DRG G70B - Andere schwere Erkrankungen der Verdauungsorgane oder kutaneoperitonealer Katheter, Alter < 16 Jahre

MDC 06 - Krankheiten und Störungen der Verdauungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.937
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.419)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 12 (0.104)
Verlegungsabschlag 0.154


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 42 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.04%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 9'977.20 CHF

Median: 7'956.80 CHF

Standardabweichung: 10'939.15 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.48

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
K3532 Akute Appendizitis mit Peritonealabszess 17 40.48 %
K630 Darmabszess 1 2.38 %
K650 Akute Peritonitis 4 9.52 %
K912 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 5 11.90 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 1 2.38 %
K914 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 3 7.14 %
K9188 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 2 4.76 %
Q422 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Anus mit Fistel 3 7.14 %
Q423 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Anus ohne Fistel 1 2.38 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 5 11.90 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 9.52 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 4 9.52 %
R060 Dyspnoe 3 7.14 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 3 7.14 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 3 7.14 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 3 7.14 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 3 7.14 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 4.76 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 4.76 %
Q043 Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns 2 4.76 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 4.76 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 4.76 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 4.76 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 2 4.76 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 2.38 %
B488 Sonstige näher bezeichnete Mykosen 1 2.38 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.38 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.38 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.38 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.38 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.38 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 2.38 %
E744 Störungen des Pyruvatstoffwechsels und der Glukoneogenese 1 2.38 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 2.38 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 2.38 %
E86 Volumenmangel 1 2.38 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 2.38 %
E872 Azidose 1 2.38 %
E876 Hypokaliämie 1 2.38 %
G259 Extrapyramidale Krankheit oder Bewegungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 2.38 %
G711 Myotone Syndrome 1 2.38 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.38 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 2.38 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.38 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 2.38 %
K3531 Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis mit Perforation oder Ruptur 1 2.38 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 2.38 %
K567 Ileus, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 1 2.38 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 2.38 %
L600 Unguis incarnatus 1 2.38 %
L918 Sonstige hypertrophe Hautkrankheiten 1 2.38 %
N1702 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose: Stadium 2 1 2.38 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 1 2.38 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 2.38 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 2.38 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 2.38 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 2.38 %
P783 Nichtinfektiöse Diarrhoe beim Neugeborenen 1 2.38 %
Q410 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Duodenums 1 2.38 %
Q421 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Rektums ohne Fistel 1 2.38 %
Q442 Atresie der Gallengänge 1 2.38 %
Q451 Pancreas anulare 1 2.38 %
Q662 Pes adductus (congenitus) 1 2.38 %
Q668 Sonstige angeborene Deformitäten der Füße 1 2.38 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.38 %
Q917 Patau-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
Q935 Sonstige Deletionen eines Chromosomenteils 1 2.38 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 2.38 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 2.38 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 2.38 %
R222 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Rumpf 1 2.38 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 2.38 %
R937 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abschnitte des Muskel-Skelett-Systems 1 2.38 %
S032 Zahnluxation 1 2.38 %
T172 Fremdkörper im Rachen 1 2.38 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 2.38 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 2.38 %
Z238 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten 1 2.38 %
Z278 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten 1 2.38 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 2.38 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 1 2.38 %
Z436 Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen des Harntraktes 1 2.38 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 2.38 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 2.38 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 1 2.38 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 2.38 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 1 2.38 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 2.38 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 2.38 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 2.38 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 2.38 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 5 11.90 % 5
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 4 9.52 % 4
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 4 9.52 % 4
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 4 9.52 % 4
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 4 9.52 % 4
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 3 7.14 % 4
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 4.76 % 2
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 4.76 % 2
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 2 4.76 % 3
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 4.76 % 2
43.19 Gastrostomie, sonstige 1 2.38 % 1
44.62 Verschluss einer Gastrostomie 1 2.38 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 2.38 % 1
48.99.12 Dilatation oder Bougierung des Rektums 1 2.38 % 1
48.99.99 Sonstige Operationen an Rektum und Perirektalgewebe, sonstige 1 2.38 % 1
49.04 Sonstige Exzision am Perianalgewebe 1 2.38 % 1
49.93 Sonstige Inzision am Anus 1 2.38 % 1
51.98.99 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, sonstige 1 2.38 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 1 2.38 % 1
54.25 Peritoneallavage 1 2.38 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 2.38 % 1
86.26 Ligatur eines Hautanhanggebildes 1 2.38 % 1
86.29 Exzision und Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 2.38 % 1
87.51 Perkutane transhepatische Cholangiographie 1 2.38 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 2.38 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 2.38 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 2.38 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 2.38 % 1
97.02 Ersetzen eines Gastrostomietubus 1 2.38 % 4
97.59 Nicht-operatives Entfernen einer therapeutischen Vorrichtung aus dem Verdauungstrakt, sonstige 1 2.38 % 1
98.13 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers vom Pharynx ohne Inzision 1 2.38 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 2.38 % 1
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 1 2.38 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 2.38 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 2.38 % 1