DRG I30A - Komplexe Eingriffe am Kniegelenk mit aufwendigem Eingriff oder mehrzeitiger Eingriff

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.948
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 6.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.481)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 14 (0.116)
Verlegungsabschlag 0.149


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 53 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.02%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 26 (49.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.06%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 22'273.60 CHF

Median: 19'897.70 CHF

Standardabweichung: 10'630.05 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.68

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C402 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Lange Knochen der unteren Extremität 1 1.89 %
M0086 Arthritis und Polyarthritis durch sonstige näher bezeichnete bakterielle Erreger: Unterschenkel 1 1.89 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 2 3.77 %
M175 Sonstige sekundäre Gonarthrose 1 1.89 %
M220 Habituelle Luxation der Patella 1 1.89 %
M221 Habituelle Subluxation der Patella 1 1.89 %
M2316 Scheibenmeniskus (angeboren): Außenmeniskus 1 1.89 %
M2322 Meniskusschädigung durch alten Riss oder alte Verletzung: Hinterhorn des Innenmeniskus 1 1.89 %
M2325 Meniskusschädigung durch alten Riss oder alte Verletzung: Hinterhorn des Außenmeniskus 2 3.77 %
M2332 Sonstige Meniskusschädigungen: Hinterhorn des Innenmeniskus 2 3.77 %
M2333 Sonstige Meniskusschädigungen: Sonstiger und nicht näher bezeichneter Teil des Innenmeniskus 1 1.89 %
M2335 Sonstige Meniskusschädigungen: Hinterhorn des Außenmeniskus 2 3.77 %
M2336 Sonstige Meniskusschädigungen: Sonstiger und nicht näher bezeichneter Teil des Außenmeniskus 1 1.89 %
M2339 Sonstige Meniskusschädigungen: Nicht näher bezeichneter Meniskus 1 1.89 %
M2351 Chronische Instabilität des Kniegelenkes: Vorderes Kreuzband 4 7.55 %
M2354 Chronische Instabilität des Kniegelenkes: Außenband [Lig. collaterale fibulare] 1 1.89 %
M2359 Chronische Instabilität des Kniegelenkes: Nicht näher bezeichnetes Band 1 1.89 %
M2381 Sonstige Binnenschädigungen des Kniegelenkes: Vorderes Kreuzband 5 9.43 %
M2393 Binnenschädigung des Kniegelenkes, nicht näher bezeichnet: Innenband [Lig. collaterale tibiale] oder sonstiger und nicht näher bezeichneter Teil des Innenmeniskus 1 1.89 %
M2586 Sonstige näher bezeichnete Gelenkkrankheiten: Unterschenkel 1 1.89 %
Q741 Angeborene Fehlbildung des Knies 1 1.89 %
S761 Verletzung des Muskels und der Sehne des M. quadriceps femoris 1 1.89 %
S8211 Fraktur des proximalen Endes der Tibia: Mit Fraktur der Fibula (jeder Teil) 1 1.89 %
S8218 Fraktur des proximalen Endes der Tibia: Sonstige 4 7.55 %
S832 Meniskusriss, akut 1 1.89 %
S8353 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riss des vorderen Kreuzbandes 11 20.75 %
S8354 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riss des hinteren Kreuzbandes 1 1.89 %
T847 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.89 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.89 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 16 30.19 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 15 28.30 %
S832 Meniskusriss, akut 10 18.87 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 9 16.98 %
M2322 Meniskusschädigung durch alten Riss oder alte Verletzung: Hinterhorn des Innenmeniskus 4 7.55 %
S8344 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riss des tibialen Seitenbandes [Innenband] 4 7.55 %
V99 Transportmittelunfall 4 7.55 %
M6586 Sonstige Synovitis und Tenosynovitis: Unterschenkel 3 5.66 %
S8354 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riss des hinteren Kreuzbandes 3 5.66 %
S836 Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Knies 3 5.66 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 3 5.66 %
T933 Folgen einer Luxation, Verstauchung oder Zerrung der unteren Extremität 3 5.66 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 5.66 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 3.77 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 3.77 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 3.77 %
M2332 Sonstige Meniskusschädigungen: Hinterhorn des Innenmeniskus 2 3.77 %
M2333 Sonstige Meniskusschädigungen: Sonstiger und nicht näher bezeichneter Teil des Innenmeniskus 2 3.77 %
M2381 Sonstige Binnenschädigungen des Kniegelenkes: Vorderes Kreuzband 2 3.77 %
M2506 Hämarthros: Unterschenkel 2 3.77 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 3.77 %
S761 Verletzung des Muskels und der Sehne des M. quadriceps femoris 2 3.77 %
S8318 Luxation des Kniegelenkes: Sonstige 2 3.77 %
S8343 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riss des fibularen Seitenbandes [Außenband] 2 3.77 %
S8353 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riss des vorderen Kreuzbandes 2 3.77 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 3.77 %
T847 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 2 3.77 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 3.77 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 2 3.77 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 3.77 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.89 %
B358 Sonstige Dermatophytosen 1 1.89 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.89 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.89 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.89 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.89 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 1.89 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 1.89 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 1.89 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.89 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.89 %
E550 Floride Rachitis 1 1.89 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 1.89 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 1.89 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 1.89 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 1.89 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 1.89 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.89 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 1.89 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 1.89 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.89 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 1 1.89 %
J301 Allergische Rhinopathie durch Pollen 1 1.89 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 1.89 %
K296 Sonstige Gastritis 1 1.89 %
K518 Sonstige Colitis ulcerosa 1 1.89 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 1 1.89 %
M0286 Sonstige reaktive Arthritiden: Unterschenkel 1 1.89 %
M1386 Sonstige näher bezeichnete Arthritis: Unterschenkel 1 1.89 %
M173 Sonstige posttraumatische Gonarthrose 1 1.89 %
M175 Sonstige sekundäre Gonarthrose 1 1.89 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 1.89 %
M2116 Varusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 1.89 %
M220 Habituelle Luxation der Patella 1 1.89 %
M224 Chondromalacia patellae 1 1.89 %
M2320 Meniskusschädigung durch alten Riss oder alte Verletzung: Mehrere Lokalisationen 1 1.89 %
M2321 Meniskusschädigung durch alten Riss oder alte Verletzung: Vorderhorn des Innenmeniskus 1 1.89 %
M2324 Meniskusschädigung durch alten Riss oder alte Verletzung: Vorderhorn des Außenmeniskus 1 1.89 %
M2325 Meniskusschädigung durch alten Riss oder alte Verletzung: Hinterhorn des Außenmeniskus 1 1.89 %
M2326 Meniskusschädigung durch alten Riss oder alte Verletzung: Sonstiger und nicht näher bezeichneter Teil des Außenmeniskus 1 1.89 %
M2336 Sonstige Meniskusschädigungen: Sonstiger und nicht näher bezeichneter Teil des Außenmeniskus 1 1.89 %
M2351 Chronische Instabilität des Kniegelenkes: Vorderes Kreuzband 1 1.89 %
M2354 Chronische Instabilität des Kniegelenkes: Außenband [Lig. collaterale fibulare] 1 1.89 %
M2389 Sonstige Binnenschädigungen des Kniegelenkes: Nicht näher bezeichnetes Band 1 1.89 %
M2415 Sonstige Gelenkknorpelschädigungen: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.89 %
M6726 Hypertrophie der Synovialis, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 1.89 %
M7946 Hypertrophie des Corpus adiposum (infrapatellare) [Hoffa-Kastert-Syndrom]: Unterschenkel 1 1.89 %
M8566 Sonstige Knochenzyste: Unterschenkel 1 1.89 %
M8786 Sonstige Knochennekrose: Unterschenkel 1 1.89 %
M9326 Osteochondrosis dissecans: Unterschenkel 1 1.89 %
M9386 Sonstige näher bezeichnete Osteochondropathien: Unterschenkel 1 1.89 %
M9426 Chondromalazie: Unterschenkel 1 1.89 %
M9486 Sonstige näher bezeichnete Knorpelkrankheiten: Unterschenkel 1 1.89 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 1.89 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 1.89 %
N40 Prostatahyperplasie 1 1.89 %
Q741 Angeborene Fehlbildung des Knies 1 1.89 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.89 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 1.89 %
R202 Parästhesie der Haut 1 1.89 %
R33 Harnverhaltung 1 1.89 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 1.89 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 1.89 %
S143 Verletzung des Plexus brachialis 1 1.89 %
S4211 Fraktur der Skapula: Korpus 1 1.89 %
S4301 Luxation des Humerus nach vorne 1 1.89 %
S460 Verletzung der Muskeln und der Sehnen der Rotatorenmanschette 1 1.89 %
S461 Verletzung des Muskels und der Sehne des Caput longum des M. biceps brachii 1 1.89 %
S6231 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Basis 1 1.89 %
S7241 Distale Fraktur des Femurs: Condylus (lateralis) (medialis) 1 1.89 %
S763 Verletzung von Muskeln und Sehnen der posterioren Muskelgruppe in Höhe des Oberschenkels 1 1.89 %
S764 Verletzung sonstiger und nicht näher bezeichneter Muskeln und Sehnen in Höhe des Oberschenkels 1 1.89 %
S810 Offene Wunde des Knies 1 1.89 %
S8184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Unterschenkels 1 1.89 %
S8218 Fraktur des proximalen Endes der Tibia: Sonstige 1 1.89 %
S830 Luxation der Patella 1 1.89 %
S8312 Luxation des Kniegelenkes: Luxation der proximalen Tibia nach posterior 1 1.89 %
S833 Riss des Kniegelenkknorpels, akut 1 1.89 %
S8341 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Distorsion des fibularen Seitenbandes [Außenband] 1 1.89 %
S8342 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Distorsion des tibialen Seitenbandes [Innenband] 1 1.89 %
S861 Verletzung sonstiger Muskeln und Sehnen der posterioren Muskelgruppe in Höhe des Unterschenkels 1 1.89 %
T7962 Traumatische Muskelischämie des Unterschenkels 1 1.89 %
T815 Fremdkörper, der versehentlich nach einem Eingriff in einer Körperhöhle oder Operationswunde zurückgeblieben ist 1 1.89 %
T935 Folgen einer Verletzung von Muskeln und Sehnen der unteren Extremität 1 1.89 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 1.89 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 1.89 %
Z470 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 1 1.89 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 1.89 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 1.89 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 1.89 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 1.89 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.89 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 1.89 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 1.89 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 1.89 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.99.10 Reoperation 26 49.06 % 26
81.47.16 Meniskustransplantation 20 37.74 % 20
81.45.12 Rekonstruktion des vorderen Kreuzbandes mit Semitendinosus- und/oder Gracilis-Sehne, arthroskopisch 14 26.42 % 14
80.6X.10 Meniskektomie am Knie, arthroskopisch, partiell 13 24.53 % 15
80.16.10 Arthroskopische Arthrotomie des Kniegelenks, Gelenkspülung mit Drainage 11 20.75 % 15
81.47.15 Meniskusrefixation, arthroskopisch 11 20.75 % 12
00.90.32 Alloplastisches Transplantat 9 16.98 % 9
80.86.11 Débridement am Kniegelenk 8 15.09 % 9
80.16.20 Arthrotomie des Kniegelenks, Gelenkspülung mit Drainage 6 11.32 % 6
80.76.10 Arthroskopische Synovektomie am Kniegelenk 6 11.32 % 7
80.86.10 Arthroskopische lokale Exzision oder Destruktion am Kniegelenk 6 11.32 % 6
78.67.01 Knochenimplantatentfernung an Tibia und Fibula, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 5 9.43 % 5
79.36.14 Offene Reposition einer Mehrfragmentfraktur der proximalen Tibia mit sonstiger innerer Knochenfixation 5 9.43 % 7
81.45.19 Sonstige Rekonstruktion an den Kreuzbändern, arthroskopisch 5 9.43 % 5
81.46 Sonstige Rekonstruktion am Kollateralband 5 9.43 % 5
81.47.30 Sonstige Refixation und Naht am Kapselbandapparat des Kniegelenks 5 9.43 % 6
80.36.20 Arthroskopische Gelenkbiopsie am Knie 4 7.55 % 5
80.26.10 Diagnostische Arthroskopie des Knies 3 5.66 % 3
81.44.10 Stabilisierung der Patella, Retinakulumspaltung, lateral 3 5.66 % 3
81.45.10 Rekonstruktion des vorderen Kreuzbandes mit autogener Patellarsehne, arthroskopisch 3 5.66 % 3
81.47.14 Meniskusrefixation, offen chirurgisch 3 5.66 % 4
81.47.24 Subchondrale Knocheneröffnung am Kniegelenk, arthroskopisch 3 5.66 % 3
81.47.28 Subchondrale Knocheneröffnung am Kniegelenk mit Einbringen eines azellulären Implantats, offen chirurgisch 3 5.66 % 3
81.55 Revision ohne Ersatz einer Knieendoprothese 3 5.66 % 4
83.65.16 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Untere Extremität 3 5.66 % 3
83.86 Quadrizepssehnen-Rekonstruktion 3 5.66 % 3
84.71 Anlegen einer externen Fixationsvorrichtung, eindimensional 3 5.66 % 3
00.93.99 Transplantat von einer Leiche, sonstige 2 3.77 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 3.77 % 2
77.79 Knochenentnahme an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, zur Transplantation 2 3.77 % 2
78.07.14 Knochentransplantation an der Tibia, autogen, Spongiosa und kortikospongiöser Span 2 3.77 % 2
78.17.10 Geschlossene Reposition einer Fraktur der proximalen Tibia mit Knochenfixation durch Fixateur externe 2 3.77 % 2
78.50.27 Osteosynthese durch sonstige Platte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 2 3.77 % 2
78.66.01 Knochenimplantatentfernung an der Patella, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 2 3.77 % 2
80.16.11 Arthroskopische Arthrotomie des Kniegelenks, Entfernung freier Gelenkkörper 2 3.77 % 2
80.26.99 Arthroskopie des Knies, sonstige 2 3.77 % 2
81.44.14 Stabilisierung der Patella mittels MPFL (Mediales Patello-Femorales Ligament)-Plastik 2 3.77 % 2
81.47.10 Refixation eines osteochondralen Fragmentes am Kniegelenk 2 3.77 % 2
81.47.19 Knöcherne Refixation eines Kreuzbandes, offen chirurgisch 2 3.77 % 2
81.47.40 Sonstige Rekonstruktion am Kniegelenk, Patella und ihr Halteapparat 2 3.77 % 3
81.91 Gelenkspunktion 2 3.77 % 2
81.99.3A Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken, Kniegelenk 2 3.77 % 2
83.41 Exzision einer Sehne zur Transplantation 2 3.77 % 2
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 2 3.77 % 2
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 2 3.77 % 2
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 2 3.77 % 3
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 2 3.77 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 3.77 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 3.77 % 2
00.93.00 Transplantat von einer Leiche, n.n.bez. 1 1.89 % 1
00.99.90 Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 1 1.89 % 1
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 1 1.89 % 1
00.9A.69 Verwendung von patientenindividuell angepassten und gefertigten Implantaten und Schablonen, sonstige 1 1.89 % 1
04.49.15 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven des Beines 1 1.89 % 1
04.81.11 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum an periphere Nerven, zur Schmerztherapie, ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 1.89 % 1
04.81.12 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum an periphere Nerven, zur Schmerztherapie, mit bildgebenden Verfahren (BV) 1 1.89 % 1
38.88 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Arterien der unteren Extremität 1 1.89 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 1.89 % 1
77.37.14 Valgisierende oder varisierende Osteotomie an der Tibia 1 1.89 % 1
77.37.19 Sonstige Knochendurchtrennung an der Tibia 1 1.89 % 1
77.45.20 Knochenbiopsie am Femur, Offene Knochenbiopsie 1 1.89 % 1
77.66.20 Débridement an der Patella 1 1.89 % 1
77.67.20 Débridement an Tibia 1 1.89 % 1
78.06.13 Knochentransplantation an der Patella, autogen, Spongiosa und kortikospongiöser Span 1 1.89 % 1
78.07.13 Knorpel-Knochentransplantation an der Tibia, autogen und allogen 1 1.89 % 1
78.07.15 Knochentransplantation an der Tibia, allogen oder xenogen, Spongiosa und kortikospongiöser Span 1 1.89 % 1
78.16.99 Anlegen eines Fixateur externe an der Patella (inkl. Reposition von Frakturen), sonstige 1 1.89 % 1
78.47.10 Sonstige plastische Rekonstruktion an Tibia 1 1.89 % 1
78.50.21 Osteosynthese durch Schraube(n) nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 1.89 % 1
78.65.01 Knochenimplantatentfernung am Femur, Draht, intramedullärer Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte/Kondylenplatte, dynamische Kompressionsschraube, Marknagel, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 1 1.89 % 1
78.67.05 Knochenimplantatentfernung an Tibia und Fibula, Entfernung eines Knochen(teil)ersatzes an Tibia und Fibula 1 1.89 % 1
78.67.11 Knochenimplantatentfernung an der Tibia, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte / Kondylenplatte 1 1.89 % 1
79.36.12 Offene Reposition einer einfachen Fraktur der proximalen Tibia mit sonstiger innerer Knochenfixation 1 1.89 % 1
79.71 Geschlossene Reposition einer Luxation der Schulter 1 1.89 % 1
79.86.19 Offene Reposition einer Luxation des Kniegelenks 1 1.89 % 1
80.36.30 Offene Gelenkbiopsie am Knie 1 1.89 % 3
80.46.10 Durchtrennung von Gelenkskapsel, Ligament oder Knorpel am Kniegelenk 1 1.89 % 1
80.6X.11 Meniskektomie am Knie, arthroskopisch, total 1 1.89 % 1
80.6X.20 Meniskektomie am Knie, offen chirurgisch, partiell 1 1.89 % 1
80.76.20 Offene Synovektomie am Kniegelenk 1 1.89 % 1
80.81.10 Débridement am Humeroglenoidalgelenk 1 1.89 % 1
80.86.12 Zystenexstirpation am Kniegelenk 1 1.89 % 1
80.86.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion einer Gelenksläsion am Knie, sonstige 1 1.89 % 1
81.44.13 Stabilisierung der Patella, Verlagerung des Patellarsehnenansatzes mit Knochenspan 1 1.89 % 1
81.45.13 Rekonstruktion des hinteren Kreuzbandes mit Semitendinosus- und/oder Gracilis-Sehne, arthroskopisch 1 1.89 % 1
81.45.14 Rekonstruktion des vorderen Kreuzbandes mit alloplastischem Bandersatz und alloplastischer Bandunterstützung, arthroskopisch 1 1.89 % 1
81.47.20 Knöcherne Refixation eines Kreuzbandes, arthroskopisch 1 1.89 % 1
81.47.22 Knorpelglättung am Kniegelenk, arthroskopisch 1 1.89 % 1
81.47.23 Subchondrale Knocheneröffnung am Kniegelenk, offen chirurgisch 1 1.89 % 1
81.54.21 Erstimplantation einer Standard-Totalendoprothese des Kniegelenks 1 1.89 % 1
81.54.22 Erstimplantation einer Sonder-Totalendoprothese des Kniegelenks 1 1.89 % 1
81.92.09 Injektion einer therapeutischen Substanz in oder an Gelenke oder Ligamente, sonstige 1 1.89 % 1
81.92.31 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum in peripheren Gelenken, zur Schmerztherapie, ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 1.89 % 1
81.95.09 Naht an Kapsel oder Ligament der übrigen unteren Extremitäten, sonstige 1 1.89 % 2
81.95.15 Naht des medialen Kapselbandapparates mit Einbezug des Meniskus, offen chirurgisch 1 1.89 % 1
81.95.17 Naht des lateralen Kapselbandapparates des Knies, offen chirurgisch 1 1.89 % 1
81.99.1A Arthroskopische Revision eines Gelenkes, Kniegelenk 1 1.89 % 1
81.99.5A Arthrorise und Temporäre Fixation eines Gelenkes, Kniegelenk 1 1.89 % 1
83.09.16 Fremdkörperentfernung aus Muskel, Sehne oder Faszie, Untere Extremität 1 1.89 % 1
83.13.11 Inzision einer Sehne, Schulter und Axilla 1 1.89 % 1
83.13.26 Durchtrennung einer Sehne, Untere Extremität 1 1.89 % 1
83.14.16 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Untere Extremität 1 1.89 % 1
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 1 1.89 % 4
83.39.00 Exzision einer Läsion an anderen Weichteilen, n.n.bez. 1 1.89 % 1
83.39.14 Exzision einer Läsion an einer Sehne, Untere Extremität 1 1.89 % 4
83.39.99 Exzision einer Läsion an anderen Weichteilen, sonstige 1 1.89 % 1
83.62.16 Sekundäre Naht einer Sehne, Untere Extremität 1 1.89 % 4
83.73.16 Reinsertion einer Sehne, Untere Extremität 1 1.89 % 2
83.81.16 Sehnentransplantation, Untere Extremität 1 1.89 % 1
83.85.16 Verlängerung von Muskel oder Sehne, Untere Extremität 1 1.89 % 1
83.88.16 Augmentation einer Sehne, Untere Extremität 1 1.89 % 1
83.88.46 Tenodese, Untere Extremität 1 1.89 % 1
83.88.91 Sonstige plastische Operationen an der Sehne, Schulter und Axilla 1 1.89 % 1
84.55.18 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Tibia 1 1.89 % 1
86.05.19 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 1.89 % 1
86.0A.0E Inzision an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, ohne weitere Massnahmen 1 1.89 % 1
86.20 Exzision und Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, n.n.bez. 1 1.89 % 1
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 1.89 % 1
86.88.DE Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 1.89 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 1.89 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 1.89 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 1.89 % 1
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 1.89 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 1.89 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 1.89 % 1
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 1 1.89 % 1
88.43 Arteriographie der Pulmonalarterien 1 1.89 % 1
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 1 1.89 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 1.89 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 1.89 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 1.89 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.89 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 1.89 % 1