DRG I03A - Revision od. Ersatz des Hüftgelenkes mit kompliz. Diagn. od. Arthrodese od. Alter < 16 J. od. beids. Eingriffe od. mehrere grosse Eingriffe an Gelenken der unteren Extrem. mit kompl. Eingriff, mit äuss. schw. CC od. bösartiger Neubildung

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.841
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 12.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.433)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 25 (0.151)
Verlegungsabschlag 0.142


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 127 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.06%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 124 (97.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.08%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 33'007.60 CHF

Median: 29'999.00 CHF

Standardabweichung: 15'925.60 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.67

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C402 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Lange Knochen der unteren Extremität 3 2.36 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 52 40.94 %
M160 Primäre Koxarthrose, beidseitig 1 0.79 %
M161 Sonstige primäre Koxarthrose 24 18.90 %
M165 Sonstige posttraumatische Koxarthrose 2 1.57 %
M167 Sonstige sekundäre Koxarthrose 2 1.57 %
M169 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 5 3.94 %
M2555 Gelenkschmerz: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.79 %
M8085 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.79 %
M8415 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.79 %
M8435 Stressfraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.79 %
M8705 Idiopathische aseptische Knochennekrose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.79 %
M8725 Knochennekrose durch vorangegangenes Trauma: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.79 %
M8785 Sonstige Knochennekrose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.79 %
M9682 Verzögerte Knochenheilung nach Fusion oder Arthrodese 1 0.79 %
M9688 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems nach medizinischen Maßnahmen 2 1.57 %
S7200 Schenkelhalsfraktur: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
S7201 Schenkelhalsfraktur: Intrakapsulär 15 11.81 %
S7203 Schenkelhalsfraktur: Subkapital 2 1.57 %
S7204 Schenkelhalsfraktur: Mediozervikal 2 1.57 %
S7208 Schenkelhalsfraktur: Sonstige Teile 2 1.57 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 3 2.36 %
T841 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen 3 2.36 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D62 Akute Blutungsanämie 58 45.67 %
M9075 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Beckenregion und Oberschenkel 40 31.50 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 39 30.71 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 37 29.13 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 34 26.77 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 29 22.83 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 28 22.05 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 22 17.32 %
E876 Hypokaliämie 20 15.75 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 20 15.75 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 20 15.75 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 17 13.39 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 15 11.81 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 14 11.02 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 14 11.02 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 13 10.24 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 12 9.45 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 12 9.45 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 12 9.45 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 11 8.66 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 10 7.87 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 9 7.09 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 9 7.09 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 8 6.30 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 8 6.30 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 8 6.30 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 8 6.30 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 8 6.30 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 7 5.51 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 7 5.51 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 7 5.51 %
S7210 Femurfraktur: Trochantär, nicht näher bezeichnet 7 5.51 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 7 5.51 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 6 4.72 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 6 4.72 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 6 4.72 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 6 4.72 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 6 4.72 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 6 4.72 %
S723 Fraktur des Femurschaftes 6 4.72 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 6 4.72 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 5 3.94 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 3.94 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 5 3.94 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 5 3.94 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 5 3.94 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 5 3.94 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 5 3.94 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 5 3.94 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 5 3.94 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 5 3.94 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 5 3.94 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 5 3.94 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 3.94 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 5 3.94 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 5 3.94 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 3.94 %
M966 Knochenfraktur nach Einsetzen eines orthopädischen Implantates, einer Gelenkprothese oder einer Knochenplatte 5 3.94 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 5 3.94 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 5 3.94 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 4 3.15 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 4 3.15 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 3.15 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 4 3.15 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 4 3.15 %
N40 Prostatahyperplasie 4 3.15 %
R600 Umschriebenes Ödem 4 3.15 %
S324 Fraktur des Acetabulums 4 3.15 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 4 3.15 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.36 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 3 2.36 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 3 2.36 %
C800 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 3 2.36 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 3 2.36 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 2.36 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 3 2.36 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 3 2.36 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 2.36 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 3 2.36 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 3 2.36 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 2.36 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 2.36 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 3 2.36 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 3 2.36 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 3 2.36 %
I958 Sonstige Hypotonie 3 2.36 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 3 2.36 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 3 2.36 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 3 2.36 %
M167 Sonstige sekundäre Koxarthrose 3 2.36 %
M169 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 3 2.36 %
M8955 Osteolyse: Beckenregion und Oberschenkel 3 2.36 %
R33 Harnverhaltung 3 2.36 %
Z905 Verlust der Niere(n) 3 2.36 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 2.36 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 3 2.36 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 3 2.36 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 2 1.57 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.57 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 2 1.57 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 2 1.57 %
C549 Bösartige Neubildung: Corpus uteri, nicht näher bezeichnet 2 1.57 %
C775 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 2 1.57 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 2 1.57 %
C788 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 2 1.57 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 2 1.57 %
D685 Primäre Thrombophilie 2 1.57 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 1.57 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.57 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 1.57 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 1.57 %
E86 Volumenmangel 2 1.57 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 2 1.57 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 1.57 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 2 1.57 %
F067 Leichte kognitive Störung 2 1.57 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 2 1.57 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 2 1.57 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 2 1.57 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 2 1.57 %
G408 Sonstige Epilepsien 2 1.57 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 1.57 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 1.57 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 2 1.57 %
I479 Paroxysmale Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 1.57 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 2 1.57 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 1.57 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 2 1.57 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 1.57 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 2 1.57 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.57 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 1.57 %
K227 Barrett-Ösophagus 2 1.57 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 1.57 %
K590 Obstipation 2 1.57 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.57 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 2 1.57 %
M545 Kreuzschmerz 2 1.57 %
M8415 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Beckenregion und Oberschenkel 2 1.57 %
M9078 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 2 1.57 %
M9688 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems nach medizinischen Maßnahmen 2 1.57 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 2 1.57 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 2 1.57 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 2 1.57 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 2 1.57 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 2 1.57 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 1.57 %
N300 Akute Zystitis 2 1.57 %
N3942 Dranginkontinenz 2 1.57 %
R002 Palpitationen 2 1.57 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 1.57 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 1.57 %
R520 Akuter Schmerz 2 1.57 %
R601 Generalisiertes Ödem 2 1.57 %
S3730 Verletzung der Harnröhre: Nicht näher bezeichnet 2 1.57 %
S7082 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels: Blasenbildung (nichtthermisch) 2 1.57 %
S722 Subtrochantäre Fraktur 2 1.57 %
T811 Schock während oder als Folge eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.57 %
T841 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen 2 1.57 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 1.57 %
Z470 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 2 1.57 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 1.57 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 1.57 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 2 1.57 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 2 1.57 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 2 1.57 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 2 1.57 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 2 1.57 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.79 %
B022 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 0.79 %
B356 Tinea inguinalis [Tinea cruris] 1 0.79 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 0.79 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.79 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.79 %
C021 Bösartige Neubildung: Zungenrand 1 0.79 %
C155 Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel 1 0.79 %
C340 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 1 0.79 %
C384 Bösartige Neubildung: Pleura 1 0.79 %
C491 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.79 %
C498 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.79 %
C504 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.79 %
C508 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.79 %
C541 Bösartige Neubildung: Endometrium 1 0.79 %
C66 Bösartige Neubildung des Ureters 1 0.79 %
C679 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.79 %
C773 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 0.79 %
C774 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 1 0.79 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 0.79 %
C791 Sekundäre bösartige Neubildung der Harnblase sowie sonstiger und nicht näher bezeichneter Harnorgane 1 0.79 %
C792 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 1 0.79 %
C794 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Nervensystems 1 0.79 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.79 %
C852 Mediastinales (thymisches) großzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.79 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.79 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 0.79 %
D237 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.79 %
D352 Gutartige Neubildung: Hypophyse 1 0.79 %
D381 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 0.79 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.79 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 0.79 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.79 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 0.79 %
D691 Qualitative Thrombozytendefekte 1 0.79 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 1 0.79 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.79 %
E054 Hyperthyreosis factitia 1 0.79 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.79 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.79 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.79 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.79 %
E240 Hypophysäres Cushing-Syndrom 1 0.79 %
E261 Sekundärer Hyperaldosteronismus 1 0.79 %
E272 Addison-Krise 1 0.79 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.79 %
E612 Magnesiummangel 1 0.79 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.79 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.79 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.79 %
E782 Gemischte Hyperlipidämie 1 0.79 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.79 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 0.79 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.79 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.79 %
E873 Alkalose 1 0.79 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.79 %
E90 Ernährungs- und Stoffwechselstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.79 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.79 %
F066 Organische emotional labile [asthenische] Störung 1 0.79 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.79 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.79 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.79 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.79 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.79 %
F259 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.79 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
G2010 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.79 %
G231 Progressive supranukleäre Ophthalmoplegie [Steele-Richardson-Olszewski-Syndrom] 1 0.79 %
G252 Sonstige näher bezeichnete Tremorformen 1 0.79 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.79 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.79 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.79 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
G500 Trigeminusneuralgie 1 0.79 %
G530 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 1 0.79 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
G8223 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.79 %
G8263 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T1-T6 1 0.79 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.79 %
G9580 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 1 0.79 %
H018 Sonstige näher bezeichnete Entzündungen des Augenlides 1 0.79 %
H100 Mukopurulente Konjunktivitis 1 0.79 %
I1520 Hypertonie als Folge von endokrinen Krankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.79 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.79 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
I260 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.79 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.79 %
I358 Sonstige Aortenklappenkrankheiten 1 0.79 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.79 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.79 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.79 %
I499 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.79 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 0.79 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 0.79 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 1 0.79 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.79 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.79 %
J100 Grippe mit Pneumonie, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 0.79 %
J159 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
J178 Pneumonie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.79 %
J182 Hypostatische Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
J47 Bronchiektasen 1 0.79 %
J81 Lungenödem 1 0.79 %
J952 Akute pulmonale Insuffizienz nach nicht am Thorax vorgenommener Operation 1 0.79 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.79 %
J9691 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.79 %
J981 Lungenkollaps 1 0.79 %
J986 Krankheiten des Zwerchfells 1 0.79 %
K029 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
K259 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.79 %
K269 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.79 %
K279 Ulcus pepticum, Lokalisation nicht näher bezeichnet: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.79 %
K310 Akute Magendilatation 1 0.79 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
K661 Hämoperitoneum 1 0.79 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.79 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 0.79 %
L032 Phlegmone im Gesicht 1 0.79 %
L239 Allergische Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache 1 0.79 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.79 %
L400 Psoriasis vulgaris 1 0.79 %
L8908 Dekubitus 1. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.79 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 0.79 %
L8927 Dekubitus 3. Grades: Ferse 1 0.79 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.79 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
M2339 Sonstige Meniskusschädigungen: Nicht näher bezeichneter Meniskus 1 0.79 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.79 %
M4787 Sonstige Spondylose: Lumbosakralbereich 1 0.79 %
M4800 Spinal(kanal)stenose: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.79 %
M4805 Spinal(kanal)stenose: Thorakolumbalbereich 1 0.79 %
M4950 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.79 %
M4954 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Thorakalbereich 1 0.79 %
M4959 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.79 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.79 %
M544 Lumboischialgie 1 0.79 %
M7965 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.79 %
M8005 Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.79 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.79 %
M8195 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.79 %
M8435 Stressfraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.79 %
M8445 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.79 %
M8735 Sonstige sekundäre Knochennekrose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.79 %
M8795 Knochennekrose, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.79 %
M9933 Knöcherne Stenose des Spinalkanals: Lumbalbereich 1 0.79 %
N161 Tubulointerstitielle Nierenkrankheiten bei Neubildungen 1 0.79 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.79 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 0.79 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.79 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.79 %
R060 Dyspnoe 1 0.79 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.79 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.79 %
R201 Hypästhesie der Haut 1 0.79 %
R295 Neurologischer Neglect 1 0.79 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.79 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.79 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.79 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.79 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.79 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.79 %
R572 Septischer Schock 1 0.79 %
R631 Polydipsie 1 0.79 %
R64 Kachexie 1 0.79 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.79 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.79 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.79 %
R932 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 1 0.79 %
R934 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 1 0.79 %
S2206 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 1 0.79 %
S2232 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 0.79 %
S3201 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 1 0.79 %
S3681 Verletzung: Peritoneum 1 0.79 %
S4222 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Collum chirurgicum 1 0.79 %
S500 Prellung des Ellenbogens 1 0.79 %
S6081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Schürfwunde 1 0.79 %
S6180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.79 %
S700 Prellung der Hüfte 1 0.79 %
S7200 Schenkelhalsfraktur: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
S7208 Schenkelhalsfraktur: Sonstige Teile 1 0.79 %
T179 Fremdkörper in den Atemwegen, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.79 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.79 %
T8903 Komplikationen einer offenen Wunde: Sonstige 1 0.79 %
T932 Folgen sonstiger Frakturen der unteren Extremität 1 0.79 %
U5050 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 0-15 Punkte 1 0.79 %
U6911 Dauerhaft erworbene Blutgerinnungsstörung 1 0.79 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.79 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 0.79 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.79 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.79 %
Z4388 Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen 1 0.79 %
Z4501 Anpassung und Handhabung eines implantierten Kardiodefibrillators 1 0.79 %
Z513 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 1 0.79 %
Z515 Palliativbehandlung 1 0.79 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.79 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.79 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.79 %
Z882 Allergie gegenüber Sulfonamiden in der Eigenanamnese 1 0.79 %
Z883 Allergie gegenüber anderen Antiinfektiva in der Eigenanamnese 1 0.79 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.79 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.79 %
Z900 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 1 0.79 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.79 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 1 0.79 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.79 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.79 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 0.79 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.79 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.79 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.79 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 1 0.79 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.79 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 1 0.79 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
81.51.11 Erstimplantation einer Totalendoprothese des Hüftgelenks 81 63.78 % 81
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 52 40.94 % 52
00.99.40 Minimalinvasive Technik 34 26.77 % 34
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 20 15.75 % 22
80.05.17 Entfernen von Schaft, sowie Kopf einer Hüftendoprothese 18 14.17 % 18
81.52.5A Implantation von Schaft sowie Kopf einer Hüftendoprothese bei einem Wechsel 17 13.39 % 17
81.51.12 Erstimplantation einer Totalendoprothese des Hüftgelenks, Sonderprothese 16 12.60 % 16
78.65.01 Knochenimplantatentfernung am Femur, Draht, intramedullärer Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte/Kondylenplatte, dynamische Kompressionsschraube, Marknagel, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 13 10.24 % 13
79.35.11 Offene Reposition einer Schenkelhalsfraktur und proximalen Femurfraktur mit innerer Knochenfixation 13 10.24 % 13
81.52.21 Erstimplantation einer Monokopfprothese 13 10.24 % 13
81.52.22 Erstimplantation einer Duokopfprothese 10 7.87 % 10
81.52.31 Erstimplantation einer Stütz- resp. Pfannendachschale einer Hüftendoprothese 10 7.87 % 10
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 10 7.87 % 10
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 10 7.87 % 10
80.05.1D Entfernen von Kopf, Inlay sowie Pfanne einer Hüftendoprothese 9 7.09 % 9
81.52.55 Implantation von Kopf, Inlay sowie Pfanne einer Hüftendoprothese bei einem Wechsel 9 7.09 % 9
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 9 7.09 % 9
79.75 Geschlossene Reposition einer Luxation der Hüfte 8 6.30 % 15
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 8 6.30 % 8
77.45.20 Knochenbiopsie am Femur, Offene Knochenbiopsie 7 5.51 % 7
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 6 4.72 % 6
77.65.99 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe am Femur, sonstige 6 4.72 % 6
78.55.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur am Femur, sonstige 6 4.72 % 6
79.35.12 Offene Reposition einer Femurschaftfraktur mit innerer Knochenfixation 6 4.72 % 7
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 6 4.72 % 7
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 6 4.72 % 6
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 6 4.72 % 6
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 6 4.72 % 6
00.99.10 Reoperation 5 3.94 % 5
77.65.20 Débridement am Femur 5 3.94 % 5
81.52.42 Implantation einer Duokopfprothese bei einem Prothesenwechsel 5 3.94 % 5
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 5 3.94 % 5
79.39.20 Offene Reposition einer Fraktur des Acetabulums mit innerer Knochenfixation 4 3.15 % 4
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 4 3.15 % 4
89.82 Histopathologische Untersuchung 4 3.15 % 4
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 2.36 % 4
77.69.12 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe am Becken 3 2.36 % 3
77.85 Sonstige partielle Knochenresektion am Femur 3 2.36 % 3
78.05.14 Knochentransplantation am Femur, autogen, Spongiosa und kortikospongiöser Span 3 2.36 % 3
78.50.22 Osteosynthese durch Kirschner-Draht oder Zuggurtung/Cerclage nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 3 2.36 % 3
78.65.02 Knochenimplantatentfernung am Femur (Schenkelhals / proximal / distal, ausser Schaft), Marknagel mit Gelenkkomponente, Verriegelungsnagel, Transfixationsnagel 3 2.36 % 3
79.35.99 Offene Reposition einer Femurfraktur mit innerer Knochenfixation, sonstige 3 2.36 % 3
81.53 Revision ohne Ersatz einer Hüftendoprothese 3 2.36 % 5
87.03 Computertomographie des Schädels 3 2.36 % 4
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 3 2.36 % 4
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 3 2.36 % 3
92.29.86 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung 3 2.36 % 3
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 3 2.36 % 3
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 3 2.36 % 3
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 3 2.36 % 3
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 3 2.36 % 4
03.91.11 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum in den Spinalkanal zur Schmerztherapie 2 1.57 % 2
04.81.12 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum an periphere Nerven, zur Schmerztherapie, mit bildgebenden Verfahren (BV) 2 1.57 % 2
57.49.12 Sonstige transurethrale Resektion von Läsion oder Gewebe der Harnblase 2 1.57 % 2
79.85 Offene Reposition einer Luxation der Hüfte 2 1.57 % 2
80.05.15 Entfernen einer Totalendoprothese des Hüftgelenks 2 1.57 % 2
80.05.18 Entfernen von Schaft, Kopf, sowie Inlay einer Hüftendoprothese 2 1.57 % 2
80.05.1B Entfernen des Kopfes einer Hüftendoprothese 2 1.57 % 2
80.35.30 Offene Gelenkbiopsie an der Hüfte 2 1.57 % 2
80.85.11 Débridement am Hüftgelenk 2 1.57 % 3
81.51.21 Implantation einer Totalendoprothese des Hüftgelenks bei einem Prothesenwechsel 2 1.57 % 2
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 2 1.57 % 2
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 2 1.57 % 3
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 1.57 % 2
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 2 1.57 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 1.57 % 2
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 2 1.57 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 1.57 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 1.57 % 2
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 2 1.57 % 3
93.57.13 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 6 Behandlungstage 2 1.57 % 2
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 2 1.57 % 3
95.09 Augenuntersuchung, n.n.bez. 2 1.57 % 2
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 2 1.57 % 2
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 1.57 % 2
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 2 1.57 % 2
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.79 % 1
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 1 0.79 % 1
00.9B.12 Postoperative Randschnittkontrolle am Paraffinschnitt 1 0.79 % 1
04.49.15 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven des Beines 1 0.79 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.79 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.79 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.79 % 2
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.79 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.79 % 1
43.19 Gastrostomie, sonstige 1 0.79 % 1
54.0X.99 Inzision an der Bauchwand, sonstige 1 0.79 % 1
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 1 0.79 % 1
54.92 Entfernen eines Fremdkörpers aus der Peritonealhöhle 1 0.79 % 1
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 1 0.79 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.79 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.79 % 1
60.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Prostata 1 0.79 % 1
60.22 Transurethrale Prostatektomie, Elektroresektion und Elektrovaporisation von Prostatagewebe 1 0.79 % 1
62.41 Entfernen beider Hoden im gleichen Eingriff 1 0.79 % 1
70.21 Kolposkopie 1 0.79 % 1
70.24.99 Biopsie an der Vagina, sonstige 1 0.79 % 1
77.35.23 Sonstige Knochendurchtrennung an sonstigen Teilen des Femurs 1 0.79 % 1
77.41.10 Knochenbiopsie von Skapula, Klavikula, Rippen und Sternum, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 0.79 % 1
77.49.91 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Offene Knochenbiopsie 1 0.79 % 1
77.49.99 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.79 % 1
77.69.22 Débridement am Becken 1 0.79 % 1
77.79 Knochenentnahme an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, zur Transplantation 1 0.79 % 1
78.09.35 Knochentransplantation am Becken, allogen oder xenogen, Spongiosa und kortikospongiöser Span 1 0.79 % 1
78.45 Sonstige plastische Rekonstruktion am Femur 1 0.79 % 1
78.49.12 Sonstige plastische Rekonstruktion am Becken 1 0.79 % 1
79.31.10 Offene Reposition einer einfachen proximalen Humerusfraktur mit innerer Knochenfixation durch Marknagel, winkelstabiler Platte oder (Winkel-) Platte 1 0.79 % 1
80.05.1C Entfernen von Kopf sowie Inlay einer Hüftendoprothese 1 0.79 % 1
80.05.99 Entfernen einer Hüftendoprothese, sonstige 1 0.79 % 1
80.06.11 Entfernen einer Standard-Totalendoprothese des Kniegelenks 1 0.79 % 1
80.45 Durchtrennung von Gelenkskapsel, Ligament oder Knorpel an der Hüfte 1 0.79 % 1
80.85.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion einer Gelenksläsion an der Hüfte, sonstige 1 0.79 % 1
81.40.32 Pfannendachplastik am Hüftgelenk 1 0.79 % 1
81.40.33 Girdlestone-Resektion am Hüftgelenk, primär 1 0.79 % 1
81.51.22 Implantation einer Totalendoprothese des Hüftgelenks, Sonderprothese bei einem Prothesenwechsel 1 0.79 % 1
81.52.29 Erstimplantation einer Teilprothese des Hüftgelenks, sonstige 1 0.79 % 1
81.52.41 Implantation einer Monokopfprothese bei einem Prothesenwechsel 1 0.79 % 1
81.52.51 Implantation einer Stütz- resp. Pfannendachschale einer Hüftendoprothese bei einem Wechsel 1 0.79 % 1
81.52.54 Implantation von Kopf sowie Inlay einer Hüftendoprothese bei einem Wechsel 1 0.79 % 1
81.52.57 Implantation von Stütz- resp. Pfannendachschale sowie Pfanne einer Hüftendoprothese bei einem Wechsel 1 0.79 % 1
81.52.58 Implantation von Stütz- resp. Pfannendachschale, Pfanne sowie Kopf einer Hüftendoprothese bei einem Wechsel 1 0.79 % 1
81.52.5B Implantation von Schaft, Kopf sowie Inlay einer Hüftendoprothese bei einem Wechsel 1 0.79 % 1
81.54.31 Implantation einer Standard-Totalendoprothese des Kniegelenks bei einem Prothesenwechsel 1 0.79 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.79 % 1
81.92.31 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum in peripheren Gelenken, zur Schmerztherapie, ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 0.79 % 1
83.74.16 Reinsertion eines Muskels, Untere Extremität 1 0.79 % 1
84.55.15 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Becken 1 0.79 % 1
85.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Mamma 1 0.79 % 1
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 0.79 % 2
86.2A.3E Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 0.79 % 1
86.2B.2E Débridement, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 0.79 % 1
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 0.79 % 1
86.52.16 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe der Hand 1 0.79 % 1
86.88.I1 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, tiefreichend, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 1 0.79 % 1
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 1 0.79 % 2
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.79 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 0.79 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.79 % 2
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.79 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.79 % 1
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.79 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.79 % 1
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 1 0.79 % 1
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 1 0.79 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.79 % 1
92.24.11 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, bis zu 2 Bestrahlungsfelder 1 0.79 % 1
92.24.13 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, 3D-geplante Bestrahlung 1 0.79 % 4
92.24.21 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, bis zu 2 Bestrahlungsfelder: 1 0.79 % 4
92.24.23 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, 3D-geplante Bestrahlung 1 0.79 % 6
92.24.30 Teleradiotherapie mit Photonen, hochkomplexe Radiotherapie mit spezialisierter Ausstattung 1 0.79 % 6
92.29.64 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Behandlungshilfen 1 0.79 % 1
92.29.70 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 1 0.79 % 1
92.29.82 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und MRT-Bildern 1 0.79 % 1
92.29.89 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 1 0.79 % 1
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.79 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 0.79 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.79 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 0.79 % 1
93.8A.25 Palliativmedizinische Komplexbehandlung, bis 6 Behandlungstage 1 0.79 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 0.79 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.79 % 1
94.8X.21 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.79 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.79 % 1
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 1 0.79 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.79 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.79 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.79 % 1
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 1 0.79 % 1
97.69 Nicht-operatives Entfernen einer therapeutischen Vorrichtung am Harntrakt, sonstige 1 0.79 % 1
99.05.43 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 3 Konzentrate 1 0.79 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.79 % 1
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 1 0.79 % 1
99.22.1A Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 14 bis 27 Behandlungstage 1 0.79 % 1
99.25.51 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.79 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.79 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.79 % 1
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 1 0.79 % 1
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.79 % 1
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 1 0.79 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.79 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.79 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.79 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.79 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 0.79 % 1
99.C1.16 Pflege-Komplexbehandlung, 41 bis 45 Aufwandspunkte 1 0.79 % 1
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 1 0.79 % 1