DRG H09C - Eingriffe an Pankreas und Leber und portosystemische Shuntoperationen, ohne grossen Eingriff, ohne Strahlentherapie

MDC 07 - Krankheiten und Störungen an hepatobiliärem System und Pankreas

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.234
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.406)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 13 (0.134)
Verlegungsabschlag 0.185


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 189 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.65%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 186 (98.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.65%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 13'980.35 CHF

Median: 10'833.50 CHF

Standardabweichung: 10'920.95 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.56

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B670 Echinococcus-granulosus-Infektion [zystische Echinokokkose] der Leber 4 2.12 %
B675 Echinococcus-multilocularis-Infektion [alveoläre Echinokokkose] der Leber 1 0.53 %
D134 Gutartige Neubildung: Leber 6 3.17 %
D136 Gutartige Neubildung: Pankreas 3 1.59 %
D137 Gutartige Neubildung: Endokriner Drüsenanteil des Pankreas 1 0.53 %
I81 Pfortaderthrombose 1 0.53 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 11 5.82 %
K740 Leberfibrose 3 1.59 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 4 2.12 %
K750 Leberabszess 4 2.12 %
K758 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 1 0.53 %
K766 Portale Hypertonie 1 0.53 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 59 31.22 %
K8000 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 18 9.52 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 34 17.99 %
K8011 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 0.53 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 2 1.06 %
K8030 Gallengangsstein mit Cholangitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.53 %
K810 Akute Cholezystitis 1 0.53 %
K811 Chronische Cholezystitis 2 1.06 %
K835 Biliäre Zyste 5 2.65 %
K8511 Biliäre akute Pankreatitis: Mit Organkomplikation 1 0.53 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 5 2.65 %
K862 Pankreaszyste 1 0.53 %
K863 Pseudozyste des Pankreas 7 3.70 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 4 2.12 %
K9181 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen an Gallenblase und Gallenwegen 2 1.06 %
Q446 Zystische Leberkrankheit [Zystenleber] 2 1.06 %
S3610 Verletzung der Leber, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
S3613 Leichte Rissverletzung der Leber 2 1.06 %
S3614 Mittelschwere Rissverletzung der Leber 1 0.53 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 29 15.34 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 27 14.29 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 25 13.23 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 19 10.05 %
R18 Aszites 16 8.47 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 15 7.94 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 14 7.41 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 13 6.88 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 5.29 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 10 5.29 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 9 4.76 %
K766 Portale Hypertonie 9 4.76 %
S3613 Leichte Rissverletzung der Leber 8 4.23 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 8 4.23 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 8 4.23 %
E876 Hypokaliämie 7 3.70 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 7 3.70 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 7 3.70 %
K811 Chronische Cholezystitis 7 3.70 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 7 3.70 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 6 3.17 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 6 3.17 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 2.65 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 5 2.65 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 5 2.65 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 5 2.65 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 5 2.65 %
N40 Prostatahyperplasie 5 2.65 %
S3616 Sonstige Verletzungen der Leber 5 2.65 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 5 2.65 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 5 2.65 %
D62 Akute Blutungsanämie 4 2.12 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 4 2.12 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 4 2.12 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 4 2.12 %
K824 Cholesteatose der Gallenblase 4 2.12 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 2.12 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 4 2.12 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 4 2.12 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 4 2.12 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.59 %
D376 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Leber, Gallenblase und Gallengänge 3 1.59 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 3 1.59 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 1.59 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 1.59 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 3 1.59 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 1.59 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 1.59 %
K296 Sonstige Gastritis 3 1.59 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 1.59 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 3 1.59 %
K770 Leberkrankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 3 1.59 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 3 1.59 %
K828 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenblase 3 1.59 %
K835 Biliäre Zyste 3 1.59 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 3 1.59 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 1.59 %
R33 Harnverhaltung 3 1.59 %
S3681 Verletzung: Peritoneum 3 1.59 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.59 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 3 1.59 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 1.59 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 3 1.59 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.06 %
C220 Leberzellkarzinom 2 1.06 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 1.06 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 1.06 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 1.06 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 1.06 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 2 1.06 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 1.06 %
E86 Volumenmangel 2 1.06 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 1.06 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 2 1.06 %
F430 Akute Belastungsreaktion 2 1.06 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 2 1.06 %
I958 Sonstige Hypotonie 2 1.06 %
I983 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, mit Angabe einer Blutung 2 1.06 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=70 % des Sollwertes 2 1.06 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 1.06 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 2 1.06 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 1.06 %
K635 Polyp des Kolons 2 1.06 %
K661 Hämoperitoneum 2 1.06 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 2 1.06 %
K750 Leberabszess 2 1.06 %
K758 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 2 1.06 %
K767 Hepatorenales Syndrom 2 1.06 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 2 1.06 %
K910 Erbrechen nach gastrointestinalem chirurgischem Eingriff 2 1.06 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 2 1.06 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 1.06 %
S2781 Verletzung: Zwerchfell 2 1.06 %
S311 Offene Wunde der Bauchdecke 2 1.06 %
S3183 Offene Wunde (jeder Teil des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens) mit Verbindung zu einer intraabdominalen Verletzung 2 1.06 %
S3649 Verletzung: Sonstiger und mehrere Teile des Dünndarmes 2 1.06 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.06 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.06 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 1.06 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.53 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.53 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.53 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.53 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.53 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.53 %
C250 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 1 0.53 %
C439 Bösartiges Melanom der Haut, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
C55 Bösartige Neubildung des Uterus, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.53 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 0.53 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 0.53 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.53 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.53 %
C800 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 0.53 %
D122 Gutartige Neubildung: Colon ascendens 1 0.53 %
D133 Gutartige Neubildung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Teile des Dünndarmes 1 0.53 %
D134 Gutartige Neubildung: Leber 1 0.53 %
D135 Gutartige Neubildung: Extrahepatische Gallengänge und Gallenblase 1 0.53 %
D1803 Hämangiom: Hepatobiliäres System und Pankreas 1 0.53 %
D1808 Hämangiom: Sonstige Lokalisationen 1 0.53 %
D214 Sonstige gutartige Neubildungen: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Abdomens 1 0.53 %
D259 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
D34 Gutartige Neubildung der Schilddrüse 1 0.53 %
D350 Gutartige Neubildung: Nebenniere 1 0.53 %
D3770 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Pankreas 1 0.53 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.53 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 0.53 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.53 %
D734 Zyste der Milz 1 0.53 %
E042 Nichttoxische mehrknotige Struma 1 0.53 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.53 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 0.53 %
E6622 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.53 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.53 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 1 0.53 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 0.53 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.53 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
E8359 Störungen des Kalziumstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.53 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.53 %
F001 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 1 0.53 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 1 0.53 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.53 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.53 %
F122 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.53 %
F323 Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen 1 0.53 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.53 %
F332 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 1 0.53 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.53 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
F459 Somatoforme Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.53 %
G301 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 1 0.53 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.53 %
G406 Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) 1 0.53 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.53 %
G571 Meralgia paraesthetica 1 0.53 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.53 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.53 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.53 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.53 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.53 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 0.53 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.53 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 1 0.53 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 1 0.53 %
I8700 Postthrombotisches Syndrom ohne Ulzeration 1 0.53 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 0.53 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
J304 Allergische Rhinopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
J310 Chronische Rhinitis 1 0.53 %
J329 Chronische Sinusitis, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.53 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.53 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
J458 Mischformen des Asthma bronchiale 1 0.53 %
J948 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Pleura 1 0.53 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.53 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.53 %
K267 Ulcus duodeni: Chronisch, ohne Blutung oder Perforation 1 0.53 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
K30 Funktionelle Dyspepsie 1 0.53 %
K358 Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.53 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.53 %
K590 Obstipation 1 0.53 %
K633 Darmulkus 1 0.53 %
K668 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 1 0.53 %
K704 Alkoholisches Leberversagen 1 0.53 %
K7273 Hepatische Enzephalopathie Grad 3 1 0.53 %
K7279 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
K740 Leberfibrose 1 0.53 %
K744 Sekundäre biliäre Zirrhose 1 0.53 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
K8000 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.53 %
K810 Akute Cholezystitis 1 0.53 %
K8580 Sonstige akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.53 %
K8581 Sonstige akute Pankreatitis: Mit Organkomplikation 1 0.53 %
K863 Pseudozyste des Pankreas 1 0.53 %
K900 Zöliakie 1 0.53 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 1 0.53 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 0.53 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 0.53 %
M0589 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.53 %
M1126 Sonstige Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 0.53 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 1 0.53 %
M1908 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Sonstige 1 0.53 %
M4209 Juvenile Osteochondrose der Wirbelsäule: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.53 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.53 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.53 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.53 %
M7919 Myalgie: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.53 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.53 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.53 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 1 0.53 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 1 0.53 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.53 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.53 %
N201 Ureterstein 1 0.53 %
N832 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 1 0.53 %
Q612 Polyzystische Niere, autosomal-dominant 1 0.53 %
Q8908 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Milz 1 0.53 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.53 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.53 %
R072 Präkordiale Schmerzen 1 0.53 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.53 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.53 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.53 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.53 %
R458 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 1 0.53 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.53 %
R609 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.53 %
R846 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Atemwegen und Thorax: Abnorme zytologische Befunde 1 0.53 %
R92 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Mamma [Brustdrüse] 1 0.53 %
S1180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Halses 1 0.53 %
S358 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.53 %
S3610 Verletzung der Leber, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
S3612 Rissverletzung der Leber, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
S363 Verletzung des Magens 1 0.53 %
S3640 Verletzung: Dünndarm, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
S390 Verletzung von Muskeln und Sehnen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.53 %
T182 Fremdkörper im Magen 1 0.53 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.53 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.53 %
T888 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.53 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.53 %
U8030 Enterococcus faecium mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 1 0.53 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.53 %
Y099 Tätlicher Angriff 1 0.53 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 0.53 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.53 %
Z302 Sterilisierung 1 0.53 %
Z4588 Anpassung und Handhabung von sonstigen implantierten medizinischen Geräten 1 0.53 %
Z720 Probleme mit Bezug auf: Konsum von Alkohol, Tabak, Arzneimitteln oder Drogen 1 0.53 %
Z7567 Erfolgte Registrierung zur Organtransplantation ohne Dringlichkeitsstufe HU (High Urgency): Leber 1 0.53 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.53 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.53 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.53 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.53 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.53 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.53 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.53 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 1 0.53 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 0.53 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.53 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.53 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.53 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.53 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 1 0.53 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.53 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 76 40.21 % 76
50.21.12 Fenestration einer oder mehrerer Leberzyste(n), laparoskopisch 55 29.10 % 55
50.25.11 Lokale Leberexzision von 1-2 Herden, je bis zu 4 cm im Durchmesser, laparoskopisch 27 14.29 % 27
00.99.10 Reoperation 15 7.94 % 16
50.2A.12 Leberzystenresektion, laparoskopisch 15 7.94 % 15
54.74 Sonstige Rekonstruktion am Omentum 15 7.94 % 15
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 14 7.41 % 14
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 13 6.88 % 13
39.11.13 Anlage portosystemischer Shunt, Einsatz von Stent 12 6.35 % 12
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 11 5.82 % 12
50.27.22 Lokale Destruktion von Läsion oder Gewebe der Leber, durch Thermotherapie, laparoskopisch 10 5.29 % 10
52.22.99 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an Pankreas und an Ductus pancreaticus, sonstige 10 5.29 % 10
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 10 5.29 % 10
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 10 5.29 % 12
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 9 4.76 % 9
50.27.29 Lokale Destruktion von Läsion oder Gewebe der Leber, laparoskopisch, sonstige 9 4.76 % 9
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 8 4.23 % 8
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 8 4.23 % 8
50.25.12 Lokale Leberexzision von 1-2 Herden, mindestens 1 Herd über 4 cm im Durchmesser, laparoskopisch 7 3.70 % 7
50.63 Verschluss einer Leberverletzung und Rekonstruktion, durch Tamponade 7 3.70 % 7
52.4 Interne Drainage einer Pankreaszyste 7 3.70 % 7
54.25 Peritoneallavage 7 3.70 % 8
87.53 Intraoperative Cholangiographie 7 3.70 % 7
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 7 3.70 % 7
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 7 3.70 % 7
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 6 3.17 % 6
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 6 3.17 % 7
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 5 2.65 % 10
50.0 Hepatotomie 5 2.65 % 5
52.95.90 Sonstige endoskopische Operation am Pankreas 5 2.65 % 5
53.42.11 Operation einer Umbilikalhernie, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 5 2.65 % 5
89.82 Histopathologische Untersuchung 5 2.65 % 5
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 4 2.12 % 4
50.23.12 Lokale Leberexzision von 1-2 Herden, mindestens 1 Herd über 4 cm im Durchmesser, offen chirurgisch 4 2.12 % 4
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 4 2.12 % 4
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 3 1.59 % 3
39.11.11 Anlage portosystemischer Shunt, Einsatz von perkutaner (Ballon-)Angioplastie 3 1.59 % 3
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 3 1.59 % 3
45.91 Dünndarm-Dünndarm-Anastomose 3 1.59 % 3
50.21.11 Fenestration einer oder mehrerer Leberzyste(n), offen chirurgisch 3 1.59 % 3
50.62 Verschluss einer Leberverletzung und Rekonstruktion, durch Naht 3 1.59 % 3
54.51 Lösung von peritonealen Adhäsionen, laparoskopisch 3 1.59 % 3
54.52 Lösung von peritonealen Adhäsionen, offen chirurgisch 3 1.59 % 3
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 3 1.59 % 3
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 3 1.59 % 8
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 3 1.59 % 8
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 1.59 % 3
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 3 1.59 % 4
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 1.59 % 3
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 3 1.59 % 3
00.9B.11 Intraoperative Randschnittkontrolle am Schnellschnitt 2 1.06 % 2
34.82 Naht eines Zwerchfellrisses 2 1.06 % 2
34.91 Pleurale Punktion 2 1.06 % 2
39.11.22 Revision portosystemischer Shunt, Einsatz von Stenteinlage 2 1.06 % 2
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 2 1.06 % 2
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 2 1.06 % 2
47.11 Inzidente Appendektomie, während einer Laparoskopie aus anderem Grund 2 1.06 % 2
50.11.11 Nadelbiopsie an der Leber, perkutan 2 1.06 % 2
50.13.10 Transvenöse oder transarterielle [Nadel-] Biopsie an der Leber 2 1.06 % 2
52.93.10 Endoskopische Einlage und Wechsel eines nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Ductus pancreaticus 2 1.06 % 4
52.96 Anastomose des Pankreas 2 1.06 % 2
53.43.11 Operation einer Umbilikalhernie, laparoskopisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 2 1.06 % 2
54.4X.12 Exzision von Omentum 2 1.06 % 2
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 2 1.06 % 2
54.63.10 Sonstige Naht an der Bauchwand, Naht einer Verletzung an der Bauchwand 2 1.06 % 2
54.94 Formung eines peritoneovaskulären Shunts 2 1.06 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 1.06 % 2
88.74.15 Endosonographie der Gallenwege 2 1.06 % 2
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 2 1.06 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 1.06 % 2
89.83 Zytopathologische Untersuchung 2 1.06 % 2
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 2 1.06 % 4
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 1.06 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 2 1.06 % 2
00.67.20 Perkutanes Einsetzen von Gefässstent(s) in die V. porta 1 0.53 % 1
00.99.30 Lasertechnik 1 0.53 % 1
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 1 0.53 % 1
00.99.91 Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 1 0.53 % 1
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 1 0.53 % 1
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 1 0.53 % 1
00.9A.52 Einsatz eines auf Endoskop aufgesteckten ringförmigen Clips 1 0.53 % 1
06.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Schilddrüse 1 0.53 % 1
34.81 Exzision von Läsion oder Gewebe am Zwerchfell 1 0.53 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.53 % 1
39.11.99 Anlage und Revision portosystemischer Shunt, TIPSS, sonstige 1 0.53 % 1
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 1 0.53 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.53 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.53 % 1
41.32 Geschlossene [Aspirations-] [perkutane] Milzbiopsie 1 0.53 % 1
41.5 Totale Splenektomie 1 0.53 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.53 % 1
44.61 Naht einer Magenverletzung 1 0.53 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.53 % 1
45.31 Sonstige lokale Exzision einer Läsion im Duodenum 1 0.53 % 1
45.41.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dickdarm, endoskopisch, ohne weitere Massnahmen 1 0.53 % 1
46.75 Naht einer Dickdarmverletzung 1 0.53 % 1
47.02 Appendektomie, offen chirurgisch 1 0.53 % 1
50.11.09 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber, sonstige 1 0.53 % 1
50.11.12 Endosonographische Feinnadelbiopsie an der Leber 1 0.53 % 1
50.14 Laparoskopische Leberbiopsie 1 0.53 % 1
50.23.11 Lokale Leberexzision von 1-2 Herden, je bis zu 4 cm im Durchmesser, offen chirurgisch 1 0.53 % 1
50.27.12 Lokale Destruktion von Läsion oder Gewebe der Leber, durch hochfrequenzinduzierte Thermotherapie, offen chirurgisch 1 0.53 % 1
50.27.24 Lokale Destruktion von Läsion oder Gewebe der Leber, durch Laser, laparoskopisch 1 0.53 % 1
50.27.39 Lokale Destruktion von Läsion oder Gewebe der Leber, perkutan, sonstige 1 0.53 % 1
50.2A.11 Leberzystenresektion, offen chirurgisch 1 0.53 % 1
50.91 Perkutane Leberaspiration 1 0.53 % 1
51.10 Endoskopische retrograde Cholangiopankreatikographie [ERCP] 1 0.53 % 1
51.87.10 Endoskopische Einlage oder Wechsel von nicht selbstexpandierendem Stent in den Gallengang, 1 Stent 1 0.53 % 1
51.88 Endoskopische Extraktion von Stein(en) aus den Gallenwegen 1 0.53 % 1
51.95.10 Entfernen einer Endoprothese aus dem Gallengang, endoskopisch 1 0.53 % 1
51.95.20 Entfernen einer Endoprothese aus dem Gallengang, offen chirurgisch 1 0.53 % 1
51.98.12 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, Perkutan-transhepatische Einlage einer Drainage in den Gallengang 1 0.53 % 1
51.99.13 Blutstillung an den Gallengängen 1 0.53 % 1
51.9A.71 Offen chirurgische Einlage oder Wechsel von nicht selbstexpandierendem Stent in den Gallengang, 1 Stent 1 0.53 % 1
52.09.21 Transgastrale Punktion einer Pankreas(pseudo)zyste, endosonographisch 1 0.53 % 1
52.09.22 Transduodenale Punktion einer Pankreas(pseudo)zyste, endosonographisch 1 0.53 % 1
52.09.99 Sonstige Pankreatotomie, sonstige 1 0.53 % 1
52.98 Endoskopische Dilatation des Ductus pancreaticus 1 0.53 % 5
53.42.21 Operation einer Umbilikalhernie, offen chirurgisch, mit Implantation von Membranen und Netzen 1 0.53 % 1
53.51.21 Operation einer Narbenhernie, ohne Implantation von Membranen oder Netzen, laparoskopisch 1 0.53 % 1
53.61.11 Operation einer Narbenhernie, mit Implantation von Membranen oder Netzen, offen chirurgisch 1 0.53 % 1
54.0X.10 Inzision an der Bauchwand, Extraperitoneale Drainage der Bauchwand 1 0.53 % 1
54.26 Diagnostische Aszitespunktion 1 0.53 % 1
54.3X.20 Destruktion von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 1 0.53 % 1
54.59 Lösung von peritonealen Adhäsionen, sonstige 1 0.53 % 1
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 1 0.53 % 1
54.96 Injektion von Luft in die Peritonealhöhle 1 0.53 % 1
54.99.60 Lumbotomie 1 0.53 % 1
56.0X.10 Transurethrales Entfernen einer Obstruktion von Ureter und Nierenbecken, Entfernung eines Harnsteins 1 0.53 % 1
57.18 Sonstige suprapubische Zystostomie 1 0.53 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 0.53 % 1
65.25 Sonstige laparoskopische lokale Exzision oder Destruktion am Ovar 1 0.53 % 1
66.A2 Destruktion und Verschluss der Tubae uterinae, laparoskopisch 1 0.53 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.53 % 1
81.92.09 Injektion einer therapeutischen Substanz in oder an Gelenke oder Ligamente, sonstige 1 0.53 % 1
83.65.14 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.53 % 1
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 1 0.53 % 1
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 1 0.53 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.53 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.53 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.53 % 1
87.51 Perkutane transhepatische Cholangiographie 1 0.53 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.53 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.53 % 2
88.64 Portographie mit Kontrastmittel 1 0.53 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.53 % 1
88.74.16 Endosonographie des Pankreas 1 0.53 % 1
88.74.99 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, sonstige 1 0.53 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.53 % 1
89.07.24 Teilweise Evaluation, ohne Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Lebertransplantation 1 0.53 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.53 % 1
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 1 0.53 % 1
89.59.00 Sonstige nicht-operative Messungen an Herz und Gefässen, n.n.bez. 1 0.53 % 1
93.57.13 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 6 Behandlungstage 1 0.53 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis 6 Behandlungstage 1 0.53 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.53 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 0.53 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.53 % 1
97.56 Entfernen eines Pankreastubus oder Drains 1 0.53 % 1
99.07.09 Transfusion von Plasma und Serum, sonstige 1 0.53 % 1
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 1 0.53 % 1
99.22.1A Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 14 bis 27 Behandlungstage 1 0.53 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.53 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.53 % 1
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.53 % 1
99.C1.14 Pflege-Komplexbehandlung, 31 bis 35 Aufwandspunkte 1 0.53 % 1