DRG I64A - Osteomyelitis mit äusserst schweren CC oder Alter < 2 Jahre, mehr als ein Belegungstag

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.264
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 9.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.395)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 23 (0.15)
Verlegungsabschlag 0.127


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 68 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.03%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 65 (95.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.04%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 15'384.75 CHF

Median: 11'573.20 CHF

Standardabweichung: 10'331.90 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.60

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A180 Tuberkulose der Knochen und Gelenke 1 1.47 %
M4622 Wirbelosteomyelitis: Zervikalbereich 1 1.47 %
M8605 Akute hämatogene Osteomyelitis: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.47 %
M8606 Akute hämatogene Osteomyelitis: Unterschenkel 1 1.47 %
M8607 Akute hämatogene Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 5 7.35 %
M8612 Sonstige akute Osteomyelitis: Oberarm 1 1.47 %
M8613 Sonstige akute Osteomyelitis: Unterarm 2 2.94 %
M8615 Sonstige akute Osteomyelitis: Beckenregion und Oberschenkel 9 13.24 %
M8616 Sonstige akute Osteomyelitis: Unterschenkel 3 4.41 %
M8617 Sonstige akute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 6 8.82 %
M8618 Sonstige akute Osteomyelitis: Sonstige 2 2.94 %
M8624 Subakute Osteomyelitis: Hand 1 1.47 %
M8627 Subakute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 1.47 %
M8645 Chronische Osteomyelitis mit Fistel: Beckenregion und Oberschenkel 2 2.94 %
M8665 Sonstige chronische Osteomyelitis: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.47 %
M8667 Sonstige chronische Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 4 5.88 %
M8668 Sonstige chronische Osteomyelitis: Sonstige 1 1.47 %
M8684 Sonstige Osteomyelitis: Hand 1 1.47 %
M8685 Sonstige Osteomyelitis: Beckenregion und Oberschenkel 2 2.94 %
M8687 Sonstige Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 4 5.88 %
M8693 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Unterarm 3 4.41 %
M8695 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 4 5.88 %
M8696 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 2 2.94 %
M8697 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 7 10.29 %
M8698 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 1.47 %
M8798 Knochennekrose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 2 2.94 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 13 19.12 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 14.71 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 14.71 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 13.24 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 7 10.29 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 7 10.29 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 7 10.29 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 8.82 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 6 8.82 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 6 8.82 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 6 8.82 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 6 8.82 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 7.35 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 5 7.35 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 7.35 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 7.35 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 5 7.35 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 5 7.35 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 4 5.88 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 5.88 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 4 5.88 %
E876 Hypokaliämie 4 5.88 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 4 5.88 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 5.88 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 4 5.88 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 5.88 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 4 5.88 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 4 5.88 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 4 5.88 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 4.41 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 4.41 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 4.41 %
E86 Volumenmangel 3 4.41 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 3 4.41 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 3 4.41 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 3 4.41 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 3 4.41 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 3 4.41 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 3 4.41 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 3 4.41 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 4.41 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 3 4.41 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 3 4.41 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 4.41 %
A46 Erysipel [Wundrose] 2 2.94 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 2.94 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 2.94 %
B182 Chronische Virushepatitis C 2 2.94 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.94 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 2.94 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 2 2.94 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.94 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.94 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.94 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 2 2.94 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 2.94 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 2 2.94 %
F142 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 2 2.94 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 2.94 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 2 2.94 %
I8721 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) mit Ulzeration 2 2.94 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 2 2.94 %
L8908 Dekubitus 1. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 2 2.94 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 2 2.94 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 2 2.94 %
L8935 Dekubitus 4. Grades: Sitzbein 2 2.94 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.94 %
M545 Kreuzschmerz 2 2.94 %
M6005 Infektiöse Myositis: Beckenregion und Oberschenkel 2 2.94 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 2.94 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 2.94 %
N322 Harnblasenfistel, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.94 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 2.94 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 2 2.94 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 2 2.94 %
U6932 Sekundäre Schlüsselnummern für die Art des Konsums psychotroper Substanzen bei durch diese verursachten psychischen und Verhaltensstörungen:Intravenöser Konsum sonstiger psychotroper Substanzen 2 2.94 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
Z433 Versorgung eines Kolostomas 2 2.94 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 2 2.94 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 2.94 %
Z515 Palliativbehandlung 2 2.94 %
Z5183 Opiatsubstitution 2 2.94 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 2 2.94 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 2.94 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 2.94 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 2 2.94 %
A080 Enteritis durch Rotaviren 1 1.47 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 1.47 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 1.47 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.47 %
A178 Sonstige Tuberkulose des Nervensystems 1 1.47 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 1.47 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
A491 Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.47 %
B354 Tinea corporis 1 1.47 %
B368 Sonstige näher bezeichnete oberflächliche Mykosen 1 1.47 %
B370 Candida-Stomatitis 1 1.47 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 1.47 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 1.47 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 1.47 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 1.47 %
C817 Sonstige Typen des (klassischen) Hodgkin-Lymphoms 1 1.47 %
C9211 Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv: In kompletter Remission 1 1.47 %
D367 Gutartige Neubildung: Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.47 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 1.47 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 1.47 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 1.47 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.47 %
E1074 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.47 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.47 %
E1175 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 1 1.47 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.47 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 1.47 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.47 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 1.47 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 1.47 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 1.47 %
E872 Azidose 1 1.47 %
E875 Hyperkaliämie 1 1.47 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.47 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 1 1.47 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 1.47 %
F141 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Schädlicher Gebrauch 1 1.47 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 1.47 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 1.47 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 1.47 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
G038 Meningitis durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 1 1.47 %
G049 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
G061 Intraspinaler Abszess und intraspinales Granulom 1 1.47 %
G07 Intrakranielle und intraspinale Abszesse und Granulome bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.47 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 1.47 %
G546 Phantomschmerz 1 1.47 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 1.47 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
G8213 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 1.47 %
G8259 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
G8349 Cauda- (equina-) Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
G9581 Harnblasenlähmung bei Schädigung des unteren motorischen Neurons [LMNL] 1 1.47 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
I071 Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 1.47 %
I080 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 1.47 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.47 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.47 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.47 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 1.47 %
I249 Akute ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 1.47 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 1.47 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 1.47 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 1.47 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 1.47 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 1.47 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 1.47 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 1.47 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 1.47 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 1.47 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 1 1.47 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 1 1.47 %
I7025 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 1.47 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 1.47 %
I801 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 1.47 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 1.47 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 1.47 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 1.47 %
J010 Akute Sinusitis maxillaris 1 1.47 %
J011 Akute Sinusitis frontalis 1 1.47 %
J012 Akute Sinusitis ethmoidalis 1 1.47 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
J158 Sonstige bakterielle Pneumonie 1 1.47 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.47 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 1.47 %
J991 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen diffusen Bindegewebskrankheiten 1 1.47 %
K108 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Kiefer 1 1.47 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 1.47 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 1.47 %
K590 Obstipation 1 1.47 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 1.47 %
K716 Toxische Leberkrankheit mit Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.47 %
K719 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 1.47 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 1.47 %
K766 Portale Hypertonie 1 1.47 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 1 1.47 %
L032 Phlegmone im Gesicht 1 1.47 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 1.47 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 1.47 %
L8924 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 1 1.47 %
L8928 Dekubitus 3. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 1.47 %
L8929 Dekubitus 3. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.47 %
L8934 Dekubitus 4. Grades: Kreuzbein 1 1.47 %
L8937 Dekubitus 4. Grades: Ferse 1 1.47 %
L8938 Dekubitus 4. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 1.47 %
M0092 Eitrige Arthritis, nicht näher bezeichnet: Oberarm 1 1.47 %
M0093 Eitrige Arthritis, nicht näher bezeichnet: Unterarm 1 1.47 %
M0285 Sonstige reaktive Arthritiden: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.47 %
M1094 Gicht, nicht näher bezeichnet: Hand 1 1.47 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 1.47 %
M1396 Arthritis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 1.47 %
M201 Hallux valgus (erworben) 1 1.47 %
M313 Wegener-Granulomatose 1 1.47 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 1.47 %
M4316 Spondylolisthesis: Lumbalbereich 1 1.47 %
M4784 Sonstige Spondylose: Thorakalbereich 1 1.47 %
M4907 Tuberkulose der Wirbelsäule {A18.0}: Lumbosakralbereich 1 1.47 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 1.47 %
M542 Zervikalneuralgie 1 1.47 %
M6006 Infektiöse Myositis: Unterschenkel 1 1.47 %
M6085 Sonstige Myositis: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.47 %
M7988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Sonstige 1 1.47 %
M8085 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.47 %
M8183 Sonstige Osteoporose: Unterarm 1 1.47 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.47 %
M8668 Sonstige chronische Osteomyelitis: Sonstige 1 1.47 %
M8692 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Oberarm 1 1.47 %
M8696 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 1.47 %
N136 Pyonephrose 1 1.47 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 1 1.47 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 1 1.47 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 1 1.47 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 1 1.47 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 1.47 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 1.47 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 1.47 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
N3942 Dranginkontinenz 1 1.47 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 1.47 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 1.47 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 1.47 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 1.47 %
R33 Harnverhaltung 1 1.47 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 1 1.47 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 1.47 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
S321 Fraktur des Os sacrum 1 1.47 %
S5210 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Teil nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
T402 Vergiftung: Sonstige Opioide 1 1.47 %
T846 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine interne Osteosynthesevorrichtung [jede Lokalisation] 1 1.47 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.47 %
T874 Infektion des Amputationsstumpfes 1 1.47 %
T876 Sonstige und nicht näher bezeichnete Komplikationen am Amputationsstumpf 1 1.47 %
T940 Folgen von Verletzungen mehrerer Körperregionen 1 1.47 %
U5051 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 13-30 Punkte 1 1.47 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 1.47 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 1 1.47 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 1.47 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 1.47 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 1.47 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 1.47 %
V99 Transportmittelunfall 1 1.47 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 1.47 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 1.47 %
Z430 Versorgung eines Tracheostomas 1 1.47 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 1 1.47 %
Z470 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 1 1.47 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z852 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z896 Verlust der unteren Extremität oberhalb des Knies, einseitig 1 1.47 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 1.47 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 1.47 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 1.47 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 1.47 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 1.47 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 1.47 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 1.47 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 15 22.06 % 15
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 9 13.24 % 9
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 8 11.76 % 8
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 8 11.76 % 8
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 8 11.76 % 8
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 7 10.29 % 7
81.91 Gelenkspunktion 6 8.82 % 6
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 6 8.82 % 6
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 4 5.88 % 4
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 4 5.88 % 4
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 3 4.41 % 5
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 3 4.41 % 6
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 3 4.41 % 4
93.92.13 Analgosedierung 3 4.41 % 3
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 3 4.41 % 3
99.84.18 Kontaktisolation, 21 und mehr Behandlungstage 3 4.41 % 3
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 2 2.94 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 2 2.94 % 2
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 2.94 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 2.94 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 2 2.94 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 2.94 % 2
88.72.21 Echokardiographie, transösophageal, in Ruhe 2 2.94 % 3
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 2.94 % 2
88.94.11 MRI-Ellenbogengelenke und Vorderarme 2 2.94 % 2
88.94.12 MRI-Handgelenke und Hand 2 2.94 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 2.94 % 2
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 2 2.94 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 2.94 % 2
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 2 2.94 % 2
99.22.1A Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 14 bis 27 Behandlungstage 2 2.94 % 2
03.31 Lumbalpunktion 1 1.47 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 1.47 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 1.47 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 1 1.47 % 1
50.11.11 Nadelbiopsie an der Leber, perkutan 1 1.47 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 1.47 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 1.47 % 1
77.44.10 Knochenbiopsie an Karpalia und Metakarpalia, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 1.47 % 1
77.48.10 Knochenbiopsie an Tarsalia und Metatarsalia, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 1.47 % 1
77.49.40 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an Phalangen des Fusses, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 1.47 % 1
80.39.10 Perkutane (Nadel-) Biopsie an anderer bezeichneter Lokalisation 1 1.47 % 1
86.2A.16 Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an der Hand 1 1.47 % 1
86.2B.1D Débridement, kleinflächig, am Fuss 1 1.47 % 1
86.31.1D Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, am Fuss 1 1.47 % 1
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 1 1.47 % 3
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 1.47 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 1.47 % 1
87.74 Retrograde Pyelographie 1 1.47 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 1.47 % 4
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 1.47 % 1
88.79.19 Ultraschallgelenkuntersuchung sonstige Gelenke 1 1.47 % 1
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 1.47 % 1
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 1 1.47 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 1.47 % 1
88.97.99 Kernspintomographie anderer und nicht definierter Lokalisationen, sonstige 1 1.47 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 1.47 % 1
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, mindestens 3 bis 6 Behandlungstage 1 1.47 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 1.47 % 1
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, 21 und mehr Behandlungstage 1 1.47 % 1
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 1.47 % 1
89.38.99 Sonstige nicht-operative respiratorische Messungen und Untersuchungen, sonstige 1 1.47 % 1
92.18.03 Ganzkörperszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, Ganzkörperszintigraphie mit Radiojod, ohne Gabe von rekombinantem Thyreotropin (rh-TSH) 1 1.47 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 1.47 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 1.47 % 1
93.57.14 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 7 und mehr Behandlungstage 1 1.47 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 1.47 % 1
93.70.09 Logopädische Diagnostik, sonstige 1 1.47 % 1
93.83 Ergotherapie 1 1.47 % 1
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1 1.47 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 1.47 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 1.47 % 1
93.9A.09 Pneumologische Rehabilitation, sonstige 1 1.47 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.47 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.47 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.47 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 1.47 % 1
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 1.47 % 1
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 1 1.47 % 1
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 1.47 % 1
99.22.1B Injektion einer antiinfektiösen Substanz, 28 und mehr Behandlungstage 1 1.47 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 1.47 % 1
99.84.26 Tröpfchenisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 1.47 % 1
99.A5.21 Basisabklärung bei Risiko- und Gefährdungssituation im Neugeborenen-, Säuglings-, Kindes- und Jugendlichenalter 1 1.47 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 1.47 % 1