DRG G64B - Entzündliche Darmerkrankung, mehr als ein Belegungstag, Alter < 18 Jahre

MDC 06 - Krankheiten und Störungen der Verdauungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.568
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 9 (0.109)
Verlegungsabschlag 0.137


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 29 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.03%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 29 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.03%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 7'361.90 CHF

Median: 6'126.00 CHF

Standardabweichung: 4'504.95 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.62

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
K500 Crohn-Krankheit des Dünndarmes 6 20.69 %
K501 Crohn-Krankheit des Dickdarmes 3 10.34 %
K5082 Crohn-Krankheit der Speiseröhre und des Magen-Darm-Traktes, mehrere Teilbereiche betreffend 5 17.24 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 5 17.24 %
K510 Ulzeröse (chronische) Pankolitis 4 13.79 %
K513 Ulzeröse (chronische) Rektosigmoiditis 1 3.45 %
K515 Linksseitige Kolitis 1 3.45 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 4 13.79 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A0470 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 3 10.34 %
E876 Hypokaliämie 2 6.90 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 2 6.90 %
A0471 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, mit sonstigen Organkomplikationen 1 3.45 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 3.45 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 3.45 %
B370 Candida-Stomatitis 1 3.45 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 3.45 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.45 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 3.45 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 3.45 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 3.45 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 3.45 %
D569 Thalassämie, nicht näher bezeichnet 1 3.45 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 3.45 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 3.45 %
D758 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 1 3.45 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 3.45 %
E45 Entwicklungsverzögerung durch Energie- und Eiweißmangelernährung 1 3.45 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 3.45 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 3.45 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 3.45 %
E86 Volumenmangel 1 3.45 %
F640 Transsexualismus 1 3.45 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 3.45 %
K120 Rezidivierende orale Aphthen 1 3.45 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 1 3.45 %
K602 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 3.45 %
K628 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 1 3.45 %
K830 Cholangitis 1 3.45 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 3.45 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 3.45 %
L539 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 3.45 %
N832 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 1 3.45 %
Q231 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 1 3.45 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 3.45 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 3.45 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 3.45 %
Z55 Kontaktanlässe mit Bezug auf die Ausbildung 1 3.45 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 3.45 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 3.45 %
Z720 Probleme mit Bezug auf: Konsum von Alkohol, Tabak, Arzneimitteln oder Drogen 1 3.45 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 6 20.69 % 6
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 5 17.24 % 5
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 5 17.24 % 5
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 4 13.79 % 4
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 6.90 % 2
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 2 6.90 % 2
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 2 6.90 % 2
00.95.09 Patienten- und Bezugspersonenschulung, sonstige 1 3.45 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 3.45 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 3.45 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 3.45 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 3.45 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 3.45 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 3.45 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 3.45 % 1
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 3.45 % 1
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 3.45 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 3.45 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 3.45 % 1