DRG I14A - Revision eines Amputationsstumpfes mit äusserst schweren CC oder Vakuumbehandlung oder bestimmte Diagnose

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.737
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 19.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 5 (0.383)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 35 (0.122)
Verlegungsabschlag 0.12


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 52 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.02%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 51 (98.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.03%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 30'022.45 CHF

Median: 24'567.80 CHF

Standardabweichung: 18'883.05 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.61

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
M0007 Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken: Knöchel und Fuß 1 1.92 %
M8614 Sonstige akute Osteomyelitis: Hand 1 1.92 %
M8616 Sonstige akute Osteomyelitis: Unterschenkel 1 1.92 %
M8617 Sonstige akute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 6 11.54 %
M8647 Chronische Osteomyelitis mit Fistel: Knöchel und Fuß 1 1.92 %
M8664 Sonstige chronische Osteomyelitis: Hand 1 1.92 %
M8667 Sonstige chronische Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 1.92 %
M8684 Sonstige Osteomyelitis: Hand 1 1.92 %
M8687 Sonstige Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 1.92 %
M8696 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 2 3.85 %
M8697 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 1.92 %
T847 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.92 %
T874 Infektion des Amputationsstumpfes 19 36.54 %
T875 Nekrose des Amputationsstumpfes 5 9.62 %
T876 Sonstige und nicht näher bezeichnete Komplikationen am Amputationsstumpf 10 19.23 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 44 84.62 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 26 50.00 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 20 38.46 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 18 34.62 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 15 28.85 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 14 26.92 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 14 26.92 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 23.08 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 21.15 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 11 21.15 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 19.23 %
I7025 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 10 19.23 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 10 19.23 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 10 19.23 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 17.31 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 17.31 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 9 17.31 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 9 17.31 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 8 15.38 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 15.38 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 8 15.38 %
T875 Nekrose des Amputationsstumpfes 8 15.38 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 8 15.38 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 8 15.38 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 7 13.46 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 7 13.46 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 6 11.54 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 6 11.54 %
T874 Infektion des Amputationsstumpfes 6 11.54 %
T876 Sonstige und nicht näher bezeichnete Komplikationen am Amputationsstumpf 6 11.54 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 6 11.54 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 6 11.54 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 9.62 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 5 9.62 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 5 9.62 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 5 9.62 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 5 9.62 %
M8617 Sonstige akute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 5 9.62 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 5 9.62 %
D62 Akute Blutungsanämie 4 7.69 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 7.69 %
E1175 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 4 7.69 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 7.69 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 4 7.69 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 4 7.69 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 4 7.69 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 3 5.77 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 5.77 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 5.77 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 3 5.77 %
E876 Hypokaliämie 3 5.77 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 3 5.77 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 5.77 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 5.77 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 3 5.77 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 3 5.77 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 3 5.77 %
I958 Sonstige Hypotonie 3 5.77 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 3 5.77 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 3 5.77 %
M8667 Sonstige chronische Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 3 5.77 %
M8697 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 3 5.77 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 3 5.77 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 3 5.77 %
N40 Prostatahyperplasie 3 5.77 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 5.77 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 3 5.77 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 3 5.77 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 3 5.77 %
A46 Erysipel [Wundrose] 2 3.85 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 3.85 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 2 3.85 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 3.85 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 3.85 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 3.85 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 3.85 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 3.85 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 3.85 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 3.85 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 3.85 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 3.85 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 3.85 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 3.85 %
E86 Volumenmangel 2 3.85 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 3.85 %
E875 Hyperkaliämie 2 3.85 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 3.85 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 3.85 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 3.85 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 2 3.85 %
I350 Aortenklappenstenose 2 3.85 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 3.85 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 2 3.85 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 2 3.85 %
I7026 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Schulter-Arm-Typ, alle Stadien 2 3.85 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 3.85 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 2 3.85 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 3.85 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 3.85 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 3.85 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 3.85 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 3.85 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 2 3.85 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 2 3.85 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 3.85 %
R33 Harnverhaltung 2 3.85 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 3.85 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 3.85 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 2 3.85 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 3.85 %
U806 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 2 3.85 %
Z5183 Opiatsubstitution 2 3.85 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 2 3.85 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 2 3.85 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 3.85 %
A0470 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 1 1.92 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 1.92 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.92 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 1.92 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 1.92 %
B370 Candida-Stomatitis 1 1.92 %
B955 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.92 %
B967 Clostridium perfringens [C. perfringens] und andere grampositive, sporenbildende Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.92 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.92 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 1.92 %
C182 Bösartige Neubildung: Colon ascendens 1 1.92 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 1.92 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.92 %
C9591 Leukämie, nicht näher bezeichnet: In kompletter Remission 1 1.92 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 1.92 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 1.92 %
D868 Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen 1 1.92 %
E1011 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Ketoazidose: Als entgleist bezeichnet 1 1.92 %
E1072 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.92 %
E1073 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 1.92 %
E1075 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 1 1.92 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.92 %
E1141 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.92 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.92 %
E1374 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.92 %
E240 Hypophysäres Cushing-Syndrom 1 1.92 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.92 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.92 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.92 %
E539 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.92 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 1.92 %
E8350 Kalziphylaxie 1 1.92 %
E854 Organbegrenzte Amyloidose 1 1.92 %
E872 Azidose 1 1.92 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 1.92 %
F050 Delir ohne Demenz 1 1.92 %
F069 Nicht näher bezeichnete organische psychische Störung aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 1.92 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 1.92 %
F118 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Sonstige psychische und Verhaltensstörungen 1 1.92 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 1.92 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 1.92 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 1.92 %
F341 Dysthymia 1 1.92 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 1.92 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 1.92 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 1.92 %
G546 Phantomschmerz 1 1.92 %
G638 Polyneuropathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.92 %
G8223 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 1.92 %
G8264 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T7-T10 1 1.92 %
G990 Autonome Neuropathie bei endokrinen und Stoffwechselkrankheiten 1 1.92 %
H545 Schwere Sehbeeinträchtigung, monokular 1 1.92 %
H600 Abszess des äußeren Ohres 1 1.92 %
H610 Perichondritis des äußeren Ohres 1 1.92 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.92 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 1.92 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 1.92 %
I3488 Sonstige nichtrheumatische Mitralklappenkrankheiten 1 1.92 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 1.92 %
I358 Sonstige Aortenklappenkrankheiten 1 1.92 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 1.92 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 1.92 %
I431 Kardiomyopathie bei Stoffwechselkrankheiten 1 1.92 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 1.92 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 1.92 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 1 1.92 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 1.92 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 1.92 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
I517 Kardiomegalie 1 1.92 %
I519 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 1.92 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 1.92 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 1.92 %
I660 Verschluss und Stenose der A. cerebri media 1 1.92 %
I669 Verschluss und Stenose einer nicht näher bezeichneten zerebralen Arterie 1 1.92 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 1.92 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 1 1.92 %
I8700 Postthrombotisches Syndrom ohne Ulzeration 1 1.92 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 1.92 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.92 %
J100 Grippe mit Pneumonie, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 1.92 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 1 1.92 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 1.92 %
J4411 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 1.92 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 1.92 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 1.92 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.92 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 1.92 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
J981 Lungenkollaps 1 1.92 %
K296 Sonstige Gastritis 1 1.92 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
K298 Duodenitis 1 1.92 %
K622 Analprolaps 1 1.92 %
K838 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenwege 1 1.92 %
K938 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.92 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 1.92 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.92 %
L8908 Dekubitus 1. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 1.92 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 1.92 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 1.92 %
L8918 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 1.92 %
L8925 Dekubitus 3. Grades: Sitzbein 1 1.92 %
L990 Kutane Amyloidose {E85.-} 1 1.92 %
L9921 Stadium 1 der chronischen Haut-Graft-versus-Host-Krankheit {T86.05} 1 1.92 %
M0599 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.92 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 1.92 %
M142 Diabetische Arthropathie {E10-E14, vierte Stelle .6} 1 1.92 %
M313 Wegener-Granulomatose 1 1.92 %
M348 Sonstige Formen der systemischen Sklerose 1 1.92 %
M4316 Spondylolisthesis: Lumbalbereich 1 1.92 %
M4509 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.92 %
M545 Kreuzschmerz 1 1.92 %
M6507 Sehnenscheidenabszess: Knöchel und Fuß 1 1.92 %
M702 Bursitis olecrani 1 1.92 %
M7117 Sonstige infektiöse Bursitis: Knöchel und Fuß 1 1.92 %
M8148 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Sonstige 1 1.92 %
M8149 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.92 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 1.92 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.92 %
M8616 Sonstige akute Osteomyelitis: Unterschenkel 1 1.92 %
M8627 Subakute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 1.92 %
M8645 Chronische Osteomyelitis mit Fistel: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.92 %
M8737 Sonstige sekundäre Knochennekrose: Knöchel und Fuß 1 1.92 %
M8787 Sonstige Knochennekrose: Knöchel und Fuß 1 1.92 %
M8957 Osteolyse: Knöchel und Fuß 1 1.92 %
M960 Pseudarthrose nach Fusion oder Arthrodese 1 1.92 %
M9688 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems nach medizinischen Maßnahmen 1 1.92 %
N084 Glomeruläre Krankheiten bei sonstigen endokrinen, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten 1 1.92 %
N085 Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes 1 1.92 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 1 1.92 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 1 1.92 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 1.92 %
N1880 Einseitige chronische Nierenfunktionsstörung 1 1.92 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
N434 Spermatozele 1 1.92 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 1.92 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 1.92 %
Q612 Polyzystische Niere, autosomal-dominant 1 1.92 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 1.92 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 1.92 %
R18 Aszites 1 1.92 %
R201 Hypästhesie der Haut 1 1.92 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 1.92 %
R251 Tremor, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 1.92 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.92 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 1.92 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 1.92 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 1.92 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 1.92 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 1.92 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 1.92 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 1.92 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 1.92 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 1.92 %
T2320 Verbrennung Grad 2a des Handgelenkes und der Hand 1 1.92 %
T3100 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 1.92 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.92 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.92 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 1.92 %
T8605 Chronische Graft-versus-Host-Krankheit, mild 1 1.92 %
T8619 Sonstige und nicht näher bezeichnete Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Nierentransplantates 1 1.92 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 1.92 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 1.92 %
X199 Verbrennung oder Verbrühung durch Hitze oder heiße Substanzen 1 1.92 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 1.92 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 1.92 %
Z200 Kontakt mit und Exposition gegenüber infektiösen Darmkrankheiten 1 1.92 %
Z433 Versorgung eines Kolostomas 1 1.92 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 1 1.92 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 1 1.92 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 1.92 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 1.92 %
Z865 Andere psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Eigenanamnese 1 1.92 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 1.92 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 1.92 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 1.92 %
Z896 Verlust der unteren Extremität oberhalb des Knies, einseitig 1 1.92 %
Z897 (Teilweiser) Verlust der unteren Extremität, beidseitig 1 1.92 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 1.92 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 1.92 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 1.92 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 1.92 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 1.92 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 1.92 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 1.92 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 1.92 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
84.3X.13 Revision eines Amputationsstumpfes, Untere Extremität 49 94.23 % 59
93.57.14 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 7 und mehr Behandlungstage 14 26.92 % 14
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 11 21.15 % 26
84.11 Zehenamputation 10 19.23 % 13
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 8 15.38 % 9
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 7 13.46 % 7
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 6 11.54 % 6
93.57.13 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 6 Behandlungstage 6 11.54 % 6
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 6 11.54 % 6
77.48.20 Knochenbiopsie an Tarsalia und Metatarsalia, Offene Knochenbiopsie 5 9.62 % 5
86.88.I1 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, tiefreichend, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 5 9.62 % 11
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 5 9.62 % 5
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 9.62 % 5
00.99.10 Reoperation 3 5.77 % 3
34.91 Pleurale Punktion 3 5.77 % 4
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 3 5.77 % 15
84.3X.12 Revision eines Amputationsstumpfes, Handregion 3 5.77 % 4
86.2A.2D Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, am Fuss 3 5.77 % 5
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 3 5.77 % 3
86.6B.2D Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Fuss 3 5.77 % 3
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 3 5.77 % 3
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 3 5.77 % 3
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 3 5.77 % 3
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 2 3.85 % 2
38.91 Arterielle Katheterisation 2 3.85 % 2
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 3.85 % 2
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 3.85 % 7
77.49.91 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Offene Knochenbiopsie 2 3.85 % 2
84.01 Amputation und Exartikulation an einem Finger (ausgenommen am Daumen) 2 3.85 % 2
86.2A.1D Chirurgisches Débridement, kleinflächig, am Fuss 2 3.85 % 2
86.2A.1E Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 2 3.85 % 2
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 2 3.85 % 3
86.2A.3E Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an anderer Lokalisation 2 3.85 % 2
86.88.J1 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 2 3.85 % 8
87.03 Computertomographie des Schädels 2 3.85 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 3.85 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 3.85 % 2
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 2 3.85 % 2
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 8 Mal und mehr während des Aufenthaltes 2 3.85 % 2
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 2 3.85 % 2
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 2 3.85 % 2
99.10.18 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 2 3.85 % 2
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 2 3.85 % 2
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 2 3.85 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 1.92 % 1
00.91.11 Autogenes Transplantat, mit externer In-vitro-Aufbereitung 1 1.92 % 1
00.95.09 Patienten- und Bezugspersonenschulung, sonstige 1 1.92 % 1
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 1 1.92 % 1
04.89 Injektion einer anderen Substanz, mit Ausnahme eines Neurolytikums 1 1.92 % 1
33.24.10 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 1 1.92 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 1.92 % 1
33.24.13 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit (Exzisions-) Biopsie 1 1.92 % 1
33.24.14 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 1 1.92 % 1
33.27 Geschlossene endoskopische Lungenbiopsie 1 1.92 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 1.92 % 1
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 1 1.92 % 1
39.31.50 Naht einer Arterie der unteren Extremität 1 1.92 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 1.92 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 1.92 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 1.92 % 2
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 1.92 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 1.92 % 1
77.08.10 Sequestrektomie an Tarsalia und Metatarsalia, ohne Einlage eines Medikamententrägers 1 1.92 % 1
77.47.99 Knochenbiopsie an Tibia und Fibula, sonstige 1 1.92 % 1
77.89.10 Sonstige partielle Knochenresektion an Phalangen der Hand 1 1.92 % 1
78.69.11 Knochenimplantatentfernung an Phalangen der Hand, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 1 1.92 % 1
81.11 Arthrodese am Sprunggelenk 1 1.92 % 1
81.28 Interphalangeal-Arthrodese 1 1.92 % 1
82.01.11 Exploration an der Handsehnenscheide, Flexoren 1 1.92 % 1
82.33 Sonstige Tenonektomie an der Hand 1 1.92 % 1
84.72 Anlegen einer externen Fixationsvorrichtung, Ringsystem 1 1.92 % 1
86.09 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe 1 1.92 % 1
86.2A.26 Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an der Hand 1 1.92 % 2
86.2B.1E Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 1.92 % 1
86.2B.2D Débridement, grossflächig, am Fuss 1 1.92 % 1
86.2B.2E Débridement, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 1.92 % 1
86.31.16 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an der Hand 1 1.92 % 1
86.42.16 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an der Hand 1 1.92 % 1
86.6B.2C Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Unterschenkel 1 1.92 % 1
86.88.I6 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an anderer Lokalisation 1 1.92 % 1
86.B1.21 Entfernen von Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 1.92 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 1.92 % 1
88.42.10 Arteriographie, obere Extremitäten und thorakale Aorta 1 1.92 % 1
88.48.10 Arteriographie, Beinangiographie 1 1.92 % 1
88.63.10 Phlebographie der V. cava superior 1 1.92 % 1
88.71.19 Sonographie der Gefässen von Kopf und Hals, sonstige 1 1.92 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 1.92 % 1
88.72.24 Echokardiographie, transösophageal, mit Kontrastmittel 1 1.92 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 1.92 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 1.92 % 1
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 1.92 % 1
89.0A.22 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal 1 1.92 % 1
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 1 1.92 % 1
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 1.92 % 1
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 1.92 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 1.92 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 1.92 % 1
93.59.53 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 21 und mehr Behandlungstage 1 1.92 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 1.92 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 1.92 % 1
93.95.51 Hyperbare Oxygenation, ohne Intensivüberwachung, bis 120 Minuten 1 1.92 % 1
93.9A.09 Pneumologische Rehabilitation, sonstige 1 1.92 % 1
93.9D.11 Ersteinstellung einer CPAP oder BiPAP-Therapie zur Behandlung der schlafbezogenen Atemstörung (Schlafapnoe) 1 1.92 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.92 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.92 % 1
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 1.92 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 1.92 % 1
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 1.92 % 1
99.10.16 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, bis 2 Behandlungstage 1 1.92 % 1
99.22.1B Injektion einer antiinfektiösen Substanz, 28 und mehr Behandlungstage 1 1.92 % 1
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 1 1.92 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 1.92 % 2
99.84.26 Tröpfchenisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 1.92 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 1.92 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 1.92 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 1.92 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 1.92 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 1.92 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 1.92 % 1
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 1 1.92 % 1