DRG I74B - Verletzungen an Unterarm, Handgelenk, Hand oder Fuss, mehr als ein Belegungstag

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.512
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 9 (0.086)
Verlegungsabschlag 0.111


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 634 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.3%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.06%
Anzahl Fälle: 457 (72.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.28%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%
Anzahl Fälle: 166 (26.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.38%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.28%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 5'951.85 CHF

Median: 5'232.80 CHF

Standardabweichung: 3'031.75 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.66

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
S5201 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Olekranon 13 2.05 %
S5202 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Processus coronoideus ulnae 8 1.26 %
S5211 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Kopf 15 2.37 %
S5219 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Sonstige und multiple Teile 2 0.32 %
S5220 Fraktur des Ulnaschaftes, Teil nicht näher bezeichnet 4 0.63 %
S5221 Fraktur des proximalen Ulnaschaftes mit Luxation des Radiuskopfes 2 0.32 %
S5230 Fraktur des Radiusschaftes, Teil nicht näher bezeichnet 7 1.10 %
S5231 Fraktur des distalen Radiusschaftes mit Luxation des Ulnakopfes 1 0.16 %
S524 Fraktur des Ulna- und Radiusschaftes, kombiniert 9 1.42 %
S5250 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 60 9.46 %
S5251 Distale Fraktur des Radius: Extensionsfraktur 37 5.84 %
S5252 Distale Fraktur des Radius: Flexionsfraktur 3 0.47 %
S5259 Distale Fraktur des Radius: Sonstige und multiple Teile 73 11.51 %
S526 Distale Fraktur der Ulna und des Radius, kombiniert 49 7.73 %
S528 Fraktur sonstiger Teile des Unterarmes 8 1.26 %
S565 Verletzung von sonstigen Streckmuskeln und -sehnen in Höhe des Unterarmes 1 0.16 %
S568 Verletzung sonstiger und nicht näher bezeichneter Sehnen und Muskeln in Höhe des Unterarmes 3 0.47 %
S620 Fraktur des Os scaphoideum der Hand 4 0.63 %
S6211 Fraktur: Os lunatum 1 0.16 %
S6212 Fraktur: Os triquetrum 4 0.63 %
S6214 Fraktur: Os trapezium 1 0.16 %
S6217 Fraktur: Os hamatum 1 0.16 %
S6220 Fraktur des 1. Mittelhandknochens: Teil nicht näher bezeichnet 2 0.32 %
S6221 Fraktur des 1. Mittelhandknochens: Basis 2 0.32 %
S6222 Fraktur des 1. Mittelhandknochens: Schaft 2 0.32 %
S6223 Fraktur des 1. Mittelhandknochens: Kollum 1 0.16 %
S6230 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Teil nicht näher bezeichnet 3 0.47 %
S6231 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Basis 12 1.89 %
S6232 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Schaft 7 1.10 %
S6233 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Kollum 2 0.32 %
S6234 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Kopf 3 0.47 %
S6251 Fraktur des Daumens: Proximale Phalanx 1 0.16 %
S6252 Fraktur des Daumens: Distale Phalanx 2 0.32 %
S6260 Fraktur eines sonstigen Fingers: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
S6261 Fraktur eines sonstigen Fingers: Proximale Phalanx 20 3.15 %
S6262 Fraktur eines sonstigen Fingers: Mittlere Phalanx 5 0.79 %
S6263 Fraktur eines sonstigen Fingers: Distale Phalanx 13 2.05 %
S627 Multiple Frakturen der Finger 2 0.32 %
S628 Fraktur sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.16 %
S6301 Luxation des Handgelenkes: Radioulnar (-Gelenk) 1 0.16 %
S6304 Luxation des Handgelenkes: Karpometakarpal (-Gelenk) 2 0.32 %
S6311 Luxation eines Fingers: Metakarpophalangeal (-Gelenk) 1 0.16 %
S6312 Luxation eines Fingers: Interphalangeal (-Gelenk) 9 1.42 %
S633 Traumatische Ruptur von Bändern des Handgelenkes und der Handwurzel 1 0.16 %
S634 Traumatische Ruptur von Bändern der Finger im Metakarpophalangeal- und Interphalangealgelenk 2 0.32 %
S6361 Verstauchung und Zerrung eines oder mehrerer Finger: Metakarpophalangeal (-Gelenk) 1 0.16 %
S661 Verletzung der Beugemuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand 3 0.47 %
S663 Verletzung der Streckmuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand 2 0.32 %
S668 Verletzung sonstiger Muskeln und Sehnen in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.16 %
S921 Fraktur des Talus 23 3.63 %
S9221 Fraktur: Os naviculare pedis 9 1.42 %
S9222 Fraktur: Os cuboideum 14 2.21 %
S9223 Fraktur: Os cuneiforme (intermedium) (laterale) (mediale) 14 2.21 %
S9228 Fraktur: Sonstige Fußwurzelknochen 1 0.16 %
S923 Fraktur der Mittelfußknochen 98 15.46 %
S924 Fraktur der Großzehe 19 3.00 %
S925 Fraktur einer sonstigen Zehe 18 2.84 %
S927 Multiple Frakturen des Fußes 7 1.10 %
S929 Fraktur des Fußes, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
S9331 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes: Fußwurzel (-Knochen), Gelenk nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
S9332 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes: Mediotarsal (-Gelenk) 4 0.63 %
S9333 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes: Tarsometatarsal (-Gelenk) 1 0.16 %
S9334 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes: Metatarsal (-Knochen), Gelenk nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
S9338 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes: Sonstige 1 0.16 %
S936 Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes 14 2.21 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 445 70.19 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 103 16.25 %
V99 Transportmittelunfall 73 11.51 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 70 11.04 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 53 8.36 %
S060 Gehirnerschütterung 52 8.20 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 51 8.04 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 44 6.94 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 42 6.62 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 42 6.62 %
S800 Prellung des Knies 35 5.52 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 29 4.57 %
S923 Fraktur der Mittelfußknochen 29 4.57 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 28 4.42 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 26 4.10 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 25 3.94 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 25 3.94 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 23 3.63 %
S202 Prellung des Thorax 23 3.63 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 22 3.47 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 22 3.47 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 22 3.47 %
S700 Prellung der Hüfte 22 3.47 %
S9223 Fraktur: Os cuneiforme (intermedium) (laterale) (mediale) 22 3.47 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 21 3.31 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 19 3.00 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 19 3.00 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 18 2.84 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 17 2.68 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 16 2.52 %
S300 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 16 2.52 %
S9222 Fraktur: Os cuboideum 16 2.52 %
E876 Hypokaliämie 15 2.37 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 15 2.37 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 14 2.21 %
S022 Nasenbeinfraktur 14 2.21 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 14 2.21 %
S9333 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes: Tarsometatarsal (-Gelenk) 14 2.21 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 13 2.05 %
S6187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Handgelenkes und der Hand 13 2.05 %
S920 Fraktur des Kalkaneus 13 2.05 %
S9221 Fraktur: Os naviculare pedis 13 2.05 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 13 2.05 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 12 1.89 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 12 1.89 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 12 1.89 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 12 1.89 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 12 1.89 %
S8081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 12 1.89 %
S925 Fraktur einer sonstigen Zehe 12 1.89 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 11 1.74 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 11 1.74 %
S932 Traumatische Ruptur von Bändern in Höhe des oberen Sprunggelenkes und des Fußes 11 1.74 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 1.58 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 10 1.58 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 10 1.58 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 10 1.58 %
S602 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 10 1.58 %
S936 Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes 10 1.58 %
Z235 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 10 1.58 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 9 1.42 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 9 1.42 %
R42 Schwindel und Taumel 9 1.42 %
R55 Synkope und Kollaps 9 1.42 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 9 1.42 %
S5184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Unterarmes 9 1.42 %
F067 Leichte kognitive Störung 8 1.26 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 8 1.26 %
S2232 Fraktur einer sonstigen Rippe 8 1.26 %
S500 Prellung des Ellenbogens 8 1.26 %
S510 Offene Wunde des Ellenbogens 8 1.26 %
S528 Fraktur sonstiger Teile des Unterarmes 8 1.26 %
S9185 Weichteilschaden II. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Fußes 8 1.26 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 8 1.26 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 7 1.10 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 7 1.10 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 7 1.10 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 7 1.10 %
I951 Orthostatische Hypotonie 7 1.10 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 7 1.10 %
S610 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 7 1.10 %
S6188 Weichteilschaden II. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Handgelenkes und der Hand 7 1.10 %
S9187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Fußes 7 1.10 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 7 1.10 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 7 1.10 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 6 0.95 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 6 0.95 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 6 0.95 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 6 0.95 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 6 0.95 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 6 0.95 %
M545 Kreuzschmerz 6 0.95 %
S0679 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 6 0.95 %
S611 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger mit Schädigung des Nagels 6 0.95 %
S6212 Fraktur: Os triquetrum 6 0.95 %
S903 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes 6 0.95 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 6 0.95 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 6 0.95 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 5 0.79 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 5 0.79 %
E875 Hyperkaliämie 5 0.79 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 5 0.79 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 5 0.79 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 5 0.79 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 5 0.79 %
S5211 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Kopf 5 0.79 %
S5250 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 5 0.79 %
S6184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Handgelenkes und der Hand 5 0.79 %
S6263 Fraktur eines sonstigen Fingers: Distale Phalanx 5 0.79 %
S8180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels 5 0.79 %
S820 Fraktur der Patella 5 0.79 %
S900 Prellung der Knöchelregion 5 0.79 %
S9081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Schürfwunde 5 0.79 %
S9082 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Blasenbildung (nichtthermisch) 5 0.79 %
S9188 Weichteilschaden II. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Fußes 5 0.79 %
S927 Multiple Frakturen des Fußes 5 0.79 %
S9340 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Teil nicht näher bezeichnet 5 0.79 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 5 0.79 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 0.63 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 4 0.63 %
F051 Delir bei Demenz 4 0.63 %
F328 Sonstige depressive Episoden 4 0.63 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 4 0.63 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 4 0.63 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 4 0.63 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 4 0.63 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 4 0.63 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 4 0.63 %
K590 Obstipation 4 0.63 %
M353 Polymyalgia rheumatica 4 0.63 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 4 0.63 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 4 0.63 %
S0670 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 4 0.63 %
S134 Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule 4 0.63 %
S2206 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 4 0.63 %
S301 Prellung der Bauchdecke 4 0.63 %
S5312 Sonstige und nicht näher bezeichnete Luxation des Ellenbogens: Nach hinten 4 0.63 %
S6081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Schürfwunde 4 0.63 %
S6180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 4 0.63 %
S6261 Fraktur eines sonstigen Fingers: Proximale Phalanx 4 0.63 %
S826 Fraktur des Außenknöchels 4 0.63 %
S913 Offene Wunde sonstiger Teile des Fußes 4 0.63 %
S9184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Fußes 4 0.63 %
S921 Fraktur des Talus 4 0.63 %
S924 Fraktur der Großzehe 4 0.63 %
S9331 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes: Fußwurzel (-Knochen), Gelenk nicht näher bezeichnet 4 0.63 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 4 0.63 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 4 0.63 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 4 0.63 %
Z5183 Opiatsubstitution 4 0.63 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 4 0.63 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 4 0.63 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 4 0.63 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 4 0.63 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 0.47 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 3 0.47 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 3 0.47 %
E86 Volumenmangel 3 0.47 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 3 0.47 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 3 0.47 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 3 0.47 %
F341 Dysthymia 3 0.47 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 3 0.47 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 3 0.47 %
G711 Myotone Syndrome 3 0.47 %
H911 Presbyakusis 3 0.47 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 0.47 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 0.47 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 3 0.47 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 3 0.47 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 3 0.47 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 0.47 %
M0690 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 3 0.47 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 3 0.47 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 3 0.47 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 3 0.47 %
R412 Retrograde Amnesie 3 0.47 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 3 0.47 %
R520 Akuter Schmerz 3 0.47 %
S0031 Oberflächliche Verletzung der Nase: Schürfwunde 3 0.47 %
S0081 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Schürfwunde 3 0.47 %
S0131 Offene Wunde: Ohrmuschel 3 0.47 %
S0151 Offene Wunde: Lippe 3 0.47 %
S4229 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Sonstige und multiple Teile 3 0.47 %
S5180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes 3 0.47 %
S5202 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Processus coronoideus ulnae 3 0.47 %
S5310 Luxation des Ellenbogens: Nicht näher bezeichnet 3 0.47 %
S6214 Fraktur: Os trapezium 3 0.47 %
S6231 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Basis 3 0.47 %
S6312 Luxation eines Fingers: Interphalangeal (-Gelenk) 3 0.47 %
S701 Prellung des Oberschenkels 3 0.47 %
S8218 Fraktur des proximalen Endes der Tibia: Sonstige 3 0.47 %
S825 Fraktur des Innenknöchels 3 0.47 %
S910 Offene Wunde der Knöchelregion 3 0.47 %
S911 Offene Wunde einer oder mehrerer Zehen ohne Schädigung des Nagels 3 0.47 %
S9311 Luxation einer oder mehrerer Zehen: Metatarsophalangeal (-Gelenk) 3 0.47 %
S9334 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes: Metatarsal (-Knochen), Gelenk nicht näher bezeichnet 3 0.47 %
S9342 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Lig. calcaneofibulare 3 0.47 %
T798 Sonstige Frühkomplikationen eines Traumas 3 0.47 %
U5031 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 43-58 Punkte 3 0.47 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 3 0.47 %
Y099 Tätlicher Angriff 3 0.47 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 0.47 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 0.47 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 3 0.47 %
Z758 Sonstige Probleme mit Bezug auf medizinische Betreuungsmöglichkeiten oder andere Gesundheitsversorgung 3 0.47 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 3 0.47 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 3 0.47 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 3 0.47 %
A46 Erysipel [Wundrose] 2 0.32 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.32 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 0.32 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 2 0.32 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 2 0.32 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.32 %
E1141 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 0.32 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 0.32 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 0.32 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.32 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.32 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 0.32 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 0.32 %
F002 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, atypische oder gemischte Form {G30.8} 2 0.32 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 0.32 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 0.32 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 2 0.32 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 2 0.32 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 2 0.32 %
F432 Anpassungsstörungen 2 0.32 %
G308 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 2 0.32 %
G3510 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 2 0.32 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 2 0.32 %
G408 Sonstige Epilepsien 2 0.32 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 0.32 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.32 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.32 %
I209 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 2 0.32 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 2 0.32 %
I341 Mitralklappenprolaps 2 0.32 %
I350 Aortenklappenstenose 2 0.32 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 2 0.32 %
I519 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.32 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 2 0.32 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 2 0.32 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 0.32 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 2 0.32 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 2 0.32 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 0.32 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 2 0.32 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.32 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 2 0.32 %
M169 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 2 0.32 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 0.32 %
M8090 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen 2 0.32 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 0.32 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 2 0.32 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 2 0.32 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 2 0.32 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.32 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.32 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 0.32 %
R15 Stuhlinkontinenz 2 0.32 %
R201 Hypästhesie der Haut 2 0.32 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 2 0.32 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 0.32 %
R54 Senilität 2 0.32 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 0.32 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 2 0.32 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 2 0.32 %
S0035 Oberflächliche Verletzung der Nase: Prellung 2 0.32 %
S011 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 2 0.32 %
S024 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 2 0.32 %
S025 Zahnfraktur 2 0.32 %
S2243 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 2 0.32 %
S3081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Schürfwunde 2 0.32 %
S3201 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 2 0.32 %
S321 Fraktur des Os sacrum 2 0.32 %
S323 Fraktur des Os ilium 2 0.32 %
S4081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes: Schürfwunde 2 0.32 %
S460 Verletzung der Muskeln und der Sehnen der Rotatorenmanschette 2 0.32 %
S501 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterarmes 2 0.32 %
S517 Multiple offene Wunden des Unterarmes 2 0.32 %
S5185 Weichteilschaden II. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Unterarmes 2 0.32 %
S5188 Weichteilschaden II. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Unterarmes 2 0.32 %
S519 Offene Wunde des Unterarmes, Teil nicht näher bezeichnet 2 0.32 %
S5259 Distale Fraktur des Radius: Sonstige und multiple Teile 2 0.32 %
S5342 Verstauchung und Zerrung des Ellenbogens: Lig. collaterale ulnare 2 0.32 %
S6084 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 2 0.32 %
S6185 Weichteilschaden II. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Handgelenkes und der Hand 2 0.32 %
S6186 Weichteilschaden III. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Handgelenkes und der Hand 2 0.32 %
S6189 Weichteilschaden III. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Handgelenkes und der Hand 2 0.32 %
S620 Fraktur des Os scaphoideum der Hand 2 0.32 %
S6211 Fraktur: Os lunatum 2 0.32 %
S6230 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Teil nicht näher bezeichnet 2 0.32 %
S6233 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Kollum 2 0.32 %
S6262 Fraktur eines sonstigen Fingers: Mittlere Phalanx 2 0.32 %
S633 Traumatische Ruptur von Bändern des Handgelenkes und der Handwurzel 2 0.32 %
S6350 Verstauchung und Zerrung des Handgelenkes: Teil nicht näher bezeichnet 2 0.32 %
S7081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels: Schürfwunde 2 0.32 %
S801 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 2 0.32 %
S810 Offene Wunde des Knies 2 0.32 %
S817 Multiple offene Wunden des Unterschenkels 2 0.32 %
S863 Verletzung von Muskeln und Sehnen der peronäalen Muskelgruppe in Höhe des Unterschenkels 2 0.32 %
S912 Offene Wunde einer oder mehrerer Zehen mit Schädigung des Nagels 2 0.32 %
S930 Luxation des oberen Sprunggelenkes 2 0.32 %
S9312 Luxation einer oder mehrerer Zehen: Interphalangeal (-Gelenk) 2 0.32 %
S9332 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes: Mediotarsal (-Gelenk) 2 0.32 %
S9348 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Sonstige Teile 2 0.32 %
T8902 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 2 0.32 %
U5021 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 59-68 Punkte 2 0.32 %
U5101 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 30-35 Punkte 2 0.32 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 2 0.32 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 2 0.32 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 2 0.32 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 0.32 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 2 0.32 %
B022 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 0.16 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 0.16 %
B353 Tinea pedis 1 0.16 %
B358 Sonstige Dermatophytosen 1 0.16 %
B370 Candida-Stomatitis 1 0.16 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.16 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.16 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.16 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.16 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.16 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.16 %
D162 Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Lange Knochen der unteren Extremität 1 0.16 %
D172 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut der Extremitäten 1 0.16 %
D320 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 1 0.16 %
D473 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 0.16 %
D480 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Knochen und Gelenkknorpel 1 0.16 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.16 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
D66 Hereditärer Faktor-VIII-Mangel 1 0.16 %
D6809 Willebrand-Jürgens-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 1 0.16 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
E049 Nichttoxische Struma, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.16 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.16 %
E1161 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.16 %
E201 Pseudohypoparathyreoidismus 1 0.16 %
E539 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
E6622 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.16 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.16 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.16 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.16 %
E872 Azidose 1 0.16 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.16 %
F001 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 1 0.16 %
F050 Delir ohne Demenz 1 0.16 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
F068 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.16 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 0.16 %
F131 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 0.16 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.16 %
F191 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Schädlicher Gebrauch 1 0.16 %
F259 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
F330 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig leichte Episode 1 0.16 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.16 %
F39 Nicht näher bezeichnete affektive Störung 1 0.16 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.16 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 0.16 %
F430 Akute Belastungsreaktion 1 0.16 %
F450 Somatisierungsstörung 1 0.16 %
F4541 Chronische Schmerzstörung mit somatischen und psychischen Faktoren 1 0.16 %
F518 Sonstige nichtorganische Schlafstörungen 1 0.16 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.16 %
F99 Psychische Störung ohne nähere Angabe 1 0.16 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.16 %
G301 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 1 0.16 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
G500 Trigeminusneuralgie 1 0.16 %
G530 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 1 0.16 %
G562 Läsion des N. ulnaris 1 0.16 %
G571 Meralgia paraesthetica 1 0.16 %
G636 Polyneuropathie bei sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems {M00-M25}, {M40-M96} 1 0.16 %
G710 Muskeldystrophie 1 0.16 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.16 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
H028 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Augenlides 1 0.16 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.16 %
H355 Hereditäre Netzhautdystrophie 1 0.16 %
H470 Affektionen des N. opticus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.16 %
H532 Diplopie 1 0.16 %
H810 Ménière-Krankheit 1 0.16 %
H811 Benigner paroxysmaler Schwindel 1 0.16 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.16 %
I1290 Hypertensive Nierenkrankheit ohne Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.16 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.16 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 1 0.16 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.16 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.16 %
I278 Sonstige näher bezeichnete pulmonale Herzkrankheiten 1 0.16 %
I279 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.16 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.16 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.16 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.16 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.16 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.16 %
I517 Kardiomegalie 1 0.16 %
I676 Nichteitrige Thrombose des intrakraniellen Venensystems 1 0.16 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.16 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 0.16 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 1 0.16 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.16 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.16 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.16 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
I972 Lymphödem nach Mastektomie 1 0.16 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.16 %
J849 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
K259 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.16 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.16 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.16 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
K518 Sonstige Colitis ulcerosa 1 0.16 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.16 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.16 %
K591 Funktionelle Diarrhoe 1 0.16 %
K599 Funktionelle Darmstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
K704 Alkoholisches Leberversagen 1 0.16 %
K743 Primäre biliäre Zirrhose 1 0.16 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 1 0.16 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.16 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 0.16 %
L409 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
L500 Allergische Urtikaria 1 0.16 %
L8901 Dekubitus 1. Grades: Obere Extremität 1 0.16 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 0.16 %
L988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.16 %
M0589 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.16 %
M0609 Seronegative chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.16 %
M1006 Idiopathische Gicht: Unterschenkel 1 0.16 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.16 %
M1094 Gicht, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.16 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 0.16 %
M161 Sonstige primäre Koxarthrose 1 0.16 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
M1901 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Schulterregion 1 0.16 %
M1907 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Knöchel und Fuß 1 0.16 %
M1981 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Schulterregion 1 0.16 %
M1991 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 1 0.16 %
M1997 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.16 %
M2322 Meniskusschädigung durch alten Riss oder alte Verletzung: Hinterhorn des Innenmeniskus 1 0.16 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.16 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 0.16 %
M316 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 0.16 %
M4787 Sonstige Spondylose: Lumbosakralbereich 1 0.16 %
M4854 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Thorakalbereich 1 0.16 %
M4856 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Lumbalbereich 1 0.16 %
M5382 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens: Zervikalbereich 1 0.16 %
M5417 Radikulopathie: Lumbosakralbereich 1 0.16 %
M542 Zervikalneuralgie 1 0.16 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.16 %
M5489 Sonstige Rückenschmerzen: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.16 %
M6287 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Knöchel und Fuß 1 0.16 %
M6288 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 0.16 %
M704 Bursitis praepatellaris 1 0.16 %
M751 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 0.16 %
M7984 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Hand 1 0.16 %
M7987 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Knöchel und Fuß 1 0.16 %
M8080 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen 1 0.16 %
M8083 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Unterarm 1 0.16 %
M8093 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Unterarm 1 0.16 %
M8095 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.16 %
M8099 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.16 %
M8109 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.16 %
M8150 Idiopathische Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.16 %
M8184 Sonstige Osteoporose: Hand 1 0.16 %
M8707 Idiopathische aseptische Knochennekrose: Knöchel und Fuß 1 0.16 %
M8722 Knochennekrose durch vorangegangenes Trauma: Oberarm 1 0.16 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.16 %
N1789 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 1 0.16 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.16 %
N308 Sonstige Zystitis 1 0.16 %
N311 Neurogene Reflexblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.16 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
N3942 Dranginkontinenz 1 0.16 %
N40 Prostatahyperplasie 1 0.16 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 0.16 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.16 %
R008 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Herzschlages 1 0.16 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.16 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.16 %
R252 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.16 %
R262 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.16 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
R295 Neurologischer Neglect 1 0.16 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.16 %
R33 Harnverhaltung 1 0.16 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.16 %
R458 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 1 0.16 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.16 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.16 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.16 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.16 %
S0051 Oberflächliche Verletzung der Lippe und der Mundhöhle: Schürfwunde 1 0.16 %
S0091 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Schürfwunde 1 0.16 %
S0149 Offene Wunde: Sonstige und mehrere Teile der Wange und der Temporomandibularregion 1 0.16 %
S0153 Offene Wunde: Zahnfleisch (Processus alveolaris) 1 0.16 %
S0184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Kopfes 1 0.16 %
S021 Schädelbasisfraktur 1 0.16 %
S023 Fraktur des Orbitabodens 1 0.16 %
S032 Zahnluxation 1 0.16 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 1 0.16 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 0.16 %
S068 Sonstige intrakranielle Verletzungen 1 0.16 %
S098 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Kopfes 1 0.16 %
S1085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Halses: Prellung 1 0.16 %
S3203 Fraktur eines Lendenwirbels: L3 1 0.16 %
S3204 Fraktur eines Lendenwirbels: L4 1 0.16 %
S3614 Mittelschwere Rissverletzung der Leber 1 0.16 %
S407 Multiple oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes 1 0.16 %
S411 Offene Wunde des Oberarmes 1 0.16 %
S4212 Fraktur der Skapula: Akromion 1 0.16 %
S423 Fraktur des Humerusschaftes 1 0.16 %
S4249 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Sonstige und multiple Teile 1 0.16 %
S5088 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Sonstige 1 0.16 %
S509 Oberflächliche Verletzung des Unterarmes, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
S5187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Unterarmes 1 0.16 %
S5201 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Olekranon 1 0.16 %
S5212 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Kollum 1 0.16 %
S526 Distale Fraktur der Ulna und des Radius, kombiniert 1 0.16 %
S530 Luxation des Radiuskopfes 1 0.16 %
S5311 Sonstige und nicht näher bezeichnete Luxation des Ellenbogens: Nach vorne 1 0.16 %
S5314 Sonstige und nicht näher bezeichnete Luxation des Ellenbogens: Nach lateral 1 0.16 %
S5341 Verstauchung und Zerrung des Ellenbogens: Lig. collaterale radiale 1 0.16 %
S564 Verletzung von Streckmuskeln und -sehnen eines oder mehrerer sonstiger Finger in Höhe des Unterarmes 1 0.16 %
S578 Zerquetschung sonstiger Teile des Unterarmes 1 0.16 %
S600 Prellung eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 0.16 %
S617 Multiple offene Wunden des Handgelenkes und der Hand 1 0.16 %
S619 Offene Wunde des Handgelenkes und der Hand, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
S6213 Fraktur: Os pisiforme 1 0.16 %
S6215 Fraktur: Os trapezoideum 1 0.16 %
S6221 Fraktur des 1. Mittelhandknochens: Basis 1 0.16 %
S6234 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Kopf 1 0.16 %
S6251 Fraktur des Daumens: Proximale Phalanx 1 0.16 %
S6252 Fraktur des Daumens: Distale Phalanx 1 0.16 %
S6302 Luxation des Handgelenkes: Radiokarpal (-Gelenk) 1 0.16 %
S634 Traumatische Ruptur von Bändern der Finger im Metakarpophalangeal- und Interphalangealgelenk 1 0.16 %
S644 Verletzung der Nn. digitales sonstiger Finger 1 0.16 %
S649 Verletzung eines nicht näher bezeichneten Nervs in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.16 %
S655 Verletzung eines oder mehrerer Blutgefäße sonstiger Finger 1 0.16 %
S659 Verletzung eines nicht näher bezeichneten Blutgefäßes im Bereich des Handgelenkes und der Hand 1 0.16 %
S664 Verletzung der kurzen Muskeln und Sehnen des Daumens in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.16 %
S678 Zerquetschung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.16 %
S763 Verletzung von Muskeln und Sehnen der posterioren Muskelgruppe in Höhe des Oberschenkels 1 0.16 %
S8084 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 1 0.16 %
S8241 Fraktur der Fibula, isoliert: Proximales Ende 1 0.16 %
S8242 Fraktur der Fibula, isoliert: Schaft 1 0.16 %
S836 Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Knies 1 0.16 %
S861 Verletzung sonstiger Muskeln und Sehnen der posterioren Muskelgruppe in Höhe des Unterschenkels 1 0.16 %
S901 Prellung einer oder mehrerer Zehen ohne Schädigung des Nagels 1 0.16 %
S9186 Weichteilschaden III. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Fußes 1 0.16 %
S929 Fraktur des Fußes, nicht näher bezeichnet 1 0.16 %
S9338 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes: Sonstige 1 0.16 %
S9341 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Lig. deltoideum 1 0.16 %
S9343 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Lig. tibiofibulare (anterius) (posterius), distal 1 0.16 %
S949 Verletzung eines nicht näher bezeichneten Nervs in Höhe des Knöchels und des Fußes 1 0.16 %
S969 Verletzung eines nicht näher bezeichneten Muskels oder einer nicht näher bezeichneten Sehne in Höhe des Knöchels und des Fußes 1 0.16 %
T1401 Oberflächliche Verletzung an einer nicht näher bezeichneten Körperregion: Schürfwunde 1 0.16 %
T1420 Fraktur an einer nicht näher bezeichneten Körperregion: geschlossen 1 0.16 %
T2231 Verbrennung 3. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 1 0.16 %
T233 Verbrennung 3. Grades des Handgelenkes und der Hand 1 0.16 %
T3100 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 0.16 %
T460 Vergiftung: Herzglykoside und Arzneimittel mit ähnlicher Wirkung 1 0.16 %
T68 Hypothermie 1 0.16 %
T704 Schäden durch Hochdruckflüssigkeiten 1 0.16 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.16 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.16 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.16 %
T8901 Komplikationen einer offenen Wunde: Fremdkörper (mit oder ohne Infektion) 1 0.16 %
T8903 Komplikationen einer offenen Wunde: Sonstige 1 0.16 %
T932 Folgen sonstiger Frakturen der unteren Extremität 1 0.16 %
U5011 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 69-84 Punkte 1 0.16 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.16 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.16 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 0.16 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.16 %
U6931 Sekundäre Schlüsselnummern für die Art des Konsums psychotroper Substanzen bei durch diese verursachten psychischen und Verhaltensstörungen: Nichtintravenöser Konsum von Heroin 1 0.16 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 0.16 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.16 %
Z041 Untersuchung und Beobachtung nach Transportmittelunfall 1 0.16 %
Z048 Untersuchung und Beobachtung aus sonstigen näher bezeichneten Gründen 1 0.16 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 0.16 %
Z228 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 1 0.16 %
Z271 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus [DPT] 1 0.16 %
Z392 Routinemäßige postpartale Nachuntersuchung der Mutter 1 0.16 %
Z508 Sonstige Rehabilitationsmaßnahmen 1 0.16 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 0.16 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.16 %
Z648 Sonstige Kontaktanlässe mit Bezug auf bestimmte psychosoziale Umstände 1 0.16 %
Z743 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung 1 0.16 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.16 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 0.16 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.16 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.16 %
Z882 Allergie gegenüber Sulfonamiden in der Eigenanamnese 1 0.16 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 0.16 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.16 %
Z9668 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.16 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.16 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.16 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
79.02 Geschlossene Reposition einer Fraktur an Radius und Ulna ohne innere Knochenfixation 86 13.56 % 90
87.03 Computertomographie des Schädels 33 5.21 % 33
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 30 4.73 % 32
93.54 Applikation einer Schiene 27 4.26 % 27
93.53 Applikation eines anderen Gipses 23 3.63 % 24
86.52.16 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe der Hand 21 3.31 % 22
86.52.11 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 19 3.00 % 19
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 19 3.00 % 19
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 15 2.37 % 16
88.38.22 Computertomographie der Handgelenke und der Hand 14 2.21 % 14
86.52.1E Primärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 13 2.05 % 13
79.04 Geschlossene Reposition einer Fingerfraktur ohne innere Knochenfixation 11 1.74 % 11
86.52.1D Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Fusses 11 1.74 % 12
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 11 1.74 % 11
79.72 Geschlossene Reposition einer Luxation des Ellenbogens 10 1.58 % 10
79.74 Geschlossene Reposition einer Luxation von Hand und Fingern 10 1.58 % 10
79.78 Geschlossene Reposition einer Luxation von Fuss und Zehen 10 1.58 % 11
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 10 1.58 % 10
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 10 1.58 % 10
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 10 1.58 % 10
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 9 1.42 % 9
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 8 1.26 % 8
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 8 1.26 % 8
86.B1.31 Onychoplastik 7 1.10 % 7
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 7 1.10 % 7
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 7 1.10 % 7
86.2A.16 Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an der Hand 6 0.95 % 7
87.04.11 Computertomographie des Halses 6 0.95 % 6
88.38.21 Computertomographie der Ellenbogengelenke und der Vorderarme 6 0.95 % 6
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 6 0.95 % 6
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 6 0.95 % 6
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 6 0.95 % 6
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 6 0.95 % 6
79.77 Geschlossene Reposition einer Luxation des Sprunggelenkes 5 0.79 % 5
93.83 Ergotherapie 5 0.79 % 5
86.B1.09 Operationen an Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz, sonstige 4 0.63 % 4
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 4 0.63 % 4
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 4 0.63 % 4
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 4 0.63 % 4
79.03 Geschlossene Reposition einer Fraktur an Karpalia und Metakarpalia ohne innere Knochenfixation 3 0.47 % 3
82.01.11 Exploration an der Handsehnenscheide, Flexoren 3 0.47 % 3
86.B1.22 Débridement an Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 3 0.47 % 3
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 3 0.47 % 3
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 3 0.47 % 3
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 3 0.47 % 4
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 3 0.47 % 3
93.92.11 Inhalationsanästhesie 3 0.47 % 3
18.4 Naht eines Risses am äusseren Ohr 2 0.32 % 2
79.07 Geschlossene Reposition einer Fraktur an Tarsalia und Metatarsalia ohne innere Knochenfixation 2 0.32 % 2
86.05.14 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe der Hand 2 0.32 % 2
86.2A.1D Chirurgisches Débridement, kleinflächig, am Fuss 2 0.32 % 2
86.2A.1E Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 2 0.32 % 2
86.2A.26 Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an der Hand 2 0.32 % 2
86.2A.2D Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, am Fuss 2 0.32 % 3
86.2B.1E Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 2 0.32 % 2
86.59 Naht und Verschluss an Haut und Subkutangewebe, sonstige 2 0.32 % 2
88.38.20 Computertomographie des Schultergelenkes und der Oberarme 2 0.32 % 2
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 2 0.32 % 2
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 2 0.32 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.32 % 2
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 2 0.32 % 2
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 2 0.32 % 2
93.23 Anpassung einer Orthese 2 0.32 % 2
93.24 Training im Gebrauch einer Orthese oder Prothese 2 0.32 % 2
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 2 0.32 % 2
93.89.93 Geriatrische Akutrehabilitation, bis 6 Behandlungstage 2 0.32 % 2
93.92.12 Balancierte Anästhesie 2 0.32 % 2
93.92.13 Analgosedierung 2 0.32 % 2
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 2 0.32 % 2
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.32 % 2
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 2 0.32 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.32 % 2
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.16 % 1
04.81.11 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum an periphere Nerven, zur Schmerztherapie, ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 0.16 % 1
08.81 Lineare Naht einer Risswunde von Augenlid oder Augenbraue 1 0.16 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 0.16 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.16 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.16 % 1
77.69.99 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.16 % 1
78.88 Andernorts nicht klassifizierte diagnostische Massnahmen an Tarsalia und Metatarsalia 1 0.16 % 1
79.08 Geschlossene Reposition einer Zehenfraktur ohne innere Knochenfixation 1 0.16 % 1
79.73 Geschlossene Reposition einer Luxation des Handgelenks 1 0.16 % 1
81.96.91 Sonstige gelenkrekonstruktive und gelenkplastische Eingriffe, Naht eines Kapsel- oder Kollateralbandes 1 0.16 % 1
82.29 Exzision einer anderen Läsion an den Weichteilen der Hand 1 0.16 % 1
82.99.30 Sonstige Operationen an Muskeln der Hand 1 0.16 % 1
86.05.15 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe des Fusses 1 0.16 % 1
86.05.19 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.16 % 1
86.0A.0E Inzision an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, ohne weitere Massnahmen 1 0.16 % 1
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 0.16 % 1
86.2B.16 Débridement, kleinflächig, an der Hand 1 0.16 % 1
86.2B.1D Débridement, kleinflächig, am Fuss 1 0.16 % 1
86.2B.26 Débridement, grossflächig, an der Hand 1 0.16 % 1
86.2B.2E Débridement, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 0.16 % 1
86.2C.51 Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, durch Lasertherapie, kleinflächig, am Kopf 1 0.16 % 1
86.53.16 Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe der Hand 1 0.16 % 3
86.B1.11 Inzision mit Drainage an Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 0.16 % 1
86.B1.21 Entfernen von Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 0.16 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.16 % 1
88.23 Skelettröntgen von Handgelenk und Hand 1 0.16 % 1
88.28 Skelettröntgen von Sprunggelenk und Fuss 1 0.16 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.16 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.16 % 1
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 1 0.16 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.16 % 1
88.72.24 Echokardiographie, transösophageal, mit Kontrastmittel 1 0.16 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.16 % 1
88.94.12 MRI-Handgelenke und Hand 1 0.16 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.16 % 1
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 1 0.16 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.16 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.16 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.16 % 1
93.52 Applikation einer Halsstütze 1 0.16 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.16 % 1
93.89.A1 Multidimensionales geriatrisches Screening und Minimalassessment 1 0.16 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 0.16 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.16 % 1
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 1 0.16 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.16 % 1
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 0.16 % 1
97.11 Ersetzen eines Gipses an der oberen Extremität 1 0.16 % 1
98.26 Entfernen eines Fremdkörpers von der Hand ohne Inzision 1 0.16 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 0.16 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.16 % 1
99.36 Verabreichung von Diphtherie-Toxoid 1 0.16 % 1
99.56 Verabreichung von Tetanus-Antitoxin 1 0.16 % 1
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 1 0.16 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.16 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.16 % 1