DRG I07B - Amputation

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.686
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 18
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 5 (0.363)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 35 (0.118)
Verlegungsabschlag 0.12


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 51 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.02%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 42 (82.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.03%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 27'767.25 CHF

Median: 28'792.20 CHF

Standardabweichung: 15'102.45 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.65

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C402 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Lange Knochen der unteren Extremität 2 3.92 %
C408 Bösartige Neubildung: Knochen und Gelenkknorpel der Extremitäten, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.96 %
C491 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 1.96 %
C492 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 2 3.92 %
M2162 Erworbener Spitzfuß [Pes equinus] 1 1.96 %
M2168 Sonstige erworbene Deformitäten des Knöchels und des Fußes 1 1.96 %
M7967 Schmerzen in den Extremitäten: Knöchel und Fuß 1 1.96 %
M8417 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Knöchel und Fuß 1 1.96 %
M8607 Akute hämatogene Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 1.96 %
M8617 Sonstige akute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 3 5.88 %
M8647 Chronische Osteomyelitis mit Fistel: Knöchel und Fuß 1 1.96 %
M8667 Sonstige chronische Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 5 9.80 %
M8687 Sonstige Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 1.96 %
M8697 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 3 5.88 %
M8787 Sonstige Knochennekrose: Knöchel und Fuß 1 1.96 %
M960 Pseudarthrose nach Fusion oder Arthrodese 2 3.92 %
Q718 Sonstige Reduktionsdefekte der oberen Extremität(en) 1 1.96 %
S826 Fraktur des Außenknöchels 1 1.96 %
T843 Mechanische Komplikation durch sonstige Knochengeräte, -implantate oder -transplantate 1 1.96 %
T845 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese 4 7.84 %
T846 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine interne Osteosynthesevorrichtung [jede Lokalisation] 5 9.80 %
T847 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.96 %
T874 Infektion des Amputationsstumpfes 3 5.88 %
T875 Nekrose des Amputationsstumpfes 1 1.96 %
T876 Sonstige und nicht näher bezeichnete Komplikationen am Amputationsstumpf 7 13.73 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 22 43.14 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 19.61 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 19.61 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 8 15.69 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 7 13.73 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 7 13.73 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 13.73 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 13.73 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 11.76 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 6 11.76 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 6 11.76 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 9.80 %
G546 Phantomschmerz 5 9.80 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 5 9.80 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 9.80 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 5 9.80 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 7.84 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 4 7.84 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 4 7.84 %
I7025 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 4 7.84 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 4 7.84 %
T876 Sonstige und nicht näher bezeichnete Komplikationen am Amputationsstumpf 4 7.84 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 4 7.84 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 4 7.84 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 4 7.84 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 4 7.84 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 4 7.84 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 4 7.84 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 4 7.84 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 5.88 %
D62 Akute Blutungsanämie 3 5.88 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 3 5.88 %
M8617 Sonstige akute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 3 5.88 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 3 5.88 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 3 5.88 %
T932 Folgen sonstiger Frakturen der unteren Extremität 3 5.88 %
T936 Folgen einer Zerquetschung oder einer traumatischen Amputation der unteren Extremität 3 5.88 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 3 5.88 %
A46 Erysipel [Wundrose] 2 3.92 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 3.92 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 3.92 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 3.92 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 3.92 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 3.92 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 3.92 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 3.92 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 3.92 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 2 3.92 %
G600 Hereditäre sensomotorische Neuropathie 2 3.92 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 2 3.92 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 2 3.92 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 3.92 %
K590 Obstipation 2 3.92 %
M146 Neuropathische Arthropathie 2 3.92 %
M7967 Schmerzen in den Extremitäten: Knöchel und Fuß 2 3.92 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 3.92 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 3.92 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 3.92 %
N40 Prostatahyperplasie 2 3.92 %
R33 Harnverhaltung 2 3.92 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 3.92 %
T841 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen 2 3.92 %
T875 Nekrose des Amputationsstumpfes 2 3.92 %
Z470 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 2 3.92 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 2 3.92 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 2 3.92 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 2 3.92 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 2 3.92 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.96 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 1.96 %
B9541 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.96 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.96 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.96 %
C774 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 1 1.96 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 1.96 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.96 %
E1075 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 1 1.96 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.96 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.96 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.96 %
E1474 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.96 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.96 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.96 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 1.96 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 1.96 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.96 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 1.96 %
E876 Hypokaliämie 1 1.96 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.96 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 1.96 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 1.96 %
F402 Spezifische (isolierte) Phobien 1 1.96 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 1.96 %
F99 Psychische Störung ohne nähere Angabe 1 1.96 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 1.96 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 1.96 %
G634 Polyneuropathie bei alimentären Mangelzuständen {E40-E64} 1 1.96 %
G98 Sonstige Krankheiten des Nervensystems, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.96 %
H818 Sonstige Störungen der Vestibularfunktion 1 1.96 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.96 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 1.96 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 1.96 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 1.96 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 1.96 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
I518 Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten 1 1.96 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 1.96 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 1 1.96 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 1 1.96 %
I8721 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) mit Ulzeration 1 1.96 %
J9699 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 1.96 %
K589 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 1 1.96 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
L851 Erworbene Keratosis palmoplantaris [Erworbenes Keratoma palmoplantare] 1 1.96 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 1.96 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 1.96 %
M0239 Reiter-Krankheit: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.96 %
M0690 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.96 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.96 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.96 %
M1096 Gicht, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 1.96 %
M2180 Sonstige näher bezeichnete erworbene Deformitäten der Extremitäten: Mehrere Lokalisationen 1 1.96 %
M2546 Gelenkerguss: Unterschenkel 1 1.96 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 1.96 %
M4802 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 1 1.96 %
M502 Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung 1 1.96 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 1.96 %
M6250 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 1.96 %
M7966 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 1 1.96 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 1.96 %
M7987 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Knöchel und Fuß 1 1.96 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.96 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.96 %
M8448 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Sonstige 1 1.96 %
M8667 Sonstige chronische Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 1.96 %
M9075 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.96 %
M9688 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems nach medizinischen Maßnahmen 1 1.96 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 1 1.96 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 1.96 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 1.96 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
R060 Dyspnoe 1 1.96 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 1.96 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 1.96 %
R55 Synkope und Kollaps 1 1.96 %
S801 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 1 1.96 %
S8282 Trimalleolarfraktur 1 1.96 %
S902 Prellung einer oder mehrerer Zehen mit Schädigung des Nagels 1 1.96 %
S903 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes 1 1.96 %
S9189 Weichteilschaden III. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Fußes 1 1.96 %
S920 Fraktur des Kalkaneus 1 1.96 %
S9222 Fraktur: Os cuboideum 1 1.96 %
S9223 Fraktur: Os cuneiforme (intermedium) (laterale) (mediale) 1 1.96 %
S923 Fraktur der Mittelfußknochen 1 1.96 %
S924 Fraktur der Großzehe 1 1.96 %
S925 Fraktur einer sonstigen Zehe 1 1.96 %
S9333 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes: Tarsometatarsal (-Gelenk) 1 1.96 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.96 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.96 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.96 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.96 %
T844 Mechanische Komplikation durch sonstige intern verwendete orthopädische Geräte, Implantate und Transplantate 1 1.96 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 1 1.96 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 1.96 %
V99 Transportmittelunfall 1 1.96 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 1.96 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 1.96 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 1.96 %
Z872 Krankheiten der Haut und der Unterhaut in der Eigenanamnese 1 1.96 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 1.96 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 1.96 %
Z896 Verlust der unteren Extremität oberhalb des Knies, einseitig 1 1.96 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 1.96 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.96 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 1.96 %
Z928 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 1 1.96 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 1.96 %
Z945 Zustand nach Hauttransplantation 1 1.96 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 1.96 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 1.96 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 1.96 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 1.96 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 1.96 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
84.15 Sonstige Unterschenkel-Amputation 22 43.14 % 22
84.12 Amputation durch Fuss 16 31.37 % 18
84.17 Oberschenkel-Amputation 8 15.69 % 8
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 7 13.73 % 7
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 6 11.76 % 6
93.57.14 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 7 und mehr Behandlungstage 6 11.76 % 6
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 6 11.76 % 6
86.88.I1 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, tiefreichend, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 4 7.84 % 6
00.99.10 Reoperation 3 5.88 % 3
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 3 5.88 % 42
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 5.88 % 3
77.48.20 Knochenbiopsie an Tarsalia und Metatarsalia, Offene Knochenbiopsie 3 5.88 % 3
84.3X.13 Revision eines Amputationsstumpfes, Untere Extremität 3 5.88 % 5
86.2B.2D Débridement, grossflächig, am Fuss 3 5.88 % 3
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 3 5.88 % 8
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 3 5.88 % 3
93.57.13 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 6 Behandlungstage 3 5.88 % 3
93.83 Ergotherapie 3 5.88 % 3
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 3 5.88 % 3
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 3.92 % 2
78.68.01 Knochenimplantatentfernung an Tarsalia und Metatarsalia, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, winkelstabile) Platte, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 2 3.92 % 2
84.4B Anpassen einer Extremitätenprothese der unteren Extremität 2 3.92 % 2
86.2A.2D Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, am Fuss 2 3.92 % 3
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 2 3.92 % 3
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 2 3.92 % 5
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 2 3.92 % 2
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 2 3.92 % 2
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 2 3.92 % 2
99.B6.37 Komplexbehandlung des Amputationsstumpfes, untere Extremität, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 2 3.92 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 3.92 % 2
04.81.11 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum an periphere Nerven, zur Schmerztherapie, ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 1.96 % 1
04.81.42 Injektion eines Anästhetikums an periphere Nerven zur Anästhesie bei Untersuchungen und Interventionen 1 1.96 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 1.96 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 1.96 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 1.96 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 1.96 % 1
77.47.20 Knochenbiopsie an Tibia und Fibula, Offene Knochenbiopsie 1 1.96 % 1
77.68.11 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Metatarsalia 1 1.96 % 1
77.93 Totale Resektion von Radius und Ulna 1 1.96 % 1
78.05.14 Knochentransplantation am Femur, autogen, Spongiosa und kortikospongiöser Span 1 1.96 % 1
78.50.21 Osteosynthese durch Schraube(n) nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 1.96 % 1
78.64.01 Knochenimplantatentfernung an Karpalia und Metakarpalia, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 1.96 % 1
79.88.20 Offene Reposition einer Luxation eines Metatarsophalangealgelenkes 1 1.96 % 1
80.35.30 Offene Gelenkbiopsie an der Hüfte 1 1.96 % 1
80.37.30 Offene Gelenkbiopsie am Sprunggelenk 1 1.96 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 1.96 % 2
82.61 Pollizisation mit Übertragung von Nerven und Blutversorgung 1 1.96 % 1
83.09.96 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Untere Extremität 1 1.96 % 1
83.13.16 Inzision einer Sehne, Untere Extremität 1 1.96 % 1
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 1 1.96 % 1
83.43.11 Entnahme eines osteomyokutanen oder osteofasziokutanen Lappens zur Transplantation 1 1.96 % 1
83.82.36 Transplantation eines osteomyokutanen oder osteofasziokutanen Lappens, Untere Extremität 1 1.96 % 1
83.85.16 Verlängerung von Muskel oder Sehne, Untere Extremität 1 1.96 % 1
84.03.99 Hand-Amputation, sonstige 1 1.96 % 1
84.05 Vorderarm-Amputation 1 1.96 % 1
84.09 Interthorakoskapuläre Amputation 1 1.96 % 1
84.10 Amputation der unteren Extremität, n.n.bez. 1 1.96 % 1
84.11 Zehenamputation 1 1.96 % 1
84.16 Knie-Exartikulation 1 1.96 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 1.96 % 1
86.2A.1D Chirurgisches Débridement, kleinflächig, am Fuss 1 1.96 % 1
86.2A.3D Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, am Fuss 1 1.96 % 1
86.2B.1D Débridement, kleinflächig, am Fuss 1 1.96 % 1
86.6B.2D Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Fuss 1 1.96 % 1
86.88.DD Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, grossflächig, am Fuss 1 1.96 % 2
86.88.J4 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an anderer Lokalisation 1 1.96 % 2
88.48.10 Arteriographie, Beinangiographie 1 1.96 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 1.96 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 1.96 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 1.96 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 1.96 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 1.96 % 1
93.23 Anpassung einer Orthese 1 1.96 % 1
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 1.96 % 2
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1 1.96 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 1.96 % 1
93.95.51 Hyperbare Oxygenation, ohne Intensivüberwachung, bis 120 Minuten 1 1.96 % 7
93.95.52 Hyperbare Oxygenation, ohne Intensivüberwachung, von 121 bis 240 Minuten 1 1.96 % 2
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 1.96 % 1
93.A3.31 Komplexe Akutschmerzbehandlung, von mehr als 48 Std bis 6 Behandlungstage 1 1.96 % 1
94.19 Psychiatrische Befragungen, Konsultationen und Untersuchungsverfahren, sonstige 1 1.96 % 1
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 1 1.96 % 1
99.84.18 Kontaktisolation, 21 und mehr Behandlungstage 1 1.96 % 1
99.B6.36 Komplexbehandlung des Amputationsstumpfes, untere Extremität, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 1.96 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 1.96 % 1