DRG J04Z - Eingriffe an der Haut der unteren Extremität ausser bei Ulkus oder Infektion / Entzündung

MDC 09 - Krankheiten und Störungen an Haut, Unterhaut und Mamma

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.824
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.308)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 10 (0.118)
Verlegungsabschlag 0.14


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 77 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.22%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 73 (94.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.22%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 9'134.90 CHF

Median: 7'818.00 CHF

Standardabweichung: 5'422.00 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.63

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C437 Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 46 59.74 %
C447 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 19 24.68 %
D037 Melanoma in situ der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 1.30 %
D047 Carcinoma in situ: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 1.30 %
D227 Melanozytennävus der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 5 6.49 %
D237 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 3 3.90 %
S7084 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 1 1.30 %
S8084 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 1 1.30 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 16 20.78 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 10.39 %
C774 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 5 6.49 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 5 6.49 %
D225 Melanozytennävus des Rumpfes 4 5.19 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 5.19 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 4 5.19 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 3.90 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 3 3.90 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 3.90 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 3 3.90 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 3 3.90 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 3 3.90 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 3 3.90 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 3 3.90 %
C792 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 2 2.60 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 2 2.60 %
D227 Melanozytennävus der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 2 2.60 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 2.60 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 2.60 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 2.60 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 2 2.60 %
E876 Hypokaliämie 2 2.60 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 2.60 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 2 2.60 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.60 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 2 2.60 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 2.60 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 2.60 %
B354 Tinea corporis 1 1.30 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 1.30 %
C436 Bösartiges Melanom der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 1.30 %
C443 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 1.30 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 1.30 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 1.30 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 1.30 %
C830 Kleinzelliges B-Zell-Lymphom 1 1.30 %
D033 Melanoma in situ sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 1.30 %
D046 Carcinoma in situ: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 1.30 %
D047 Carcinoma in situ: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 1.30 %
D3770 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Pankreas 1 1.30 %
D485 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Haut 1 1.30 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 1.30 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 1 1.30 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 1.30 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 1.30 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 1.30 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 1.30 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 1.30 %
G8213 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 1.30 %
H408 Sonstiges Glaukom 1 1.30 %
H539 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.30 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 1.30 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 1.30 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 1.30 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 1.30 %
I350 Aortenklappenstenose 1 1.30 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 1.30 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 1.30 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 1.30 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 1.30 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.30 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 1.30 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 1.30 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 1.30 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.30 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 1.30 %
K4030 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 1.30 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.30 %
K900 Zöliakie 1 1.30 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 1.30 %
L570 Aktinische Keratose 1 1.30 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 1.30 %
L923 Fremdkörpergranulom der Haut und der Unterhaut 1 1.30 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.30 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.30 %
M2437 Pathologische Luxation und Subluxation eines Gelenkes, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 1 1.30 %
M6584 Sonstige Synovitis und Tenosynovitis: Hand 1 1.30 %
M774 Metatarsalgie 1 1.30 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 1.30 %
M8697 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 1.30 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 1.30 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 1.30 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 1.30 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 1.30 %
R42 Schwindel und Taumel 1 1.30 %
R529 Schmerz, nicht näher bezeichnet 1 1.30 %
R55 Synkope und Kollaps 1 1.30 %
R58 Blutung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.30 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 1.30 %
R934 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 1 1.30 %
S6084 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 1 1.30 %
S617 Multiple offene Wunden des Handgelenkes und der Hand 1 1.30 %
S717 Multiple offene Wunden der Hüfte und des Oberschenkels 1 1.30 %
S9311 Luxation einer oder mehrerer Zehen: Metatarsophalangeal (-Gelenk) 1 1.30 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 1.30 %
T886 Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung 1 1.30 %
T8901 Komplikationen einer offenen Wunde: Fremdkörper (mit oder ohne Infektion) 1 1.30 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 1.30 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 1.30 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 1.30 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 1.30 %
Z128 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Neubildungen sonstiger Lokalisationen 1 1.30 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 1.30 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 1 1.30 %
Z424 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der unteren Extremität 1 1.30 %
Z57 Berufliche Exposition gegenüber Risikofaktoren 1 1.30 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 1.30 %
Z856 Leukämie in der Eigenanamnese 1 1.30 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 1.30 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 1.30 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 1.30 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 1 1.30 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 1.30 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 1 1.30 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 1.30 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
40.24.11 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 25 32.47 % 25
00.99.10 Reoperation 20 25.97 % 20
40.19.10 Präoperative Szintigraphie und Sondenmessung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 16 20.78 % 16
84.11 Zehenamputation 16 20.78 % 16
86.42.1C Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Unterschenkel 16 20.78 % 16
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 13 16.88 % 15
40.19.20 Intraoperative Sondenmessung der Radionuklidmarkierung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 11 14.29 % 11
86.42.1B Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Oberschenkel und Knie 9 11.69 % 9
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 8 10.39 % 8
93.57.13 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 6 Behandlungstage 7 9.09 % 7
86.41.1C Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an Unterschenkel 6 7.79 % 6
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 5 6.49 % 5
83.44.16 Sonstige Fasziektomie, Untere Extremität 4 5.19 % 4
86.41.1D Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, am Fuss 4 5.19 % 4
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 3 3.90 % 3
00.9B.12 Postoperative Randschnittkontrolle am Paraffinschnitt 3 3.90 % 3
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 3 3.90 % 3
89.82 Histopathologische Untersuchung 3 3.90 % 3
38.89 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Venen der unteren Extremität 2 2.60 % 2
40.3X.14 Regionale Lymphadenektomie als selbstständiger Eingriff, inguinal, offen chirurgisch 2 2.60 % 2
84.12 Amputation durch Fuss 2 2.60 % 2
86.05.19 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 2 2.60 % 2
86.32.16 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an der Hand 2 2.60 % 2
86.41.1B Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an Oberschenkel und Knie 2 2.60 % 2
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 2 2.60 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 2.60 % 2
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 2 2.60 % 2
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 2 2.60 % 2
00.9A.29 Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung, sonstige 1 1.30 % 1
04.07.43 Sonstige Exzision oder Avulsion von Nerven des Rumpfes und der unteren Extremität 1 1.30 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 1.30 % 1
40.11.10 Offene (Inzisions-) Biopsie eines mediastinalen, paraaortalen, iliakalen oder pelvinen Lymphknotens 1 1.30 % 1
40.21.11 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefässe, zervikal, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphonodektomie) 1 1.30 % 1
40.24.10 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, ohne Markierung 1 1.30 % 1
40.3X.25 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, inguinale 1 1.30 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 1.30 % 1
53.06.21 Operation einer Inguinalhernie, offen chirurgisch, mit Implantation von Membranen und Netzen 1 1.30 % 1
80.16.10 Arthroskopische Arthrotomie des Kniegelenks, Gelenkspülung mit Drainage 1 1.30 % 1
80.44.99 Durchtrennung von Gelenkkapsel, Ligament oder Knorpel an Hand und Fingern, sonstige 1 1.30 % 1
80.74.10 Synovektomie an Hand und Finger 1 1.30 % 1
83.09.16 Fremdkörperentfernung aus Muskel, Sehne oder Faszie, Untere Extremität 1 1.30 % 1
83.09.19 Fremdkörperentfernung aus Muskel, Sehne oder Faszie, Andere Lokalisation 1 1.30 % 1
83.49.36 Sonstige Exzision von Weichteilen, Untere Extremität 1 1.30 % 2
84.15 Sonstige Unterschenkel-Amputation 1 1.30 % 1
84.3X.13 Revision eines Amputationsstumpfes, Untere Extremität 1 1.30 % 1
86.05.14 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe der Hand 1 1.30 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 1.30 % 1
86.29 Exzision und Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 1.30 % 1
86.2B.2D Débridement, grossflächig, am Fuss 1 1.30 % 1
86.2C.A1 Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, durch Dermabrasion, kleinflächig, am Kopf 1 1.30 % 1
86.2C.AE Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, durch Dermabrasion, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 1.30 % 1
86.30 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, n.n.bez. 1 1.30 % 1
86.32.1D Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Fuss 1 1.30 % 1
86.33.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, an anderer Lokalisation 1 1.30 % 1
86.42.11 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Kopf 1 1.30 % 1
86.42.17 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Brustwand und Rücken 1 1.30 % 1
86.42.18 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Bauchregion und Leiste 1 1.30 % 1
86.7A.A6 Z-Plastik, kleinflächig, an der Hand 1 1.30 % 1
86.88.I1 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, tiefreichend, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 1 1.30 % 1
86.88.I6 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an anderer Lokalisation 1 1.30 % 1
86.B1.21 Entfernen von Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 1.30 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 1.30 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 1.30 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 1.30 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 1.30 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 1.30 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 1.30 % 1
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 1.30 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 1.30 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 1.30 % 1
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 1 1.30 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 1.30 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 1.30 % 1
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 1.30 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 1.30 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 1.30 % 1
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 1 1.30 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 1.30 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 1.30 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 1.30 % 1