DRG I36Z - Beidseitige Implantation einer Endoprothese an Hüft- oder Kniegelenk

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.761
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 9.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.418)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 17 (0.1)
Verlegungsabschlag 0.135


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 284 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.13%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 268 (94.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.16%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 29'497.45 CHF

Median: 28'263.45 CHF

Standardabweichung: 7'317.40 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.80

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
M0609 Seronegative chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.35 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.35 %
M160 Primäre Koxarthrose, beidseitig 90 31.69 %
M161 Sonstige primäre Koxarthrose 10 3.52 %
M162 Koxarthrose als Folge einer Dysplasie, beidseitig 5 1.76 %
M163 Sonstige dysplastische Koxarthrose 1 0.35 %
M164 Posttraumatische Koxarthrose, beidseitig 1 0.35 %
M165 Sonstige posttraumatische Koxarthrose 1 0.35 %
M166 Sonstige sekundäre Koxarthrose, beidseitig 13 4.58 %
M167 Sonstige sekundäre Koxarthrose 1 0.35 %
M169 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 13 4.58 %
M170 Primäre Gonarthrose, beidseitig 86 30.28 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 12 4.23 %
M172 Posttraumatische Gonarthrose, beidseitig 3 1.06 %
M174 Sonstige sekundäre Gonarthrose, beidseitig 11 3.87 %
M175 Sonstige sekundäre Gonarthrose 3 1.06 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 19 6.69 %
M2116 Varusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.35 %
M8705 Idiopathische aseptische Knochennekrose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.35 %
M8715 Knochennekrose durch Arzneimittel: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.35 %
M8735 Sonstige sekundäre Knochennekrose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.35 %
M8785 Sonstige Knochennekrose: Beckenregion und Oberschenkel 3 1.06 %
M8795 Knochennekrose, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.35 %
S7200 Schenkelhalsfraktur: Teil nicht näher bezeichnet 2 0.70 %
S7201 Schenkelhalsfraktur: Intrakapsulär 2 0.70 %
S7204 Schenkelhalsfraktur: Mediozervikal 1 0.35 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 60 21.13 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 36 12.68 %
D62 Akute Blutungsanämie 32 11.27 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 27 9.51 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 18 6.34 %
M2116 Varusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 18 6.34 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 17 5.99 %
R33 Harnverhaltung 16 5.63 %
N40 Prostatahyperplasie 15 5.28 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 13 4.58 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 11 3.87 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 10 3.52 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 3.52 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 10 3.52 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 9 3.17 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 9 3.17 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 8 2.82 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 8 2.82 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 6 2.11 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 6 2.11 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 6 2.11 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 6 2.11 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 6 2.11 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 6 2.11 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 6 2.11 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 6 2.11 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 5 1.76 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 5 1.76 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 5 1.76 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 5 1.76 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 4 1.41 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 4 1.41 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 4 1.41 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 4 1.41 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 4 1.41 %
M2106 Valgusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 4 1.41 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 4 1.41 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 4 1.41 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 4 1.41 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 4 1.41 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 4 1.41 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 1.06 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 3 1.06 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 1.06 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 3 1.06 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 3 1.06 %
E876 Hypokaliämie 3 1.06 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 3 1.06 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 3 1.06 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 3 1.06 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 1.06 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 1.06 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 1.06 %
M161 Sonstige primäre Koxarthrose 3 1.06 %
M544 Lumboischialgie 3 1.06 %
M8785 Sonstige Knochennekrose: Beckenregion und Oberschenkel 3 1.06 %
R12 Sodbrennen 3 1.06 %
S7082 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels: Blasenbildung (nichtthermisch) 3 1.06 %
S7201 Schenkelhalsfraktur: Intrakapsulär 3 1.06 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 3 1.06 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 1.06 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 3 1.06 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 3 1.06 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 3 1.06 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 0.70 %
E6601 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 0.70 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 0.70 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 2 0.70 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 2 0.70 %
G478 Sonstige Schlafstörungen 2 0.70 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 2 0.70 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.70 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 0.70 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 0.70 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 2 0.70 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 2 0.70 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 0.70 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.70 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 0.70 %
K590 Obstipation 2 0.70 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.70 %
M1090 Gicht, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 0.70 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 2 0.70 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.70 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 2 0.70 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 0.70 %
N3942 Dranginkontinenz 2 0.70 %
R55 Synkope und Kollaps 2 0.70 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 0.70 %
R609 Ödem, nicht näher bezeichnet 2 0.70 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 2 0.70 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 2 0.70 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 2 0.70 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 2 0.70 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 2 0.70 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
B005 Augenkrankheit durch Herpesviren 1 0.35 %
B356 Tinea inguinalis [Tinea cruris] 1 0.35 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.35 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.35 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.35 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.35 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.35 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.35 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 0.35 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
D471 Chronische myeloproliferative Krankheit 1 0.35 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.35 %
D568 Sonstige Thalassämien 1 0.35 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.35 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 0.35 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 1 0.35 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.35 %
E032 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 1 0.35 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.35 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.35 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.35 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.35 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.35 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.35 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.35 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.35 %
E86 Volumenmangel 1 0.35 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 0.35 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.35 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.35 %
F002 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, atypische oder gemischte Form {G30.8} 1 0.35 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.35 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.35 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.35 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.35 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 0.35 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.35 %
G14 Postpolio-Syndrom 1 0.35 %
G308 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 1 0.35 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.35 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.35 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 0.35 %
G572 Läsion des N. femoralis 1 0.35 %
H931 Tinnitus aurium 1 0.35 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.35 %
I200 Instabile Angina pectoris 1 0.35 %
I209 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.35 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.35 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.35 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.35 %
I358 Sonstige Aortenklappenkrankheiten 1 0.35 %
I38 Endokarditis, Herzklappe nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.35 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.35 %
I469 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
I499 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.35 %
I673 Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie 1 0.35 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.35 %
I730 Raynaud-Syndrom 1 0.35 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.35 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.35 %
J303 Sonstige allergische Rhinopathie 1 0.35 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.35 %
J451 Nichtallergisches Asthma bronchiale 1 0.35 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.35 %
K029 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
K589 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 1 0.35 %
K641 Hämorrhoiden 2. Grades 1 0.35 %
K900 Zöliakie 1 0.35 %
L111 Transitorische akantholytische Dermatose [Grover] 1 0.35 %
L439 Lichen ruber planus, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 0.35 %
L8905 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 1 0.35 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.35 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 0.35 %
M0580 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.35 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.35 %
M1315 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.35 %
M146 Neuropathische Arthropathie 1 0.35 %
M160 Primäre Koxarthrose, beidseitig 1 0.35 %
M169 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
M203 Sonstige Deformität der Großzehe (erworben) 1 0.35 %
M2161 Erworbener Knick-Plattfuß [Pes planovalgus] 1 0.35 %
M222 Krankheiten im Patellofemoralbereich 1 0.35 %
M224 Chondromalacia patellae 1 0.35 %
M234 Freier Gelenkkörper im Kniegelenk 1 0.35 %
M2357 Chronische Instabilität des Kniegelenkes: Kapselband 1 0.35 %
M2383 Sonstige Binnenschädigungen des Kniegelenkes: Innenband [Lig. collaterale tibiale] 1 0.35 %
M2384 Sonstige Binnenschädigungen des Kniegelenkes: Außenband [Lig. collaterale fibulare] 1 0.35 %
M2485 Sonstige näher bezeichnete Gelenkschädigungen, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.35 %
M2506 Hämarthros: Unterschenkel 1 0.35 %
M2566 Gelenksteife, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.35 %
M2575 Osteophyt: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.35 %
M4802 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 1 0.35 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.35 %
M518 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenschäden 1 0.35 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.35 %
M5485 Sonstige Rückenschmerzen: Thorakolumbalbereich 1 0.35 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.35 %
M6586 Sonstige Synovitis und Tenosynovitis: Unterschenkel 1 0.35 %
M702 Bursitis olecrani 1 0.35 %
M705 Sonstige Bursitis im Bereich des Knies 1 0.35 %
M7112 Sonstige infektiöse Bursitis: Oberarm 1 0.35 %
M7909 Rheumatismus, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.35 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.35 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.35 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.35 %
M8565 Sonstige Knochenzyste: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.35 %
M8725 Knochennekrose durch vorangegangenes Trauma: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.35 %
M8735 Sonstige sekundäre Knochennekrose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.35 %
M8795 Knochennekrose, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.35 %
M966 Knochenfraktur nach Einsetzen eines orthopädischen Implantates, einer Gelenkprothese oder einer Knochenplatte 1 0.35 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 1 0.35 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 1 0.35 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 0.35 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
N300 Akute Zystitis 1 0.35 %
N320 Blasenhalsobstruktion 1 0.35 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.35 %
N433 Hydrozele, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.35 %
Q658 Sonstige angeborene Deformitäten der Hüfte 1 0.35 %
Q741 Angeborene Fehlbildung des Knies 1 0.35 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.35 %
R252 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.35 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.35 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.35 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.35 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.35 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 0.35 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.35 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.35 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.35 %
S2082 Oberflächliche Verletzung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Thorax: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.35 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 1 0.35 %
S5250 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
S800 Prellung des Knies 1 0.35 %
S8081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 1 0.35 %
T781 Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.35 %
T784 Allergie, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.35 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.35 %
T886 Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung 1 0.35 %
T932 Folgen sonstiger Frakturen der unteren Extremität 1 0.35 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.35 %
Z036 Beobachtung bei Verdacht auf toxische Wirkung von aufgenommenen Substanzen 1 0.35 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 0.35 %
Z515 Palliativbehandlung 1 0.35 %
Z743 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung 1 0.35 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.35 %
Z863 Endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Eigenanamnese 1 0.35 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.35 %
Z883 Allergie gegenüber anderen Antiinfektiva in der Eigenanamnese 1 0.35 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.35 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 0.35 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.35 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.35 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.35 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 0.35 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.35 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 0.35 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
81.51.11 Erstimplantation einer Totalendoprothese des Hüftgelenks 143 50.35 % 179
00.99.40 Minimalinvasive Technik 114 40.14 % 137
81.54.21 Erstimplantation einer Standard-Totalendoprothese des Kniegelenks 100 35.21 % 127
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 47 16.55 % 48
81.54.24 Erstimplantation einer unikondylären Schlittenprothese am Kniegelenk 24 8.45 % 27
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 23 8.10 % 23
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 16 5.63 % 16
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 15 5.28 % 17
81.54.27 Erstimplantation eines Patella-Rückflächenersatzes 15 5.28 % 21
81.54.22 Erstimplantation einer Sonder-Totalendoprothese des Kniegelenks 10 3.52 % 16
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8 2.82 % 8
00.99.10 Reoperation 7 2.46 % 7
00.9A.63 Intraoperative Anwendung von präoperativ mittels 3D-Bildgebung individuell gefertigter Schablonen zur Navigation (beinhaltet: Schnitt, Bohrung, Positionierung) 4 1.41 % 5
81.54.23 Erstimplantation einer achsengeführten Totalendoprothese des Kniegelenks 4 1.41 % 7
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 4 1.41 % 4
00.9A.61 Verwendung von präoperativ patientenindividuell mittels 3-dimensionaler Bildgebung gefertigten Implantaten 3 1.06 % 3
81.52.21 Erstimplantation einer Monokopfprothese 3 1.06 % 6
81.92.31 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum in peripheren Gelenken, zur Schmerztherapie, ohne bildgebende Verfahren (BV) 3 1.06 % 3
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 1.06 % 4
93.16 Mobilisation anderer Gelenke 3 1.06 % 3
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 1.06 % 3
00.39 Computergesteuerte Chirurgie, sonstige 2 0.70 % 3
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.70 % 2
79.75 Geschlossene Reposition einer Luxation der Hüfte 2 0.70 % 2
81.52.22 Erstimplantation einer Duokopfprothese 2 0.70 % 3
81.54.26 Erstimplantation eines kondylären Femurschilds mit Patella-Rückflächenersatz 2 0.70 % 2
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 2 0.70 % 2
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.70 % 2
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 2 0.70 % 2
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.70 % 2
00.9A.69 Verwendung von patientenindividuell angepassten und gefertigten Implantaten und Schablonen, sonstige 1 0.35 % 1
03.91.11 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum in den Spinalkanal zur Schmerztherapie 1 0.35 % 1
04.03.33 Durchtrennung oder Quetschen (Crushing) von Nerven des Rumpfes und der unteren Extremität 1 0.35 % 1
04.81.11 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum an periphere Nerven, zur Schmerztherapie, ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 0.35 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.35 % 1
77.66.99 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an der Patella, sonstige 1 0.35 % 2
77.86 Sonstige partielle Knochenresektion aus der Patella 1 0.35 % 1
77.88 Sonstige partielle Knochenresektion an Tarsalia und Metatarsalia 1 0.35 % 1
78.09.34 Knochentransplantation am Becken, autogen, Spongiosa und kortikospongiöser Span 1 0.35 % 1
78.55.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur am Femur, sonstige 1 0.35 % 1
78.65.01 Knochenimplantatentfernung am Femur, Draht, intramedullärer Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte/Kondylenplatte, dynamische Kompressionsschraube, Marknagel, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 1 0.35 % 1
78.67.01 Knochenimplantatentfernung an Tibia und Fibula, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 0.35 % 1
78.67.11 Knochenimplantatentfernung an der Tibia, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte / Kondylenplatte 1 0.35 % 1
80.05.1B Entfernen des Kopfes einer Hüftendoprothese 1 0.35 % 1
80.16.11 Arthroskopische Arthrotomie des Kniegelenks, Entfernung freier Gelenkkörper 1 0.35 % 1
80.16.20 Arthrotomie des Kniegelenks, Gelenkspülung mit Drainage 1 0.35 % 1
80.26.99 Arthroskopie des Knies, sonstige 1 0.35 % 1
80.27.99 Arthroskopie des Sprunggelenks, sonstige 1 0.35 % 1
81.46 Sonstige Rekonstruktion am Kollateralband 1 0.35 % 1
81.47.27 Resektionsarthroplastik am Kniegelenk 1 0.35 % 1
81.47.31 Sonstige Bandplastik am Kniegelenk, offen chirurgisch 1 0.35 % 1
81.51.12 Erstimplantation einer Totalendoprothese des Hüftgelenks, Sonderprothese 1 0.35 % 1
81.52.53 Implantation des Kopfs einer Hüftendoprothese bei einem Wechsel 1 0.35 % 1
81.54.25 Erstimplantation einer bikondylären Schlittenprothese am Kniegelenk 1 0.35 % 1
81.92.09 Injektion einer therapeutischen Substanz in oder an Gelenke oder Ligamente, sonstige 1 0.35 % 1
83.03.12 Bursotomie, Oberarm und Ellenbogen 1 0.35 % 2
83.91.16 Lösung von Adhäsionen von Muskel, Sehne, Faszie und Bursa, Untere Extremität 1 0.35 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.35 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 0.35 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.35 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.35 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.35 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.35 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transösophageal, in Ruhe 1 0.35 % 1
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 1 0.35 % 1
88.97.12 Ganzkörper-MRI 1 0.35 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 0.35 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.35 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.35 % 1
93.70.10 Logopädische Therapie, n.n.bez. 1 0.35 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.35 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.35 % 1
99.09.10 Transfusion von Granulozyten, 1 - 5 Konzentrate 1 0.35 % 1
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.35 % 1
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 1 0.35 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.35 % 1
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.35 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.35 % 1