DRG I73A - Nachbehandlung bei Erkrankungen des Bindegewebes, mit äusserst schweren CC oder Prothesenanpassung, mehr als ein Belegungstag

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.185
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 15.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 4 (0.421)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 31 (0.092)
Verlegungsabschlag 0.139


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 37 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.02%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 36 (97.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.02%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 22'356.30 CHF

Median: 15'831.90 CHF

Standardabweichung: 18'382.80 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.55

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
M966 Knochenfraktur nach Einsetzen eines orthopädischen Implantates, einer Gelenkprothese oder einer Knochenplatte 1 2.70 %
M9688 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems nach medizinischen Maßnahmen 1 2.70 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 7 18.92 %
T841 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen 1 2.70 %
T842 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an sonstigen Knochen 1 2.70 %
T844 Mechanische Komplikation durch sonstige intern verwendete orthopädische Geräte, Implantate und Transplantate 1 2.70 %
T845 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese 14 37.84 %
T846 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine interne Osteosynthesevorrichtung [jede Lokalisation] 6 16.22 %
T847 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 3 8.11 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 2 5.41 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 19 51.35 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 15 40.54 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 8 21.62 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 8 21.62 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 7 18.92 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 7 18.92 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 7 18.92 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 6 16.22 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 6 16.22 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 16.22 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 6 16.22 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 13.51 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 5 13.51 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 5 13.51 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 5 13.51 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 5 13.51 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 10.81 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 10.81 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 10.81 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 4 10.81 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 4 10.81 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 4 10.81 %
E876 Hypokaliämie 4 10.81 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 10.81 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 10.81 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 10.81 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 4 10.81 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 4 10.81 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 10.81 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 4 10.81 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 4 10.81 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 10.81 %
R15 Stuhlinkontinenz 4 10.81 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 4 10.81 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 4 10.81 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 3 8.11 %
A491 Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 3 8.11 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 8.11 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 8.11 %
D62 Akute Blutungsanämie 3 8.11 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 3 8.11 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 3 8.11 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 3 8.11 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 3 8.11 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 3 8.11 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 3 8.11 %
I350 Aortenklappenstenose 3 8.11 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 3 8.11 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 3 8.11 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 3 8.11 %
K590 Obstipation 3 8.11 %
M6005 Infektiöse Myositis: Beckenregion und Oberschenkel 3 8.11 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 3 8.11 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 8.11 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 3 8.11 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 3 8.11 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 3 8.11 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 3 8.11 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 3 8.11 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 8.11 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 3 8.11 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 2 5.41 %
A46 Erysipel [Wundrose] 2 5.41 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 5.41 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 5.41 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 5.41 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 5.41 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 2 5.41 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 2 5.41 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 5.41 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 2 5.41 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 5.41 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 2 5.41 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 5.41 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 5.41 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 5.41 %
G038 Meningitis durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 2 5.41 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 5.41 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 2 5.41 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 5.41 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 2 5.41 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 5.41 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 5.41 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 5.41 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 2 5.41 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 2 5.41 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 5.41 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 5.41 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 2 5.41 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 5.41 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 5.41 %
K228 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 2 5.41 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 2 5.41 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 2 5.41 %
L721 Trichilemmalzyste 2 5.41 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 5.41 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 5.41 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 5.41 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 2 5.41 %
R12 Sodbrennen 2 5.41 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 5.41 %
R33 Harnverhaltung 2 5.41 %
S324 Fraktur des Acetabulums 2 5.41 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 2 5.41 %
U5040 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 2 5.41 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 2 5.41 %
Z5183 Opiatsubstitution 2 5.41 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 5.41 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 5.41 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 2.70 %
A408 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 1 2.70 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 2.70 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 2.70 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 2.70 %
B354 Tinea corporis 1 2.70 %
B370 Candida-Stomatitis 1 2.70 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 2.70 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 2.70 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 2.70 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 2.70 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.70 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.70 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.70 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.70 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 2.70 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 2.70 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 2.70 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 2.70 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 2.70 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 2.70 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 2.70 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 2.70 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 2.70 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 2.70 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
D520 Alimentäre Folsäure-Mangelanämie 1 2.70 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
D592 Arzneimittelinduzierte nicht-autoimmunhämolytische Anämie 1 2.70 %
D6838 Sonstige hämorrhagische Diathese durch sonstige und nicht näher bezeichnete Antikörper 1 2.70 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 2.70 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 1 2.70 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 2.70 %
D758 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 1 2.70 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 2.70 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.70 %
E230 Hypopituitarismus 1 2.70 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 2.70 %
E6622 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 2.70 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 2.70 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 2.70 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 2.70 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 2.70 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 2.70 %
E875 Hyperkaliämie 1 2.70 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 2.70 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.70 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 2.70 %
E896 Nebennierenrinden- (Nebennierenmark-) Unterfunktion nach medizinischen Maßnahmen 1 2.70 %
F023 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 1 2.70 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 2.70 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 2.70 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 2.70 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
F320 Leichte depressive Episode 1 2.70 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 2.70 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
F6030 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Impulsiver Typ 1 2.70 %
G049 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
G061 Intraspinaler Abszess und intraspinales Granulom 1 2.70 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 2.70 %
G2091 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Mit Wirkungsfluktuation 1 2.70 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 2.70 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 2.70 %
G510 Fazialisparese 1 2.70 %
G523 Krankheiten des N. hypoglossus [XII. Hirnnerv] 1 2.70 %
G570 Läsion des N. ischiadicus 1 2.70 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 2.70 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 2.70 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 2.70 %
G8213 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 2.70 %
G8259 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
G8261 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C4-C5 1 2.70 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 2.70 %
G92 Toxische Enzephalopathie 1 2.70 %
H109 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
H188 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Hornhaut 1 2.70 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
H544 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 1 2.70 %
H818 Sonstige Störungen der Vestibularfunktion 1 2.70 %
H911 Presbyakusis 1 2.70 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.70 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.70 %
I210 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 1 2.70 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 1 2.70 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 2.70 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 2.70 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 2.70 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 2.70 %
I358 Sonstige Aortenklappenkrankheiten 1 2.70 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 2.70 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 1 2.70 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 1 2.70 %
I7026 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Schulter-Arm-Typ, alle Stadien 1 2.70 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.70 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 2.70 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 2.70 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 2.70 %
I8721 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) mit Ulzeration 1 2.70 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.70 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 2.70 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 2.70 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 2.70 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 2.70 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 2.70 %
K716 Toxische Leberkrankheit mit Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.70 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 1 2.70 %
K914 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 1 2.70 %
K921 Meläna 1 2.70 %
L239 Allergische Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache 1 2.70 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 2.70 %
L405 Psoriasis-Arthropathie {M07.0-M07.3}, {M09.0-} 1 2.70 %
L858 Sonstige näher bezeichnete Epidermisverdickungen 1 2.70 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 2.70 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 2.70 %
L8918 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 2.70 %
L8925 Dekubitus 3. Grades: Sitzbein 1 2.70 %
L8927 Dekubitus 3. Grades: Ferse 1 2.70 %
L8928 Dekubitus 3. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 2.70 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.70 %
M0183 Arthritis bei sonstigen anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten: Unterarm 1 2.70 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.70 %
M0739 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.70 %
M2161 Erworbener Knick-Plattfuß [Pes planovalgus] 1 2.70 %
M2550 Gelenkschmerz: Mehrere Lokalisationen 1 2.70 %
M2557 Gelenkschmerz: Knöchel und Fuß 1 2.70 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 2.70 %
M545 Kreuzschmerz 1 2.70 %
M6298 Muskelkrankheit, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 2.70 %
M6743 Ganglion: Unterarm 1 2.70 %
M707 Sonstige Bursitis im Bereich der Hüfte 1 2.70 %
M750 Adhäsive Entzündung der Schultergelenkkapsel 1 2.70 %
M7918 Myalgie: Sonstige 1 2.70 %
M7985 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Beckenregion und Oberschenkel 1 2.70 %
M8436 Stressfraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 2.70 %
M8955 Osteolyse: Beckenregion und Oberschenkel 1 2.70 %
M9688 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems nach medizinischen Maßnahmen 1 2.70 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 1 2.70 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 2.70 %
N40 Prostatahyperplasie 1 2.70 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 2.70 %
R040 Epistaxis 1 2.70 %
R18 Aszites 1 2.70 %
R263 Immobilität 1 2.70 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 2.70 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 2.70 %
R400 Somnolenz 1 2.70 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 2.70 %
S2201 Fraktur eines Brustwirbels: T1 und T2 1 2.70 %
S2231 Fraktur der ersten Rippe 1 2.70 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 1 2.70 %
S3082 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 2.70 %
S323 Fraktur des Os ilium 1 2.70 %
S325 Fraktur des Os pubis 1 2.70 %
S3722 Ruptur der Harnblase 1 2.70 %
S423 Fraktur des Humerusschaftes 1 2.70 %
S431 Luxation des Akromioklavikulargelenkes 1 2.70 %
S507 Multiple oberflächliche Verletzungen des Unterarmes 1 2.70 %
S7210 Femurfraktur: Trochantär, nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
S7310 Verstauchung und Zerrung des Hüftgelenkes: Teil nicht näher bezeichnet 1 2.70 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.70 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.70 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.70 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 1 2.70 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 2.70 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 2.70 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 2.70 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 2.70 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 2.70 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 2.70 %
Z4529 Anpassung und Handhabung eines sonstigen und nicht näher bezeichneten vaskulären Zugangs 1 2.70 %
Z4582 Überprüfung der Funktionsparameter einer Medikamentenpumpe 1 2.70 %
Z465 Versorgen mit und Anpassen eines Ileostomas oder von sonstigen Vorrichtungen im Magen-Darm-Trakt 1 2.70 %
Z466 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 1 2.70 %
Z508 Sonstige Rehabilitationsmaßnahmen 1 2.70 %
Z515 Palliativbehandlung 1 2.70 %
Z743 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung 1 2.70 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 2.70 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 2.70 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 2.70 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 2.70 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 2.70 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 1 2.70 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 2.70 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 2.70 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
81.91 Gelenkspunktion 10 27.03 % 12
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 9 24.32 % 9
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 6 16.22 % 6
79.75 Geschlossene Reposition einer Luxation der Hüfte 4 10.81 % 4
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 4 10.81 % 6
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 4 10.81 % 4
34.91 Pleurale Punktion 3 8.11 % 3
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 3 8.11 % 3
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 3 8.11 % 21
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 3 8.11 % 3
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 5.41 % 25
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 5.41 % 2
57.32 Sonstige Zystoskopie 2 5.41 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 5.41 % 3
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 2 5.41 % 3
86.2B.2E Débridement, grossflächig, an anderer Lokalisation 2 5.41 % 2
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 2 5.41 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 5.41 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 5.41 % 2
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 5.41 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 5.41 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 5.41 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 5.41 % 2
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 2 5.41 % 2
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 2.70 % 2
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 1 2.70 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 2.70 % 1
57.39 Diagnostische Massnahmen an der Harnblase, sonstige 1 2.70 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 2.70 % 1
83.09.94 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Brustwand, Bauch und Rücken 1 2.70 % 1
83.39.99 Exzision einer Läsion an anderen Weichteilen, sonstige 1 2.70 % 1
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 2.70 % 1
86.2B.2D Débridement, grossflächig, am Fuss 1 2.70 % 1
86.31.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 2.70 % 1
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 2.70 % 1
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 1 2.70 % 4
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 2.70 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 2.70 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 2.70 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transösophageal, in Ruhe 1 2.70 % 1
88.74.12 Endosonographie des Ösophagus 1 2.70 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 2.70 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 2.70 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 2.70 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 2.70 % 1
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 2.70 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 2.70 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 2.70 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 2.70 % 1
93.57.14 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 7 und mehr Behandlungstage 1 2.70 % 1
93.8A.25 Palliativmedizinische Komplexbehandlung, bis 6 Behandlungstage 1 2.70 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 2.70 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 2.70 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 2.70 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 2.70 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 2.70 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 2.70 % 1
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 1 2.70 % 1
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 1 2.70 % 1
99.84.18 Kontaktisolation, 21 und mehr Behandlungstage 1 2.70 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 2.70 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 2.70 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 2.70 % 1
99.C1.16 Pflege-Komplexbehandlung, 41 bis 45 Aufwandspunkte 1 2.70 % 1