DRG I04A - Revision oder Ersatz des Kniegelenkes mit komplizierender Diagnose oder Arthrodese mit äusserst schweren CC

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 4.551
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 21.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 6 (0.437)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 38 (0.1)
Verlegungsabschlag 0.145


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 127 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.06%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 121 (95.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.07%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 48'509.55 CHF

Median: 43'978.00 CHF

Standardabweichung: 18'629.75 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.72

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C402 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Lange Knochen der unteren Extremität 1 0.79 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 1.57 %
M0001 Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken: Schulterregion 1 0.79 %
M0006 Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken: Unterschenkel 4 3.15 %
M0026 Arthritis und Polyarthritis durch sonstige Streptokokken: Unterschenkel 4 3.15 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 11 8.66 %
M173 Sonstige posttraumatische Gonarthrose 1 0.79 %
M175 Sonstige sekundäre Gonarthrose 1 0.79 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 2 1.57 %
M9688 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.79 %
S723 Fraktur des Femurschaftes 1 0.79 %
S7240 Distale Fraktur des Femurs: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
S7241 Distale Fraktur des Femurs: Condylus (lateralis) (medialis) 2 1.57 %
S7242 Distale Fraktur des Femurs: Epiphyse, Epiphysenlösung 1 0.79 %
S7243 Distale Fraktur des Femurs: Suprakondylär 2 1.57 %
S8310 Luxation des Kniegelenkes: Nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 6 4.72 %
T845 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese 84 66.14 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.79 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D62 Akute Blutungsanämie 75 59.06 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 73 57.48 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 60 47.24 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 26 20.47 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 25 19.69 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 24 18.90 %
E876 Hypokaliämie 24 18.90 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 24 18.90 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 23 18.11 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 22 17.32 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 22 17.32 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 19 14.96 %
T845 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese 18 14.17 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 17 13.39 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 16 12.60 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 16 12.60 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 16 12.60 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 15 11.81 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 15 11.81 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 15 11.81 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 14 11.02 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 14 11.02 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 13 10.24 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 13 10.24 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 13 10.24 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 11 8.66 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 11 8.66 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 11 8.66 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 7.87 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 10 7.87 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 9 7.09 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 7.09 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 9 7.09 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 9 7.09 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 9 7.09 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 9 7.09 %
N40 Prostatahyperplasie 9 7.09 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 9 7.09 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 8 6.30 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 8 6.30 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 8 6.30 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 8 6.30 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 8 6.30 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 8 6.30 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 8 6.30 %
E875 Hyperkaliämie 7 5.51 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 7 5.51 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 7 5.51 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 7 5.51 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 7 5.51 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 7 5.51 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 4.72 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 6 4.72 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 6 4.72 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 6 4.72 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 6 4.72 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 6 4.72 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 6 4.72 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 6 4.72 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 6 4.72 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 6 4.72 %
M0006 Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken: Unterschenkel 6 4.72 %
M545 Kreuzschmerz 6 4.72 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 6 4.72 %
Z470 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 6 4.72 %
A408 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 5 3.94 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 3.94 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 5 3.94 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 5 3.94 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 5 3.94 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 5 3.94 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 5 3.94 %
I958 Sonstige Hypotonie 5 3.94 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 5 3.94 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 5 3.94 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 5 3.94 %
S7241 Distale Fraktur des Femurs: Condylus (lateralis) (medialis) 5 3.94 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 5 3.94 %
A0470 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 4 3.15 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 4 3.15 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 4 3.15 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 4 3.15 %
E86 Volumenmangel 4 3.15 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 4 3.15 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 4 3.15 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 4 3.15 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 4 3.15 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 3.15 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 4 3.15 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 3.15 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 4 3.15 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 4 3.15 %
K766 Portale Hypertonie 4 3.15 %
M2546 Gelenkerguss: Unterschenkel 4 3.15 %
M353 Polymyalgia rheumatica 4 3.15 %
M6516 Sonstige infektiöse (Teno-)Synovitis: Unterschenkel 4 3.15 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 4 3.15 %
R18 Aszites 4 3.15 %
R33 Harnverhaltung 4 3.15 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 4 3.15 %
S800 Prellung des Knies 4 3.15 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 4 3.15 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 4 3.15 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 4 3.15 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 4 3.15 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 4 3.15 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 3 2.36 %
A491 Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 3 2.36 %
B356 Tinea inguinalis [Tinea cruris] 3 2.36 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.36 %
C9210 Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv: Ohne Angabe einer kompletten Remission 3 2.36 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 3 2.36 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 3 2.36 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 2.36 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 3 2.36 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 3 2.36 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 3 2.36 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 3 2.36 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 3 2.36 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 3 2.36 %
F432 Anpassungsstörungen 3 2.36 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 3 2.36 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 3 2.36 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 3 2.36 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 3 2.36 %
I330 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 3 2.36 %
I350 Aortenklappenstenose 3 2.36 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 3 2.36 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 3 2.36 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 3 2.36 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 3 2.36 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 3 2.36 %
I8721 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) mit Ulzeration 3 2.36 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 3 2.36 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 3 2.36 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 3 2.36 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 3 2.36 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 3 2.36 %
M0026 Arthritis und Polyarthritis durch sonstige Streptokokken: Unterschenkel 3 2.36 %
M6586 Sonstige Synovitis und Tenosynovitis: Unterschenkel 3 2.36 %
N3942 Dranginkontinenz 3 2.36 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 3 2.36 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 3 2.36 %
S761 Verletzung des Muskels und der Sehne des M. quadriceps femoris 3 2.36 %
S8218 Fraktur des proximalen Endes der Tibia: Sonstige 3 2.36 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 3 2.36 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 3 2.36 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 3 2.36 %
V99 Transportmittelunfall 3 2.36 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 3 2.36 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 3 2.36 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 2.36 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 3 2.36 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 2 1.57 %
A46 Erysipel [Wundrose] 2 1.57 %
B370 Candida-Stomatitis 2 1.57 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.57 %
C504 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 2 1.57 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 2 1.57 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 2 1.57 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 2 1.57 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 1.57 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 1.57 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.57 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.57 %
E1161 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 1.57 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 1.57 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 1.57 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 1.57 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 2 1.57 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 1.57 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 1.57 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 1.57 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.57 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 1.57 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 1.57 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 2 1.57 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 1.57 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 2 1.57 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 2 1.57 %
I483 Vorhofflattern, typisch 2 1.57 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 2 1.57 %
I517 Kardiomegalie 2 1.57 %
I518 Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten 2 1.57 %
I519 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.57 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 2 1.57 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 2 1.57 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 1.57 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 2 1.57 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 1.57 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 1.57 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=70 % des Sollwertes 2 1.57 %
J848 Sonstige näher bezeichnete interstitielle Lungenkrankheiten 2 1.57 %
K590 Obstipation 2 1.57 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 2 1.57 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 2 1.57 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 2 1.57 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 1.57 %
L304 Intertriginöses Ekzem 2 1.57 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 2 1.57 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 2 1.57 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 2 1.57 %
L8918 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 2 1.57 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 2 1.57 %
L988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 2 1.57 %
M0690 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 1.57 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.57 %
M1090 Gicht, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 1.57 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.57 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 2 1.57 %
M1901 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Schulterregion 2 1.57 %
M224 Chondromalacia patellae 2 1.57 %
M228 Sonstige Krankheiten der Patella 2 1.57 %
M2383 Sonstige Binnenschädigungen des Kniegelenkes: Innenband [Lig. collaterale tibiale] 2 1.57 %
M2389 Sonstige Binnenschädigungen des Kniegelenkes: Nicht näher bezeichnetes Band 2 1.57 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.57 %
M8416 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Unterschenkel 2 1.57 %
M9075 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Beckenregion und Oberschenkel 2 1.57 %
N1783 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 3 2 1.57 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.57 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 1.57 %
R010 Benigne und akzidentelle Herzgeräusche 2 1.57 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 2 1.57 %
R252 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 2 1.57 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.57 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 1.57 %
R571 Hypovolämischer Schock 2 1.57 %
R578 Sonstige Formen des Schocks 2 1.57 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 1.57 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 2 1.57 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 2 1.57 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 2 1.57 %
R770 Veränderungen der Albumine 2 1.57 %
S723 Fraktur des Femurschaftes 2 1.57 %
S8082 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Blasenbildung (nichtthermisch) 2 1.57 %
S810 Offene Wunde des Knies 2 1.57 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 2 1.57 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.57 %
T841 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen 2 1.57 %
T846 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine interne Osteosynthesevorrichtung [jede Lokalisation] 2 1.57 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 2 1.57 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 1.57 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 2 1.57 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 1.57 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 1.57 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 2 1.57 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 2 1.57 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 2 1.57 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 1.57 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 1.57 %
Z9668 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten orthopädischen Gelenkimplantaten 2 1.57 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.79 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.79 %
B351 Tinea unguium 1 0.79 %
B353 Tinea pedis 1 0.79 %
B354 Tinea corporis 1 0.79 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 0.79 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.79 %
B379 Kandidose, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 0.79 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.79 %
B9541 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.79 %
B955 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.79 %
B958 Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.79 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.79 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.79 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.79 %
B967 Clostridium perfringens [C. perfringens] und andere grampositive, sporenbildende Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.79 %
C163 Bösartige Neubildung: Antrum pyloricum 1 0.79 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.79 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.79 %
C250 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 1 0.79 %
C402 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Lange Knochen der unteren Extremität 1 0.79 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 0.79 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 0.79 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 0.79 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 0.79 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 0.79 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 0.79 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.79 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 0.79 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
D539 Alimentäre Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
D569 Thalassämie, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
D592 Arzneimittelinduzierte nicht-autoimmunhämolytische Anämie 1 0.79 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 1 0.79 %
D66 Hereditärer Faktor-VIII-Mangel 1 0.79 %
D6822 Hereditärer Faktor-V-Mangel 1 0.79 %
D6952 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ I 1 0.79 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 1 0.79 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 1 0.79 %
D758 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 1 0.79 %
D868 Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen 1 0.79 %
E052 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 1 0.79 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.79 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.79 %
E1041 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.79 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.79 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.79 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.79 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.79 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.79 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 0.79 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.79 %
E230 Hypopituitarismus 1 0.79 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.79 %
E6601 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.79 %
E6621 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.79 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.79 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 0.79 %
E872 Azidose 1 0.79 %
E891 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 1 0.79 %
F028 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 1 0.79 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.79 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.79 %
F111 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Schädlicher Gebrauch 1 0.79 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.79 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.79 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.79 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 0.79 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
F320 Leichte depressive Episode 1 0.79 %
F330 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig leichte Episode 1 0.79 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.79 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.79 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.79 %
F510 Nichtorganische Insomnie 1 0.79 %
F515 Albträume [Angstträume] 1 0.79 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.79 %
G2011 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Mit Wirkungsfluktuation 1 0.79 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.79 %
G240 Arzneimittelinduzierte Dystonie 1 0.79 %
G3182 Lewy-Körper-Krankheit 1 0.79 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.79 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 0.79 %
G478 Sonstige Schlafstörungen 1 0.79 %
G510 Fazialisparese 1 0.79 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.79 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 1 0.79 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 0.79 %
H408 Sonstiges Glaukom 1 0.79 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
H534 Gesichtsfelddefekte 1 0.79 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.79 %
H811 Benigner paroxysmaler Schwindel 1 0.79 %
I209 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
I253 Herz-(Wand-)Aneurysma 1 0.79 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.79 %
I279 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.79 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.79 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.79 %
I469 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 0.79 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.79 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.79 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.79 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 0.79 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.79 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.79 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 0.79 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.79 %
I7101 Dissektion der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.79 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 0.79 %
I749 Embolie und Thrombose nicht näher bezeichneter Arterie 1 0.79 %
I776 Arteriitis, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.79 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.79 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.79 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.79 %
I832 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 1 0.79 %
I8700 Postthrombotisches Syndrom ohne Ulzeration 1 0.79 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 0.79 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.79 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.79 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.79 %
J100 Grippe mit Pneumonie, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 0.79 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
J324 Chronische Pansinusitis 1 0.79 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.79 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.79 %
J9619 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
K000 Anodontie 1 0.79 %
K053 Chronische Parodontitis 1 0.79 %
K222 Ösophagusverschluss 1 0.79 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.79 %
K259 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.79 %
K267 Ulcus duodeni: Chronisch, ohne Blutung oder Perforation 1 0.79 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.79 %
K4030 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.79 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
K5522 Angiodysplasie des Kolons: Mit Blutung 1 0.79 %
K560 Paralytischer Ileus 1 0.79 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.79 %
K593 Megakolon, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.79 %
K709 Alkoholische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
K778 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.79 %
K900 Zöliakie 1 0.79 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 1 0.79 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
L0301 Phlegmone an Fingern 1 0.79 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 0.79 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
L219 Seborrhoisches Ekzem, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
L281 Prurigo nodularis 1 0.79 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 0.79 %
L405 Psoriasis-Arthropathie {M07.0-M07.3}, {M09.0-} 1 0.79 %
L408 Sonstige Psoriasis 1 0.79 %
L853 Xerosis cutis 1 0.79 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 0.79 %
L8908 Dekubitus 1. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.79 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 0.79 %
L8927 Dekubitus 3. Grades: Ferse 1 0.79 %
L8999 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.79 %
L910 Hypertrophe Narbe 1 0.79 %
L930 Diskoider Lupus erythematodes 1 0.79 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.79 %
M0001 Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken: Schulterregion 1 0.79 %
M0007 Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken: Knöchel und Fuß 1 0.79 %
M0020 Arthritis und Polyarthritis durch sonstige Streptokokken: Mehrere Lokalisationen 1 0.79 %
M0096 Eitrige Arthritis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.79 %
M0166 Arthritis bei Mykosen {B35-B49}: Unterschenkel 1 0.79 %
M0589 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.79 %
M0686 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Unterschenkel 1 0.79 %
M0689 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.79 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.79 %
M0736 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Unterschenkel 1 0.79 %
M1030 Gicht durch Nierenfunktionsstörung: Mehrere Lokalisationen 1 0.79 %
M1122 Sonstige Chondrokalzinose: Oberarm 1 0.79 %
M1123 Sonstige Chondrokalzinose: Unterarm 1 0.79 %
M1127 Sonstige Chondrokalzinose: Knöchel und Fuß 1 0.79 %
M1128 Sonstige Chondrokalzinose: Sonstige 1 0.79 %
M1183 Sonstige näher bezeichnete Kristall-Arthropathien: Unterarm 1 0.79 %
M1311 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Schulterregion 1 0.79 %
M148 Arthropathien bei sonstigen näher bezeichneten, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.79 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 0.79 %
M170 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.79 %
M1981 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Schulterregion 1 0.79 %
M2106 Valgusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.79 %
M2116 Varusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.79 %
M222 Krankheiten im Patellofemoralbereich 1 0.79 %
M2331 Sonstige Meniskusschädigungen: Vorderhorn des Innenmeniskus 1 0.79 %
M234 Freier Gelenkkörper im Kniegelenk 1 0.79 %
M2350 Chronische Instabilität des Kniegelenkes: Mehrere Lokalisationen 1 0.79 %
M2466 Ankylose eines Gelenkes: Unterschenkel 1 0.79 %
M2516 Gelenkfistel: Unterschenkel 1 0.79 %
M2533 Sonstige Instabilität eines Gelenkes: Unterarm 1 0.79 %
M2541 Gelenkerguss: Schulterregion 1 0.79 %
M2542 Gelenkerguss: Oberarm 1 0.79 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.79 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 0.79 %
M321 Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen 1 0.79 %
M362 Arthropathia haemophilica {D66-D68} 1 0.79 %
M4646 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 0.79 %
M4792 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Zervikalbereich 1 0.79 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.79 %
M542 Zervikalneuralgie 1 0.79 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.79 %
M6001 Infektiöse Myositis: Schulterregion 1 0.79 %
M6285 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.79 %
M6593 Synovitis und Tenosynovitis, nicht näher bezeichnet: Unterarm 1 0.79 %
M6806 Synovitis und Tenosynovitis bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten: Unterschenkel 1 0.79 %
M705 Sonstige Bursitis im Bereich des Knies 1 0.79 %
M712 Synovialzyste im Bereich der Kniekehle [Baker-Zyste] 1 0.79 %
M751 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 0.79 %
M758 Sonstige Schulterläsionen 1 0.79 %
M7928 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.79 %
M7985 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.79 %
M7986 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Unterschenkel 1 0.79 %
M8000 Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen 1 0.79 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 0.79 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.79 %
M8566 Sonstige Knochenzyste: Unterschenkel 1 0.79 %
M8617 Sonstige akute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 0.79 %
M8646 Chronische Osteomyelitis mit Fistel: Unterschenkel 1 0.79 %
M8667 Sonstige chronische Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 0.79 %
M8686 Sonstige Osteomyelitis: Unterschenkel 1 0.79 %
M8696 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.79 %
M8955 Osteolyse: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.79 %
M8956 Osteolyse: Unterschenkel 1 0.79 %
M9481 Sonstige näher bezeichnete Knorpelkrankheiten: Schulterregion 1 0.79 %
M966 Knochenfraktur nach Einsetzen eines orthopädischen Implantates, einer Gelenkprothese oder einer Knochenplatte 1 0.79 %
N085 Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes 1 0.79 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.79 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.79 %
N141 Nephropathie durch sonstige Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 1 0.79 %
N158 Sonstige näher bezeichnete tubulointerstitielle Nierenkrankheiten 1 0.79 %
N1880 Einseitige chronische Nierenfunktionsstörung 1 0.79 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.79 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.79 %
N311 Neurogene Reflexblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.79 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.79 %
N338 Krankheiten der Harnblase bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.79 %
N433 Hydrozele, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 0.79 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.79 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 0.79 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.79 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.79 %
R040 Epistaxis 1 0.79 %
R093 Abnormes Sputum 1 0.79 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.79 %
R260 Ataktischer Gang 1 0.79 %
R262 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.79 %
R263 Immobilität 1 0.79 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.79 %
R400 Somnolenz 1 0.79 %
R401 Sopor 1 0.79 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.79 %
R443 Halluzinationen, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.79 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.79 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.79 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 0.79 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.79 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.79 %
R80 Isolierte Proteinurie 1 0.79 %
R934 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 1 0.79 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.79 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 0.79 %
S2205 Fraktur eines Brustwirbels: T9 und T10 1 0.79 %
S2206 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 1 0.79 %
S2243 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 1 0.79 %
S3202 Fraktur eines Lendenwirbels: L2 1 0.79 %
S4224 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Tuberculum majus 1 0.79 %
S528 Fraktur sonstiger Teile des Unterarmes 1 0.79 %
S700 Prellung der Hüfte 1 0.79 %
S7082 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.79 %
S7243 Distale Fraktur des Femurs: Suprakondylär 1 0.79 %
S8081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 1 0.79 %
S8084 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 1 0.79 %
S8189 Weichteilschaden III. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Unterschenkels 1 0.79 %
S8241 Fraktur der Fibula, isoliert: Proximales Ende 1 0.79 %
S826 Fraktur des Außenknöchels 1 0.79 %
S913 Offene Wunde sonstiger Teile des Fußes 1 0.79 %
T188 Fremdkörper an sonstigen und mehreren Lokalisationen des Verdauungstraktes 1 0.79 %
T795 Traumatische Anurie 1 0.79 %
T802 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.79 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.79 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.79 %
T826 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Herzklappenprothese 1 0.79 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.79 %
T830 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 0.79 %
T8902 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 1 0.79 %
T922 Folgen einer Fraktur in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.79 %
U8001 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone und ohne Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin 1 0.79 %
U8030 Enterococcus faecium mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 1 0.79 %
U805 Enterobacter, Citrobacter und Serratia mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone oder Amikacin 1 0.79 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.79 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 0.79 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.79 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.79 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.79 %
Z514 Vorbereitung auf eine nachfolgende Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.79 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.79 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.79 %
Z851 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 0.79 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.79 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.79 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 0.79 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.79 %
Z885 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 1 0.79 %
Z889 Allergie gegenüber nicht näher bezeichneten Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.79 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 0.79 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 0.79 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 1 0.79 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 0.79 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.79 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.79 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.79 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.79 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.79 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.79 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.79 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.79 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.79 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.79 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 73 57.48 % 73
81.54.43 Implantation des Inlays einer Knieprothese bei einem Wechsel 51 40.16 % 54
80.06.18 Entfernen des Inlays einer Knieendoprothese 50 39.37 % 53
80.06.11 Entfernen einer Standard-Totalendoprothese des Kniegelenks 47 37.01 % 47
81.91 Gelenkspunktion 44 34.65 % 55
80.76.20 Offene Synovektomie am Kniegelenk 37 29.13 % 37
81.96.96 Sonstige gelenkrekonstruktive und gelenkplastische Eingriffe, Einbringen von Abstandshaltern (z.B. nach Entfernung einer Endoprothese) 36 28.35 % 38
84.57 Entfernen von Spacer (Zement) 33 25.98 % 35
80.86.11 Débridement am Kniegelenk 30 23.62 % 36
80.16.20 Arthrotomie des Kniegelenks, Gelenkspülung mit Drainage 25 19.69 % 33
80.36.30 Offene Gelenkbiopsie am Knie 24 18.90 % 26
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 22 17.32 % 25
81.54.31 Implantation einer Standard-Totalendoprothese des Kniegelenks bei einem Prothesenwechsel 20 15.75 % 20
00.99.10 Reoperation 18 14.17 % 19
81.54.21 Erstimplantation einer Standard-Totalendoprothese des Kniegelenks 15 11.81 % 15
81.55 Revision ohne Ersatz einer Knieendoprothese 13 10.24 % 13
81.54.27 Erstimplantation eines Patella-Rückflächenersatzes 12 9.45 % 12
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 11 8.66 % 14
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 11 8.66 % 12
88.72.21 Echokardiographie, transösophageal, in Ruhe 10 7.87 % 12
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 10 7.87 % 10
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 10 7.87 % 11
81.54.33 Implantation einer achsengeführten Totalendoprothese des Kniegelenks bei einem Prothesenwechsel 9 7.09 % 9
99.22.1A Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 14 bis 27 Behandlungstage 9 7.09 % 9
78.65.01 Knochenimplantatentfernung am Femur, Draht, intramedullärer Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte/Kondylenplatte, dynamische Kompressionsschraube, Marknagel, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 8 6.30 % 9
78.67.01 Knochenimplantatentfernung an Tibia und Fibula, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 8 6.30 % 10
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 8 6.30 % 8
99.22.1B Injektion einer antiinfektiösen Substanz, 28 und mehr Behandlungstage 8 6.30 % 8
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 8 6.30 % 8
77.45.20 Knochenbiopsie am Femur, Offene Knochenbiopsie 7 5.51 % 7
77.47.20 Knochenbiopsie an Tibia und Fibula, Offene Knochenbiopsie 7 5.51 % 7
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 7 5.51 % 7
80.76.10 Arthroskopische Synovektomie am Kniegelenk 6 4.72 % 7
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 6 4.72 % 6
77.37.19 Sonstige Knochendurchtrennung an der Tibia 5 3.94 % 5
78.50.21 Osteosynthese durch Schraube(n) nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 5 3.94 % 5
81.22 Knie-Arthrodese 5 3.94 % 5
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 5 3.94 % 5
93.57.14 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 7 und mehr Behandlungstage 5 3.94 % 5
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 5 3.94 % 5
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 5 3.94 % 5
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 5 3.94 % 5
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 4 3.15 % 4
04.81.12 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum an periphere Nerven, zur Schmerztherapie, mit bildgebenden Verfahren (BV) 4 3.15 % 5
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 4 3.15 % 4
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 4 3.15 % 4
77.66.99 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an der Patella, sonstige 4 3.15 % 4
79.35.13 Offene Reposition einer distalen Femurfraktur mit innerer Knochenfixation 4 3.15 % 4
80.06.17 Entfernen eines Patella-Rückflächenersatz 4 3.15 % 4
80.16.10 Arthroskopische Arthrotomie des Kniegelenks, Gelenkspülung mit Drainage 4 3.15 % 7
80.86.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion einer Gelenksläsion am Knie, sonstige 4 3.15 % 4
81.54.23 Erstimplantation einer achsengeführten Totalendoprothese des Kniegelenks 4 3.15 % 4
81.54.42 Implantation eines Patella-Rückflächenersatz bei einem Wechsel 4 3.15 % 4
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 4 3.15 % 4
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 4 3.15 % 8
86.2A.3E Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an anderer Lokalisation 4 3.15 % 4
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 4 3.15 % 4
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 8 Mal und mehr während des Aufenthaltes 4 3.15 % 4
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 4 3.15 % 4
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 4 3.15 % 4
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 3 2.36 % 3
77.67.20 Débridement an Tibia 3 2.36 % 3
77.85 Sonstige partielle Knochenresektion am Femur 3 2.36 % 3
78.57.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur an Tibia und Fibula, sonstige 3 2.36 % 3
80.26.99 Arthroskopie des Knies, sonstige 3 2.36 % 4
80.36.20 Arthroskopische Gelenkbiopsie am Knie 3 2.36 % 4
80.46.10 Durchtrennung von Gelenkskapsel, Ligament oder Knorpel am Kniegelenk 3 2.36 % 3
81.44.12 Stabilisierung der Patella, Verlagerung des Patellarsehnenansatzes 3 2.36 % 3
81.47.30 Sonstige Refixation und Naht am Kapselbandapparat des Kniegelenks 3 2.36 % 3
81.54.22 Erstimplantation einer Sonder-Totalendoprothese des Kniegelenks 3 2.36 % 3
81.54.32 Implantation einer Sonder-Totalendoprothese des Kniegelenks bei einem Prothesenwechsel 3 2.36 % 3
81.54.45 Implantation der Tibia- oder Femurkomponenten, sowie des Inlays einer Sonder-Totalendoprothese oder einer achsengeführten Totalendoprothese des Knies, bei einem Wechsel 3 2.36 % 3
83.73.16 Reinsertion einer Sehne, Untere Extremität 3 2.36 % 3
84.55.18 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Tibia 3 2.36 % 3
84.71 Anlegen einer externen Fixationsvorrichtung, eindimensional 3 2.36 % 3
86.2A.1E Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 3 2.36 % 4
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 3 2.36 % 3
86.88.J1 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 3 2.36 % 12
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 3 2.36 % 3
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 3 2.36 % 3
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 3 2.36 % 3
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 3 2.36 % 3
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 3 2.36 % 3
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 2.36 % 3
39.9A.13 Entfernen eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 2 1.57 % 2
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 1.57 % 2
77.17.12 Sonstige Knocheninzision ohne Knochendurchtrennung an Tibia und Fibula, Einlage und Entfernung eines Medikamententrägers 2 1.57 % 2
77.46.20 Knochenbiopsie an der Patella, Offene Knochenbiopsie 2 1.57 % 2
78.15.99 Anlegen eines Fixateur externe am Femur (inkl. Reposition von Frakturen), sonstige 2 1.57 % 2
78.17.99 Anlegen eines Fixateur externe an Tibia und Fibula (inkl. Reposition von Frakturen), sonstige 2 1.57 % 2
80.06.13 Entfernen einer achsengeführten Totalendoprothese des Kniegelenks 2 1.57 % 2
80.06.1A Entfernen der Tibia- oder Femurkomponenten, sowie des Inlays einer unikondylären, resp. bikondylären Schlittenprothese oder einer Standard-Totalendoprothese des Knies 2 1.57 % 2
80.06.1B Entfernen der Tibia- oder Femurkomponenten, sowie des Inlays einer Sonder-Totalendoprothese oder einer achsengeführten Totalendoprothese des Knies 2 1.57 % 2
80.81.20 Débridement am Akromioklavikulargelenk 2 1.57 % 4
81.54.44 Implantation der Tibia- oder Femurkomponenten, sowie des Inlays einer unikondylären, resp. bikondylären Schlittenprothese oder einer Standard-Totalendoprothese des Knies bei einem Wechsel 2 1.57 % 2
83.75.16 Sehnentransfer oder -transplantation, Untere Extremität 2 1.57 % 2
84.49 Implantation oder Wechsel einer Tumorendoprothese 2 1.57 % 2
84.55.16 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Femur 2 1.57 % 2
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 2 1.57 % 2
86.0B.11 Implantation eines Medikamententrägers an Haut und Subkutangewebe 2 1.57 % 2
86.88.I1 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, tiefreichend, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 2 1.57 % 3
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 2 1.57 % 4
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 1.57 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 1.57 % 3
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 1.57 % 2
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 2 1.57 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 1.57 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 1.57 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 1.57 % 2
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 2 1.57 % 2
89.82 Histopathologische Untersuchung 2 1.57 % 2
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 2 1.57 % 2
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 1.57 % 3
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 2 1.57 % 2
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 2 1.57 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 1.57 % 2
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 1.57 % 2
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 0.79 % 1
00.9A.25 Composite-Material 1 0.79 % 1
03.91.11 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum in den Spinalkanal zur Schmerztherapie 1 0.79 % 1
04.81.11 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum an periphere Nerven, zur Schmerztherapie, ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 0.79 % 1
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 1 0.79 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 0.79 % 1
23.10 Operative Entfernung von Zähnen, n.n.bez. 1 0.79 % 1
24.39.99 Sonstige Operation am Zahnfleisch, sonstige 1 0.79 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.79 % 1
37.7B.11 Entfernen einer transvenösen Ventrikelelektrode 1 0.79 % 1
37.7B.13 Entfernen einer transvenösen Vorhofelektrode 1 0.79 % 1
37.8B.21 Entfernen eines Zweikammerschrittmachers, ohne antitachykarde Stimulation 1 0.79 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.79 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.79 % 1
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 1 0.79 % 1
39.79.37 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten von Gefässen der unteren Extremitäten 1 0.79 % 1
39.79.67 Selektive Embolisation mit Partikeln von Gefässen der unteren Extremitäten 1 0.79 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.79 % 1
54.26 Diagnostische Aszitespunktion 1 0.79 % 1
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 1 0.79 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.79 % 1
77.15.12 Sonstige Knocheninzision ohne Knochendurchtrennung am Femur, Einlage und Entfernung eines Medikamententrägers 1 0.79 % 1
77.17.10 Sonstige Knocheninzision ohne Knochendurchtrennung an Tibia und Fibula, Exploration und Knochenbohrung 1 0.79 % 1
77.27.10 Keilosteotomie an der Tibia 1 0.79 % 1
77.27.99 Keilosteotomie an Tibia und Fibula, sonstige 1 0.79 % 1
77.45.10 Knochenbiopsie am Femur, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 0.79 % 1
77.65.20 Débridement am Femur 1 0.79 % 1
77.65.99 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe am Femur, sonstige 1 0.79 % 1
77.66.20 Débridement an der Patella 1 0.79 % 1
77.96 Totale Patella-Resektion 1 0.79 % 1
78.09.35 Knochentransplantation am Becken, allogen oder xenogen, Spongiosa und kortikospongiöser Span 1 0.79 % 1
78.15.30 Geschlossene Reposition einer distalen Femurfraktur mit Knochenfixation durch Fixateur externe 1 0.79 % 1
78.50.22 Osteosynthese durch Kirschner-Draht oder Zuggurtung/Cerclage nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 0.79 % 1
78.55.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur am Femur, sonstige 1 0.79 % 1
78.56.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur an der Patella, sonstige 1 0.79 % 2
78.66.01 Knochenimplantatentfernung an der Patella, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 1 0.79 % 1
78.67.11 Knochenimplantatentfernung an der Tibia, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte / Kondylenplatte 1 0.79 % 1
78.67.21 Knochenimplantatentfernung an der Fibula, (winkelstabile) Platte 1 0.79 % 1
79.35.12 Offene Reposition einer Femurschaftfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.79 % 1
79.35.99 Offene Reposition einer Femurfraktur mit innerer Knochenfixation, sonstige 1 0.79 % 1
79.36.10 Offene Reposition einer einfachen Fraktur der proximalen Tibia mit innerer Knochenfixation durch (Blount-)Klammern oder intramedullären Draht 1 0.79 % 1
79.36.11 Offene Reposition einer einfachen Fraktur der proximalen Tibia mit innerer Knochenfixation durch Schraube 1 0.79 % 1
79.36.12 Offene Reposition einer einfachen Fraktur der proximalen Tibia mit sonstiger innerer Knochenfixation 1 0.79 % 1
80.06.14 Entfernen einer unikondylären Schlittenprothese 1 0.79 % 1
80.10.10 Arthroskopische Arthrotomie ohne Angabe der Lokalisation, Gelenkspülung mit Drainage 1 0.79 % 1
80.11.10 Arthroskopische Arthrotomie des Humeroglenoidalgelenkes, Gelenkspülung mit Drainage 1 0.79 % 2
80.11.12 Arthrotomie des Humeroglenoidalgelenkes, Gelenkspülung mit Drainage 1 0.79 % 1
80.15.20 Arthrotomie der Hüfte, Gelenkspülung mit Drainage 1 0.79 % 1
80.16.11 Arthroskopische Arthrotomie des Kniegelenks, Entfernung freier Gelenkkörper 1 0.79 % 1
80.16.99 Sonstige Arthrotomie des Knies, sonstige 1 0.79 % 1
80.21.99 Arthroskopie der Schulter, sonstige 1 0.79 % 1
80.31.20 Arthroskopische Gelenkbiopsie an der Schulter 1 0.79 % 2
80.36.10 Perkutane (Nadel-) Biopsie am Knie 1 0.79 % 1
80.6X.10 Meniskektomie am Knie, arthroskopisch, partiell 1 0.79 % 1
80.81.10 Débridement am Humeroglenoidalgelenk 1 0.79 % 3
80.85.11 Débridement am Hüftgelenk 1 0.79 % 1
80.86.10 Arthroskopische lokale Exzision oder Destruktion am Kniegelenk 1 0.79 % 1
81.44.10 Stabilisierung der Patella, Retinakulumspaltung, lateral 1 0.79 % 1
81.44.99 Stabilisierung der Patella, sonstige 1 0.79 % 1
81.47.40 Sonstige Rekonstruktion am Kniegelenk, Patella und ihr Halteapparat 1 0.79 % 1
81.51.21 Implantation einer Totalendoprothese des Hüftgelenks bei einem Prothesenwechsel 1 0.79 % 2
81.51.22 Implantation einer Totalendoprothese des Hüftgelenks, Sonderprothese bei einem Prothesenwechsel 1 0.79 % 1
81.52.51 Implantation einer Stütz- resp. Pfannendachschale einer Hüftendoprothese bei einem Wechsel 1 0.79 % 1
81.54.24 Erstimplantation einer unikondylären Schlittenprothese am Kniegelenk 1 0.79 % 1
81.92.31 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum in peripheren Gelenken, zur Schmerztherapie, ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 0.79 % 1
81.99.90 Sonstige offen chirurgische Operationen an Gelenken und Gelenkknorpel, n.n.bez. 1 0.79 % 1
81.99.99 Sonstige Operationen an Gelenken und Gelenkstrukturen, sonstige 1 0.79 % 1
83.13.21 Durchtrennung einer Sehne, Schulter und Axilla 1 0.79 % 1
83.21.21 Offene Biopsie am Muskel 1 0.79 % 1
83.32.14 Exzision einer Läsion an einem Muskel, Untere Extremität 1 0.79 % 1
83.45.11 Sonstige Myektomie, Schulter und Axilla 1 0.79 % 3
83.45.16 Sonstige Myektomie, Untere Extremität 1 0.79 % 1
83.49.36 Sonstige Exzision von Weichteilen, Untere Extremität 1 0.79 % 1
83.5X.11 Bursektomie, Schulter und Axilla 1 0.79 % 1
83.65.16 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Untere Extremität 1 0.79 % 1
83.88.16 Augmentation einer Sehne, Untere Extremität 1 0.79 % 1
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 1 0.79 % 1
84.11 Zehenamputation 1 0.79 % 1
86.05.19 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.79 % 1
86.09 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe 1 0.79 % 1
86.2A.1D Chirurgisches Débridement, kleinflächig, am Fuss 1 0.79 % 1
86.2A.3D Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, am Fuss 1 0.79 % 1
86.2B.1E Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.79 % 1
86.42.1B Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Oberschenkel und Knie 1 0.79 % 1
86.52.1E Primärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 0.79 % 1
86.53.1D Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe des Fusses 1 0.79 % 1
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 0.79 % 1
86.6B.2B Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, an Oberschenkel und Knie 1 0.79 % 1
86.79 Lappenplastik an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.79 % 1
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 1 0.79 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.79 % 1
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 0.79 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.79 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.79 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.79 % 1
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 1 0.79 % 3
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.79 % 1
88.69 Phlebographie der Venen der oberen Extremitäten 1 0.79 % 1
88.72.20 Echokardiographie, transösophageal, n.n.bez. 1 0.79 % 1
88.72.29 Echokardiographie, transösophageal, sonstige 1 0.79 % 1
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 1 0.79 % 1
88.79.13 Ultraschallgelenkuntersuchung Kniegelenk 1 0.79 % 1
88.79.63 Duplex-Sonographie der Arterien, iliacofemoral bis popliteal 1 0.79 % 1
88.79.64 Duplex-Sonographie der Unterschenkelarterien und Fussarterien 1 0.79 % 1
88.94.11 MRI-Ellenbogengelenke und Vorderarme 1 0.79 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.79 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.79 % 1
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 0.79 % 1
92.19.05 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit DOTA-markierten Rezeptorliganden 1 0.79 % 1
92.29.71 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, CT-gesteuerte Simulation für die externe Bestrahlung 1 0.79 % 1
93.16 Mobilisation anderer Gelenke 1 0.79 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.79 % 1
93.39.11 Lagerungsbehandlung, Wechseldruckmatratze 1 0.79 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.79 % 1
93.53 Applikation eines anderen Gipses 1 0.79 % 1
93.57.13 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 6 Behandlungstage 1 0.79 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis 6 Behandlungstage 1 0.79 % 1
93.59.52 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 1 0.79 % 1
93.59.53 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 21 und mehr Behandlungstage 1 0.79 % 1
93.83 Ergotherapie 1 0.79 % 1
93.A3.32 Komplexe Akutschmerzbehandlung, von mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.79 % 1
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 1 0.79 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.79 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.79 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.79 % 1
96.09 Einsetzen einer rektalen Sonde 1 0.79 % 1
98.03 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von Magen und Dünndarm ohne Inzision 1 0.79 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.79 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.79 % 2
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 1 0.79 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.79 % 1
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.79 % 1
99.84.17 Kontaktisolation, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 1 0.79 % 1
99.84.18 Kontaktisolation, 21 und mehr Behandlungstage 1 0.79 % 1
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 1 0.79 % 1
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.79 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.79 % 1
99.C1.15 Pflege-Komplexbehandlung, 36 bis 40 Aufwandspunkte 1 0.79 % 1
99.C1.17 Pflege-Komplexbehandlung, 46 bis 50 Aufwandspunkte 1 0.79 % 1
99.C1.1B Pflege-Komplexbehandlung, 61 bis 65 Aufwandspunkte 1 0.79 % 1
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 1 0.79 % 1