DRG I15B - Operationen am Hirn- und Gesichtsschädel, Alter > 15 Jahre

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.704
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.484)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 13 (0.135)
Verlegungsabschlag 0.178


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 141 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.07%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 121 (85.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.07%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 18'708.55 CHF

Median: 16'786.35 CHF

Standardabweichung: 10'706.35 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.64

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C490 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 2 1.42 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 5 3.55 %
D1641 Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Kraniofazial 29 20.57 %
D1642 Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Maxillofazial 2 1.42 %
D210 Sonstige gutartige Neubildungen: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 3 2.13 %
D480 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Knochen und Gelenkknorpel 1 0.71 %
D481 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe 2 1.42 %
E854 Organbegrenzte Amyloidose 4 2.84 %
M4805 Spinal(kanal)stenose: Thorakolumbalbereich 1 0.71 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.71 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.71 %
M7988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Sonstige 1 0.71 %
M8408 Frakturheilung in Fehlstellung: Sonstige 5 3.55 %
M8488 Sonstige Veränderungen der Knochenkontinuität: Sonstige 3 2.13 %
M8508 Fibröse Dysplasie (monostotisch): Sonstige 3 2.13 %
M852 Hyperostose des Schädels 2 1.42 %
M8558 Aneurysmatische Knochenzyste: Sonstige 2 1.42 %
M8568 Sonstige Knochenzyste: Sonstige 1 0.71 %
M8588 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Knochendichte und -struktur: Sonstige 1 0.71 %
M8618 Sonstige akute Osteomyelitis: Sonstige 1 0.71 %
M8648 Chronische Osteomyelitis mit Fistel: Sonstige 3 2.13 %
M8668 Sonstige chronische Osteomyelitis: Sonstige 5 3.55 %
M8688 Sonstige Osteomyelitis: Sonstige 5 3.55 %
M8698 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Sonstige 5 3.55 %
M8708 Idiopathische aseptische Knochennekrose: Sonstige 1 0.71 %
M8788 Sonstige Knochennekrose: Sonstige 5 3.55 %
M8928 Sonstige Störungen der Knochenentwicklung und des Knochenwachstums: Sonstige 1 0.71 %
M8958 Osteolyse: Sonstige 6 4.26 %
M8988 Sonstige näher bezeichnete Knochenkrankheiten: Sonstige 2 1.42 %
M952 Sonstige erworbene Deformität des Kopfes 8 5.67 %
M9688 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems nach medizinischen Maßnahmen 8 5.67 %
Q750 Kraniosynostose 1 0.71 %
Q758 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Schädel- und Gesichtsschädelknochen 1 0.71 %
T842 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an sonstigen Knochen 3 2.13 %
T843 Mechanische Komplikation durch sonstige Knochengeräte, -implantate oder -transplantate 1 0.71 %
T846 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine interne Osteosynthesevorrichtung [jede Lokalisation] 5 3.55 %
T847 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 6 4.26 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 4 2.84 %
T872 Komplikationen durch sonstigen replantierten Körperteil 1 0.71 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 33 23.40 %
T902 Folgen einer Fraktur des Schädels und der Gesichtsschädelknochen 14 9.93 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 14 9.93 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 11 7.80 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 11 7.80 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 7.09 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 6.38 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 9 6.38 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 8 5.67 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 7 4.96 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 7 4.96 %
T905 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 7 4.96 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 6 4.26 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 3.55 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 5 3.55 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 5 3.55 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 5 3.55 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 5 3.55 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 5 3.55 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 5 3.55 %
Z420 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie des Kopfes oder des Halses 5 3.55 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 5 3.55 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 2.84 %
G510 Fazialisparese 4 2.84 %
H492 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 4 2.84 %
I680 Zerebrale Amyloidangiopathie {E85.-} 4 2.84 %
R470 Dysphasie und Aphasie 4 2.84 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 4 2.84 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 4 2.84 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 4 2.84 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 4 2.84 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.13 %
E876 Hypokaliämie 3 2.13 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 3 2.13 %
G918 Sonstiger Hydrozephalus 3 2.13 %
H532 Diplopie 3 2.13 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 2.13 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 2.13 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 2.13 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 3 2.13 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 2.13 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.42 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.42 %
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 2 1.42 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 2 1.42 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 1.42 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 1.42 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 2 1.42 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 2 1.42 %
E042 Nichttoxische mehrknotige Struma 2 1.42 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 2 1.42 %
E230 Hypopituitarismus 2 1.42 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 1.42 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 1.42 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 1.42 %
F063 Organische affektive Störungen 2 1.42 %
F067 Leichte kognitive Störung 2 1.42 %
F131 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 2 1.42 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 1.42 %
G523 Krankheiten des N. hypoglossus [XII. Hirnnerv] 2 1.42 %
G911 Hydrocephalus occlusus 2 1.42 %
G935 Compressio cerebri 2 1.42 %
G936 Hirnödem 2 1.42 %
G9780 Postoperative Liquorfistel 2 1.42 %
H054 Enophthalmus 2 1.42 %
H491 Lähmung des N. trochlearis [IV. Hirnnerv] 2 1.42 %
H534 Gesichtsfelddefekte 2 1.42 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 1.42 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 1.42 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 1.42 %
I690 Folgen einer Subarachnoidalblutung 2 1.42 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 2 1.42 %
J321 Chronische Sinusitis frontalis 2 1.42 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 1.42 %
K071 Anomalien des Kiefer-Schädelbasis-Verhältnisses 2 1.42 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 2 1.42 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 2 1.42 %
L988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 2 1.42 %
M8588 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Knochendichte und -struktur: Sonstige 2 1.42 %
M960 Pseudarthrose nach Fusion oder Arthrodese 2 1.42 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 1.42 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 1.42 %
R295 Neurologischer Neglect 2 1.42 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 2 1.42 %
T850 Mechanische Komplikation durch einen ventrikulären, intrakraniellen Shunt 2 1.42 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 2 1.42 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 1.42 %
Z851 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 2 1.42 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 1.42 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 2 1.42 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 2 1.42 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 1.42 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 2 1.42 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 2 1.42 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 2 1.42 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 0.71 %
B953 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.71 %
B955 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.71 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 0.71 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 0.71 %
C434 Bösartiges Melanom der behaarten Kopfhaut und des Halses 1 0.71 %
C444 Sonstige bösartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses 1 0.71 %
C449 Bösartige Neubildung der Haut, nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 0.71 %
C700 Bösartige Neubildung: Hirnhäute 1 0.71 %
C717 Bösartige Neubildung: Hirnstamm 1 0.71 %
C719 Bösartige Neubildung: Gehirn, nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.71 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 0.71 %
C8801 Makroglobulinämie Waldenström: In kompletter Remission 1 0.71 %
C966 Unifokale Langerhans-Zell-Histiozytose 1 0.71 %
D034 Melanoma in situ der behaarten Kopfhaut und des Halses 1 0.71 %
D165 Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Unterkieferknochen 1 0.71 %
D170 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.71 %
D1808 Hämangiom: Sonstige Lokalisationen 1 0.71 %
D320 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 1 0.71 %
D333 Gutartige Neubildung: Hirnnerven 1 0.71 %
D420 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Hirnhäute 1 0.71 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.71 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.71 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.71 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.71 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.71 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.71 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.71 %
E896 Nebennierenrinden- (Nebennierenmark-) Unterfunktion nach medizinischen Maßnahmen 1 0.71 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.71 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.71 %
F068 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.71 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.71 %
F121 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 1 0.71 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.71 %
F238 Sonstige akute vorübergehende psychotische Störungen 1 0.71 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.71 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
G008 Sonstige bakterielle Meningitis 1 0.71 %
G062 Extraduraler und subduraler Abszess, nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.71 %
G4008 Sonstige lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen 1 0.71 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.71 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
G419 Status epilepticus, nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
G440 Cluster-Kopfschmerz 1 0.71 %
G528 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Hirnnerven 1 0.71 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.71 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 0.71 %
G932 Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] 1 0.71 %
G9388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 0.71 %
G960 Austritt von Liquor cerebrospinalis 1 0.71 %
G9788 Sonstige Krankheiten des Nervensystems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.71 %
G992 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.71 %
H021 Ektropium des Augenlides 1 0.71 %
H052 Exophthalmus 1 0.71 %
H408 Sonstiges Glaukom 1 0.71 %
H488 Sonstige Affektionen des N. opticus und der Sehbahn bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.71 %
H490 Lähmung des N. oculomotorius [III. Hirnnerv] 1 0.71 %
H901 Einseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 1 0.71 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.71 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.71 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.71 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.71 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.71 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
I6202 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 0.71 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.71 %
I6710 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 0.71 %
I682 Zerebrale Arteriitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.71 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 1 0.71 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.71 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 1 0.71 %
J328 Sonstige chronische Sinusitis 1 0.71 %
J341 Zyste oder Mukozele der Nase und der Nasennebenhöhle 1 0.71 %
J342 Nasenseptumdeviation 1 0.71 %
J343 Hypertrophie der Nasenmuscheln 1 0.71 %
J348 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nase und der Nasennebenhöhlen 1 0.71 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.71 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.71 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.71 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.71 %
K5088 Sonstige Crohn-Krankheit 1 0.71 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.71 %
K900 Zöliakie 1 0.71 %
L028 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an sonstigen Lokalisationen 1 0.71 %
L570 Aktinische Keratose 1 0.71 %
M348 Sonstige Formen der systemischen Sklerose 1 0.71 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.71 %
M5413 Radikulopathie: Zervikothorakalbereich 1 0.71 %
M7958 Verbliebener Fremdkörper im Weichteilgewebe: Sonstige 1 0.71 %
M8008 Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.71 %
M8109 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.71 %
M8668 Sonstige chronische Osteomyelitis: Sonstige 1 0.71 %
M8698 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.71 %
M8988 Sonstige näher bezeichnete Knochenkrankheiten: Sonstige 1 0.71 %
M952 Sonstige erworbene Deformität des Kopfes 1 0.71 %
M9688 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.71 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 0.71 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
Q673 Plagiozephalie 1 0.71 %
Q858 Sonstige Phakomatosen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.71 %
Q870 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung des Gesichtes 1 0.71 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.71 %
R201 Hypästhesie der Haut 1 0.71 %
R278 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 1 0.71 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.71 %
R33 Harnverhaltung 1 0.71 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.71 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.71 %
R478 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 1 0.71 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.71 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.71 %
S024 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 1 0.71 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.71 %
S068 Sonstige intrakranielle Verletzungen 1 0.71 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 1 0.71 %
U5110 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Erweiterter Barthel-Index: 20-65 Punkte 1 0.71 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.71 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 0.71 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.71 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 1 0.71 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.71 %
Z470 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 1 0.71 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.71 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.71 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.71 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.71 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.71 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.71 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
87.03 Computertomographie des Schädels 31 21.99 % 38
02.06.20 Rekonstruktion des Hirnschädels ohne Beteiligung des Gesichtsschädels, mit einfachem Implantat (Knochenzement, alloplastisches Material) 30 21.28 % 30
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 25 17.73 % 25
00.99.10 Reoperation 23 16.31 % 24
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 21 14.89 % 25
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 21 14.89 % 21
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 21 14.89 % 29
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 21 14.89 % 21
01.24.29 Kraniotomie der Kalotte als Zugang, sonstige 19 13.48 % 20
01.6X.11 Exzision und Destruktion von Tumorgewebe an der Kalotte 18 12.77 % 18
76.97 Entfernen von internem Osteosynthesematerial vom Gesichtsschädelknochen 14 9.93 % 14
01.6X.21 Exzision und Destruktion von sonstigem erkrankten Gewebe an der Kalotte 12 8.51 % 12
02.07 Entfernen einer Schädelknochenplatte 12 8.51 % 12
02.05.11 Einsetzen eines CAD-Implantats an Hirnschädel ohne Beteiligung des Gesichtsschädels, grosser oder komplexer Defekt 11 7.80 % 11
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 11 7.80 % 11
01.25.99 Sonstige Kraniektomie, sonstige 10 7.09 % 10
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 9 6.38 % 10
02.06.30 Rekonstruktion von Hirn- und Gesichtsschädel, mit einfachem Implantat (Knochenzement, alloplastisches Material) 9 6.38 % 9
02.12.20 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten mit Kranioplastik 8 5.67 % 8
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 8 5.67 % 8
00.32 Computergesteuerte Chirurgie mit MR/MRA 7 4.96 % 7
01.6X.10 Exzision und Destruktion von Tumorgewebe an der Schädelbasis 7 4.96 % 7
03.31 Lumbalpunktion 7 4.96 % 7
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 7 4.96 % 10
01.6X.20 Exzision und Destruktion vom sonstigem erkrankten Gewebe an der Schädelbasis 6 4.26 % 6
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 6 4.26 % 6
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 6 4.26 % 6
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 5 3.55 % 5
01.15 Biopsie am Schädel 5 3.55 % 5
01.23.29 Rekraniotomie mit Entfernen von sonstigen Material 5 3.55 % 5
01.23.99 Rekraniotomie, sonstige 5 3.55 % 5
01.24.34 Zugang zur Schädelbasis, transsphenoidal 5 3.55 % 5
02.12.10 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten ohne Kranioplastik 5 3.55 % 5
76.92.20 Einsetzen von CAD-Implantat an Gesichtsschädel ohne Beteiligung des Hirnschädels, bis zu 2 Regionen 5 3.55 % 5
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 5 3.55 % 5
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 5 3.55 % 5
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 5 3.55 % 5
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 5 3.55 % 5
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 4 2.84 % 4
01.12.99 Offene Biopsie an den Hirnhäuten, sonstige 4 2.84 % 4
01.14.99 Offene Biopsie am Gehirn, sonstige 4 2.84 % 4
01.59.10 Sonstige Exzision von hirneigenem intrazerebralen Tumorgewebe am Gehirn 4 2.84 % 4
01.6X.22 Exzision und Destruktion von sonstigem erkrankten Gewebe an der Kalotte mit Hirnhäuten 4 2.84 % 4
02.05.10 Einsetzen eines CAD-Implantats an Hirnschädel ohne Beteiligung des Gesichtsschädels, einfacher Defekt 4 2.84 % 4
02.05.20 Einsetzen eines CAD-Implantats an Hirnschädel mit Beteiligung von Orbita, Temporalregion oder frontalem Sinus, bis zu 2 Regionen 4 2.84 % 4
02.06.99 Sonstige Osteoplastik am Schädel, sonstige 4 2.84 % 4
03.09.91 Sonstige Dekompression des Spinalkanals 4 2.84 % 4
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 4 2.84 % 4
01.25.21 Sonstige Kraniektomie, Rekraniektomie zur Entfernung von alloplastischem Material oder eines Medikamententrägers aus dem Schädelknochen oder Epiduralraumes 3 2.13 % 3
01.6X.99 Exzision und Destruktion einer Läsion am Schädel, sonstige 3 2.13 % 3
04.19.10 Anwendung eines Endoskopiesystems bei Eingriffen am Nervensystem 3 2.13 % 3
76.09.10 Reosteotomie nach Frakturreposition 3 2.13 % 3
76.91.99 Knochentransplantat an Gesichtsschädelknochen, sonstige 3 2.13 % 3
86.2A.21 Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, am Kopf 3 2.13 % 3
86.88.D1 Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, grossflächig, am Kopf 3 2.13 % 3
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 3 2.13 % 3
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 3 2.13 % 3
99.A6.11 Neurologische Komplexdiagnostik, mit neurometabolischer Labordiagnostik und/oder infektiologischer/autoimmunentzündlicher Labordiagnostik 3 2.13 % 3
00.35 Computergesteuerte Chirurgie mit mehreren Datenquellen 2 1.42 % 2
00.94.17 Monitoring des Nervus facialis im Rahmen einer anderen Operation 2 1.42 % 2
00.94.31 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 4 bis 8 Stunden 2 1.42 % 2
01.23.20 Rekraniotomie mit Entfernen von alloplastischem Material oder Medikamententrägers aus dem Schädelknochen 2 1.42 % 2
01.24.14 Sonstige Kraniotomie, Entfernung von alloplastischem Material oder Medikamententrägers aus Schädelknochen oder Epiduralraum 2 1.42 % 2
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 2 1.42 % 2
01.24.3A Zugang zur Schädelbasis, transkondylär 2 1.42 % 2
01.24.3B Zugang zur Schädelbasis, transorbital 2 1.42 % 2
01.24.3G Zugang zur Schädelbasis, transnasal-transpterygoidal 2 1.42 % 3
01.25.10 Sonstige Kraniektomie mit Dekompression 2 1.42 % 2
01.31.10 Inzision an den Hirnhäuten zur Entleerung eines subduralen Hämatoms (Hygroms) 2 1.42 % 2
01.31.99 Inzision an den Hirnhäuten, sonstige 2 1.42 % 2
01.51.99 Exzision von Läsion oder Gewebe an den Hirnhäuten, sonstige 2 1.42 % 2
02.05.99 Einsetzen einer Schädelknochenplatte, sonstige 2 1.42 % 2
02.11 Einfache Naht an der Dura mater des Gehirns 2 1.42 % 2
02.12.21 Sonstige Duraplastik mit Kranioplastik an der Konvexität 2 1.42 % 2
02.12.99 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten, sonstige 2 1.42 % 2
02.41.10 Spülung und Exploration eines Ventrikelshunts, zentraler Teil 2 1.42 % 3
03.09.34 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 1 Segment 2 1.42 % 5
21.62 Frakturierung der Nasenmuscheln 2 1.42 % 2
21.83.12 Septorhinoplastik mit Korrektur des Knochens und des Knorpels 2 1.42 % 2
22.2X.11 Infundibulotomie mit Kieferhöhlenfensterung 2 1.42 % 2
22.64 Sphenoidektomie 2 1.42 % 2
22.79.11 Rekonstruktion oder Kranialisation einer Stirnhöhlenwand 2 1.42 % 2
22.79.19 Sonstige Rekonstruktion einer Nasennebenhöhle, sonstige 2 1.42 % 2
76.69.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an Gesichtsschädelknochen, sonstige 2 1.42 % 2
76.72 Offene Reposition einer Jochbein- und Jochbogenfraktur 2 1.42 % 2
76.92.21 Einsetzen von CAD-Implantat an Gesichtsschädel ohne Beteiligung des Hirnschädels, ab 3 Regionen 2 1.42 % 2
76.92.99 Einsetzen von synthetischem Implantat an Gesichtsschädelknochen, sonstige 2 1.42 % 2
77.49.91 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Offene Knochenbiopsie 2 1.42 % 3
78.69.99 Knochenimplantatentfernung an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, sonstige 2 1.42 % 2
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 2 1.42 % 2
83.43.99 Exzision von Muskel oder Faszie zur Transplantation, sonstige 2 1.42 % 2
86.2A.31 Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, am Kopf 2 1.42 % 2
86.32.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Kopf 2 1.42 % 2
87.04.99 Sonstige Tomographie des Kopfes, sonstige 2 1.42 % 2
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 2 1.42 % 2
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 2 1.42 % 2
88.97.16 MRI-Hals 2 1.42 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 2 1.42 % 2
89.82 Histopathologische Untersuchung 2 1.42 % 2
93.57.13 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 6 Behandlungstage 2 1.42 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 1.42 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 1.42 % 2
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 1.42 % 2
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 1 0.71 % 1
00.92.99 Transplantat von nicht verwandtem Spender, sonstige 1 0.71 % 1
00.94.12 Monitoring des Nervus hypoglossus im Rahmen einer anderen Operation 1 0.71 % 1
00.94.99 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, sonstige 1 0.71 % 1
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 1 0.71 % 1
00.99.92 Intraoperative Anwendung der bildgebenden Verfahren 1 0.71 % 1
00.9A.23 Nicht resorbierbares Material mit Titanbeschichtung 1 0.71 % 1
00.9A.29 Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung, sonstige 1 0.71 % 1
01.24.00 Sonstige Kraniotomie, n.n.bez. 1 0.71 % 1
01.24.15 Sonstige Kraniotomie, Entfernung eines Fremdkörpers aus Schädelknochen oder Epiduralraum 1 0.71 % 1
01.25.12 Sonstige Kraniektomie zur Entleerung eines epiduralen Empyems 1 0.71 % 1
01.25.20 Sonstige Kraniektomie, Rekraniektomie mit Einbringen einer Drainage 1 0.71 % 1
01.51.10 Exzision von Tumorgewebe an den Hirnhäuten mit Präparation von infiltriertem Nachbargewebe 1 0.71 % 1
01.59.11 Sonstige Exzision von nicht hirneigenem intrazerebralen Tumorgewebe am Gehirn 1 0.71 % 1
02.04.10 Knochentransplantation an den Schädel, Schädeldach 1 0.71 % 1
02.12.31 Duraplastik an der Frontobasis mit gestieltem Lappen 1 0.71 % 1
02.39 Sonstige Operationen zum Einrichten einer Ventrikeldrainage 1 0.71 % 1
02.42.10 Ersetzen eines Ventrikelshunts, zentraler Teil 1 0.71 % 1
02.91 Lösung von kortikalen Adhäsionen 1 0.71 % 1
03.02 Relaminektomie 1 0.71 % 3
03.09.35 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 2 Segmente 1 0.71 % 1
03.99.29 Operationen am spinalen Liquorsystem, sonstige 1 0.71 % 3
04.42.10 Sonstige Dekompression an kranialen Nerven, intrakraniell 1 0.71 % 1
04.81.11 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum an periphere Nerven, zur Schmerztherapie, ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 0.71 % 2
08.22 Exzision einer anderen kleineren Läsion am Augenlid 1 0.71 % 1
08.52 Blepharorrhaphie 1 0.71 % 1
09.99 Sonstige Operation am Tränensystem, sonstige 1 0.71 % 1
15.12.11 Vorverlagerung von einem äusseren schrägen Augenmuskel 1 0.71 % 1
16.98.19 Sonstige Rekonstruktion der Orbitawand 1 0.71 % 1
16.98.99 Sonstige Operationen an der Orbita, sonstige 1 0.71 % 1
18.29.12 Exzision einer anderen Läsion am äusseren Ohr oder im äusseren Gehörgang 1 0.71 % 1
21.61 Konchektomie durch Kauterisation oder Kryochirurgie 1 0.71 % 1
21.69.11 Submuköse Resektion (Turbinoplastik) 1 0.71 % 1
21.81 Naht einer Risswunde an der Nase 1 0.71 % 1
21.88.13 Septumplastik, Plastische Korrektur mit Resektion 1 0.71 % 1
21.88.99 Sonstige Septumplastik, sonstige 1 0.71 % 1
22.00 Aspiration und Spülung einer Nebenhöhle, n.n.bez. 1 0.71 % 1
22.11 Geschlossene [endoskopische] [Nadel-] Biopsie an einer Nasennebenhöhle 1 0.71 % 1
22.2X.10 Infundibulotomie ohne Kieferhöhlenfensterung 1 0.71 % 1
22.41.11 Sinusotomie des Sinus frontalis, endonasal 1 0.71 % 1
22.42.10 Osteoplastische Stirnhöhlenoperation mit Obliteration 1 0.71 % 1
22.42.99 Sinusektomie des Sinus frontalis, sonstige 1 0.71 % 1
22.51 Ethmoidotomie 1 0.71 % 1
22.61 Exzision einer Läsion am Sinus maxillaris durch den Zugang nach Caldwell-Luc 1 0.71 % 1
22.62.19 Exzision einer Läsion am Sinus maxillaris, endoskopisch, sonstige 1 0.71 % 1
22.62.29 Exzision einer Läsion am Sinus maxillaris, offen chirurgisch, sonstige 1 0.71 % 1
22.9X.14 Sphenoethmoidektomie 1 0.71 % 1
27.43.10 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an der Lippe, lokale Exzision 1 0.71 % 1
27.57.99 Anbringen eines gestielten oder freien Lappens an Lippe und Mund, sonstige 1 0.71 % 1
27.59.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an Lippe und Mund, sonstige 1 0.71 % 1
31.1 Temporäre Tracheostomie 1 0.71 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.71 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.71 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.71 % 1
39.30.19 Anwendung eines Gefässverschlusssystems, sonstige 1 0.71 % 1
39.77.10 Perkutane Ballonangioplastie an intrakraniellem(n) Gefäss(en) 1 0.71 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.71 % 1
40.21.99 Exzision eines tiefen zervikalen Lymphknotens, sonstige 1 0.71 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.71 % 1
76.09.99 Sonstige Inzision an Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.71 % 1
76.11.11 Offene Biopsie (mit Inzision) an Gesichtsschädelknochen 1 0.71 % 1
76.2X.12 Abtragung (modellierende Osteotomie) an Gesichtsschädelknochen 1 0.71 % 1
76.43.12 Einsetzen eines CAD-Implantats an Mandibula, zur plastischen Rekonstruktion eines grossen oder komplexen Defekts 1 0.71 % 1
76.46.99 Sonstige Rekonstruktion an anderen Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.71 % 1
76.62.20 Offene Osteoplastik [Osteotomie] am Ramus mandibulae, mit Distraktion 1 0.71 % 1
76.66.10 Totale Osteoplastik [Osteotomie] der Maxilla ohne Distraktion 1 0.71 % 1
76.66.21 Osteotomie der Maxilla in der Le-Fort-I-Ebene in zwei Stücken mit Distraktion 1 0.71 % 1
76.66.22 Osteotomie der Maxilla in der Le-Fort-I-Ebene in drei oder mehr Stücken mit Distraktion 1 0.71 % 1
76.69.90 Sonstige Osteotomie zur Verlagerung des Mittelgesichts 1 0.71 % 1
76.79.40 Sonstige offene Reposition kombinierter Mittelgesichtsfrakturen (Mehrfachfraktur) 1 0.71 % 1
76.91.10 Transplantat an Gesichtsschädelknochen 1 0.71 % 1
76.92.31 Einsetzen eines CAD-Implantats an Maxilla, zur plastischen Rekonstruktion eines grossen oder komplexen Defekts 1 0.71 % 1
77.39.00 Sonstige Knochendurchtrennung an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, n.n.bez. 1 0.71 % 1
77.79 Knochenentnahme an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, zur Transplantation 1 0.71 % 1
78.50.27 Osteosynthese durch sonstige Platte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 0.71 % 1
80.51.10 Exzision eines Discus intervertebralis, offen chirurgisch 1 0.71 % 1
80.59.10 Sonstige Diskusdestruktion, Entfernung eines freien Sequesters 1 0.71 % 1
83.19.90 Sonstige Durchtrennung von Weichteilen, Kopf und Hals 1 0.71 % 1
83.21.21 Offene Biopsie am Muskel 1 0.71 % 2
83.44.10 Sonstige Fasziektomie, Kopf und Hals 1 0.71 % 1
83.99.99 Andere Operationen an Muskel, Sehne, Faszie und Bursa, sonstige 1 0.71 % 1
84.55.29 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Andere Lokalisation 1 0.71 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.71 % 1
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 0.71 % 1
86.31.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, am Kopf 1 0.71 % 1
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 0.71 % 1
86.42.11 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Kopf 1 0.71 % 1
86.59 Naht und Verschluss an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.71 % 1
86.6B.21 Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Kopf 1 0.71 % 1
86.81 Straffungsoperation am Gesicht 1 0.71 % 1
86.83.22 Liposuktion zur Transplantation 1 0.71 % 1
86.84.21 Korrektur einer Narbenkontraktur oder Bride am Kopf 1 0.71 % 1
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 1 0.71 % 1
86.88.I6 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an anderer Lokalisation 1 0.71 % 1
86.89 Sonstige plastische Rekonstruktion an Haut und Subkutangewebe 1 0.71 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.71 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 0.71 % 1
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 1 0.71 % 1
88.69 Phlebographie der Venen der oberen Extremitäten 1 0.71 % 1
88.72.24 Echokardiographie, transösophageal, mit Kontrastmittel 1 0.71 % 1
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 0.71 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.71 % 1
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 8 Mal und mehr während des Aufenthaltes 1 0.71 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.71 % 1
93.70.09 Logopädische Diagnostik, sonstige 1 0.71 % 1
93.70.19 Logopädische Therapie, sonstige 1 0.71 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.71 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.71 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.71 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.71 % 1
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 1 0.71 % 1
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.71 % 1
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.71 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.71 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.71 % 1