoidektomie 14 16.87 % 14
06.89.99 Partielle Parathyreoidektomie, sonstige 12 14.46 % 12
06.4X.11 Vollständige (totale) Thyreoidektomie mit Parathyreoidektomie 11 13.25 % 11
06.95.99 Reimplantation von Nebenschilddrüsengewebe, sonstige 9 10.84 % 9
00.94.31 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 4 bis 8 Stunden 8 9.64 % 8
40.3X.21 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, zervikal 8 9.64 % 8
40.41.14 Selektive (funktionelle) Neck dissection, central (Region VI) 8 9.64 % 8
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 7 8.43 % 7
00.99.10 Reoperation 7 8.43 % 7
06.2X.12 Unilaterale Hemithyreoidektomie, mit Parathyreoidektomie 6 7.23 % 6
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 6 7.23 % 6
06.81.10 Vollständige Parathyreoidektomie, ohne Replantation 5 6.02 % 5
40.41.13 Selektive (funktionelle) Neck dissection, posterolateral (Region II-V) 4 4.82 % 4
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 4.82 % 4
00.99.40 Minimalinvasive Technik 3 3.61 % 3
00.9B.11 Intraoperative Randschnittkontrolle am Schnellschnitt 3 3.61 % 3
00.9B.12 Postoperative Randschnittkontrolle am Paraffinschnitt 3 3.61 % 3
06.02 Wiedereröffnung einer Wunde im Gebiet der Schilddrüse 3 3.61 % 3
40.41.11 Selektive (funktionelle) Neck dissection, lateral (Region II-IV) 3 3.61 % 3
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 3 3.61 % 3
00.94.17 Monitoring des Nervus facialis im Rahmen einer anderen Operation 2 2.41 % 2
06.12 Offene Biopsie an der Schilddrüse 2 2.41 % 2
06.4X.99 Vollständige (totale) Thyreoidektomie, sonstige 2 2.41 % 2
06.51.10 Partielle substernale Thyreoidektomie durch Sternotomie 2 2.41 % 2
06.52.99 Vollständige substernale Thyreoidektomie, sonstige 2 2.41 % 2
06.95.11 Vollständige Parathyreoidektomie, mit Replantation orthotop 2 2.41 % 2
06.95.12 Vollständige Parathyreoidektomie, mit Replantation heterotop 2 2.41 % 2
06.95.21 Vollständige Parathyreoidektomie durch Sternotomie, mit Replantation orthotop 2 2.41 % 2
38.82.10 Sonstiger chirurgischer Verschluss von extrakraniellen Arterien an Kopf und Hals 2 2.41 % 2
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 2 2.41 % 2
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 2 2.41 % 2
87.04.11 Computertomographie des Halses 2 2.41 % 2
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 2.41 % 2
88.97.16 MRI-Hals 2 2.41 % 2
93.70.10 Logopädische Therapie, n.n.bez. 2 2.41 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 2.41 % 2
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 2 2.41 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 2 2.41 % 2
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 2.41 % 2
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 2.41 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 1.20 % 1
00.94.11 Monitoring des Nervus accessorius im Rahmen einer anderen Operation 1 1.20 % 1
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 1.20 % 1
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 1 1.20 % 1
01.16.12 Monitoring der zerebralen Sauerstoffsättigung (PtiO2), nicht-invasiv 1 1.20 % 1
04.07.99 Sonstige Exzision oder Avulsion von kranialen oder peripheren Nerven, sonstige 1 1.20 % 1
04.3X.00 Naht an kranialen oder peripheren Nerven, n.n.bez. 1 1.20 % 1
04.49.99 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an sonstigen peripheren Nerven oder Ganglion, sonstige 1 1.20 % 1
06.13.12 Offene Biopsie an der Nebenschilddrüse 1 1.20 % 1
06.2X.99 Unilaterale Hemithyreoidektomie, sonstige 1 1.20 % 1
06.39.10 Exzision eines Schilddrüsen Knotens 1 1.20 % 1
06.39.13 Reexploration der Schilddrüse mit partieller Resektion 1 1.20 % 2
06.39.15 Subtotale Resektion der Schilddrüse 1 1.20 % 1
06.52.10 Vollständige substernale Thyreoidektomie durch Sternotomie 1 1.20 % 1
06.89.00 Partielle Parathyreoidektomie, n.n.bez. 1 1.20 % 1
06.94 Reimplantation von Schilddrüsengewebe 1 1.20 % 1
06.95.22 Vollständige Parathyreoidektomie durch Sternotomie, mit Replantation heterotop 1 1.20 % 1
07.82 Sonstige totale Exzision des Thymus 1 1.20 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 1.20 % 1
24.19 Diagnostische Massnahmen an Zähnen, Zahnfleisch und Alveolen, sonstige 1 1.20 % 1
30.29.99 Sonstige partielle Laryngektomie, sonstige 1 1.20 % 1
31.29 Permanente Tracheostomie, sonstige 1 1.20 % 1
31.42.11 Tracheoskopie, flexibles Instrument 1 1.20 % 1
31.79.12 Tracheopexie 1 1.20 % 1
33.26.11 Transthorakale Lungenbiopsie ( TTL), mit Feinnadelaspiration 1 1.20 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 1.20 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 1.20 % 1
34.93 Plastische Rekonstruktion an der Pleura 1 1.20 % 1
38.82.29 Sonstiger chirurgischer Verschluss von extrakraniellen Venen an Kopf und Hals, sonstige 1 1.20 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 1.20 % 1
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 1 1.20 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 1.20 % 1
40.21.10 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefässe, zervikal, ohne Markierung 1 1.20 % 1
40.29.19 Exzision eines mediastinalen Lymphknotens, sonstige 1 1.20 % 1
40.3X.16 Regionale Lymphadenektomie als selbstständiger Eingriff, mediastinal und peribronchial 1 1.20 % 1
40.3X.29 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 1 1.20 % 1
40.41.20 Radikale Neck dissection (inkl. modifiziert) 1 1.20 % 1
42.32 Lokale Exzision von anderer Läsion oder Gewebe aus dem Ösophagus 1 1.20 % 1
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 1 1.20 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 1.20 % 1
83.49.30 Sonstige Exzision von Weichteilen, Kopf und Hals 1 1.20 % 1
86.32.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Kopf 1 1.20 % 1
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 1.20 % 1
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 1 1.20 % 4
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 1.20 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 1.20 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 1.20 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 1.20 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 1.20 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 1.20 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 1.20 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 1.20 % 2
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 1.20 % 2
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 1.20 % 1
92.01 Schilddrüsenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudien 1 1.20 % 1
92.13 Parathyroidea-Szintigraphie 1 1.20 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 1.20 % 1
93.57.14 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 7 und mehr Behandlungstage 1 1.20 % 1
93.8A.25 Palliativmedizinische Komplexbehandlung, bis 6 Behandlungstage 1 1.20 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.20 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 1.20 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 1.20 % 1
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 1.20 % 1
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 1 1.20 % 1
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 1 1.20 % 1