DRG J08B - Andere Hauttransplantation oder Debridement mit komplexer Diagnose oder mit zusätzlichem Eingriff an Kopf und Hals

MDC 09 - Krankheiten und Störungen an Haut, Unterhaut und Mamma

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.177
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.392)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 14 (0.119)
Verlegungsabschlag 0.145


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 72 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.2%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 70 (97.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.21%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 13'917.05 CHF

Median: 10'965.15 CHF

Standardabweichung: 9'769.30 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.59

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C434 Bösartiges Melanom der behaarten Kopfhaut und des Halses 3 4.17 %
C440 Sonstige bösartige Neubildungen: Lippenhaut 2 2.78 %
C443 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 17 23.61 %
C444 Sonstige bösartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses 15 20.83 %
C502 Bösartige Neubildung: Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse 1 1.39 %
C504 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 4 5.56 %
C508 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 4 5.56 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 17 23.61 %
C792 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 1 1.39 %
D051 Carcinoma in situ der Milchgänge 2 2.78 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 1.39 %
L88 Pyoderma gangraenosum 2 2.78 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 1 1.39 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.39 %
Z411 Plastische Chirurgie aus kosmetischen Gründen 1 1.39 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 15 20.83 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 13 18.06 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 10 13.89 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 12.50 %
Z421 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der Mamma [Brustdrüse] 8 11.11 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 7 9.72 %
Z420 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie des Kopfes oder des Halses 7 9.72 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 7 9.72 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 7 9.72 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 7 9.72 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 6 8.33 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 6 8.33 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 6 8.33 %
D051 Carcinoma in situ der Milchgänge 5 6.94 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 6.94 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 5 6.94 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 5 6.94 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 5.56 %
C443 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 4 5.56 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 4 5.56 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 4 5.56 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 4.17 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 3 4.17 %
L570 Aktinische Keratose 3 4.17 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 4.17 %
C773 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 2 2.78 %
C792 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 2 2.78 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 2.78 %
D043 Carcinoma in situ: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 2 2.78 %
D235 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 2 2.78 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 2.78 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 2.78 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 2.78 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 2.78 %
E876 Hypokaliämie 2 2.78 %
F002 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, atypische oder gemischte Form {G30.8} 2 2.78 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 2.78 %
G308 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 2 2.78 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 2 2.78 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 2.78 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 2.78 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 2.78 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 2.78 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 2.78 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 2.78 %
N603 Fibrosklerose der Mamma 2 2.78 %
N62 Hypertrophie der Mamma [Brustdrüse] 2 2.78 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 2.78 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 2.78 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 2.78 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 2.78 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.39 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.39 %
C000 Bösartige Neubildung: Äußere Oberlippe 1 1.39 %
C439 Bösartiges Melanom der Haut, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
C440 Sonstige bösartige Neubildungen: Lippenhaut 1 1.39 %
C446 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 1.39 %
C447 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 1.39 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 1.39 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 1.39 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 1.39 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 1.39 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 1.39 %
D220 Melanozytennävus der Lippe 1 1.39 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 1.39 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 1.39 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 1.39 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.39 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 1.39 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 1.39 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 1.39 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
E802 Sonstige Porphyrie 1 1.39 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 1.39 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 1.39 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 1.39 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 1.39 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 1.39 %
F438 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 1 1.39 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 1.39 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 1.39 %
G510 Fazialisparese 1 1.39 %
G560 Karpaltunnel-Syndrom 1 1.39 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
H024 Ptosis des Augenlides 1 1.39 %
H268 Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen 1 1.39 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 1.39 %
H610 Perichondritis des äußeren Ohres 1 1.39 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.39 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.39 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 1.39 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 1.39 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 1.39 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 1.39 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 1.39 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
I342 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose 1 1.39 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 1.39 %
I450 Rechtsfaszikulärer Block 1 1.39 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 1.39 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 1.39 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 1.39 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 1 1.39 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 1 1.39 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 1 1.39 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 1.39 %
I972 Lymphödem nach Mastektomie 1 1.39 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 1.39 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 1.39 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
K590 Obstipation 1 1.39 %
K633 Darmulkus 1 1.39 %
L011 Sekundäre Impetiginisation anderer Dermatosen 1 1.39 %
L858 Sonstige näher bezeichnete Epidermisverdickungen 1 1.39 %
L908 Sonstige atrophische Hautkrankheiten 1 1.39 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.39 %
M6587 Sonstige Synovitis und Tenosynovitis: Knöchel und Fuß 1 1.39 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 1.39 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 1.39 %
M8399 Osteomalazie im Erwachsenenalter, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.39 %
M8668 Sonstige chronische Osteomyelitis: Sonstige 1 1.39 %
M8698 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 1.39 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 1.39 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
R002 Palpitationen 1 1.39 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 1.39 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 1.39 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 1.39 %
R238 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hautveränderungen 1 1.39 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 1.39 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 1.39 %
R42 Schwindel und Taumel 1 1.39 %
R92 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Mamma [Brustdrüse] 1 1.39 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 1.39 %
S2232 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 1.39 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.39 %
T8573 Infektion und entzündliche Reaktion durch Mammaprothese oder -implantat 1 1.39 %
T8651 Nekrose eines Hauttransplantates 1 1.39 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 1.39 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 1.39 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 1.39 %
Z423 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der oberen Extremität 1 1.39 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 1.39 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 1.39 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 1.39 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 1.39 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 1.39 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 1.39 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 1.39 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 1.39 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 1.39 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 1.39 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.99.10 Reoperation 29 40.28 % 30
86.43.11 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, am Kopf 18 25.00 % 18
86.7A.41 Verschiebe-Rotationsplastik, grossflächig, am Kopf 15 20.83 % 18
86.42.17 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Brustwand und Rücken 10 13.89 % 10
01.6X.21 Exzision und Destruktion von sonstigem erkrankten Gewebe an der Kalotte 9 12.50 % 10
00.9B.12 Postoperative Randschnittkontrolle am Paraffinschnitt 8 11.11 % 9
01.6X.11 Exzision und Destruktion von Tumorgewebe an der Kalotte 8 11.11 % 8
86.41.11 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, am Kopf 8 11.11 % 11
86.6B.21 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Kopf 8 11.11 % 8
76.2X.11 Exzision von periostalem Gewebe an Gesichtsschädelknochen 7 9.72 % 7
86.88.D1 Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, grossflächig, am Kopf 7 9.72 % 8
21.32 Exzision und lokale Destruktion einer anderen Läsion an der Nase 6 8.33 % 8
27.59.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an Lippe und Mund, sonstige 6 8.33 % 6
85.26 Partielle Mastektomie 6 8.33 % 6
00.9B.11 Intraoperative Randschnittkontrolle am Schnellschnitt 5 6.94 % 6
40.23.11 Exzision eines axillären Lymphknotens, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 5 6.94 % 5
86.7E.4E Revision von einer Plastik mit freien Lappen mit mikrovaskulärer Anastomosierung, an anderer Lokalisation 5 6.94 % 5
86.83.21 Absaugen von Fettgewebe 5 6.94 % 5
27.43.10 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an der Lippe, lokale Exzision 4 5.56 % 5
40.3X.22 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, axillär 4 5.56 % 4
83.43.99 Exzision von Muskel oder Faszie zur Transplantation, sonstige 4 5.56 % 4
86.42.11 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Kopf 4 5.56 % 4
86.6A.21 Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, am Kopf 4 5.56 % 6
86.7A.21 Dehnungsplastik, grossflächig, am Kopf 4 5.56 % 4
86.83.22 Liposuktion zur Transplantation 4 5.56 % 4
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 4 5.56 % 8
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 4 5.56 % 4
89.82 Histopathologische Untersuchung 4 5.56 % 7
21.86.10 Rhinoplastik der Nasenweichteile, äussere Nase 3 4.17 % 3
21.86.11 Rhinoplastik mit lokalen oder distalen Lappen 3 4.17 % 3
40.19.10 Präoperative Szintigraphie und Sondenmessung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 3 4.17 % 3
76.2X.99 Lokale Exzision oder Destruktion einer Läsion an Gesichtsschädelknochen, sonstige 3 4.17 % 3
85.21 Lokale Exzision einer Läsion an der Mamma 3 4.17 % 3
85.31 Mammareduktionsplastik 3 4.17 % 3
85.6 Mastopexie 3 4.17 % 3
85.87.22 Plastische Rekonstruktion der Brustwarze mit lokalem Lappen 3 4.17 % 3
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 3 4.17 % 5
86.42.18 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Bauchregion und Leiste 3 4.17 % 3
87.03 Computertomographie des Schädels 3 4.17 % 3
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 3 4.17 % 3
93.57.14 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 7 und mehr Behandlungstage 3 4.17 % 3
02.06.99 Sonstige Osteoplastik am Schädel, sonstige 2 2.78 % 2
18.39.99 Sonstige Exzision am äusseren Ohr, sonstige 2 2.78 % 2
27.57.99 Anbringen eines gestielten oder freien Lappens an Lippe und Mund, sonstige 2 2.78 % 2
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 2 2.78 % 2
76.2X.10 Dekortikation eines Gesichtsschädelknochens 2 2.78 % 2
85.51 Intramammäre Injektion zur Augmentation 2 2.78 % 2
86.6C.61 Permanenter Hautersatz durch Dermisersatzmaterial, grossflächig, am Kopf 2 2.78 % 2
86.7A.61 Transpositionsplastik (VY), grossflächig, am Kopf 2 2.78 % 2
86.7E.3E Revision von gestielter Fernlappenplastik, an anderer Lokalisation 2 2.78 % 2
86.7F Lappenstieldurchtrennung 2 2.78 % 2
86.84.21 Korrektur einer Narbenkontraktur oder Bride am Kopf 2 2.78 % 2
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 2 2.78 % 5
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 2.78 % 2
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 2 2.78 % 2
93.57.13 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 6 Behandlungstage 2 2.78 % 2
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 2.78 % 2
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 1 1.39 % 1
01.15 Biopsie am Schädel 1 1.39 % 1
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 1 1.39 % 1
01.25.19 Sonstige Kraniektomie zur Drainage epiduraler Flüssigkeit oder aus sonstigen Gründen 1 1.39 % 1
01.25.99 Sonstige Kraniektomie, sonstige 1 1.39 % 1
01.51.99 Exzision von Läsion oder Gewebe an den Hirnhäuten, sonstige 1 1.39 % 1
01.6X.10 Exzision und Destruktion von Tumorgewebe an der Schädelbasis 1 1.39 % 1
01.6X.22 Exzision und Destruktion von sonstigem erkrankten Gewebe an der Kalotte mit Hirnhäuten 1 1.39 % 1
02.07 Entfernen einer Schädelknochenplatte 1 1.39 % 1
04.07.30 Sonstige Exzision oder Avulsion von extrakraniellen Hirnnerven 1 1.39 % 1
04.43.99 Entlastung am Karpaltunnel, sonstige 1 1.39 % 1
08.22 Exzision einer anderen kleineren Läsion am Augenlid 1 1.39 % 1
08.23 Exzision einer grösseren Läsion am Augenlid, nicht durchgehend 1 1.39 % 1
08.49.99 Sonstiger Eingriff zur Korrektur eines Entropiums oder Ektropiums, sonstige 1 1.39 % 1
08.59.12 Korrekturoperation bei Epikanthus 1 1.39 % 1
08.61.10 Plastische Rekonstruktion des Augenlids mit Hautlappen 1 1.39 % 1
18.71.13 Ohrmuschelaufbau, partiell mit Knorpeltransplantat 1 1.39 % 1
18.79 Sonstige plastische Rekonstruktion am äusseren Ohr, sonstige 1 1.39 % 1
21.22 Nasenbiopsie 1 1.39 % 1
21.85 Augmentationsrhinoplastik 1 1.39 % 1
22.62.29 Exzision einer Läsion am Sinus maxillaris, offen chirurgisch, sonstige 1 1.39 % 1
27.44.11 Radikale Exzision einer Hautläsion der Lippe ohne Transplantation oder Transposition von Haut 1 1.39 % 1
27.58 Revision eines gestielten oder freien Lappens oder freien Hauttransplantates an Lippe und Mund 1 1.39 % 1
39.30.99 Blutgefässnaht, sonstige 1 1.39 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 1.39 % 2
39.9A.13 Entfernen eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 1.39 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 1 1.39 % 1
40.21.11 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefässe, zervikal, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphonodektomie) 1 1.39 % 1
40.51.11 Radikale Exzision von axillären Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 1 1.39 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 1.39 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 1.39 % 1
49.22 Biopsie am Perianalgewebe 1 1.39 % 1
69.09 Dilatation und Curettage am Uterus, sonstige 1 1.39 % 1
76.11.11 Offene Biopsie (mit Inzision) an Gesichtsschädelknochen 1 1.39 % 1
76.39.11 Partielle Ostektomie an anderen Gesichtsschädelknochen, Rekonstruktion von Weich- und Hartgewebe 1 1.39 % 1
76.39.99 Partielle Ostektomie an anderen Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 1.39 % 1
76.69.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 1.39 % 1
83.14.10 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Kopf und Hals 1 1.39 % 1
83.32.12 Exzision einer Läsion an einem Muskel, Brustwand, Bauch und Rücken 1 1.39 % 1
83.39.20 Exzision einer Läsion an einer Faszie, Kopf und Hals 1 1.39 % 1
83.45.14 Sonstige Myektomie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 1.39 % 1
85.0 Inzision an der Mamma (Haut) 1 1.39 % 1
85.25 Exzision einer Brustwarze 1 1.39 % 1
85.43 Modifizierte radikale Mastektomie 1 1.39 % 1
85.53.10 Prothesenimplantation an der Mamma, nach Mastektomie 1 1.39 % 1
85.87.32 Plastische Rekonstruktion des Warzenvorhofs mit lokalem Lappen 1 1.39 % 1
85.89.99 Sonstige Mammaplastik, sonstige 1 1.39 % 1
85.91 Aspiration an der Mamma 1 1.39 % 1
85.96 Entfernen eines (mehrerer) Gewebeexpanders aus der Mamma 1 1.39 % 1
86.0A.0E Inzision an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, ohne weitere Massnahmen 1 1.39 % 1
86.2A.11 Chirurgisches Débridement, kleinflächig, am Kopf 1 1.39 % 1
86.2A.21 Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, am Kopf 1 1.39 % 1
86.2B.21 Débridement, grossflächig, am Kopf 1 1.39 % 1
86.31.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, am Kopf 1 1.39 % 1
86.32.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Kopf 1 1.39 % 1
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 1.39 % 1
86.41.13 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an Schulter und Axilla 1 1.39 % 1
86.41.17 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an Brustwand und Rücken 1 1.39 % 1
86.42.13 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Schulter und Axilla 1 1.39 % 1
86.42.14 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Oberarm und Ellenbogen 1 1.39 % 1
86.43.16 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, an der Hand 1 1.39 % 1
86.53.11 Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 1 1.39 % 1
86.6B.11 Autologe Spalthauttransplantation, kleinflächig, am Kopf 1 1.39 % 1
86.6B.2C Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Unterschenkel 1 1.39 % 2
86.7A.26 Dehnungsplastik, grossflächig, an der Hand 1 1.39 % 1
86.7A.31 Verschiebe-Rotationsplastik, kleinflächig, am Kopf 1 1.39 % 1
86.7A.81 Insellappenplastik, grossflächig, am Kopf 1 1.39 % 1
86.7A.91 Lokale Lappenplastik an Haut und Subkutangewebe, sonstige, am Kopf 1 1.39 % 1
86.7B.11 Gestielte regionale Lappenplastik, am Kopf 1 1.39 % 1
86.7E.11 Revision von lokaler Lappenplastik an Haut und Subkutangewebe, am Kopf 1 1.39 % 1
86.7E.21 Revision von gestielter regionaler Lappenplastik, am Kopf 1 1.39 % 1
86.81 Straffungsoperation am Gesicht 1 1.39 % 1
86.88.C1 Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, kleinflächig, am Kopf 1 1.39 % 1
86.88.H1 Temporäre Weichteildeckung mittels xenogener Haut, grossflächig, am Kopf 1 1.39 % 1
86.89 Sonstige plastische Rekonstruktion an Haut und Subkutangewebe 1 1.39 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 1.39 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 1.39 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 1.39 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 1.39 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 1.39 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 1.39 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 1.39 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 1.39 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 1.39 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 1.39 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 1.39 % 1
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 1.39 % 1
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 1.39 % 1
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 1.39 % 2
95.02 Umfassende Augenuntersuchung 1 1.39 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 1.39 % 1
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 1 1.39 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 1.39 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 1.39 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 1.39 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 1.39 % 1