DRG J01B - Gewebetransplantation mit mikrovaskulärer Anastomosierung bei bösartigen Erkrankungen der Haut, Unterhaut und Mamma

MDC 09 - Krankheiten und Störungen an Haut, Unterhaut und Mamma

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.764
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 7.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.799)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 12 (0.158)
Verlegungsabschlag 0.214


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 267 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.76%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 262 (98.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.8%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 29'898.10 CHF

Median: 28'005.00 CHF

Standardabweichung: 8'925.80 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.77

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C433 Bösartiges Melanom sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 3 1.12 %
C436 Bösartiges Melanom der oberen Extremität, einschließlich Schulter 2 0.75 %
C437 Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.37 %
C442 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges 3 1.12 %
C443 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 4 1.50 %
C444 Sonstige bösartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses 6 2.25 %
C447 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.37 %
C500 Bösartige Neubildung: Brustwarze und Warzenhof 4 1.50 %
C501 Bösartige Neubildung: Zentraler Drüsenkörper der Brustdrüse 5 1.87 %
C502 Bösartige Neubildung: Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse 8 3.00 %
C503 Bösartige Neubildung: Unterer innerer Quadrant der Brustdrüse 4 1.50 %
C504 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 26 9.74 %
C505 Bösartige Neubildung: Unterer äußerer Quadrant der Brustdrüse 6 2.25 %
C508 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 41 15.36 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 103 38.58 %
C792 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 1 0.37 %
D044 Carcinoma in situ: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses 1 0.37 %
D051 Carcinoma in situ der Milchgänge 30 11.24 %
D057 Sonstiges Carcinoma in situ der Brustdrüse 2 0.75 %
T854 Mechanische Komplikation durch Mammaprothese oder -implantat 1 0.37 %
T8582 Kapselfibrose der Mamma durch Mammaprothese oder -implantat 12 4.49 %
Z4000 Prophylaktische Operation wegen Risikofaktoren in Verbindung mit bösartigen Neubildungen: Prophylaktische Operation an der Brustdrüse [Mamma] 2 0.75 %
Z421 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der Mamma [Brustdrüse] 1 0.37 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 62 23.22 %
Z421 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der Mamma [Brustdrüse] 59 22.10 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 39 14.61 %
D051 Carcinoma in situ der Milchgänge 31 11.61 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 30 11.24 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 27 10.11 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 27 10.11 %
D62 Akute Blutungsanämie 25 9.36 %
C773 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 23 8.61 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 19 7.12 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 14 5.24 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 4.49 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 12 4.49 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 10 3.75 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 9 3.37 %
E876 Hypokaliämie 8 3.00 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 8 3.00 %
T8582 Kapselfibrose der Mamma durch Mammaprothese oder -implantat 7 2.62 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 6 2.25 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 6 2.25 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 6 2.25 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 5 1.87 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 1.87 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 5 1.87 %
M6208 Muskeldiastase: Sonstige 5 1.87 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 5 1.87 %
T8650 Durchblutungsstörung eines Hauttransplantates 5 1.87 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 5 1.87 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 4 1.50 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 4 1.50 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 1.50 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 4 1.50 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 4 1.50 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 4 1.50 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 4 1.50 %
Z803 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Familienanamnese 4 1.50 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 4 1.50 %
C505 Bösartige Neubildung: Unterer äußerer Quadrant der Brustdrüse 3 1.12 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 3 1.12 %
D050 Lobuläres Carcinoma in situ der Brustdrüse 3 1.12 %
D24 Gutartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] 3 1.12 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 3 1.12 %
K590 Obstipation 3 1.12 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 1.12 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 1.12 %
N603 Fibrosklerose der Mamma 3 1.12 %
N641 Fettgewebsnekrose der Mamma 3 1.12 %
T8688 Versagen und Abstoßung: Sonstige transplantierte Organe und Gewebe 3 1.12 %
Z420 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie des Kopfes oder des Halses 3 1.12 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.75 %
C443 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 2 0.75 %
C504 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 2 0.75 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 2 0.75 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 0.75 %
D059 Carcinoma in situ der Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 2 0.75 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 2 0.75 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 0.75 %
F328 Sonstige depressive Episoden 2 0.75 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 2 0.75 %
G430 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 2 0.75 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 2 0.75 %
I878 Sonstige näher bezeichnete Venenkrankheiten 2 0.75 %
I958 Sonstige Hypotonie 2 0.75 %
I972 Lymphödem nach Mastektomie 2 0.75 %
K4390 Epigastrische Hernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 0.75 %
M545 Kreuzschmerz 2 0.75 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 2 0.75 %
R770 Veränderungen der Albumine 2 0.75 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.75 %
T8573 Infektion und entzündliche Reaktion durch Mammaprothese oder -implantat 2 0.75 %
T8583 Sonstige Komplikationen durch Mammaprothese oder -implantat 2 0.75 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 0.75 %
Z4000 Prophylaktische Operation wegen Risikofaktoren in Verbindung mit bösartigen Neubildungen: Prophylaktische Operation an der Brustdrüse [Mamma] 2 0.75 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 2 0.75 %
A0470 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 1 0.37 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.37 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.37 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.37 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
C442 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges 1 0.37 %
C444 Sonstige bösartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses 1 0.37 %
C445 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 1 0.37 %
C501 Bösartige Neubildung: Zentraler Drüsenkörper der Brustdrüse 1 0.37 %
C502 Bösartige Neubildung: Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.37 %
C503 Bösartige Neubildung: Unterer innerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.37 %
C508 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.37 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.37 %
C690 Bösartige Neubildung: Konjunktiva 1 0.37 %
C774 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 1 0.37 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
C7981 Sekundäre bösartige Neubildung der Brustdrüse 1 0.37 %
D057 Sonstiges Carcinoma in situ der Brustdrüse 1 0.37 %
D225 Melanozytennävus des Rumpfes 1 0.37 %
D252 Subseröses Leiomyom des Uterus 1 0.37 %
D320 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 1 0.37 %
D352 Gutartige Neubildung: Hypophyse 1 0.37 %
D473 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 0.37 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.37 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.37 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.37 %
E1141 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.37 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.37 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.37 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.37 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.37 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 0.37 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.37 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.37 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.37 %
F208 Sonstige Schizophrenie 1 0.37 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.37 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
F341 Dysthymia 1 0.37 %
F409 Phobische Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.37 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.37 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
G4522 Multiple und bilaterale Syndrome der extrazerebralen hirnversorgenden Arterien: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 0.37 %
G542 Läsionen der Zervikalwurzeln, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
G560 Karpaltunnel-Syndrom 1 0.37 %
H022 Lagophthalmus 1 0.37 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.37 %
H538 Sonstige Sehstörungen 1 0.37 %
H618 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des äußeren Ohres 1 0.37 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.37 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.37 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.37 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.37 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 0.37 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.37 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
I748 Embolie und Thrombose sonstiger Arterien 1 0.37 %
I8088 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger Lokalisationen 1 0.37 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.37 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.37 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
J108 Grippe mit sonstigen Manifestationen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 0.37 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.37 %
J9588 Sonstige Krankheiten der Atemwege nach medizinischen Maßnahmen 1 0.37 %
J981 Lungenkollaps 1 0.37 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.37 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.37 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
K458 Sonstige näher bezeichnete abdominale Hernien ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.37 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.37 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.37 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
L570 Aktinische Keratose 1 0.37 %
L589 Radiodermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
L598 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut durch Strahleneinwirkung 1 0.37 %
L720 Epidermalzyste 1 0.37 %
L858 Sonstige näher bezeichnete Epidermisverdickungen 1 0.37 %
L8905 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 1 0.37 %
M130 Polyarthritis, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.37 %
M543 Ischialgie 1 0.37 %
M6288 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 0.37 %
M7961 Schmerzen in den Extremitäten: Schulterregion 1 0.37 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.37 %
M8798 Knochennekrose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.37 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 1 0.37 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 0.37 %
N3988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Harnsystems 1 0.37 %
N40 Prostatahyperplasie 1 0.37 %
N608 Sonstige gutartige Mammadysplasien 1 0.37 %
N645 Sonstige Symptome der Mamma 1 0.37 %
N648 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Mamma 1 0.37 %
N991 Harnröhrenstriktur nach medizinischen Maßnahmen 1 0.37 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.37 %
R060 Dyspnoe 1 0.37 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.37 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.37 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.37 %
R51 Kopfschmerz 1 0.37 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.37 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.37 %
R92 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Mamma [Brustdrüse] 1 0.37 %
S258 Verletzung sonstiger Blutgefäße des Thorax 1 0.37 %
S276 Verletzung der Pleura 1 0.37 %
S4200 Fraktur der Klavikula: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
T1402 Oberflächliche Verletzung an einer nicht näher bezeichneten Körperregion: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.37 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.37 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.37 %
T8578 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.37 %
T8659 Sonstiges und nicht näher bezeichnetes Versagen und Abstoßung eines Hauttransplantates 1 0.37 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.37 %
T950 Folgen einer Verbrennung, Verätzung oder Erfrierung des Kopfes oder des Halses 1 0.37 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.37 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.37 %
Z128 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Neubildungen sonstiger Lokalisationen 1 0.37 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.37 %
Z422 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie an anderen Teilen des Rumpfes 1 0.37 %
Z4508 Anpassung und Handhabung von sonstigen kardialen (elektronischen) Geräten 1 0.37 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.37 %
Z470 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 1 0.37 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.37 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 0.37 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.37 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 0.37 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.37 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.37 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 0.37 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.37 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 0.37 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.37 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.37 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.37 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
85.89.21 Deep inferior epigastric perforator flap (DIEP) 226 84.64 % 227
00.99.10 Reoperation 70 26.22 % 70
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 55 20.60 % 55
40.23.11 Exzision eines axillären Lymphknotens, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 47 17.60 % 48
85.96 Entfernen eines (mehrerer) Gewebeexpanders aus der Mamma 32 11.99 % 32
85.34.11 Hautsparende Mastektomie mit kompletter Resektion des Drüsengewebes, ohne weitere Massnahmen 29 10.86 % 30
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 29 10.86 % 29
85.94.13 Entfernung eines Mammaimplantats mit totaler Kapsulektomie 27 10.11 % 27
85.21 Lokale Exzision einer Läsion an der Mamma 25 9.36 % 25
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 25 9.36 % 25
00.9B.11 Intraoperative Randschnittkontrolle am Schnellschnitt 24 8.99 % 24
83.65.14 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 17 6.37 % 17
83.89.94 Sonstige plastische Operationen an der Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 16 5.99 % 16
85.34.21 Brustwarzenerhaltende Mastektomie mit kompletter Resektion des Drüsengewebes , ohne weitere Massnahmen 16 5.99 % 16
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 16 5.99 % 16
40.19.20 Intraoperative Sondenmessung der Radionuklidmarkierung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 15 5.62 % 15
39.9A.13 Entfernen eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 13 4.87 % 13
77.81.11 Sonstige partielle Knochenresektion an einer Rippe 13 4.87 % 13
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 13 4.87 % 13
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 13 4.87 % 13
40.19.10 Präoperative Szintigraphie und Sondenmessung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 12 4.49 % 12
85.34.99 Subkutane Mastektomie, sonstige 12 4.49 % 12
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 12 4.49 % 12
86.7D.11 Plastik mit freiem Lappen mit mikrovaskulärer Anastomosierung, am Kopf 11 4.12 % 11
40.3X.22 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, axillär 10 3.75 % 10
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 10 3.75 % 10
85.31 Mammareduktionsplastik 9 3.37 % 9
85.89.29 Mammaplastik mittels Lappenplastik mit mikrovaskulärer Anastomosierung, sonstige 9 3.37 % 9
86.89 Sonstige plastische Rekonstruktion an Haut und Subkutangewebe 9 3.37 % 9
85.34.12 Hautsparende Mastektomie mit kompletter Resektion des Drüsengewebes, mit Straffung des Hautmantels 8 3.00 % 8
86.83.1A Gewebereduktionsplastik am Bauch 8 3.00 % 8
88.59 Intraoperative Fluoreszenzangiographie der Gefässe 8 3.00 % 8
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 8 3.00 % 8
39.30.11 Anwendung eines Nahtsystems an Blutgefässen 7 2.62 % 7
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 7 2.62 % 7
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 7 2.62 % 7
85.41 Einfache Mastektomie 7 2.62 % 7
89.82 Histopathologische Untersuchung 7 2.62 % 7
85.43 Modifizierte radikale Mastektomie 6 2.25 % 6
85.89.99 Sonstige Mammaplastik, sonstige 6 2.25 % 6
85.99 Sonstige Operationen an der Mamma, sonstige 6 2.25 % 7
86.43.11 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, am Kopf 6 2.25 % 6
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 6 2.25 % 6
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 5 1.87 % 5
83.43.12 Entnahme eines sonstigen Lappentransplantates mit mikrovaskulärer Anastomosierung aus Muskel oder Faszie 5 1.87 % 5
83.44.14 Sonstige Fasziektomie, Brustwand, Bauch und Rücken 5 1.87 % 5
85.0 Inzision an der Mamma (Haut) 5 1.87 % 5
85.26 Partielle Mastektomie 5 1.87 % 5
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 5 1.87 % 5
00.9B.12 Postoperative Randschnittkontrolle am Paraffinschnitt 4 1.50 % 4
21.32 Exzision und lokale Destruktion einer anderen Läsion an der Nase 4 1.50 % 4
53.42.11 Operation einer Umbilikalhernie, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 4 1.50 % 4
83.82.40 Transplantation eines sonstigen Lappentransplantates mit mikrovaskulärer Anastomosierung aus Muskel oder Faszie, Kopf und Hals 4 1.50 % 4
85.6 Mastopexie 4 1.50 % 4
85.89.24 Superior gluteal artery perforator flap (S-GAP) 4 1.50 % 4
85.95 Einsetzen eines Gewebeexpanders in die Mamma 4 1.50 % 4
86.7D.12 Plastik mit freiem Lappen mit mikrovaskulärer Anastomosierung, am Hals 4 1.50 % 4
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 4 1.50 % 4
93.57.13 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 6 Behandlungstage 4 1.50 % 4
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 4 1.50 % 4
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 4 1.50 % 4
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 3 1.12 % 3
39.32.39 Naht einer thorakalen Vene, sonstige 3 1.12 % 3
39.98 Blutstillung n.n.bez. 3 1.12 % 3
40.23.10 Exzision eines axillären Lymphknotens, ohne Markierung 3 1.12 % 3
40.41.10 Selektive (funktionelle) Neck dissection, supraomohyoid (Region I-III) 3 1.12 % 3
40.51.11 Radikale Exzision von axillären Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 3 1.12 % 3
53.52.11 Operation einer anderen Hernie der Bauchwand, ohne Implantation von Membranen oder Netzen, offen chirurgisch 3 1.12 % 3
85.34.13 Hautsparende Mastektomie mit kompletter Resektion des Drüsengewebes, mit Straffung des Hautmantels und Bildung eines gestielten Corium-cutis-Lappens 3 1.12 % 3
85.89.14 Mammaplastik mit gestieltem Haut-Muskel-Transplantat (myokutaner Lappen) 3 1.12 % 3
85.89.22 Superficial inferior epigastric artery flap (SIEA) 3 1.12 % 3
85.94.12 Entfernung eines Mammaimplantats mit partieller Kapsulektomie 3 1.12 % 3
86.42.11 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Kopf 3 1.12 % 3
86.6A.24 Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, an Oberarm und Ellenbogen 3 1.12 % 3
86.6B.21 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Kopf 3 1.12 % 3
87.03 Computertomographie des Schädels 3 1.12 % 3
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 3 1.12 % 3
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 3 1.12 % 3
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 3 1.12 % 3
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 3 1.12 % 3
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 2 0.75 % 2
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 2 0.75 % 2
01.6X.11 Exzision und Destruktion von Tumorgewebe an der Kalotte 2 0.75 % 2
18.31 Radikale Exzision einer Läsion am äusseren Ohr 2 0.75 % 2
21.86.11 Rhinoplastik mit lokalen oder distalen Lappen 2 0.75 % 2
26.32.11 Vollständige Parotidektomie mit Erhaltung des N. fazialis, mit intraoperatives Fazialismonitoring 2 0.75 % 2
39.49.10 Revision einer Gefässanastomose 2 0.75 % 2
39.9A.11 Implantation oder Wechsel eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 2 0.75 % 2
40.41.12 Selektive (funktionelle) Neck dissection, anterolateral (Region I-IV) 2 0.75 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.75 % 2
83.43.10 Entnahme eines myokutanen Lappens zur Transplantation 2 0.75 % 2
83.89.14 Verlängerung, Verkürzung und Doppelung einer Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 2 0.75 % 2
85.12 Offene Biopsie an der Mamma 2 0.75 % 2
85.25 Exzision einer Brustwarze 2 0.75 % 2
85.51 Intramammäre Injektion zur Augmentation 2 0.75 % 2
85.53.10 Prothesenimplantation an der Mamma, nach Mastektomie 2 0.75 % 2
85.85 Mammarekonstruktion mit gestielten Muskellappen 2 0.75 % 2
85.89.23 Muskulokutane Gracilis-Lappenplastik 2 0.75 % 2
85.89.25 Inferior gluteal artery perforator flap (I-GAP) 2 0.75 % 2
85.94.11 Entfernung eines Mammaimplantats, mit Kapsulotomie 2 0.75 % 2
85.94.99 Entfernung eines Mammaimplantats, sonstige 2 0.75 % 2
86.29 Exzision und Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, sonstige 2 0.75 % 2
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 2 0.75 % 2
86.33.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, am Kopf 2 0.75 % 2
86.42.18 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Bauchregion und Leiste 2 0.75 % 2
86.43.12 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, am Hals 2 0.75 % 2
86.6B.25 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Unterarm 2 0.75 % 2
86.6C.6E Permanenter Hautersatz durch Dermisersatzmaterial, grossflächig, an anderer Lokalisation 2 0.75 % 2
86.7A.9E Lokale Lappenplastik an Haut und Subkutangewebe, sonstige, an anderer Lokalisation 2 0.75 % 2
86.7E.4E Revision von einer Plastik mit freien Lappen mit mikrovaskulärer Anastomosierung, an anderer Lokalisation 2 0.75 % 2
86.83.22 Liposuktion zur Transplantation 2 0.75 % 2
86.88.DE Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, grossflächig, an anderer Lokalisation 2 0.75 % 2
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 2 0.75 % 2
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 2 0.75 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.75 % 2
93.18.99 Atemübung, sonstige 2 0.75 % 2
93.9A.09 Pneumologische Rehabilitation, sonstige 2 0.75 % 2
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 2 0.75 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.75 % 2
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 2 0.75 % 2
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 0.75 % 2
00.94.10 Monitoring des Nervus recurrens im Rahmen einer anderen Operation 1 0.37 % 1
00.94.31 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 4 bis 8 Stunden 1 0.37 % 1
00.94.32 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 8 bis 12 Stunden 1 0.37 % 1
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 0.37 % 1
00.9A.23 Nicht resorbierbares Material mit Titanbeschichtung 1 0.37 % 1
01.25.99 Sonstige Kraniektomie, sonstige 1 0.37 % 1
01.6X.21 Exzision und Destruktion von sonstigem erkrankten Gewebe an der Kalotte 1 0.37 % 1
01.6X.22 Exzision und Destruktion von sonstigem erkrankten Gewebe an der Kalotte mit Hirnhäuten 1 0.37 % 1
02.05.10 Einsetzen eines CAD-Implantats an Hirnschädel ohne Beteiligung des Gesichtsschädels, einfacher Defekt 1 0.37 % 1
02.06.30 Rekonstruktion von Hirn- und Gesichtsschädel, mit einfachem Implantat (Knochenzement, alloplastisches Material) 1 0.37 % 1
02.12.99 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten, sonstige 1 0.37 % 1
04.06.99 Sonstige Exzision von kranialen oder peripheren Ganglien, sonstige 1 0.37 % 1
04.07.30 Sonstige Exzision oder Avulsion von extrakraniellen Hirnnerven 1 0.37 % 1
04.6X.50 Transposition eines Nerven des Rumpfes und der unteren Extremität mit epineuraler primärer und sekundärer Naht 1 0.37 % 1
08.23 Exzision einer grösseren Läsion am Augenlid, nicht durchgehend 1 0.37 % 1
09.6 Exzision an Tränensack und ableitenden Tränenwegen 1 0.37 % 1
16.92 Exzision einer Orbitaläsion 1 0.37 % 1
18.09 Inzision am äusseren Ohr, sonstige 1 0.37 % 1
18.11 Otoskopie 1 0.37 % 1
18.39.19 Sonstige Resektion der Ohrmuschel, sonstige 1 0.37 % 1
18.6X.20 Rekonstruktion eines (bestehenden) äusseren Gehörgangs 1 0.37 % 1
18.71.14 Ohrmuschelaufbau, partiell mit mikrovaskulärem Lappen 1 0.37 % 1
18.71.19 Ohrmuschelaufbau, partiell, sonstige 1 0.37 % 1
18.71.24 Ohrmuschelaufbau, total mit mikrovaskulärem Lappen 1 0.37 % 1
18.79 Sonstige plastische Rekonstruktion am äusseren Ohr, sonstige 1 0.37 % 1
18.9 Operationen am äusseren Ohr, sonstige 1 0.37 % 1
19.3 Sonstige Operationen an den Gehörknöchelchen 1 0.37 % 1
20.42.23 Mastoidektomie, subtotale Resektion des Felsenbeins (subtotale Petrosektomie), mit Obliteration von Muskelgewebe 1 0.37 % 1
20.8 Operationen an der Tuba auditiva 1 0.37 % 1
22.2X.99 Endonasale Nasennebenhöhlen-Eröffnung, sonstige 1 0.37 % 1
26.31.11 Partielle Parotidektomie mit intraoperatives Fazialismonitoring 1 0.37 % 1
27.49.10 Exzision an der Wange 1 0.37 % 1
34.93 Plastische Rekonstruktion an der Pleura 1 0.37 % 1
37.8D Entfernen eines Ereignisrekorders 1 0.37 % 1
38.05.10 Inzision von anderen thorakalen Arterien 1 0.37 % 1
38.87.99 Sonstiger chirurgischer Verschluss von abdominalen Venen, sonstige 1 0.37 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.37 % 1
39.29.40 Gefäss-Shunt oder -Bypass an Venen 1 0.37 % 1
39.30.99 Blutgefässnaht, sonstige 1 0.37 % 1
39.91.99 Freilegung eines Gefässes, sonstige 1 0.37 % 1
39.9A.12 Revision ohne Ersatz eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.37 % 1
40.21.11 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefässe, zervikal, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphonodektomie) 1 0.37 % 1
40.22.20 Exzision eines mammaria-interna Lymphknotens, offen chirurgisch 1 0.37 % 1
40.29.30 Exzision eines iliakalen Lymphknotens 1 0.37 % 1
40.41.13 Selektive (funktionelle) Neck dissection, posterolateral (Region II-V) 1 0.37 % 1
40.51.10 Radikale Exzision von axillären Lymphknoten als selbstständiger Eingriff 1 0.37 % 1
40.54.11 Radikale Exzision von inguinalen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 1 0.37 % 1
40.9X.99 Sonstige Operationen an lymphatischen Strukturen, sonstige 1 0.37 % 1
53.42.21 Operation einer Umbilikalhernie, offen chirurgisch, mit Implantation von Membranen und Netzen 1 0.37 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.37 % 1
65.42 Salpingoovarektomie, offen chirurgisch 1 0.37 % 1
68.12.11 Diagnostische Hysteroskopie 1 0.37 % 1
69.09 Dilatation und Curettage am Uterus, sonstige 1 0.37 % 1
76.39.10 Partielle Ostektomie an anderen Gesichtsschädelknochen, Rekonstruktion mit mikrovaskulär-anastomosiertem Transplantat 1 0.37 % 1
78.61.01 Knochenimplantatentfernung an Skapula und Klavikula, Draht, intramedullärer Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, Platte, winkelstabile Platte, Fixateur externe, Blount-Klammern 1 0.37 % 1
83.82.25 Transplantation eines lokalen Muskel- oder Faszienlappens, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.37 % 1
83.82.46 Transplantation eines sonstigen Lappentransplantates mit mikrovaskulärer Anastomosierung aus Muskel oder Faszie, Untere Extremität 1 0.37 % 1
83.89.24 Deckung eines Defekts an einer Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.37 % 1
85.19 Diagnostische Massnahmen an der Mamma, sonstige 1 0.37 % 1
85.34.22 Brustwarzenerhaltende Mastektomie mit kompletter Resektion des Drüsengewebes, mit Straffung des Hautmantels 1 0.37 % 1
85.34.23 Brustwarzenerhaltende Mastektomie mit kompletter Resektion des Drüsengewebes, mit Straffung des Hautmantels und Bildung eines gestielten Corium-cutis-Lappens 1 0.37 % 1
85.45.10 Radikale Mastektomie ohne Brustwandteilresektion 1 0.37 % 1
85.45.11 Radikale Mastektomie mit Brustwandteilresektion 1 0.37 % 1
85.53.99 Prothesenimplantation an der Mamma, sonstige 1 0.37 % 1
85.84 Mammarekonstruktion mit gestieltem Hautlappen 1 0.37 % 1
85.87.21 Plastische Rekonstruktion der Brustwarze mit Tätowierung 1 0.37 % 1
85.87.22 Plastische Rekonstruktion der Brustwarze mit lokalem Lappen 1 0.37 % 1
85.87.99 Sonstige Operation an der Brustwarze, sonstige 1 0.37 % 1
85.91 Aspiration an der Mamma 1 0.37 % 1
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.37 % 1
86.09 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe 1 0.37 % 1
86.19 Diagnostische Massnahmen an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.37 % 1
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 0.37 % 1
86.2A.3E Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 0.37 % 1
86.31.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, am Kopf 1 0.37 % 1
86.39 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.37 % 1
86.41.11 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, am Kopf 1 0.37 % 1
86.42.17 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Brustwand und Rücken 1 0.37 % 1
86.42.1C Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Unterschenkel 1 0.37 % 1
86.43.16 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, an der Hand 1 0.37 % 1
86.43.17 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, an Brustwand und Rücken 1 0.37 % 1
86.43.18 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, an Bauchregion und Leiste 1 0.37 % 1
86.43.1C Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, an Unterschenkel 1 0.37 % 1
86.43.1D Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, am Fuss 1 0.37 % 1
86.52.1E Primärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 0.37 % 1
86.6A.21 Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, am Kopf 1 0.37 % 1
86.6B.2D Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Fuss 1 0.37 % 1
86.6D.11 Revision einer freien Hauttransplantation und eines permanenten Hautersatzes, am Kopf 1 0.37 % 1
86.6D.1E Revision einer freien Hauttransplantation und eines permanenten Hautersatzes, an anderer Lokalisation 1 0.37 % 1
86.7A.2E Dehnungsplastik, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 0.37 % 1
86.7A.31 Verschiebe-Rotationsplastik, kleinflächig, am Kopf 1 0.37 % 1
86.7A.AE Z-Plastik, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.37 % 1
86.7A.B1 Z-Plastik, grossflächig, am Kopf 1 0.37 % 1
86.7D.16 Plastik mit freiem Lappen mit mikrovaskulärer Anastomosierung, an der Hand 1 0.37 % 1
86.7D.1D Plastik mit freiem Lappen mit mikrovaskulärer Anastomosierung, am Fuss 1 0.37 % 1
86.7E.11 Revision von lokaler Lappenplastik an Haut und Subkutangewebe, am Kopf 1 0.37 % 1
86.7E.1E Revision von lokaler Lappenplastik an Haut und Subkutangewebe, an anderer Lokalisation 1 0.37 % 1
86.83.1F Gewebereduktionsplastik an Oberschenkel 1 0.37 % 1
86.91 Exzision von Haut zur Transplantation 1 0.37 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.37 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.37 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 0.37 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.37 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.37 % 1
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 1 0.37 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.37 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.37 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.37 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 0.37 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.37 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.37 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.37 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.37 % 1
93.83 Ergotherapie 1 0.37 % 1
93.A3.31 Komplexe Akutschmerzbehandlung, von mehr als 48 Std bis 6 Behandlungstage 1 0.37 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.37 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.37 % 1
99.04.21 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 1 TE bis 5 TE 1 0.37 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.37 % 1
99.99.01 Aderlass, durch Blutegel (Blutegeltherapie) 1 0.37 % 1
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.37 % 1