DRG H41A - ERCP mit äusserst schweren CC oder photodynamische Therapie mit IntK/IMCK > 196/360 Aufwandspunkte

MDC 07 - Krankheiten und Störungen an hepatobiliärem System und Pankreas

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 6.18
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 28
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 8 (0.634)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 46 (0.224)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 28 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.1%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 28 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.1%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 67'324.90 CHF

Median: 67'936.60 CHF

Standardabweichung: 32'500.25 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.67

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C220 Leberzellkarzinom 1 3.57 %
C221 Intrahepatisches Gallengangskarzinom 1 3.57 %
C227 Sonstige näher bezeichnete Karzinome der Leber 1 3.57 %
C240 Bösartige Neubildung: Extrahepatischer Gallengang 1 3.57 %
C248 Bösartige Neubildung: Gallenwege, mehrere Teilbereiche überlappend 1 3.57 %
C250 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 4 14.29 %
K701 Alkoholische Hepatitis 2 7.14 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 3.57 %
K712 Toxische Leberkrankheit mit akuter Hepatitis 1 3.57 %
K766 Portale Hypertonie 1 3.57 %
K8000 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 3.57 %
K8001 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 3.57 %
K8031 Gallengangsstein mit Cholangitis: Mit Gallenwegsobstruktion 2 7.14 %
K8041 Gallengangsstein mit Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 3.57 %
K8051 Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 3.57 %
K830 Cholangitis 1 3.57 %
K831 Verschluss des Gallenganges 3 10.71 %
K832 Perforation des Gallenganges 1 3.57 %
K8511 Biliäre akute Pankreatitis: Mit Organkomplikation 1 3.57 %
K9181 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen an Gallenblase und Gallenwegen 1 3.57 %
S3616 Sonstige Verletzungen der Leber 1 3.57 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 15 53.57 %
R18 Aszites 14 50.00 %
E876 Hypokaliämie 11 39.29 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 8 28.57 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 21.43 %
D62 Akute Blutungsanämie 6 21.43 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 6 21.43 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 6 21.43 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 6 21.43 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 6 21.43 %
K831 Verschluss des Gallenganges 6 21.43 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 6 21.43 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 6 21.43 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 5 17.86 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 5 17.86 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 17.86 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 5 17.86 %
K766 Portale Hypertonie 5 17.86 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 5 17.86 %
B3781 Candida-Ösophagitis 4 14.29 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 4 14.29 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 4 14.29 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 14.29 %
K650 Akute Peritonitis 4 14.29 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 4 14.29 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 4 14.29 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 4 14.29 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 3 10.71 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 10.71 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 3 10.71 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 10.71 %
E872 Azidose 3 10.71 %
E875 Hyperkaliämie 3 10.71 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 3 10.71 %
I81 Pfortaderthrombose 3 10.71 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 3 10.71 %
I983 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, mit Angabe einer Blutung 3 10.71 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 3 10.71 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 3 10.71 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 3 10.71 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 3 10.71 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 3 10.71 %
K750 Leberabszess 3 10.71 %
K8580 Sonstige akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 3 10.71 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 3 10.71 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 3 10.71 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 3 10.71 %
R571 Hypovolämischer Schock 3 10.71 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 3 10.71 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 10.71 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 10.71 %
A402 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 2 7.14 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 2 7.14 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 7.14 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 7.14 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 7.14 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 7.14 %
D731 Hypersplenismus 2 7.14 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 7.14 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 7.14 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 7.14 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 2 7.14 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 7.14 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 7.14 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 7.14 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 7.14 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 7.14 %
I350 Aortenklappenstenose 2 7.14 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 7.14 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 7.14 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 7.14 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 7.14 %
K5710 Divertikulose des Dünndarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 2 7.14 %
K704 Alkoholisches Leberversagen 2 7.14 %
K7273 Hepatische Enzephalopathie Grad 3 2 7.14 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 2 7.14 %
K767 Hepatorenales Syndrom 2 7.14 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 2 7.14 %
K810 Akute Cholezystitis 2 7.14 %
K830 Cholangitis 2 7.14 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 2 7.14 %
K9183 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen am sonstigen Verdauungstrakt 2 7.14 %
L409 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 2 7.14 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 2 7.14 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 2 7.14 %
R572 Septischer Schock 2 7.14 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 7.14 %
S271 Traumatischer Hämatothorax 2 7.14 %
S3641 Verletzung: Duodenum 2 7.14 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 7.14 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 2 7.14 %
A0470 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 1 3.57 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 3.57 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 3.57 %
A491 Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 3.57 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 3.57 %
B356 Tinea inguinalis [Tinea cruris] 1 3.57 %
B370 Candida-Stomatitis 1 3.57 %
B371 Kandidose der Lunge 1 3.57 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 3.57 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.57 %
C171 Bösartige Neubildung: Jejunum 1 3.57 %
C186 Bösartige Neubildung: Colon descendens 1 3.57 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 3.57 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 3.57 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 3.57 %
C851 B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
D017 Carcinoma in situ: Sonstige näher bezeichnete Verdauungsorgane 1 3.57 %
D139 Gutartige Neubildung: Ungenau bezeichnete Lokalisationen innerhalb des Verdauungssystems 1 3.57 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 3.57 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 3.57 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 3.57 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 3.57 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 3.57 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 1 3.57 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 1 3.57 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
E078 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Schilddrüse 1 3.57 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 3.57 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 3.57 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 3.57 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 3.57 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 3.57 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 3.57 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 3.57 %
E8359 Störungen des Kalziumstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
E86 Volumenmangel 1 3.57 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.57 %
F050 Delir ohne Demenz 1 3.57 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 3.57 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 3.57 %
F193 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Entzugssyndrom 1 3.57 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 3.57 %
F314 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 3.57 %
F432 Anpassungsstörungen 1 3.57 %
G248 Sonstige Dystonie 1 3.57 %
G419 Status epilepticus, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
G4539 Amaurosis fugax: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
H401 Primäres Weitwinkelglaukom 1 3.57 %
H905 Hörverlust durch Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 3.57 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 3.57 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 3.57 %
I210 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 1 3.57 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 3.57 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 3.57 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 3.57 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 3.57 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 3.57 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 3.57 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 3.57 %
I469 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 3.57 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 3.57 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 3.57 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 3.57 %
I701 Atherosklerose der Nierenarterie 1 3.57 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 1 3.57 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 1 3.57 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 1 3.57 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 3.57 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 3.57 %
I728 Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien 1 3.57 %
I742 Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten 1 3.57 %
I748 Embolie und Thrombose sonstiger Arterien 1 3.57 %
I801 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 3.57 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 3.57 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 3.57 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 3.57 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 3.57 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 3.57 %
J8003 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS]: Schweres Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] 1 3.57 %
J952 Akute pulmonale Insuffizienz nach nicht am Thorax vorgenommener Operation 1 3.57 %
J981 Lungenkollaps 1 3.57 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 3.57 %
K221 Ösophagusulkus 1 3.57 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 3.57 %
K290 Akute hämorrhagische Gastritis 1 3.57 %
K291 Sonstige akute Gastritis 1 3.57 %
K311 Hypertrophische Pylorusstenose beim Erwachsenen 1 3.57 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 3.57 %
K4390 Epigastrische Hernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 3.57 %
K631 Perforation des Darmes (nichttraumatisch) 1 3.57 %
K633 Darmulkus 1 3.57 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 1 3.57 %
K7271 Hepatische Enzephalopathie Grad 1 1 3.57 %
K7279 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
K762 Zentrale hämorrhagische Lebernekrose 1 3.57 %
K8000 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 3.57 %
K832 Perforation des Gallenganges 1 3.57 %
K838 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenwege 1 3.57 %
K8510 Biliäre akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 3.57 %
K8590 Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 3.57 %
K9182 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen am Pankreas 1 3.57 %
K920 Hämatemesis 1 3.57 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 3.57 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 3.57 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 3.57 %
M5385 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens: Thorakolumbalbereich 1 3.57 %
M6250 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 3.57 %
M7986 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Unterschenkel 1 3.57 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 3.57 %
N1789 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 3.57 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
N62 Hypertrophie der Mamma [Brustdrüse] 1 3.57 %
Q780 Osteogenesis imperfecta 1 3.57 %
R33 Harnverhaltung 1 3.57 %
R400 Somnolenz 1 3.57 %
R401 Sopor 1 3.57 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 3.57 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 3.57 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 3.57 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 3.57 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 3.57 %
S060 Gehirnerschütterung 1 3.57 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 1 3.57 %
S352 Verletzung des Truncus coeliacus oder der A. mesenterica 1 3.57 %
S353 Verletzung der V. portae oder der V. lienalis 1 3.57 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 3.57 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.57 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.57 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 3.57 %
U8030 Enterococcus faecium mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 1 3.57 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 3.57 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 3.57 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 3.57 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 3.57 %
Z006 Untersuchung von Personen zu Vergleichs- und Kontrollzwecken im Rahmen klinischer Forschungsprogramme 1 3.57 %
Z200 Kontakt mit und Exposition gegenüber infektiösen Darmkrankheiten 1 3.57 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 3.57 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 3.57 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 3.57 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 3.57 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 1 3.57 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 3.57 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 3.57 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 3.57 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 15 53.57 % 15
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 14 50.00 % 14
51.85 Endoskopische Sphinkterotomie und Papillotomie 13 46.43 % 14
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 12 42.86 % 12
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 11 39.29 % 16
51.87.10 Endoskopische Einlage oder Wechsel von nicht selbstexpandierendem Stent in den Gallengang, 1 Stent 10 35.71 % 12
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 10 35.71 % 20
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 9 32.14 % 17
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 9 32.14 % 11
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 9 32.14 % 9
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 8 28.57 % 11
34.91 Pleurale Punktion 7 25.00 % 8
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 6 21.43 % 8
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 6 21.43 % 6
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 6 21.43 % 6
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 6 21.43 % 6
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 5 17.86 % 5
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 5 17.86 % 6
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 5 17.86 % 5
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 5 17.86 % 5
50.13.10 Transvenöse oder transarterielle [Nadel-] Biopsie an der Leber 4 14.29 % 4
51.88 Endoskopische Extraktion von Stein(en) aus den Gallenwegen 4 14.29 % 5
51.95.10 Entfernen einer Endoprothese aus dem Gallengang, endoskopisch 4 14.29 % 4
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 4 14.29 % 6
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 4 14.29 % 5
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 4 14.29 % 4
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 4 14.29 % 4
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 4 14.29 % 5
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 4 14.29 % 5
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 3 10.71 % 3
03.91.11 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum in den Spinalkanal zur Schmerztherapie 3 10.71 % 3
42.33.29 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Ösophagus, sonstige Verfahren 3 10.71 % 6
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 3 10.71 % 3
51.87.13 Endoskopische Einlage oder Wechsel von nicht selbstexpandierenden Stents in den Gallengang, 2 und mehr Stents 3 10.71 % 5
51.98.12 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, Perkutan-transhepatische Einlage einer Drainage in den Gallengang 3 10.71 % 3
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 3 10.71 % 3
87.51 Perkutane transhepatische Cholangiographie 3 10.71 % 3
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 10.71 % 3
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 3 10.71 % 8
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 3 10.71 % 3
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 3 10.71 % 3
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 3 10.71 % 4
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 3 10.71 % 3
00.99.93 Elastographie 2 7.14 % 2
38.91 Arterielle Katheterisation 2 7.14 % 2
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 2 7.14 % 2
45.91 Dünndarm-Dünndarm-Anastomose 2 7.14 % 2
50.2A.27 Hemihepatektomie rechts, offen chirurgisch 2 7.14 % 2
51.10 Endoskopische retrograde Cholangiopankreatikographie [ERCP] 2 7.14 % 2
51.22.99 Cholezystektomie, sonstige 2 7.14 % 2
54.25 Peritoneallavage 2 7.14 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 7.14 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 2 7.14 % 2
87.53 Intraoperative Cholangiographie 2 7.14 % 2
88.74.16 Endosonographie des Pankreas 2 7.14 % 2
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 2 7.14 % 3
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 2 7.14 % 2
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 2 7.14 % 2
99.08 Transfusion von Blutexpander 2 7.14 % 2
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 2 7.14 % 2
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 2 7.14 % 2
00.4A.01 Einsetzen von 1 endovaskulären Coil 1 3.57 % 1
00.99.10 Reoperation 1 3.57 % 1
00.9B.11 Intraoperative Randschnittkontrolle am Schnellschnitt 1 3.57 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 3.57 % 1
33.24.14 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 1 3.57 % 1
38.07.19 Inzision von tiefen abdominalen Venen, sonstige 1 3.57 % 1
38.67.19 Sonstige Exzision von tiefen abdominalen Venen, sonstige 1 3.57 % 1
38.7X.21 Implantation eines Vena cava Filters, perkutan transluminal 1 3.57 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 3.57 % 1
39.11.13 Anlage portosystemischer Shunt, Einsatz von Stent 1 3.57 % 1
39.79.24 Coil-Embolisation oder -Verschluss von thorakalen Gefässen 1 3.57 % 1
39.79.34 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten von thorakalen Gefässen 1 3.57 % 1
39.79.65 Selektive Embolisation mit Partikeln von viszeralen Gefässen 1 3.57 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 1 3.57 % 1
40.3X.23 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, paraaortal, pelvin oder Iliakal 1 3.57 % 1
40.3X.29 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 1 3.57 % 1
41.5 Totale Splenektomie 1 3.57 % 1
42.33.10 Endoskopische Mukosaresektion Ösophagus 1 3.57 % 1
42.81.40 Einsetzen und Wechsel einer selbstexpandierenden Prothese (permanenter Tubus) in den Ösophagus, endoskopisch 1 3.57 % 1
42.88.10 Entfernung von Prothesen aus dem Ösophagus, endoskopisch 1 3.57 % 1
42.92 Dilatation des Ösophagus 1 3.57 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 3.57 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 3.57 % 1
45.43 Endoskopische Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe im Dickdarm 1 3.57 % 2
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 1 3.57 % 1
46.39 Sonstige Enterostomie, sonstige 1 3.57 % 1
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 1 3.57 % 1
46.99.30 Injektion am Darm, endoskopisch 1 3.57 % 1
50.11.12 Endosonographische Feinnadelbiopsie an der Leber 1 3.57 % 1
50.13.99 Transjuguläre Leberbiopsie, sonstige 1 3.57 % 1
50.25.11 Lokale Leberexzision von 1-2 Herden, je bis zu 4 cm im Durchmesser, laparoskopisch 1 3.57 % 1
50.27.32 Lokale Destruktion von Läsion oder Gewebe der Leber, durch Thermotherapie, perkutan 1 3.57 % 1
50.29 Lokale Exzision oder Destruktion von Gewebe oder Läsion der Leber und partielle Hepatektomie, sonstige 1 3.57 % 1
50.2A.25 Erweiterte Hemihepatektomie links, offen chirurgisch 1 3.57 % 2
51.22.10 Cholezystektomie ohne operative Revision der Gallengänge 1 3.57 % 1
51.22.12 Erweiterte Cholezystektomie 1 3.57 % 1
51.32 Anastomose zwischen Gallenblase und Darm 1 3.57 % 1
51.37 Anastomose zwischen Ductus hepaticus und Gastrointestinaltrakt 1 3.57 % 1
51.43 Einsetzen eines choledochohepatischen Katheters zur Dekompression 1 3.57 % 1
51.63 Sonstige Exzision am Ductus choledochus 1 3.57 % 1
51.84 Endoskopische Dilatation von Gallengang und Ampulla Vateri 1 3.57 % 1
51.87.23 Endoskopische Einlage oder Wechsel von selbstexpandierendem, nicht beschichtetem, Stent in den Gallengang, 1 Stent 1 3.57 % 1
51.87.24 Endoskopische Einlage oder Wechsel von selbstexpandierenden, nicht beschichteten, Stents in den Gallengang, 2 Stents 1 3.57 % 1
51.87.30 Endoskopische Einlage oder Wechsel von selbstexpandierendem, beschichtetem, Stent in den Gallengang, 1 Stent 1 3.57 % 1
51.98.10 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, Perkutane Inzision an den Gallenwegen 1 3.57 % 1
51.99.12 Einlage einer Drainage in den Gallengang 1 3.57 % 1
52.09.21 Transgastrale Punktion einer Pankreas(pseudo)zyste, endosonographisch 1 3.57 % 1
52.22.11 Transgastrale Nekrosektomie, endoskopisch 1 3.57 % 1
52.51.10 Proximale Pankreatektomie, pyloruserhaltend 1 3.57 % 1
52.51.31 Pankreatikoduodenale Resektion mit Teilresektion des Magens 1 3.57 % 1
52.62 Totale Pankreatektomie, pyloruserhaltend 1 3.57 % 1
52.93.10 Endoskopische Einlage und Wechsel eines nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Ductus pancreaticus 1 3.57 % 1
53.51.11 Operation einer Narbenhernie, ohne Implantation von Membranen oder Netzen, offen chirurgisch 1 3.57 % 1
53.52.11 Operation einer anderen Hernie der Bauchwand, ohne Implantation von Membranen oder Netzen, offen chirurgisch 1 3.57 % 1
54.0X.99 Inzision an der Bauchwand, sonstige 1 3.57 % 2
54.12.11 Laparotomie zur Stillung einer postoperativen Blutung 1 3.57 % 1
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 3.57 % 1
54.26 Diagnostische Aszitespunktion 1 3.57 % 2
54.4X.12 Exzision von Omentum 1 3.57 % 1
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 1 3.57 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 3.57 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 3.57 % 1
88.44 Arteriographie anderer intrathorakaler Gefässe 1 3.57 % 1
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 1 3.57 % 1
88.65 Phlebographie anderer intraabdominaler Venen mit Kontrastmittel 1 3.57 % 1
88.67 Phlebographie anderer bezeichneter Lokalisationen mit Kontrastmittel 1 3.57 % 1
88.72.29 Echokardiographie, transösophageal, sonstige 1 3.57 % 1
88.74.15 Endosonographie der Gallenwege 1 3.57 % 1
88.74.21 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, transabdominale Sonographie, mit Punktion 1 3.57 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 3.57 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 3.57 % 1
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 8 Mal und mehr während des Aufenthaltes 1 3.57 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 3.57 % 1
89.38.22 Vollständige Ergospirometrie 1 3.57 % 1
89.62 Überwachung des zentralvenösen Drucks 1 3.57 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 3.57 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 3.57 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 3.57 % 1
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 3.57 % 1
93.57.14 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 7 und mehr Behandlungstage 1 3.57 % 1
93.59.53 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 21 und mehr Behandlungstage 1 3.57 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 3.57 % 1
93.A3.32 Komplexe Akutschmerzbehandlung, von mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 3.57 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 3.57 % 1
97.55 Entfernen eines T-Drain, eines anderen Gallengangtubus oder eines Leberdrains 1 3.57 % 1
99.04.22 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 6 TE bis 10 TE 1 3.57 % 1
99.05.41 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 1 Konzentrat 1 3.57 % 1
99.05.46 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 6 bis 8 Konzentrate 1 3.57 % 1
99.07.22 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 6 TE bis 10 TE 1 3.57 % 1
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 1 3.57 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 3.57 % 1
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 1 3.57 % 1
99.B5.35 Multimodale Komplexbehandlung bei Diabetes mellitus, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 1 3.57 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 3.57 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 3.57 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 3.57 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 3.57 % 1
99.C1.17 Pflege-Komplexbehandlung, 46 bis 50 Aufwandspunkte 1 3.57 % 1