DRG I20A - Eingriffe am Fuss mit mehreren hochkomplexen Eingriffen oder mit hochkomplexem Eingriff mit komplexer Diagnose oder äusserst schwere CC, mehr als ein Belegungstag

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.743
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 7.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 19 (0.129)
Verlegungsabschlag 0.129


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 563 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.26%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%
Anzahl Fälle: 335 (59.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.2%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 205 (36.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.46%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.34%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 20'097.00 CHF

Median: 18'430.90 CHF

Standardabweichung: 10'161.25 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.66

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
M0007 Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken: Knöchel und Fuß 12 2.13 %
M0087 Arthritis und Polyarthritis durch sonstige näher bezeichnete bakterielle Erreger: Knöchel und Fuß 3 0.53 %
M0097 Eitrige Arthritis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M0687 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M1387 Sonstige näher bezeichnete Arthritis: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M1907 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Knöchel und Fuß 42 7.46 %
M1917 Posttraumatische Arthrose sonstiger Gelenke: Knöchel und Fuß 114 20.25 %
M1927 Sonstige sekundäre Arthrose: Knöchel und Fuß 18 3.20 %
M1987 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Knöchel und Fuß 11 1.95 %
M1997 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 21 3.73 %
M201 Hallux valgus (erworben) 6 1.07 %
M2107 Valgusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 2 0.36 %
M2117 Varusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 2 0.36 %
M214 Plattfuß [Pes planus] (erworben) 2 0.36 %
M2162 Erworbener Spitzfuß [Pes equinus] 1 0.18 %
M2168 Sonstige erworbene Deformitäten des Knöchels und des Fußes 4 0.71 %
M2447 Habituelle Luxation und Subluxation eines Gelenkes: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M2487 Sonstige näher bezeichnete Gelenkschädigungen, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M2557 Gelenkschmerz: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M2567 Gelenksteife, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M8097 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M8417 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Knöchel und Fuß 2 0.36 %
M8617 Sonstige akute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 8 1.42 %
M8627 Subakute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 2 0.36 %
M8647 Chronische Osteomyelitis mit Fistel: Knöchel und Fuß 5 0.89 %
M8657 Sonstige chronische hämatogene Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 2 0.36 %
M8667 Sonstige chronische Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 9 1.60 %
M8687 Sonstige Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 4 0.71 %
M8697 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 11 1.95 %
M8957 Osteolyse: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M960 Pseudarthrose nach Fusion oder Arthrodese 16 2.84 %
Q692 Akzessorische Zehe(n) 1 0.18 %
Q702 Miteinander verwachsene Zehen 1 0.18 %
Q704 Polysyndaktylie 1 0.18 %
S4202 Fraktur der Klavikula: Mittleres Drittel 1 0.18 %
S5201 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Olekranon 1 0.18 %
S8218 Fraktur des proximalen Endes der Tibia: Sonstige 1 0.18 %
S8221 Fraktur des Tibiaschaftes: Mit Fraktur der Fibula (jeder Teil) 2 0.36 %
S8231 Distale Fraktur der Tibia: Mit Fraktur der Fibula (jeder Teil) 2 0.36 %
S825 Fraktur des Innenknöchels 1 0.18 %
S826 Fraktur des Außenknöchels 4 0.71 %
S8281 Bimalleolarfraktur 1 0.18 %
S920 Fraktur des Kalkaneus 39 6.93 %
S921 Fraktur des Talus 14 2.49 %
S9221 Fraktur: Os naviculare pedis 7 1.24 %
S9222 Fraktur: Os cuboideum 9 1.60 %
S9223 Fraktur: Os cuneiforme (intermedium) (laterale) (mediale) 7 1.24 %
S923 Fraktur der Mittelfußknochen 73 12.97 %
S925 Fraktur einer sonstigen Zehe 1 0.18 %
S9311 Luxation einer oder mehrerer Zehen: Metatarsophalangeal (-Gelenk) 1 0.18 %
S932 Traumatische Ruptur von Bändern in Höhe des oberen Sprunggelenkes und des Fußes 1 0.18 %
S9332 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes: Mediotarsal (-Gelenk) 2 0.36 %
S9333 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes: Tarsometatarsal (-Gelenk) 12 2.13 %
S9334 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes: Metatarsal (-Knochen), Gelenk nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
S935 Verstauchung und Zerrung einer oder mehrerer Zehen 1 0.18 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 42 7.46 %
T841 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen 2 0.36 %
T845 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese 6 1.07 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 22 3.91 %
T874 Infektion des Amputationsstumpfes 1 0.18 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 102 18.12 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 99 17.58 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 80 14.21 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 69 12.26 %
V99 Transportmittelunfall 50 8.88 %
S9333 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes: Tarsometatarsal (-Gelenk) 43 7.64 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 38 6.75 %
S9223 Fraktur: Os cuneiforme (intermedium) (laterale) (mediale) 37 6.57 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 35 6.22 %
S923 Fraktur der Mittelfußknochen 33 5.86 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 31 5.51 %
S9222 Fraktur: Os cuboideum 30 5.33 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 29 5.15 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 25 4.44 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 24 4.26 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 20 3.55 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 20 3.55 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 20 3.55 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 18 3.20 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 18 3.20 %
M2427 Krankheiten der Bänder: Knöchel und Fuß 18 3.20 %
M2107 Valgusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 17 3.02 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 17 3.02 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 17 3.02 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 16 2.84 %
M2117 Varusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 16 2.84 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 16 2.84 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 16 2.84 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 15 2.66 %
S920 Fraktur des Kalkaneus 15 2.66 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 14 2.49 %
S825 Fraktur des Innenknöchels 14 2.49 %
Z470 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 14 2.49 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 13 2.31 %
T932 Folgen sonstiger Frakturen der unteren Extremität 13 2.31 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 13 2.31 %
Z9666 Vorhandensein einer Sprunggelenkprothese 13 2.31 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 12 2.13 %
S921 Fraktur des Talus 12 2.13 %
T841 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen 12 2.13 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 12 2.13 %
M2168 Sonstige erworbene Deformitäten des Knöchels und des Fußes 11 1.95 %
S9188 Weichteilschaden II. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Fußes 11 1.95 %
M205 Sonstige Deformitäten der Zehe(n) (erworben) 10 1.78 %
M2162 Erworbener Spitzfuß [Pes equinus] 10 1.78 %
S9184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Fußes 10 1.78 %
S9221 Fraktur: Os naviculare pedis 10 1.78 %
S932 Traumatische Ruptur von Bändern in Höhe des oberen Sprunggelenkes und des Fußes 10 1.78 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 10 1.78 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 9 1.60 %
M2537 Sonstige Instabilität eines Gelenkes: Knöchel und Fuß 9 1.60 %
M8567 Sonstige Knochenzyste: Knöchel und Fuß 9 1.60 %
S826 Fraktur des Außenknöchels 9 1.60 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 8 1.42 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 8 1.42 %
M2437 Pathologische Luxation und Subluxation eines Gelenkes, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 8 1.42 %
N40 Prostatahyperplasie 8 1.42 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 8 1.42 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 7 1.24 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 7 1.24 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 7 1.24 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 7 1.24 %
M8566 Sonstige Knochenzyste: Unterschenkel 7 1.24 %
M960 Pseudarthrose nach Fusion oder Arthrodese 7 1.24 %
S924 Fraktur der Großzehe 7 1.24 %
S930 Luxation des oberen Sprunggelenkes 7 1.24 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 7 1.24 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 1.07 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 6 1.07 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 6 1.07 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 6 1.07 %
M2577 Osteophyt: Knöchel und Fuß 6 1.07 %
M545 Kreuzschmerz 6 1.07 %
M966 Knochenfraktur nach Einsetzen eines orthopädischen Implantates, einer Gelenkprothese oder einer Knochenplatte 6 1.07 %
S060 Gehirnerschütterung 6 1.07 %
S9082 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Blasenbildung (nichtthermisch) 6 1.07 %
S9185 Weichteilschaden II. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Fußes 6 1.07 %
S9186 Weichteilschaden III. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Fußes 6 1.07 %
S9311 Luxation einer oder mehrerer Zehen: Metatarsophalangeal (-Gelenk) 6 1.07 %
S9332 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes: Mediotarsal (-Gelenk) 6 1.07 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 6 1.07 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 6 1.07 %
A46 Erysipel [Wundrose] 5 0.89 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 0.89 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 5 0.89 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 5 0.89 %
E876 Hypokaliämie 5 0.89 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 5 0.89 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 5 0.89 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 5 0.89 %
M1927 Sonstige sekundäre Arthrose: Knöchel und Fuß 5 0.89 %
M201 Hallux valgus (erworben) 5 0.89 %
M2160 Erworbener Hohlfuß [Pes cavus] 5 0.89 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 5 0.89 %
M8667 Sonstige chronische Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 5 0.89 %
M8787 Sonstige Knochennekrose: Knöchel und Fuß 5 0.89 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 5 0.89 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 5 0.89 %
S8180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels 5 0.89 %
S9189 Weichteilschaden III. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Fußes 5 0.89 %
S9334 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes: Metatarsal (-Knochen), Gelenk nicht näher bezeichnet 5 0.89 %
S962 Verletzung von kurzen Muskeln und Sehnen in Höhe des Knöchels und des Fußes 5 0.89 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 5 0.89 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 5 0.89 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 5 0.89 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 5 0.89 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 5 0.89 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.71 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.71 %
D62 Akute Blutungsanämie 4 0.71 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 0.71 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 0.71 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 4 0.71 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 4 0.71 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 4 0.71 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 4 0.71 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 4 0.71 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 4 0.71 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 0.71 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 4 0.71 %
M1987 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Knöchel und Fuß 4 0.71 %
M2161 Erworbener Knick-Plattfuß [Pes planovalgus] 4 0.71 %
M9688 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems nach medizinischen Maßnahmen 4 0.71 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 4 0.71 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 0.71 %
R33 Harnverhaltung 4 0.71 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 4 0.71 %
S913 Offene Wunde sonstiger Teile des Fußes 4 0.71 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 4 0.71 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 4 0.71 %
T933 Folgen einer Luxation, Verstauchung oder Zerrung der unteren Extremität 4 0.71 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 4 0.71 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 4 0.71 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.53 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.53 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 0.53 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 0.53 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 3 0.53 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 3 0.53 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 3 0.53 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 3 0.53 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 3 0.53 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 3 0.53 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 3 0.53 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 3 0.53 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 3 0.53 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 3 0.53 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 0.53 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 3 0.53 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 3 0.53 %
K590 Obstipation 3 0.53 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 3 0.53 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 3 0.53 %
L851 Erworbene Keratosis palmoplantaris [Erworbenes Keratoma palmoplantare] 3 0.53 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 3 0.53 %
M0690 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 3 0.53 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 3 0.53 %
M145 Arthropathien bei sonstigen endokrinen, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten 3 0.53 %
M146 Neuropathische Arthropathie 3 0.53 %
M1917 Posttraumatische Arthrose sonstiger Gelenke: Knöchel und Fuß 3 0.53 %
M202 Hallux rigidus 3 0.53 %
M203 Sonstige Deformität der Großzehe (erworben) 3 0.53 %
M2487 Sonstige näher bezeichnete Gelenkschädigungen, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 3 0.53 %
M2567 Gelenksteife, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 3 0.53 %
M774 Metatarsalgie 3 0.53 %
M7987 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Knöchel und Fuß 3 0.53 %
M8547 Solitäre Knochenzyste: Knöchel und Fuß 3 0.53 %
M8697 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 3 0.53 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 3 0.53 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 0.53 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 3 0.53 %
S2243 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 3 0.53 %
S301 Prellung der Bauchdecke 3 0.53 %
S325 Fraktur des Os pubis 3 0.53 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 3 0.53 %
S8081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 3 0.53 %
S8281 Bimalleolarfraktur 3 0.53 %
S961 Verletzung von Muskeln und Sehnen der langen Streckmuskeln der Zehen in Höhe des Knöchels und des Fußes 3 0.53 %
T798 Sonstige Frühkomplikationen eines Traumas 3 0.53 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.53 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 3 0.53 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 3 0.53 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 3 0.53 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 3 0.53 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 2 0.36 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 0.36 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.36 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 0.36 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 0.36 %
E1073 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 2 0.36 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.36 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.36 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.36 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 0.36 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.36 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 2 0.36 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 0.36 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 2 0.36 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 2 0.36 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 2 0.36 %
G576 Läsion des N. plantaris 2 0.36 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 2 0.36 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
G98 Sonstige Krankheiten des Nervensystems, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.36 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 2 0.36 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 2 0.36 %
I350 Aortenklappenstenose 2 0.36 %
I499 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 0.36 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 2 0.36 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 2 0.36 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 2 0.36 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.36 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 0.36 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 0.36 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 2 0.36 %
L304 Intertriginöses Ekzem 2 0.36 %
L405 Psoriasis-Arthropathie {M07.0-M07.3}, {M09.0-} 2 0.36 %
L8905 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 2 0.36 %
L8908 Dekubitus 1. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 2 0.36 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 2 0.36 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 2 0.36 %
M0007 Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken: Knöchel und Fuß 2 0.36 %
M0087 Arthritis und Polyarthritis durch sonstige näher bezeichnete bakterielle Erreger: Knöchel und Fuß 2 0.36 %
M0590 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 0.36 %
M0599 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.36 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.36 %
M1907 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Knöchel und Fuß 2 0.36 %
M204 Sonstige Hammerzehe(n) (erworben) 2 0.36 %
M2467 Ankylose eines Gelenkes: Knöchel und Fuß 2 0.36 %
M2587 Sonstige näher bezeichnete Gelenkkrankheiten: Knöchel und Fuß 2 0.36 %
M544 Lumboischialgie 2 0.36 %
M6587 Sonstige Synovitis und Tenosynovitis: Knöchel und Fuß 2 0.36 %
M6637 Spontanruptur von Beugesehnen: Knöchel und Fuß 2 0.36 %
M670 Achillessehnenverkürzung (erworben) 2 0.36 %
M6717 Sonstige Sehnen- (Scheiden-) Kontraktur: Knöchel und Fuß 2 0.36 %
M6747 Ganglion: Knöchel und Fuß 2 0.36 %
M6787 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Synovialis und der Sehnen: Knöchel und Fuß 2 0.36 %
M8737 Sonstige sekundäre Knochennekrose: Knöchel und Fuß 2 0.36 %
M8987 Sonstige näher bezeichnete Knochenkrankheiten: Knöchel und Fuß 2 0.36 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 2 0.36 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 2 0.36 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 0.36 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 0.36 %
Q700 Miteinander verwachsene Finger 2 0.36 %
Q874 Marfan-Syndrom 2 0.36 %
R072 Präkordiale Schmerzen 2 0.36 %
R12 Sodbrennen 2 0.36 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 2 0.36 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 0.36 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 2 0.36 %
R42 Schwindel und Taumel 2 0.36 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 0.36 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 2 0.36 %
S2232 Fraktur einer sonstigen Rippe 2 0.36 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 2 0.36 %
S3204 Fraktur eines Lendenwirbels: L4 2 0.36 %
S460 Verletzung der Muskeln und der Sehnen der Rotatorenmanschette 2 0.36 %
S5211 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Kopf 2 0.36 %
S800 Prellung des Knies 2 0.36 %
S810 Offene Wunde des Knies 2 0.36 %
S8188 Weichteilschaden II. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Unterschenkels 2 0.36 %
S8238 Distale Fraktur der Tibia: Sonstige 2 0.36 %
S863 Verletzung von Muskeln und Sehnen der peronäalen Muskelgruppe in Höhe des Unterschenkels 2 0.36 %
S910 Offene Wunde der Knöchelregion 2 0.36 %
S9187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Fußes 2 0.36 %
S925 Fraktur einer sonstigen Zehe 2 0.36 %
S9331 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes: Fußwurzel (-Knochen), Gelenk nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
S936 Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes 2 0.36 %
S968 Verletzung sonstiger Muskeln und Sehnen in Höhe des Knöchels und des Fußes 2 0.36 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 0.36 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 2 0.36 %
T8902 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 2 0.36 %
T8903 Komplikationen einer offenen Wunde: Sonstige 2 0.36 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 2 0.36 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 2 0.36 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 2 0.36 %
Z885 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 2 0.36 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 2 0.36 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 2 0.36 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 0.36 %
Z9660 Vorhandensein einer Schulterprothese 2 0.36 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 2 0.36 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 2 0.36 %
A045 Enteritis durch Campylobacter 1 0.18 %
A0470 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 1 0.18 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.18 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.18 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.18 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 0.18 %
B20 Infektiöse und parasitäre Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.18 %
B2588 Sonstige Zytomegalie 1 0.18 %
B351 Tinea unguium 1 0.18 %
B379 Kandidose, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.18 %
B967 Clostridium perfringens [C. perfringens] und andere grampositive, sporenbildende Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.18 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.18 %
C211 Bösartige Neubildung: Analkanal 1 0.18 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.18 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.18 %
C9281 Akute myeloische Leukämie mit multilineärer Dysplasie: In kompletter Remission 1 0.18 %
D170 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.18 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.18 %
D531 Sonstige megaloblastäre Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.18 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.18 %
D67 Hereditärer Faktor-IX-Mangel 1 0.18 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 0.18 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.18 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.18 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.18 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 1 0.18 %
D759 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
D869 Sarkoidose, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
E079 Krankheit der Schilddrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.18 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.18 %
E1161 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.18 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.18 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.18 %
E1175 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 1 0.18 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.18 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.18 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.18 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.18 %
E611 Eisenmangel 1 0.18 %
E6601 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.18 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.18 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.18 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.18 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.18 %
E721 Störungen des Stoffwechsels schwefelhaltiger Aminosäuren 1 0.18 %
E782 Gemischte Hyperlipidämie 1 0.18 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.18 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.18 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.18 %
E86 Volumenmangel 1 0.18 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.18 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.18 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.18 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.18 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.18 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.18 %
F09 Nicht näher bezeichnete organische oder symptomatische psychische Störung 1 0.18 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 0.18 %
F111 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Schädlicher Gebrauch 1 0.18 %
F133 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Entzugssyndrom 1 0.18 %
F155 Psychische und Verhaltensstörungen durch andere Stimulanzien, einschließlich Koffein: Psychotische Störung 1 0.18 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.18 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 0.18 %
F203 Undifferenzierte Schizophrenie 1 0.18 %
F250 Schizoaffektive Störung, gegenwärtig manisch 1 0.18 %
F259 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 0.18 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.18 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.18 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 0.18 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.18 %
F840 Frühkindlicher Autismus 1 0.18 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 0.18 %
G211 Sonstiges arzneimittelinduziertes Parkinson-Syndrom 1 0.18 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.18 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.18 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.18 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.18 %
G563 Läsion des N. radialis 1 0.18 %
G575 Tarsaltunnel-Syndrom 1 0.18 %
G618 Sonstige Polyneuritiden 1 0.18 %
G620 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 1 0.18 %
G634 Polyneuropathie bei alimentären Mangelzuständen {E40-E64} 1 0.18 %
G64 Sonstige Krankheiten des peripheren Nervensystems 1 0.18 %
G711 Myotone Syndrome 1 0.18 %
G720 Arzneimittelinduzierte Myopathie 1 0.18 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
G8213 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.18 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
H320 Chorioretinitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.18 %
H931 Tinnitus aurium 1 0.18 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.18 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.18 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.18 %
I1311 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.18 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.18 %
I209 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.18 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.18 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.18 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.18 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.18 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.18 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.18 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.18 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.18 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.18 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.18 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.18 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 1 0.18 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 1 0.18 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 0.18 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.18 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.18 %
I716 Aortenaneurysma, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.18 %
I724 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 1 0.18 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 0.18 %
I778 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Arterien und Arteriolen 1 0.18 %
I800 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.18 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.18 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 0.18 %
I8721 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) mit Ulzeration 1 0.18 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.18 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.18 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.18 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
J439 Emphysem, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.18 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.18 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.18 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.18 %
J849 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
J869 Pyothorax ohne Fistel 1 0.18 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.18 %
K053 Chronische Parodontitis 1 0.18 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.18 %
K500 Crohn-Krankheit des Dünndarmes 1 0.18 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
K520 Gastroenteritis und Kolitis durch Strahleneinwirkung 1 0.18 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.18 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.18 %
K622 Analprolaps 1 0.18 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.18 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 0.18 %
K908 Sonstige intestinale Malabsorption 1 0.18 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 0.18 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
L238 Allergische Kontaktdermatitis durch sonstige Agenzien 1 0.18 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 0.18 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
L438 Sonstiger Lichen ruber planus 1 0.18 %
L859 Epidermisverdickung, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 0.18 %
L8938 Dekubitus 4. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.18 %
L8997 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Ferse 1 0.18 %
L8998 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.18 %
L910 Hypertrophe Narbe 1 0.18 %
L988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.18 %
M0097 Eitrige Arthritis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M0600 Seronegative chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.18 %
M0607 Seronegative chronische Polyarthritis: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M0680 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.18 %
M0697 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M072 Spondylitis psoriatica {L40.5} 1 0.18 %
M1004 Idiopathische Gicht: Hand 1 0.18 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.18 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M1180 Sonstige näher bezeichnete Kristall-Arthropathien: Mehrere Lokalisationen 1 0.18 %
M1187 Sonstige näher bezeichnete Kristall-Arthropathien: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M1227 Villonoduläre Synovitis (pigmentiert): Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M1316 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.18 %
M148 Arthropathien bei sonstigen näher bezeichneten, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.18 %
M153 Sekundäre multiple Arthrose 1 0.18 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 0.18 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
M160 Primäre Koxarthrose, beidseitig 1 0.18 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 1 0.18 %
M1901 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Schulterregion 1 0.18 %
M1997 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M214 Plattfuß [Pes planus] (erworben) 1 0.18 %
M2186 Sonstige näher bezeichnete erworbene Deformitäten der Extremitäten: Unterschenkel 1 0.18 %
M2457 Gelenkkontraktur: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.18 %
M317 Mikroskopische Polyangiitis 1 0.18 %
M329 Systemischer Lupus erythematodes, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.18 %
M4509 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.18 %
M4646 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 0.18 %
M4722 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Zervikalbereich 1 0.18 %
M6008 Infektiöse Myositis: Sonstige 1 0.18 %
M6246 Muskelkontraktur: Unterschenkel 1 0.18 %
M6286 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Unterschenkel 1 0.18 %
M6517 Sonstige infektiöse (Teno-)Synovitis: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M6597 Synovitis und Tenosynovitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M6627 Spontanruptur von Strecksehnen: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M6716 Sonstige Sehnen- (Scheiden-) Kontraktur: Unterschenkel 1 0.18 %
M6786 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Synovialis und der Sehnen: Unterschenkel 1 0.18 %
M708 Sonstige Krankheiten des Weichteilgewebes durch Beanspruchung, Überbeanspruchung und Druck 1 0.18 %
M7197 Bursopathie, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M751 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 0.18 %
M766 Tendinitis der Achillessehne 1 0.18 %
M773 Kalkaneussporn 1 0.18 %
M7900 Rheumatismus, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.18 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.18 %
M8085 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.18 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.18 %
M8407 Frakturheilung in Fehlstellung: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M8417 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M8436 Stressfraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.18 %
M8437 Stressfraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M8447 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M8587 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Knochendichte und -struktur: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M8617 Sonstige akute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M8647 Chronische Osteomyelitis mit Fistel: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M8657 Sonstige chronische hämatogene Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M8687 Sonstige Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
M8694 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.18 %
M8736 Sonstige sekundäre Knochennekrose: Unterschenkel 1 0.18 %
M8986 Sonstige näher bezeichnete Knochenkrankheiten: Unterschenkel 1 0.18 %
M8997 Knochenkrankheit, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.18 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
N250 Renale Osteodystrophie 1 0.18 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.18 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.18 %
N950 Postmenopausenblutung 1 0.18 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.18 %
Q231 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 1 0.18 %
Q2830 Angeborenes Aneurysma der zerebralen Gefäße 1 0.18 %
Q660 Pes equinovarus congenitus 1 0.18 %
Q663 Sonstige angeborene Varusdeformitäten der Füße 1 0.18 %
Q668 Sonstige angeborene Deformitäten der Füße 1 0.18 %
Q798 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Muskel-Skelett-Systems 1 0.18 %
Q821 Xeroderma pigmentosum 1 0.18 %
Q828 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Haut 1 0.18 %
R040 Epistaxis 1 0.18 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.18 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.18 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.18 %
R201 Hypästhesie der Haut 1 0.18 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.18 %
R300 Dysurie 1 0.18 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.18 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.18 %
R411 Anterograde Amnesie 1 0.18 %
R443 Halluzinationen, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
R450 Nervosität 1 0.18 %
R460 Stark vernachlässigte Körperpflege 1 0.18 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 0.18 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 1 0.18 %
R51 Kopfschmerz 1 0.18 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.18 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.18 %
R635 Abnorme Gewichtszunahme 1 0.18 %
S0081 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Schürfwunde 1 0.18 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.18 %
S0091 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Schürfwunde 1 0.18 %
S202 Prellung des Thorax 1 0.18 %
S2781 Verletzung: Zwerchfell 1 0.18 %
S300 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.18 %
S3201 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 1 0.18 %
S3203 Fraktur eines Lendenwirbels: L3 1 0.18 %
S321 Fraktur des Os sacrum 1 0.18 %
S324 Fraktur des Acetabulums 1 0.18 %
S3600 Verletzung der Milz, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
S4081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes: Schürfwunde 1 0.18 %
S4202 Fraktur der Klavikula: Mittleres Drittel 1 0.18 %
S4229 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Sonstige und multiple Teile 1 0.18 %
S4301 Luxation des Humerus nach vorne 1 0.18 %
S433 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Schultergürtels 1 0.18 %
S435 Verstauchung und Zerrung des Akromioklavikulargelenkes 1 0.18 %
S5259 Distale Fraktur des Radius: Sonstige und multiple Teile 1 0.18 %
S6081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Schürfwunde 1 0.18 %
S620 Fraktur des Os scaphoideum der Hand 1 0.18 %
S6230 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
S6301 Luxation des Handgelenkes: Radioulnar (-Gelenk) 1 0.18 %
S6350 Verstauchung und Zerrung des Handgelenkes: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
S6368 Verstauchung und Zerrung eines oder mehrerer Finger: Sonstige Teile 1 0.18 %
S711 Offene Wunde des Oberschenkels 1 0.18 %
S761 Verletzung des Muskels und der Sehne des M. quadriceps femoris 1 0.18 %
S8184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Unterschenkels 1 0.18 %
S8189 Weichteilschaden III. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Unterschenkels 1 0.18 %
S8228 Fraktur des Tibiaschaftes: Sonstige 1 0.18 %
S8231 Distale Fraktur der Tibia: Mit Fraktur der Fibula (jeder Teil) 1 0.18 %
S8288 Frakturen sonstiger Teile der Unterschenkels 1 0.18 %
S841 Verletzung des N. peronaeus in Höhe des Unterschenkels 1 0.18 %
S861 Verletzung sonstiger Muskeln und Sehnen der posterioren Muskelgruppe in Höhe des Unterschenkels 1 0.18 %
S862 Verletzung von Muskeln und Sehnen der anterioren Muskelgruppe in Höhe des Unterschenkels 1 0.18 %
S903 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes 1 0.18 %
S9081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Schürfwunde 1 0.18 %
S911 Offene Wunde einer oder mehrerer Zehen ohne Schädigung des Nagels 1 0.18 %
S9180 Offene Wunde sonstiger Teile der Knöchelregion und des Fußes 1 0.18 %
S9220 Fraktur: Ein oder mehrere sonstige Fußwurzelknochen, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
S927 Multiple Frakturen des Fußes 1 0.18 %
S9338 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes: Sonstige 1 0.18 %
S942 Verletzung des N. peronaeus profundus in Höhe des Knöchels und des Fußes 1 0.18 %
S957 Verletzung mehrerer Blutgefäße in Höhe des Knöchels und des Fußes 1 0.18 %
S960 Verletzung von Muskeln und Sehnen der langen Beugemuskeln der Zehen in Höhe des Knöchels und des Fußes 1 0.18 %
T7963 Traumatische Muskelischämie des Fußes 1 0.18 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.18 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.18 %
T844 Mechanische Komplikation durch sonstige intern verwendete orthopädische Geräte, Implantate und Transplantate 1 0.18 %
T846 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine interne Osteosynthesevorrichtung [jede Lokalisation] 1 0.18 %
T8610 Akute Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 0.18 %
T876 Sonstige und nicht näher bezeichnete Komplikationen am Amputationsstumpf 1 0.18 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.18 %
T938 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen der unteren Extremität 1 0.18 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.18 %
U603 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 0.18 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
U613 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 1 0.18 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 0.18 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.18 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 1 0.18 %
Z391 Betreuung und Untersuchung der stillenden Mutter 1 0.18 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 1 0.18 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.18 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 0.18 %
Z851 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z884 Allergie gegenüber Anästhetikum in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.18 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.18 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.18 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.18 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.18 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
81.56 Totalprothese des oberen Sprunggelenks 217 38.54 % 217
81.59.11 Revision und Wechsel einer Sprunggelenkendoprothese 75 13.32 % 77
79.37.40 Offene Reposition einer einfachen Fraktur an sonstigen Tarsalia und Metatarsalia mit innerer Knochenfixation 68 12.08 % 135
77.48.20 Knochenbiopsie an Tarsalia und Metatarsalia, Offene Knochenbiopsie 54 9.59 % 60
00.99.10 Reoperation 51 9.06 % 52
79.37.30 Offene Reposition einer Mehrfragmentfraktur an Metatarsalia mit innerer Knochenfixation 49 8.70 % 72
79.37.11 Offene Reposition einer Fraktur an Kalkaneus und Talus mit sonstiger innerer Knochenfixation 40 7.10 % 49
83.85.16 Verlängerung von Muskel oder Sehne, Untere Extremität 40 7.10 % 41
79.37.10 Offene Reposition einer Fraktur an Kalkaneus und Talus mit innerer Knochenfixation durch Platte 39 6.93 % 44
78.08.15 Knochentransplantation an Tarsalia und Metatarsalia, allogen oder xenogen, Spongiosa und kortikospongiöser Span 35 6.22 % 37
79.88.99 Offene Reposition einer Luxation von Fuss und Zehen, sonstige 35 6.22 % 66
78.50.21 Osteosynthese durch Schraube(n) nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 33 5.86 % 35
81.15 Tarsometatarsale Arthrodese 28 4.97 % 41
78.68.01 Knochenimplantatentfernung an Tarsalia und Metatarsalia, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, winkelstabile) Platte, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 27 4.80 % 29
81.99.5E Arthrorise und Temporäre Fixation eines Gelenkes, Fuss und Zehen, sonstige 25 4.44 % 56
78.08.14 Knochentransplantation an Tarsalia und Metatarsalia, autogen, Spongiosa und kortikospongiöser Span 24 4.26 % 27
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 24 4.26 % 35
81.49.33 Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des oberen Sprunggelenkes 22 3.91 % 22
77.38.19 Sonstige Knochendurchtrennung an Tarsalia 21 3.73 % 22
86.2A.2D Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, am Fuss 21 3.73 % 35
79.37.20 Offene Reposition einer Mehrfragmentfraktur an sonstigen Tarsalia mit innerer Knochenfixation durch Platte 20 3.55 % 25
78.69.31 Knochenimplantatentfernung an Talus und Kalkaneus, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 18 3.20 % 18
78.67.01 Knochenimplantatentfernung an Tibia und Fibula, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 16 2.84 % 16
79.88.20 Offene Reposition einer Luxation eines Metatarsophalangealgelenkes 16 2.84 % 25
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 16 2.84 % 17
78.50.27 Osteosynthese durch sonstige Platte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 15 2.66 % 16
81.14 Mediotarsale Arthrodese 15 2.66 % 15
81.94 Naht an Kapsel oder Ligament von Sprunggelenk oder Fuss 15 2.66 % 16
93.57.14 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 7 und mehr Behandlungstage 15 2.66 % 15
04.81.11 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum an periphere Nerven, zur Schmerztherapie, ohne bildgebende Verfahren (BV) 14 2.49 % 14
78.67.21 Knochenimplantatentfernung an der Fibula, (winkelstabile) Platte 14 2.49 % 14
79.37.21 Offene Reposition einer Mehrfragmentfraktur an sonstigen Tarsalia mit sonstiger innerer Knochenfixation 14 2.49 % 18
80.37.30 Offene Gelenkbiopsie am Sprunggelenk 14 2.49 % 15
80.38.30 Offene Gelenkbiopsie an Fuss und Zehen 14 2.49 % 15
81.13 Subtalare Arthrodese 14 2.49 % 14
86.2A.1D Chirurgisches Débridement, kleinflächig, am Fuss 14 2.49 % 21
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 14 2.49 % 15
93.57.13 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 6 Behandlungstage 14 2.49 % 16
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 14 2.49 % 14
79.36.32 Offene Reposition einer einfachen Fraktur der distalen Tibia mit sonstiger innerer Knochenfixation 13 2.31 % 13
80.47.10 Durchtrennung von Gelenkskapsel, Ligament oder Knorpel am oberen Sprunggelenk 13 2.31 % 13
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 13 2.31 % 15
77.79 Knochenentnahme an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, zur Transplantation 12 2.13 % 12
00.99.40 Minimalinvasive Technik 11 1.95 % 11
77.68.10 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Tarsalia 11 1.95 % 13
79.17.29 Geschlossene Reposition einer Fraktur an sonstigen Tarsalia und Metatarsalia mit innerer Knochenfixation (z.B. durch Schraube, (winkelstabile) Platte, Draht) 11 1.95 % 12
80.07 Arthrotomie zur Prothesenentfernung am Sprunggelenk 11 1.95 % 11
80.18.20 Arthrotomie von Fuss und Zehen, Gelenkspülung mit Drainage 11 1.95 % 17
80.88.20 Débridement am Metatarsophalangealgelenk 11 1.95 % 17
81.12.13 Arthrodese unteres Sprunggelenk, drei Sprunggelenkskammern 11 1.95 % 11
78.07.15 Knochentransplantation an der Tibia, allogen oder xenogen, Spongiosa und kortikospongiöser Span 10 1.78 % 10
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 10 1.78 % 14
83.75.16 Sehnentransfer oder -transplantation, Untere Extremität 10 1.78 % 11
84.11 Zehenamputation 10 1.78 % 11
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 10 1.78 % 25
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 10 1.78 % 10
77.88 Sonstige partielle Knochenresektion an Tarsalia und Metatarsalia 9 1.60 % 9
78.67.11 Knochenimplantatentfernung an der Tibia, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte / Kondylenplatte 9 1.60 % 9
79.36.71 Offene Reposition einer einfachen Fraktur der distalen Fibula mit innerer Knochenfixation durch Platte 9 1.60 % 9
77.77 Knochenentnahme an Tibia und Fibula zur Transplantation 8 1.42 % 9
81.11 Arthrodese am Sprunggelenk 8 1.42 % 8
81.12.12 Arthrodese unteres Sprunggelenk, zwei Sprunggelenkskammern 8 1.42 % 8
81.16 Metatarsophalangeale Arthrodese 8 1.42 % 8
83.13.26 Durchtrennung einer Sehne, Untere Extremität 8 1.42 % 12
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 8 1.42 % 8
86.88.I1 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, tiefreichend, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 8 1.42 % 22
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 7 1.24 % 7
77.28.20 Keilosteotomie am Kalkaneus 7 1.24 % 7
77.37.19 Sonstige Knochendurchtrennung an der Tibia 7 1.24 % 7
78.07.14 Knochentransplantation an der Tibia, autogen, Spongiosa und kortikospongiöser Span 7 1.24 % 7
78.08.13 Knorpel-Knochentransplantation an Tarsalia und Metatarsalia, autogen und allogen 7 1.24 % 7
78.57.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur an Tibia und Fibula, sonstige 7 1.24 % 7
79.38 Offene Reposition einer Zehenfraktur mit innerer Knochenfixation 7 1.24 % 10
79.78 Geschlossene Reposition einer Luxation von Fuss und Zehen 7 1.24 % 10
81.49.99 Sonstige Rekonstruktion am Sprunggelenk, sonstige 7 1.24 % 7
83.64.16 Sonstige Naht einer Sehne, Untere Extremität 7 1.24 % 11
04.81.12 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum an periphere Nerven, zur Schmerztherapie, mit bildgebenden Verfahren (BV) 6 1.07 % 6
77.51 Plastische Rekonstruktion bei Hallux valgus und rigidus mit Exostosenresektion, Weichteilkorrektur und Osteotomie am Os metatarsale I 6 1.07 % 6
77.67.10 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Tibia 6 1.07 % 6
77.68.11 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Metatarsalia 6 1.07 % 7
77.68.20 Débridement an Tarsalia 6 1.07 % 6
78.48 Sonstige plastische Rekonstruktion an Tarsalia und Metatarsalia 6 1.07 % 6
78.50.23 Osteosynthese durch (Blount-)Klammern nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 6 1.07 % 6
79.67 Débridement einer offenen Fraktur an Tarsalia und Metatarsalia 6 1.07 % 6
81.12.10 Arthrodese oberes Sprunggelenk mit unterem Sprunggelenk 6 1.07 % 6
81.99.5F Arthrorise und Temporäre Fixation eines Gelenkes, Metatarsophalangealgelenk 6 1.07 % 10
86.2A.1E Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 6 1.07 % 6
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 6 1.07 % 6
77.37.29 Sonstige Knochendurchtrennung an der Fibula 5 0.89 % 5
77.67.20 Débridement an Tibia 5 0.89 % 5
77.68.21 Débridement an Metatarsalia 5 0.89 % 5
80.87.19 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion einer Gelenksläsion am oberen Sprunggelenk 5 0.89 % 5
83.14.16 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Untere Extremität 5 0.89 % 7
84.55.20 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Tarsalia und Metatarsalia 5 0.89 % 5
86.32.1D Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Fuss 5 0.89 % 5
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 5 0.89 % 5
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 5 0.89 % 5
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 0.89 % 5
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 5 0.89 % 5
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 5 0.89 % 5
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 5 0.89 % 5
77.38.12 Komplexe (mehrdimensionale) Osteotomie (mit Achsenkorrektur) an Tarsalia 4 0.71 % 4
77.47.20 Knochenbiopsie an Tibia und Fibula, Offene Knochenbiopsie 4 0.71 % 5
77.58 Sonstige Resektion, Arthrodese und plastische Rekonstruktion an Zehen 4 0.71 % 5
78.28.22 Sonstige Verkürzungsosteotomie an Metatarsalia 4 0.71 % 8
78.67.28 Knochenimplantatentfernung an Tibia und Fibula, sonstiges Osteosynthesematerial 4 0.71 % 4
79.17.19 Geschlossene Reposition einer Fraktur des Kalkaneus mit sonstiger innerer Knochenfixation (z.B. durch Schraube, Platte, Draht) 4 0.71 % 4
79.36.72 Offene Reposition einer einfachen Fraktur der distalen Fibula mit sonstiger innerer Knochenfixation 4 0.71 % 4
79.37.99 Offene Reposition einer Fraktur an Tarsalia und Metatarsalia mit innerer Knochenfixation, sonstige 4 0.71 % 6
80.87.11 Débridement am oberen Sprunggelenk 4 0.71 % 5
80.88.29 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion am Metatarsophalangealgelenk 4 0.71 % 4
81.12.11 Arthrodese oberes Sprunggelenk mit unterem Sprunggelenk und Chopartgelenk 4 0.71 % 4
81.91 Gelenkspunktion 4 0.71 % 4
81.96.96 Sonstige gelenkrekonstruktive und gelenkplastische Eingriffe, Einbringen von Abstandshaltern (z.B. nach Entfernung einer Endoprothese) 4 0.71 % 4
83.39.14 Exzision einer Läsion an einer Sehne, Untere Extremität 4 0.71 % 4
83.42.16 Sonstige Tenonektomie, Untere Extremität 4 0.71 % 4
83.65.16 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Untere Extremität 4 0.71 % 4
83.73.16 Reinsertion einer Sehne, Untere Extremität 4 0.71 % 4
83.91.16 Lösung von Adhäsionen von Muskel, Sehne, Faszie und Bursa, Untere Extremität 4 0.71 % 4
84.71 Anlegen einer externen Fixationsvorrichtung, eindimensional 4 0.71 % 4
86.04.13 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe des Fusses 4 0.71 % 4
86.52.1D Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Fusses 4 0.71 % 5
86.53.1D Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe des Fusses 4 0.71 % 6
87.03 Computertomographie des Schädels 4 0.71 % 5
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 4 0.71 % 4
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 4 0.71 % 4
93.54 Applikation einer Schiene 4 0.71 % 4
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 4 0.71 % 4
00.93.99 Transplantat von einer Leiche, sonstige 3 0.53 % 3
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 0.53 % 3
77.27.10 Keilosteotomie an der Tibia 3 0.53 % 3
77.28.30 Keilosteotomie an sonstigen Tarsalia 3 0.53 % 3
77.38.29 Sonstige Knochendurchtrennung an Metatarsalia 3 0.53 % 5
77.57 Plastische Rekonstruktion bei Krallenzehe 3 0.53 % 6
78.37 Verlängerungsosteotomie an Tibia und Fibula 3 0.53 % 3
78.58.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur an Tarsalia und Metatarsalia, sonstige 3 0.53 % 3
78.67.12 Knochenimplantatentfernung an der Tibia, Marknagel, Verriegelungsnagel, Transfixationsnagel 3 0.53 % 3
79.07 Geschlossene Reposition einer Fraktur an Tarsalia und Metatarsalia ohne innere Knochenfixation 3 0.53 % 4
79.36.40 Offene Reposition einer Mehrfragmentfraktur sonstiger Teile der Tibia mit innerer Knochenfixation 3 0.53 % 3
79.87.20 Offene Reposition einer Luxation des unteren Sprunggelenkes 3 0.53 % 3
80.48.10 Durchtrennung von Gelenkskapsel, Ligament oder Knorpel am Metatarsophalangealgelenk 3 0.53 % 4
80.87.21 Débridement am unteren Sprunggelenk 3 0.53 % 3
80.88.30 Débridement an Zehengelenken 3 0.53 % 4
81.17 Sonstige Arthrodese am Fuss 3 0.53 % 3
83.11 Tenotomie der Achillessehne 3 0.53 % 3
84.3X.13 Revision eines Amputationsstumpfes, Untere Extremität 3 0.53 % 5
84.57 Entfernen von Spacer (Zement) 3 0.53 % 3
86.2A.3D Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, am Fuss 3 0.53 % 4
86.31.1D Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, am Fuss 3 0.53 % 3
86.52.1E Primärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 3 0.53 % 3
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 3 0.53 % 3
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 3 0.53 % 3
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 3 0.53 % 3
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 3 0.53 % 4
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 3 0.53 % 3
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 3 0.53 % 3
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 0.53 % 3
00.99.90 Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 2 0.36 % 2
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 0.36 % 2
77.37.13 Komplexe (mehrdimensionale) Osteotomie (mit Achsenkorrektur) an der Tibia 2 0.36 % 2
77.52 Plastische Rekonstruktion bei Hallux valgus und rigidus mit Exostosenresektion, Weichteilkorrektur und Arthrodese 2 0.36 % 2
77.56 Plastische Rekonstruktion bei Hammerzehe 2 0.36 % 2
77.69.13 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Phalangen des Fusses 2 0.36 % 2
77.69.23 Débridement an Phalangen des Fusses 2 0.36 % 2
77.87.10 Sonstige partielle Knochenresektion an Tibia 2 0.36 % 2
77.87.11 Sonstige partielle Knochenresektion an Fibula 2 0.36 % 2
78.07.13 Knorpel-Knochentransplantation an der Tibia, autogen und allogen 2 0.36 % 2
78.08.09 Knochentransplantation und Knochentransposition an Tarsalia und Metatarsalia, sonstige 2 0.36 % 2
78.18.11 Geschlossene Reposition einer Fraktur sonstiger Tarsalia und Metatarsalia mit Knochenfixation durch Fixateur externe 2 0.36 % 2
78.27.29 Sonstige Verkürzungsosteotomie an der Fibula 2 0.36 % 2
78.50.26 Osteosynthese durch winkelstabile Platte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 2 0.36 % 2
78.69.41 Knochenimplantatentfernung an Phalangen des Fusses, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 2 0.36 % 2
79.36.30 Offene Reposition einer einfachen Fraktur der distalen Tibia mit innerer Knochenfixation durch Marknagel oder winkelstabile Platte 2 0.36 % 2
79.36.31 Offene Reposition einer einfachen Fraktur der distalen Tibia mit innerer Knochenfixation durch sonstige Platte 2 0.36 % 2
80.17.40 Arthrotomie des unteren Sprunggelenkes, Gelenkspülung und Drainage 2 0.36 % 3
80.18.21 Arthrotomie von Fuss und Zehen, Entfernung freier Gelenkkörper 2 0.36 % 2
80.47.20 Durchtrennung von Gelenkskapsel, Ligament oder Knorpel am unteren Sprunggelenk 2 0.36 % 2
80.87.12 Zystenexstirpation am oberen Sprunggelenk 2 0.36 % 2
81.59.10 Revision des Gelenksersatzes der unteren Extremitäten, ohne Wechsel 2 0.36 % 2
81.99.5C Arthrorise und Temporäre Fixation eines Gelenkes, Oberes Sprunggelenk 2 0.36 % 2
81.99.5D Arthrorise und Temporäre Fixation eines Gelenkes, Unteres Sprunggelenk 2 0.36 % 2
83.13.16 Inzision einer Sehne, Untere Extremität 2 0.36 % 2
83.49.36 Sonstige Exzision von Weichteilen, Untere Extremität 2 0.36 % 2
83.88.96 Sonstige plastische Operationen an der Sehne, Untere Extremität 2 0.36 % 2
84.55.18 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Tibia 2 0.36 % 2
86.29 Exzision und Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, sonstige 2 0.36 % 2
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 2 0.36 % 2
86.85.30 Trennung einer kompletten Syndaktylie mit Verschiebeplastik, Kuppenplastik oder Seitenbandrekonstruktion, der Hand 2 0.36 % 2
86.85.40 Trennung einer kompletten Syndaktylie mit Verschiebeplastik, Kuppenplastik oder Seitenbandrekonstruktion, des Fusses 2 0.36 % 2
86.85.60 Resektion gedoppelter Anteile bei Syndaktylie oder Polydaktylie mit Gelenkrekonstruktion, des Fusses 2 0.36 % 2
86.88.DD Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, grossflächig, am Fuss 2 0.36 % 8
86.88.J1 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 2 0.36 % 10
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 0.36 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 2 0.36 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 0.36 % 2
89.82 Histopathologische Untersuchung 2 0.36 % 2
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 2 0.36 % 2
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 2 0.36 % 2
93.83 Ergotherapie 2 0.36 % 2
93.A3.31 Komplexe Akutschmerzbehandlung, von mehr als 48 Std bis 6 Behandlungstage 2 0.36 % 2
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 2 0.36 % 2
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 2 0.36 % 2
00.90.31 Xenogenes Transplantat 1 0.18 % 1
00.95.09 Patienten- und Bezugspersonenschulung, sonstige 1 0.18 % 1
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.18 % 1
00.99.92 Intraoperative Anwendung der bildgebenden Verfahren 1 0.18 % 1
04.07.43 Sonstige Exzision oder Avulsion von Nerven des Rumpfes und der unteren Extremität 1 0.18 % 1
04.3X.17 Epineurale Naht von Nerven des Fusses, primär 1 0.18 % 1
04.44 Entlastung am Tarsaltunnel 1 0.18 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.18 % 1
34.51.15 Partielle Pleurektomie und Dekortikation, offen chirurgisch 1 0.18 % 1
34.82 Naht eines Zwerchfellrisses 1 0.18 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.18 % 1
39.31.50 Naht einer Arterie der unteren Extremität 1 0.18 % 1
39.32.99 Naht einer Vene, sonstige 1 0.18 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.18 % 30
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.18 % 10
41.95.10 Plastische Rekonstruktion an der Milz, Naht 1 0.18 % 1
41.98 Sonstige Operationen am Knochenmark 1 0.18 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.18 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.18 % 1
57.39 Diagnostische Massnahmen an der Harnblase, sonstige 1 0.18 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.18 % 1
77.28.40 Keilosteotomie an Metatarsalia 1 0.18 % 1
77.37.14 Valgisierende oder varisierende Osteotomie an der Tibia 1 0.18 % 1
77.37.22 Komplexe (mehrdimensionale) Osteotomie (mit Achsenkorrektur) an der Fibula 1 0.18 % 1
77.37.99 Sonstige Knochendurchtrennung an Tibia und Fibula, sonstige 1 0.18 % 1
77.48.99 Knochenbiopsie an Tarsalia und Metatarsalia, sonstige 1 0.18 % 1
77.49.41 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an Phalangen des Fusses, Offene Knochenbiopsie 1 0.18 % 1
77.5A Sonstige Exostosenresektion bei Hallux valgus und rigidus 1 0.18 % 1
77.68.00 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Tarsalia und Metatarsalia, n.n.bez. 1 0.18 % 1
77.70 Knochenentnahme zur Transplantation, ohne Angabe der Lokalisation 1 0.18 % 1
77.98.10 Totale Resektion von Tarsalia 1 0.18 % 1
77.98.11 Totale Resektion von Metatarsalia 1 0.18 % 1
77.98.99 Totale Resektion von Tarsalia und Metatarsalia, sonstige 1 0.18 % 1
78.07.09 Knochentransplantation und Knochentransposition an Tibia und Fibula, sonstige 1 0.18 % 1
78.08.16 Knochentransplantation an Tarsalia und Metatarsalia, allogen oder xenogen, Röhrenknochen 1 0.18 % 1
78.18.00 Anlegen eines Fixateur externe an Tarsalia und Metatarsalia (inkl. Reposition von Frakturen), n.n.bez. 1 0.18 % 1
78.18.10 Geschlossene Reposition einer Kalkaneusfraktur mit Knochenfixation durch Fixateur externe 1 0.18 % 1
78.18.12 Offene Reposition einer einfachen Fraktur an sonstigen Tarsalia und Metatarsalia mit Knochenfixation durch Fixateur externe 1 0.18 % 1
78.18.14 Offene Reposition einer Mehrfragmentfraktur an sonstigen Tarsalia mit Knochenfixation durch Fixateur externe 1 0.18 % 1
78.18.15 Offene Reposition einer Mehrfragmentfraktur an Metatarsalia mit Knochenfixation durch Fixateur externe 1 0.18 % 1
78.18.99 Anlegen eines Fixateur externe an Tarsalia und Metatarsalia (inkl. Reposition von Frakturen), sonstige 1 0.18 % 1
78.19.30 Geschlossene Reposition einer Fraktur von Phalangen des Fusses mit Knochenfixation durch Fixateur externe 1 0.18 % 1
78.27.19 Sonstige Verkürzungsosteotomie an der Tibia 1 0.18 % 1
78.38.10 Verlängerungsosteotomie am Kalkaneus 1 0.18 % 1
78.50.25 Osteosynthese durch Winkelplatte/Kondylenplatte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 0.18 % 1
78.50.28 Osteosynthese durch Transfixationsnagel nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 0.18 % 1
78.58.10 Revision von Osteosynthesematerial ohne Materialersatz an Tarsalia und Metatarsalia 1 0.18 % 1
78.64.01 Knochenimplantatentfernung an Karpalia und Metakarpalia, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 0.18 % 1
78.67.99 Knochenimplantatentfernung an Tibia und Fibula, sonstige 1 0.18 % 1
78.68.05 Knochenimplantatentfernung an Tarsalia und Metatarsalia, Entfernung eines Knochen(teil)ersatzes an Talus und Kalkaneus 1 0.18 % 1
78.68.08 Knochenimplantatentfernung an Tarsalia und Metatarsalia, sonstiges Osteosynthesematerial 1 0.18 % 1
78.68.99 Knochenimplantatentfernung an Tarsalia und Metatarsalia, sonstige 1 0.18 % 1
78.69.11 Knochenimplantatentfernung an Phalangen der Hand, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 1 0.18 % 1
78.69.38 Knochenimplantatentfernung an Talus und Kalkaneus, sonstiges Osteosynthesematerial 1 0.18 % 1
78.69.52 Knochenimplantatentfernung an anderen näher bezeichneten Knochen, Schraube, (winkelstabile) Platte, dynamische Kompressionsschraube, intramedullärer Draht, Marknagel, Marknagel mit Gelenkkomponente, Verriegelungsnagel, Transfixationsnagel, Fixateur externe 1 0.18 % 1
78.89 Andernorts nicht klassifizierte diagnostische Massnahmen an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen 1 0.18 % 1
79.16.29 Geschlossene Reposition einer distalen Tibiafraktur mit sonstiger innerer Knochenfixation (z.B. durch Schraube, Platte, Draht) 1 0.18 % 1
79.16.30 Geschlossene Reposition einer sonstigen Tibiafraktur mit innerer Knochenfixation durch Marknagel 1 0.18 % 1
79.17.11 Geschlossene Reposition einer Fraktur des Kalkaneus mit innerer Knochenfixation mittels minimalinvasiver ballonassistierter Technik 1 0.18 % 1
79.17.99 Geschlossene Reposition einer Fraktur an Tarsalia und Metatarsalia mit innerer Knochenfixation, sonstige 1 0.18 % 2
79.27.99 Offene Reposition einer Fraktur an Tarsalia und Metatarsalia ohne innere Knochenfixation, sonstige 1 0.18 % 1
79.32.29 Offene Reposition einer Ulnafraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.18 % 1
79.36.12 Offene Reposition einer einfachen Fraktur der proximalen Tibia mit sonstiger innerer Knochenfixation 1 0.18 % 1
79.36.73 Offene Reposition einer Mehrfragmentfraktur der distalen Fibula mit innerer Knochenfixation 1 0.18 % 1
79.39.11 Offene Reposition einer Mehrfragmentfraktur von Klavikula und Skapula mit innerer Knochenfixation 1 0.18 % 1
79.71 Geschlossene Reposition einer Luxation der Schulter 1 0.18 % 1
79.77 Geschlossene Reposition einer Luxation des Sprunggelenkes 1 0.18 % 1
79.88.10 Offene Reposition einer Luxation eines Zehengelenkes 1 0.18 % 2
80.16.10 Arthroskopische Arthrotomie des Kniegelenks, Gelenkspülung mit Drainage 1 0.18 % 1
80.17.10 Arthroskopische Arthrotomie des oberen Sprunggelenkes, Gelenkspülung mit Drainage 1 0.18 % 1
80.17.20 Arthrotomie des oberen Sprunggelenkes, Gelenkspülung mit Drainage 1 0.18 % 1
80.17.29 Sonstige Arthrotomie des oberen Sprunggelenkes 1 0.18 % 1
80.21.10 Diagnostische Arthroskopie der Schulter 1 0.18 % 1
80.21.99 Arthroskopie der Schulter, sonstige 1 0.18 % 1
80.27.10 Diagnostische Arthroskopie des Sprunggelenkes 1 0.18 % 1
80.27.99 Arthroskopie des Sprunggelenks, sonstige 1 0.18 % 1
80.37.10 Perkutane (Nadel-) Biopsie am Sprunggelenk 1 0.18 % 1
80.48.99 Durchtrennung von Gelenkskapsel, Ligament oder Knorpel an Fuss und Zehen, sonstige 1 0.18 % 2
80.78.21 Offene Synovektomie am Metatarsophalangealgelenk 1 0.18 % 1
80.87.10 Arthroskopische lokale Exzision oder Destruktion einer Gelenksläsion am oberen Sprunggelenk 1 0.18 % 1
80.87.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion einer Gelenksläsion am Sprunggelenk, sonstige 1 0.18 % 1
80.88.40 Débridement an sonstigen Fussgelenken 1 0.18 % 1
80.88.50 Zystenexstirpation an sonstigen Gelenken von Fuss und Zehen 1 0.18 % 1
80.98.11 Sonstige Exzision am Metatarsophalangealgelenk 1 0.18 % 1
81.18 Arthrorise am subtalaren Gelenk 1 0.18 % 1
81.49.11 Refixation eines osteochondralen Fragmentes, oberes Sprunggelenk, offen chirurgisch 1 0.18 % 1
81.49.27 Subchondrale Knocheneröffnung, oberes Sprunggelenk, offen chirurgisch 1 0.18 % 1
81.49.29 Subchondrale Knocheneröffnung, unteres Sprunggelenk, offen chirurgisch 1 0.18 % 1
81.92.09 Injektion einer therapeutischen Substanz in oder an Gelenke oder Ligamente, sonstige 1 0.18 % 1
81.92.32 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum in peripheren Gelenken, zur Schmerztherapie, mit bildgebende Verfahren (BV) 1 0.18 % 1
81.96.59 Sonstige Rekonstruktion an Gelenken, Metatarsophalangealgelenk, sonstige 1 0.18 % 1
81.96.72 Sonstige Rekonstruktion an Gelenken, sonstige Gelenke des Fusses, Refixation eines osteochondralen Fragmentes, offen chirurgisch 1 0.18 % 1
81.96.79 Sonstige Rekonstruktion an Gelenken, sonstige Fuss, sonstige 1 0.18 % 1
81.96.7B Sonstige Rekonstruktion an Gelenken, sonstige Gelenke des Fusses, subchondrale Knocheneröffnung, offen chirurgisch 1 0.18 % 1
81.99.9B Sonstige offen chirurgische Operationen an Gelenken und Gelenkknorpel, Oberes Sprunggelenk 1 0.18 % 1
82.89.99 Sonstige plastische Operationen an der Hand, sonstige 1 0.18 % 1
83.13.11 Inzision einer Sehne, Schulter und Axilla 1 0.18 % 1
83.13.21 Durchtrennung einer Sehne, Schulter und Axilla 1 0.18 % 1
83.21.21 Offene Biopsie am Muskel 1 0.18 % 1
83.39.99 Exzision einer Läsion an anderen Weichteilen, sonstige 1 0.18 % 1
83.41 Exzision einer Sehne zur Transplantation 1 0.18 % 1
83.45.16 Sonstige Myektomie, Untere Extremität 1 0.18 % 1
83.5X.16 Bursektomie, Untere Extremität 1 0.18 % 1
83.62.16 Sekundäre Naht einer Sehne, Untere Extremität 1 0.18 % 1
83.63 Plastische Rekonstruktion der Rotatorenmanschette 1 0.18 % 1
83.64.11 Sonstige Naht einer Sehne, Schulter und Axilla 1 0.18 % 1
83.71.16 Sehnenvorverlagerung, Untere Extremität 1 0.18 % 1
83.72.16 Sehnenrückverlagerung, Untere Extremität 1 0.18 % 1
83.87.16 Muskelplastik, Untere Extremität 1 0.18 % 1
83.88.46 Tenodese, Untere Extremität 1 0.18 % 1
84.72 Anlegen einer externen Fixationsvorrichtung, Ringsystem 1 0.18 % 1
86.09 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe 1 0.18 % 1
86.2B.2E Débridement, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 0.18 % 1
86.32.16 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an der Hand 1 0.18 % 1
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 0.18 % 1
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 0.18 % 1
86.6A.16 Autologe Vollhauttransplantation, kleinflächig, an der Hand 1 0.18 % 1
86.6A.26 Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, an der Hand 1 0.18 % 1
86.6A.2D Autologe Vollhauttransplantation, grossflächig, am Fuss 1 0.18 % 1
86.6B.1D Autologe Spalthauttransplantation, kleinflächig, am Fuss 1 0.18 % 1
86.6B.2D Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Fuss 1 0.18 % 1
86.7A.AD Z-Plastik, kleinflächig, am Fuss 1 0.18 % 1
86.84.26 Korrektur einer Narbenkontraktur oder Bride an der Hand 1 0.18 % 1
86.88.I3 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, am offenen Abdomen 1 0.18 % 1
86.89 Sonstige plastische Rekonstruktion an Haut und Subkutangewebe 1 0.18 % 2
86.99 Sonstige Operationen an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.18 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.18 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.18 % 1
88.38.22 Computertomographie der Handgelenke und der Hand 1 0.18 % 1
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 1 0.18 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.18 % 2
88.72.21 Echokardiographie, transösophageal, in Ruhe 1 0.18 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.18 % 1
88.79.73 Duplex-Sonographie der iliakalen bis poplitealen Venen 1 0.18 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.18 % 1
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 1 0.18 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 0.18 % 1
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 1 0.18 % 1
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.18 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 0.18 % 1
89.0A.23 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal 1 0.18 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.18 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.18 % 1
89.17.10 Polysomnographie 1 0.18 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.18 % 1
93.16 Mobilisation anderer Gelenke 1 0.18 % 1
93.53 Applikation eines anderen Gipses 1 0.18 % 1
93.59.51 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.18 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.18 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 0.18 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.18 % 1
93.95.51 Hyperbare Oxygenation, ohne Intensivüberwachung, bis 120 Minuten 1 0.18 % 1
93.95.52 Hyperbare Oxygenation, ohne Intensivüberwachung, von 121 bis 240 Minuten 1 0.18 % 5
93.A3.34 Komplexe Akutschmerzbehandlung, von 21 und mehr Behandlungstage 1 0.18 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.18 % 1
94.8X.21 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.18 % 1
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 1 0.18 % 1
94.8X.50 Einleiten behördlicher Massnahmen, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.18 % 1
98.29 Entfernen eines Fremdkörpers ohne Inzision an der unteren Extremität ausser dem Fuss 1 0.18 % 1
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 1 0.18 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.18 % 1
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 1 0.18 % 1
99.22.1A Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 14 bis 27 Behandlungstage 1 0.18 % 1
99.22.1B Injektion einer antiinfektiösen Substanz, 28 und mehr Behandlungstage 1 0.18 % 1
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 1 0.18 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.18 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.18 % 1
99.C1.1B Pflege-Komplexbehandlung, 61 bis 65 Aufwandspunkte 1 0.18 % 1