DRG J61A - Schwere Erkrankungen der Haut oder Hautulkus bei Para- / Tetraplegie ohne mässig schw. Erkrankung der Haut oder mit äusserst schweren CC und komplexer Diagnose oder Alter > 17 Jahre, mehr als ein Belegungstag

MDC 09 - Krankheiten und Störungen an Haut, Unterhaut und Mamma

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.236
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 8.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 17 (0.143)
Verlegungsabschlag 0.15


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 41 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.12%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 37 (90.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.11%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 16'172.60 CHF

Median: 11'052.95 CHF

Standardabweichung: 15'025.25 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.52

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A422 Zervikofaziale Aktinomykose 1 2.44 %
A46 Erysipel [Wundrose] 6 14.63 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 2.44 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 2.44 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 2.44 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 2 4.88 %
L033 Phlegmone am Rumpf 3 7.32 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
L120 Bullöses Pemphigoid 9 21.95 %
L400 Psoriasis vulgaris 2 4.88 %
L401 Generalisierte Psoriasis pustulosa 1 2.44 %
L408 Sonstige Psoriasis 1 2.44 %
L8909 Dekubitus 1. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 2.44 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 2.44 %
L8924 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 2 4.88 %
L8925 Dekubitus 3. Grades: Sitzbein 2 4.88 %
L8927 Dekubitus 3. Grades: Ferse 1 2.44 %
L8935 Dekubitus 4. Grades: Sitzbein 1 2.44 %
L8936 Dekubitus 4. Grades: Trochanter 2 4.88 %
L8938 Dekubitus 4. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 2.44 %
L8995 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sitzbein 1 2.44 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 29.27 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 21.95 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 17.07 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 7 17.07 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 6 14.63 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 14.63 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 6 14.63 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 6 14.63 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 5 12.20 %
G8223 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 5 12.20 %
L8918 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 5 12.20 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 5 12.20 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 9.76 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 4 9.76 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 9.76 %
G8229 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 4 9.76 %
G8253 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 4 9.76 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 4 9.76 %
K590 Obstipation 4 9.76 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 4 9.76 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 4 9.76 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 4 9.76 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 7.32 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 3 7.32 %
E876 Hypokaliämie 3 7.32 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 3 7.32 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 3 7.32 %
G8202 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 3 7.32 %
G8222 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische komplette Querschnittlähmung 3 7.32 %
G8261 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C4-C5 3 7.32 %
G8265 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T11-L1 3 7.32 %
G8266 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: L2-S1 3 7.32 %
G9581 Harnblasenlähmung bei Schädigung des unteren motorischen Neurons [LMNL] 3 7.32 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 7.32 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 3 7.32 %
L8928 Dekubitus 3. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 3 7.32 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 7.32 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 7.32 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 3 7.32 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 3 7.32 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 7.32 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 3 7.32 %
B351 Tinea unguium 2 4.88 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.88 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.88 %
D45 Polycythaemia vera 2 4.88 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 4.88 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 4.88 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 4.88 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 4.88 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 4.88 %
E86 Volumenmangel 2 4.88 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 4.88 %
E875 Hyperkaliämie 2 4.88 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 2 4.88 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 2 4.88 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 4.88 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 2 4.88 %
G8209 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Nicht näher bezeichnet 2 4.88 %
G8213 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 2 4.88 %
G8243 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 2 4.88 %
G8249 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 2 4.88 %
G8262 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C6-C8 2 4.88 %
G8264 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T7-T10 2 4.88 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 4.88 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 4.88 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 4.88 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 2 4.88 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 4.88 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 4.88 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 2 4.88 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 4.88 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 4.88 %
L282 Sonstige Prurigo 2 4.88 %
L304 Intertriginöses Ekzem 2 4.88 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 2 4.88 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 2 4.88 %
L8919 Dekubitus 2. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 4.88 %
L8929 Dekubitus 3. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 4.88 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 2 4.88 %
M158 Sonstige Polyarthrose 2 4.88 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 4.88 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 4.88 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 2 4.88 %
R15 Stuhlinkontinenz 2 4.88 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 4.88 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 2 4.88 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 2 4.88 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 4.88 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 4.88 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 2 4.88 %
A169 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 2.44 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 2.44 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 2.44 %
A491 Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 2.44 %
A600 Infektion der Genitalorgane und des Urogenitaltraktes durch Herpesviren 1 2.44 %
B370 Candida-Stomatitis 1 2.44 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.44 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.44 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.44 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.44 %
C12 Bösartige Neubildung des Recessus piriformis 1 2.44 %
C321 Bösartige Neubildung: Supraglottis 1 2.44 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 2.44 %
C760 Bösartige Neubildung ungenau bezeichneter Lokalisationen: Kopf, Gesicht und Hals 1 2.44 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 2.44 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 2.44 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 2.44 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 2.44 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 2.44 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 1 2.44 %
D729 Krankheit der Leukozyten, nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 2.44 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.44 %
E1161 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 2.44 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 2.44 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 2.44 %
E6620 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 2.44 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 2.44 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 2.44 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 2.44 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 2.44 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 2.44 %
E872 Azidose 1 2.44 %
F051 Delir bei Demenz 1 2.44 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 2.44 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 2.44 %
F113 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Entzugssyndrom 1 2.44 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
F681 Artifizielle Störung [absichtliches Erzeugen oder Vortäuschen von körperlichen oder psychischen Symptomen oder Behinderungen] 1 2.44 %
G114 Hereditäre spastische Paraplegie 1 2.44 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 2.44 %
G3530 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 2.44 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 2.44 %
G8252 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 2.44 %
G8263 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T1-T6 1 2.44 %
G950 Syringomyelie und Syringobulbie 1 2.44 %
G9580 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 1 2.44 %
I081 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 2.44 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.44 %
I211 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 1 2.44 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 2.44 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 2.44 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 2.44 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 2.44 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 2.44 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 2.44 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 1 2.44 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 2.44 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.44 %
I800 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 2.44 %
I8081 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 2.44 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 2.44 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.44 %
I950 Idiopathische Hypotonie 1 2.44 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 2.44 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 2.44 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 2.44 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 2.44 %
K296 Sonstige Gastritis 1 2.44 %
K30 Funktionelle Dyspepsie 1 2.44 %
K4398 Sonstige Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 2.44 %
K518 Sonstige Colitis ulcerosa 1 2.44 %
K592 Neurogene Darmstörung, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.44 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 2.44 %
K648 Sonstige Hämorrhoiden 1 2.44 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 2.44 %
L010 Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation] 1 2.44 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 2.44 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 2.44 %
L400 Psoriasis vulgaris 1 2.44 %
L405 Psoriasis-Arthropathie {M07.0-M07.3}, {M09.0-} 1 2.44 %
L601 Onycholysis 1 2.44 %
L603 Nageldystrophie 1 2.44 %
L721 Trichilemmalzyste 1 2.44 %
L851 Erworbene Keratosis palmoplantaris [Erworbenes Keratoma palmoplantare] 1 2.44 %
L871 Reaktive perforierende Kollagenose 1 2.44 %
L8903 Dekubitus 1. Grades: Beckenkamm 1 2.44 %
L8912 Dekubitus 2. Grades: Dornfortsätze 1 2.44 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 2.44 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 2.44 %
L8925 Dekubitus 3. Grades: Sitzbein 1 2.44 %
L8927 Dekubitus 3. Grades: Ferse 1 2.44 %
L8934 Dekubitus 4. Grades: Kreuzbein 1 2.44 %
L8994 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 1 2.44 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.44 %
M0737 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Knöchel und Fuß 1 2.44 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.44 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.44 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 2.44 %
M7966 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 1 2.44 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.44 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.44 %
M8448 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Sonstige 1 2.44 %
M9963 Stenose der Foramina intervertebralia, knöchern oder durch Subluxation: Lumbalbereich 1 2.44 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 2.44 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 1 2.44 %
N1789 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 2.44 %
N340 Harnröhrenabszess 1 2.44 %
N508 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane 1 2.44 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 2.44 %
Q059 Spina bifida, nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 2.44 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.44 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 2.44 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 2.44 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 2.44 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 2.44 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 2.44 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 2.44 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.44 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 2.44 %
T8652 Verlust eines Hauttransplantates 1 2.44 %
T905 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 2.44 %
T911 Folgen einer Fraktur der Wirbelsäule 1 2.44 %
U5051 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 13-30 Punkte 1 2.44 %
U5121 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 5-10 Punkte 1 2.44 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 2.44 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 2.44 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 2.44 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 2.44 %
U805 Enterobacter, Citrobacter und Serratia mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone oder Amikacin 1 2.44 %
Z11 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf infektiöse und parasitäre Krankheiten 1 2.44 %
Z201 Kontakt mit und Exposition gegenüber Tuberkulose 1 2.44 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 1 2.44 %
Z466 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 1 2.44 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 2.44 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 2.44 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 2.44 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 2.44 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 2.44 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 2.44 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 2.44 %
Z900 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 1 2.44 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 2.44 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 2.44 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 2.44 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 2.44 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 2.44 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 4 9.76 % 4
86.2B.1D Débridement, kleinflächig, am Fuss 4 9.76 % 6
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 4 9.76 % 4
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 3 7.32 % 3
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 3 7.32 % 3
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 3 7.32 % 3
93.57.13 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 6 Behandlungstage 3 7.32 % 3
93.59.70 Ganzkörper-Dermatotherapie (mind. 2-mal tägl.) 3 7.32 % 3
86.2B.2E Débridement, grossflächig, an anderer Lokalisation 2 4.88 % 2
86.88.J1 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 2 4.88 % 4
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 2 4.88 % 3
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 4.88 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 4.88 % 2
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 2 4.88 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 4.88 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 4.88 % 2
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 2 4.88 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 4.88 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 4.88 % 2
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 2 4.88 % 2
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 2 4.88 % 2
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 2.44 % 1
00.99.10 Reoperation 1 2.44 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 2.44 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 2.44 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 2.44 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 2.44 % 1
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 2.44 % 1
86.2B.21 Débridement, grossflächig, am Kopf 1 2.44 % 1
86.7E.1E Revision von lokaler Lappenplastik an Haut und Subkutangewebe, an anderer Lokalisation 1 2.44 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 2.44 % 1
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 2.44 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 2.44 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 2.44 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 2.44 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 2.44 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 2.44 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 2.44 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 2.44 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 2.44 % 1
89.17.10 Polysomnographie 1 2.44 % 3
89.83 Zytopathologische Untersuchung 1 2.44 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 2.44 % 1
93.57.14 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 7 und mehr Behandlungstage 1 2.44 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 2.44 % 2
93.59.71 Ganzkörper-Dermatotherapie (mind. 2-mal tägl.), Balneotherapie oder Lichttherapie 1 2.44 % 1
93.8A.11 Multidimensionales palliativmedizinisches Screening und Minimalassessment 1 2.44 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 2.44 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 2.44 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 2.44 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 2.44 % 2
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 1 2.44 % 1
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 2.44 % 1
99.84.45 Einfache protektive Isolierung, bis 6 Behandlungstage 1 2.44 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 2.44 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 2.44 % 1
99.C1.16 Pflege-Komplexbehandlung, 41 bis 45 Aufwandspunkte 1 2.44 % 1